Topographia Hassiae: Bonamäß

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  ← Boineburg Bonamäß Borcken →  
aus Topographia Hassiae, Text von Martin Zeiller, Illustrationen von Matthäus Merian
      Wikipedia-logo.png   Bonames in der Wikipedia      
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[25]
Bonamäß /


Ein vmbmauerter / vnd nach Franckfurt gehöriger Flecken / so ein Paß vber den Fluß Nidda ist. An. 1646. seyn die Schwedischen zwischen dem Keyserlichen Läger / vnd der Statt Franckfurth / vber die Nidda / biß gegen Bergen / vnd Windeck / welches die Keyserischen immittelst stärcker besetzt / geruckt. Da Sie dann so balden Windecken beschossen / vnd erobert; zuvor aber den Nidda-Paß bey Bonamäß / welchen die Keyserischen mit 200. Mann besetzt gehabt / mit Gewalt weggenommen / die meiste Mußquetierer nidergemacht / vnnd die vbrigen / sampt dem Obristen Wachtmeister / gefangen genommen.

  ← [[{{{TOP}}}{{{VOR}}}|{{{VOR}}}]] {{{ORT}}} [[{{{TOP}}}{{{NAR}}}|{{{NAR}}}]] →