Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1814.pdf/7

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.


Erstes Zimmer.

Schüler von Toscani, Lehrer bei der Akademie.

No.

1. Prometheus, nach Hutin, mit schwarzer Kreide gezeichnet, von Max Wenzel.

2. Die Taufe Christi, nach Bergler, von demselben.

3. Ein Kopf, nach van Dyck, von Frölich.

4. Ein Act, nach Piazetta, von Hanisch.

5. Ein Kopf, nach Raphael, von demselben.

6. Ein Kopf, nach Casanova, von Moritz Meyer.


Schüler von Lindner, Lehrer bei der Akademie.

7. Ein Paar Ringer, nach Mengs, von Beschel.

8. Ein Act, nach Casanova, von Gründer.

9. Ein Kopf, nach Raphael, von Beger.

10. Ein Kopf, nach Schenau, von Duvernoi.

11. 12. Zwei Landschaften, mit Kreide gezeichnet, nach Lindner, von Kubasch.


13. Eine alte Frau, nach G. Douw, in Sepia gezeichnet von Louis Richter.

14. Eine Serviette, worauf Dresden von der Seite des großen Gartens eingewoben ist.

15. Eine Serviette, worauf ein Jagdstück gewoben ist, beide aus der Fabrike von A. C. Exner in Zittau.