Seite:Zerstreute Blaetter 6.pdf/46

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

Und er glühte sich an, an deinen leuchtenden Augen,

10
     Und – ich weiß es – Du schweigst? siehest zum Boden hinab?

Schaamroth? – Red’! Antworte! – Doch nein! Ich bitte dich, schweige,
     Wenn du mir sagen willst, daß er dich jetzo noch liebt.

Empfohlene Zitierweise:
Johann Gottfried Herder: Zerstreute Blätter (Sechste Sammlung). Carl Wilhelm Ettinger, Gotha 1797, Seite 24. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Zerstreute_Blaetter_6.pdf/46&oldid=- (Version vom 1.8.2018)