Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/8

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Seite
     15. Nebentour: Reval–Brigitten–Wiems 110
     16.      "      Reval–Kosch–Dunten 112
     17.      "      K. Haljall–Wesenberg 114
     18.      "      K. Haljall–Port-Kunda 114
     19.      "      Eb.-St. Taps–K. Katharinen–Wesenberg 116
     20. Nebentour: Wesenberg–Selgs resp. Port-Kunda 118
     21. Nebentour: Wesenberg–Wainopäh 120
     22.      "      Wesenberg–Wösso–Kasperwieck 122
XVII. Haupttour: WesenbergWeissenstein 124
XVIII.      "      WesenbergJurjew 130
XIX.      "      WesenbergNarva 136
     23. Nebentour: Jewe–K. Isaak 146
XX. Haupttour: NarvaJurjew 148
XXI.      "      NarvaSt. Petersburg 152




Anm: Die direkte Tour Hapsal-Pernau (über Kasargen-Wannamois-K. St. Michaelis u. Kr. Ellama) ist des stets sehr schlechten – holprigen und sandigen – Weges wegen nicht beschrieben worden; an diesem Wege befinden sich auch keine Krüge. Die von Radfahrern, trotz der 12 W. längeren Strecke, ständig benutzte Strasse führt über Leal.