Seite:Zerstreute Blaetter 6.pdf/36

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Sein: „ich liebe dich!“ sprach er, und ich, mir selber entnommen,

10
     Ward – ich weiß nicht mehr, was mir vom Meinigen blieb.

Siehe, da blühn noch jetzt des Frühlings Blumen. Violen,
     Blaue Vergiß mein nicht, Schlüßelchen, Glöckchen im May.

Empfohlene Zitierweise:
Johann Gottfried Herder: Zerstreute Blätter (Sechste Sammlung). Carl Wilhelm Ettinger, Gotha 1797, Seite 14. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Zerstreute_Blaetter_6.pdf/36&oldid=- (Version vom 1.8.2018)