Zedler:Hayneccius, (Martin.)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
korrigiert
<<<Vorheriger

Hayne, (Thom.)

Nächster>>>

Hayneck oder Haineck

Band: 12 (1735), Spalte: 963–964. (Scan)

[[| in Wikisource]]
Martin Hayneccius in der Wikipedia
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|12|Hayneccius, (Martin.)|963|964}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Hayneccius, (Martin.)|Hayneccius, (Martin.)|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1735)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Hayneccius, (Martin.) geboren zu Borna 1544. den 10. Aug. allwo der Vater Anfangs Schulmeister und nachmahls Bürgermeister gewesen, studirte zu Grimma und Leipzig, wurde daselbst Magister, lebete zu Leißnig, Chemnitz, Grimma und Amberg an der Schule, danckete an dem letzten Orte ab, und lebete einige Zeit zu Rochlitz im privat-Stande, kam 1585. als Rector an die Martins-Schule nach Braunschweig und 1588. wieder nach Grimma, als Rector. Nachdem er aber 20. Jahren solchem Rectorat mit Ruhme vorgestanden, wurde er pro emerito declariret, und starb An. 1611. den 28. April. Seine Schrifften sind: Almansor s. ludus litterarum [964] in einer Comoedie. Leipzig 1578. in 8. Hansoframea oder Momoscopus. Leipzig 1581. 1604. in 8. Apobaterium cum Adami Liberi propemtico & Jacobi Furmanni opopemtico. Leipz. 1583. in 4. Exsequiae sanctis manibus Illustr. Principis Ludovici Com. Pal. ad Rhenum, Duc. Bau. dicatae. Amberg 1583. in 4. Oratio Panegyrica ad natalem tam illustriss. Princip. Frider. V. quam Ludi Prouincialis Ambergensis. Amberg 1554. in 4. Epithalaminus in honorem Oberndorfferi. Amberg 1584. Ludus litterarius Brunouicensis Martinianus. Basel 1588. Terentius ex edit Hayneccii. Leipzig 1592. 1606. 1624. 1634. Medulla Tulliana. Leipzig 1594. in 8. Enchitidion Ethicum. Leipzig 1544. Hannover 1613. in 8. Soteria aetern. Leipz. 1603. in 8. Medulla Terentiana. ib. 1608. 1625. Hans Pfriem und Meister Geck &c. Schumacher in vita Siberi. p. 258. seqq.