Seite:Zehenjährige Übersicht der Nürnbergischen Brand-Assecuration.pdf/1

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
X.
Zehenjährige Übersicht der Nürnbergischen Brand-Assecuration.

Unter den vorzüglichsten Brand-Assecurations-Anstalten des Fränkischen Kreises verdient unstreitig die Reichsstadt Nürnbergische eine der ersten Stellen, nicht nur durch ihre zweckmäßige, 1782 im Druck erschienene Ordnung und Aufsicht, sondern auch durch die Größe ihrer Einschätzungs-Summen, und des allgemeinen Zutrauens, womit selbst von weit entfernten Gegenden sich auswärtige z. B. Teutschordische, Kloster-Ebrachische, Ritterschaftliche und anderer Herrschaften Unterthanen unter solche begeben haben. Mit Ende des vorigen Jahres sind 10 Jahre verflossen, seitdem sie in Wirksamkeit ist, und bey äusserst geringen Beyträgen schon so viel Gutes nicht nur durch Entschädigung den Verunglückten, sondern vorzüglich auch durch erhöheten Wehrt der darunter befindlichen Gebäude bewirket hat. Ein aus den, jährlich in öffentlichem Druck erscheinenden Rechnungen, gezogener zehenjähriger Zusammentrag wird alles hier gesagte vollkommen beweisen.