Seite:Wackernagel Geschichte der Stadt Basel Band 3.pdf/653

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

in Neuchatel: Absch. IV 1 a, 1542. 1529 Februar Anführer beim Bildersturm: Basl. Zs. IV, 49. 1529 Februar in den Rat gewählt: BChr. VI, 532. 550. 1530 Juni Hauptmann im Zug nach Kappel: BChr. VII, 456. Jeuchdenhammer. Gerichtl. Kundsch. 1529 Juni 1. Vermittlungskommission. Ochs V, 622. Absch. IV 1 a, 1479. Steck und Tobler 939 No. 2092. Versammlungen. Absch, IV 1 a, 1478. 1480. 1481. 1482. Steck und Tobler 939 No. 2092. BChr. I, 74 f. 446. Streitbare Burger. Absch. IV 1 a, 1480. So schreiben die Berner; der katholische Chronist redet von jungen Schrantzen, Handwerksgesellen, Bauern: BChr. I, 446. Haltung der Länderboten und der katholischen Partei. Absch. IV 1 a, 1481. BChr. I, 447. Behandlung des Vorschlags durch die Parteien. Wurstisen Chr. 567. Ochs V, 632. Schuler und Schultheß VIII, 255. 256. BChr. I, 78. Absch. IV 1 a, 1480-1482. S. 507. Abrede. Erkb. IV, fol. 49. Decreta et mandata I, fol. 30. BChr. I, 76. 447; VI, 114; VII, 432. Ein Sammeldruck von Thomas Wolf enthält: 1. Das Predigtmandat von 1523, 2. die Supplikation der Zünfte vom 23. Dezember 1528, 3. die Abrede vom 5. Januar 1529. Anregung des Bischofs. Vetter in der schw. theol. Zs. XXIV, 258. S. 508. Ergänzende Ratsbeschlüsse. Erkb. IV, 51. 51v. Decreta et mandata I, fol. 32v. Ochs V, 633. 634. BChr. I. 79. Untergang Trojas. Burckhardt-Biedermann Amerbach 64. Fall des Antichrists. Schuler und Schultheß VIII, 253. 264. Stimmung der Altkirchlichen. GLA. Karlsruhe, Copialbuch 225, fol. 20. 20v. 21; Akten Domstift Basel 83, fol. 102. 138, fol. 81. 301, fol. 4. Bischof Philipp. Schuler und Schultheß VIII, 253. Zuwiderhandlungen. BChr. I, 80. 447. Schuler und Schultheß VIII, 253. Einstellung von Predigt und Chordienst. BChr. I, 79. Gerichtsarchiv AA. 19 (1529 Januar 14). Weggang von Bär u. A. Schuler und Schultheß VIII, 253. Oecol. epist. 1536, fol. 181. Variae antiq. eccl. Basil. I, fol. 51. Grynaei epist. No. 29. BChr. I, 79. 85 Anm. Salat 202. Ochs V, 622. Paulus Dominikaner 198. S. 509. Vom Geiste Gottes getrieben. BChr. I, 447. Passivität des Rates usw. BChr. I, 79. 80. Wyß 107. Vadianbr. No. 559. Versammlung zu Barfüßern. BChr. I, 81 f. Vadianbr. No. 559. Ochs V, 638 f. S. 510. Tyrannei Weniger. Ökolampad an Capito, Variae antiq. eccl. Basil. I, fol. 50. S. 511. Publica justicia. Ebd. Das Volk. Burckhardt-Biedermann Amerbach 208. 210. 215. 217. Clericus No. 1048 (promiscua fex plebis, multi exteri, multi decoctores, multi palam infames). BChr. I, 446. Paulus Dominikaner 207 Anm. S. 512. Widerstand des Rates. BChr. I, 84. Versammlung auf dem Markte. BChr. I, 85; VI, 115. Vadianbr. No. 559. Clericus No. 1048. Ökolampad an Capito. Keßler Sabbata 302. Absch. IV 1 b, 47. S. 513. Die ruhelose Nacht. BChr. I, 85. Clericus No. 1048. Meltinger und Offenburg. BChr. I, 85; VII, 434. Clericus No. 1048. 1069. Ökolampad an Capito. Absch. IV 1 b, 47. Vadianbr. No. 559. Keßler Sabbata 303. Versammlung auf dem Markte. BChr. I, 86; VI, 116. Clericus No. 1048. 1057. Ökolampad an Capito. Vadianbr. No. 559. Nach den Berichten der Berner waren Volkshaufen auch auf der Rheinbrücke und beim Steinentor: Schw. theol. Zs. XXV, 251. Zug zum Münster, Bildersturm. Basl. Zs. IV, 49. 51. BChr. I, 86. 448; VI, 116. Ökolampad an Capito. Vadianbr. No. 559. Humbel 253. Keßler Sabbata 303. 311. S. 514. Geschütze auf der Rheinbrücke. Basl. Zs. IV, 52. Eilboten nach Zürich und Bern. Absch. IV 1 b, 47.

Empfohlene Zitierweise:
Rudolf Wackernagel: Geschichte der Stadt Basel. Dritter Band. Helbing & Lichtenhahn, Basel 1924, Seite 108*. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Wackernagel_Geschichte_der_Stadt_Basel_Band_3.pdf/653&oldid=3497260 (Version vom 9.3.2019)