Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1835.pdf/25

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

323 Die Wahrsagerin. Oelgemälde, eigne Composition von Rensch, Lehrer der Akademie.

324 Der Dorfschulmeister. Oelgemälde, eigne Composition von Hantzsch.

325 Parthie aus dem Rabenauer Grunde. Oelgemälde nach der Natur, von Sparmann.

326 Gegend ohnweit Salzburg, Oelgemälde, n. d. Natur, von Kühne.

327 Hanns Sachs, Oelgemälde, eigne Composition, von Oer.

328 Römische Pilger u. Pilgerinnen gehen durch einen Bach, Oelgemälde, eigne Composition von Lindau.

329 Viehstück, Oelgemälde, eigne Composition von Lotze.

330 Christus mit Maria und Martha, Oelgemälde, eigne Composition von Dallery.

331 Ansicht auf Meißen, Oelgemälde nach der Natur, von Köhler.

332 Madonna mit dem Kinde, Oelgemälde, eigne Composition von Peschel.

333 Schiffsstrandung an der norwegischen Küste, Oelgemälde, eigne Composition vom Prof. Dahl.

334 Die Kartenschlägerin, Oelgemälde, eigne Composition von Mor. Müller.

335 Ländliche Scene, Oelgemälde, eigne Composition von Hantzsch.