Wilhelm Wolfsohn

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wilhelm Wolfsohn
Wilhelm Wolfsohn
[[Bild:|220px]]
'
* 20. Oktober 1820 in Odessa
† 13. August 1865 in Dresden
deutscher Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118847104
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Zar und Bürger. Schauspiel in fünf Akten. (Bühnenmanuscipt.) Gebrüder Katz, Dessau [1854] Google
  • Die Osternacht. Schauspiel in fünf Akten. (Bühnenmanuscipt.) Druck von E. Blochmann und Sohn, Dresden [1859] Google
  • Dramatische Werke. Rudolf Kuntze, Dresden 1857
    • 1. Band. Zar und Bürger. 1857 Google
    • 2. Band. Nur eine Seele. 1857 Google
    • 3. Band. Die Osternacht. [1859] Google
  • Theodor Fontanes Briefwechsel mit Wilhelm Wolfsohn. Herausgegeben von Wilhelm Wolters. Mit neun Bildern und einem Faksimile. Georg Bondi, Berlin 1910 Google-USA* = Internet Archive

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Die schönwissenschaftliche Literatur der Russen. Auserwähltes aus den Werken der vorzüglichsten russischen Poeten und Prosaisten älterer und neuerer Zeit, ins Deutsche übertragen und mit historisch-kritischer Uebersicht, biographischen Notizen und Anmerkungen begleitet. L. Fort, Leipzig
    • 1. Band Gedichte. 1. Abteilung. 1843 Google
  • Rußlands Novellendichter. Uebertragen und mit biographisch-kritischen Einleitungen von Wilhelm Wolfsohn. F. A. Brockhaus, Leipzig

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

  • Deutsches Museum. Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben. Herausgegeben von Robert Prutz und Wilhelm Wolfsohn. F. A. Brockhaus, Leipzig 1851
  • Russische Revue. Zeitschrift zur Kunde des Geistigen Lebens in Rußland. (Internationale Zeitschrift für Literatur, Kunst und öffentliches Leben.) Herausgegeben von Wilhelm Wolfsohn.
    • 1. Band. E. F. Steinacker, Leipzig / H. Schmitzdorff, St. Petersburg 1863 Google
    • 2. Band. E. F. Steinacker, Leipzig / H. Schmitzdorff, St. Petersburg 1863 Google
    • 3. Band. Veit und Comp., Leipzig 1864 Google
  • Nordische Revue. 2 Bde. Berlin 1864 (als Herausgeber) (Commons)

Sekundärliteratur[Bearbeiten]