Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1839.pdf/26

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

223 Weibliches Portrait nach der Natur gezeichnet, von Dallery.

224 Eins dergleichen, eben so, von demselben.

225 Ein Kinderkopf, eben so, von demselben.

226 Männliches Portrait, nach der Natur in Oel gemalt, von W. Paul.

227 Landschafts-Studien, nach der Natur, aus dem Rabenauer Grunde, gezeichnet von E. Fleischer.

228 Desgleichen, eben so, von demselben.

229 Seestück, nach Dahl in Oel copirt von F. Brauer.

230 Der Vesuv, eben so, von demselben.

231 Die grüne Wiese, im Hintergrunde die Gebirge der sächs. Schweitz, eben so, von demselben.

232 Kupferdrucker-Werkstatt, nach der Natur in Oel gemalt von H. Zschüdrich.

233 Die Harfnerin, eigne Idee, in Oel gemalt von Arnold, Professor.

234 Ein Tulpanenstrauß, nach der Natur in Wasserfarben, gemalt von M. Th. Schaller.

235 Männliches Portrait, nach der Natur in Oel gemalt, Kniestück, von F. Dittmar.

236 Musikalische Abendunterhaltung, Lichtbeleuchtung, von Moritz Müller in München.