Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1839.pdf/24

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

195 Männliches Portrait, nach der Natur in Oel gemalt vom Baron August von Osten-Sacken.

196 Madonna von St. Sisto, nach Raphael, eben so, von demselben.

197 Männliches Portrait, in Miniatur nach der Natur gemalt von demselben.

198 Norwegische Fischerknaben, Oelgemälde von F. Rohden.

199 Scene aus Tiecks Rothkäppchen, erfunden von Nordhus, gen. Müller.

200 Portrait, nach der Natur in Oel gemalt, von demselben.

201 Weibliches Portrait, nach der Natur gezeichnet, von O. Rafeld.

202 Ein junges Mädchen im Atlaskleide, in Oel, copirt nach Terburg, von H. Hoffmann.

203 Ein Vergißmeinnicht-Strauß in einem Glase, in Wasserfarben gemalt, von Thalie Friedrich.

204 Männliches Portrait, nach der Natur gezeichnet, von Hase.

205 Wandernde Beduinen, mit Gewehr und Hunden, welche unerwartet in die Nähe einer Löwenhöhle kommen, Oelgemälde von Storck.

206 Männliches Portrait, nach der Natur in Oel gemalt, von Löffler.

207 Eine waldige Gegend, in deren Vorgrunde eine Parforcejagd, Oelgemälde von Crola in München.