Wilhelm Schmid

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilhelm Schmid
Wilhelm Schmid
[[Bild:|220px]]
Gottfried Wilhelm Schmid
* 24. Februar 1859 in Künzelsau
† 6. November 1951 in Tübingen
deutscher Klassischer Philologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117500852
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Der Atticismus in seinen Hauptvertretern von Dionysius von Halikarnass bis auf den zweiten Philostratus. Fünf Bände, Stuttgart 1887–1897
  • Über den kulturgeschichtlichen Zusammenhang und die Bedeutung der griechischen Renaissance in der Römerzeit. Leipzig 1898 (Antrittsrede) Internet Archive = Google-USA*
  • Verzeichnis der griechischen Handschriften der K. Universitätsbibliothek zu Tübingen. Tübingen 1902 UB Tübingen, Google-USA* = Internet Archive
  • Untersuchungen zum gefesselten Prometheus. Stuttgart 1929 (= Tübinger Beiträge zur Altertumswissenschaft 9)
  • Geschichte der griechischen Literatur. Erster Teil: Die klassische Periode der griechischen Literatur (= Handbuch der Altertumswissenschaft 7,1). München: C. H. Beck 1929ff.
    • Band 1 (1929) Die griechische Literatur vor der attischen Hegemonie
    • Band 2 (1934) Die griechische Literatur in der Zeit der attischen Hegemonie vor dem Eingreifen der Sophistik
    • Band 3 (1940) Die griechische Literatur zur Zeit der attischen Hegemonie nach dem Eingreifen der Sophistik
    • Band 4 (1946) Die griechische Literatur zur Zeit der attischen Hegemonie nach dem Eingreifen der Sophistik
    • Band 5 (1948) Die griechische Literatur zur Zeit der attischen Hegemonie nach dem Eingreifen der Sophistik

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Alle ADB-Artikel von Wilhelm Schmid

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Alle auf Wikisource verfügbaren RE-Artikel von Wilhelm Schmid

Aufsätze und Beiträge zu Sammelwerken[Bearbeiten]

  • Emendationum ad Dionem Chrysostomum specimen. In: Philologus. Band 47 (1889, N. F. Bd. 1)
  • Emendationum ad Aristidem specimen. In: Philologus. Band 47 (1889, N. F. Bd. 1)
  • Zur Kritik und Exegese der Demosthenischen Kranzrede. In: Philologus. Band 47 (1889, N. F. Bd. 1), S. 426–433 Internet Archive
  • Scaenica. I. Das steinerne Dionysostheater in Athen. In: Philologus. Band 47 (1889, N. F. Bd. 1), S. 573–574 Internet Archive
  • Bemerkungen über Lucians Leben und Schriften. In: Philologus. Band 50 (1891, N. F. Bd. 4), S. 297–319 Internet Archive
  • Rezension: Richard Foerster: Libanii Opera 3 (Leipzig 1906). In: Literarisches Zentralblatt für Deutschland. 57. Jahrgang (1906), S. 901f. Internet Archive = Google-USA*
  • Rezension: Richard Foerster: Libanii Opera 8 (Leipzig 1915). In: Literarisches Zentralblatt für Deutschland. 66. Jahrgang (1915), S. 664f. Cornell-USA*
  • Zu Pindaros Pythia 2, 72. In: Philologus. Band 73 (1914–1916, N. F. Bd. 27), S. 446f. Internet Archive
  • Das Datum der Rede des Libanios εἰς τὰς καλάνδας (IX. F.). In: Philologus. Band 73 (1914–1916, N. F. Bd. 27), S. 447f. Internet Archive

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Tübinger Beiträge zur Altertumswissenschaft. 1927–1943