Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1857.pdf/56

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.


Leopold Quaas. in Dresden, im Atelier des Hrn. Prof Bürkner.

375. Ein Rahmen mit Holzschnitten.

Schieferdecker in Leipzig.

376. Männliches Portrait. Lithographie.

Julius Thäter Professor in München.

377. Aschenbrödel. Kupferstich nach M. v. Schwind.

Otto Wagner K. Hoftheatermaler in Dresden, Elbberg No. 10.

378. Eine Wallfahrtskapelle. Sepiaskizze.
 5 Lsd’or.