Seite:Touren-Buch von Estland mit Fortführung der Touren bis in die Städte Nord-Livlands.pdf/92

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Lfd. No. Hintour. Werst. Ortschaften. Wegabzweigungen. Rücktour. Werst. Strassen-Beschaffenheit und Höhen. Gastwirtschaften, Krüge etc. Nächste Pferde-Post- u. Eisenb.-Station. Sehenswürdigkeiten u. allgemeine Bemerkungen.
835 120 Krassnoje-Sselo Красное село 23 mittel, längere Strecke bergab Gastwirtschaft Eb.-St. r. unten im Thale sieht man die Eb-St. liegen. An der Station gutes, reichhaltiges Buffet. Krassnoje-Sselo ist d. Sommerquartier der Garde-Cavallerie Petersburgs.
836 122 l.(r.) Pstr. n. Strelna 12 21
837 124,5 r.(l.) Pstr. nach Zarskoje-Sselo 20 18,5 Eb.-Überfahrt
838 128 r.(l.) Pstr. n. Strelna 8 15
839 131,3 Ligowo Eb.-St. Лигово 11,7 Eb.-St.
840 134 Ligowo Лигово 9 Villenort
841 134,5 l.(r.) Pstr. n. Strelna 8, Peterhof 16, Ora­nienbaum 24 8,5 Tract. „Priwal“
842 143 St. Petersburg С.-Петербургь 0 Eb.-St. s. Anhang