Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1808.pdf/4

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

11. Eine Winterlandschaft, nach einem unbekannten Meister copiert von Siedel.

12. Eine Landschaft, Oelgemälde nach Joseph Rosa, von Wizani dem ältern.

13. Eine Landschaft in Wasserfarbe, Scene aus Geßners Idyllen, von Günther.

14. Gemälde in Wasserfarben, nach Ruysdaal, von demselben.

15. Eine Landschaft, Oelgemälde von Wizani d. ä.

16. a) Zwei Miniaturgemälde nach Titian und Grassi, unter Anleitung des Professor Grassi, von F. C. A. Schreuel.

16. b) Amor, nach Mengs, Miniaturgemälde vom Herrn Lieutenant von Leipziger.

17. Ein Originalgemälde in Oel; ein lebender Karpfen von einigen Vegetabilien umgeben, von Demoiselle Therese Richter.

18. Ein Löwenkopf in Wasserfarbe, nach der Natur, von Samuel Gränicher aus der Schweiz.

19. a) Der Kopf einer Löwin, in Wasserfarbe, von demselben.

19. b) Ein Tigerkopf, nach der Natur, von dems.

20. Eine italienische Landschaft, in Oel gemalt, nach Moucheròn, von Wizani d. ä.

21. Gemälde in Wasserfarbe, nach Ruysdaal, von Günther.

22. Prospekt von Hirschstein und Seuslitz an der Elbe, nach der Natur gezeichnet und colorirt von Laurin.

23. Eine italienische Landschaft, nach Moucheron, von Wizani dem ältern.