Seite:Wackernagel Geschichte der Stadt Basel Band 3.pdf/626

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Basel A. 1. Miss. XXIX, 94v. Einritt in Basel. BChr. I, 415; IV, 98; VII, 155. WAB. 1527 Samstag vor Michael. Harms III, 38182. Verhandlungen mit der Stadt. Bistum Basel A. 1. Bischöfl. Handlung L. 1. Bischöfl. Archiv XVII, No. 9-17. S. 403. Verschreibungen und Abschiede. BUB. X, 86 No. 76. 89 No. 77. 92 No. 79. 99 No. 84. Roth 164. S. 404. Basler Instruktionen. Dürr No. 190. 201. 208. 222. 236. 246. 247. usw. Vgl. H. G. Wackernagel 51. 53. 54. Stimmungen hüben und drüben. Polit. L. 1. Dürr No. 248. Verwahrungen des Rates. Absch. IV 1 a, 412. 419. 436. 439. 600. Dürr No. 359. S. auch die Erklärung: „Wir waren der Meinung, mit den vielfältigen Guttaten, so wir der Eidgenossenschaft wiederholt unter Hingabe von Leib Ehre und Gut unverdrossen getan haben, mehr um sie verdient zu haben, als daß sie um einer solchen nichtswürdigen Sache alle unsre Treue vergessen." u. dgl. m. Absch. IV 1 a, 986. S. 405. Gesandte Englands. Sir William Knight: WAB. 1522 Samstag vor estomihi, Samstag vor oculi; 1523 Samstag vor Heinrici. Französisches Bündnis. BChr. I, 33. Dürr No. 409 (S. 2583). Absch. IV 1 a, 976. Französische Pensionen. Wahrscheinlich dieser Pensionensache galt die im Sommer 1523 an den französischen Hof gehende Gesandschaft Basels (Adelberg Meyer und Cantiuncula): WAB. 1523 Samstag nach Ulrici, Samstag vor Oswaldi. Harms III, 33557. 33991. Hartl und Schrauf Nachträge zu Aschbachs Gesch. der Univ. Wien I, 183. Rückstände: Frankreich A. 5. Zahlungen: Harms I, 444. 450. 480. 486. 492. 498. 503. 522. 529. BUB. X, 79. Strickler IV, No. 2365. Sonderpensionen: Dürr No. 107. Frankreich A. 3 (1527 Mai 18). Miss. XXIX, 49v. Eidg. E. 6, fol. 288v. Strickler I, No. 1447. S. 406. Meinung des Rates: Eidg. E. 8, fol. 9 (1528 Februar 6). Strickler I, No. 1896 mit unrichtigem Datum. Savoyische Pensionen. Harms I, 450. 456. 461. 467. Italiänische Staaten C. 1 1. Strickler IV, No. 1252. Österreichische Pensionen. Von 1523 an blieben die Gelder aus; 1528 wurde eine rückständige Rate geleistet, dann, nach mehrjähriger Pause, erst von 1531 an wieder gezahlt: Harms I, 450. 492. 509. 515-522. Finanzakten N. 1 4, fol. 61. Strickler I, No. 1896. 1902. Bicoccazug. BChr. I, 32. 33; VII, 259. 260. 261 f. Polit. M. 1, No. 448. 449. 462. 464. Miss. XXVI, 381. Eidg. E. 5, fol. 171. Urfehdenb. II, 315. 316. Varnhagen in Mitteil. der Zürcher antiquar. Ges. 1923. Im Zuge waren 5 Mitglieder des Rates, 45 des großen Rates: Miss. XXVI, 278. Über die durch Frankreich versprochene, dann wieder verweigerte höhere Besoldung dieser Ratsmitglieder s. Polit. M. 1, No. 453. BChr. I, 32; VII, 259. Strickler I, No. 359. Der bei Bicocca fallende Jacob Meltinger hatte 1518 sein Bürgerrecht aufgegeben: Öffnungsb. VII, 173. Die Darstellung des Zuges von Bicocca durch die Basler Chronisten zeigt, daß sie ihn als einen offiziellen und vom Rat organisierten Zug betrachteten. Aber die Rechnungen des Rates buchen auch nicht die kleinste Zahlung aus öffentlichen Geldern für diesen Zug. Er ist in der Tat als ein Freiwilligenzug anzusehen, gleich den Zügen von 1521 und gleich denjenigen der folgenden Zeit. S. 407. Kriegszüge. Wüthrich 164 f. Steiner 71. 77. 79. Basel hatte vor Abschluß der Allianz gegen die Überlassung der Hauptleutewahl an den König opponiert: Wüthrich 166 Anm. Erben in Hist. Zs. 124, 29. Einzelne Züge: BChr. I, 47. 48. Anshelm V, 33. Absch. IV 1 a, 307. Einem dieser Züge galten die Schmähreden des Valentin Curio, mit denen sich die Tagsatzung beschäftigte: Polit. M. 1, No. 480.

Empfohlene Zitierweise:
Rudolf Wackernagel: Geschichte der Stadt Basel. Dritter Band. Helbing & Lichtenhahn, Basel 1924, Seite 81*. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Wackernagel_Geschichte_der_Stadt_Basel_Band_3.pdf/626&oldid=3448376 (Version vom 8.11.2018)