Wikisource:Löschkandidaten

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikisource:Löschkandidaten/Archiv.
Kürzel: WS:LK

Diese Seite dient der Diskussion von Löschkandidaten.

  • Hier sind Seiten einzutragen, die gelöscht oder wiederhergestellt werden sollen. Mögliche Gründe für Löschungen finden sich unter Wikisource:Löschgründe.
  • Die entsprechende/n Seite/n (seien es Text- oder Index- oder Einzelseiten) ist/sind mit der Vorlage {{Löschantrag|--~~~~}} zu kennzeichnen und der Antrag ist zu begründen. Zudem ist der Antrag hier einzutragen und zu erörtern. „Über die Löschung wird nach vier Wochen entschieden.
  • Wer zur Löschung nominierte Seiten erhalten wissen will, sollte sich innerhalb der 4-Wochen-Frist melden und bekommt dann in der Regel 14 Tage Zeit um ein überzeugendes Rettungskonzept vorzulegen.
  • Auch ein Widerspruch nach der Löschung von Seiten ist möglich, die, bei stichhaltigen Gründen, wiederhergestellt werden können.
  • Gründe und Fälle für das Schnelllöschen sind auf der Seite Wikisource:Schnelllöschen aufgeführt.

Hinweise für Administratoren:

  • Den Löschantrag entscheidet weder der Antragsteller noch ein an der Löschdiskussion beteiligter Admin.
  • Kommt es nach der Löschfrist zu keiner Abarbeitung des Löschantrages, kann ein nicht involvierter Admin zur Entscheidung aufgefordert werden.
  • Für größere Löschmengen und Entlinkungen bitte Adminbot Fkraus beauftragen.

Datei:Hans Ostwald.jpg[Bearbeiten]

Offensichtlich ist die angebene Lizenz falsch - der Fotograf könnte noch leben und ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch keine 70 Jahre tot. --Bahnmoeller (Diskussion) 11:55, 4. Mär. 2020 (CET).

Ich vermute, weil die angegebene Quelle den Fotograf nicht angibt, dass das ein Foto von Ostwald selber ist, also von ihm gekauft beim Fotografen. Und wohl keine Urheberrechtsverletzung. Paulis hat das Foto eingestellt. Zabia (Diskussion) 12:11, 4. Mär. 2020 (CET)
Du solltest dringend eine Schulung in Sachen Urheberrecht machen, Wikimedia bietet sowas an. Wenn ich mir Bewerbungsfotos "kaufe" behält der Fotograf und nach seinem Tod seine Erben das Urheberrrecht. Ich kann mir allerdings sämtliche Nutzungsrechte ebenfalls verkaufen lassen. Die Quelle verweigert sich mir übrigens komplett. --Bahnmoeller (Diskussion) 12:17, 4. Mär. 2020 (CET)
Wenn ich ein Passfoto von einem Fotografen kaufe, also eine bloße Abbildung, dann darf ich das auch veröffentlichen, ohne den Fotografen zu nennen. Ist ja nix Künstlerisches dran. Das Foto auf der Webside wie in WS (seit 2012) gibt's schon lange, warten wir ab, ob der Fotograf oder ein Nachfolger sich meldet, bevor wir löschen. Zabia (Diskussion) 08:29, 6. Mär. 2020 (CET)
Das gilt nur für dich und deine Rechtsnachfolger (§ 60 UrhG). Und außerdem nur für das Recht der Verbreitung (private Weitergabe, z.B: aös Bewerbungsfoto, § 17 UrhG), hier handelt es sich aber um ein öffentliche Zugänglichmachung (§ 19a), die nicht von § 60 gedeckt ist. Hier ist ein Nachweis des Nutzungsrechts erforderlich.--Chianti (Diskussion) 16:00, 14. Apr. 2021 (CEST)
+1 Behalten. Zur Begründung: Das Bild zeigt einen etwa 50jährigen, ist also in den 1920er Jahren entstanden. Auch wenn der Fotograf vielleicht noch keine 70 Jahre im Parnass weilt, kann wohl in Ruhe abgewartet werden, ob er oder ein Nachkomme die Verletzung des Urheberrechts geltend machen will/kann. --Hvs50 (Diskussion) 10:27, 6. Mär. 2020 (CET)
Nicht löschen Da ist keine Lizenz angegeben, so kann sie auch nicht falsch sein. Damit ist der Löschantrag gegenstandslos. --Guglhupfner (Diskussion) 13:07, 6. Mär. 2020 (CET)

Da ist keine Lizenz angegeben - das heißt es gibt gar keine. Und abwarten geht garnicht. Wir können das angesichts der lautstark vorgetragenen Imkompetenz in Sacher Urheberrecht hier auch gern über OTRS und Stewards regeln. --Bahnmoeller (Diskussion) 17:18, 6. Mär. 2020 (CET

Ich weiß nicht, warum Du Dich da so echauffierst. Was ist Dein Grund? Diese Datei hat Paulis erstellt, die ist absolut vertrauenswürdig. Die hat kaum Fehler gemacht, hat die meisten WSler geschult und unterstützt. Zabia (Diskussion) 07:38, 7. Mär. 2020 (CET)
Das liegt vielleicht daran, dass er auf Wikipedia gesperrt ist, da sucht er halt ein anderes Betätigungsfeld? --Guglhupfner (Diskussion) 11:29, 7. Mär. 2020 (CET)
Wenn man in der Sache zu dumm ist, geht es mit einem PA umso besser. Und wenn du glaubst, das Paulis die Datei selbst erstellt hat, können wir ja auf die Freigabe per OTRS warten. Ich glaub es nicht. --Bahnmoeller (Diskussion) 23:25, 14. Mär. 2020 (CET)

Nach deutschem Urheberrecht sind Fotografien nur 50 Jahre nach Veröffentlichung bzw. Herstellung geschützt (§ 72 UrhG) --2003:C9:EF4F:8E00:BD7E:3EF6:99BF:A282 09:50, 8. Mär. 2020 (CET)

Das ist jedoch kein einfaches Lichtbild, sondern ein Lichtbildwerk (§ 2 UrhG).--Chianti (Diskussion) 16:07, 14. Apr. 2021 (CEST)
Hier gelten aber auch die Vorgaben des Serverbetreibers WMF.
Behalten, der Argumentation von Hvs50 folgend. --9xl (Diskussion) 11:39, 8. Mär. 2020 (CET)
Behalten, der Argumentation von Hvs50 folgend. da sie nicht auf Wikimedia commons liegt, sondern local ist die Datei ok --Jörgens.Mi Talk 20:00, 9. Mär. 2020 (CET)
Das macht rechtlich keinen Unterschied. --Bahnmoeller (Diskussion) 23:25, 14. Mär. 2020 (CET)
Der Argumentation von Hvs50 folgend könnte hier jedwedes urheberrechtlich geschützte Werk eingestellt und abgewartet werden, ob sich vielleicht ein Rechteinhaber meldet. Das ist aus offensichtlichen Gründen abzulehnen. --Muscari (Diskussion) 15:41, 27. Jan. 2021 (CET)
Können wir nicht einfach versuchen, ein ordentlich lizensiertes Foto zu finden? Oder eines, bei dem wir den Rechteinhaber kennen und um Freigabe bitten können? Das wesentlich praktischer. --Koffeeinist (Diskussion) 19:30, 10. Dez. 2020 (CET)
So einfach ist es halt leider nicht. Ich habe ein weiteres Foto gefunden mit den gleichen Problemen, Fotograf und Datum unbekannt. --9xl (Diskussion) 17:03, 8. Jan. 2021 (CET)

Bitte mal Wikisource:FAQ#Wo_finden_sich_die_Bildrechte-Richtlinien_von_Wikisource? lesen und verstehen. Ohne Lizenzangabe kann das hier nicht bleiben.--Chianti (Diskussion) 15:52, 14. Apr. 2021 (CEST)

Das ist eine klare Urheberrechtsverletzung. Das Bild ist zu löschen. Die Kommentare, die hier zu lesen sind, weisen allerdings ein erschreckendes Unwissen über das Urheberrecht auf. Da wird mir ganz Angst und Bange, was ihr hier noch so für URVen produziert. Chaddy (Diskussion) 17:25, 14. Apr. 2021 (CEST)

Komisch, dass ausgerechnet ein paar Wikipedianer den Wikisourceianer ihr Wikiprojekt erklären möchten. Nebenbei gesagt, und das darf ich hier sagen: die Creme de la Creme der Inkompetenz. Viel Spaß noch mit denen. Ich bin wieder weg. --Jack User (Diskussion) 19:23, 14. Apr. 2021 (CEST)
Komisch, dass du nicht verstanden hast, was unter Wikisource:FAQ#Wo_finden_sich_die_Bildrechte-Richtlinien_von_Wikisource? steht: Lichtbilder und Lichtbildwerke und deren Vervielfältigung sind, anders als Scans und abfotografierte Dokumente, grundsätzlich auf Commons hochzuladen und, wenn sie dennoch auf Wikisource hochgeladen werden, nach den Regeln von w:WP:Bildrechte hochzuladen und zu lizensieren. Das bedeutet, dass für den Lizenzbaustein "PD" bzw. das Weglassen eines Lizenzbausteins, was aufs gleiche rauskommt, die Gemeinfreiheit gesichert sein muss. Das ist hier nicht gegeben.
WP:Bildrechte hat aus gutem Grund für solche Fälle die pragmatische Regelung mit Bild-PD-alt-100 und Bild-PD-alt-1923 und den entsprechenden Belegpflichten für den Uploader. Hier z.B. diskutiert man ewig um solche Fälle und auf Wikisource, wo man sich die gleichen Regeln gegeben hat, will man das einfach durchwinken? So geht es nicht, man muss sich schon an die eigenen Regeln halten.--Chianti (Diskussion) 21:22, 14. Apr. 2021 (CEST)

wird gelöscht[Bearbeiten]

Es muss sich jetzt wohl mal ein Admin ins Schwert stürzen und diese Scharade hier beenden ... und ja zur Ausnahme werde ich eine Entscheidung hier auch mal begründen. Jedoch vorab: Allen Beteiligten die diese Diskussion derart haben eskalieren lassen (inklusive Stellvertreterkriegen in anderen Wikis). Wenn euch solche Diskussionen, wie diese hier Spaß machen, dann geht bitte mit Diesen wieder dort hin wo diese beheimatet sind. Hier ist das nicht. Sind wir manchmal etwas träge ... vielleicht. Sind wir unteradministriert ... vielleicht. Aber kommen wir miteinander gut aus und verwenden wir unsere Energie auf der Erschließung historischer Texte und sind dabei sehr produktiv ... aber sowas von. So möchte ich doch bitten, wenn euch unsere Bräuche hier nicht gefallen, so geht doch bitte wieder.

Begründung der Löschung: Mein Bauchgefühl hätte gerne anders entschieden nämlich mit Maß und Verstand, aber leider liegt derart viel Spotlight auf diesem Cassus, dass dies wohl schlecht möglich ist. Daher hier die plumpen Fakten:

  • Können wir Nachweisen das das Bild vor 1923 aufgenommen wurde? Leider nein, auch wenn es nicht unwahrscheinlich ist.
  • Ist es ein Lichtwerk statt eines Lichtbildwerkes? Nach umfassender Recherche, die sogar das Lesen von Urteilen umfasst hat, komme ich leider auch hier zu dem Ergebniss, dass es sich um ein Lichtbildwerk handelt. Daher ist die Regel 50 Jahre ab Veröffentlichung leider nicht anwendbar.
  • Zu guter Letzt ... Sind uns die Lebendaten des Photografen bekannt? Nein.

Daher werde ich die Datei sogleich entfernen, was mit der Hoffnung verbunden ist, dass diese Spuk wieder dort hin geht wo er herkam. --THE IT (Diskussion) 21:19, 17. Apr. 2021 (CEST)

Das ist jetzt zwar der Sieg der Halbwissenden. Wünsche der deWS weiterhin frohes Schaffen. Danke MfG --Jack User (Diskussion) 21:31, 17. Apr. 2021 (CEST)

Albrecht Daniel Thaer an Staatskanzler Hardenberg (4. Februar 1816)[Bearbeiten]

Albrecht Daniel Thaer an Staatskanzler Hardenberg (4. Februar 1816) wurde 2019 eingestellt, ohne Quelle und Metadaten. Bitte löschen. --Koffeeinist (Diskussion) 22:23, 18. Jan. 2021 (CET)

Die Quelle (ein Bild des Originals mit wortwörtlicher und zeilengenauer Transkription) und die Daten sind auf der Internetseite der Thaer-Gesellschaft in Möglin zu finden. Am schnellsten zu finden über Google: Thaer Briefe (1. Treffer). Chronologisch geordnet: Dort das Schreiben vom 4. Februar 1816. Falls es doch nicht gefunden wird, bitte beim Benutzer Aktenleser melden. Also bitte bitte nicht löschen, zumal es nur der Anfang eines größeren Projektes (Schreiben und Briefe von, an und über Thaer) ist, das in Wikisource eingestllt werden soll. Gruß Aktenleser vom Freitag, den 29. Jan. 2021.

Entspricht nicht unseren Standards, muss daher überarbeitet werden. Und die Löschdiskussion ist dazu da, jemanden zu finden, der es tut. --Koffeeinist (Diskussion) 22:09, 2. Feb. 2021 (CET)
Hallo Koffeeinist, wenn du mir vielleicht kurz die Standards nennen könntest, dann würde ich es gerne überarbeiten. Auch würde ich gerne die entsprechende Seite aus der Internetseite der Thaer-Gesellschaft Möglin in Wikisource unter Albrecht Daniel Thaer reinsetzen. Gruß Aktenleser vom Mittwoch, 3. Feb. 2021, 13.33 Uhr.
Komische esoterische Standards. Kenne ich eigenartigerweise auch noch nicht. Geht wohl ohne ein Initations-Ritual hier nicht ab??? In Arbeitsvernichtung seid ihr wohl ganz groß. Könnt Euch mit den Kollegen von de-WP die Hand reichen. Aber vom Umfang reicht ihr natürlich laaange noch nicht an die heran. --Methodios (Diskussion) 15:05, 3. Feb. 2021 (CET)
Hallo Koffeeinist, von der Meinung des Benutzers Methodios möchte ich mich distanzieren. Gruß Aktenleser vom Mittwoch, 3. Feb. 2021, 16.04 Uhr.
Jaja, und ich möchte mich von Deiner Distanzierung distanzieren. LOL --Methodios (Diskussion) 17:09, 3. Feb. 2021 (CET)
Unbedingt notwendig sind erstens Metadaten, hierfür ist die Vorlage:Textdaten vorgesehen. Zweitens brauchen wir zwangsläufig Scans des Textes, die nach Commons geladen werden müssen, damit andere den Text korrekturlesen können und er jederzeit überprüfbar ist. Drittens muss das Projekt formal so aufgebaut werden, dass andere es korrekturlesen können, s. hierzu Wikisource:Projektaufbau mit mehrseitigen Dateien. --Dorades (Diskussion) 17:59, 3. Feb. 2021 (CET)
Ich sehe gerade, dass es eine Transskription aus dem Geheimen Staatsarchiv ist. Falls es eine Handschrift ist, wird ein kompententer Korrekturleser benötigt, wir sind paläographisch eher schwach aufgestellt. --Koffeeinist (Diskussion) 18:12, 5. Feb. 2021 (CET)
Jaja, und dort steht: "In Sachen Wikisource hilft (neben allen anderen) schnell und freundlich Paulis." Bloß war der Mann schon vier Wochen nicht on, und hatte im letzten halben Jahr eine Handvoll Edits. LOL --Methodios (Diskussion) 06:37, 4. Feb. 2021 (CET)
Es geht bei diesen Anträgen darum, Projekte erfolgreich zu beenden. Die Arbeit der anderen respektieren wir, deshalb wird ja nachgefragt und unterstützt. Dich hat niemand angefahren, also bleibe höflich, Benutzer:Methodios. --Koffeeinist (Diskussion) 18:12, 5. Feb. 2021 (CET)
Moin, Moin. In meinem langen Leben hab ich schon Pferde kotzen sehen - unterstützt - hoffentlich nicht so. Was weiß ich, ob ich hier der Nächste bin? Grüße --Methodios (Diskussion) 18:17, 5. Feb. 2021 (CET)
Eigentlich lässt sich jeder Löschantrag vermeiden, wenn du vorher die Regeln liest. Gilt übrigens auch außerhalb des Internets. --Koffeeinist (Diskussion) 21:05, 5. Feb. 2021 (CET)
Man kann die Latte aber auch unvernünftig hoch hängen. ALLE meine Projekte hier sind dergestalt, daß ich kein Digitalisat für Commons liefern kann. Die Digitalisate stammen von der SLUB, und wenn man hier in den Sonderlesesaal geht und o Wunder das eine oder andere sogar in die Hand bekommt, dann sitzt man mit dem Bleistift da (was anderes ist nämlich nicht erlaubt, keine Tinte, erst recht kein Kugelschreiber usw., zum Schutz des Kulturgutes etc.). Die sitzen da mit dem Arsch drauf. Ich arbeite aber schon mal vor für bessere Zeiten, wo der europäische Gesetzgeber gegen das massenhafte Copyfrauding vorgeht (in x Projekten schon durchgekaut das Thema). Soll in absehbarer Zeit kommen. Denn Copyfrauding ist rund zehnmal weiter verbreitet als Urheberrechtsverletzungen. Keiner hat das Copyright eines Buches von 1797 oder 1783 oder 1658 oder 1553 oder 1487 inne. Auch nicht eines Briefes von 1816 wie hier der Fall. --Methodios (Diskussion) 07:53, 6. Feb. 2021 (CET)
Was hat das alles mit dem Brief von Thaer zu tun? Und was für ein Copyfraud behauptest du für Dresden zur zweckmäßigen Kenntniß seiner Häuser und deren Bewohner, dessen Digitalisat als Public Domain Mark 1.0 gekennzeichnet ist (http://digital.slub-dresden.de/id20071279Z)? Wenn du mit den Grundsätzen von Wikisource – zu jedem Text gehört ein Bilddigitalisat, damit der Text jederzeit überprüfbar ist – nicht einverstanden bist, solltest du dir überlegen, ob du hier Zeit investieren möchtest. --Dorades (Diskussion) 12:30, 8. Feb. 2021 (CET)
Moin, Moin. Danke für die Replik. Ich bin schon etwas erfahrener. Und denke in Jahrzehntchen, nicht mehr Jährchen. Falls da aktuell was machbar sein könnte, die SLUB-Digitalisate nach Commons zu transferieren - bin ich ganz Ohr. Ich tummele mich schon lange Zeit auf CommonsForum. Sieht für mich eher schlecht aus, aber zur Not stelle ich die Frage dort auch noch mal (wobei nicht auf alles eine Antwort erfolgt, und manchmal sogar die deutsche, russische, bulgarische, rumänische ... WP-Datei gelöscht wurde, die man gern nach Commons gehabt hätte). Und was das hiermit zu tun hat? Ja woher soll denn ein Privatmann das Digitalisat nehmen für ein gemeinfreies Medium, was hier um die Ecke in der SLUB, dem Stadtmuseum, dem Kuperstichkabinett etc. herumliegt? Oder eben in einem anderen Archiv. Etwas kurz gedacht, der Ansatz. --Methodios (Diskussion) 17:54, 8. Feb. 2021 (CET)
Ich war dann mal so frei. Wie vermutet: Die Lizenzangabe Cc-by-sa-4.0 bei File:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstacademie 1801.pdf halte ich für falsch. Die SLUB gibt auch zu diesem Digitalisat "Public Domain Mark 1.0" an. ... Raymond 07:48, 10 February 2021 (UTC) Der Mann ist immerhin Commons-Admin. Alles sehr schwammig, wie hier gearbeitet wird. Darauf würde ich nicht bauen wollen. --Methodios (Diskussion) 07:59, 12. Feb. 2021 (CET)

Verfassung der Deutschen Demokratischen Republik (1968)[Bearbeiten]

Ohne Scans, nicht nach der Gesetzesvorlage formatiert und unkorrigiert. Eingestellt 2017. Bitte löschen. --Koffeeinist (Diskussion) 22:29, 18. Jan. 2021 (CET)

Wichtiges zeitgeschichtliches Dokument! Deshalb möglichst behalten! Allerdings wäre es wünschenswert, wenn sich ein WS-Autorenkollege der Sache annehmen und die formalen Mängel beseitigen würde. An einer Korrektur des Textes würde ich mich ggf. beteiligen. --Unendlicheweiten (Diskussion) Humor und Satire anno 1845 12:25, 27. Jan. 2021 (CET)

Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft vom 12. September 1848[Bearbeiten]

Ohne Quelle, unvollständig. Eingestellt 2017. Bitte löschen. --Koffeeinist (Diskussion) 22:35, 18. Jan. 2021 (CET)

Die Quelle ist hier. Löschen macht den Artikel auch nicht vollständiger. --PaterMcFly (Diskussion) 21:42, 26. Jan. 2021 (CET)
Stimmt. Aber ohne die Löschdiskussion passiert gar nichts. Ein Rettungsvorschlag erfordert eine konkrete Aussage, von wem und wie die Edition beendet wird. --Koffeeinist (Diskussion) 22:08, 2. Feb. 2021 (CET)
Behalten - die handschriftliche Quelle sollte vielleicht auch auf Commons hochgeladen werden; auch wäre die Anlage einer Indexseite hilfreich. --Hvs50 (Diskussion) 18:18, 14. Apr. 2021 (CEST)

Das tolle Jahr in Gützkow[Bearbeiten]

Nur die Metadaten ohne Text. Sinnfrei. --Koffeeinist (Diskussion) 22:24, 2. Feb. 2021 (CET)

Datei:Anton Kuh.jpg[Bearbeiten]

Laut Quelle https://web.archive.org/web/20100719231031/http://www.typhaeus.at:80/2010/07/15/i-bin-der-der-was/ stammt die Abbildung von "Cover: Anton Kuh, Zeitgeist im Literatur-Café, Wien 1983" (Mouseover). Damit ist keineswegs gesichert, dass der unbekannte Fotograf schon über 70 Jahre tot ist. Lizenz/Angabe "gemeinfrei" ist falsch, URV sehr wahrscheinlich.--Chianti (Diskussion) 17:50, 14. Apr. 2021 (CEST)

Behalten: Die abgebildete Person starb vor 80 Jahren; das Foto ist etwa 90 Jahre alt. Eine URV ist keineswegs "sehr wahrscheinlich". Es wird eine Fotografie aus dem Nachlass von Max Fenichel (ermordet 1942) sein. --Hvs50 (Diskussion) 18:25, 14. Apr. 2021 (CEST)
Solange der Urheber nicht sicher bekannt ist, ist die Lizenz eindeutig falsch. WS orientiert sich bei den Bildrechten an Commons, und dort steht eindeutig: "Der Hochladende hat die Beweispflicht, falls notwendig zu zeigen, dass die Datei gemeinfrei oder der Urheberrechtsinhaber diese unter einer zulässigen Lizenz veröffentlicht hat." c:Commons:Project_scope/de#Beweispflicht und "Wenn ein erheblicher Zweifel an der Freiheit einer bestimmten Datei herrscht, sollte diese gelöscht werden" c:Commons:Project_scope/de#Vorbeugendes Prinzip. Alles was wir hier wissen, ist, dass das Bild 1983 veröffentlicht wurde. "Könnte von Fotograf XY sein" ist kein gültiges Behaltensargument (wenn der unbekannte Fotograf von 1900 bis 1970 gelebt hat, ist es eben nicht gemeinfrei).--Chianti (Diskussion) 18:57, 14. Apr. 2021 (CEST)
Nachweis in Walter Schübler: Anton Kuh : Biographie. Wallstein, [Göttingen o. J.] (PDF): „Photograph: Atelier Leo Ernst – Albert Hilscher. © ÖNB Wien: H 551.“ (S. 535, Foto auf S. 328) Eigentlicher Fotograf nicht bekannt; Albert Hilscher starb 1964 (vgl. WP). Damit wohl leider zu löschen. Von erwähntem Max Fenichel könnte man eventuell das Bild auf S. 327 oben nutzen. --Dorades (Diskussion) 11:22, 15. Apr. 2021 (CEST)

Bürgereid der Stadt Wetzlar[Bearbeiten]

Das Digitalisat fehlt. --Arnd 12:34, 15. Apr. 2021 (CEST)