Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1822.pdf/14

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

92 Ein Akt, auf farbiges Papier in Kreide, nach Schütz, von Friedrich Seerig, Stud. Philog.

93 Das Portrait des Malers Champagne, in schwarzer Kreide auf blaues Papier, nach Julius Schnorr, von Franz August Koch, Stud. Oekonom.

94 Brustbild eines jugendlichen Christus, Kreidezeichnung auf blaues Papier, weiß geh. nach einem alten Oelgemälde, von Moritz Fritsche, Stud. jur.

95 Der Kopf des Homer, in Kreide aus braunes Papier, nach Gips, von Itzig Blank aus Braunschweig, Taubstummer.

96 Dorso des Laokoon, auf blaues Papier nach Gips, von Gustav Schlick.

97 Einer dergl. nach Gips auf farbiges Papier, von Gustav Scherell.

98 Ein Akt, auf blaues Papier in Kreide, nach Dieze, von Gustav Laumann.

99 Ein Akt, in Kreide auf blaues Papier nach der Natur, von Itzig Blank.

100 Der Kopf der Mutter Niobe, auf gelbes Papier, nach Gips, von Friedrich Schröter, Stud. Medicin.

101 Kopf des Apollo, in Kreide auf farbiges Papier, nach Erhard, von Johann Gottlieb Richter, Stud. jur.

102 Ein Kopf auf blaues Papier, nach Julius Schnorr, von Friedrich Seerig, Stud. Phil.