Seite:Wackernagel Geschichte der Stadt Basel Band 3.pdf/664

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Wackernagel Martin. Basel. Leipzig 1912.

Waldenmaier. Die Entstehung der evangelischen Gottesdienstordnungen Süddeutschlands im Zeitalter der Reformation. Leipzig 1916 (Heft 125/126 der Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte).

Warburg. Heidnischantike Weissagung in Wort und Bild zu Luthers Zeiten. Heidelberg 1920.

Weissenborn. Akten der Erfurter Universität. Halle 1881 f.

Weller. Repertorium typographicum. Nördlingen 1864 f.

Wernle Ren. d. Chr. Die Renaissance des Christentums im 16. Jh. Tübingen 1904.

Wernle Ren. u. Ref. Renaissance und Reformation. Tübingen 1912.

Wirz Reg. Regesten zur Schweizergeschichte aus den päpstlichen Archiven. Bern 1911 f.

Wurstisen Chronik. Basler Chronik. Basel 1S80.

Wurstisen epitome. Epitome historiae Basiliensis.. Basel 1577.

Wüthrich. Die Vereinung zwischen Franz I. und zwölf eidgenössischen Orten und deren Zugewandten. Zürich 1911.

Wyß. Chronik des Bernhard Wyß. Basel 1901.

Zasii epistolae. Ulm 1774.

ZGO. Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins. 1850 f.

Zimmerische Chronik. Freiburg und Tübingen 1881 f

Zum Gedächtnis. Zum Gedächtnis der Reformation. Basel 1917.

Zwingliana. Mitteilungen zur Geschichte Zwinglis und der Reformation. Zürich 1897 f.

Zwinglibr. Zwinglis Briefwechsel. Leipzig 1911 f



Empfohlene Zitierweise:
Rudolf Wackernagel: Geschichte der Stadt Basel. Dritter Band. Helbing & Lichtenhahn, Basel 1924, Seite 119*. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Wackernagel_Geschichte_der_Stadt_Basel_Band_3.pdf/664&oldid=3403501 (Version vom 1.8.2018)