BLKÖ:Terlago, Johann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Terlago, Anton
Band: 44 (1882), ab Seite: 2. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: [1], SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Terlago, Johann|44|2|}}

2. Johann (gest. 1552), des Vorigen Sohn. Kaiser Maximilians und Karls V. geheimer Rath, erhielt im Jahre 1521 mittels eines päpstlichen Breve den Titel Comes palatinus, woher es auch kommen mag, daß er in mehreren öffentlichen Urkunden den Grafentitel führt. –