Ulm und Oberschwaben

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeitschrift
Titel: Ulm und Oberschwaben : Zeitschrift für Geschichte, Kunst und Kultur
Untertitel:
Herausgeber:
Auflage:
Verlag:
Ort: Ulm
Zeitraum: 1891–
Erscheinungs-
verlauf:
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger:
Fachgebiete: Landesgeschichte
Sigle: '
Organ des Vereins für Kunst und Altertum in Ulm und Oberschwaben
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 200843-9
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
[[Bild:|250px]]
Erschließung
Bearbeitungsstand unbekannt


Vorgänger: Verhandlungen des Vereins für Kunst und Altherthum in Ulm und Oberschwaben (1843-1875), Correspondenzblatt des Vereins für Kunst und Altertum in Ulm und Oberschwaben (1876-1877), Teil der Württembergischen Vierteljahreshefte (1878-1890).

Inhaltsverzeichnisse[Bearbeiten]

  • Inhaltsverzeichnis 1891–1941 ZFHM
  • Inhaltsverzeichnis 1951–1996 ZFHM

Bände[Bearbeiten]

  • 5-8 (1896). Nur: Karl Gustav Veesenmeyer: Sebastian Fischers Chronik besonders von Ulmischen Sachen, S. I-X, 1-278. Separatausgabe UB Heidelberg
  • 13-15 (1908/09). Konrad Dietrich Hassler: Bruder Felix Fabris Abhandlung von der Stadt Ulm, S. V-XIV, 1-141 retrobib; Hans Greiner: Des Onophrius Miller Lobspruch auf die Stadt Ulm. 1593, S. 143-165 Commons
  • 16 (1909). Nur: Hans Greiner: Ulm und Umgebung im Bauernkrieg, S. 1-68. Zugleich Schulprogramm ULB Düsseldorf
  • 18 (1912). Nur: Hans Greiner: Die Ulmer Gelehrtenschule zu Beginn des 17. Jahrhunderts und das akademische Gymnasium, S. 1-86. Zugleich Schulprogramm ULB Düsseldorf

Weblinks[Bearbeiten]