Seite:Zerstreute Blaetter 6.pdf/76

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

 Die Wiederkehr der Jahreszeiten.

 Lied eines Greises.

Ihr Jünglinge und Mädchen, hört!
Ich sing’ euch ewger Wahrheit Lehren.
So oft der Frühling wiederkehrt,
Wird Philomele wiederkehren.

5
Und jeder Vogel scherzt und paart

Sich fröhlich dann in seiner Laube;
Der Schmetterling nach seiner Art,
In ihrer Art die treue Taube.

     So oft der Frühling wiederkehrt,

10
Wird dieser Busch von Rosen glühen;

Die schönste Rose, lieb und werth,
Wird an der Brust der Schönsten blühen.

Empfohlene Zitierweise:
Johann Gottfried Herder: Zerstreute Blätter (Sechste Sammlung). Carl Wilhelm Ettinger, Gotha 1797, Seite 54. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Zerstreute_Blaetter_6.pdf/76&oldid=- (Version vom 1.8.2018)