Wikisource:Portal

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Portal.svg Willkommen beim Wikisource-Portal
Hilfe

Über Wikisource · FAQ - Häufige Fragen · Einführung · Lizenzbestimmungen · Urheberrecht · Editionsrichtlinien · Namenskonventionen · Wikiquette · Alle Wikisource-spezifischen Seiten ·

Weitere Hilfen und Anleitungen
[[Image:{{{logo}}}|{{{px}}}px|]] Wikisource Aktuell
Vor 150 Jahren:
Sommermädchenküssetauschelächelbeichte ist eine von zahlreichen Lyrik-Parodien, die Hanns von Gumppenberg, selbst Dichter, aber auch Kabarettist und Theaterkritiker, zur Sammlung Das teutsche Dichterroß in allen Gangarten vorgeritten vereinigte. Am 4. Dezember 1866 wurde er geboren.

Statistik

Die deutschsprachige Wikisource hat mittlerweile 37.141 Werke in ihrem Bestand. Diese Zahl umfasst 9.568 Gedichte, 3.591 Sagen, 1.925 Märchen, 117 Romane und über 4.157 Rechtstexte. Hinzu kommen ca. 197 Flugschriften und Einblattdrucke, 148 Briefe, 93 Handschriften und manches Weiteres. Zur Erschließung dieser Texte gibt es bei Wikisource eigene Seiten zu 6.786 Autoren, 532 Themen, 345 Zeitschriften und 757 Orten oder Regionen.

Zusammenarbeit gesucht


Community

  • Am 23. August 2005 um 12:46 wurde die Hauptseite der deutschsprachigen Wikisource im Zuge der Ausgliederung aus der internationalen Wikisource angelegt. Die ältesten Texte, die mit umgezogen sind, stammen aus dem Jahr 2003. Am 24. November 2003 wurde Der Taucher von Friedrich Schiller eingestellt.
Führung im Archivzentrum Wermsdorf für Wikisource


Korrekturen des Monats