Seite:Verzeichniß der Vögel, die in Franken nisten.pdf/8

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

 Die Wasserschnepfen oder Beccasin, große und kleine, brüten nicht bey uns.

85) Wassertaucher.

86) Der Wachtelkönig mit grünen Schnabel und Füssen, brütet auf den Wiesen oder an den Weihern.

87) Die weisse Rheinschwalbe.

88) Schergeyer, eine kleinere Sorte Rheinschwalbe, hat wenig Wildpret und viel Federwerk, und ist ungemein lustig zu schießen.

89) Der Kybitz hat eine lange Feder auf dem Kopf und Taubengröße.