Vertrag zwischen dem General-Postamte des Norddeutschen Bundes und dem General-Postamte des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
korrigiert
Titel: Vertrag zwischen dem General-Postamte des Norddeutschen Bundes und dem General-Postamte des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Bundesgesetzblatt des Norddeutschen Bundes Band 1870, Nr. 44, Seite 565 - 594
Fassung vom: 25. April 1870
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 24. Oktober 1870
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scan auf Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]

[565]



(Nr. 580.) Vertrag zwischen dem General-Postamte des Norddeutschen Bundes und dem General-Postamte des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland. Vom 25. April 1870. (No. 580.) Convention between the General Post Office of the North German Confederation and the General Post Office of the United Kingdom of Great Britain and Ireland. Of the 25th April 1870.
Nachdem die Postverwaltung des Norddeutschen Bundes und die Postverwaltung des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland übereingekommen sind, die Postverhältnisse zwischen den beiden Gebieten durch einen Vertrag anderweit zu regeln, haben die unterzeichneten Bevollmächtigten nach erfolgter Auswechselung ihrer in guter und gehöriger Form befundenen Vollmachten sich, vorbehaltlich der Ratifikation, über folgende Punkte geeinigt: The General Post Office of the North German Confederation, and the General Post Office of the United Kingdom of Great Britain and Ireland, being desirous of further regulating by means of a convention the postal relations between the two countries, the undersigned furnished with full powers after having communicated to each other their respective full powers, found to be in good and due form, have, subject to ratification, agreed upon the following articles:

l. Internationaler Verkehr.[Bearbeiten]

I. International Correspondence.[Bearbeiten]

Artikel 1. Austausch der Korrespondenz.[Bearbeiten]

Article 1. Exchange of Correspondence.[Bearbeiten]

Zwischen der Postverwaltung des Norddeutschen Bundes und der Postverwaltung des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland soll ein regelmäßiger Austausch der Briefpostsendungen, sowohl im internationalen, als auch im Transitverkehr, stattfinden. Der Ausdruck „Briefpostsendungen“ umfaßt: [566]
There shall be a regular exchange of correspondence, as well international as transit, between the Post Office of the North German Confederation and the Post Office of the United Kingdom of Great Britain and Ireland.
The term „Correspondence “ shall comprise:
Briefe,
Letters;
Zeitungen und andere gedruckte Sachen
Newspapers and other printed papers;
und
and
Waarenproben.
Patterns of merchandise.
Der Austausch von Postanweisungen wird den Gegenstand einer besonderen Vereinbarung bilden.
An exchange of money-orders shall form the subject of a separate convention.

Artikel 2. Beförderungswege.[Bearbeiten]

Article 2. Routes of Transmission.[Bearbeiten]

Die Briefpostsendungen sollen mittelst geschlossener Briefpackete auf der Route über Belgien ausgewechselt werden.
The correspondence shall be exchanged in closed mails by the route of Belgium.
Im Weiteren sollen die in regelmäßiger Fahrt zwischen den Häfen der beiderseitigen Gebiete coursirenden Privatdampfschiffe, soweit es für den Korrespondenzverkehr vortheilhaft befunden wird, zur Beförderung von Briefpostsendungen benutzt werden. Es soll auf dem Wege durch Frankreich ein regelmäßiger Austausch von geschlossenen Briefpacketen eintreten, sobald die Bedingungen für die Durchführung derselben durch zwischenliegendes Gebiet solches gestatten; inzwischen sollen auf dem Wege über Frankreich im Einzeltransit diejenigen Briefpostsendungen befördert werden, welche vom Absender mit einem, auf die Benutzung dieses Weges hinweisenden Vermerk versehen sind.
Moreover, the private steam vessels plying regularly between the ports of the two countries shall be made use of for the conveyance of mails, so far as may be found advantageous for the exchange of correspondence.
There shall be a regular exchange of closed mails by the route of France, as soon as the conditions for the transmission of the same through such intermediate territory shall be agreed to; in the meantime, those Articles shall be forwarded through France in open mails which are specially addressed to be sent by that route.

Artikel 3. Kosten des Transits resp. der Seebeförderung.[Bearbeiten]

Article 3. Costs of transit and sea conveyance.[Bearbeiten]

Die Kosten des Transits der Briefpackete durch das Postgebiet von Belgien werden zu gleichen Theilen von den beiderseitigen Postverwaltungen getragen. Diejenige Verwaltung, welche nach Maaßgabe ihrer Vereinbarungen mit der Belgischen Postverwaltung die niedrigsten Transitsatze erlangt hat, soll die Kosten des betreffenden Transits in beiden Richtungen auszahlen und die Hälfte der verauslagten Summen von der andern Verwaltung erstattet erhalten. [567]
The cost of the transit of the mails through Belgium shall be borne in equal proportions between the two Post Offices. That Office which, by its agreement with the Belgian Post Office, may have obtained the lowest transit rates shall pay the cost of the said transit in both directions, and shall receive from the other the half of the sums so paid.
Nach entsprechenden Grundsätzen soll bei eintretender Benutzung des Weges durch Frankreich, für die Beförderung geschlossener Briefpackete, rücksichtlich der Verauslagung und gemeinschaftlichen Tragung der Transitkosten verfahren werden.
Upon corresponding principles, in the event of the route through France being adopted for the transmission of closed mails, the expenses of the transit shall be paid for and mutually shared.
Bei der Benutzung von Privatschiffen zur Beförderung von Briefpacketen sollen die Schiffsführer oder Schiffseigenthümer die Vergütung für die Mitnahme der Briefpackete von derjenigen Postverwaltung, welche die Briefpackete empfängt, nach Maaßgabe der daselbst geltenden Landesgesetze oder Verordnungen ausgezahlt erhalten; diese Vergütung wird durch Abzug von der betreffenden Porto-Einnahme gemeinsam von beiden Postverwaltungen getragen.
In the use of private ships for the transmission of mails, the commander or owner of the ship shall obtain payment for the conveyance of the mails from that Office which receives the mails, according to the laws or regulations in force in that country; this payment to be made mutually by the two Post Offices out of their own postal revenues.

Artikel 4. Auswechselungs-Postanstalten.[Bearbeiten]

Article 4. Offices of Exchange.[Bearbeiten]

Der regelmäßige Austausch von Briefpacketen zwischen der Norddeutschen und der Britischen Postverwaltung soll bis auf Weiteres durch folgende Postanstalten erfolgen:
The regular exchange of mails between the North German Post Office and the British Post Office shall be effected, until further notice, through the following Post Offices, viz:
Norddeutscher Seits:
On the side of North Germany:
1) Berlin,
1. Berlin.
2) Eisenbahn-Postbüreau Nr. 10. zwischen Cöln und Verviers,
2. The Travelling Post Office No. 10 between Cologne and Verviers.
3) Hamburg;
3. Hamburg.
Britischer Seits:
On the side of Great Britain:
1) London,
1. London.
2) Dover. [568]
2. Dover.
Die weitere Verständigung über die Kartenschluß-Postanstalten nach Maaßgabe des wechselnden Bedürfnisses bleibt den beiderseitigen Postverwaltungen vorbehalten.
It is reserved to the two Offices to make any further arrangements as to offices of exchange which the exigencies of the service may call for.

Artikel 5. Entrichtung des Portos.[Bearbeiten]

Article 5. Pajment of Postage.[Bearbeiten]

Gewöhnliche, d. i. nicht rekommandirte Briefe können im internationalen Verkehr bis zum Bestimmungsorte frankirt oder unfrankirt abgesandt werden.
Ordinary letters, that is, letters not registered, may be forwarded between the two countries either paid to destination or unpaid.
Für rekommandirte Briefe ist das Porto stets vom Absender im Voraus zu bezahlen.
For registered letters the postage must always be paid in advance by the senders.

Artikel 6. Briefporto.[Bearbeiten]

Article 6. Postage on Letters.[Bearbeiten]

Das Porto des einfachen Briefes zwischen Norddeutschland und dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Irland via Belgien soll betragen:
The postage of a single letter between North Germany and the United Kingdom of Great Britain and Ireland, via Belgium, shall be:
für einen frankirten Brief aus dem Norddeutschen Postbezirk 2½ Gr.,
For a paid letter from North Germany       2½ Gr.
für einen frankirten Brief aus dem Vereinigten Königreich 3 Pence,
For a paid letter from the United Kingdom       3 d.
für einen unfrankirten Brief aus dem Norddeutschen Postbezirk 6 Pence,
For an unpaid letter from North Germany       6 d.
für einen unfrankirten Brief aus dem Vereinigten Königreich 5 Gr.
For an unpaid letter from the United Kingdom       5 Gr.
Das Gewicht des einfachen Briefes wird festgesetzt:
The weight of a single letter is fixed at:
auf 15 Grammen – oder bis zur Anwendung des metrischen Gewichts durch die Postanstalten in Norddeutschland auf 1 Loth – für alle Briefe aus dem Norddeutschen Postbezirk,
15 grammes (or until the introduction of the metric scale into the North German Post Office, at 1 Loth) for all letters from North Germany; and at –
auf ½ Unze für alle Briefe aus dem Vereinigten Königreich.
half an ounce for all letters from the United Kingdom.
Bei schwereren Briefen wird für jedes Gewicht von 15 Grammen resp. 1 Loth oder einen Theil davon, und für jede halbe Unze oder einen Theil davon ein einfacher Briefportosatz mehr erhoben. [569]
For heavier letters an additional single rate shall be charged for each 15 grammes or 1 Loth respectively, or fraction thereof, and for each half ounce, or fraction thereof.
Die vorstehend bezeichneten Portosätze und die Gewichtsprogression sollen auch auf diejenigen Briefe Anwendung finden, welche mit den zwischen den Häfen der beiderseitigen Gebiete koursirenden Privat-Dampfschiffen zur Absendung gelangen.
The above – mentioned rates of postage and scale of progression shall also be applied to those letters which are transmitted by the private ships plying between the ports of both countries.
Es wird dahin gewirkt werden, daß auch bei Einführung direkter Briefpackete auf dem Wege durch Frankreich für die innerhalb derselben zu befördernden Briefe die vorstehenden Portosätze und die Gewichts-Progression beibehalten werden können. Sollte dies jedoch wegen der Bedingungen des Transits durch zwischenliegendes Gebiet nicht thunlich sein, so bleibt die Normirung entsprechend anderweiter Sätze für die vermittelst dieser Packete auszuwechselnde Korrespondenz der Verständigung zwischen den beiderseitigen Postverwaltungen vorbehalten.
Efforts shall be made that in the event of the establishment of direct mails by the route of France, the above rates and scale of progression may also be applied to all letters forwarded in those mails.
If, however, on account of the conditions of transit trough intermediate territory, this should not be practicable, it is reserved to the two Offices to impose like additional rates for the correspondence to be exchanged in these mails.

Artikel 7. Unzureichende Frankatur.[Bearbeiten]

Article 7. Insufficient Payment.[Bearbeiten]

Auf die durch Freimarken oder Franko-Couverts unzureichend frankirten Briefe kommt die Taxe für unfrankirte Briefe in Anwendung, jedoch nach Abzug des Werthes der verwendeten Freimarken oder Couvertstempel.
For letters insufficiently paid by means of postage stamps or stamped envelopes, the charge for unpaid letters shall be applicable, after deducting, however, the value of the stamps or envelopes used.
Wenn bei Berechnung des Ergänzungs-Porto ein Penny- oder ein Groschenbruch sich ergiebt, so soll so viel hinzugerechnet werden, als erforderlich ist, um je nach Verschiedenheit des Falles den Betrag bis zu einem halben Penny oder bis zu einem halben Groschen zu ergänzen. [570]
In computing the supplementary postage, whenever a fraction of a penny, or of a groschen occurs, such an amount shall be added as is required to make up the sum to a full half-penny or half-groschen, as the case may be.

Artikel 8. Zeitungen und andere Drucksachen.[Bearbeiten]

Article 8. Newspapers and other printed Papers.[Bearbeiten]

Das Porto für die im internationalen Verkehr zur Absendung gelangenden Zeitungen und anderen gedruckten Sachen soll für die Sendungen nach dem Vereinigten Königreich von der Norddeutschen Postverwaltung und für die Sendungen nach dem Norddeutschen Postbezirke von der Britischen Postverwaltung festgestellt werden, und zwar auf Sätze, welche dem Gebrauche und den Bedürfnissen in jedem der beiden Postgebiete, wie solche im inländischen Verkehr hervortreten, sich anschließen. Die beiden Postverwaltungen werden sich gegenseitig von den desfallsigen Portosätzen und den darin eintretenden Aenderungen Mittheilung machen.
The postage upon international newspapers and other printed papers shall be fixed by the North-German Post Office for packets sent to the United Kingdom, and by the British Post Office for packets sent to the North-German Confederation at rates adapted to the practice and requirements of each country as regards its inland transmission. The two Post Offices shall mutually communicate to each other the rates of postage chargeable upon this description of correspondence and the alterations to be made therein.
Für den gegenseitigen Austausch von Zeitungen und anderen gedruckten Sachen sollen beiderseits – vorbehaltlich etwaiger anderweiter Verständigung zwischen den Postverwaltungen – folgende Grundsätze beobachtet werden:
For the mutual exchange of newspapers and other printed papers the following regulations shall be observed on both sides, subject to further agreement between the two Offices.
1) Das Porto muß vorausbezahlt werden.
1) The postage must be paid in advance.
2) Unzureichend frankirte Sendungen mit Zeitungen sollen nicht befördert werden.
2) Newspapers insufficiently prepaid shall not be forwarded.
3) Andere gedruckte Sachen, als Zeitungen, sollen, wenn sie unzureichend frankirt sind, gegen Zuschlag des doppelten Betrages des fehlenden Portotheils befördert werden.
3) Printed papers other than newspapers which are insufficiently prepaid shall be forwarded surcharged with double the amount of the deficient postage.
4) Das Gewicht einer Sendung mit Zeitungen soll 2500 Grammen, und das Gewicht einer Sendung mit anderen gedruckten Sachen 1500 Grammen, der Umfang der einzelnen Sendung zwei Fuß in der Länge und Einen Fuß in den anderen Dimensionen nicht überschreiten.
4) A packet of newspapers shall not exceed 2500 Grammes in weight and a packet of other printed papers shall not exceed 1500 Grammes in weight; neither must exceed 2 feet in length, and 1 foot in the other dimensions.
5) Die Versendung der Drucksachen muß entweder ohne Umhüllung oder mit einer an den Enden oder Seiten offenen Umhüllung erfolgen. Sofern die Drucksachen mit einer Umhüllung versehen werden, muß dieselbe dergestalt angelegt sein, daß ohne Schwierigkeit geprüft werden kann, ob der Inhalt sich auf die zur Versendung gegen die Drucksachentaxe geeigneten Gegenstände beschränkt. [571]
5) The packet must be sent either without a cover or with a cover open at the ends or sides. If a cover be used, it must be of such a nature as to admit of an examination being made without difficulty to ascertain whether the contents are confined to articles entitled to transmission at the rates for printed papers.
6) Die Sendung darf Bücher und andere Drucksachen, sowie Landkarten enthalten, gleichviel ob dieselben gedruckt, gestochen oder lithographirt, und gleichviel ob dieselben auf Papier, Pergament oder Velin hergestellt sind; imgleichen darf eine Sendung mit Drucksachen aus Photographien auf Papier, Pergament oder Velin bestehen.
6) The packet may consist of books and other printed papers, as well as maps, whether they are printed, engraved, or lithographed , and whether on paper, parchment, or vellum; moreover, a packet may consist of photographs on paper, parchment, or vellum.
Es ist gestattet, den vorbezeichneten Sendungen alle zur unversehrten Ueberkunft literarischer oder künstlerischer Erzeugnisse nothwendigen oder gewöhnlich dazu gehörigen Gegenstände beizufügen. Insbesondere darf mit einem Buche oder einer anderen Drucksache der dazu gehörige Einband, Deckel oder Umschlag oder ein Theil davon, gleichviel ob der Einband u. s. w. sich an dem Gegenstande selbst befindet oder lose beigefügt ist, gleichzeitig versendet werden. Es dürfen die Drucksachen und Landkarten auf Rollen gelegt, den Büchern etwaige Zeichen von Papier oder anderem Stoff beigeschlossen werden.
It is permitted to add to all such packets whatever is necessary for the safe transmission of literary or artistic matter, or usually appertains thereto. More especially all legitimate binding, covering, or mounting of a book or other printed publication, or a part thereof, whether the binding etc., be attached to the object or loose, may be sent. Rollers may be sent with prints and maps and markers of paper or other material with books.
7) Die Adresse kann auf die Sendung selbst oder auf die Umhüllung geschrieben sein. Ausgenommen bei Sendungen mit Zeitungen, welche keinerlei andere Schriftzeichen, sei es auf der Sendung selbst oder auf der Umhüllung enthalten dürfen, kann ferner handschriftlich der Name, die Firma und der Wohnort des Absenders, sowie das Datum angegeben werden. Den Korrekturbogen können Aenderungen und Zusätze, welche die Korrektur, die Ausstattung und den Druck betreffen, handschriftlich hinzugefügt, auch kann denselben das Manuskript beigelegt werden. Die hiernach bei Korrekturbogen erlaubten Zusätze können in Ermangelung des Raumes auf besonderen, den Korrekturbogen beigefügten Zetteln angebracht sein. [572]
7) The address may be written on the packet itself or on the cover. Except on packets of newspapers, which must not contain any other writing either on the packets themselves or on their covers, there may further be given in manuscript the name, firm and residence of the sender, as well as the date. In proof sheets, alterations and additions which concern the proof, the revision and the printing, may be made in writing, and manuscript may also be enclosed therein. The additions hereby permitted in proof sheets may, for want of space, be made on separate pieces of paper annexed to the proof sheets.
Bei Preiscouranten, Courszetteln und Handelscirkularen soll auch die handschriftliche Eintragung der Preise, sowie die handschriftliche oder auf mechanischem Wege bewirkte Aenderung der Preisansätze gestattet sein.
In the cases of prices current, exchange lists, and trade circulars, the entry in manuscript of the prices, as well as the alterations in quotations made either in manuscript or by mechanical means, is also permitted.
Mit Ausnahme der nach Vorstehendem erlaubten Fälle dürfen die Drucksachen handschriftliche Mittheilungen, Zusätze oder Aenderungen nicht enthalten.
With the exceptions mentioned above, no written communications, additions, or alterations may be made on packets of printed papers.
Soweit es mit den vorstehenden Grundsätzen nicht in Widerspruch tritt, sollen in der weiteren speziellen Ausführung bei den Drucksachen nach dem Vereinigten Königreich die im internen Norddeutschen Verkehr bestehenden Versendungsbedingungen, und bei den Drucksachen aus dem Vereinigten Königreich die im internen Britischen Verkehr bestehenden Versendungsbedingungen in Anwendung kommen, unbeschadet des den betreffenden Regierungen etwa zustehenden Rechts, diejenigen Zeitungen und sonstigen Drucksachen auf ihren Gebieten nicht befördern zu lassen, in Betreff deren den bestehenden Gesetzen und Vorschriften des Landes über die Bedingungen ihrer Veröffentlichung und Verbreitung nicht genügt sein sollte. [573]
So far as they may not be contrary to the foregoing regulations; in carrying out the details of the measure, the conditions of inland transmission in force in North-Germany shall be adopted in the case of book packets sent to the United Kingdom, and the conditions of inland transmission in force in the United Kingdom shall be adopted in the case of book packets sent from the United Kingdom; without prejudice to the right belonging to the Governments concerned of prohibiting the transmission within their territories of those newspapers and books in respect of which the conditions of publication and circulation are not in accordance with the existing laws and ordinances of the country.

Artikel 9. Waarenproben.[Bearbeiten]

Article 9. Patterns of merchandise.[Bearbeiten]

Das Porto für die im internationalen Verkehr zur Absendung gelangenden Waarenproben soll für die Sendungen nach dem Vereinigten Königreiche von der Norddeutschen Postverwaltung, und für die Sendungen nach dem Norddeutschen Postbezirke von der Britischen Post-Verwaltung festgestellt werden, und zwar auf Sätze, welche dem Gebrauche und den Bedürfnissen in jedem der beiden Postgebiete, wie solche im inländischen Verkehr hervortreten, sich anschließen. Die beiden Postverwaltungen werden sich gegenseitig von den desfallsigen Portosätzen und den darin eintretenden Aenderungen Mittheilung machen.
The postage upon international patterns of merchandise shall for packets sent to the United Kingdom, be fixed by the North German Post Office, and for packets sent to the North German Confederation by the British Post Office, at rates adapted to the practice and requirements of each country as regards its inland transmission. The two Post Offices shall mutually communicate to each other the rates of postage chargeable on this description of correspondence, and the alterations to be made therein.
Für den gegenseitigen Austausch von Waarenproben sollen beiderseits, vorbehaltlich etwaiger anderweiter Verständigung zwischen den Postverwaltungen, folgende Grundsätze beobachtet werden:
For the mutual exchange of patterns, the following regulations shall be observed on both sides, subject to further agreement between the two Offices:
1) Das Porto muß vorausbezahlt werden.
1) The postage must be paid in advance.
2) Waarenproben, welche unzureichend frankirt sind, werden mit dem doppelten Betrage des fehlenden Portotheils belegt.
2) Patterns which are insufficiently prepaid shall be surcharged with double the amount of the deficient postage.
3) Das Gewicht einer Sendung mit Waarenproben soll 250 Grammen nicht übersteigen.
3) The weight of a packet of patterns shall not exceed 250 grammes.
4) Die Waarenproben dürfen an sich keinen eigenen Werth haben. Gegenstände, die an sich schon zum Verkauf sich eignen oder bereits einen Handelswerth haben, sei es nach ihrer Qualität oder Quantität, und von welchen daher auf andere Weise als zum Zwecke einer Probe Gebrauch gemacht werden könnte, sollen, mit Ausnahme der nachstehend sub 5, 6 und 7 bezeichneten Sendungen, für das auf Waarenproben Anwendung findende niedrigere Porto nicht befördert werden. [574]
4) The patterns of merchandise must not be of intrinsic value. No article of a saleable nature or which has a mercantile value, either by reason of its quality or quantity, and of which a use might be made otherwise than as a pattern, shall, with the exception of the Articles mentioned in regulations 5. 6. and 7., be forwarded at the reduced rates applicable to patterns of merchandise.
5) Scheeren, Messer und Gabeln oder ähnliche Gegenstände sollen zur Versendung als Proben innerhalb der sub bezeichneten Gewichtsgrenze zugelassen werden.
5) Scissors, knives and forks, or similar articles, shall be admitted as patterns within the limit of weight specified in regulation 3.
6) Taback soll in der Richtung nach dem Vereinigten Königreich bis zum Gewichte von 8 Unzen und in der Richtung nach Norddeutschland bis zum Gewichte von 250 Grammen zugelassen werden.
6) Tobacco shall be admissible as a pattern into the United Kingdom up to the weight of 8 ounces and into North Germany up to the weight of 250 grammes.
7) Rohe und gesponnene Seide, sowie gefärbte und gezwirnte Seide soll, wenn sie einen Kaufwerth hat, bis zum Gewichte von 100 Grammen als Waarenprobe zugelassen werden.
7) Raw and spun silk, as well as coloured and twisted silk, shall, although it have a saleable value, be admitted as a pattern up to the weight of 100 grammes.
8) Die etwa entfallende Zollgebühr darf dem Adressaten in Ansatz gebracht werden. Wird die Annahme der betreffenden Sendung verweigert, oder kann dieselbe aus irgend einem anderen Grunde nicht ausgehändigt werden, so soll die Zollgebühr dem Absender nicht zur Last fallen.
8) The customs duties which maybe leviable shall be charged to the addressee. If the packet transmitted be refused, or if, from any other cause, it be not delivered, the payment of the duty shall not fall upon the sender.
9) Die Waarenproben müssen in einer Umhüllung versandt werden, welche entweder an einer Seite offen oder in solcher Weise eingerichtet ist, daß die Waarenproben ohne Schwierigkeit als zur derartigen Versendung geeignet erkannt werden können. Wenn Scheeren, Messer und Gabeln oder ähnlicheGegenstände als Waarenproben versandt werden, so muß die Umhüllung und Befestigung derselben zugleich darauf berechnet sein, daß einer Beschädigung der Beamten der Postanstalt oder der Postsendungen vorgebeugt ist. [575]
9) The patterns of merchandise must be sent in a cover which is either open at one end, or made up in such a manner that the patterns of merchandise can, without difficulty, be seen to be entitled to transmission. If scissors, knives and forks, or other similar articles, be sent as patterns of merchandise, the cover and fastening of the same must be so arranged as to prevent injury to the officers of the Post Office, or to the mails.
10) Die Adresse kann außer dem Vermerk: „Proben“ („Muster“) folgende Zusätze enthalten:
10) The address, besides the indication „patterns“ („samples“), may in addition give the following particulars:
den Namen oder die Firma des Absenders,
The name or the firm of the sender.
die Fabrik- oder Handelszeichen, einschließlich der näheren Bezeichnung der Waare,
The manufacturer's or trade mark, as well as other descriptive details relating to the goods.
die Nummern und die Preise.
The numbers and the prices.
Die Fabrik- oder Handelszeichen, Nummern und Preise können auch auf den Waarenproben selbst verzeichnet, ferner auf kleinen Marken ausgedrückt sein, welche auf den Proben selbst, oder den dieselben enthaltenden Säckchen oder Kästchen u. s. w. sich befinden. Im Uebrigen dürfen die Sendungen keine handschriftlichen Mittheilungen enthalten.
The manufacturer's or trade mark, numbers and prices, may also be placed on the patterns of merchandise themselves, further, they may be stated on small labels attached to the patterns themselves, or to the bags or boxes, etc. containing them. With the above exceptions, the patterns must not contain any written communications.
11) Flüssigkeiten, oder solche Gegenstände, welche Gefahr für die Beamten oder Nachtheil für die Postsendungen mit sich bringen könnten, sollen nicht befördert werden.
11) No liquids or articles which might endanger the officers of the Post Office, or injure the mails, shall be transmitted.
Soweit es mit den vorstehenden Grundsätzen nicht in Widerspruch tritt, sollen in der weiteren speziellen Ausführung bei den Waarenproben nach dem Vereinigten Königreich die im internen Norddeutschen Verkehr bestehenden Versendungsbedingungen und bei den Waarenproben nach dem Norddeutschen Postbezirke die im internen Britischen Verkehr bestehenden Versendungsbedingungen in Anwendung kommen. [576]
So far as they may not be contrary to the foregoing regulations, the conditions of transmission in force in the inland postal system of North Germany shall be adopted in the case of patterns sent to the United Kingdom, and the conditions of transmission in force in the inland postal system of Great Britain shall be adopted for patterns sent to North Germany.

Artikel 10. Rekommandation.[Bearbeiten]

Article 10. Registration.[Bearbeiten]

Die Norddeutsche PostVerwaltung kann der Britischen Postverwaltung rekommandirte Briefe überliefern, welche in Norddeutschland entsprungen und nach dem Vereinigten Königreiche von Großbritannien und Irland bestimmt sind, und die Britische Postverwaltung kann der Norddeutschen Postverwaltung rekommandirte Briefe überliefern, welche in dem Vereinigten Königreiche entsprungen und nach Norddeutschland bestimmt sind.
The North German Post Office may deliver to the British Post Office registered letters originating in North Germany and addressed to the United Kingdom of Great Britain and Ireland, and the British Post Office may deliver to the North German Post Office registered letters originating in the United Kingdom and addressed to North Germany.
Ferner können für so lange, als im inländischen Verkehr des Vereinigten Königreichs für Zeitungen und andere gedruckte Sachen, sowie für Waarenproben Rekommandation nachgelassen ist, derartige Gegenstände auch bei der Beförderung aus Norddeutschland nach dem Vereinigten Königreiche oder aus dem Vereinigten Königreiche nach Norddeutschland rekommandirt werden.
Further, so long as newspapers and other printed papers and patterns of merchandise are permitted to be registered in the United Kingdom for inland transmission such articles may be registered when forwarded from North Germany to the United Kingdom or from the United Kingdom to North Germany.
Für solche Briefe und andere Gegenstände soll das vom Absender vorauszuzahlende Porto dem gewöhnlichen Franko gleich sein und außerdem eine feste Rekommandationsgebühr erhoben werden, welche in Norddeutschland zwei Groschen und in dem Vereinigten Königreiche vier Pence betragen soll. Die Hälfte der solchergestalt erhobenen Rekommandationsgebühr soll durch die absendende Verwaltung der anderen vergütet werden.
For such letters and other articles the postage, to be paid in advance by the sender, shall be the ordinary prepaid postage and in addition, there may be levied a fixed registration fee, which shall be two groschen in North Germany and four pence in the United Kingdom. One half of the registration fee so levied shall be accounted for by the despatching Office to the other Office.

Artikel 11. Portotheilung.[Bearbeiten]

Article 11. Division of Postage.[Bearbeiten]

Das Porto für die im internationalen Verkehr ausgewechselten Briefe, Zeitungen und anderen gedruckten Sachen und Waarenproben wird zwischen den beiderseitigen Postverwaltungen halbscheidlich getheilt.
The postage upon the international letters, newspapers and other printed papers, and patterns of merchandise, shall be shared between the two Post Offices in equal proportions.

Artikel 12. Expreßbriefe.[Bearbeiten]

Article 12. Express letters.[Bearbeiten]

Briefpostgegenstände aus dem Vereinigten Königreiche nach Norddeutschland, auf deren Adresse der Absender den Vermerk „durch Expressen“ niedergeschrieben hat, werden dem Adressaten sogleich nach der Ankunft durch einen besonderen Boten zugestellt. [577]
Articles sent in the mails from the United Kingdom to North Germany upon the address of which the sender has written the words „By Express“ shall be delivered to the addressee immediately on arrival by a special messenger.
Für die Expreßbestellung wird außer dem Porto eine besondere Gebühr erhoben, welche vom Adressaten einzuziehen ist.
For the express delivery a special fee, which must be paid by the addressee, will be charged in addition to the postage.

Artikel 13. Korrespondenz mit dem Großherzogthum Hessen, den Süddeutschen Staaten und der Oesterreichisch-Ungarischen Monarchie.[Bearbeiten]

Article 13. Correspondence with the Grand Duchy of Hesse, the South German States and the Austro-Hungarian Empire.[Bearbeiten]

Die Bestimmungen dieses Vertrages finden in gleicher Weise Anwendung auf die Briefpostsendungen aus und nach denjenigen Provinzen des Großherzogthums Hessen, welche nicht zum Norddeutschen Bunde gehören.
The conditions of this Convention apply equally to the correspondence sent from and to those provinces of the Grand Duchy of Hesse which do not belong to the North German Confederation.
Desgleichen finden auf die Briefpostsendungen zwischen Bayern, Württemberg und Baden einerseits und Großbritannien und Irland andererseits, falls diese Briefpostsendungen einzeln durch Vermittelung der Norddeutschen Postverwaltung ausgewechselt werden, dieselben Bestimmungen Anwendung, welche nach den vorhergehenden Artikeln für die Briefpostsendungen zwischen dem Gebiet des Norddeutschen Bundes und dem Vereinigten Königreiche maaßgebend sind. Die Norddeutsche Postverwaltung übernimmt ausschließlich und für ihre alleinige Rechnung – gegenüber der Großbritannischen Postverwaltung – die desfallsige Ausgleichung mit den Süddeutschen Staaten.
In like manner, the several conditions which, according to the foregoing articles, are prescribed for the correspondence exchanged between the territory of the North German Confederation and the United Kingdom shall apply to the correspondence between Bavaria, Wurtemberg and Baden on the one side, and Great Britain and Ireland on the other, in case such correspondence shall be sent in the open mails through the medium of the North German Post Office. The North German Post Office undertakes exclusively and at its own charge, so far as the British Post Office is concerned, the settlement of the accounts with the South German states.
Ferner hat die Postverwaltung des Norddeutschen Bundes sich mit der Kaiserlich Königlich Oesterreichisch-Ungarischen Postverwaltung dahin verständigt, daß die Bestimmungen des gegenwärtigen Vertrages auch auf die Briefpostsendungen aus dem Vereinigten Königreiche von Großbritannien und Irland nach dem Oesterreichisch-Ungarischen Reiche et vice versa, soweit dieselben im offenen Transit durch Norddeutschland befördert werden, in Anwendung kommen. [578]
Further, the North German Post Office has agreed with the Post Office of the Austro-Hungarian Empire that the conditions of the present Convention shall also apply to the correspondence from the United Kingdom of Great Britain and Ireland to the Austro-Hungarian Empire, and vice versa, so far as such correspondence may be forwarded in the open mail through NorthGermany.

Artikel 14. Umrechnung in andere Münzwährungen.[Bearbeiten]

Article 14. Reduction into other currencies.[Bearbeiten]

Die Norddeutsche Postverwaltung wird die Umrechnung der in dem gegenwärtigen Vertrage in der Thalerwährung angegebenen Portosätze in die Süddeutsche Guldenwährung u. s. w. möglichst genau bewirken und die Abrundung in den landesüblichen Münzsorten unter Berücksichtigung der bei der Erhebung in Betracht kommenden Verhältnisse stattfinden lassen.
The North German Post Office will effect, as accurately as possible, the reduction into the gulden currency of South Germany etc. of the rates of postage specified in the present Convention in thaler currency, and will reduce those rates into the various coins of each country with a due regard to the circumstances affecting the collection of the postage.

II. Transitverkehr.[Bearbeiten]

II. Transit Correspondence.[Bearbeiten]

Artikel 15. Einzel-Transit.[Bearbeiten]

Article 15. Open Mails.[Bearbeiten]

Die beiderseitigen Postverwaltungen können sich auf den für den internationalen Verkehr vereinbarten Wegen auch Briefe, Zeitungen und andere Drucksachen und Waarenproben nach und aus solchen Ländern, denen sie zur Vermittelung dienen, gegenseitig zum Einzel-Transit überliefern.
The two Post Offices may mutually deliver to each other in open mails, by the routes available for the international correspondence, letters, newspapers and other printed papers, and patterns of merchandise, to and from those countries for which they serve as the route.
Die beiden Verwaltungen werden die speziellen Bedingungen dieses Austausches unter Beobachtung folgender Grundsätze festsetzen:
The two Offices shall settle the special conditions of this exchange, upon the basis of the following regulations:
1) Die Norddeutsche Postverwaltung vergütet der Britischen Postverwaltung für die durch Norddeutschland transitirenden
1) The North German Post Office shall pay to the British Post Office:
frankirten Briefe, Zeitungen und anderen Drucksachen und Waarenproben aus fremden Ländern nach dem Vereinigten Königreiche, [579]
For paid letters, newspapers and other printed papers and patterns of merchandise from foreign countries addressed to the United Kingdom,
und
and
für die nach jenen Ländern bestimmten unfrankirten Briefe aus dem Vereinigten Königreiche,
for unpaid letters from the United Kingdom destined for those countries,
dieselben Beträge, wie für die gleichartigen Sendungen aus Norddeutschland nach dem Vereinigten Königreiche, beziehungsweise aus dem Vereinigten Königreiche nach Norddeutschland.
passing in transit through North Germany, the same rates as for articles of a like nature sent from North Germany to the United Kingdom, or from the United Kingdom to North Germany respectively.
2) Die Britische Postverwaltung vergütet der Norddeutschen Postverwaltung für die durch das Vereinigte Königreich transitirenden
2) The British Post Office shall pay to the North German Post Office for
frankirten Briefe, Zeitungen und anderen Drucksachen und Waarenproben aus Britischen Kolonien oder fremden Ländern nach Norddeutschland, Bayern, Württemberg, Baden und dem Oesterreichisch-Ungarischen Reiche,
sowie
paid letters, newspapers and other printed papers and patterns of merchandise from British colonies or foreign countries addressed to North Germany, or to Bavaria, Wurtemberg or Baden, or to the Austro-Hungarian Empire,
für die nach jenen Kolonien oder Ländern bestimmten unfrankirten Briefe aus Norddeutschland und den übrigen vorbezeichneten Staaten,
as well as for unpaid letters destined for those colonies or countries, originating in North Germany, or in the further states above specified,
dieselben Beträge wie für die gleichartigen Sendungen aus dem Vereinigten Königreiche nach Norddeutschland, beziehungsweise aus Norddeutschland nach dem Vereinigten Königreiche.
passing in transit through the United Kingdom, the same rates as for articles of a like nature sent from the United Kingdom to North Germany, or from North Germany to the United Kingdom respectively.
3) Die Norddeutsche Postverwaltung vergütet der Britischen Postverwaltung für den Landtransit durch das Vereinigte Königreich der[580]
3) The North German Post Office shall pay to the British Post Office for the territorial transit through the United Kingdom
frankirten, aus Norddeutschland herrührenden oder im Transit durch Norddeutschland beförderten Korrespondenz nach überseeischen Ländern oder Kolonien,
of paid correspondence originating in North Germany, or sent in transit through North Germany addressed to countries or colonies beyond sea
sowie der
and
unfrankirten, aus überseeischen Ländern oder Kolonien herrührenden Korrespondenz nach Norddeutschland oder darüber hinaus,
of unpaid correspondence originating in countries or colonies beyond sea and addressed to North Germany, or sent in transit through North Germany:
dieselben Beträge, wie für die internationale Korrespondenz und außerdem für die Seebeförderung nach und von den überseeischen Ländern und Kolonien:
the same rates as for international correspondence and, in addition, for the sea conveyance to or from the countries or colonies beyond sea:
a) bei Briefen
a) For letters.
dieselben Beträge, welche von den Bewohnern des Vereinigten Königreichs für Briefe nach demselben Bestimmungsorte oder beziehungsweise aus demselben Abgangsorte zu entrichten sind, jedoch nach Abzug des auf die Britische Landbeförderungsstrecke fallenden Theiles;
The same rates that have to be paid by the inhabitants of the United Kingdom for letters having the same destination or origin, from which rates, however, the portion representing the charge for the British territorial service shall be first deducted.
b) bei Zeitungen
b) For newspapers:
sechs (6) Pence für je 1000 Grammen Nettogewicht;
Six pence per 1000 grammes net weight.
c) bei anderen gedruckten Sachen und bei Waarenproben
c) For other printed papers and patterns of merchandise :
zehn (10) Pence für je 1000 Grammen Nettogewicht. [581]
Ten pence per 1000 grammes net weight.
Die Norddeutsche Postververwaltung vergütet ferner für die Beförderung von Zeitungen und anderen gedruckten Sachen und von Waarenproben, sofern dieselben über den Isthmus von Suez zur Versendung gelangen, ein Transitporto von zwei Pence für je 1000 Grammen Nettogewicht, und bei der Beförderung über den Isthmus von Darien ein Transitporto von acht Pence für je 1000 Grammen Nettogewicht.
The North German Post Office shall further pay for the conveyance of newspapers and other printed papers and patterns of merchandise across the Isthmus of Suez a transit rate of two pence per 1000 grammes net weight, and for the conveyance across the Isthmus of Darien a transit rate of eight pence per 1000 grammes net weight.
4) Die Britische Postverwaltung vergütet der Norddeutschen Postverwaltung für die durch Norddeutschland und, wenn erforderlich, durch Bayern, Württemberg, Baden oder durch das Oesterreich-Ungarische Reich transitirende,
4) The British Post Office shall pay to the North German Post Office for the territorial transit through North Germany, and, whenever necessary, through Bavaria, Wurtemberg, Baden, or the Austro-Hungarian Empire,
aus dem Vereinigten Königreich herrührende oder im Transit durch das Vereinigte Königreich beförderte frankirte Korrespondenz nach einem derjenigen Länder, nach und aus welchen die Korrespondenz im Transit durch Norddeutschland befördert wird,
of paid correspondence originating in the United Kingdom or sent in transit through the United Kingdom addressed to any of the countries to which North Germany may serve as the route,
sowie
and
für die unfrankirte, aus einem dieser Länder herrührende Korrespondenz nach dem Vereinigten Königreich oder dritten Ländern im Transit durch das Vereinigte Königreich
of unpaid correspondence originating in any of such countries and addressed to the United Kingdom, or sent in transit through the United Kingdom,
dieselben Beträge wie für die internationale Korrespondenz und außerdem:
the same rates as for international correspondence and in addition:
die Beträge, welche von den Bewohnern von Norddeutschland für Korrespondenz nach demselben Bestimmungsorte oder beziehungsweise aus demselben Abgangsorte zu entrichten sind, jedoch nach Abzug des auf die Deutsche Land-Beförderungsstiecke fallenden Theiles. [582]
The rates that have to be paid by the inhabitants of North Germany for correspondence having the same destination or origin, from which rates, however, the portion representing the charge for the German territorial service shall be first deducted.
Die Norddeutsche Postverwaltung verpflichtet sich, durch Berechnungen, welche für diesen Zweck vorzunehmen sind, die von der Britischen Postverwaltung für je 1000 Grammen Zeitungen und anderer gedruckter Sachen, sowie Waarenproben, die im Transit durch Norddeutschland gesandt werden, zu vergütenden Durchschnittsbeträge feststellen zu lassen und auf die Bezahlung nach solchen Durchschnittsbeträgen einzugehen.
The North German Post Office engages to ascertain, by means of accounts to be taken for the purpose, what are the average rates per 1000 grammes to be accounted for by the British Office on the newspapers and other printed papers and patterns of merchandise sent in transit through the North German Confederation, and to accept payment at such average rates.

Artikel 16.[Bearbeiten]

Die Norddeutsche Postverwaltung zahlt der Britischen Postverwaltung für jeden nach dem Vereinigten Königreiche gerichteten rekommandirten Brief oder anderen rekommandirten Gegenstand, welcher im Transit durch Norddeutschland befördert wird, an Rekommandationsgebühr den Betrag von Einem Groschen und die Britische Postverwaltung zahlt der Norddeutschen Postverwaltung für jeden nach Norddeutschland gerichteten rekommandirten Brief oder anderen rekommandirten Gegenstand, welcher im Transit durch das Vereinigte Königreich befördert wird, an Rekommandationsgebühr den Betrag von Zwei Pence. [583]

Article 16.[Bearbeiten]

The North German Post Office shall pay to the British Post Office, on account of the registration fee, upon every registered letter or other article passing in transit through North Germany and adressed to the United Kingdom, the sum of one Groschen and the British Post Office shall pay to the North German Post Office, on account of the registration fee, upon every registered letter or other article passing in transit through the United Kingdom and addressed to North Germany, the sum of two pence.
Für rekommandirte Briefe oder andere rekommandirte Gegenstände, welche aus Norddeutschland im Transit durch das Vereinigte Königreich befördert werden, zahlt die Norddeutsche Postverwaltung der Britischen Postverwaltung an Rekommandationsgebühr den Betrag von Fünf Pence, und für rekommandirte Briefe oder andere rekommandirte Gegenstände, welche aus dem Vereinigten Königreiche im Transit durch Norddeutschland befördert werden, zahlt die Britische Postverwaltung der Norddeutschen Postverwaltung an Rekommandationsgebühr den Betrag von Zwei Pence.
For registered letters or other articles forwarded from North Germany in transit through the United Kingdom, the North German Post Office shall pay to the British Post Office, on account of the registration fee, the sum of five pence and for registered letters or other articles forwarded from the United Kingdom in transit through North Germany the British Post Office shall pay to the North German Post Office, on account of the registration fee, the sum of two pence.

Artikel 17. Transit geschlossener Briefpackete durch Norddeutschland.[Bearbeiten]

Article 17. Transit of closed Mails through North Germany.[Bearbeiten]

Die Norddeutsche Postverwaltung gestattet der Britischen Postverwaltung den Transit geschlossener Briefpackete nach und aus fremden Ländern und Britischen Kolonien durch das Norddeutsche Postgebiet gegen Entrichtung folgender Vergütungssätze:
The North German Post office grants to the British Post Office the transit of closed Mails to and from Foreign countries and British colonies through the territory of North Germany on payment of the following rates; viz,
2 Groschen für je 30 Grammen Briefe Nettogewicht,
2 groschen for every 30 grammes net weight of letters;
5 Groschen für je 1000 Grammen Zeitungen und andere gedruckte Sachen und Waarenproben, Nettogewicht.
5 groschen for every 1000 grammes net weight of newspapers and other printed papers and patterns of merchandise.
Die obigen Vergütungssätze kommen auf die Posten aus dem Vereinigten Königreiche nach Ostindien, China, Japan und Australien et vice versa nicht in Anwendung.
The above rates do not apply to the mails from the United Kingdom to the East Indies, China, Japan and Australia, and vice versâ.
Nach der mit den Postverwaltungen der Süddeutschen Staaten und mit der Postverwaltung der Oesterreichisch-Ungarischen Monarchie getroffenen Verständigung sind das Transitrecht für geschlossene Briefpackete und die Vergütung für Beförderung derselben durch die Süddeutschen Staaten und durch das Oesterreichisch-Ungarische Staatsgebiet in die obigen Festsetzungen mit eingeschlossen.
By an agreement made with the Post Offices of the South German States and with the Post Office of the Austro-Hungarian Empire, the right of transit for closed mails and the payment for their conveyance through the States of South Germany and Austro-Hungary are included in the above stipulations.
Was die Britischen geschlossenen Briefpackete nach und aus Norwegen betrifft, so beziehen sich die in gegenwärtigem Artikel bestimmten Vergütungssätze auf die Beförderung durch Norddeutschland, schließen aber die Kosten für die Beförderung über die Ostsee oder durch Dänemark nicht mit ein; für diese Beförderung muß die Vergütung zwischen der Britischen Postverwaltung und den Postverwaltungen von Norwegen und Dänemark vereinbart werden. [584]
As regards British closed mails to and from Norway, the rates stipulated for in this Article provide for the conveyance through the territory of North Germany, but do not include the cost of the conveyance across the Baltic, or through Denmark, payment for which must be arranged between the British and the Norwegian and Danish Post Offices.
Von den in geschlossenen Briefpacketen abgesandten Gegenständen sind vom Transitporto befreit: die unbestellbaren Sendungen, die unrichtig spedirten oder wegen Veränderung des Aufenthaltsorts des Adressaten nachgesandten Sendungen und die portofreien Korrespondenzen in Postdienst-Angelegenheiten.
Of the articles sent in closed mails, the following are exempt from transit postage, viz, – undelivered correspondence, articles missent or redirected in consequence of the change of residence of the addressee, and official correspondence on the service of the Post Office.
Für diejenigen in geschlossenen Briefpacketen beförderten unfrankirten Briefe, deren Rücksendung wegen Unbestellbarkeit erfolgt, soll das für den Hinweg gezahlte Transitporto auf Verlangen abgesetzt werden, wobei eine einfache Deklaration über den betreffenden Betrag zum Belage dient.
For those unpaid letters forwarded in closed mails which are returned in consequence of non-delivery the transit postage brought to account for their conveyance to destination shall be allowed on being claimed, for which a simple declaration as to the amount in question shall serve as a sufficient voucher.
Es ist vorausgesetzt, daß bei den auf Grund gegenwärtigen Artikels zu befördernden Briefpacketen die Britische Postverwaltung die Kosten des Transits derselben durch Belgien resp. Frankreich trägt.
It is understood that the British Post Office will bear the expense of the transit through Belgium and France respectively of the mails to be forwarded under the provisions of the present Article.

Artikel 18.[Bearbeiten]

Der Vergütungssatz von Zwei Groschen für Dreißig Grammen Briefe Nettogewicht für geschlossene Briefpackete zwischen
dem Vereinigten Königreich
einerseits und
Dänemark, Schweden, Norwegen und Rußland (soweit der Transit nach und aus Rußland nicht zugleich durch Oesterreichisches Gebiet stattfindet)
andererseits wird vom 1. Januar 1873. ab auf den Satz von Einem Groschen für Dreißig Grammen Briefe Nettogewicht ermäßigt.

Article 18.[Bearbeiten]

The rate of accounting of two groschen per thirty grammes net weight for letters contained in closed mails exchanged between the United Kingdom on the one side and Denmark, Sweden, Norway and Russia (so far as the transit to and from Russia is not through Austrian territory) on the other, shall be reduced, on and from the 1st January 1873. to the rate of one groschen for thirty grammes of letters net weight.

Artikel 19. Transit der geschlossenen Britischen Posten nach und aus Ostindien, China, Japan und Australien.[Bearbeiten]

Article 19. Transit of British closed mails to and from the East Indies, China, Japan and Australia.[Bearbeiten]

Der Britischen Postverwaltung wird in Folge der Verständigung, welche von der Norddeutschen Postverwaltung dieserhalb mit den Postverwaltungen der Süddeutschen Staaten und der Oesterreichisch-Ungarischen Monarchie stattgefunden hat, das Recht der Durchführung der geschlossenen Britischen Posten nach und aus Ostindien, China, Japan und Australien auf der Strecke von der Preußischen Grenze bei Herbesthal bis zur Italienischen Grenze bei Ala et vice versa unter folgenden Bedingungen eingeräumt: [585]
The British Post Office shall, in consequence of the agreement which has been made by the North German Post Office with the Post Offices of the South German States and of the Austro-Hungarian Empire, have the right of forwarding British closed mails to and from the East Indies, China, Japan and Australia, over the territory between the Prussian frontier at Herbesthal, and the Italian frontier at Ala, and vice versâ, under the following conditions:
Die von der Britischen Postverwaltung zu entrichtende Vergütung für die Durchführung der gedachten Posten auf der oben bezeichneten Strecke soll betragen:
The payments to be made by the British Post Office for the conveyance of the said closed mails over the extent of country above named shall be:
80 Gr. pro Kilogramm Briefe,
For letters, 80 groschen per kilogram;
10 Gr. pro Kilogramm Zeitungen und andere gedruckte Sachen und Waarenproben.
for newspapers and other printed papers and patterns of merchandise, 10 groschen per kilogram.
Die vorbezeichneten Posten sollen mit den meist beschleunigten fahrplanmäßigen Eisenbahnzügen befördert werden.
The above-mentioned mails shall be forwarded by the most accelerated of the ordinary railway trains.
Sofern die Britische Postverwaltung zur Beförderung geschlossener Britischer Posten, nach und aus Ostindien, China, Japan und Australien von verschiedenen Routen Gebrauch macht, sollen bei Benutzung des Weges Herbesthal-Ala mit den Zeitungen und anderen gedruckten Sachen und mit den Waarenproben auch die gleichzeitig vorliegenden Briefe diesem Transitwege zugeführt werden.
In case the British Post Office makes use of various routes for the transmission of the British closed mails to and from the East Indies, China, Japan and Australia, if newspapers and other printed papers and patterns of merchandise are sent by the Herbesthal-Ala route, letters must also be sent at the same time by the same route.
Der jedesmalige Haupt-Transport kann von einem Beamten der Britischen Postverwaltung begleitet werden, welchem nebst eigenem Gepäck bis zu 100 Pfund freie Fahrt gewährt wird. Derselbe übernimmt die spezielle Aufsicht über die Britische Post und wird bei deren etwaiger Desinfizirung zugegen sein. [586]
When the bulk mails are despatched they may on each occasion be accompanied by an officer of the British Post Office, who will be allowed to travel free, with an amount of personal luggage up to the weight of 100 lbs. This officer will take the British mails under his especial charge, and will have the right of being present at the purification of the same, if it should at any time take place.

Artikel 20. Transit in geschlossenen Bricfpacketen durch Großbritannien und Irland.[Bearbeiten]

Article 20. Transit of closed mails through Great-Britain and Ireland.[Bearbeiten]

Die Postverwaltung des Vereinigten Königreichs gestattet der Postverwaltung des Norddeutschen Bundes den Transit geschlossener Briefpackete nach und aus überseeischen Ländern durch das Britische Postgebiet und vermittelt den Transport zur See gegen Entrichtung folgender Vergütungssätze:
The Post Office of the United Kingdom grants to the Post Office of the North German Confederation the transit of closed mails to and from countries beyond sea, through the British territory, and untertakes their conveyance by sea, on payment of the following rates:
1) Für die Landbeförderung:
1) For Territorial Transit:
1¼ Pence für je 30 Grammen Briefe Nettogewicht, und
1¼ d. for every 30 grammes net weight of letters, and
5 Pence für je 1000 Grammen Zeitungen und anderer gedruckter Sachen und Waarenproben Nettogewicht,
5 d. for every 1000 grammes net weight of newspapers and other printed papers and patterns of merchandise,
einschließlich der Beförderung über den Kanal.
including the conveyance across the channel.
2) Für die Seebeförderung und zwar:
2) For the Sea Conveyance:
3 Pence für je 30 Grammen Briefe Nettogewicht,
3 d. per 30 grammes net weight of letters,
6 Pence für je 1000 Grammen Zeitungen Nettogewicht und
6 d. per 1000 grammes net weight of newspapers and
10 Pence für je 1000 Grammen anderer gedruckter Sachen und Waarenproben Nettogewicht
10 d. per 1000 grammes net weight of other printed papers and patterns of merchandise
nach und aus den Vereinigten Staaten von Amerika;
to and from the United States of America;
2 Schill. 6 Pence für je 30 Grammen Briefe Nettogewicht,
2 s. 6 d. per 30 grammes net weight of letters,
6 Pence für je 1000 Grammen Zeitungen Nettogewicht und
6 d. per 1000 grammes net weight of newspapers and
10 Pence für je 1000 Grammen anderer gedruckter Sachen und Waarenproben Nettogewicht
10 d. per 1000 grammes net weight of other printed papers and patterns of merchandise
nach und von allen anderen Ländern oder Plätzen. [587]
to and from all other countries or places.
Für die Beförderung von Zeitungen und anderen gedruckten Sachen, sowie von Waarenproben, über den Isthmus von Suez ist von der Norddeutschen Postverwaltung eine weitere Vergütung von zwei Pence für 1000 Grammen Nettogewicht und für die Beförderung von Zeitungen und anderen gedruckten Sachen, sowie von Waarenproben, über den Isthmus von Darien eine weitere Vergütung von acht Pence für 1000 Grammen Nettogewicht zu zahlen.
For the conveyance of newspapers and other printed papers and patterns of merchandise across the Isthmus of Suez a further payment of two pence per 1000 grammes net weight, and for the conveyance of newspapers and other printed papers and patterns of merchandise across the Isthmus of Darien a further payment of eight pence per 1000 grammes net weight, shall be made by the North German Post Office.
Sollte das Britische Porto für Briefe zwischen dem Vereinigten Königreiche und solchen überseeischen Ländern, mit welchen die Norddeutsche Postverwaltung geschlossene Briefpackete im Transit durch Großbritannien zu wechseln beabsichtigen möchte, später ermäßigt werden, so daß das Porto für einen einfachen Brief zwischen Norddeutschland und dem betreffenden überseeischen Lande bei der Einzel-Auslieferung an die Britische Postverwaltung sich auf einen geringeren Betrag stellen würde, als bei der Beförderung in einem geschlossenen Packet, auf welches die vorstehenden Vergütungssätze Anwendung finden, so macht die Britische Postverwaltung sich anheischig, eine entsprechende Ermäßigung dieser Vergütungssätze in Betracht zu nehmen.
In the event of the British rate of postage on letters passing between the United Kingdom and any country beyond sea, with which the North German Post Office may desire to exchange closed mails through the British territory, being hereafter reduced, so that the charge for a single letter sent between North Germany and such country in the open mail would be lower than the charge if it were sent in a closed mail, calculated at the foregoing rate of accounting, the British Post Office engages to consider whether some reduction may not equitably be made in such rate of accounting.
Sollte die Britische Postverwaltung die in England anlegenden Dampfschiffe des Norddeutschen Lloyd zu Bremen und der Hamburg-Amerikanischen Packetfahrt-Aktiengesellschaft zu Hamburg zur Beförderung Britischer Posten nach Amerika nicht benutzen, so wird dieselbe gleichwohl diesen Dampfschiffen diejenigen geschlossenen Briefpackete aus Norddeutschland nach Amerika überliefern lassen, welche ihr zu diesem Behuf von der Norddeutschen Postverwaltung überwiesen werden. In analoger Weise wird die Britische Postverwaltung die von diesen Schiffen in einem Britischen Hafen abgelieferten geschlossenen Briefpackete aus Amerika nach Norddeutschland der Norddeutschen Postverwaltung zuführen lassen. In solchen Fällen wird die Norddeutsche Postverwaltung der Britischen Postverwaltung nur das Transitporto für die Landbeförderung entrichten und wegen der Seebeförderung sich mit den erwähnten Dampfschiffs-Gesellschaften direkt verständigen. [588]
Should the British Post Office not make use, for the transmission of British closed mails to America, of the vessels of the North German Lloyd of Bremen and the Hamburg American Steam Packet Company of Hamburg, which call at English ports, it shall nevertheless place on board those vessels the closed mails from North Germany for America which are sent to it for that purpose by the North German Post Office. In like manner, the British Post Office shall take means for forwarding to the North German Post Office the closed mails from America for North Germany which are landed from those vessels at a British port. In such cases the North German Post Office shall pay the British Post Office only for the land conveyance, and shall make its own arrangements with the said steamship companies with reference to the sea conveyance.
Von den in geschlossenen Briefpacketen abgesandten Gegenständen sind vom Transit- und Seeporto befreit: die unbestellbaren Sendungen, die unrichtig spedirten oder wegen Veränderung des Aufenthaltsorts des Adressaten nachgesandten Sendungen, und die portofreien Korrespondenzen in Postdienst-Angelegenheiten.
Of the articles sent in the closed mails the following are exempt from transit and sea postage: the undelivered correspondence; the articles mis-sent or redirected in consequence of the change of residence of the addressee; and the official correspondence on the service of the Post Office.
Für diejenigen in geschlossenen Briefpacketen beförderten unfrankirten Briefe, deren Rücksendung wegen Unbestellbarkeit erfolgt, soll das für den Hinweg gezahlte Transit- und Seeporto auf Verlangen abgesetzt werden, wobei eine einfache Deklaration über den betreffenden Betrag zum Belage dient.
For those unpaid letters forwarded in closed mails which are returned in consequence of nondelivery the transit and sea postage brought to account shall be allowed on being claimed, for which a simple declaration as to the amount in question shall serve as a sufficient voucher.
Es ist vorausgesetzt, daß bei den auf Grund gegenwärtigen Artikels zu befördernden Briefpacketen die Norddeutsche Postverwaltung die Kosten des Transits durch Belgien resp. Frankreich trägt.
It is understood that the North German Post Office will bear the expense of the transit through Belgium and France respectively of the mails to be forwarded, under the provisions of the present article.

Artikel 21. Austausch Norddeutscher Briefpackete mit Alexandrien.[Bearbeiten]

Article 21. Exchange of North German Mails with Alexandria.[Bearbeiten]

Die Britische Postverwaltung ist damit einverstanden, daß die Postverwaltung des Norddeutschen Bundes direkte Briefpackete mit dem Britischen Postamte in Alexandrien auswechselt.
The British Post Office agrees that the Post Office of the North German Confederation may exchange direct mails with the British Post Office of Alexandria.
Ueber die Gebühr für die Seebeförderung der Briefpackete mittelst Britischer Postdampfschiffe auf der Strecke Marseille-Alexandrien, beziehungsweise Brindisi-Alexandrien werden die beiden Postverwaltungen sich eintretenden Falles verständigen. [589]
The sum to be paid for the sea conveyance of the mails by British packets between Marseilles and Alexandria or Brindisi and Alexandria respectively shall be fixed by the two Post Offices in the event of the arrangement taking effect.
Die vorbezeichneten Briefpackete sollen Korrespondenzen nach und aus östlich von Suez belegenen Ländern, namentlich Ostindien, China, Japan und Australien enthalten dürfen.
The above-mentioned mails shall comprise correspondence to and from countries lying to the eastward of Suez, viz, India, China, Japan and Australia.
Für die Beförderung dieser Korrespondenzen auf der Strecke zwischen Alexandrien und Suez, und die Seebeförderung mittelst Britischer Postdampfschiffe ostwärts von Suez soll die Postverwaltung des Norddeutschen Bundes die niedrigsten Sätze, welche dafür von anderen Postverwaltungen an die Britische Postverwaltung entrichtet werden, derselben vergüten.
For the conveyance of this correspondence between Alexandria and Suez, and the sea conveyance by British Packets eastward of Suez, the Post Office of the North German Confederation shall pay as low rates as are paid by any other Post Office to the British Post Office for the same service.
Die Britische Postverwaltung übernimmt es, thunlichst dahin zu wirken, daß die Norddeutsche Postverwaltung die Wahl haben soll, die auf jenem Wege zur Auswechselung gelangenden Briefe entweder unfrankirt oder bis zum Bestimmungsorte frankirt abzusenden und von dort zu empfangen.
The British Post Office undertakes to arrange, if possible, that the North German Post Office shall have the option of sending and receiving by this route letters either unpaid or paid to destination.
Für den Fall, daß der Norddeutsche Bund künftig eine eigene Postanstalt in Alexandrien einrichten sollte, übernimmt es die Britische Postverwaltung, für den Norddeutschen Bund geschlossene Posten nach und von der Norddeutschen Postanstalt in Alexandrien gegen später zu vereinbarende Vergütungssätz vermittelst der Britischen Postdampfschiffe auf der Strecke zwischen Marseille und Alexandrien, und eintretenden Falls auf der Strecke zwischen Brindisi und Alexandrien zu befördern.
In case the North German Confederation should hereafter establish a Post Office of its own at Alexandria, the British Post Office engages to forward, for the North German Confederation, closed mails to and from the North German Post Office at Alexandria by British packets between Marseilles and Alexandria or between Brindisi and Alexandria, in the event of packets being established at rates of payment to be hereafter determined.
Soweit in den vorstehenden Bestimmungen Alexandrien als Vermittelungspunkt in Egypten für die Korrespondenz nach und aus Ostindien etc. genannt ist, sollen die gleichen Bestimmungen auch auf jeden anderen Hafenpunkt in Egypten Anwendung finden, welcher etwa an Stelle von Alexandrien als Vermittelungspunkt eintreten sollte. [590]
So far as the foregoing stipulations refer to Alexandria as the point of communication in Egypt for the correspondence to and from the East Indies etc., they shall in like manner apply to any other port in Egypt which may be appointed in place of Alexandria as the point of communication.

Artikel 22. Postbeförderungen in außergewöhnlichen Fällen.[Bearbeiten]

Article 22. Transmission of Mails under exceptional circumstances.[Bearbeiten]

Falls in einem Hafenorte des Britischen Postgebiets geschlossene Briefpackete von einem Deutschen Schiffe auf ein anderes Deutsches Schiff, beziehungsweise in einem Hafenorte des Norddeutschen Postgebiets geschlossene Briefpackete von einem Britischen Schiffe auf ein anderes Britisches Schiff übergehen, ohne daß dadurch für die Verwaltung desjenigen Gebiets, in welchem der Hafen belegen ist, Kosten entstehen, soll eine solche Umladung nicht als ein Landtransit angesehen werden, und demnach nicht Veranlassung zum Ansatz eines Landtransitportos geben.
If in a port of the United Kingdom a closed mail should be transferred from one German ship to another German ship, or if in a port of North Germany a closed mail should be transferred from one British ship to another British ship, without any expenses devolving upon the Post Office of the country in which such port is situated, such transfer shall not be deemed a territorial transit, and shall not therefore give rise to any claim for territorial transit postage.
Sollte in Folge eines Unfalles ein Postdampfschiff des einen Gebiets gezwungen sein, in einen Hafen des anderen Gebiets einzulaufen, und wegen Behinderung an der Fortsetzung der Fahrt die an Bord befindliche Post landen, welche ohne einen solchen Unfall nicht in dem betreffenden Lande abgeliefert sein würde, so soll die Postverwaltung des betreffenden Landungshafens eine derartige Post ohne Anspruch auf Transitporto weiter befördern lassen. Für solche Posten sollen nur die wirklich aus Anlaß der Beförderung entstandenen Transportkosten in Rechnung gestellt werden.
If, in consequence of accident, a mail packet of one country should be compelled to put into a port of the other country, and, being prevented from continuing its voyage, should land mails, which, but for such accident, would not have been landed at such port, the Post Office of the country in which the port of landing is situated shall cause the mails to be forwarded without any claim for transit postage. For such mails no more than the aetual cost attending their transmission shall be brought to account.

III. Allgemeine Bestimmungen.[Bearbeiten]

III. General Stipulations.[Bearbeiten]

Artikel 23. Ausschließung von Zuschlag-Gebühren für frankirte Sendungen.[Bearbeiten]

Article 23. No additional charge on prepaid correspondence.[Bearbeiten]

Die Norddeutsche Postverwaltung wird für frankirte Briefe, Zeitungen und andere gedruckte Sachen, sowie für Waarenproben, welche aus dem Vereinigten Königreiche von Großbritannien und Irland herrühren oder im Transit durch das Vereinigte [591] Königreich befördert worden sind, bei der Auslieferung an die Empfänger in Norddeutschland kein weiteres Porto erheben, und in gleicher Weise wird die Britische Postverwaltung für frankirte Briefe, Zeitungen und andere gedruckte Sachen, sowie für Waarenproben, welche aus Norddeutschland herrühren oder im Transit durch Norddeutschland befördert worden sind, bei der Auslieferung an die Empfänger im Vereinigten Königreiche von Großbritannien und Irland ein weiteres Porto nicht zum Ansatz bringen.
No postage whatever shall be charged by the North German Post Office upon the delivery of prepaid letters, newspapers or other printed papers, or of patterns of merchandise, originating in the United Kingdom of Great Britain and Ireland, or passing in transit through the United Kingdom, and addressed to North Germany, and, in like manner, no postage whatever shall be charged by the British Post Office upon the delivery of prepaid letters, newspapers or other printed papers, or of patterns of merchandise originating in North Germany, or passing in transit through North Germany, and addressed to the United Kingdom of Great Britain and Ireland.
Diese Bestimmung soll jedoch das Recht der beiden Postverwaltungen nicht beschränken, eine Gebühr für die Bestellung von Briefen, Zeitungen und anderen gedruckten Sachen und von Waarenproben zu erheben, wenn solche an Personen gerichtet sind, die in Norddeutschland oder beziehungsweise im Vereinigten Königreiche außerhalb der für die unentgeltliche Bestellung in den Städten und Dörfern festgesetzten Grenzen wohnen.
This provision, however, does not in any way invalidate the right of either office to collect a fee for the delivery of letters, newspapers, or other printed papers, or of patterns of merchandise addressed to persons residing beyond the prescribed limits within which a free delivery takes place in any town or village in North Germany or in the United Kingdom.

Artikel 24. Auslieferung der Korrespondenz nach dem Gesammtgewicht.[Bearbeiten]

Article 24. Exchange of correspondence according to net weight in bulk.[Bearbeiten]

In allen Fällen, in denen die Auslieferung der Korrespondenzen nach dem Gesammt-Nettogewicht zur Erleichterung des technischen Betriebes und zur Vereinfachung des Abrechnungsverfahrens gereichen kann, soll von dieser Art der Auslieferung nach näherer Verständigung der beiden Postverwaltungen Gebrauch gemacht werden. [592]
In all cases in which the exchange of correspondence according to its net weight in bulk would tend to the relief of the departmental business and to a simplification of the system of accounting, the exchange by such a plan shall be adopted under arrangements to be agreed upon between the two Post Offices.

Artikel 25. Unbestellbare Korrespondenzen.[Bearbeiten]

Article 25. Undelivered Correspondence.[Bearbeiten]

Gewöhnliche und rekommandirte Briefe, Zeitungen und andere gedruckte Sachen und Waarenproben, die aus irgend einemGrunde nicht bestellt werden können, sollen gegenseitig am Ende jeder Woche zurückgesandt werden, und zwar erst dann, nachdem die Woche, in welcher die Retourbriefe bei den Retourbriefämtern eingegangen, und die darauf folgende Woche verflossen sind. Diejenigen dieser Gegenstände, welche mit Porto belastet sind, sollen für denselben Betrag zurückgesandt werden, der ursprünglich von der absendenden Postanstalt angerechnet worden ist. Diejenigen Gegenstände, welche bis zum Bestimmungsort frankirt waren, werden ohne Porto oder sonstige Anrechnung zurückgesandt.
Ordinary and registered letters, newspapers and other printed, papers, and patterns of merchandise, which cannot be delivered, from whatever cause, shall be mutually returned at the expiration of each week, counting from the expiration of the week following that in which they have reached the Returned Letter Office. Such of those articles as are chargeable with postage shall be returned for the amount of postage which was originally charged by the despatching office. Those which were sent paid to destination shall be returned without postage or any other charge.

Artikel 26. Nachgesandte Briefe.[Bearbeiten]

Article 26. Redirected Letters.[Bearbeiten]

Briefe, Zeitungen und andere gedruckte Sachen und Waarenproben, welche für Personen bestimmt sind, die ihren Aufenthaltsort verändert haben, sollen gegenseitig nach- oder zurückgesandt werden, ohne daß für die Nach- beziehungsweise Rücksendung ein Portobetrag in Ansatz gebracht wird.
Letters, newspapers and other printed papers, and patterns of merchandise which are intended for persons who have changed their residence shall be mutually forwarded, or returned, without any postage for such service being charged.
Hat indeß einerseits die Norddeutsche Postverwaltung oder andererseits die Postverwaltung von Großbritannien und Irland für eine zur Nachsendung gelangende Briefpostsendung einen Portoantheil für ihre Beförderungsstrecke überhaupt noch nicht bezogen, so tritt die betreffende Verwaltung in den Genuß des nach Maaßgabe ihrer internen Taxe von der Eingangsgrenze ab bis zum Ort der Nachsendung sich ergebenden Portos.
If, however, the North German Post Office, on the one side, or the Post Office of Great Britain and Ireland on the other, has not yet received a share of postage for the transmission over its territory of a letter requiring retransmission, the Post Office concerned shall be entitled to the postage chargeable according to its inland rate from the frontier of entry to the place to which the letter is redirected.

Artikel 27. Portofreiheit.[Bearbeiten]

Article 27. Exemption from Postage.[Bearbeiten]

Die Korrespondenzen in Postdienst-Angelegenheiten werden gegenseitig portofrei befördert. Eine weitere portofreie Beförderung findet nicht statt. [593]
The correspondence on the service of the Post Office shall be mutually forwarded free of postage. No other transmission free of postage shall take place.

Artikel 28. Abrechnung.[Bearbeiten]

Article 28. Accounts.[Bearbeiten]

Die Abrechnung über den Korrespondenzverkehr wird monatlich aufgestellt und zwar von der Norddeutschen Postverwaltung für die Kartenschlüsse aus dem Vereinigten Königreich und von der Britischen Postverwaltung für die Kartenschlüsse aus Norddeutschland.
The account of the correspondence exchanged shall be prepared monthly by the North German Post Office as regards the mails from the United Kingdom, and by the British Post Office as regards the mails from North Germany.
Die in dieser Weise aufgestellten Rechnungen werden gegenseitig geprüft und demnächst monatlich von der Großbritannischen Postverwaltung für beide Richtungen in eine General-Abrechnung zusammengefaßt. Der Abschluß der monatlichen Abrechnung ist in der Währung desjenigen Gebietes auszudrücken, für welches sich eine Forderung herausstellt.
The accounts so prepared shall be mutually examined and shall then be embodied in a general account monthly by the British Post Office for the mails in both directions. The balance of the monthly account is to be expressed in the currency of that country to which the payment is shown to be due.
Die hiernach nöthig werdenden Reduktionen der einen Währung in die andere erfolgen beiderseits nach dem festen Verhältniß von 1 Thaler gleich 3 Schillingen.
The necessary reductions from one currency to the other shall be computed at the fixed equivalent of one thaler to three shillings.
Nach Feststellung der General-Abrechnung soll die Zahlung vorbehaltlich etwaiger Notate monatlich erfolgen, und zwar:
According to the result of the general account, the payment shall be effected, subject to corrections, monthly as follows:
1) in Wechseln auf Berlin, wenn eine Forderung für die Norddeutsche Postverwaltung entfällt,
1) By bills of exchange on Berlin if the balance be in favour of the North German Post Office;
2) in Wechseln auf London, wenn eine Forderung für die Britische Postverwaltung entfällt.
2) By bills of exchange on London if the balance be in favour of the British Post Office.
Die durch die Leistung der Zahlung entstehenden Kosten werden stets von der zahlenden Verwaltung getragen.
The expenses attending the remittance of the balance shall invariably be borne by the Post Office having to make the payment.
Den beiderseitigen Postverwaltungen bleibt vorbehalten, die Modalitaten der Abrechnung im gegenseitigen Einverständnisse des Näheren zu bestimmen und die im gegenwärtigen Artikel getroffenen Verabredungen nach Maaßgabe des wechselnden Bedürfnisses und auf Grund desfallsiger Verständigung abzuändern. [594]
The two Post Offices reserve to themselves the right of fixing by mutual agreement the forms of account, and of altering the stipulations of the present article, should the conditions of Exchange require it, and by agreement to that effect.

Artikel 29. Beginn des Vertrages etc.[Bearbeiten]

Article 29. Commencement of the Convention.[Bearbeiten]

Der gegenwärtige Vertrag tritt mit dem 1. Juli 1870. in Kraft und bleibt so lange in Gültigkeit, bis einer der beiden vertragschließenden Theile dem anderen ein Jahr im Voraus die Absicht ankündigt, den Vertrag aufzuheben.
The present convention shall come into operation on the 1. July 1870, and shall continue in force until one of the two contracting parties shall announce to the other one year in advance its intention to terminate it.
Die bisherigen Postverträge und Vereinbarungen zwischen den jetzt zum Norddeutschen Bunde gehörigen Gebieten und Großbritannien und Irland verlieren vom 1. Juli 1870. ab ihre Gültigkeit.
The previous postal conventions and agreements between the territories now belonging to the North German Confederation and Great Britain and Ireland shall cease to have effect on the 1. July 1870.
Doppelt ausgefertigt zu Berlin am fünf und zwanzigsten April Ein Tausend Acht Hundert und Siebzig.
Done in duplicate in Berlin the twenty-fifth day of April, one Thousand, eight hundred and seventy.
R. v. Philipsborn.
Wilhelm Wiebe.
Page.
_________________________


Die Auswechslung der Ratifikationen hat stattgefunden.