Seite:Wieland Shakespear Theatralische Werke VII.djvu/432

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Liste.png William Shakespeare: Was ihr wollt. Übersetzt von Christoph Martin Wieland, Shakespear Theatralische Werke VII.

Viola.
Allerliebstes Fräulein – –

Olivia.
Eine trostreiche Materie, und worüber sich viel sagen läßt. Wo steht euer Text?

Viola.
In Orsino’s Busen.

Olivia.
In seinem Busen? In was für einem Capitel seines Busens?

Viola.
Um in der nemlichen Methode zu antworten, im ersten Capitel seines Herzens.

Olivia.
O, das hab’ ich gelesen; es ist Kezerey. Ist das alles was ihr zu sagen habt?

Viola.
Liebe Madam, laßt mich euer Gesicht sehen.

Olivia.
Habt ihr Commission von euerm Herrn, mit meinem Gesicht Unterhandlungen zu pflegen? Ihr geht izt zwar über euern Text hinaus; aber wir wollen doch den Vorhang wegziehen,

Empfohlene Zitierweise:
William Shakespeare: Was ihr wollt. Übersetzt von Christoph Martin Wieland, Shakespear Theatralische Werke VII.. Orell, Geßner & Comp., Zürich 1766, Seite 432. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Wieland_Shakespear_Theatralische_Werke_VII.djvu/432&oldid=- (Version vom 1.8.2018)