Wikisource:Technikwerkstatt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 5 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikisource:Technikwerkstatt/Archiv.
Kürzel: WS:TW
Bogtrykkerværksted.jpg

Willkommen

Hier ist der richtige Ort für technische Fragen rund um Wikisource zu diskutieren. Änderungen und Fragen werden zuerst im Skriptorium vorgestellt, damit sie allen bekannt sind. Die technischen Themen werden dann nach ca. 1 Woche mit einem Hinweis hierhin verlagert und hier ausdiskutiert.
Allgemeine, organisatorische und weitere Fragen kannst du im Wikisource:Skriptorium stellen.
Inhaltliche Fragen zu einem bestimmten Quellentext kannst du bei der Wikisource:Auskunft oder auf der entsprechenden Diskussionsseite stellen.

Ganz dringende Fragen kann man – vorzugsweise abends – den Wikisource-Mitarbeitern auch im Chat stellen.

Ältere Beiträge findest du im Archiv.


Grober Fehler in PDF-Version mit PR2[Bearbeiten]

In der PDF-Version von Civilisation und Wildniß wird die zweite Seite nicht übernommen. Ich vermute, dass es daran liegen könnte, dass diese Seite in mehrere Abschnitte aufgeteilt ist. --Liondancer 01:21, 9. Jun. 2009 (CEST)

Das können wir hier nicht ändern, da musst du wohl einen neuen Bugtracker-Eintrag schreiben, dass Extension:Collection nicht mit Extension:Labeled Section Transclusion funktioniert. --enomil 01:28, 9. Jun. 2009 (CEST)
Gerade gesehen, finanzer hat dies schon gemeldet: PediaPress Ticket #421. Habe den Fehler wieder aus der Versenkung geholt. --enomil 14:50, 17. Jul. 2009 (CEST)
<pages /> funktioniert ebenfalls nicht, siehe PediaPress Ticket #646. -enomil 15:10, 17. Jul. 2009 (CEST)
Die beiden Fehler wurden auf pediapress als erledigt markiert, kann das nochmal jemand testen, ob es nun richtig angezeigt wird? --enomil 13:52, 9. Apr. 2010 (CEST)
Seiten mit sections gehen immer noch nicht. --Rudolph H 18:12, 9. Apr. 2010 (CEST)
Durch Bug 21136 kann eine Lösung wohl nicht implementiert werden. --enomil 15:43, 21. Apr. 2010 (CEST)
Bitte alle für 21653 voten, dort scheint sich das Problem zu manifestieren. Ein Armutszeugnis. --Ayacop 18:41, 11. Sep. 2011 (CEST)

Problem besteht nach wie vor. --Dorades (Diskussion) 13:45, 25. Feb. 2013 (CET)

Escapefehler bei PDF/Buch-Funktion[Bearbeiten]

Hallo, beim erzeugen des Buches Apokalypse des Elias als PDF oder Buch bricht der Parser nach der ersten Überschrift ab und macht erst wieder ganz unten bei den Anmerkungen (ohne die Überschrift selbst) weiter. Das passiert auch bei anderen Büchern von Altjüdisches Schrifttum außerhalb der Bibel . Sämtliche per Vorlage eingebundene Kapitel fehlen somit. Statt der Überschrift erscheint im PDF:

<span id="19. Kapitel: Mahnworteunknown operator: u'&'" />

Es scheint so als würde das & nicht in &amp; umgewandelt werden. Weiß einer wie oder wo man das beheben kann? --79.235.97.162 00:12, 9. Apr. 2012 (CEST)

Die PDF Funktion ist für Wikipedia gemacht, bei WS gibt es eigentlich nur Probleme damit. Wesentlich besser ist der E-Book Export: http://toolserver.org/~tpt/wsexport/book.php , in das Feld "Title of the page:" den WS Titel einfügen, also Apokalypse des Esdras --Jowinix 00:52, 9. Apr. 2012 (CEST)
Ok danke. Könnte dann vielleicht der Link zum Tool auch (oder statt der PDF wenn es hier sowieso nicht geht) bei Drucken/exportieren eingefügt werden? So ist das fast nicht zu finden :) --79.235.97.162 01:09, 9. Apr. 2012 (CEST)

Problem besteht nach wie vor. --Dorades (Diskussion) 13:45, 25. Feb. 2013 (CET)

Signatur-Hinweis beim Bearbeiten von Diskussionsseiten[Bearbeiten]

Moin! Die Wikipedias scheinen es schon eine Weile zu haben: Wenn man auf Diskussionsseiten (nicht nur Benutzer-, sondern auch andere Namensräume) einen neuen Beitrag erstellen möchte, erscheint über der Betreffzeile der Hinweis zur Signierung Beispiel. Frage: Können wir das hier bei uns auch machen? Zumindest bei Neuanlagen in den Diskussions-Namensräumen prangt immer noch der gute alte Verbots-Hinweis - an der Stelle m.E. überflüssig. --Spielertyp (Diskussion) 16:00, 10. Mär. 2013 (CET)

Briefkopf-Formatierung[Bearbeiten]

Bei der Bearbeitung des von Benutzer:Kresspahl initiierten Briefwechsels: Otto von Bismarck, Gustav Scharlach: Vom jungen Bismarck bin ich mir / sind wir uns unschlüssig, ob durch Verwendung von right/left/center/idt/idt2-Vorlagen eine Anpassung an das Schriftbild der Vorlage angeraten erscheint. Es geht um Briefköpfe/Grussformeln/Adressen. Könnte bitte jemand eine Empfehlung abgeben. Vielleicht in Form einer exemplarischen Bearbeitung dieser Seite. Besten Dank im Voraus. --Maasikaru (Diskussion) 10:39, 4. Jun. 2014 (CEST)

GND auf Themenseiten[Bearbeiten]

Warum funktioniert die GND auf Die Große Politik der europäischen Kabinette 1871–1914 nicht? --Dorades (Diskussion) 18:29, 30. Jul. 2014 (CEST)

Themenseiten? Bei einer Stichprobe habe ich keine weiteren Fehler gefunden. Na jedenfalls bei der Großen Politik fehlt auf der DNB-Seite dem Link das GND in der URL: http://d-nb.info/560793308 statt http://d-nb.info/gnd/560793308. Eine Mail hinschreiben könnte eventuell Antwort + Abhilfe schaffen. – Paulis 20:21, 30. Jul. 2014 (CEST)
Habe mittlerweile eine Regelmäßigkeit festgestellt; wenn die GND keinen Bindestrich enthält, funktioniert unser Link dorthin nicht bzw. die URL enthält kein "gnd/". Ob das Absicht der DNB ist? --Dorades (Diskussion) 20:34, 30. Jul. 2014 (CEST)
Na gut, auf diese GND trifft es nicht zu. --Dorades (Diskussion) 20:49, 30. Jul. 2014 (CEST)
Wie Paulis schon meinte, würde ich auch eine Anfrage an die DNB stellen. Bisher habe ich recht gute Erfahrungen damit gemacht. --Arnd 08:23, 31. Jul. 2014 (CEST)
Für die DNB ist http://d-nb.info/560793308 der Nachweis des Gesamtwerks im Bestand der Nationalbibliothek und daher entsprechend dortiger Logik als bibliographischer Datensatz realisiert (der tendenziell für eine bestimmte Ausgabe steht), nicht als Normdatensatz (üblicherweise für das Werk an sich). Theoretisch könnte es auch einen Normdatensatz für dieses Werk geben, analog etwa der Gartenlaube http://d-nb.info/011270918 und http://d-nb.info/1007759232 für den "Bestand" und http://d-nb.info/gnd/4149672-3 für den Normsatz. Derzeit setzt dies aber i.d.R. Rezeption im Rahmen eines anderen Werkes voraus. -- Gymel (Diskussion) 08:37, 20. Aug. 2014 (CEST)

Vorlage:Gesprochene Wikisource -> Vorlage:Gesprochener Text[Bearbeiten]

Hallo zusammen, ich bin gerade über eine doppelte Vorlage gestolpert wobei erstere wohl veraltet ist. Eine reine Umbenennung wäre einfach. Allerdings hat die neue Vorlage einige zusätzliche Parameter, die ggf. zu befüllen wäre wie z. B. den Sprecher. Wäre es ein Problem, wenn diese Parameter leer blieben oder sollten wir die Infos von Commons "ziehen"? Gruß, --Arnd 13:53, 17. Sep. 2015 (CEST)

Das steht auf meiner längeren Todo-Liste. Ich habe die erste Vorlage ja schon als veraltet gekennzeichnet. --THE IT (Diskussion) 13:54, 17. Sep. 2015 (CEST)
ok. --Arnd 14:31, 17. Sep. 2015 (CEST)

EPub die 3.[Bearbeiten]

Ich wollte gerne Grimm's Märchen als EPUB laden. Aber erstens ist kein Link links. Zweitens: Falls ich ein Märchen als Hauptseite bei dem EPUB Generator angebe, bekomme ich zwar eine ebook. Aber aufgrund des Blocksatzes des Textes als Tabelle sind die Bücher nicht wirklich lesbar. Ist es erlaubt die Vorlagen so umzustellen, dass Sie mit "div"s arbeiten? --Eilfrei (Diskussion) 17:36, 9. Okt. 2015 (CEST)

Deine Eigenmächtigkeiten zerstören die Layouts sehr vieler Projekte. Ich werde deine Änderungen wieder rückgängig machen. Sprich bitte deine Wünsche und Feststellungen nochmals hier an. – Paulis 20:57, 12. Okt. 2015 (CEST)
Erstmal tut es mir, dass ich hier voreilig gehandelt habe. Mein Anliegen ist folgendes: Die starke Nutzung von Tabellen für das Layout erschwert das Aufarbeiten für z.B. WSExport. Ich wollte Text in Ebooks umwandeln, nur die meisten EBook-Reader kommen mit der Blocksatztabelle der Vorlagen BlockSatz{Start, Ende} nicht zurecht, so dass nur eine Seite lesbar ist. Ich könnte mir auch vorstellen dass Screenreader und andere Werkzeuge damit ihre Probleme haben. Also habe ich versucht die Vorlagen auf die Benutzung von "div"s Umzustellen. Offenbar mit blöden Folgen. Wie THE IT auf meiner Diskussionsseite angemerkt hat, ist die wohl offensichtlichste Veränderung das Umfließen des Textdatenbausteins. Auch manche Textbreiten ändern sich bei Tabellenschachtelungen (z.B. bei Kinder-_und_Haus-Märchen_Band_2_(1857)). Ingesamt würde ich was ich beobachtet habe nicht so drastisch einordnen wie Paulis. Aber das ist nur meine Meinung und ich kann die Rücknahme der Änderungen durchaus nachvollziehen. Gerne würde ich eine Lösung finden die beiden Ansprüchen semantische verarbeitbare Auszeichnung und intaktes Layout genügt. Dazu bräuchte ich aber Feedback, wo "Zerstörungen" besonders arg waren und was am Layout wichtig ist. Beste Grüße--Eilfrei (Diskussion)
Erstmal im Skriptorium --Eilfrei (Diskussion)

Fehler in geschachtelten Ref-Tags[Bearbeiten]

Seit einiger Zeit füllt sich hier bei uns diese Kategorie besorgniserregend schnell. Dies liegt an einem Fehler in der Cite-Erweiterung. Umgehen kann man diesen leider nicht. Weitere Informationen kann man sich dann da holen.

Gruß --THE IT (Diskussion) 12:47, 5. Jan. 2016 (CET)

Technische Neuerung, die eventuell zu Problemen führt[Bearbeiten]

[...]

Bare attributes in tags now parse according to the HTML5 specifications. <pages from= to= section=1> will parse as <pages from="to=" section="1"> instead of <pages from="" to="" section="1"> as it used to. Please use <pages from="" to="" section=1> or <pages section=1> instead. This is mostly likely to affect pages on Wikisource projects.

[...] Link: https://meta.m.wikimedia.org/wiki/Tech/News/2016/10/en

--Arnd 05:32, 8. Mär. 2016 (CET)

Ach du scheiße. Ich werde an einer Botlösung arbeiten. --THE IT (Diskussion) 11:06, 8. Mär. 2016 (CET)
THE IT, währscheinlich gibt es gar nicht so viele Fälle dieser Art. --Arnd 11:14, 8. Mär. 2016 (CET)
Die müssten wir trotzdem finden. --THE IT (Diskussion) 11:27, 8. Mär. 2016 (CET)
Das hatte ich hier ja erfolgreich verdrängt. --THE IT (Diskussion) 14:52, 26. Sep. 2016 (CEST)

Hilfe zur Erstellung eines WS-Kataloges gesucht[Bearbeiten]

Hallo Ihr,

hat einer von euch Lust zusammen mit Sam Wilson (mehr oder weniger in der Projektleitung), Andrea Zanni und Tpt(geben grundlegende Hilfestellungen) an der Erfassung der Metadaten aller Wikisourcesprachversionen zu arbeiten? Ziel ist es diese dann auch nach Wikidata importieren zu können, vor allem aber auch einen belastbaren Katalog aller Werke, die bei Wikisource vorhanden sind, zur Verfügung zu haben. Unsere eigene Bibliothek/unseren eigenen WS-Bibliothekskatalog sozusagen mit dem es dann auch besser möglich sein soll aus diversen anderen digitalen Projekten, wie der Deutschen Digitalen Bibliothek u.a., auf unsere Trankriptionen zu verweisen.

Randbemerkung: Der Katalog ist auch so ein Thema das in Wien als notwendig erachtet worden ist - auch um WS bekannter zu machen und die Nachnutzung (v.a. das Auffinden und Lesen unserer Werke) zu vereinfachen.

Gerade war es erst einmal nur notwendig mitzuteilen, dass der Semi-Namensraum *ADB:* kein Autoren-Namensraum ist (andere WS-Projekte haben extra Namensräume für Autoren und Themen (Portal:)), dass es PR2 und PR1-ohne Index-Projekte gibt und wie wir "Werk" und "Projekt" definieren. Das konnte ich noch leisten, aber wenn es doch tiefer in die 6(?)-Vorlagen / Seiten-Arten gehen sollte, könnte auch ich an meine Grenzen kommen. Erst recht, sollte technische Unterstützung notwendig sein.

Sobald ein Prototyp presentabel scheint, soll er dann auch allen Communities vorgestellt werden, damit alle beim Feinschliff des Projektes helfen können.

Würde mich freuen, wenn einer von euch Sam beim Aufbau des Grundgerüstes unterstützen könnte. Überlegt wird außerdem, ob ein discourse thread zu diesem Thema begonnen werden sollte oder eine Seite auf Meta eingerichtet wird. Hängt natürlich auch davon ab, wer unterstützen will und welches Diskussionsmedium für alle handhabbar scheint. --Anika (Diskussion) 21:16, 23. Jul. 2016 (CEST)

Drucken/­exportieren: Download als EPUB[Bearbeiten]

Auf der Linken Seite gibt es den in der Rubrik Drucken/­exportieren die Möglichkeit Download als EPUB auszuwählen. Man landet dann auf der Seite des Export tool. Die einzelnden Felder wie „Language code“, „File format“, „Include fonts“ besitzen eine Voreinstellung, die man aber auch ändern kann. Nur „Title of the page“ ist immer leer. Nun meine Anfrage:

Gibt es eine Möglichkeit, wenn man auf einer Hauptseite steht, die dann als Vorschlag dort reinzuschreiben? Ändern kann das man ja immer noch, aber ich fände es zumindest einleuchtend (logisch) und für Wikisource-Neulinge auch einfacher. Oder gibt es eine Vorlage, die ich bloß noch nicht gefunden habe, die man in die Seite Integrieren kann?

Gruß --Cosmogini (Diskussion) 21:32, 29. Jul. 2016 (CEST)

Seitenstatus2[Bearbeiten]

Ich habe mal wieder eine Frage, in der Hoffnung auf Antwort.

Der Seitenstatus2 (Kopfzeile der Einzelseite) und die Fußzeile werden automatisch vom Inhalt des Index bei der Erstellung aus befüllt. Gibt es einen Trick, den 4. Parameter (Untertitel/kategorie) auch vom Index aus anzusprechen? Wenn nicht, reicht auch ein „Nein!“ Lieben Gruß --Cosmogini (Diskussion) 15:07, 12. Aug. 2016 (CEST)

Ich glaube nicht, auf der Indexseite gibt es ja keinen Untertitel. --9xl (Diskussion) 09:27, 15. Aug. 2016 (CEST)

Ich dachte, vielleicht bei der Beschreibung der Seiten im Index wäre da eine Möglichkeit (dort wäre sie jedenfalls sinnvoll.), bei der man dann für jeden einzelnden Teile als Untertitel z.B. die Kapitelüberschrift als Angaben machen könnet wie z.B. bei Westphälische Sagen und Geschichten Seite 1 der Verweis auf die Geschichte Der Räuber Lutz. Ähnlich wie die Kapitelüberschriften in der Kopfzeile der Bücherseiten. Gruß --Cosmogini (Diskussion) 10:34, 15. Aug. 2016 (CEST)

Kopf- und Fußzeile im Editor[Bearbeiten]

Manchmal bekomme ich beim Editor nur eine vereinfachte Version vorgesetzt, wo es keine Möglichkeit gibt, Kopf- und Fußzeile einzublenden. Manchmal klappt es dann nach mehrfachem neuem Laden der Seite oder Aufruf der Vorschau. Gibt’s da ’nen Trick, oder ist das bei andern auch so? Gruß --Cosmogini (Diskussion) 10:53, 15. Aug. 2016 (CEST)

Das habe ich auch schon mal gehabt. Eine Trick kenne ich da nicht, neu Laden half. --Carsten (Diskussion) 17:39, 15. Aug. 2016 (CEST)
Geht mir genauso wie Carsten. Wahrscheinlich wäre das wieder mal ein Fall für Phabricator. --Arnd 18:30, 15. Aug. 2016 (CEST)

Petscan: Seiten gleichzeitig unkorrigiert und fertig[Bearbeiten]

Eine Petscan-Abfrage liefert derzeit 10 Seiten, die gleichzeitig unkorrigiert und fertig sein sollen. Alle sind ordentlich fertig.

Bei Seite:Cajsa Warg - Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch.djvu/18 habe ich schon erneutes Auf-fertig-Setzen und Null-Edits der Seite sowie der Index-Seite versucht, nichts half. Die Versionsgeschichte deutet an, dass das Problem bei dieser Seite schon länger besteht. Weiß jemand Rat? --René Mettke (Diskussion) 07:39, 28. Sep. 2016 (CEST)

leider hilft auch temporäres Löschen nichts. --THE IT (Diskussion) 08:11, 28. Sep. 2016 (CEST)
Das liegt wohl daran, dass diese Seiten am 11./12. Juni 2015 korrigiert wurden. Da ist bei PetScan etwas schiefgelaufen. Das gleiche Problem gab es bei RE:Vatarba, ein ähnliches Problem gibt es immer noch bei Adolf Wüllner und Karl Löffler (s. dazu Disk am Ende). Ähnlich zu RE:Vatarba konnte ich Seite:Cajsa Warg - Schwedisches Koch- und Haushaltungs-Buch.djvu/18 aus der PetScan-Liste mit drei Änderungen (s. 9.10.) raus‚löschen‘. --WaldiWuff (Diskussion) 21:33, 9. Okt. 2016 (CEST)

ProofRead[Bearbeiten]

Die Auflösung der Bilder die zum Korrekturlesen bei PR2 angezeigt werden, sind doch das hinterletzte. Bsp.: Seite:Album der Schlösser und Rittergüter im Königreiche Sachsen IV.djvu/011 1024px werden angezeigt, wo doch 4051px zur Verfügung stehen. So kann man doch nicht vernünftig korrigieren. Geht das irgendwo zu ändern? – Paulis 20:38, 24. Dez. 2016 (CET)

Da geht was ich mach mich ran. --THE IT (Diskussion) 23:16, 24. Dez. 2016 (CET)

Stammbaum-Darstellung[Bearbeiten]

Kann mir jemand dabei helfen - oder Hinweise geben - einen Stammbaum graphisch korrekt darzustellen. Konkret geht es um https://de.wikisource.org/wiki/Seite:De_DZfG_1893_09_041.jpg. Bin dankbar für jeden Hinweis. --Bodhi-Baum (Diskussion) 22:25, 7. Jan. 2017 (CET)

Schau mal in die Doku von Vorlage:Stammbaum. --9xl (Diskussion) 08:11, 8. Jan. 2017 (CET)
Dank dir, ich habe mal einen ersten Versuch unternommen, komme aber nicht so richtig weiter, denke auch, dass da irgendwas nicht so richtig passt. Werde mich damit mal befassen, wenn ich Muße dazu habe. --Bodhi-Baum (Diskussion) 13:22, 8. Jan. 2017 (CET)

Nur WikiSource oder gescannte Texte über API[Bearbeiten]

Hallo zusammen,

im Rahmen eines Drittmittelprojekts würden wir gerne die digitalen Bestände durchsuchen. Kennt jemand eine Möglichkeit mit Parametern nur WikiSource oder alternativ nur gescannte Texte zu durchsuchen?

Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung bzw. technische Unterstützung freuen. Vielen Dank im Voraus und beste Grüße, Markus

Werden Volltexte durchsucht? (Geklärt) Antwort: JA! Vielen Dank Aschroet!

Hi SUBMarkus, ich denke mal ja. Siehe auch https://www.mediawiki.org/w/api.php?action=help&modules=query%2Bsearch. Gruß, --Arnd 18:47, 19. Jan. 2017 (CET)

Auf Vers / Zeile verlinken[Bearbeiten]

Kopie des gleichlautenden Eintrags von Wikisource:Skriptorium#Auf_Vers_/_Zeile_verlinken, nachdem innerhalb einer Woche keine Kommentare kamen, und da die Frage auf technische Aspekte abzielt:

Wie kann ich (nur als Beispiel, z.B. von Wikipedia aus) auf Das_dritte_Buch_der_Makkabäer, Kapitel 3, Vers 5 verlinken? Wenn ich mir den Quelltext anschaue, sind mit Vorlage:Anker die einzelnen Kapitel numeriert und mit Vorlage:Zeile die Zeilen der Kapitel. Ein Link auf das dritte Kapitel sähe also dank Kapitelnummer im Anker so aus: [[s:Das_dritte_Buch_der_Makkabäer#3]] (oder mit Überschriftstext so: [[s:Das_dritte_Buch_der_Makkabäer#3. Kapitel: Aller ägyptischen Juden Untergang geplant]]), aber wie verweise ich mit Hilfe der Zeilennummern auf einen bestimmten Vers?

Auf Vorlage Diskussion:Zeile habe ich den Hinweis gefunden: "In diese Vorlage kann auch ein Link eingebaut werden. Dieser wird dann als normale Zeilen-Nummer angegeben. Hierzu einfach als Parameter einen Link eingeben. Anker funktionieren auch." Auch wenn ich nicht genau verstehe, was das heißen soll, glaube ich, das hat mit meiner Problemstellung hier nichts zu tun, oder verbirgt sich dahinter die Lösung?

Was in jedem Fall funktionieren sollte, wäre vermutlich im dritten Kapitel statt {{Zeile|5}} zu schreiben {{Anker|3.5}}{{Zeile|5}}, was dann mit [[s:Das_dritte_Buch_der_Makkabäer#3.5]] verlinkt werden könnte. Entsprechende Einträge könnte man systematisch vor jede einzelne Zeile in jedem einzelnen Kapitel setzen, bei anderen Werken entsprechend. Wäre das gestattet / erwünscht / empfohlen?

Das komplette Wikisource so zu editieren, wäre sicherlich sehr viel Arbeit, aber man könnte sich ganz pragmatisch erst einmal auf die Bücher oder Kapitel beschränken, wo ein Link tatsächlich benötigt wird. Es sollte nur einheitlich sein und nicht ein Kapitel mit {{Anker|3.5}}, das nächste mit {{Anker|3-5}} und im nächsten Buch dann mit {{Anker|3_5}} oder einer weiteren Variante durchnumeriert werden.

Syntaktisch wäre ein solches Vorgehen jedenfalls redundant, nicht sehr elegant und eine zusätzliche Fehlerquelle, da sowohl die Kapitel als auch die Zeilen ja bereits spezifiziert sind. Eigentlich sollten die Vorlagen Vorlage:Überschrift und Vorlage:Zeile in Kombination entsprechende Linkziele auf die Zeilen bereits automatisch anlegen, ohne daß man noch groß mit Ankern herumhantieren muß, finde ich, denn es ist doch grundsätzlich für alle Werke wenn auch nicht essentiell so doch durchaus sinnvoll, zeilengenau verlinken zu können.

Gibt es für die Verlinkung von Versen bzw. Zeilen bereits eine empfohlene Standard-Vorgehensweise bei Wikisource? Oder ließe sich in der Hinsicht noch etwas verbessern? --92.224.203.109 16:53, 16. Mär. 2017 (CET)

Darüber hat wohl noch keiner in Ws intensiv nachgedacht. Bei möglichen Bedarf kommt wie schon erwähnt die Ankervorlage zum Einsatz. Alternativ kann man ja auch auf Seitenzahlen verlinken S. 687, Vers 5 ließe sich so auch finden. Um die Zeilen anzusteuern, würde wohl das Ausfüllen der Vorlage in Arbeit ausarten, weil die im Namensraum Seite eingefügt wird. Kapitel- und Projekterstellung erfolgt dann im Hauptnamensraum, eine automatische Verlinkung im NR Seite kann ich mir somit nicht vorstellen. – Paulis 10:23, 20. Mär. 2017 (CET)
Danke für die Antwort. Ich merke schon, das ist hier kein drängendes Problem. Für die meisten Zwecke ist eine Verlinkung auf Seiten oder Kapitel ja auch ausreichend, dann muß der Leser eben selbst etwas suchen, damit kann ich mich auch zufrieden geben. Vielleicht kommt eines Tages noch einmal jemand auf das Thema zeilengenaue Verlinkung zurück und programmiert Vorlage:Zeile entsprechend um. Oder ich mache es selbst, wenn ich gelernt habe, wie das geht. Das kann aber noch dauern. --78.53.236.204 21:39, 26. Mär. 2017 (CEST)
Und dann wirst du feststellen, dass es nicht geht - aus dem Grund den Paulis oben genannt hat und: Um in einer Vorlage auf die Zeilennummer zugreifen zu können, müsste sie dem System bekannt sein; das ist aber nicht der Fall denn die Nummer ist nur innerhalb der Vorlage:Zeile bekannt, außerhalb der Vorlage ist das nur Text. Darüber hinaus siehst du ja, Kapitel und Zeilennummern sind alle von Hand eingefügt worden, auch da gibt es keine Automatik. So wirst du auch Linkziele - wo gewünscht - von Hand einfügen müssen, und dazu gibt es die Vorlage:Anker. --melanopedes (Diskussion) 11:28, 27. Mär. 2017 (CEST)
Vorweg, ich erwarte nicht, daß das jemand für mich umsetzt. Aber daß es völlig unmöglich ist, kann ich mir nur schwer vorstellen. Bitte nicht böse sein, wenn ich das nicht gleich glaube, sondern noch einmal nachhake.
Klar, getrennte Namensräume verkomplizieren die Situation. Eine sehr simple Lösung, bei der man nur lokal arbeiten müßte, wäre, statt der Vorlage:Zeile eine neu zu programmierende Vorlage:KSZeile zu verwenden, die Kapitel-, Seiten- und Zeilennummer als Argumente erhält und passende Anker setzt:
<span id="{{anchorencode:{{{1|{{{Kapitel|}}}}}}.{{{3|{{{Zeile|}}}}}}}}"></span><span id="{{anchorencode:{{{2|{{{Seite|}}}}}}_{{{3|{{{Zeile|}}}}}}}}"></span><div style="position:relative;" class="ws-noexport"><span class="zeilennummer">{{{2|{{{Zeile|}}}}}}</span></div>
(Meine erste selbsterstellte Vorlage, basierend auf Vorlage:Anker und Vorlage:Zeile, ich weiß nicht ob sie funktioniert.) Die Anker lauten dann "Kapitel.Zeile" und "Seite_Zeile", daneben wird die Zeilennummer im Text angezeigt.
Das läßt sich natürlich noch verbessern. Im Seitennamensraum sollte die Seitennummer ja eigentlich irgendwo als globale (innerhalb des Namensraums) Variable existieren und nicht jedes Mal als Argument angegeben werden müssen. Wenn man neue Variablen im Seitennamensraum kreieren kann (geht das?), könnte das sogar mit einer neu zu erstellenden Vorlage:Kapitelnummer tun. Die müßte dann am Anfang jeder Seite und bei neuen Kapiteln innerhalb der Seite aufgerufen werden. Sie würde nicht nur einen Anker mit der Kapitelnummer setzen, sondern auch noch die Variable initialisiert. Dann bräuchte man das Kapitel nicht in jeder Zeile neu angeben, sondern könnte die Variable auslesen. Aber wie gesagt, um das umzusetzen müßte ich erst einmal Vorlagenprogrammierung lernen.
Die eleganteste Lösung wäre natürlich, aus dem Seitennamensraum zu arbeiten. Mal ganz grob skizziert, die Vorlage:Zeile markiert den Text ja relativ eindeutig an bestimmten Positionen. Zum Beispiel sehe ich da irgendetwas mit class="zeilennummer" im Quellcode der Vorlage. Könnte man nicht im Hauptnamensraum zu einem geeigneten Zeitpunkt vor der Darstellung den Seitencode parsen, dabei nach diesen Markierungen suchen, die Zeilennummer auslesen, die dahinter steht, und durch irgendetwas mit anchorencode: ergänzen? Eventuell könnte das irgendwie innerhalb der Vorlage:PoemPR implementiert werden, dort ist die Seitennummer schon mal bekannt. Die Kapitelnummer müßte so ähnlich wie die Zeilennummer an die Vorlage:PoemPR weitergegeben werden.
Der dritte Ansatz erfordert sicherlich einiges an Know-How, vielleicht ist es auch unrealistisch, weil die Problemstellung so komplex ist, daß es praktisch unmöglich ist, wie Ihr beide ja bereits schrieben habt. Aber zumindest mein erster Vorschlag und eventuell die verbesserte Variante mit der Kapitelnummer in einer Variablen im Seitennamensraum sollten doch machbar sein, oder? --85.181.120.145 17:45, 27. Mär. 2017 (CEST)

Wert aus Wikidata in Vorlage:Personendaten nicht anzeigen[Bearbeiten]

Hi, im Falle von Karl der Große würde ich gerne keinen Geburtsort anzeigen, der automatisch aus Wikidata eingespeist wird. Wie mache ich das? --Dorades (Diskussion) 16:33, 2. Apr. 2017 (CEST)

Ich vermute, da »in Fränkisches Reich« schlechtes Deutsch ist, spielst du mit den Gedanken? Wie man den Geburtsort ganz weg bekommt, habe ich nicht herausgefunden, aber vielleicht wäre die Richtigstellung mit
|GEBURTSPRÄPO=im
|GEBURTSORT=Fränkischen Reich
für dich ok? --Carsten (Diskussion) 20:11, 2. Apr. 2017 (CEST)
Sorry, hatte vergessen zu antworten, s. jetzt unten. --Dorades (Diskussion) 01:56, 11. Mai 2017 (CEST)
Es muss doch trotzdem möglich sein, Wikidata abzuwählen. – Paulis 20:18, 2. Apr. 2017 (CEST)
Um hier nochmal die Intention zu bekommen. Soll da wirklich garnichts stehen? Oder befriedigt die momentane Lösung? --THE IT (Diskussion) 23:08, 10. Mai 2017 (CEST)
Ich persönlich würde es in diesem Fall bevorzugen, wenn es möglich wäre, gar nichts anzuzeigen. "Fränkisches Reich" ist zwar (vermutlich) nicht falsch, suggeriert aber ein Wissen, das nicht vorhanden ist: Wir wissen nicht, wo er geboren wurde. Die WP zeigt meiner Meinung nach aus gutem Grund gar keinen Geburtsort an und schreibt: "Der Geburtsort ist hingegen völlig unbekannt, alle Bestimmungsversuche sind spekulativ." --Dorades (Diskussion) 01:56, 11. Mai 2017 (CEST)

PDF-Erstellung eines ganzen Buches[Bearbeiten]

Hallo zusammen,

da der Coppernicus nun komplett überarbeitet wurde, will ich mich an die Erstellung einer druckreifen PDF-Datei des Buches wagen. Und eh’ ich alles per Hand in LaTeX umwandle, möchte ich euch fragen, wer von euch schon ein ähnliches Projekt gemacht hat. Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten, aus dem Mediawiki-Quelltext ein PDF zu erstellen, aber die haben alle ihre Grenzen/Macken:

Anwendung Vorteil Nachteil
eingebaute Buchfunktion (linke Seite)
  • keine für den aktuellen Anwendungsfall
  • Tabellen werden nicht dargestellt
  • Bilder sind auf Seiten- / Spaltenbreite skaliert und damit viel zu groß
  • Leerzeichen zwischen Mathesatz und Satzzeichen ( , )
  • kaum Einfluss auf das Layout
  • steigt z.B. bei Buch Vier komplett aus
wb2pdf
  • kann mit Vorlagen umgehen, durch Definition eigener Regeln zur Umwandlung derer in LaTeX-Befehle
  • Kann nur eine Eingabeseite verarbeiten, z.B das erste Buch
  • kein eigenes Layout definierbar
Pandoc
  • Kann mehrere Eingabeseiten verarbeiten
  • ein eigenes Layout ist definierbar
  • Vorlagen werden komplett ignoriert
ElectronPdfService
  • Tabellen werden dargestellt
  • ist zur Zeit nur auf Wikipedia installiert, aber nicht hier auf Wikisource

Kennt ihr noch andere Werkzeuge, die bei der Umwandlung von Mediawiki nach LaTeX behilflich sein können? Ein eigenes Werkzeug zu entwickeln ist natürlich prinzipiell möglich, aber auch sehr aufwendig, zumal der größte Punkt die Verarbeitung von Tabellen sein wird. Vor diesem Hintergrund interessiert mich sehr, wie ihr dieses Thema seht und ob ihr vielleicht auch Interesse an einer Lösung dieses Problems habt. --Carsten (Diskussion) 17:36, 23. Apr. 2017 (CEST)

Seite: Korrekturlesen klemmt[Bearbeiten]

Die Box mit den Einstellungen für spezielle Buchstaben, Lautschrift, ... etc ist verschwunden. Unter den Fenstern ist zwar noch die Auswahlliste da, läßt sich aber nicht umschalten --Jörgens.Mi Talk 12:17, 2. Mai 2017 (CEST)

„klemmt“ ist der richtige Ausdruck, denn - manchmal, nicht immer - funktioniert die Tools-Leiste wieder, sobald man seine Eingaben einmal über die „Vorschau“ überprüft. Das ist jetzt etwa seit Mitte letzter Woche so. Parallel aktualisiert sich auch „petscan“ nicht mehr zeitnah. --Hvs50 (Diskussion) 13:18, 2. Mai 2017 (CEST)

das mit petscan kann ich betätigen. Freitag Seiten korrigiert, bis heute nicht im petscan zu sehen. iehe auch hier https: Index:Die_Gartenlaube_(1857) es sind nur noch 5 unkorrigierte Seiten, Petscan meldet aber 40. Scheint wieder sehr langsam zu laufen bis heute morgen Stillstand, seit heute morgen scheinbar ganz langsames "abarbeiten" der Rückstände --Jörgens.Mi Talk 16:05, 2. Mai 2017 (CEST)

petscan ist wohl wieder actuell. Danke - wem auch immer, oder: to whom it may concern - --Hvs50 (Diskussion) 13:20, 3. Mai 2017 (CEST)
Auch bei mir, PR1-Korrektur funkzioniert nicht (kein Bild), Sonderzeichen-Menü-Leiste funkzioniert nicht (ich sehe es, aber Click fügt nichts ein). --S8w4 (Diskussion) 14:36, 3. Mai 2017 (CEST)
Auch nicht-eingeloggt keine Vorlage, kein Menü und Sonderzeichen-Menü nicht auswählbar. Und bei PR2 fehlt auch das normale Bearbeiten-Menü. --WaldiWuff (Diskussion) 21:59, 3. Mai 2017 (CEST)
Dann schließe ich mich mit meinen Beobachtungen an: Scan fehlt, ich kann nur dank paralleler Bildschirme noch arbeiten. Korrekturmöglichkeit qua Programm funktioniert mal, ist öfter aber nicht aufrufbar, besonders nach Benutzung der Vorschaufunktion. In letzterem Fall muss ich die Sonderzeichen händisch mit C+p nach oben bugsieren. Korrekturlesen macht also derzeit keinen Spass, entsprechend mager sind die Aktivitäten in diesem Sektor. --Pfaerrich (Diskussion) 23:23, 3. Mai 2017 (CEST)

Hallo zusammen, eventuell hängen ein paar Probleme mit der Entfernung veralteter (depricated) Funktionen aus Mediawiki zusammen. Dies bricht möglicherweise einige Javascripts. Details: [1]. --Arnd 18:27, 4. Mai 2017 (CEST)

Das Sonderzeichenmenü gibts ja in gleicher Form bei de.wp. Da könnte doch auch ein weniger skript-fähiger Sysop reinschauen und feststellen wie das dort funktioniert und warum hier nicht. --79.253.41.179 11:56, 5. Mai 2017 (CEST)
Sollte man meinen, ja. Aber von den hiesigen Admins ist nicht viel zu hoffen: Selbst wenn sie es vorgekaut serviert bekommen (siehe den vohergehenden Eintrag), geht nichts. Vielleicht muss man es ihnen mit der Schnabeltasse einflößen? --9xl (Diskussion) 10:10, 7. Mai 2017 (CEST)

Bei mir fehlen in den allermeisten Fällen auch die Buttons, um den Scan zu vergrößern bzw. zu verkleinern (PR2). Während ich die Sonderzeichen noch von woanders herkopieren kann, ist das Korrekturlesen auf einem Bildschirm für mich somit unmöglich. --Dorades (Diskussion) 22:24, 5. Mai 2017 (CEST)

Ich werde mal morgen mal ein wenig was versuchen. Leider konnte ich die Probleme mit PR2 bisher nicht reproduzieren (die von PR1 konnte ich aber nachvollziehen). Um den Herren Nörglern da oben mal was entgegen zu setzen. Admins sind übrigens auch Menschen mit einem Hauptjob. Vorgekaut bekommen ist noch was anderes ... und wenn man auf Tempo so viel Wert legt und das Alles so einfach ist, hätte man vielleicht nicht seine Admin-Rechte in einem Anfall von Gekrängt sein zurückgeben sollen. --THE IT (Diskussion) 21:18, 8. Mai 2017 (CEST)
Wieso fühlen sich immer die Falschen angesprochen? Du bist doch nur 5,55% der Angesprochenen. --9xl (Diskussion) 08:45, 11. Mai 2017 (CEST)
zwar auch nur 5,55% angesprochen war ich doch verwundert über den undifferenzierten Angriff auf die Admins, da mir nicht klar war, dass ich auch IT-ler sein muss, um dem Job zu genügen. Hätte ich wirklich jetzt dort als Laie gefingert, wäre der Aufschrei europaweit zu hören gewesen. wie heißt es so schön vom Schuster und seinen Leisten? --Pfaerrich (Diskussion) 13:12, 11. Mai 2017 (CEST)
Ich habe es tatsächlich repariert. Ich weiß nicht genau was ich da repariert habe, aber die Bearbeitungsleiste geht wieder und das Proofreading auch. Falls noch Probleme bestehen lasst es mich wissen. --THE IT (Diskussion) 20:36, 10. Mai 2017 (CEST)
Danke schön! --Dorades (Diskussion) 01:52, 11. Mai 2017 (CEST)
Ebenfalls vielen Dank! --9xl (Diskussion) 08:45, 11. Mai 2017 (CEST)

auch von meiner Seite ein herzliches Danke! gegenüber dem früheren Stand kann ich ad hoc keine Abstriche feststellen. Allerdings hakt es weiter mit der Sonderzeichen-Leiste, wenn mal die Vorschau aufgerufen wurde.--Pfaerrich (Diskussion) 08:58, 13. Mai 2017 (CEST)

Ok ich schaue mir das nochmal an. --THE IT (Diskussion) 14:59, 13. Mai 2017 (CEST)
Das geht bei mir. Könntest du mir die Seite sagen, bei der du das versuchst ... und natürlich Browser und Betriebssystem. Gruß --THE IT (Diskussion) 15:01, 13. Mai 2017 (CEST)


Weiterer Bugfix (ich sammel sie hier mal ein wenig, damit ich sie wiederfinde, falls ich was rückgängig machen will.): [2]


Der Umbau der Sonderzeichenleiste ist aufwendiger, den würde ich dann demnächst angehen. --THE IT (Diskussion) 19:46, 15. Mai 2017 (CEST)

Improved search in deleted pages archive[Bearbeiten]

Hilf bitte mit, in deine Sprache zu übersetzen

During Wikimedia Hackathon 2016, the Discovery team worked on one of the items on the 2015 community wishlist, namely enabling searching the archive of deleted pages. This feature is now ready for production deployment, and will be enabled on all wikis, except Wikidata.

Right now, the feature is behind a feature flag - to use it on your wiki, please go to the Special:Undelete page, and add &fuzzy=1 to the URL, like this: https://test.wikipedia.org/w/index.php?title=Special%3AUndelete&fuzzy=1. Then search for the pages you're interested in. There should be more results than before, due to using ElasticSearch indexing (via the CirrusSearch extension).

We plan to enable this improved search by default on all wikis soon (around August 1, 2017). If you have any objections to this - please raise them with the Discovery team via email or on this announcement's discussion page. Like most Mediawiki configuration parameters, the functionality can be configured per wiki. Once the improved search becomes the default, you can still access the old mode using &fuzzy=0 in the URL, like this: https://test.wikipedia.org/w/index.php?title=Special%3AUndelete&fuzzy=0

Please note that since Special:Undelete is an admin-only feature, this search capability is also only accessible to wiki admins.

Danke! CKoerner (WMF) (talk) 20:40, 25. Jul. 2017 (CEST)