Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/89

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lfd. No. Hintour. Werst. Ortschaften. Wegabzweigungen. Rücktour. Werst. Strassen-Beschaffenheit und Höhen. Gastwirtschaften, Krüge etc. Nächste Pferde-Post- u. Eisenb.-Station. Sehenswürdigkeiten u. allgemeine Bemerkungen.
129 54,5 Kr. „Sääse“
796 130 Tormahof G. Torma 53,5      "     
797 r.(l.) Vw. z. Eb.-St. Laisholm 24
798 131,8 Torma K. Torma 52,2 hügelig      "      die Kirche liegt 0,3 W. l. vom Wege
131,6 51,9 Kirchenkrug
799 141 r.(l.) Vw. z. K. Bartholomäi 13 42,5
144 39,5 Krug ?
800 147,5 l.(r.) Vw. z. G. Tellerhof 20 36
801 r.(l.) Vw. z. K. Bartholomäi 13
802 149 l.(r.) Vw. z. G. Katharinenhof 22 34,5 Kr. „Saare“
803 154 r.(l.) Vw. z. K. Маrіеп-Magdalenen 2 29,5
804 159 r.(l.) Vw. z. K. Marien-Magdalenen 3 24,5
805 159,5 l.(r.) Vw. z. D. Krasnaja-Gora 30 24
806 160 r.(l.) Vw. z. G. Kayafer 3 23,5 Kr. „Pattast“
807 160,5 Iggafer Pf.-St. Igawere 23 gut Pf.-St.
808 162,5 r.(l.) Vw. z. G. Ellistfer 5 21
164 19,5 Krug ?
168 15,5 Kr. „Weddo“
172,5 11 Krug ?
809 174,5 l.(r.) Vw. z. G. Wesleishof 2,5 9 Krug ?