Theodor Vernaleken

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Theodor Vernaleken
Theodor Vernaleken
[[Bild:|220px]]
* 28. Januar 1812 in Volkmarsen
† 27. Februar 1907 in Graz
österreichischer Germanist, Volkskundler, Pädagoge
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117389250
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Das deutsche Volksepos. Zürich: Meyer & Zeller, 1846. Google
  • Alpensagen. Wien: L. W. Seidel, 1858. Google
  • Mythen und Bräuche des Volkes in Oesterreich. Wien: Wilhelm Braumüller, 1859. Google
  • Österreichische Kinder- und Hausmärchen. Wien: Wilhelm Braumüller, 1864. Google
  • Deutsche Schulgrammatik. 2. verbesserte Auflage. Wien: Wilhelm Braumüller, 1872. Google-USA*
  • Spiele und Reime der Kinder in Oesterreich. Wien: Sallmayer & Comp., 1873. Google-USA*
  • Deutsche Sprachrichtigkeiten und Spracherkenntnisse. Zweifelhafte Fälle, unsichere Begriffe, deutsche Personennamen und brauchbare Fremdwörter. Wien 1900 Internet Archive = Google-USA*

Herausgabe[Bearbeiten]

  • Der Weinschwelg. In: Germania. 3. Jahrgang. Stuttgart: J. B. Metzler, 1858, S. 210–221. Google
  • Der Weinschwelg. [Seperatabdruck] Stuttgart: J. B. Metzler, 1858. Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]