Topographia Saxoniae Inferioris:Osterwick

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Topographia Germaniae
Osterwick (heute: Osterwieck)
<<<Vorheriger
Oßfelde
Nächster>>>
Ottersberg
aus: Matthäus Merian (Herausgeber und Illustrator) und Martin Zeiller (Textautor):
Merian, Frankfurt am Main 1653, S. 191.
Wikisource-logo.png [[| in Wikisource]]
Wikipedia-logo.png Osterwieck in der Wikipedia
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du unter Hilfe
Link zur Indexseite
[191]
Osterwick / Osterwiegk /

Ein Stättlein / im Stifft Halberstatt / bey der Ilsa / daran / nicht gar weit von dannen / auch Hornburg gelegen. Es ist Osterwick mit einem starcken Wall / vnd Wassergräben / verwahret / vnd hat / vor Zeiten / Salingstedt geheissen / daselbsten Keyser Carl der Grosse / einen Thumb in die Ehre S. Stephans gebawet / auch ein Bistumb gestifftet / welches hernach gen Halberstatt gelegt ist: Vnd weiln der Erste Bischoff / S. Hildegrinus, mit seinem Sitz / also weiters gegen Morgen / namblich auff Halberstatt / wiche; so ist Salingstatt forthin Osterwick genant worden / von den Wörtlein Osten oder Oriens, vnd Wieken / oder weichen / cedere; wie offt gedachter Werdenhagen / part. 2. cap. 1. fol. 94. b. vnd part. 3. cap. 6. fol. 228. b. erinnert. Paul. Matth. Wehnerus, in Pract. Observ. lit. V. v. Vogtey / p. 655. schreibet von diesem Ort also: Zu Osterwick ist die Vogtey deß Bischoffs (von Halberstatt:) der Vogt verrichtet / an statt deß Bischoffs / auch alle Sachen in das Halßgericht gehörig: Der Rath hat die Erbgericht zur helfft / vnd sonst notionem causarum civilium. Vnd dieses sagt Wehnerus. Anno 1632. richtete der Graff von Pappenheim / vor dieser Statt / nichts auß. Anno 1641. vermeynten die Keyserischen dieselbe zu überrumpeln / zogen gleichwol davon wiederumb ab: Aber den 25. Julij / dieses Jahrs / kamen Sie noch einmal darvor / vnd wurde zugleich auch Hornburg / vnd also beyde Oerter fast zugleich / angegriffen / Osterwick gleichsam beschossen / vnd den 27. diß / Alten Calenders / einbekommen. Anno 43. den 27. Augusti / ward dieser Ort / vom Schwedischen Generaln / Herrn Johann Christophen von Königsmarck / mit Accord / erobert.