Jugend (Zeitschrift)/Inhalt 1896–1910

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

01-15. Jg, 1896–1910[Bearbeiten]

01. Jg, 1896[Bearbeiten]

Heft 01/02[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 1
  • Ostini, Fritz Frh. v. / Hirth, Georg: Präambel zur Gründung der Zeitschrift. S. 2
  • [unsign. Text]. S. 3
  • Schmidt-Cabanis, Richard: Gruss an die „Jugend“. S. 3
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 3
  • [unsign. Beitrag]
  • S. R.: Zeichnung ohne Titel
  • Marcks, A.: Kopfleiste Porträtzeichnungen. S. 4
  • [unsign. Text]: Programmatische Erklärung zur Zeitschrift. S. 4
  • Marcks, A.: Kopfleiste Porträtzeichnungen. S. 5
  • Stuck, Franz Ritter v.: Porträt Franz von Defregger. S. 6
  • [unsign. Text]: Vignetten. S. 7
  • Leixner v. Grünberg, Otto: Ungeschliffene Gedanken. S. 7
  • Bonn, Ferdinand: Theaterleute. S. 8
  • Murner, Fritz: Grabschrift auf einen grossen Arzt. S. 9
  • [unsign. Grafik]: Serenissimus. S. 9
  • Kaulbach, Friedrich August v.: Kinderporträt. S. 10
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 11
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 11
  • Evers, Franz: So seh’ ich ihn. S. 11
  • Hartleben, Otto Erich: Singsang. S. 11
  • Soyaux, Ludwig: Mein Aschenbrödel. S. 11
  • Schmidhammer, Arpad: Ornament: Paraphrase auf Motive nach Böcklin. S. 12
  • [unsign. Grafik]: Porträtphotographie Arnold Böcklin und Adolf Bayersdorfer. S. 12
  • Böcklin, Arnold: Zeichnung ohne Titel. S. 13
  • Hirth, Georg: Zwei Freunde. S. 13
  • Radiguet, Maurice: Demi-Vierge. S. 14
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinngedichte. S. 14
  • Schanz, Frida: Wie geht es ihr? S. 14
  • Schmidhammer, Arpad: Vignette. S. 15
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Eine ganz alte Geschichte aus dem modernen Leben. S. 15
  • Steinlen, Théophile Alexandre: Mademoiselle la Première. S. 16
  • Schlitt, Heinrich: Ohne Titel. S. 17
  • Diez, Julius: Vignette. S. 19
  • Jossot, Gustave Henri: „Les Habits de nos amis son nos Habits“. S. 22
  • Lenbach, Franz v.: Porträt Hermann Allmers. S. 23
  • Vallotton, Felix: Schlittschuhläufer. S. 24
  • Schmidhammer, Arpad: O diese Jugend! S. 25
  • Rauchenegger, Benno: Sprüche des Konfusius. S. 25
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 26
  • Hirth, Georg: Gedankensplitter. S. 26
  • Hirth, Arthur: Winter 95/96. S. 27
  • Diez, Julius: Seeschlange. S. 28
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 28
  • [unsign. Grafik]: Liebe in Wörishofen. S. 29
  • Bungert, August: Frau Maria an der Wiege. S. 30
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung ohne Titel. S. 31
  • [unsign. Text]: Humor im Ausland. S. 33
  • Métivet, Lucien: Illustration. S. 34
  • Willette, Adolphe: Erwachen der kleinen Putzmacherin. S. 34
  • [unsign. Text]: Preisausschreiben. S. 36

Heft 03[Bearbeiten]

  • Seitz, Rudolf v.: Titelbild. S. 37
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 38
  • F. v. O.: Aller Künste Meister. Zum 18. Januar. S. 38
  • Diez, Julius: Vignette. S. 39
  • Schuch, Werner: Zeichnung: Reiterkampf. S. 39
  • Tanera, Karl: Der Krieg von 1870
  • Braun, Louis: Feldpost. S. 40
  • Nagel zu Aichberg, Ludwig v.: Zeichnung ohne Titel. S. 41
  • Diez, Julius: Vignetten. S. 42
  • Matthäi, Albert: Vorbei. S. 42
  • Matthäi, Albert: Abschied. S. 42
  • Carben, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 43
  • Lindemann geb. Küßner, Lisbeth: Frühlingswind. S. 43
  • [unsign. Grafik]: Soll-Haben. S. 44
  • [unsign. Text]: Soll – Haben. S. 45
  • Selvatico, Riccardo: Vorher und nachher. Nachher und vorher. S. 46
  • Lingg, Hermann v.: Abenddämmerung am See. S. 46
  • Böhler, Otto: Aus einer Wiener Karikaturenmappe. S. 46
  • Strathmann, Carl: Zeichnung zum Gedicht von A. M. S. 47
  • A. M.: Gedicht. S. 47
  • Habermann, Hugo Frh. v.: Porträt einer jungen Frau. S. 48
  • Fidus: Bitte, nimm mich mit! S. 49
  • Hirth, Georg: Das Gehirn unsrer lieben Schwestern. S. 49
  • Prochownik, Leo: Vignette. S. 50
  • Rossmann, Hans: Zeichnung zum Text „Die bayerischen Reichsräthe im Hofbräuhaus“. S. 51
  • Bötticher, Georg: Der Nieverlegene. S. 51
  • [unsign. Text]: Die bayerischen Reichsräthe im Höfbräuhaus. S. 51
  • Bell, Robert Anning: Zeichnung zu „A Midsummernights Dream“. S. 52
  • Hardy, Dudley: Zeichnung ohne Titel. S. 52
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 52

Heft 04[Bearbeiten]

  • Burger, Fritz: Titelbild. S. 53
  • Uhde, Fritz v.: Zeichnung zum Text „Der Wunder-Gulden“. S. 54
  • Wohlmuth, Alois: Der Wunder-Gulden. S. 55
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Du – sie – du. S. 55
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 56
  • Corinth, Lovis: Ein Geheimniss! S. 57
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 57
  • [unsign. Text]: Verwehte Klänge. S. 57
  • Lugo, Emil: Zeichnung Kirche „Sanct Salvator“. S. 58
  • Schmidhammer, Arpad: 3 Zeichnungen. S. 59
  • Blaich, Hans Erich: Literatur-Ballerino. S. 59
  • Bormann, Edwin: Gaudeamus-Potpourri. S. 59
  • [unsign. Text]: Am Meer. S. 59
  • Fidus: Der Wolkengeist. S. 60
  • Kerschensteiner, J.: Zeichnung ohne Titel. S. 61
  • Alberti, Konrad: Märkische Stimmung. S. 61
  • Ki-Ki-Ki: Die „Loreley“. S. 61
  • Wetzlar, L.: Die beiden Kreisel. S. 61
  • [unsign. Text]: Vignette. S. 61
  • Radiguet, Maurice: Appartement à louer. S. 63
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Jeder kehre vor der eignen Thür“. S. 64
  • [unsign. Text]: Jeder kehre vor der eignen Thür. S. 64
  • Busse, Carl / Strauss, Richard: Lied: „Wenn…“. S. 65
  • Haß, F.: Karikaturzeichnung. S. 66
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 66

Heft 05[Bearbeiten]

  • Meißl, August v.: Titelbild. S. 69
  • Bierbaum, Otto Julius: Vom neuen Jahr. S. 70
  • Eckmann, Otto: Randleisten. S. 70
  • Meißl, August v.: Wie der Porträtmaler Crapülinski auch einmal ein Thierstück auf die Leinwand geworfen hat. S. 71
  • Lindemann geb. Küßner, Lisbeth: In der Stille. S. 71
  • Steinlen, Théophile Alexandre: Zeichnungen zum Text „In der Stille“. S. 71
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung ohne Titel. S. 75
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 75
  • Wolfbauer, Franz: „Unterhaltungsabend“. S. 75
  • Schanz, Frida: Fünf Sprüche. S. 75
  • Haß, F.: Zeichnung zum Text „Völker Ostasiens, wahret Eure heiligsten Güter!“. S. 76
  • Biedermaier Junior: Völker Ostasiens, wahret Eure heiligsten Güter! S. 76
  • Stuck, Franz Ritter v.: Im Spiel der Wellen. S. 77
  • Signatur nicht entziffert: Porträtleiste. S. 77
  • Stern, Maurice Reinhold v.: Augurengesang. S. 77
  • Métivet, Lucien: La très charmante et élégante Mlle. Zizi – chanteuse réaliste. S. 79
  • Diez, Julius: Ornamentzeichnungen. S. 80
  • E. U. S.: Die Sorge. Volksmärchen aus dem Russischen. S. 80
  • Bauer, Ludwig: Tagebuchnotiz eines aktiven Politikers. S. 80
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Zeichnung ohne Titel. S. 81
  • Wauer, William: Das Lied vom englischen Löwen. S. 81
  • Schmidhammer, Arpad: ‚s Almbacherl. S. 82
  • O. W.: Die Reichstagsschwänzer. S. 82
  • [unsign. Grafik]: Intermezzo lirico. S. 83
  • Mumpitz, Eduard: Unsere graphologische Ecke. S. 83
  • [unsign. Grafik]: Finale: presto furioso. S. 84
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 84

Heft 06[Bearbeiten]

  • Schmidhammer, Arpad: Titelbild. S. 85
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Vignette. S. 86
  • [unsign. Text]: Paul Verlaine †
  • Cazals, Frédéric Auguste: Paul Verlaine auf dem Todtenbette. S. 87
  • Cazals, Frédéric Auguste: Zeichnung zum Gedicht „Chanson d’Automne“. S. 88
  • Cazals, Frédéric Auguste: Paul Verlaine auf dem Totenbett. S. 89
  • Cazals, Frédéric Auguste: Paul Verlaine. S. 90
  • Beetschen, Alfred: Ein Fund. Faschings-Capriccio. S. 90
  • Resa, T.: Reue. S. 90
  • Haß, F.: Zierleiste. S. 91
  • Rosenblüh, Theodoretta: Schmücke Dein Heim! S. 91
  • Carben, Julius: Ringel-Reihen. S. 92
  • Adam, Julius: Katze. S. 93
  • Meißl, August v.: Der Apfelschuß
  • Fretscher, Else: Winterlandschaft
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Des Esels Ehrentrunk“. S. 95
  • Rosegger, Peter: Des Esels Ehrentrunk. S. 95
  • Schlitt, Heinrich: Pegasusritter. S. 96
  • Schmidhammer, Arpad: Vignetten. S. 97
  • Ki-Ki-Ki: Die Sittenkommission. S. 97
  • Bromberger, Otto: Karikatur. S. 98
  • Carben, Julius: Zierleiste. S. 99
  • Schmidhammer, Arpad: Zukunftsfeuerwehr. S. 99
  • Hinweg, G.: 17 Mann im Reichstag. S. 99
  • [unsign. Text]: Preisausschreiben der Jugend. S. 99
  • Haß, F.: Karikaturzeichnung. S. 100

Heft 07[Bearbeiten]

  • Götz, Ferdinand: Titelbild. S. 101
  • Diez, Julius: Zierleisten. S. 102
  • O.: Ein Aschermittwoch. S. 102
  • Haß, F.: Zierleiste. S. 103
  • Diez, Julius: Vignette. S. 104
  • Diez, Julius: Wappen der Symbolisten. S. 104
  • Hartleben, Otto Erich: Fasching. S. 104
  • Pauer, Ignaz: Liebeslist. S. 104
  • Mo.: Sprüche. S. 104
  • Grieß, Rudolf: 2 Karikaturzeichnungen. S. 105
  • Schmidhammer, Arpad: Finger weg! S. 106
  • [unsign. Text]: Jingo-Fieber. S. 106
  • Kühne, H.: Jugend und Wissen. S. 106
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 107
  • Bonn, Ferdinand: Theaterleute. S. 107
  • Wilke, Rudolf: Zeichnungen zum Text Maskenball-Francaise. S. 108
  • [unsign. Text]: Maskenball-Francaise. S. 108
  • [unsign. Grafik]: Ein Trifolium. S. 109
  • Jeanniot: Familiarité. S. 111
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 112
  • Schmidhammer, Arpad: Zierleiste zum Zeitgedicht. S. 112
  • Arno, Carl: Guter Rath. S. 112
  • A. B.: Ukas. S. 112
  • J. P.: Im Walde. S. 112
  • Guilaume, A.: On y va deux, on en revient troix. S. 113
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 114
  • Radiguet, Maurice: Der schlaue Gläubiger. S. 114
  • Th.: Der „Unentwegte“. S. 114
  • O. J. B.: Spruch. S. 115
  • O. J. B.: Weltlauf. S. 115
  • A. H. [1]: Pauvre Diane. S. 115
  • Schmidhammer, Arpad: Die Tragikomödie vom Balkan. S. 116
  • [unsign. Text]: Zum Preisausschreiben der „Jugend“. S. 116
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 116

Heft 08[Bearbeiten]

  • Lürtzing, Karl: Titelbild. S. 117
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Zierleiste. S. 118
  • Wassermann, Jakob: Finsterniss. S. 118
  • Haß, F.: Zierleiste. S. 119
  • Seitz, Otto: Landschaft. S. 120
  • Diez, Julius: Medaillon. S. 121
  • Evers, Franz: Das andere Land. S. 121
  • Schmidhammer, Arpad: Randverzierungen. S. 122
  • Schmidhammer, Arpad: Randverzierungen. S. 123
  • Schmid-Helmbrecht, Carl: Unterwelt. S. 124
  • Jank, Angelo: Unterwelt. S. 125
  • Paul, Bruno: Titelblatt „Kneip-Zeitung“. S. 125
  • France, Anatole: Der Gaukler unserer lieben Frau. S. 127
  • [unsign. Grafik]: Zierleisten. S. 127
  • [unsign. Grafik]: Zierleiste. S. 128
  • Thoma, Ludwig: Zur Debatte über das „bürgerliche Gesetzbuch“. S. 128
  • Meißl, August v.: Die Jagd nach dem Glück. S. 130
  • Schmidhammer, Arpad: Zierleiste. S. 130
  • J. J. S.: Ein Zukunfts-Liebeslied. S. 130
  • X. Y. Z.: Aus grosser Zeit. S. 130
  • Ki-Ki-Ki: Fürst Pelikan. S. 131
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung zum Text „Fürst Pelikan“. S. 131
  • Monogramm Frosch: Karikaturzeichnung. S. 132
  • [unsign. Grafik]: Humor des Auslands: Das verbotene Buch. S. 132
  • [unsign. Text]: Theilweise Mondsfinsterniss. S. 132

Heft 09[Bearbeiten]

  • Lürtzing, Karl: Titelbild. S. 133
  • Goldbeck, Eduard: Militaria. Typen und Bilder. S. 134
  • Goldbeck, Eduard: Zeichnungen zum Text „Militaria“. S. 134
  • Engels, Robert: Zeichnungen zum Text „Militaria“. S. 135
  • Frenz, Alexander: Cantate. S. 136
  • Bauer, Karl: Zeichnung zum Text „Die Zigarette“. S. 137
  • Eckmann, Otto: Medaillon. S. 137
  • Rechert, Emil: Die Zigarette. S. 137
  • Mephisto, Mephistopheles: Heil ihm! S. 137
  • Meissner, Carl: Der Bürgermeister spricht:
  • Eckmann, Otto: Textverzierungen. S. 138
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Eintagsglück. S. 138
  • Eckmann, Otto: Textverzierungen. S. 139
  • Lugo, Emil: Märchen von den Schwanenjungfern. S. 140
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 141
  • Beetschen, Alfred: Lass’ fahren. S. 141
  • [unsign. Text]: Das Epigramm. S. 141
  • [unsign. Text]: Risiko. S. 141
  • Vanselow, Karl: Bundesgesellen. S. 141
  • [unsign. Text]: Der Einfluss der Politik auf das Wetter. S. 141
  • [unsign. Text]: Zur Volkstrachtenkunde. S. 141
  • [unsign. Text]: Doppelsinnig. S. 141
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Zeichnung zum Text „Der neue Hofbräuhausbrunnen in München“. S. 143
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 143
  • [unsign. Text]: Der neue Hofbräuhausbrunnen in München. S. 143
  • Diez, Julius: Karikatur. S. 144
  • Déroulède, Paul: Die Waffen nieder! S. 144
  • [unsign. Text]: Stad, stad, dass’s uns nit draht. S. 144
  • Hirth, Arthur: Zeichnung zum Text „Monrie-Sphinx“. S. 145
  • [unsign. Grafik]: Monroe-Sphinx. S. 145
  • Siebel, Carl / Sommer, Hans: Landsknecht. S. 146
  • [unsign. Text]: Neue Preisausschreiben der „Jugend“. S. 147
  • Redaktion der „Jugend“: Briefkasten. S. 147

Heft 10[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 149
  • Erler, Fritz: Zeichnungen zum Text „Sonnensehnsucht“. S. 150
  • Déry, Juliane: Sonnen-Sehnsucht. S. 150
  • Erler, Fritz: Zeichnung zum Text „Sonnen-Sehnsucht“. S. 151
  • Erler, Fritz: Zeichnungen zum Text „Sonnen-Sehnsucht“. S. 152
  • Erler, Fritz: Zeichnungen zum Text „Sonnen-Sehnsucht“. S. 153
  • Diez, Julius: Zeichnungen ohne Titel. S. 154
  • Dolfa, Ernst: Tagebuchnotizen eines aktiven Politikers. S. 154
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Beichte. S. 154
  • Jossot, Gustave Henri: Mères, rentrez vos filles! S. 155
  • Stockmann, Hermann: Wie das berühmte Bild „Der Melker“ entstand (I). S. 156
  • Stockmann, Hermann: Wie das berühmte Bild „Der Melker“ entstand (II). S. 157
  • Meißl, August v.: Zeichnungen zum Text „Militaria“. S. 158
  • Goldbeck, Eduard: Militaria. S. 158
  • Meißl, August v.: Zeichnungen zum Text „Militaria“. S. 159
  • Goldbeck, Eduard: Der milde Hauptmann. S. 159
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 160
  • Meißl, August v.: Zeichnung zum Text „Der milde Hauptmann“. S. 160
  • Walther, W.: „p. f.“. S. 160
  • Meier-Kyritz, Eustachius: Aus den dunklen Tiefen der Menschenseele. S. 160
  • Pauer, Ignaz: Zwei Seufzer. S. 160
  • Schmid-Helmbrecht, Carl: Einfassung des Gedichts „Gebet einer Jungfrau“. S. 161
  • [unsign. Text]: Gebet einer Jungfrau. S. 161
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Deutsches Reichspatent: die drehbare Rednertribüne“. S. 162
  • [unsign. Text]: Deutsches Reichspatent: die drehbare Rednertribüne. S. 162
  • Frank, S.: Das Duell. S. 162
  • Ki-Ki-Ki: Agrarier-Marseillaise. S. 162
  • Meißl, August v.: Schneidiges Hindernis. S. 163
  • Redaktioneller Beitrag: Dank der Redaktion. S. 164
  • Retemeyer, Ernst: Zielbewusst. S. 164
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 164

Heft 11[Bearbeiten]

  • Eckmann, Otto: Titelbild. S. 165
  • Gugitz, Gustav: Die stille Gasse. S. 166
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 166
  • Eck, P. O.: Der Fremde. S. 166
  • Fabricius, M. K.: Charley Gänsberger’s Glück und Ende. S. 167
  • Diez, Julius: Wappen. S. 167
  • Hansen, Emil: Maske. S. 168
  • Hansen, Emil: Maske. S. 169
  • [unsign. Text]: Zierleiste. S. 170
  • Hornstein, Ferdinand v.: Die Philosophen. S. 170
  • Wilke, Rudolf: Malerinnen-Stammtisch. S. 171
  • Hellenberg, Felix: Landschaft. S. 172
  • W. O.: Gedicht. S. 172
  • Eckmann, Otto: Zierleiste und Emblem. S. 173
  • Borchardt, Georg: Ein froher Tag. S. 173
  • Delaw, George: Witzzeichnung. S. 175
  • Liber…: „Das Ringlein am Finger hat bindende Kraft“. S. 175
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 175
  • Diez, Julius: Nürnberger Trichter. S. 176
  • Engels, Robert: Entwurf einer Menukarte. S. 176
  • Dr. B. W.: Daheim. S. 176
  • Dr. B. W.: Kleine Münze, Aphorismen. S. 176
  • Rechert, Emil: Herren! S. 176
  • Jacobowski, Ludwig: Zu Zweien. S. 176
  • Seitz, Otto: Ein junges Weib – ein alter Mann. S. 177
  • Grieß, Rudolf: Zeichnung zum Text „Ein Reiseabenteuer“. S. 178
  • Winterstein, M.: Ein Reiseabenteuer. S. 178
  • Staehle, Albert: Die Vehandlungen gegen Dr. Jameson. S. 179
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 179
  • Thoma, Ludwig: Wie es werden wird. S. 179
  • B. W.: Die kleine Excellenz. S. 180
  • [unsign. Text]: Ein neuer Conflikt in Sicht. S. 180
  • Monogramm Frosch: Karikaturzeichnung. S. 180

Heft 12[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 181
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 182
  • M. W.: Hans und Marie. S. 182
  • Fidus: Wasser-Rosen. S. 183
  • Barascudts, Max: Idylle. S. 184
  • Engels, Robert: Medaillon: Porträt. S. 184
  • Hansen, Emil: Porträtkarikatur. S. 184
  • D. H.: Zweifel. S. 184
  • Alberti, Konrad: „Ich bin die Flamme-"
  • Haek, D.: Wie’s geht
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Zeichnung ohne Titel. S. 185
  • Soyaux, Ludwig: Legende von der Koralle. S. 185
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Sonnenuntergang“. S. 186
  • Busse, Carl: Sonnenuntergang. S. 186
  • Haß, F.: Zierleiste. S. 187
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Sonnenuntergang“. S. 188
  • Fleo / Abnoba, Hermann: Gedankenbalken. S. 188
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Der letzte Batzen“. S. 189
  • Liber…: Der letzte Batzen. S. 189
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Der letzte Batzen“. S. 190
  • Eckmann, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 191
  • Bierbaum, Otto Julius: Reisespruch. S. 191
  • Bauer, Walter: Krieg und Friede. S. 191
  • H.: Sprüche. S. 191
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der fortgesetzte Ahnensaal des Hauses Wimmelburg“. S. 192
  • Bromberger, Otto: Froschkonzert. S. 193
  • W.: Und Goschen sprach -! S. 193
  • Bromberger, Otto: Irdische Groesse. S. 193
  • Oechsler, Robert: „Er“ an „Ihn“. S. 193
  • Bromberger, Otto: Lieweslied. S. 193
  • F. L.: Eine gar trübselige Ballade von der verderbten „Jugend“. S. 195
  • Kleiter, Max: Kritik. S. 195
  • [unsign. Grafik]: Karikaturzeichnung. S. 196
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 196

Heft 13[Bearbeiten]

  • Bössenroth, Carl: Titelbild. S. 197
  • Hornstein, Ferdinand v.: Zwei Lieder an dieselbe. S. 198
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Das Carroussel. S. 198
  • [unsign. Grafik]: Porträtmedaillon. S. 198
  • Bierbaum, Otto Julius: Das Carroussel. S. 198
  • Diez, Julius: Zierrahmen. S. 199
  • Th. K.: Das höchste Glück des Menschen. S. 199
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen. S. 200
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Das Glück. S. 200
  • Diez, Julius: Titelbild zu „Die heilige Frau“. S. 201
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der Keller-Asra“. S. 201
  • Bliß, Paul: Die heilige Frau. S. 201
  • Held, Franz: Der Keller-Asra. S. 201
  • [unsign. Grafik]: Zierleiste. S. 202
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung ohne Titel. S. 203
  • Fidus: Frühlingslust. S. 204
  • Eichler, Reinhold Max: Frühlingsnacht. S. 205
  • Rechert, Emil: Verheissung. S. 205
  • Wimmer, Albert: Du bist wie eine Blume. S. 207
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Illustrationen. S. 208
  • R. K.: Überlistet. S. 208
  • Radisch, G.: Gipsköpfe. S. 208
  • [unsign. Text]: Hübsche Aussicht. S. 208
  • [unsign. Text]: Variante. S. 208
  • Oechsler, Robert: Ein Plaidoyer. S. 208
  • H. G. [Glut]: Die Bockbeinigen. S. 208
  • Habermann, Hugo Frh. v.: Die Sirene. S. 209
  • [unsign. Text]: Die Sirene. S. 209
  • Riemerschmid, Richard: Plakatentwurf zur Bayrischen Landesausstellung. S. 210
  • Gabelsberger, Eduard: Zeichnungen zum Text „Neu-Afrikanische Idole“. S. 211
  • [unsign. Text]: Militärischer Kirchenbesuch. S. 211
  • [unsign. Text]: Neu-Afrikanische Idole. S. 211
  • Signatur nicht identifiziert: Karikaturzeichnungen. S. 212
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 212
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 212

Heft 14[Bearbeiten]

  • Eckmann, Otto: Titelbild. S. 213
  • Barascudts, Max: Die Madonna mit den Mandarinen. S. 214
  • Wimmer, Albert: Zierleiste. S. 215
  • Fleischhauer, Ernst: Stille Liebe. S. 215
  • Gräf, Hans Gerhard: Morgens. S. 215
  • Russo, Ferdinando: Die Madonna mit den Mandarinen. S. 215
  • Rassnitz, Paul: Hochlandslied. S. 215
  • Walther, W.: Halb-Blut. S. 215
  • Witzel, Josef Rudolf: Isolde. S. 216
  • Bungert, August: Isolde. S. 216
  • Berchtold, Jakob: Zierleiste. S. 217
  • Hardung, Victor: Das Liebesspiel. S. 217
  • Wimmer, Albert: Zierleiste. S. 218
  • Hardung, Victor: Frühlingssturm. S. 218
  • Carben, Julius: Ostern. S. 219
  • Riemerschmid, Richard: Mittfasten-Polonaise. S. 220
  • Diez, Julius: „Jugend"-Ferienkolonie. S. 221
  • Engl, Josef Benedikt: Zeichnung zum Gedicht „Salvator“. S. 221
  • Schmidt-Cabanis, Richard: Der trauernden Italia. S. 221
  • Ki-Ki-Ki: Salvator. S. 221
  • Grieß, Rudolf: Zeichnung zum Text „Der kluge Waldl“. S. 223
  • Winterstein, M.: Der kluge Waldl. S. 223
  • Signatur nicht identifiziert: Zeichnungen ohne Titel. S. 224
  • [unsign. Text]: Gedankensplitter. S. 224
  • Wilke, Rudolf: Frauenstudium. S. 224
  • Wilke, Rudolf: Frauenstudium. S. 225
  • Hirth, Arthur: Zeichnungen zum Text „Pariser Frühlings-Botschaft“. S. 226
  • [unsign. Text]: Pariser Frühlings-Botschaft. S. 226
  • Pauer, Ignaz: Gedicht. S. 227
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht. S. 227
  • Diez, Julius: Röntgen-Wappen. S. 227
  • Redaktioneller Beitrag: Preisausschreiben. S. 228
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 228
  • [unsign. Grafik]: Karikaturzeichnung. S. 228

Heft 15[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 229
  • Ubbelohde, Otto: Zierrahmen. S. 230
  • Kiesewetter, Max: Waldesstille. S. 230
  • Paul, Bruno: Zeichnung zum Text „Pans Tod“. S. 231
  • Kirchner, Theodor: Pans Tod. S. 231
  • Paul, Bruno: Zeichnung zum Text „Pans Tod“. S. 232
  • W. O.: Nacht im Moor. S. 232
  • Kozics, Ferenc (Franz): Zeichnung zum Text „Nacht im Moor“. S. 233
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen zum Text „Römische Lieder“. S. 234
  • Engels, Robert: Porträtmedaillon. S. 234
  • Dr. K.: Nach Paul Verlaine. S. 234
  • Oechsler, Robert: Sankt Schlendrian. S. 234
  • Voss, Carl: Römische Lieder. S. 234
  • Eckmann, Otto: Vignetten zum Text „Römische Lieder“. S. 235
  • Winterstein, M.: Citate im Munde der Thiere. S. 235
  • Engels, Robert: Vor dem Thore. S. 236
  • Schmidhammer, Arpad: Zierleiste zum Text „Verkehrte Welt“. S. 237
  • Dick: Verkehrte Welt. S. 237
  • Kleiter, Max: Poesie. S. 239
  • Bromberger, Otto: Zeichnung zum Text „Waldesidyll“. S. 240
  • Monogramm Frosch: Karikaturzeichnung. S. 240
  • Kozian, F.: Waldesidyll. S. 240
  • Jeanniot: Karikaturzeichnung. S. 241
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 242
  • Walter, W.: Der Undankbare. S. 242
  • Ewerbeck, Ernst: Zeichnung zum Text „Der Ausrufer“. S. 243
  • Mucha, Alfons: Plakat. S. 243
  • Bormann, Edwin: Der Ausrufer. Ä Leibz’ger Messbild. S. 243
  • Rechert, Emil: Dieselben! S. 243
  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 244

Heft 16[Bearbeiten]

  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Eine sonderbare Geschichte“. S. 246
  • Reiswitz, W. v.: Eine sonderbare Geschichte. S. 246
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Eine sonderbare Geschichte“. S. 247
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Eine sonderbare Geschichte“. S. 248
  • Schade, Wilhelm: Weisse Ostern. S. 249
  • Haek, D.: Erst dann! S. 249
  • A. M.: Der Wirthin Töchterlein. S. 249
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 250
  • A. Mo.: Wunsch. S. 250
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Sein Buch. S. 250
  • Oechsler, Robert: Den Strebern. S. 250
  • A. Mo.: Am Strand. S. 250
  • Hornstein, Ferdinand v.: An ein Mädchen zur Eröffnung der Ballsaison. S. 250
  • Bennewitz von Loefen, Carl: Sein Buch. S. 251
  • Rossin-Rosenfeld, H.: Allerhand Gedanken. S. 252
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todten-Tanz. S. 252
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todten-Tanz. S. 253
  • Bern, Maximilian: Scheinglück. S. 253
  • Bliß, Paul: Sehnsucht. S. 253
  • Neubauer, R.: Der berühmte Wiedehopf. S. 254
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der berühmte Wiedehopf“. S. 254
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der berühmte Wiedehopf“. S. 255
  • Paul, Bruno: Zierrahmen. S. 256
  • Ginsberg, Bertha: Der Manuscripte Rache. S. 256
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Preis-Corso des Schwimmvereins „Aegir“. S. 257
  • Radiguet, Maurice: Zeichnungen zum Text „Pariser Mode“. S. 258
  • Signatur nicht identifiziert: Pariser Mode. S. 258
  • Kaeser, H. R.: Zeichnung ohne Titel. S. 259
  • Hall, E.: Die Abiturientin. S. 259
  • L…: Seufzer eines Ehemanns! S. 259
  • [unsign. Grafik]: Schmutzpresse. S. 260

Heft 17[Bearbeiten]

  • Marr, Carl v.: Titelbild. S. 261
  • Berchtold, Jakob: Vignette. S. 262
  • Kayser, Leo: Zierleiste. S. 262
  • Matthäi, Albert: Kaiser Wilhelm II an den Gräbern der Hohenstaufen. S. 262
  • Eckmann, Otto: Vignetten. S. 263
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der erste Morgen. S. 263
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 264
  • Hegenbarth, Fritz: Vignette. S. 264
  • Haek, D.: Bescheidenheit. S. 264
  • Haek, D. / Corssen, Friedrich / Oechsler, Robert: Aphorismen und Epigramme. S. 264
  • Hornstein, Ferdinand v.: Der neue Miether. S. 264
  • Rossmann, Hans: Zeichnung zum Gedicht „Jugend“. S. 265
  • Evers, Franz: Jugend. S. 265
  • Hohlwein, Ludwig: Witzzeichnung. S. 266
  • Jacobowski, Ludwig / Oechsler, Robert: Aphorismen und Epigramme. S. 266
  • Hirschberg, Rudolf: Treu wie Gold. S. 266
  • [unsign. Text]: Die große Wag. S. 267
  • Diez, Julius: Die große Wag’
  • Wimmer, Albert: „Jugend“. S. 268
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der Schuss in den Mars“. S. 269
  • Dreibein, Nikodemus: Der Schuss in den Mars. S. 269
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der Schuss in den Mars“. S. 271
  • Engels, Robert: Zeichnung ohne Titel. S. 272
  • Bauer, Ludwig: Tagebuchblätter eines aktiven Politikers. S. 272
  • Beetschen, Alfred: Nachtstück. S. 272
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 273
  • Liber…: Des Studiosus Faßlieb Schwanengesang. S. 273
  • Schultz, W.: Der Kampf mit dem Drachen. S. 273
  • Engl, Josef Benedikt: Die beiden alten Kampfhähne Udo und Hadebrand oder das Turnier in Lehnstühlen. S. 274
  • Monogramm Frosch: Die Deutschen in Bayern wollen…. S. 275
  • [unsign. Text]: Die beste Empfehlung. S. 275
  • [unsign. Text]: Mangelnde Selbsterkenntniss. S. 275
  • [unsign. Text]: Von…
  • Grieß, Rudolf: …stacklig ist die garstige afrikanische Kaktus…
  • [unsign. Grafik]: Ein afrikanischer Kindswagen. S. 276
  • Staehle, Albert: Traum und Wirklichkeit. S. 276
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 276

Heft 18[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 277
  • Eckmann, Otto: Randverzierung. S. 278
  • Polenz, Wilhelm v.: Mai. S. 278
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Süsse Liebe liebt im Mai“. S. 279
  • Belami: Süsse Liebe liebt im Mai. S. 279
  • Bromberger, Otto: Nothbrücke im dunklen Erdtheil. S. 280
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung ohne Titel. S. 280
  • Frenz, Alexander: Das Urtheil des Paris. S. 281
  • Prochownik, Leo: Zeichnung ohne Titel. S. 282
  • Bern, Maximilian: Beim Sonnenuntergang. S. 282
  • Freise, Hermann: Kukuk. S. 282
  • M. Sch. / Lohmeyer, Julius: Aphorismen und Epigramme. S. 282
  • R. S.: Vignette „Kritik“. S. 282
  • Schmid-Helmbrecht, Carl: Zierrahmen. S. 283
  • Stern, Maurice Reinhold v.: Gruß an die Jugend. S. 283
  • Wilke, Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 284
  • Wilke, Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 285
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung zum Text „Regnen“. S. 286
  • Gugitz, Gustav: Regnen…
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung zum Text „Regnen“. S. 287
  • O.: Den Reinen ist alles rein. S. 288
  • Seitz, Otto: Den Reinen ist Alles rein…. S. 289
  • [unsign. Grafik]: Afrikanischer Reinfall. S. 290
  • H. G. [Glut]: Aus der Zeitung. S. 291
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten. S. 291
  • Retemeyer, Ernst: Zwielichtpolitik. S. 292

Heft 19[Bearbeiten]

  • Meißl, August v.: Titelbild. S. 293
  • Egersdörfer, H.: Zeichnung zum Text „Siebzehn Jahre“. S. 294
  • Larsen, Karl: Siebzehn Jahre. S. 294
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 295
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen. S. 296
  • Hardung, Victor: Zug der Träume. S. 296
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 296
  • Fidus: Die Kugelläuferin. S. 297
  • Eddelbüttel, R.: Zierleiste. S. 298
  • Busse, Carl: Gedichte in Prosa. S. 298
  • Liebenwein, Maximilian: Zeichnungen zum Gedicht „Ein Feldpostbrief“. S. 299
  • Liebenwein, Maximilian: Ein Feldpostbrief. S. 299
  • [unsign. Grafik]: Karikatur zum Plakat der Bayrischen Landesausstelung Nürnberg. S. 300
  • Bernstein, Max: Mariage d’amour. S. 300
  • Busse, Carl: Junge Weisheit. S. 300
  • Towska, Kory: Moralisch. S. 300
  • A. Mo.: Sprüche. S. 300
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Zeichnung ohne Titel. S. 301
  • Bern, Maximilian: Abendfriede. S. 301
  • Rhein, Fritz: Zeichnung zum Text „Die Rosenkranzjungfer“. S. 302
  • Viebig, Clara: Die Rosenkranzjungfer. S. 302
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Die Rosenkranzjungfer“. S. 303
  • Hegenbarth, Fritz: An Ihn! S. 304
  • Jeanniot: Karikaturzeichnung. S. 305
  • J. M.: Gedanken. S. 306
  • O.: Ad majorem Dei gloriam. S. 306
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Ad majorem Dei gloriam“. S. 306
  • [unsign. Text]: Grob. S. 306
  • W. W.: Die geizige Tante. S. 306
  • J. M.: Die Ungläubige. S. 306
  • Engert, Max: Karikaturzeichnung zur Affäre Hammerstein. S. 307
  • Wetzlar, L.: Mistkäferschwärmerei. S. 307
  • Kf.: Schmetterling. S. 307
  • Baumgarten, Eugen v.: Karikaturzeichnung. S. 308
  • Schmidhammer, Arpad: Karikaturzeichnung. S. 308

Heft 20[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 309
  • Berchtold, Jakob: Zierleiste. S. 310
  • Auernheimer, Raoul: Am Xten Geburtstag. S. 310
  • Eichler, Reinhold Max: Auf dem See. S. 311
  • Corinth, Lovis: Zierleiste. S. 312
  • Matthäi, Albert: Die bösen Zungen. S. 312
  • Naager, Franz: Zeichnung zum Gedicht „Die bösen Zungen“. S. 313
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 314
  • Fleischhauer, Ernst: Gedanken einer Frau. S. 314
  • Lohmeyer, Julius: Der Jugend dies Glas! S. 314
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der Instanzenweg“. S. 315
  • Ki-Ki-Ki: Der Instanzenweg. S. 315
  • Greenbaum, J.: Zeichnung ohne Titel. S. 316
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der Instanzenweg“. S. 316
  • Stuck, Franz Ritter v.: Aktstudie zu „Das böse Gewissen“. S. 317
  • Diez, Julius: Medaillon. S. 318
  • Vallotton, Felix: Maispaziergang. S. 318
  • Hornstein, Ferdinand v.: An den Leichtsinn. S. 318
  • Leixner v. Grünberg, Otto: Jugendlied. S. 318
  • Lessen, Ludwig: Nach dem Regen. S. 318
  • Bösenroth, Carl: Zeichnung zum Text „Die verlassene Muttergottes“. S. 319
  • Lindemann geb. Küßner, Lisbeth: Die verlassene Muttergottes. S. 319
  • Halmi, Arthur Lajos: Zierleiste. S. 320
  • Bungert, August: Kinderhand. S. 320
  • F. W.: An Ihn. S. 320
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 321
  • Grieß, Rudolf: Das höchste Wunder der Dressur. S. 322
  • Delaw, George: Karikaturzeichnung. S. 323
  • Engert, Max: John Bull’s militärischer Spaziergang nach Dongola. S. 324

Heft 21[Bearbeiten]

  • Delaw, George: Titelbild. S. 325
  • Eckmann, Otto: Der Zopf und die Jugend. S. 326
  • Bernstein, Max: Der Storch. S. 326
  • Böcklin, Arnold: Frühling. S. 327
  • Jank, Angelo: Zeichnung ohne Titel. S. 328
  • Liliencron, Detlev v.: Der Fund. S. 328
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Fund“. S. 329
  • Eckmann, Otto: Zeichnung zum Gedicht „In Schönheit“. S. 330
  • Evers, Franz: In Schönheit. S. 330
  • Piper, C. A.: Besuch. S. 330
  • Schmidhammer, Arpad: Silhouetten zum Text „Die Bekehrung“. S. 331
  • Busse, Carl: Die Bekehrung. S. 331
  • Schmidhammer, Arpad: Silhouetten zum Text „Die Bekehrung“. S. 332
  • Schmidhammer, Arpad: Silhouetten zum Text „Die Bekehrung“. S. 333
  • Schmidhammer, Arpad: Vignette. S. 334
  • [unsign. Text]: Abnoba. S. 334
  • Fleo / H. S. [2] / N. / Abnoba, Hermann: Kleine Münze. S. 334
  • Paul, Bruno: Die Frau. S. 335
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der alte Horaz in neuer Verdeutschung“. S. 336
  • Morgenstern, Christian: Der alte Horaz in neuer Verdeutschung. S. 336
  • Engl, Josef Benedikt: Zierleiste. S. 337
  • Halmi, Arthur Lajos: Zierleiste. S. 337
  • Radiguet, Maurice: Karikaturzeichnung. S. 338
  • Signatur nicht identifiziert: Mädchen aus den feinsten Kreisen. S. 339
  • Terer, Dr. O. R.: Weisswurst-Lied. S. 339
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Anmerkung. S. 339
  • [unsign. Grafik]: Bayrisch-Parlamentarisches. S. 340

Heft 22[Bearbeiten]

  • Pfaff, Hans (Johannes Georg): Titelbild. S. 341
  • Diez, Julius: Zierleisten. S. 342
  • O.: Epilog der Jungen zur Friedensfeier. S. 342
  • Mordtmann, August J.: Ein Teufelsstreich. S. 343
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Ein Teufelsstreich“. S. 343
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Ein Teufelsstreich“. S. 344
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Ein Teufelsstreich“. S. 345
  • Schmid-Helmbrecht, Carl: Zierleiste. S. 346
  • Freise, Hermann: Jungfer Unschuld. S. 346
  • K. W.: Träumerei. S. 346
  • Wilke, Rudolf: Größenwahn. S. 347
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen zum Gedicht „Festes Land“. S. 348
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Wetterfahne. S. 348
  • Abnoba, Hermann: Spruch. S. 348
  • Engelsmann, G.: Oho! S. 348
  • Hardung, Victor: Festes Land. S. 348
  • Kt.-E. / Oechsler, Robert: Veränderung. S. 348
  • Verlaine, Paul: Ritter Unglück. S. 349
  • Großmann, Carl Friedrich Wilhelm: Zeichnungen zum Gedicht „Ritter Unglück“. S. 349
  • Meißl, August v.: Sportbild. S. 350
  • Eddelbüttel, R.: Zeichnung ohne Titel. S. 351
  • Wegener, F.: Der Unverbesserliche. S. 351
  • A. Mo.: Eulenspiegel. S. 351
  • Salus, Hugo: Einer jungen Sängerin. S. 351
  • Roeseler, August: Bauerntheater. S. 353
  • Harrach, Max: Philister und Jugend. S. 354
  • Wenban, Sion Langley: Zeichnung ohne Titel. S. 354
  • Bern, Maximilian: Hoffnung. S. 354
  • A. Mo.: Räthsel. S. 354
  • Müller-Weilburg, Wilhelm: Wetternacht. S. 354
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen zum Gedicht „Die Sechzehnjährige“. S. 355
  • Alberti, Konrad: Die Sechzehnjährige. S. 355
  • Thoma, Ludwig: Kunst. S. 356
  • Retemeyer, Ernst: Karikaturzeichnung. S. 357
  • Retemeyer, Ernst: Karikaturzeichnung. S. 359
  • Schmidhammer, Arpad: Medaillon „Germanisches Friedensfest“. S. 359
  • [unsign. Text]: Germanisches Friedensfest einst und jetzt. S. 359
  • Baumgarten, Eugen v.: Illustration zur spanischen Thronrede über Cuba. S. 360

Heft 23[Bearbeiten]

  • Gabelsberger, Eduard: Titelbild. S. 361
  • Engels, Robert: Zierleiste. S. 362
  • Halbe, Max: Jugendklang. S. 362
  • Stern, Maurice Reinhold v.: Frühlingsfeier. S. 362
  • Mackay, John Henry: Verführung. S. 362
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Verflixtes Pack. S. 363
  • Busse, Carl: Augenblicksbild. S. 363
  • Dehmel, Richard: Bewegte See. S. 363
  • Bierbaum, Otto Julius: Lied. S. 363
  • Eckmann, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 364
  • Eckmann, Otto: Vignette. S. 364
  • Terberg, Hans: Die Insel. S. 364
  • Eckmann, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 365
  • Egersdörfer, H.: Zeichnung zum Text „Tragikomödie“. S. 366
  • Walther, Fritz: Tragikomödie. S. 366
  • Ubbelohde, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 367
  • Falke, Gustav: Erinnerung. S. 368
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 368
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 369
  • Hartleben, Otto Erich: Schlaf, du trauriges Kameel. S. 369
  • Fleo / K. T-a. / K. T. / Stirius, Sirius / [unsign. Text]
  • Lohmeyer, Julius / Wilda, Oskar: Kleine Münze – Aphorismen und Epigramme
  • Fidus: Schlingpflanzen. S. 370
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Röntgen-Blicke“. S. 371
  • [unsign. Text]: Röntgen-Blicke. S. 371
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Witzzeichnung. S. 372
  • Hegenbarth, Fritz: Vom australischen Novitätenmarkt. S. 373
  • Helf, M.: Schdosseifzer ännes deitschen Boëden. S. 373
  • [unsign. Text]: Variante. S. 373
  • Zschorlich, Paul: Wurst wider Wurst. S. 373
  • Bromberger, Otto: Der Kentaur. S. 374
  • Hohlwein, Ludwig: Der Nebenbuhler. S. 375
  • Tschü: Es war einmal ein Pfarrer…
  • Baumgarten, Eugen v.: Zeugnisszwang. S. 376

Heft 24[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 377
  • Carben, Julius: Zierleiste. S. 378
  • Nell: Das alte Haus am Wall. S. 378
  • Schmid-Helmbrecht, Carl: Zierleiste. S. 378
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Das Bild von Sais. S. 379
  • Dasio, Maximilian: Apollonius. S. 380
  • Georgi, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 381
  • Bliß, Paul: Märchen. S. 381
  • Hornstein, Ferdinand v.: An eine Berlinerin. S. 381
  • Güthner, N.: Der Kuss. S. 381
  • Schmidhammer, Arpad: Marskünstler. S. 382
  • Dreibein, Nikodemus: Ein Brief aus dem Mars. S. 382
  • Schmidhammer, Arpad: Eine Kunstausstellung auf dem Mars. S. 383
  • Kleiter, Max: Frühlings-Idyll. S. 384
  • Bern, Maximilian: Aus eigener Erfahrung. S. 384
  • Bierbaum, Otto Julius: Der Dichter an den Philosophen. S. 384
  • E. Gl. / J. E-r. / Münz, J. / Oechsler, Robert: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 384
  • Rehm, Fritz: Sommer-Tag. S. 385
  • Salus, Hugo: Stilles Glück. S. 386
  • Kaeser, H. R.: Maiblumen. S. 386
  • Abnoba, Hermann: Der „Geistreiche“. S. 386
  • Rath, Willy: Notturno. S. 386
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Reise ins Wunderland und zurück. S. 387
  • Christiansen: Die gute Partie. S. 388
  • Towska, Kory: Der Wahrheitsucher. S. 388
  • Rühle, Otto: Des Sonntags früh so um viertel Sieben. S. 388
  • Seitz, Otto: Des Todes schwarze Küche. S. 389
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Das Simon-Blad-Denkmal in Berlin“. S. 390
  • Thoma, Ludwig: Das Simon-Blad-Denkmal in Berlin. S. 390
  • Baumgarten, Eugen v.: Karikaturzeichnung. S. 391
  • Schmidhammer, Arpad: Karikaturzeichnung. S. 392

Heft 25[Bearbeiten]

  • Auchentaller, Josef Maria: Titelbild. S. 393
  • Bretz, Julius: Auenlandschaft. S. 394
  • Polenz, Wilhelm v.: Abends. S. 394
  • Rosegger, Peter: Wie aus einem Paar Socken ein Schäfer ist worden. S. 394
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Wie aus einem Paar Socken ein Schäfer ist worden“. S. 395
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Wie aus einem Paar Socken ein Schäfer ist worden“. S. 396
  • Eckmann, Otto: Randverzierungen. S. 397
  • Alberti, Konrad: Mein Herz. S. 397
  • Hoberg, Reinhold: Zeichnungen ohne Titel. S. 398
  • Lohmeyer, Julius: An die Natur. S. 398
  • Rehtz, Alfred: Auf der Leuchtthurmsmole. S. 398
  • X. Y.: Begriffstutzig. S. 398
  • Müller-Weilburg, Wilhelm: Dorfabendstille. S. 398
  • Bernard, Valère: Der Krieg. S. 399
  • Halmi, Arthur Lajos: Im Variététheater. S. 400
  • Helf, M.: Hymnus auf Hymen. S. 400
  • Kozics, Ferenc (Franz): Zierleiste. S. 401
  • Rügen, Ernst: Feuchte Blicke. S. 401
  • Wilke, Rudolf: Dicke Liebe. S. 402
  • Engl, Josef Benedikt: Der Triumph des Realismus. S. 403
  • Beer, Anton / Gutmann, Paul: Traumland. S. 404
  • Bodman, Emanuel Frh. v.: Eine Begegnung. S. 405
  • [unsign. Text]: Zwecklos. S. 405
  • [unsign. Text]: Auch ein Blitzableiter. S. 405
  • [unsign. Text]: Boshaft. S. 405
  • [unsign. Text]: Abgeschreckt. S. 405
  • Baumgarten, Eugen v.: Civilisation. S. 407
  • Signatur nicht identifiziert: Karikaturzeichnung. S. 408

Heft 26[Bearbeiten]

  • Riemerschmid, Richard: Titelbild. S. 409
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 410
  • Jensen, Johannes Vilhelm: Das Hermelin. S. 410
  • Barascudts, Max: Madonna. S. 411
  • Liberali, Giulio Angelo: Liebesorakel. S. 412
  • Hirschberg, Rudolf: Ende. S. 412
  • Rechert, Emil: Das verkaufte Geschlecht. S. 412
  • Matthäi, Albert: Am Meere. S. 412
  • Rietti, Arturo: Skizze: Studienkopf. S. 413
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Radfahrer. S. 414
  • Bob: All Heil! S. 414
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Zierleiste. S. 415
  • Halmi, Arthur Lajos: Wenn sie Besuch haben. S. 416
  • Halmi, Arthur Lajos: Wenn sie allein sind. S. 417
  • Diez, Julius: Medaillon: Fische. S. 418
  • Sternberg, Th.: Kobold. S. 418
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Medaillon: Radfahrer. S. 418
  • Greenbaum, J.: Studentenmumie, gefunden in Memphis. S. 418
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Zierleiste. S. 419
  • Morgenstern, Christian: Der alte Horaz in neuer Verdeutschung. S. 419
  • Baumgarten, Eugen v.: Der Dreibund in Afrika. S. 420
  • Ewerbeck, Ernst: Zeichnung ohne Titel. S. 420
  • A. Mo.: Der Mensch. S. 420
  • Meyer, P.: Familie Clown. S. 421
  • Wulff, Max: Titelbild. S. 422

Heft 27[Bearbeiten]

  • Eckmann, Otto: Randleiste. S. 426
  • Hirschberg, Rudolf: Muth! S. 426
  • Diez, Julius: Ein zahmgewordener Pan. S. 427
  • Bernstein, Max: Entscheidung. S. 427
  • O. J. B.: Zwischen Saat und Sense. S. 427
  • Hutschenreiter, Ernst: Trotz. S. 427
  • Schmidhammer, Arpad: Heidelberger Schloß. S. 428
  • Schlei, Karl: Ernstes Spiel. S. 428
  • Schmidhammer, Arpad: Das Wilde Heer. S. 429
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 430
  • Jank, Angelo: Zeichnung ohne Titel. S. 431
  • Macasy, Gustav: Es war einmal. S. 431
  • Diez, Julius: Die gelehrte Frau. S. 432
  • Kleiter, Max: Zierleiste. S. 433
  • Terberg, Hans: Voll Widerspruch. S. 433
  • Linsemann, Paul: Allerhand Federvieh. S. 433
  • Grieß, Rudolf: Apotheose des Gigerls. S. 434
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 435
  • Haß, F.: Zierleiste. S. 435
  • Fidus: Schwüle. S. 437
  • Müller-Brauel, Hans: Ein niedersächsisches Elternpaar. S. 438
  • A. Mo.: Sieben Sprüche. S. 438
  • Müller-Brauel, Hans: An min Moder! S. 438
  • Oertel, Willy Richard: Feuerbestattung. S. 439
  • Ki-Ki-Ki: Reichstägliches. S. 439
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Reichstägliches“. S. 439
  • Radiguet, Maurice: Karikaturzeichnung. S. 440
  • Baumgarten, Eugen v.: Zur Monarchisten-Frage in Frankreich. S. 441

Heft 28[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 445
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Ein goldenes Licht auf dunklem Grunde“. S. 446
  • Hegeler, Wilhelm: Ein goldenes Licht auf dunklem Grunde. S. 446
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Ein goldenes Licht auf dunklem Grunde“. S. 447
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Ein goldenes Licht auf dunklem Grunde“. S. 448
  • Eichler, Reinhold Max: Beim Waldkloster. S. 449
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Ein goldenes Licht auf dunklem Grunde“. S. 450
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 451
  • Lohmeyer, Julius: Das Heute. S. 451
  • Münzer, Adolf: Im Kahn. S. 452
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 453
  • Bierbaum, Otto Julius: Traum-Exegese. S. 453
  • Hohenthanner, Ernst: Nur nicht so stolz! S. 453
  • Bauer, Peter: In’s erste Seebad. S. 455
  • K. T. / Stirius, Sirius: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 455
  • Corinth, Lovis: Zeichnung ohne Titel. S. 456
  • Feldbauer, Max: Nur Muth! S. 456
  • Ottmann, Victor: Einige Winke für Briefschreiber und Briefempfänger. S. 456
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Stossseufzer eines mythologiekundlichen Radlers. S. 457
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Die Hasen im Reichstag“. S. 457
  • [unsign. Text]: Die Hasen im Reichstag. S. 457
  • [unsign. Text]: Die Fremdwörter. S. 458
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Die Hasen im Reichstag“. S. 458
  • [unsign. Text]: Wörtlich genommen. S. 458
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Li-Hung-Tschang beim Einkaufen. S. 459
  • A. Mo.: Li-Hung Tschang. S. 459

Heft 29[Bearbeiten]

  • Bauer, Karl: Titelbild. S. 461
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Fest-Cantus“. S. 462
  • Hartleben, Otto Erich: Fest-Cantus des Ideal-Bundes der Hilfs-Bremser. S. 462
  • Sorcetto, M.: Tandaradei. S. 463
  • Wolff, Fritz: Vignette. S. 463
  • Bretz, Julius: Landschaft. S. 463
  • Wolff, Fritz: Zeichnung zum Text „Tandaradei“. S. 464
  • Léandre, Charles Lucien: Unschuld. S. 465
  • Strathmann, Carl: Die Jagd nach dem Glück. S. 466
  • Eysell, Clara: Das ist gut! Eine Sanatoriumsgeschichte in zwölf Postkarten. S. 466
  • Schmid-Helmbrecht, Carl: Zierleiste. S. 467
  • Herschel, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 468
  • Feldbauer, Max: Orchideen. S. 469
  • Egersdörfer, H.: In den Münchner Hofgarten Arkaden. S. 470
  • Lessing, Theodor: Am Dichter-Tisch. S. 470
  • Greiner, Otto: Schwimmschule. S. 471
  • Meißl, August v.: Es war einmal ein Mann, der war so stark…. S. 472
  • [unsign. Text]: Angstprodukte eines unpäparierten Gymnasiasten. S. 472
  • Dehmel, Richard: Die Glücklichen. S. 472
  • W. L.: Diese Gemeinheit. S. 472
  • Langheinrich, Franz: Musikantenblut. S. 472
  • W. L.: Je nach Umständen. S. 472
  • W. L.: Die Menschheit…
  • Paul, Bruno: Zeichnungen ohne Titel. S. 473
  • Hardung, Victor: Seelen. S. 473
  • Bromberger, Otto: Witzzeichnung. S. 474
  • Baumgarten, Eugen v.: Politische Karikaturzeichnung. S. 475

Heft 30[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 477
  • Exter, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 478
  • Nell: Des Himmels Herrlichkeit. S. 478
  • Exter, Julius: Zeichnung zum Text „Des Himmels Herrlichkeit“. S. 479
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 480
  • Herschel, Otto: Chronos’ Rast. S. 481
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 482
  • Grosser, Emanuel: Getheiltes Leid. S. 482
  • O. E. H.: Im Zuchthaus. S. 482
  • Oechsler, Robert: Geniecultus. S. 482
  • Paul, Bruno: Adam und Eva. S. 483
  • Probst, Ferdinand: Parabel. S. 483
  • Rossin-Rosenfeld, H.: Allerhand Gedanken. S. 483
  • Vetter, Charles: Elektrisches Licht und geräuschloses Pflaster. S. 484
  • Jank, Angelo: Entwurf zu einem landwirtschaftlichen Diplom. S. 485
  • Montbois, René: Gewitterregen. S. 485
  • Halmi, Arthur Lajos: Im Café Luitpold. S. 487
  • O-n., Victor: Tragödie. S. 487
  • Glunz, Ferdinand: Erziehung. S. 487
  • Grieß, Rudolf: Späte Reue. S. 488
  • Lacher, Rud.: Die Belauschten. S. 488
  • A. Mo.: Die friedliche Weltlage. S. 488
  • W. E.: Parlamentarisch. S. 488
  • W. E.: Schmutzig. S. 488
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Finis Equi. S. 489
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 490
  • Ferencyk: Witzzeichnung. S. 491
  • Baumgarten, Eugen v.: Zu den belgischen Wahlen. S. 492

Heft 31[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 493
  • Koberstein, Hans: Zeichnung zum Text „Sein Schlaf“. S. 494
  • Lohmeyer, Julius: Sein Schlaf. S. 494
  • Koberstein, Hans: Zeichnungen zum Text „Sein Schlaf“. S. 495
  • Koberstein, Hans: Zierleisten. S. 496
  • Schmid-Helmbrecht, Carl: Zeichnung zum Gedicht „Lucifer“. S. 497
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 498
  • Althof, Paul: Lucifer. S. 498
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 498
  • Bauer, Peter: Zierleiste. S. 499
  • Lindner, Anton: Zwischen bunten Buchen. S. 499
  • Weigand, Wilhelm: Sommerglück. S. 499
  • Diez, Julius: Triumphzug der Dummheit (Serie I). S. 500
  • Rinner, Franz: Zierleiste. S. 501
  • Hornstein, Ferdinand v.: Aus einer Kinderstubenkomödie. S. 501
  • Schultz, W.: Zierleiste. S. 503
  • Wilke, Rudolf: In der Sommerfrische. S. 504
  • Wilke, Rudolf: Das Pläsir der Alten. S. 504
  • Bromberger, Otto: Witzzeichner. S. 505
  • Wilke, Rudolf: Das Pläsir der Jungen. S. 505
  • [unsign. Text]: Auch ein Angst-Produkt. S. 506
  • [unsign. Text]: Der Humor des Auslandes. S. 506
  • [unsign. Text]: Triumph der Heilkunst. S. 506
  • C. M.: Voll. S. 506
  • Baumgarten, Eugen v.: Russlands Stellung zu Ägypten. S. 507

Heft 32[Bearbeiten]

  • Eckmann, Otto: Titelbild. S. 509
  • Diez, Julius: Zeichnungen ohne Titel. S. 510
  • Ernst, Otto: Frau Beate Stupiditas. S. 510
  • Oertel, Willy Richard: Zugspitze vom Frillensee. S. 511
  • Netter, Marie: Am Gletscher. S. 511
  • Rehm, Fritz: Märchen. S. 512
  • Jank, Angelo: Ein schönes Weib…. S. 513
  • Diez, Julius: Zur Saison. S. 514
  • A. Mo.: Tanzlied. S. 515
  • [unsign. Grafik]: Serpentintanz. S. 515
  • A. R. (2): Novelle. S. 515
  • Timm, Konrad: Herz und Welt. S. 515
  • Wilke, Rudolf: Die Banda kommt. S. 516
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Mimikry“. S. 517
  • Dick: Mimikry. S. 517
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Mimikry“. S. 519
  • Gudden, Richard: Die schlummernden Triebe im Menschenhirn. S. 520
  • Bierbaum, Otto Julius: Antrittsvisite. S. 520
  • Schmidhammer, Arpad: Vignette. S. 520
  • [unsign. Text]: Warnung. S. 520
  • [unsign. Text]: Naturgeschichte. S. 520
  • [unsign. Text]: Fein. S. 520
  • [unsign. Text]: Zerstreut. S. 520
  • Wislicenus, Max: Der Valantinne Lockruf. S. 521
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Pariser Nachtstück“. S. 522
  • [unsign. Text]: Pariser Nachtstück vom 14. Juli. S. 522
  • A. Mo.: Qui pro quo. S. 522
  • Baumgarten, Eugen v.: Die „Deutschen Genossen“. S. 523
  • Redaktioneller Beitrag: Preisausschreiben. S. 523
  • Witzel, Josef Rudolf: Kopfleiste. S. 524

Heft 33[Bearbeiten]

  • Doubeck, Franz: Titelbild. S. 525
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen ohne Titel. S. 526
  • Matthäi, Albert: Hurrah! Hurrah! Hurrah! S. 526
  • Engels, Robert: Zierleiste. S. 527
  • Kamper, Hubert: Der Frohnleichnamstag. S. 527
  • Fidus: Die Nacht. S. 528
  • F. H. [2]: Zeichnung ohne Titel. S. 528
  • Reuter, Otto: Wellentraum. S. 529
  • Barascudts, Max: Hochsommer. S. 529
  • Hoberg, Reinhold: Aktskizze. S. 530
  • Hellen, Eduard v. d.: Geduld! S. 530
  • e. r. / Stirius, Sirius / v. d. H. / Lohmeyer, Julius: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 530
  • Terberg, Hans: Wann? S. 531
  • Greiner, Otto: Aus einer Speisekarte zum Psychologischen Congress München 1896
  • Bauer, Peter: Wasserjungfern. S. 532
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Ethel’s Blumen“. S. 533
  • Schlei, Karl: Ethel’s Blumen. S. 533
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Ethel’s Blumen“. S. 535
  • Evers, Franz: Wetterboten. S. 536
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Ethel’s Blumen“. S. 536
  • Seitz, Otto: Alpiner Todtentanz. S. 537
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Variante. S. 538
  • Baumgarten, Eugen v.: Karikaturzeichnung. S. 539
  • Hoffmann, Hans: Karikaturzeichnung. S. 540

Heft 34[Bearbeiten]

  • Meyer-Cassel, Hans: Titelbild. S. 541
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen. S. 542
  • Deegener, Gerhard: Dämmerstunde. S. 542
  • Müller-Brauel, Hans: Am Schlehdornstrauch. S. 542
  • Glunz, Ferdinand: Vision. S. 542
  • Liebenwein, Maximilian: St. Georg. S. 543
  • Christophe, Franz: Zeichnung zum Text „Das Mädchen“. S. 544
  • Hispanus major: Das Mädchen. S. 544
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen. S. 545
  • Grad, Max: Der Hans und die Greth’
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 546
  • Martens, Kurt: Sage. S. 546
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 547
  • Halmi, Arthur Lajos: Ferienkolonien. S. 548
  • Meißl, August v.: Zeichnungen zum Text „Militaria“. S. 549
  • Goldbeck, Eduard: Militaria. S. 549
  • Meißl, August v.: Zeichnungen zum Text „Militaria“. S. 551
  • Meißl, August v.: Zeichnung zum Text „Militaria“. S. 552
  • O. E. H.: Unklare Familienverhältnisse. S. 552
  • Paul, Bruno: Der Sündenfall. S. 553
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 553
  • Oertel, Willy Richard: Der Melacholiker, Der Sanguiniker. S. 554
  • Oertel, Willy Richard: Der Choleriker, Der Phlegmatiker. S. 555
  • Baumgarten, Eugen v.: Zu einem kürzlich in Dingsda erfolgten Gerichtsbeschluß. S. 556

Heft 35[Bearbeiten]

  • Paul, Bruno: Titelbild. S. 557
  • Pankok, Bernhard: Zeichnungen ohne Titel. S. 558
  • Busse, Carl: Der Windig. S. 558
  • Hoberg, Reinhold: Holzschnitt. S. 559
  • Viebig, Clara: Genesung. S. 559
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 560
  • Moest, Hermann: Thränen. S. 561
  • Groeber, Hermann: Zeichnung ohne Titel. S. 562
  • Eckmann, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 563
  • Halbe, Max: Johannisabend. S. 563
  • Diez, Julius: Triumphzug der Dummheit (II. Serie). S. 564
  • Wilke, Rudolf: Die Herren. S. 565
  • Francke, Theodor: Das Zukunfts-Theater. S. 565
  • Wilke, Rudolf: Die Diener. S. 567
  • Feldbauer, Max: Lustiger Krieg. S. 568
  • [unsign. Text]: Abnoba. S. 568
  • Bötticher, Georg: Verleger-Wünsche. S. 568
  • Bley, Fritz: Im Gamsgewände. S. 568
  • Abnoba, Hermann: Verschiedene Augen. S. 568
  • Bötticher, Georg: Verleger-Wünsche. S. 568
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Zukunftsstraßenbild. S. 569
  • Schmidhammer, Arpad: Blinder Eifer. S. 570
  • H. G. [Gottsmann]: Zeitgemäße Ergänzungen zu Dante’s göttlicher Komödie „Die Hölle“. S. 571
  • [unsign. Text]: In der Instruktionsstunde. S. 571
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 571
  • [unsign. Text]: Häusliches Parlament. S. 571
  • Monogramm Frosch: Politische Karikatur. S. 572

Heft 36[Bearbeiten]

  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Titelbild. S. 573
  • Panitz, Bruno: Zeichnung zum Text „Früchte“. S. 574
  • Zeno: Früchte. S. 574
  • Legrand, Louis: In der Balletschule. S. 575
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Zierleiste. S. 576
  • Dehmel, Richard: Das Märchen vom Maulwurf. S. 576
  • Georgi, Walter: Eine alte Stadt. S. 577
  • Morgenstern, Gustav: Die schöne Marizza. S. 578
  • Diez, Julius: Jugend-Märchen I, II. S. 578
  • Fischer, Karl: Die Tage der Rosen. S. 579
  • Fidus: Zierleiste. S. 580
  • Liebenwein, Maximilian: Oedipus vor der Sphinx. S. 581
  • Falke, Gustav: Der Flötenspieler. S. 581
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Die Stunde. S. 581
  • Schaupp, Richard: Die Lorelei. S. 582
  • Groß, Ferdinand: Aus meinem Leben. S. 582
  • Bauer, Peter: Am Starnberger See. S. 583
  • Ebner von Eschenbach, Frh.: Vor dem Gewitter. S. 584
  • M. W.: Citate. S. 584
  • Hansen, Emil: Schweizer Postkarten. S. 585
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 586
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 586
  • Ki-Ki-Ki: Prinz Lulu II. S. 586
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Prinz Lulu I.“. S. 586
  • [unsign. Text]: Am Ziel. S. 586
  • [unsign. Text]: Das europäische Concert. S. 587

Heft 37[Bearbeiten]

  • Bauer, Peter: Titelbild. S. 589
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 590
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Was der Zigeuner sang:
  • Kampf, Arthur v.: Von der Arbeit zurück. S. 591
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung ohne Titel. S. 592
  • Grad, Max: Das Haar der Madame Vervier. S. 592
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung ohne Titel. S. 593
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 594
  • Adler, Friedrich: Guarda e passa! S. 594
  • Hirschberg, Rudolf: Alter Kämpfer. S. 594
  • J. M. / K. T. / M. Sch. / Zeno: Aphorismen und Epigramme. S. 594
  • Rehm, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 595
  • Rilke, Rainer (René) Maria: Sonntag. S. 595
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: All Heil! S. 596
  • Diez, Julius: September. S. 597
  • Jacobowski, Ludwig: Allerlei Liebe. S. 597
  • Feldbauer, Max: Orpheus und die Tiere. S. 599
  • Schmidhammer, Arpad: Allerhand Merkwürdiges aus den Münchner Kunstausstellungen 1896. S. 600
  • [unsign. Grafik]: Allerhand Merkwürdiges aus den Münchner Kunstausstellungen 1896. S. 601
  • [unsign. Grafik]: Allerhand Merkwürdiges aus den Münchner Kunstausstellungen 1896. S. 602
  • Hoffmann, Hans: Politische Karikaturzeichnung. S. 603
  • [unsign. Grafik]: Aus dem Orient nichts Neues. S. 604

Heft 38[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 605
  • Engels, Robert: Zeichnung ohne Titel. S. 606
  • Baccini, Ida: Ein Knabe. S. 606
  • Bierbaum, Otto Julius: Neuwein-Lied. S. 606
  • Hartleben, Otto Erich: Morgentraum. S. 606
  • Lohmeyer, Julius: Herbstopfer. S. 606
  • Bauer, Karl: Zeichnung ohne Titel. S. 607
  • Küstner, Carl: Zierleiste. S. 608
  • Wislicenus, Max: Amor. S. 609
  • Telecky: Die Jagd nach dem Glück. S. 610
  • Falke, Gustav: Das Drachenschwänzchen. S. 610
  • Matthäi, Albert: Morgenwandrung im Gebirge. S. 610
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 611
  • Telecky: Die Jagd nach dem Glück. S. 611
  • Rechert, Emil: Aus dem Skizzenbuch des Flaneurs. S. 611
  • Dasio, Maximilian: Circe. S. 612
  • Preiß, S.: Aus der europäischen Kinderstube. S. 613
  • Schmidhammer, Arpad: Alles, sogar Vater Kronos, radelt. S. 615
  • Ki-Ki-Ki: Der Grössentödter. S. 615
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Heut sieht er nichts! S. 616
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 616
  • [unsign. Grafik]: Witzzeichnung. S. 616
  • Neumann-Hofer, Gilbert Otto: Weiblicher Toilettensinn. S. 616
  • Strathmann, Carl: Buridans Esel. S. 617
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 618

Heft 39[Bearbeiten]

  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Titelbild. S. 621
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Der Palast“. S. 622
  • Bittmann, Carl: Der Palast. S. 622
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Der Palast“. S. 623
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 624
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Der Palast“. S. 624
  • Paul, Bruno: Zeichnung ohne Titel. S. 625
  • Langheinrich, Franz: Sommerfäden. S. 625
  • Fidus: Zierrahmen. S. 626
  • Evers, Franz: Präludium. S. 626
  • Kaeser, H. R.: Zeichnung ohne Titel. S. 627
  • Arne: Einsam. S. 627
  • Bierbaum, Otto Julius: Ach so! S. 627
  • K. T. / Stirius, Sirius / Ultimus: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 627
  • Weigand, Wilhelm: Sommerglück. S. 627
  • Wilke, Rudolf: Das Wunderkind. S. 628
  • Veit, Th.: Eitelkeit! S. 629
  • Montbois, René: Die Telegraphistin. S. 629
  • Feldbauer, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 631
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 631
  • Piccolo: Grünes Märchen. S. 631
  • Schlaf, Johannes: Die Fliegen. S. 631
  • Lichtenstein, J.: Amateurphotographie. S. 632
  • Ki-Ki-Ki: Das abschreckende Beispiel. S. 632
  • [unsign. Text]: Vorsichtiges Liebeswerben. S. 632
  • Schütz, Paul: Gegenseitig. S. 632
  • [unsign. Text]: Kann man auch sagen! S. 632
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Gebet“. S. 633
  • Vogel, Max: Graues Elend. S. 633
  • Spannuth-Bodenstedt, Ludwig: Gebet! S. 633
  • [unsign. Text]: Er hat Erfahrung. S. 633
  • [unsign. Text]: Neue Wettbewerbe der „Jugend“. S. 633
  • [unsign. Text]: Au! S. 633
  • [unsign. Grafik]: Der orientalische Hahnenkampf. S. 634
  • [unsign. Text]: Und die Verspeisung der Duellanten. S. 635
  • Baumgarten, Eugen v.: Politische Karikaturzeichnung. S. 636
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 636

Heft 40[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 637
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen. S. 638
  • Liliencron, Detlev v.: Das Ohrenspiel Abdallah’s. S. 638
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Grüß Gott Sonne!“. S. 639
  • Keyserling, Eduard Graf: Grüß Gott Sonne! S. 639
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Grüß Gott, Sonne!“. S. 640
  • Ernst, Otto: Auf einen Käuflichen. S. 640
  • Hardung, Victor: Freie Fahrt. S. 640
  • Kupka, Franz (Frantisek): Elfen-Liebe. S. 640
  • Feldbauer, Max: Fasching. S. 641
  • Jensen, Wilhelm: Fasching. S. 641
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 642
  • Zeno: Gedanken. S. 642
  • Paul, Bruno: Zeichnung zum Text „Die Zeit“. S. 643
  • Vosberg, Harry: Die Zeit. S. 643
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Blumen-Corso in Ostende. S. 644
  • Kirschner, Ludwig: Zeichnung ohne Titel. S. 645
  • Bötticher, Georg: Lehmann bei Bismarck. Erzählt von Lehmann. S. 645
  • Corinth, Lovis: Faust. Gartenscene. S. 647
  • Grieß, Rudolf: Eine Hochzeit 1869- 1896. S. 648
  • [unsign. Text]: Der Fachmann. S. 649
  • Monogramm Frosch: In Paris hat eine Windhose das Kohlenschiff…
  • [unsign. Text]: Seine Werbung
  • [unsign. Text]: Vom Kasernenhof
  • [unsign. Text]: Falsche Auffassung
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 650
  • Métivet, Lucien: Humor des Auslandes. S. 651
  • Bob: Der Nansen. S. 652
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung zum Text „Der Nansen“. S. 652

Heft 41[Bearbeiten]

  • Meißl, August v.: Titelbild. S. 653
  • Rossmann, Hans: Zeichnung zum Text „Auf dem Wendelstein“. S. 654
  • Ernst, Otto: Leuchtender Tag. S. 654
  • Hellen, Eduard v. d.: Sternenglück. S. 654
  • Wildenradt, Johann v.: Auf dem Wendelstein. S. 654
  • Schaupp, Richard: Zeichnung ohne Titel. S. 655
  • Matthiessen-Giessen, Karl Nikolaus: Hertha. S. 655
  • Höfer, Adolf: Froschkönig. S. 656
  • Diez, Julius: Zeichnung zu „Schubert Op. 33“. S. 657
  • Gugitz, Gustav: Schubert op. 33
  • Rehm, Fritz: Vor der Gründung des Verschönerungsvereins. S. 658
  • Rehm, Fritz: Nach der Gründung des Verschönerungsvereins. S. 659
  • Thoma, Franz: Theorie und Praxis. S. 660
  • Dachs, J.: Die Liebe. S. 660
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Die Liebe“. S. 661
  • Wild, Christian: König Mammon. S. 662
  • Ubbelohde, Otto: Landschaftszeichnung. S. 663
  • Schellhas, Paul: Metaphysik. S. 663
  • Halmi, Arthur Lajos: Fackelzug. S. 664
  • Goldbeck, Eduard: Völlig normal! S. 664
  • [unsign. Text]: Auch eine Muse. S. 664
  • Ki-Ki-Ki: Miniatur-Fabeln. S. 664
  • Signatur nicht identifiziert: Neues von Serenissimus. S. 664
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 664
  • [unsign. Text]: Immer höflich. S. 664
  • [unsign. Text]: Modern. S. 664
  • [unsign. Text]: Im Zorn. S. 664
  • [unsign. Text]: Die Grenzen der Macht. S. 664
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Das Hofbräuhauscaroussel. S. 665
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 666
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 667
  • Baumgarten, Eugen v.: Paris 1778 – 1896. S. 668

Heft 42[Bearbeiten]

  • Niemeyer, Adelbert: Titelbild. S. 669
  • Grocholski, Stanislaw: Zeichnung zum Text „Wie es kam“. S. 670
  • Netter, Marie: Wie es kam. S. 670
  • Grocholski, Stanislaw: Zeichnung zum Text „Wie es kam“. S. 671
  • Grocholski, Stanislaw: Zeichnung zum Text „Wie es kam“. S. 672
  • Towska, Kory: Arabische Spruchweisheit. S. 672
  • Jossot, Gustave Henri: Abend (dekorative Landschaft). S. 673
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 674
  • Busse, Carl: In der Heimat. S. 674
  • Macasy, Gustav: Augen. S. 674
  • Wild, Christian: Die Jagd nach dem Augenblick. S. 675
  • Harlan, Walter: Auf ein Täflein. S. 675
  • Rilke, Rainer (René) Maria: Nacht. S. 675
  • Walther, Fritz: Se non e vero…
  • Diez, Julius: Zierrahmen. S. 676
  • Bierbaum, Otto Julius / Strauss, Richard: Wir beide wollen springen. S. 676
  • Schmidhammer, Arpad: Titelei zum Text „Kritik“. S. 677
  • Völkerling, Hermann: Zeichnung ohne Titel. S. 677
  • Fabricius, M. K.: Kritik. S. 677
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 679
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 680
  • Damberger, Josef: Herein. S. 681
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 681
  • [unsign. Text]: Das nothwendige Übel. S. 681
  • Mähly, Jakob Achilles: Grabinschriften. S. 681
  • [unsign. Text]: Die verbotene Frage. S. 681
  • [unsign. Text]: Wenn sie kocht. S. 681
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 682
  • Thoma, Ludwig: Zum Antifreimaurerkongreß in Trient. S. 683
  • Monogramm Frosch: Wie den braven Tirolern der Freimaurerteufel Bitru erscheint. S. 684

Heft 43[Bearbeiten]

  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Titelbild. S. 685
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung zum Text „Der Baum des Lebens“. S. 686
  • Jörgensen, Johannes: Der Baum des Lebens. S. 686
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung zum Text „Der Baum des Lebens“. S. 687
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 688
  • Auernheimer, Raoul: Das Ende vom Zopf. S. 688
  • Martin, Paul: Wandel. S. 688
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Das Ende vom Zopf“. S. 689
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Das Ende vom Zopf“. S. 690
  • [unsign. Grafik]: Generäle auf dem Dach. S. 691
  • Eckmann, Otto: Neugier und Strafe. S. 692
  • Seligmann, Adalbert Franz: Selbstporträt des Malers Manierewicz. S. 693
  • Seligmann, Adalbert Franz: Selbstporträt des Malers Manierewicz. S. 695
  • A. H. [2]: Vignetten. S. 696
  • Zuber, Julius: Das Märchen vom guten…
  • Bierbaum, Otto Julius: Frage- und Antwortspiel
  • [unsign. Text]: Kleine Münze
  • O. J. B.: Vom Lorbeer
  • Schanderl, Josef: Erstlinge
  • [unsign. Text]: Gut ausgefallen
  • Zuber, Julius: …und vom bösen König. S. 697
  • Strauß, Julius Jacob: Heikle Fragen. S. 697
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Wie der Ritter Kuno Nasenbein stets wusste, wie viel Uhr es geschlagen hatte. S. 698
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 698
  • Damberger, Josef: Der amerikanische Wahlkampf. S. 699
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 700

Heft 44[Bearbeiten]

  • Engels, Robert: Titelbild. S. 701
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 702
  • Hardung, Victor: Arm-Seelchen. S. 702
  • Engels, Robert: Zeichnungen zum Text „Arm-Seelchen“. S. 703
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 704
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 705
  • Engels, Robert: Zeichnungen zum Text „Arm-Seelchen“. S. 706
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 707
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 708
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 709
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 710
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 711
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Arm-Seelchen“. S. 713
  • Diez, Julius: Bilderrahmen Fin de Siècle. S. 714
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 714
  • Langheinrich, Franz: Das Glück. S. 714
  • Graf, Oskar: Heine-Grab. S. 715
  • Beetschen, Alfred: 27 Division, 2me Ligne. S. 715
  • Graf, Oskar: Vignette. S. 716
  • Bitter, A.: Heliotrop und Rosen. S. 716
  • [unsign. Grafik]: Wie Präsident Felix Faure dem Zaren die historischen Stätten von Paris zeigte. S. 717
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 718
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 719
  • Schmidhammer, Arpad: Radfahrerkostüm Sommer 1896
  • [unsign. Grafik]: Caviar für’s Volk. S. 720
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 720

Heft 45[Bearbeiten]

  • Raders, Ludwig: Titelbild. S. 721
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung zum Text „Schneegänse“. S. 722
  • Grad, Max: Schneegänse. S. 722
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung zum Text „Schneegänse“. S. 723
  • Caspari, Walter: Medaillon. S. 724
  • Meißl, August v.: Zeichnung ohne Titel. S. 724
  • Ernst, Otto: Am Abend. S. 724
  • Hellen, Eduard v. d.: Meerwonne. S. 724
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 724
  • Wild, Christian: Versuchung. S. 725
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen. S. 726
  • Jessen, Peter: Der Pflanzenfex. S. 726
  • Wilke, Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Die Schachspieler“. S. 727
  • [unsign. Text]: Die Schachspieler. S. 727
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Ming-liang’s Weisheit“. S. 728
  • Hirschberg, Rudolf: Ming-liang’s Weisheit. S. 728
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Ming-liang’s Weisheit“. S. 729
  • Graf, Oskar: Champs Elysées. S. 730
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 730
  • Frank, nn: Von der Mode. S. 730
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 731
  • Graf, Oskar: Zierleiste. S. 731
  • Tschü: Das Vergnügen, Zeuge zu sein. S. 732
  • Damberger, Josef: Hektors Abschied. S. 732
  • Thoma, Franz: Witzzeichnung. S. 733
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 734
  • Léandre, Charles Lucien: Politische Karikatur. S. 735
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 735
  • Heine, Edwin: Politische Karikaturzeichnung. S. 736
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 736

Heft 46[Bearbeiten]

  • Moest, Hermann: Titelbild. S. 737
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 738
  • Bern, Maximilian: Russische Sinnsprüche. S. 738
  • Bierbaum, Otto Julius: Sehnsucht. S. 738
  • Heyse, Paul: Mädchenlied. S. 738
  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Zeichnung zum Gedicht „Sphinx“. S. 739
  • Hartleben, Otto Erich: Die Sphinx. S. 739
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Die kleine Estrella“. S. 740
  • Busse, Carl: Die kleine Estrella. S. 740
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Die kleine Estrella“. S. 741
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 742
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Die kleine Estrella“. S. 743
  • Vogel, Max: Vollmond-Nacht. S. 743
  • Helf, M.: Der Jäger und die Wasserfrauen. S. 744
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Gedicht „Der Jäger und die Wasserfrauen“. S. 744
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Gedicht „Der Jäger und die Wasserfrauen“. S. 745
  • Volz, Wilhelm: Laura am Klavier. S. 746
  • Kapff-Essenther, Franziska v.: Das Diner. S. 746
  • Stuck, Franz Ritter v.: Speisekarte der Allotria. S. 747
  • Paul, Bruno: Vision. S. 748
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 749
  • Monogramm Frosch: Politische Karikaturzeichnung. S. 749

Heft 47[Bearbeiten]

  • Hellen, Paul: Titelbild. S. 753
  • Dodge, George Ernest: Zierleisten. S. 754
  • Ernst, Otto: Glück. S. 754
  • Schanz, Frida: Im Sturm. S. 754
  • Presber, Rudolf: „Er“…
  • Seitz, Rudolf v.: Viechereien. S. 755
  • Hellen, Eduard v. d.: Der Lebensretter. S. 755
  • Diez, Julius: In arte libertas. S. 756
  • Frenz, Alexander: Der Findling. S. 757
  • Kirusa, Nestor: Mein Fall. S. 758
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Eva und ihre Tochter. S. 758
  • Caspari, Walter: Die Sumpfpflanze. S. 759
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Nach der Treibjagd. S. 760
  • Kozics, Ferenc (Franz): Zierleiste. S. 761
  • Groß, Ferdinand: Aus meinem „Katechismus der Journalistik“. S. 761
  • Schmidhammer, Arpad: Porträtkarikatur. S. 761
  • Grieß, Rudolf: Zarter Wink. S. 763
  • Ernst, Otto: Kyffhäusersage. S. 763
  • [unsign. Text]: Backfischchens Freude. S. 763
  • [unsign. Text]: Vom Kasernenhof. S. 763
  • Halmi, Arthur Lajos: Der neue Balletonkel. S. 764
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 764
  • [unsign. Text]: O du Kindermund! S. 764
  • Damberger, Josef: Kleider machen Leute. S. 765
  • [unsign. Text]: Er kennt sie. S. 765
  • [unsign. Text]: Feudaler Witz. S. 765
  • [unsign. Text]: Gemütlich. S. 765
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 766
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 767
  • Hoffmann, Hans: Die melkende Kuh. S. 768
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 768

Heft 48[Bearbeiten]

  • Gabelsberger, Eduard: Titelbild. S. 769
  • Meyer-Cassel, Hans: Zeichnung und Zierrahmen. S. 770
  • Stern, Maurice Reinhold v.: Die Heimkehr des Mönchs. S. 770
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung zum Text „Meine Freundin Annie“. S. 771
  • Bulcke, Carl: Meine Freundin Annie. S. 771
  • Fischer, Karl: Lawn Tennis. S. 772
  • Adler, Friedrich: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 772
  • Höfer, Adolf: Rothkäppchen. S. 773
  • Prochownik, Leo: Zeichnung ohne Titel. S. 774
  • Pankok, Bernhard: Der Tod. S. 775
  • Juvenil / O. E.: Gute Rathschläge. S. 775
  • Blüthgen, Viktor: Strampelchen. S. 776
  • Hermann, Hans: Komposition „Strampelchen“. S. 776
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Kleine Zeichnung. S. 777
  • Paul, Bruno: Zierrahmen. S. 778
  • Morgenstern, Christian: Drei Vorreden. S. 778
  • Franken-Weber, Alb.: Zeichnung ohne Titel. S. 779
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 780
  • Bern, Maximilian: Abessinischer Spruch. S. 780
  • Hirschberg, Rudolf: Abire licet? S. 780
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 780
  • Wislicenus, Max: Die Lawine. S. 781
  • Czumikow, Wladimir: Russische Sprüchwörter. S. 781
  • H. B.-G.: Die Jodoform-Baracke oder: Von Infection zu Infection. S. 781
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Hopp! Hopp! S. 782
  • Ki-Ki-Ki: Der Friede. S. 782
  • Wilke, Rudolf: Criminalstudenten. S. 783
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 784
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 787
  • Baumgarten, Eugen v.: Humor des Auslandes. S. 788

Heft 49[Bearbeiten]

  • Strathmann, Carl: Titelbild. S. 789
  • Berchtold, Jakob: Zeichnung zum Gedicht „Gewitter“. S. 790
  • Wolff, Karl: Gewitter. S. 790
  • Schmidhammer, Arpad: Roland in Nöthen. S. 791
  • Fidus: „Du glaubst zu schieben und du wirst geschoben“. S. 792
  • Ettlinger, Josef: Figuren im Sande. S. 792
  • Hoberg, Reinhold: Holzschnitt. S. 793
  • Caspari, Walter: Lust Spiel. S. 794
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 794
  • Hartleben, Otto Erich: Oede! S. 794
  • Bern, Maximilian: Russische Sinnsprüche. S. 794
  • [unsign. Text]: Spekulative Tugend. S. 794
  • [unsign. Text]: Plattdeutsch. S. 794
  • [unsign. Text]: Alte Kinderfrau. S. 794
  • [unsign. Text]: Sonderbar! S. 794
  • [unsign. Text]: Stimmt! S. 794
  • Barascudts, Max: „Arkadisch frei sei unser Glück!“. S. 795
  • Wislicenus, Max: Gefahrlose Neckerei. S. 796
  • Pohl, Robert: Die Aventiure des Tobias. S. 796
  • Thoma, Franz: Zeichnung ohne Titel. S. 797
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 797
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Nur lustig! S. 797
  • Wilda, Oskar: Recept für Philanthropen. S. 797
  • Thoma, Franz: Zierleiste. S. 798
  • Tanera, Karl: Lebensregeln. S. 798
  • Fischer, J. G.: Alte Liebe. S. 798
  • Weigand, Wilhelm: Auf dem See. S. 798
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 798
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Hypnose. S. 799
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Text „Vor dem Ball“. S. 800
  • Nansen, Peter: Vor dem Ball. S. 800
  • Ewerbeck, Ernst: „Der Maller und seyn Kind“. S. 801
  • Juvenil: All heil! S. 801
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 801
  • Engl, Josef Benedikt: Ehre Rum Reichtum. S. 802
  • Monogramm Frosch: Politische Karikaturzeichnung. S. 803

Heft 50[Bearbeiten]

  • Weiss, Hedwig: Titelbild. S. 809
  • Caspari, Walter: Medaillon. S. 810
  • Beyerlein, Ernst: Das Ende. S. 810
  • Morgenstern, Christian: Der alte Horaz in neuer Verdeutschung. S. 810
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Das Ende“. S. 811
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 812
  • Witzel, Josef Rudolf: Pythia. S. 813
  • Eckmann, Otto: Ornament. S. 814
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Sachverständiges Urtheil. S. 814
  • Falke, Gustav: Schutzheilige. S. 814
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 814
  • Schade, Wilhelm: Scene im Hades. S. 815
  • Wolff, Fritz: „Jugend“. S. 816
  • [unsign. Text]: Enquête (Radfahren der Damen). S. 816
  • Engl, Josef Benedikt: Zeichnung ohne Titel. S. 817
  • Volz, Wilhelm: Die fünf Sinne. S. 817
  • Diez, Julius: Ornament. S. 818
  • Volz, Wilhelm: Zeichnung ohne Titel. S. 818
  • Germanikus: Die schönsten Reden vom großen Hornberger Schießen. S. 818
  • Diez, Julius: König Aegir. S. 819
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Nur hereinspaziert…
  • [unsign. Text]: Moderne Annoncen
  • [unsign. Text]: Citate
  • [unsign. Text]: Ein tüchtiger Landrath
  • [unsign. Text]: Ein Gigerl
  • [unsign. Text]: Schlimm
  • Schmidhammer, Arpad: Wie er’s versteht. S. 820
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 821
  • [unsign. Grafik]: Pan und die Satyrn. S. 822
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 822
  • Nicht namentlich gezeichnet: Politische Karikaturzeichnungen. S. 824
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 826
  • Monogramm Frosch: Politische Karikaturzeichnung. S. 826

Heft 51[Bearbeiten]

  • Hirth, Arthur: Titelbild. S. 829
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Semesterschluß“. S. 830
  • Wolfheim, Werner: Semesterschluß
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnungen zum Text „Semesterschluß“. S. 831
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Semesterschluß“. S. 832
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 833
  • Gräf, Hans Gerhard: Birke und Espe. Ein Frühlingsmärchen. S. 833
  • Morgenstern, Christian: Der alte Horaz in neuer Verdeutschung. S. 834
  • Braune, Hugo L.: Circus Circe. S. 834
  • Seitz, Otto: Der ungetreue Knecht. S. 835
  • Bulcke, Carl: Die Seele. S. 835
  • Groß, Ferdinand: Katechismus der Journalistik. S. 835
  • [unsign. Text]: Aphorismen und Epigramme. S. 835
  • Meißl, August v.: Zierleiste. S. 836
  • Ki-Ki-Ki: Unsere Redaktions-Pythia über das gemeine Jahr 1897
  • Graf, Oskar: Champs Elysées. S. 837
  • [unsign. Grafik]: Pythia. S. 837
  • Martens, Kurt: Lenia. S. 838
  • Jank, Angelo: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Lenia“. S. 838
  • Caspari, Walter: Der stolze Goldfasan. S. 839
  • Diez, Julius: Kürbis. S. 839
  • [unsign. Text]: Afforismen. S. 839
  • [unsign. Text]: Kritik. S. 839
  • Krazi: Der Traum des Demokraten. S. 839
  • [unsign. Text]: Erhöhter Reiz. S. 839
  • [unsign. Text]: Die gebildete Köchin. S. 839
  • Juvenil: Grabschrift einer Xantippe. S. 839
  • Schmidhammer, Arpad: Vignetten. S. 839
  • Paul, Bruno: Croquet. S. 841
  • Damberger, Josef: Hannes! Hannes! S. 842
  • Bern, Maximilian: Russische Sinnsprüche. S. 842
  • [unsign. Text]: Der Kanzelredner. S. 842
  • [unsign. Text]: Vom Kasernenhof. S. 842
  • [unsign. Text]: Unteroffizier. S. 842
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 843
  • Baumgarten, Eugen v.: Politische Karikaturzeichnung. S. 844
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 844
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 846
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 847
  • Baumgarten, Eugen v.: Politische Karikaturzeichnung. S. 848
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 848

Heft 52[Bearbeiten]

  • Schmidhammer, Arpad: Titelbild. S. 849
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Das Kind unter dem Christbaum“. S. 850
  • Bungert, August: Das Kind unter dem Christbaum. S. 850
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Leukothea“. S. 851
  • Lorenz, Felix: Leukothea. S. 851
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Leukothea“. S. 852
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Leukothea“. S. 853
  • Pankok, Bernhard: Weihnachtsengel. S. 854
  • Wied, Gustav: O du fröhliche. S. 854
  • Barascudts, Max: Zierleiste. S. 855
  • Liebermann, Ernst: Zeichnung ohne Titel. S. 856
  • Jacobowski, Ludwig: Schwarze Weisheit. S. 856
  • Wille, Bruno: St. Nikolaus. S. 856
  • Leopardi, Alfonso: Weihnachtsabend. S. 856
  • M. L.: Gedicht. S. 857
  • Liebenwein, Maximilian: Zeichnung ohne Titel. S. 857
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 858
  • O. J. B.: Für eifrig Fromme. S. 858
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Spruch. S. 858
  • F. v. G.: Sein Steckenpferd. S. 858
  • Halmi, Arthur Lajos: Prosit. S. 859
  • Schmidhammer, Arpad: Briefmarken, den Philatelisten der „Jugend“ gewidmet. S. 860
  • Schmidhammer, Arpad: Briefmarken, den Philatelisten der „Jugend“ gewidmet. S. 861
  • Renk, Anton: Vier Verse. S. 862
  • Meißl, August v.: Die Centaurendroschke. S. 862
  • Krazi: Einem Verdauungscholeriker. S. 863
  • Meißl, August v.: Centaurendroschke. S. 863
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Lauf der Welt. S. 863
  • Ki-Ki-Ki: Li-Hung-Tschang in Ungnade. S. 863
  • Engl, Josef Benedikt: Wenn sie den Stein der Weisen hätten…. S. 864
  • Monogramm Frosch: Politische Karikaturzeichnung. S. 865
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 866
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Politische Karikaturzeichnung. S. 867
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 867
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 868
  • [unsign. Grafik]: Umschlag-Vignette. S. 868
  • [unsign. Text]: „Jugend“ im Urteil der Presse. S. 870
  • Retemeyer, Ernst: „Made in England“. S. 872

02. Jg, 1897[Bearbeiten]

Heft 01[Bearbeiten]

  • Schulte im Hofe, Rudolf: Titelbild. S. 1
  • Dannenberg, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Prosit Neujahr“. S. 2
  • v. O.: Prosit Neujahr! S. 2
  • Schmidhammer, Arpad: „O München du vergnügte Stadt“. S. 3
  • Salzer, Fritz: Der städtische Kehrbesen. S. 3
  • Mayer, L.: Sylvesterlaune. S. 5
  • Rossmann, Hans: Daphnis und Chloe. S. 6
  • Bierbaum, Otto Julius: Gesang der ganz Neuen. S. 6
  • Bauer, Karl: Zeichnung ohne Titel. S. 7
  • Baccini, Ida: Liebesbriefe. S. 7
  • Rehm, Fritz: Zierleiste. S. 8
  • Czumikow, Wladimir: Russische Sprichwörter. S. 8
  • Caspari, Walter: De gustibus non est disputandum. S. 9
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung ohne Titel. S. 9
  • Niemann, August Wilhelm Otto: Blumen und Brillanten. S. 9
  • Wilke, Rudolf: Roastbeef – Toastbeef. S. 10
  • Fischer, Karl: Die Parzen. S. 11
  • Seitz, Rudolf v.: Vignette. S. 11
  • Schmidt, Richard: Anti-Alkoholisches Trinklied. S. 11
  • [unsign. Text]: Aus der englischen Stunde. S. 11
  • L. L. D.: Neues von Serenissimus. S. 11
  • [unsign. Text]: Pfälzer Mädchen. S. 11
  • [unsign. Text]: Origineller Kalender. S. 11
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Der alte und der junge Löwe“. S. 13
  • B. F.: Der alte und der junge Löwe. S. 13
  • [unsign. Grafik]: Entwicklungsgeschichte einer radfahrenden Jungfrau. S. 14
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 14
  • [unsign. Text]: An die politische Polizei in Dingsda. S. 14
  • [unsign. Text]: Aus der lateinischen Stunde. S. 14
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 15
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 16
  • Baumgarten, Eugen v.: Das Centrum. S. 17
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 17
  • [unsign. Grafik]: Liebhaber-Photographie. S. 18
  • Llovera, J.: Zeichnung ohne Titel. S. 19
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 19
  • Oertel, Willy Richard: Das russische Carroussel. S. 20
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 20

Heft 02[Bearbeiten]

  • Grocholski, Stanislaw: Titelbild. S. 21
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 22
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die größte Liebe. S. 22
  • Stuck, Franz Ritter v.: Franz von Lenbach. S. 23
  • Meyer-Cassel, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 24
  • Jacobowski, Ludwig: Schwarze Weisheit. S. 24
  • Weigand, Wilhelm: Epigramme. S. 24
  • Steigerwaldt, Eduard: Zierrahmen. S. 25
  • Gräf, Hans Gerhard: Der größte Dichter. S. 25
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Liebesjubel. S. 25
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 26
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 26
  • Berthold: Moralische Geschichten. S. 26
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 27
  • Wild, Christian: Erfüllte Hoffnung. S. 27
  • Rossmann, Hans: Begegnung. S. 28
  • Hirschberg-Jura, Rudolf: Kussneid. S. 28
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 28
  • Diez, Julius: Zeichnung, Medaillon. S. 28
  • Klinger, Max: Nymphe. S. 29
  • Althof, Paul: Legende. S. 29
  • Paul, Bruno: Flirt. S. 30
  • Helf, M.: Das hohe Lied von der Babierfawrigadzion. S. 30
  • Kirschner, Ludwig: Parade vor der Münchner Feldherrnhalle. S. 31
  • Caspari, Walter: Der unartige Frosch. S. 32
  • [unsign. Text]: Geflügelte Worte mit Randbemerkungen. S. 32
  • [unsign. Text]: Böswillige Verlassung. S. 32
  • Diez, Julius: Vignetten. S. 32
  • [unsign. Text]: Eine Spielhölle. S. 32
  • [unsign. Text]: Treiberbosheit. S. 32
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 33
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 34
  • [unsign. Grafik]: Stiftungsfest der Strampelia. S. 35
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 35
  • Monogramm Frosch: Schäfer Ast. S. 36

Heft 03[Bearbeiten]

  • Frenz, Alexander: Titelbild. S. 37
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung ohne Titel. S. 38
  • Bern, Maximilian: Russische Sinnsprüche. S. 38
  • O. J. B.: Gedanken. S. 38
  • Salus, Hugo: Cinquecento. S. 38
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 39
  • Nansen, Peter: Gespenster. S. 39
  • Weigand, Wilhelm: Im Dorfe. S. 39
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 39
  • Terberg, S.: Zeichnung und Rahmen zum Gedicht „Am Scheidewege“. S. 40
  • Terberg, Hans: Am Scheidewege. S. 40
  • Terberg, S.: Zeichnung und Rahmen zum Gedicht „Am Scheidewege“. S. 41
  • Meißl, August v.: Zeichnung ohne Titel. S. 42
  • Gugitz, Gustav: Concurrenz. S. 42
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Concurrenz“. S. 43
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Concurrenz“. S. 44
  • Feldbauer, Max: Alter und Tod. S. 45
  • Feldbauer, Max: Jugend und Tod. S. 45
  • Bierbaum, Otto Julius: Die große Kupfermünze. S. 45
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 46
  • W. B.: Modernisirte Spruchweisheit. S. 46
  • Wislicenus, Max: Versuchung. S. 47
  • Roeseler, August: Die verhängnißvolle Ehrenbezeugung I. S. 48
  • Selbach, E. A.: Stimmungsbild von 1910
  • Diez, Julius: Vignette
  • [unsign. Text]: Unter Lebemännern
  • [unsign. Text]: Warnung
  • Roeseler, August: Die verhängnißvolle Ehrenbezeigung II. S. 49
  • Monogramm Frosch: Der kranke Mann und die Ärzte. S. 50
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 50

Heft 04[Bearbeiten]

  • Meißl, August v.: Titelbild. S. 53
  • Caspari, Walter: Porträtmedaillon. S. 54
  • Christiansen, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 54
  • G. S.: Herbst am Rhein. S. 54
  • Feldbauer, Max: Die Weide. S. 55
  • Bob: Der Ichneumon. S. 55
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 56
  • Wild, Christian: Zierleiste. S. 56
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Nach dem Concert. S. 57
  • Diez, Julius: Vignette. S. 58
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 58
  • R. O.: Vademecum für Kriminaltiger. S. 58
  • Höfer, Adolf: Zierleiste. S. 59
  • Hildeck, Leo: Die Bacchantin. S. 59
  • Kley, Heinrich: In vorgerückter Stunde. S. 60
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 61
  • Kirschner, Ludwig: Excellenz und Töchter. S. 63
  • [unsign. Text]: Hamlet im 20. Jahrhundert. S. 63
  • [unsign. Text]: Die Verantwortlichen. S. 63
  • [unsign. Text]: Spottsucht. S. 63
  • [unsign. Text]: Besondere Begabung. S. 63
  • [unsign. Text]: Zeitungsnotiz. S. 63
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 64
  • Paul, Bruno: Entwurf einer Tischkarte. S. 64
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 64
  • Isarius, Hans: Die zehn Gebote des Publikums. S. 64
  • [unsign. Text]: So geht es. S. 64
  • [unsign. Text]: Bewiesen. S. 64
  • [unsign. Text]: Vis probandi. S. 64
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktionsstunde. S. 64
  • [unsign. Text]: Gebet eines Berlinerchens. S. 64
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Zeichnungen ohne Titel. S. 65
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 65
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 66
  • Monogramm Frosch: Die chinesische Eisenbahn. S. 68
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 68

Heft 05[Bearbeiten]

  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Titelbild. S. 69
  • Paul, Bruno: Zierleiste. S. 70
  • Weiß, Julian: Schwankende Ideale. S. 70
  • Schulz-Wettel, Fernand: Zierleiste. S. 71
  • Rhein, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 72
  • v. O.: Der alte Stammgast. S. 72
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 72
  • Halmi, Arthur Lajos: Ein hübsches Dutzend. S. 73
  • Dannenberg, Fritz: Inspiration. S. 74
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 74
  • Raders, Ludwig: Stilleben. S. 75
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: La Bibliotheca Ambrosiana. S. 75
  • Erler, Fritz: Edda. S. 76
  • Riss, Karl: Zierleiste. S. 77
  • Jank, Angelo: Illustration zu ‚Bibliotheca Ambrosiana‘. S. 79
  • Bern, Maximilian: Volksthümliche Reime. S. 79
  • Langheinrich, Franz: Wandergenoß
  • Diez, Julius: Diogenes. S. 80
  • Hohlwein, Ludwig: Die vier Elemente I. S. 80
  • O. E. H.: „Neue Richtung“. S. 80
  • Hartleben, Otto Erich: Aus einem Kunstgespräch. S. 80
  • [unsign. Text]: Salzkörner. S. 80
  • [unsign. Text]: Ein Gerissener. S. 80
  • [unsign. Text]: Das Ewig-Weibliche. S. 80
  • [unsign. Text]: Vom Kasernenhof. S. 80
  • [unsign. Text]: Die Ritter vom Geise. S. 80
  • [unsign. Text]: Bescheidener Wunsch. S. 80
  • [unsign. Text]: Ein Skeptiker. S. 80
  • [unsign. Text]: Kindliche Furcht. S. 80
  • Hohlwein, Ludwig: Die vier Elemente II. S. 81
  • Monogramm Frosch: Spanien und Cuba. S. 82
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 82
  • Baumgarten, Eugen v.: Der türkische Budgetüberschuß. S. 84
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 84

Heft 06[Bearbeiten]

  • Halmi, Arthur Lajos: Titelbild. S. 85
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 86
  • Fidus: Justitia. S. 86
  • R. O.: Vademecum für Kriminaltiger. S. 86
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Illustrationen zum Gedicht „Qual“. S. 87
  • Mackay, John Henry: Qual. S. 87
  • Bauer, Peter: Sterngucker. S. 88
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 89
  • Dehmel, Paula: Die kleine Prezel. S. 89
  • Wislicenus, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 89
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Wenn die Franzosen den Bismarck hätten“. S. 90
  • Ki-Ki-Ki: Wenn die Franzosen Bismarck hätten. S. 90
  • Meyer-Cassel, Hans: Thauwind. S. 91
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Wenn die Franzosen den Bismarck hätten“. S. 91
  • Hartleben, Otto Erich: Trinkspruch. S. 91
  • Weigand, Wilhelm: Geständniß
  • [unsign. Text]: Kleine Münze
  • Christiansen, Hans: Zeichnung zum Text „Postscriptum“. S. 92
  • Bob: Postscriptum. S. 92
  • Eysell, Clara: Illusion perdue. S. 92
  • Diez, Julius: Vignette. S. 92
  • Eckmann, Otto: Ornament. S. 93
  • Hoberg, Reinhold: Porträtkopf (Holzschnitt). S. 94
  • Panitz, Bruno: Zierleiste. S. 94
  • Erler, Fritz: Im Eispalast. S. 95
  • Bulcke, Carl: Wintertag. S. 95
  • Francke, Theodor: Gedenket der Amateure. S. 95
  • Damberger, Josef: Erste Liebe. S. 96
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 96
  • [unsign. Text]: Auch eine Auffassung. S. 96
  • [unsign. Text]: Standesgefühl. S. 96
  • Feldbauer, Max: Oedipus und die Sphinx. S. 97
  • Baumgarten, Eugen v.: Cecil Rhodes. S. 98
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 98

Heft 07[Bearbeiten]

  • Graf, Oskar: Titelbild. S. 101
  • Naager, Franz: Zierrahmen. S. 102
  • Halm, Ferdinand: Preis lachender Thorheit. S. 102
  • Ewerbeck, Ernst: Zeichnungen zum Gedicht „Gewitterballade“. S. 103
  • Tschü, Kory: Gewitterballade. S. 103
  • Ewerbeck, Ernst: Zeichnungen zum Gedicht „Gewitterballade“. S. 104
  • Schmidhammer, Arpad: Bunte Steine. S. 104
  • Conrad, Michael Georg: Album-Spruch. S. 104
  • [unsign. Text]: Bunte Steine: Aphorismen und Epigramme. S. 104
  • [unsign. Grafik]: Titelbild „Bunte Steine“. S. 104
  • Witzel, Josef Rudolf: Abend. S. 105
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Zwei Haarnadeln“. S. 106
  • Grad, Max: Zwei Haarnadeln. S. 106
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Zwei Haarnadeln“. S. 107
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Zwei Haarnadeln“. S. 108
  • Bauer, Karl: Pariser Skizzenblatt. S. 109
  • Hansen, Emil: Maske. S. 110
  • Linsemann, Paul: Die „Richter“. S. 110
  • Gottermann, Oswald: Zeichnung ohne Titel. S. 111
  • Hansen, Emil: Maske. S. 111
  • [unsign. Text]: Citate. S. 111
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: Aphorismen und Epigramme. S. 111
  • Oertel, Willy Richard: Narr. S. 112
  • Ki-Ki-Ki: Der polnische Herrgott. S. 112
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Narrentrost. S. 112
  • Eos: Neues von Serenissimus. S. 112
  • Zuber, Julius: Der arme Teufel. S. 113
  • Métivet, Lucien: Plakat zur „L’ Athénée Comique“. S. 114
  • Baumgarten, Eugen v.: Türkische Amnestie. S. 115
  • Monogramm Frosch: Nanu, Herr Nachbar! S. 116
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 116

Heft 08[Bearbeiten]

  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Titelbild. S. 117
  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Ornamentzeichnung. S. 118
  • Adler, Friedrich: Glück. S. 118
  • Bierbaum, Otto Julius: Gedanken. S. 118
  • Stubenrauch, Hans: Um die Meisterschaft. S. 119
  • Mystifizinsky, Deuterich: Luciane. S. 119
  • Symbolewitsch, Dabert: Zeichnung zum Text „Luciane“. S. 120
  • Symbolewitsch, Dabert: Zeichnung zum Text „Luciane“. S. 121
  • Schanz, Frida: Scherzo. S. 121
  • [unsign. Text]: Spruch. S. 121
  • Höfer, Adolf: Zierleiste. S. 122
  • Keyserling, Eduard Graf: Grüne Chartreuse. S. 122
  • Hoberg, Reinhold: Das Ende vom Lied. S. 123
  • Halmi, Arthur Lajos: Freut euch des Lebens! S. 124
  • Caspari, Walter: Porträt. S. 125
  • Hornstein, Ferdinand v.: Wenn zwei dasselbe thun. S. 125
  • Witzel, Josef Rudolf: Ein Geheimniss. S. 127
  • Kleiter, Max: Susanne im Bad. S. 128
  • Dick: Quousque tandem. S. 128
  • Stirius, Sirius: Faschings-Glossen. S. 128
  • [unsign. Text]: Gedanken sind zollfrei. S. 128
  • [unsign. Text]: Tertia gaudens. S. 128
  • [unsign. Text]: Ein Philolog. S. 128
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 128
  • Monogramm Frosch: Lex Heinze. S. 129
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 130
  • Kley, Heinrich: Velociped-Fahrschule. S. 131

Heft 09[Bearbeiten]

  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Titelbild. S. 133
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 134
  • A. Mo.: Fremdwörterbuch für die Jugend. S. 134
  • Meier, Jaroslaw: Ich – Lieder von mir an mich. S. 134
  • Diez, Julius: Feinschmecker. S. 135
  • Pankok, Bernhard: Kleine Zeichnung. S. 135
  • [unsign. Text]: Redoutenweisheit. S. 135
  • Meißl, August v.: Musikalisches Intermezzo. S. 136
  • Marcus Aurelius Antoninus / Dumas (d.J.), Alexandre / Schopenhauer, Arthur / Nietzsche, Friedrich Wilhelm: Kleine Münze: Gedankenscherben. S. 136
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Hofball-Bericht“. S. 137
  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Zierleiste. S. 137
  • [unsign. Text]: Hofball-Bericht. S. 137
  • Caspari, Walter: Zierleiste zum Text „Neuer Sang voll Humor nach Homer“. S. 138
  • Semmelhack, Eduard Homeros: Neuer Sang voll Humor nach Homer. S. 138
  • Caspari, Walter: Zierleiste zum Text „Neuer Sang voll Humor nach Homer“. S. 139
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Gerolstein“. S. 140
  • [unsign. Text]: Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Gerolstein. S. 140
  • Wilke, Rudolf: Blitzlichtaufnahme vom Faschingskränzchen der Gesellschaft „Harmonie“. S. 141
  • Diez, Julius: Zeichnungen ohne Titel. S. 142
  • Eos: Neue Verse zum Lied vom Stumpfsinn. S. 142
  • Jank, Angelo: Narrenpossen. S. 143
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Kunstmaler aus Deutschland“. S. 143
  • [unsign. Text]: Kunstmaler aus Deutschland. S. 143
  • Diez, Julius: Zierleiste zum Text „Unverbürgte Nachrichten“. S. 144
  • [unsign. Text]: Unverbürgte Nachrichten. S. 144
  • Diez, Julius: Medaillon. S. 144
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 145
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Schau wie die Behauptung sitzt. S. 145
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Illustrationen zum Text „Der Fremde“. S. 146
  • [unsign. Text]: Briefkasten der Redaktion. S. 146
  • Toecker, S.: Erklärung. S. 146
  • Diez, Julius: Ein Plakatvorschlag der „Jugend“. S. 146
  • Hansen, Emil: Zeichnung ohne Titel. S. 146
  • Rehm, Fritz: Nette Gegend. S. 147
  • [unsign. Text]: Fiktive Annoncen. S. 147
  • Ewerbeck, Ernst: Medaillon. S. 148
  • Meißl, August v.: Bal paré
  • Jordan, W.: Käuze. S. 149
  • Schmidhammer, Arpad / Diez, Julius: Fiktive Annoncen. S. 150
  • Halmi, Arthur Lajos: Fiktive Annoncen. S. 151
  • Dannenberg, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 151
  • [unsign. Grafik]: Abschlußtitel des Karnevalsheftes. S. 152

Heft 10[Bearbeiten]

  • Engels, Robert: Titelbild. S. 153
  • Eckmann, Otto: Ornamentzeichnung. S. 154
  • Jensen, Wilhelm: Der Zwischenruf. S. 154
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Zwischenruf“. S. 155
  • Fidus: Polka. S. 156
  • Matthäi, Albert: Zigeunerliebe. S. 156
  • Fidus: Polka. S. 157
  • Carben, Julius: Luginsland. S. 158
  • Lagerlöf, Selma: Das Schatzkästlein der Kaiserin. S. 158
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 159
  • Höfer, Adolf: Die schreckliche Geschichte des Fräulein Doktor Faustina. S. 160
  • Diez, Julius: Münchener Veilchen. S. 161
  • Mähly, Jakob Achilles: Übersetzungskünste. S. 161
  • Rilke, Rainer (René) Maria: Aber lieber Herr. S. 161
  • O. E. H.: Ehe. S. 161
  • Caspari, Walter: Der Dichterling. S. 163
  • Münzer, Käthe: Medaillon. S. 163
  • Hirschberg-Jura, Rudolf: Hinter dem Quecksilber. S. 163
  • Götz, Ferdinand: Aschermittwoch. S. 164
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 165
  • Monogramm Frosch: Graf Murawieff. S. 166
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 166

Heft 11[Bearbeiten]

  • Hegenbarth, Fritz: Titelbild. S. 169
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Auf einer grünen Wiese“. S. 170
  • Liliencron, Detlev v.: Auf einer grünen Wiese. S. 170
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 171
  • Martens, Kurt: Knaben im Kampf. S. 171
  • Wild, Christian: Zierleiste. S. 172
  • Bern, Maximilian: Russischer Spruch. S. 172
  • Stern, Maurice Reinhold v.: Schaumgeboren. S. 172
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: Aphorismen. S. 172
  • Lilien, Ephraim Moses: Amor als Sklaventreiber. S. 173
  • Sontonef, Maxi: Das andre Ende vom Zopf. S. 173
  • Munk, E.: Kleine Zeichnung. S. 174
  • Wilke, Rudolf: Der Knallprotz. S. 175
  • Eichrodt, Hellmut: März. S. 176
  • G. S.: Zehn Einzelheiten. S. 176
  • Bretz, Julius: Landschaft. S. 177
  • Wolf, Fritz: Zeichnungen zur Gedichtfolge „Straßenbilder“. S. 178
  • Böhm, Gottfried v.: Straßenbilder. S. 178
  • Hirschberg-Jura, Rudolf: Der kluge Mann und die böse Frau. S. 179
  • Wolf, Fritz: Zeichnung zur Gedichtfolge „Straßenbilder“. S. 179
  • Hirth, Arthur: Vorfrühling. S. 180
  • Bruck, I.: Man sagt. S. 180
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 180
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 180
  • O. E. H.: Vom Berliner Presseball. S. 180
  • Feldbauer, Max: Nord und Süd. S. 181
  • Monogramm Frosch: Der kretische Braten. S. 182

Heft 12[Bearbeiten]

  • Rauchinger, Heinrich: Titelbild. S. 185
  • Langheinrich, Franz: Rast. S. 186
  • Linsemann, Paul: Der Gläubiger. S. 186
  • Weigand, Wilhelm: Bitte. S. 186
  • Dodge, George Ernest: Ornamentzeichnung. S. 186
  • Dasio, Maximilian: „Hier ist das Wohlbehagen erblich…“. S. 187
  • Hertzig, G.: Zierleiste. S. 188
  • Erler, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Mädchen ohne Bräutigam“. S. 189
  • Bierbaum, Otto Julius: Das Mädchen ohne Bräutigam. S. 189
  • Caspari, Walter: Medaillon. S. 190
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Sein Hund“. S. 190
  • Herrisdorf, Hans: Sein Hund. S. 190
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 191
  • Paul, Bruno: Geist und Gemüse. S. 192
  • Paul, Bruno: Kraft und Stoff. S. 193
  • Evers, Franz: Spruch. S. 193
  • Piccolo: Leitfaden für Clavierspieler. S. 193
  • M. W.: Trost. S. 193
  • R.: Der Frauenkenner. S. 193
  • Diez, Julius: Musik. S. 194
  • Zimmermann, Ernst: Auer Dult. S. 195
  • Hirth, Georg: Hinter der Mauer (Photographie). S. 196
  • [unsign. Text]: Nuancen des berühmten Deklamators Brüllauf. S. 196
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 196
  • [unsign. Text]: Aus einem Fremdenbuch. S. 196
  • Hirth, Georg: Hinter der Mauer (Photographie). S. 197
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 197
  • Schmidhammer, Arpad: Die Eltern. S. 198
  • Schmidhammer, Arpad: Die Eltern. S. 198
  • [unsign. Text]: Citate (Verbesserte; mit Randbemerkungen). S. 198
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Traum eines Volksvertreters. S. 199
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 199

Heft 13[Bearbeiten]

  • Kley, Heinrich: Titelbild. S. 201
  • Rossmann, Hans: Zierleiste. S. 202
  • Kléen, Emil: Im Straßengraben. S. 202
  • Kléen, Emil: Im Straßengraben. S. 202
  • Eichrodt, Hellmut: In den Wellen. S. 203
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Der Tod im Baum“. S. 204
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 205
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 205
  • Bierbaum, Otto Julius: Aphorismen. S. 205
  • Groß, Ferdinand: Jugendsegen. S. 205
  • Heyse, Paul: Der Tod im Baum. S. 205
  • Witzel, Josef Rudolf: Waldwunder. S. 206
  • Perfall, Anton Frh. v.: Frühlingsstimmungen! S. 206
  • Höfer, Adolf: Quod erat demonstrandum. S. 207
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 207
  • Wilke, Rudolf: Manöverkritik. S. 208
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Zwei Geschenke“. S. 209
  • Morgenstern, Gustav: Zwei Geschenke. S. 209
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Zwei Geschenke“. S. 211
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Zwei Geschenke“. S. 212
  • Kleiter, Max: Banger Traum eines alten Knaben. S. 213
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 214
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Die Macht des Gewissens. S. 215
  • Monogramm Frosch: Theseus und Ariadne. S. 216
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: politische Epigramme. S. 216

Heft 14[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 217
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen zum Gedicht „Neues Leben“. S. 218
  • Matthäi, Albert: Neues Leben. S. 218
  • Goltz, Heinrich: Medaillon. S. 219
  • Raders, Ludwig: Der Spaziergang. S. 219
  • Heiberg, Hermann: Über das Grüßen. S. 219
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 220
  • Orlik, Emil: Mouches volantes. S. 221
  • Paul, Bruno: Porträtmedaillon. S. 222
  • Bierbaum, Otto Julius: Frühlingsgemüse. S. 222
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 222
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 222
  • Fretscher, Else: An die „Feinen“. S. 222
  • Wild, Christian: Zierleiste. S. 223
  • Ernst, Otto: Tödtlicher Traum. S. 223
  • Eschricht, Emmy: Die „Frau“. S. 223
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Die Frau“. S. 224
  • Halmi, Arthur Lajos: Zierleiste. S. 225
  • Steinlen, Théophile Alexandre: Zeichnung zum Gedicht „Ninon! Que fais tu de la vie?“. S. 227
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Ninon! Que fais tu de la vie? S. 227
  • Strathmann, Carl: Ein Zugstück. S. 228
  • Schlips: Vademecum für Beamte. S. 228
  • Eos: Neues von Serenissimus. S. 228
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Otto Erich Hartleben als Hellseher“. S. 229
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 230
  • Stubenrauch, Hans: Mensur-Automat. S. 231
  • Monogramm Frosch: Wahrung der Integrität der Türkei. S. 232
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 232

Heft 15[Bearbeiten]

  • Weisheit, F. X.: Titelbild. S. 233
  • Wild, Christian: Sündenfall. S. 234
  • G. S.: Jenseits der Schönheit. S. 234
  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Zierleiste. S. 235
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 236
  • Lingg, Hermann v.: Aschenbrödel. S. 236
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Laterne! Laterne! S. 236
  • Stubenrauch, Hans: Nun muß sich alles, alles wenden! S. 237
  • Caspari, Walter: Kleine Zeichnung. S. 238
  • Ernst, Otto: Reichsgrafen-Blut. S. 238
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 238
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 239
  • Bulcke, Carl: Ein altes Haus. S. 239
  • Trigler, Martin: Zeichnung ohne Titel. S. 240
  • Greinz, Hugo: In einem Erdenwinkel. S. 240
  • Greiner, Otto: Studie. S. 241
  • Diez, Julius: Ahlwardt kommt! S. 242
  • Bierbaum, Otto Julius: Kleine Parabel. S. 242
  • Eos: Aus dem Diktatheft des kleinen Emil. S. 242
  • Wollf, Karl: Meerlied. S. 242
  • Paul, Bruno: Zeichnung zum Text „Jägersprüche“. S. 243
  • [unsign. Text]: Alte Jägersprüche. S. 243
  • Eichrodt, Hellmut: April. S. 244
  • Hirschberg-Jura, Rudolf: Zur Philosophie des Regenschirms. S. 244
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 244
  • Meißl, August v.: Blitzmädel. S. 245
  • Meißl, August v.: Zeichnung ohne Titel. S. 245
  • Halmi, Arthur Lajos: Der Lebemann. S. 246
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Das Soldatenkind. S. 248
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 248

Heft 16[Bearbeiten]

  • Rossmann, Hans: Titelbild. S. 249
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 250
  • Evers, Franz: Ein Frühlingsgebet. S. 250
  • Jank, Angelo: Zeichnung ohne Titel. S. 251
  • Schirmacher, Käthe: Lapitschker. S. 251
  • Christophe, Franz: Ein einsam Land. S. 252
  • Erler, Fritz: Zierrahmen zum Gedicht „Ostern“. S. 253
  • Matthäi, Albert: Ostern. S. 253
  • Wilke, Rudolf: Zeichnungen zum Gedicht „Bilder aus dem Kadettenhaus“. S. 254
  • Goldbeck, Eduard: Bilder aus dem Kadettenhaus. S. 254
  • Wilke, Rudolf: Bild zum Gedicht „Bilder aus dem Kadettenhaus“. S. 255
  • Nordensvan, Georg: Leben. S. 256
  • Wilke, Rudolf: Bilder zum Gedicht „Bilder aus dem Kadettenhaus“. S. 256
  • Liebermann, Max: Lesendes Mädchen. S. 257
  • Diez, Julius: Das Recht des Stärkeren. S. 258
  • Frenz, Alexander: Kunst und Mode. S. 259
  • Bernstein, Max: Allerlei. S. 259
  • Böhm, Gottfried v.: Zur Menschenkenntniß
  • R. O.: Einem Superklugen
  • [unsign. Text]: Vignette
  • Halmi, Arthur Lajos: Heiße Maroni. S. 260
  • Mähly, Jakob Achilles: Grausamkeiten des Lebens. S. 260
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 260
  • Dr. Th.: Gerichtsverhandlungen am 22. März. S. 261
  • [unsign. Grafik]: Gedenkmünze. S. 261
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 262
  • Monogramm Frosch: Mobilmachung in Athen. S. 264

Heft 17[Bearbeiten]

  • Ströse, Otto: Titelbild. S. 265
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zm Text „Die Revolution im Tannenwald“. S. 266
  • Salzer, Fritz: Die Revolution im Tannenwald. S. 266
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zm Text „Die Revolution im Tannenwald“. S. 267
  • Carben, Julius: Zierleiste. S. 268
  • Rilke, Rainer (René) Maria: Purpurrothe Rosen. S. 268
  • Schellhas, Paul: Im Dorfgasthaus. S. 268
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Thauwetter. S. 269
  • Rinner, Franz: Isar-Hochwasser. S. 270
  • Jürgens, Hans: Der Wittwer. S. 270
  • Sperani, Bruno: Der Wittwer. S. 270
  • Taschner, Ignatius: Ritter, Tod und Teufel. S. 271
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Dämmerung. S. 272
  • Schulz (München): Zierleiste. S. 273
  • Paul, Bruno: April. S. 275
  • Bötticher, Georg: Zur neuesten Mode. S. 275
  • Oechsler, Robert: Album-Spruch. S. 275
  • [unsign. Grafik]: Splitter. S. 275
  • [unsign. Text]: Erfreulich. S. 275
  • [unsign. Text]: Auf der Vizinalbahn. S. 275
  • Moest, Hermann: Zeichnung ohne Titel. S. 276
  • Bern, Maximilian: Russische Sinnsprüche. S. 276
  • Kaden, Woldemar: Das Testament Jesu Christi. S. 276
  • Bachmeier, J.: „Quousque Tandem Catilina?“. S. 277
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 277
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: Alte Sprüchwörter in neuer Fassung. S. 277
  • Damberger, Josef: Der Spanier auf Cuba. S. 278

Heft 18[Bearbeiten]

  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Titelbild. S. 281
  • Christiansen, Hans: Schneeglöckchen-Medaillon. S. 282
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 282
  • Bierbaum, Otto Julius: Mai. S. 282
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Vier Parabeln. S. 282
  • Jacobowski, Ludwig: Rathschlag. S. 282
  • Erler, Fritz: Maienkönigin. S. 283
  • Auernheimer, Raoul: Der neue Flügel. S. 283
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 284
  • Hofmann, Ludwig v.: Das Thal der Unschuld. S. 285
  • Christophe, Franz: Tanz um’s goldene Kalb. S. 286
  • Meyer-Cassel, Hans: Zierleiste. S. 287
  • Evers, Franz: Walpurgisopfer. S. 287
  • Fidus: Zeichnung zum Gedicht „Walpurgisopfer“. S. 288
  • Wild, Christian: Zeichnung ohne Titel. S. 289
  • Corvus: Eine Audienz. S. 289
  • Wilke, Rudolf: Der Philhellene. S. 291
  • Monogramm Frosch: Reichs-Streich-Quintett. S. 292
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 294
  • Schmidhammer, Arpad: Kirchweih-Nachklänge. S. 295
  • [unsign. Text]: Citate. S. 295
  • Monogramm Frosch: Englische „Freiheit“. S. 296

Heft 19[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 297
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung zum Gedicht „Die versunkene Glocke“. S. 298
  • F. v. O.: Die versunkene Glocke VI. Akt. S. 298
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung zum Gedicht „Die versunkene Glocke“. S. 299
  • Wild, Christian: Ornamentzeichnung. S. 300
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung zum Gedicht „Die versunkene Glocke“. S. 300
  • Paul, Bruno: Malerwiese. S. 301
  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Zierleiste. S. 302
  • Jacobowski, Ludwig: Der erste Mai. S. 302
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Wachet auf! S. 303
  • Rilke, Rainer (René) Maria: Heiliger Frühling. S. 303
  • Diez, Julius: Todtentanz. S. 304
  • Püttner, Walter: Zeichnung für die Einbanddecke der „Jugend“ Jahrgang 1897. S. 305
  • Rabold: Mai. S. 306
  • Salzer, Fritz: Merkwürdige Geschichte eines Hypnotisirten. S. 306
  • Towska, Kory: Zwei Sprüche. S. 306
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 307
  • Hirth, Arthur: Frühlings-Mode. S. 308
  • Heine, Edwin: Fahrender Ritter. S. 309
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 310
  • Storch, C.: Auch ein Haberer. S. 311
  • Monogramm Frosch: Unter attischem Himmel. S. 312

Heft 20[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 313
  • Kirschner, Ludwig: Zeichnung zum Text „Das Orakel“. S. 314
  • Steinitzer, Heinrich: Das Orakel. S. 314
  • Götz, Ferdinand: Zeichnung ohne Titel. S. 315
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 316
  • Kirschner, Ludwig: Zeichnung zum Text „Das Orakel“. S. 317
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 318
  • Fidus: Das Feigenblatt. S. 318
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Ein Grab“. S. 319
  • Langheinrich, Franz: Ein Grab. S. 319
  • Urban, Hermann: Träumerei. S. 320
  • Ith, Franz: Die Faune. S. 320
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung zum Text „Das faule Luderchen“. S. 321
  • Hirth, Georg: Das faule Luderchen. S. 321
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Probatum est“. S. 323
  • Ki-Ki-Ki: Probatum est. S. 323
  • Frenz, Alexander: Einladungskarte des Düsseldorfer „Malkasten“. S. 324
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 326
  • Monogramm Frosch: Miss Vaughan. S. 327
  • Monogramm Frosch: Europäisches Concert. S. 328

Heft 21[Bearbeiten]

  • Rietti, Arturo: Titelbild. S. 329
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 330
  • Hartleben, Otto Erich: Franzensfeste. S. 330
  • Scholz, Wilhelm v.: Die Felsenbrücke. S. 330
  • Carben, Julius: Wenn der Frühling auf die Berge steigt. S. 331
  • Raders, Ludwig: Zierleiste: Lenz. S. 332
  • Kirchner, Theodor: Das Allerbeste. S. 332
  • Seufferheld, Heinrich: Wiese. S. 333
  • Wilke, Rudolf: Zeichnungen zum Text „Bilder aus dem Kadettenhaus“. S. 334
  • Goldbeck, Eduard: Bilder aus dem Kadettenhaus. S. 334
  • Wilke, Rudolf: Zeichnungen zum Text „Bilder aus dem Kadettenhaus“. S. 335
  • Caspari, Walter: Blasirt. S. 336
  • Wilke, Rudolf: Zeichnung zum Text „Bilder aus dem Kadettenhaus“. S. 336
  • Stüler-Walde, Marie: Auf Flügeln des Gesanges. S. 337
  • Dasio, Maximilian: Zeichnung ohne Titel. S. 338
  • Diez, Julius: Zierleiste „Der Maler“. S. 338
  • Grothe, Hugo: Die „Frau“ im türkischen Sprüchwort. S. 338
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Katechismus der Malerei. S. 338
  • Weigand, Wilhelm: Epigramme. S. 338
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 338
  • Kirschner, Ludwig: Großstädtische Lenzwonnen. S. 339
  • Bergmeister, Hermann: Zeichnung ohne Titel. S. 340
  • Erich, Otto: Gruß aus Botzen. S. 340
  • [unsign. Text]: Für die öffentliche Sittlichkeit. S. 340
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 341
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 341
  • [unsign. Grafik]: Die zärtlichen Verwandten. S. 342
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 342
  • Redaktioneller Beitrag: Wettbewerbe der „Jugend“. S. 342
  • [unsign. Grafik]: Das vergrößerte Feigenblatt. S. 343
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 343
  • Voß, E.: Moderner Schub. S. 345
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 345
  • Retemeyer, Ernst: Das pariser Brunnenbuberl. S. 347

Heft 22[Bearbeiten]

  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Titelbild. S. 349
  • Christophe, Franz: Zierleiste: Jagd. S. 350
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der Rehbock. S. 350
  • Bauer, Peter: Auf dem Hochstand. S. 351
  • Damberger, Josef: Zierleiste. S. 352
  • Schulte im Hofe, Rudolf: Dame mit Hund. S. 353
  • Beetschen, Alfred: Sprüche. S. 353
  • Hellen, Eduard v. d.: Erinnerung. S. 353
  • Weigand, Wilhelm: Begrabensein. S. 353
  • Christiansen, Hans: Titelei zum Text „Trilby“. S. 354
  • Eysell, Clara: Trilby. S. 354
  • Höfer, Adolf: Der Drachenstein. S. 355
  • Diez, Julius: Zierleiste:Frauenschuh. S. 356
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 356
  • Diez, Julius: Springteufel. S. 356
  • Berchtold, Jakob: Der verlorene Sohn. S. 357
  • Waitz, F.: Zierleiste. S. 358
  • Jacobowski, Ludwig: Mein blinder Freund. S. 358
  • Erler, Fritz: Gute Amme. S. 359
  • Eichrodt, Hellmut: Zierleiste: Mai. S. 360
  • Stuck, Franz Ritter v.: Plakat der Münchner Internationalen Kunstausstellung 1897. S. 361
  • [unsign. Text]: Briefkasten der Redaktion. S. 361
  • [unsign. Text]: Unverbürgte Nachrichten. S. 361
  • [unsign. Text]: Der kleine Ethnolog. S. 361
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 362
  • Grieß, Rudolf: Tenorist Meier als Lohengrin. S. 363
  • Sattler, Julius: Titel zu „Luschtigs üs’m Elsaß“. S. 364
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 364
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 365
  • Beardsley, Aubrey Vincent: Vignette. S. 366
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 366
  • Monogramm Frosch: Made in Germany. S. 367
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 367
  • Baumgarten, Eugen v.: Lieber-Götter. S. 368
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 368

Heft 23[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 369
  • Küstner, Carl: Zierrahmen. S. 370
  • Matthäi, Albert: Künstlers Berufung. S. 370
  • Engels, Robert: Medaillon. S. 371
  • Paul, Bruno: Zierleiste. S. 371
  • Schwann, Mathieu: Apfelblüthen. S. 371
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 372
  • Bern, Maximilian: Türkische Sinnsprüche. S. 372
  • Bern, Maximilian: Neugriechische Sinnsprüche. S. 372
  • Falke, Gustav: Späte Rosen. S. 372
  • Uzanne, Octave: Kleinigkeiten. S. 372
  • Diez, Julius: Titelei und Zeichnung zum Text „Der Zorn und die Versöhnung des heiligen Aloisius“. S. 373
  • Wock, Walter: Der Zorn und die Versöhnung des heiligen Aloisius. S. 373
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Der Zorn und die Versöhnung des heiligen Aloisius“. S. 374
  • Arène, Paul: Der Gatte der Madame Tréphume. S. 375
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 375
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Der Zorn und die Versöhnung des heiligen Aloisius“. S. 375
  • Moest, Hermann: Geheime Antipathie. S. 376
  • Graf, Oskar: Zierleiste. S. 377
  • Wild, Christian: Kleine Zeichnung. S. 377
  • Wilke, Rudolf: Der Frosch in der Damen-Malschule. S. 379
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Gedicht „Die Bubenmama“. S. 380
  • Lessing, Theodor: Die Bubenmama. S. 380
  • Kirschner, Ludwig: Die Frau – einst und jetzt. S. 381
  • Ernst, Otto: Die unterbrochene Predigt. S. 381
  • [unsign. Text]: Gedankensplitter. S. 381
  • [unsign. Text]: Aus dem Notizheft eines Ministers. S. 381
  • [unsign. Text]: Der Dolmetsch. S. 381
  • [unsign. Text]: Spruch. S. 381
  • [unsign. Grafik]: Frisch aufpumpen! S. 382
  • [unsign. Grafik]: Jugend. Ein Maskenscherz. S. 383
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 384
  • Schmidhammer, Arpad: Vom Kasernenhof. S. 385
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 385
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 386
  • [unsign. Grafik]: Aus „La Plume“. S. 387
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 387
  • Monogramm Frosch: Ohm Krüger. S. 388

Heft 24[Bearbeiten]

  • Radiguet, Maurice: Titelbild. S. 389
  • Schmidt-Helmbrechts, Carl: Zierrahmen. S. 390
  • G. S.: Rosen. S. 390
  • Christiansen, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 391
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 391
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 392
  • Avenarius, Ferdinand: Lichtgestalten. S. 392
  • Pirker, Friedrich: Im Nebel. S. 392
  • Seitz, Otto: Das Auge. S. 393
  • Müller, H.: Zeichnung ohne Titel. S. 394
  • Barascudts, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 395
  • Erler, Fritz: Einbandzeichnung zu „Ingwelde“. S. 396
  • Bern, Maximilian: Türkische Sinnsprüche. S. 397
  • Bern, Maximilian: Neugriechische Sinnsprüche. S. 397
  • Bern, Maximilian: Walachischer Spruch. S. 397
  • Ernst, Otto: Der Fleck. S. 397
  • Diez, Julius: Hahn in Ruh! S. 398
  • Dick: Aus dem Gedankenschatze des Ausstellungs-Dieners Nepomuk Krautstäudl in München. S. 398
  • Hartleben, Otto Erich: Sinnsprüche. S. 398
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 398
  • [unsign. Text]: Liebe Einfalt! S. 398
  • [unsign. Text]: Ungerecht. S. 398
  • [unsign. Text]: Verwandtschaft. S. 398
  • Diez, Julius: Vorschläge für die internationale Kunstausstellung 1904. S. 399
  • Kleiter, Max: Klinge, kleines Frühlingslied! S. 400
  • Schmuz-Baudiß, Theodor Hermann: Zeichnungen ohne Titel. S. 400
  • Ottmann, Victor: Der Selbstbinder. S. 400
  • Schmidhammer, Arpad: Die Witwe des Dienstmannes Nr. 107. S. 401
  • Grasset, Eugène: Plakat. S. 402
  • Redaktion der „Jugend“: Briefkasten der Redaktion. S. 402
  • [unsign. Text]: Der Ritter vom Reklamebild an seine Schöne. S. 402
  • Kirschner, Ludwig: Isar-Athene. S. 403
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 403
  • Oertel, Willy Richard: Aus der guten alten Zeit. S. 404
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 404
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 406
  • Caspari, Walter: Militärstrafprozessordnung. S. 407
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Gedicht „Parabel“. S. 408
  • Ki-Ki-Ki: Parabel. S. 408

Heft 25[Bearbeiten]

  • Riemerschmid, Richard: Titelbild. S. 409
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 410
  • Corday, M.: Eine Nacht. S. 410
  • Dannenberg, Fritz: Nänie. S. 411
  • Witzel, Josef Rudolf: Hero und Leander. S. 412
  • Witzel, Josef Rudolf: Hero und Leander. S. 413
  • Burger, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 414
  • Bob: Der aufgeräumte Schreibtisch. S. 414
  • Wild, Christian: Perseus und Andromeda. S. 415
  • Engels, Robert: Es war einmal. S. 416
  • Auernheimer, Raoul: Das Märchen von der Treue. S. 416
  • Palma, Georg: Sehnsucht. S. 416
  • Palma, Georg: Schwermuth. S. 416
  • Weisgerber, Albert: Zierleiste: Pan und Frosch. S. 417
  • Schmidhammer, Arpad: Europas allerhöchste Schicksals-Kaffeeschwestern an der Arbeit. S. 419
  • Caspari, Walter: Doloroso. S. 420
  • Bierbaum, Otto Julius: Sommerlied. S. 420
  • Taschner, Ignatius: Judith. S. 421
  • Sachsen-Coburg und Gotha Herzog von Albany, Charles Edward Herzog v.: Ein Philosoph. S. 421
  • [unsign. Text]: Citate mit Randbemerkungen. S. 421
  • [unsign. Text]: Nicht befriedigt. S. 421
  • [unsign. Text]: Ein Vomitivus. S. 421
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Quadruplets. S. 422
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Quadruplets. S. 423
  • Kneiss (Kneisz, Kneiß), Emil: Quadruplets. S. 424
  • Horstig, E.: Wie der Kleine Max mit seiner Vaters Zirkel die Menschenrassen darstellt. S. 425
  • [unsign. Text]: Briefkasten der Redaktion. S. 425
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 425
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 426
  • Christophe, Franz: Schwestern! Schlingt den Ringel ‚rein. S. 427
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 427
  • Schmidhammer, Arpad: In Gedanken. S. 428

Heft 26[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 429
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 430
  • Lagerlöf, Selma: Onkel Ruben. S. 430
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Rothe Rosen, rothe. S. 430
  • Prochownik, Leo: Zeichnung ohne Titel. S. 431
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todtentanz (II. Folge). S. 432
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todtentanz (II. Folge). S. 433
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 434
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 434
  • Pollack, Gustav: Sclavenblut. S. 434
  • Caspari, Walter: Eine neue Melodei. S. 435
  • Diez, Julius: Das durchgebrannte Modell. S. 435
  • K. T.: Ein verzwicktes Gesetz. S. 435
  • Erler, Fritz: Randzeichnung zum Text „König Haralds Will’ und Werkzeug“. S. 436
  • F. v. O.: König Haralds Will’ und Werkzeug. S. 436
  • Feldbauer, Max: Latest Fashion. S. 437
  • Frapan, Ilse: Die Heilskandidatin. S. 437
  • Wilke, Rudolf: Serenissimus. S. 439
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 439
  • Eichrodt, Hellmut: Juni. S. 440
  • Raders, Ludwig: Nocturno. S. 441
  • J. W.: Seelenbündniss. S. 441
  • Thönnies, E.: Radi-Weiberl. S. 442
  • Gräf, Hans Gerhard: Das Lied vom Spargel. S. 442
  • [unsign. Text]: Der erste Schritt. S. 442
  • [unsign. Text]: Erklärlich. S. 442
  • [unsign. Text]: Definition. S. 442
  • Schmidhammer, Arpad: Der Lieutenant als Erzieher. S. 443
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 443
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 444
  • Thiriet, H.: L’Affiche francaise. S. 445
  • [unsign. Grafik]: Aus „L’Estampe“. S. 445
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 446
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Schmetterlingssaison. S. 447
  • Monogramm Frosch: Polizei-Agenten. S. 448

Heft 27[Bearbeiten]

  • Lürtzing, Karl: Titelbild. S. 449
  • Lilien, Ephraim Moses: Randleisten. S. 450
  • Hartleben, Otto Erich: Die Fackel. S. 450
  • Viebig, Clara: Rother Mohn. S. 450
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: „Halb zogs ihn hin.“. S. 451
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 452
  • Hollenberg, Felix: Abend. S. 453
  • Crane, Walter: Einladungskarte. S. 454
  • Damberger, Josef: Zeichnung ohne Titel. S. 455
  • Langheinrich, Franz: Das Gebet. S. 455
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Die Lyrik auf dem Bicycle. S. 455
  • Greiner, Otto: Bacchantenzug. S. 456
  • Wild, Christian: Zeichnung ohne Titel. S. 457
  • Bauer, Peter: Zierleiste. S. 459
  • Diez, Julius: Das Märchen vom Jugendbrunnen. S. 460
  • Hedenstjerna, Alfred af: Wenn man Spezialisten befragt. S. 460
  • Jank, Angelo: Scheibenbild. S. 461
  • Wenig, K.: Mutter. S. 462
  • Schmidhammer, Arpad: Im Ausstellungssaale. S. 463
  • Dick: Aus dem Gedankenschatze des Ausstellungssaaldieners Nepomuk Krautstäudl in München. S. 463
  • Hansen, Emil: Die Mythen – am Vierwaldstättersee. S. 464
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 464
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 465
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 466
  • Grieß, Rudolf: Marionettentheater am Goldenen Horn. S. 467
  • Schmidhammer, Arpad: Immer strebe zum Ganzen! S. 468

Heft 28[Bearbeiten]

  • Orlik, Emil: Titelbild. S. 469
  • Höfer, Adolf: Illustrationen zum Text „Sonntag“. S. 470
  • Jensen, Wilhelm: Sonntag. S. 470
  • Zuber, Julius: Parsifal. S. 471
  • Stuck, Franz Ritter v.: Prunkgeräth. S. 472
  • Sperani, Bruno: Raphael. S. 472
  • Damberger, Josef: Rautendelein. S. 473
  • Vogel, Max: Sonnenkringel. S. 474
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 474
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 474
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 475
  • Kapff-Essenther, Franziska v.: Gleichheit. S. 475
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 476
  • Rehm, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Heiliger Hain“. S. 477
  • Weigand, Wilhelm: Heiliger hain. S. 477
  • Fidus: Fleischesser und Vegetarier. S. 478
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Lisl mit dem höheren Schwung. S. 478
  • Rhein, Fritz: Rothkäppchen. S. 479
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 480
  • Schmidhammer, Arpad: Festzug zum Jubiläum der Königin Viktoria. S. 481
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 482
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 483
  • Ernst, Otto: Ganz kleine, harmlose Geschichten. S. 484
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 484

Heft 29[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 485
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Das vierte Gebot“. S. 486
  • Asmus, Martha: Das vierte Gebot. S. 486
  • Hartung, A.: Zierleiste. S. 487
  • Skeblad, Mary: Eine unsinnige Geschichte. S. 487
  • Palma, Georg: Sei mir gegrüßt. S. 487
  • Christophe, Franz: Zierleiste: Die Jagd. S. 488
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 488
  • Fidus: Randverzierungen zum Gedicht „Glück“. S. 489
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Glück. S. 489
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die Klatsch-Lawine. S. 490
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Tingel-Tangel-Sister-Tanz. S. 490
  • Wilke, Rudolf: Berliner Momentbilder: I. Maifeier 1897. S. 491
  • Klinger, Julius: Zierleiste. S. 492
  • Diez, Julius: Klatsch. S. 493
  • Monogramm Frosch: Allerhand Merkwürdiges von der Münchner internationalen Kunstausstellung 1897. S. 494
  • Hirth, Georg: Das Fest des Literaturgottes. S. 494
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 494
  • Monogramm Frosch: Allerhand Merkwürdiges von der Münchner Kunstausstellung. S. 495
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 495
  • Eichrodt, Hellmut: Zierleiste: Juli. S. 496
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 497
  • Stuck, Franz Ritter v.: Erwartung. S. 499
  • Hoffmann, Hans: Felix Faure und die Reise nach Petersburg. S. 500
  • Ki-Ki-Ki: Nur so weiter! S. 500

Heft 30[Bearbeiten]

  • Raders, Ludwig: Titelbild. S. 501
  • Moest, Hermann: Deine Hände. S. 502
  • Evans, Clara: Mutter, mach’ es wieder ganz! S. 502
  • Hartleben, Otto Erich: An meine Frau. S. 502
  • Bauer, Peter: Wie hat das Gott so schön bedacht. S. 503
  • Diez, Julius: Randleisten zum Gedicht „Die drei Datteln“. S. 504
  • Haarhaus, Julius R.: Die drei Datteln. S. 504
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Gedicht „Die drei Datteln“. S. 505
  • Wild, Christian: Zierleiste. S. 506
  • Matthäi, Albert: Mein Erbtheil. S. 506
  • Sigma-Normansky: Phantasie. S. 506
  • [unsign. Text]: Vignette. S. 506
  • Croissant-Rust, Anna: Mittag. S. 507
  • Engels, Robert: Zeichnung ohne Titel. S. 507
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Mittag“. S. 508
  • Michelangelo Buonarroti: Die erste Radlerin. S. 509
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Rad-Dithyrambus. S. 509
  • Sulphurius, Doktor: Rock oder Hose für die Radfahrerin? S. 509
  • Ewerbeck, Ernst: Scheibenbild. S. 511
  • Erler, Fritz: Zierleiste. S. 512
  • Lilien, Ephraim Moses: Eingemachtes. S. 512
  • Gugitz, Gustav: Im Himmel. S. 512
  • Mucha, Alfons: L’Estampe Moderne. S. 513
  • Mucha, Alfons: Vignette aus „L’Estampe Moderne“. S. 513
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 515
  • Caspari, Walter: Wenn ich ein Vöglein wär’. S. 516
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 516

Heft 31[Bearbeiten]

  • Blanche, Jacques Emile: Titelbild. S. 517
  • Höfer, Adolf: Zeichnung zum Text „Die Taufe“. S. 518
  • Grad, Max: Die Taufe. S. 518
  • Eckmann, Otto: Igelfisch und fliegende Fische. S. 519
  • Hartleben, Otto Erich: Sinnsprüche. S. 519
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: Warnung. S. 519
  • Damberger, Josef: Zeichnung ohne Titel. S. 520
  • Adler, Friedrich: Pietro Mazzoni Giovine. S. 520
  • Falke, Gustav: Sehnsucht. S. 520
  • Schmidhammer, Arpad: Des Meisters Muse. S. 521
  • Bergmeister, Hermann: Opferrauch. S. 522
  • Nyblom, Helena: Der Schatten der Sorge. S. 522
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 523
  • Wild, Christian: Das Unheil. S. 523
  • Münzer, Adolf: Walkürenritt. S. 524
  • Münzer, Adolf: Walkürenritt. S. 525
  • Dannenberg, Fritz: Zierleiste. S. 526
  • Dick: Variante. S. 526
  • Rügen, Ernst: Nur aus Liebe! S. 526
  • Wilke, Rudolf: Berliner Momentbilder: II. Im Nachtcafé. S. 527
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 528
  • Diez, Julius: Die Post der Zukunft. S. 529
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 530
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Eine Maß und Fine Champagne. S. 531
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 531
  • [unsign. Text]: Selbstkosten des Musik-Kritikers Lapperl. S. 532
  • Bradley, William H.: Einbandzeichnung „The Chap-Book“. S. 532

Heft 32[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 533
  • Graf, Oskar: Zeichnung ohne Titel. S. 534
  • Mackay, John Henry: Letzter Verlust. S. 534
  • Christiansen, Hans: Medaillon. S. 535
  • Riss, Karl: Zeichnung ohne Titel. S. 535
  • Reuter, Gabriele: Das Opernglas. S. 535
  • Eckmann, Otto: Frauenschuh. S. 536
  • Multatuli: Gedanken. S. 536
  • Herzog, Louis: Fischer. S. 537
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 538
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 538
  • O. E.: Ganz kleine, harmlose Geschichten. S. 538
  • Perfall, Anton Frh. v.: Das Gams! S. 538
  • Christophe, Franz: Wodan. S. 539
  • Feldbauer, Max / Püttner, Walter: O bringe Grane oft Brünnhildes Gruß. S. 540
  • Caspari, Walter: Kleine Zeichnung. S. 541
  • Wild, Christian: Die Verführung. S. 541
  • D’Annunzio, Gabriele: Jungfrauen vom Felsen. S. 541
  • Fidus: Gotische Fialen. S. 543
  • Monogramm Frosch: Pallas Athene im Glaspalast. S. 544
  • Dick: Münchner Kunstausstellung 1897
  • Lenoir, Jean: Medaillon. S. 545
  • [unsign. Text]: Les amis de nos amis. S. 545
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 545
  • [unsign. Text]: Norddeutsche Gemüthlichkeit. S. 545
  • [unsign. Text]: Drastische Kritik. S. 545
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 546
  • Schmidhammer, Arpad: Verbessertes Citat. S. 547
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 548
  • Diez, Julius: Der Nuditätenschnüffler. S. 549
  • Ernst, Otto: Von der Geschlechtigkeit. S. 549

Heft 33[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 551
  • Rossmann, Hans: Zeichnung zum Gedicht „Spätsommer“. S. 552
  • Palma, Georg: Spätsommer. S. 552
  • Damberger, Josef: Zeichnung ohne Titel. S. 553
  • Jenny, Rudolf Christoph: Memoiren eines Filzhutes. S. 553
  • Eichrodt, Hellmut: August. S. 554
  • Gugitz, Gustav: Ein sonniges Lied. S. 554
  • O. E. H.: Sinnspruch. S. 554
  • [unsign. Text]: Kleine Münze: Gedankensplitter. S. 554
  • M. W.: Allahs Barmherzigkeit. S. 554
  • Liebermann, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 555
  • Mereschkowsky, Dmitri Sergejewitsch: Die Wissenschaft der Liebe. S. 556
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 557
  • Diez, Julius: Daphne. S. 557
  • Christophe, Franz: Des Sängers Pflug. S. 558
  • Damberger, Josef: Gefilde der Seligen. S. 559
  • Bauer, Peter: Zierleiste. S. 560
  • Eos: Warum der kleine Fritzi nicht in den Kindergarten wollte. S. 560
  • Langheinrich, Franz: Vor’m Fenster. S. 560
  • Kirschner, Ludwig: Ein Märchen: I. Die Bösewichter. S. 561
  • F. v. O.: Hannele. S. 561
  • Kirschner, Ludwig: Ein Märchen: II. Das Strafgericht. S. 561
  • Bernuth, Max: Der Treppenwitz der Weltgeschichte. S. 562
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 562
  • [unsign. Text]: Mißverständliche Nachricht. S. 562
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 562
  • [unsign. Grafik]: Ist das Radfahren schädlich für’s Herz? S. 563
  • Ki-Ki-Ki: Cornelius Herz. S. 563
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 563
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 564
  • Schmidhammer, Arpad: An der Himmelspforte. S. 565
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 565
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 566

Heft 34[Bearbeiten]

  • Kirschner, Ludwig: Titelbild. S. 567
  • Dodge, George Ernest: Zierleisten. S. 568
  • Jacobowski, Ludwig: Parfüm. S. 568
  • Bauer, Peter: Im Seebad. S. 569
  • Neumann-Neander, Ernst: Zierleiste. S. 570
  • Wilda, Oskar: Wohlfeile Kritik. S. 570
  • Erler, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Tandaradei!“. S. 571
  • Hardung, Victor: Tandaradei! S. 571
  • Christiansen, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 572
  • Ernst, Otto: Der große Sonntag. S. 572
  • Diez, Julius: Das Wappen des Stammgastes. S. 573
  • Püttner, Walter: Willig gehorchen sie alle des Speeres starkem Herrn. S. 574
  • Höfer, Adolf: Zierleiste. S. 575
  • Dick: Münchner Kunstausstellung 1897
  • Carben, Julius: Mondnacht. S. 577
  • Eichrodt, Hellmut: Der Magnet. S. 578
  • Fourneau gen. Xanrof, Léon Alfred: Das Chloroform. S. 578
  • Jossot, Gustave Henri: Regrets paternels. S. 579
  • Eos: Nichts Neues aus Bulgarien. S. 579
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 580
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 581
  • Monogramm Frosch: Das Vereinsgesetz. S. 582

Heft 35[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 583
  • Horn, Carl: Memento mori. S. 584
  • Colautti, Arturo: Helena. S. 584
  • Linger Longer Loo: Wie ich das Glück malen würde…. S. 584
  • Jank, Angelo: Helena. S. 585
  • Witzel, Josef Rudolf: Die Stickerinnen. S. 586
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 586
  • Holz, Arno: Eine wahre Geschichte. S. 586
  • Towska, Kory: Das Lied vom Thoren. S. 586
  • Adler, Friedrich: Schade. S. 586
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen. S. 587
  • Falke, Gustav: Der Träumer. S. 587
  • Hallström, Per: Die rothe Saite. S. 587
  • Pankok, Bernhard: Der Bacchant. S. 588
  • Mitton, Geraldine Edith: Wie mein Freund David den Teufel losließ
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 589
  • Bernuth, Max: In der Glashütte. S. 590
  • Kupka, Franz (Frantisek): Das Schamgefühl. S. 591
  • Salzer, Fritz: Die Kunsthölle. S. 591
  • Wilda, Oskar: Collegialität. S. 591
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 593
  • Frenz, Alexander: Archäopterix Pavo. S. 594
  • Christophe, Franz: Kalte Ente. S. 595
  • [unsign. Text]: Hohe Politik. S. 595
  • [unsign. Text]: Ein Volkserzieher. S. 595
  • [unsign. Text]: Variante. S. 595
  • Diez, Julius: Geistliches Herrenrennen. S. 596
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 596
  • Diez, Julius: Geistliches Herrenrennen. S. 597
  • Monogramm Frosch: Annäherungsversuche. S. 598
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 598

Heft 36[Bearbeiten]

  • Eckmann, Otto: Titelbild. S. 599
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung zum Text „Die kleine Sievert“. S. 600
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Die kleine Sievert. S. 600
  • Jank, Angelo: Die kleine Sievert. S. 601
  • Diez, Julius: Entwickelung des Radfahrsports. S. 602
  • Diez, Julius: Entwickelung des Radfahrsports. S. 603
  • Höfer, Adolf: Eine bekannte Redensart. S. 604
  • Haek, D.: Lüge. S. 604
  • Hornstein, Ferdinand v.: Im Gewitter. S. 604
  • Weiß, Julian: Migräne des Herzens. S. 604
  • Wilda, Oskar: Forcierte Originalität. S. 604
  • Barascudts, Max: Märchen. S. 605
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Sommernacht. S. 605
  • Wilke, Rudolf: Berliner Momentbilder: III. Die Jury einer Mastviehausstellung. S. 606
  • Schmidhammer, Arpad: Scheibenbild. S. 607
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 607
  • K-Sch.: Aus der Thierwelt. S. 607
  • Erler, Fritz: Ultima Thule. S. 608
  • Hervieu, Paul: Der Eskimo. S. 608
  • Fidus: Medusen. S. 609
  • Christiansen, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 610
  • Diez, Julius: Vignette. S. 610
  • Eos: Bulgarisches. S. 611
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 611
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 612
  • Mucha, Alfons: Iris. S. 613
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 613
  • Monogramm Frosch: Die größten Kartoffeln. S. 614

Heft 37[Bearbeiten]

  • Weinholdt, Moritz: Titelbild. S. 615
  • Kleinhempel, Gertrud: Freesia. S. 616
  • Schwann, Mathieu: Holzapfel und Reinette. S. 616
  • Pankok, Bernhard: Auf Ithaka. S. 617
  • Eichrodt, Hellmut: September. S. 618
  • Forsslund (Forßlund), Karl Erik: Eine Freiersfahrt. S. 618
  • Hellen, Eduard v. d.: Herbst. S. 618
  • Raders, Ludwig: In der Heimath. S. 619
  • Rossmann, Hans: Volinspieler. S. 620
  • Rehm, Fritz: Das dickköpfige Faunchen. S. 621
  • Fuchs, Georg: Sommerglück. S. 621
  • Bulcke, Carl / Verlaine, Paul: Klarer Himmel. S. 621
  • Dasio, Maximilian: Spiegelberg, ich kenne dich! S. 622
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 622
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 623
  • Christiansen, Hans: Xanthippchen. S. 623
  • Gründelin, Profundus: Aphorismen über die Ehe. S. 623
  • Spanier, M.: Die bunte Karte. S. 623
  • Wendrich, M.: Zeichnung ohne Titel. S. 625
  • Jura, R.: Zwei Geschichten vom Herrn Major. S. 625
  • Christophe, Franz: Der erste Kuß. S. 626
  • Monogramm Frosch: Anton der Stiefelmaler als Hüter der reinen Kunst. S. 627
  • Bell, Robert Anning: Beauty and the Beast. S. 628
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 628
  • Willette, Adolphe: Aus „Le Courrier francais“: Wie schnell fliegt doch die Jugend dahin. S. 629
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Epinikion. S. 629
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 629
  • Engert, Max: Der Mi-Quell der Beredsamkeit. S. 630
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 630

Heft 38[Bearbeiten]

  • Stuck, Franz Ritter v.: Titelbild. S. 631
  • Paul, Bruno: Zeichnung ohne Titel. S. 632
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 632
  • Hildeck, Leo: Unschuld. S. 632
  • Paul, Bruno: Vignette. S. 632
  • Rummel, A.: Der Zauberspiegel. S. 633
  • Christiansen, Hans: Iris. S. 634
  • Dehmel, Richard: Letzte Bitte. S. 634
  • Diez, Julius: Thüringischer Kinderreigen. S. 635
  • Erler, Fritz: Titelei zum Text „Der Baby-Klub“. S. 636
  • Hegenbarth, Fritz: Silhouette. S. 636
  • Quatrelles, Jean: Der Baby-Klub. S. 636
  • Graf, Oskar: Championess. S. 637
  • Schefranek, M.: Drei moralische Erzählungen. S. 637
  • Raders, Ludwig: Frühlingslied. S. 638
  • Rossmann, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 639
  • Lie, Jonas Laurits Idemil: Die Taube. S. 639
  • Prochownik, Leo: Zeichnung ohne Titel. S. 640
  • Fidus: Du sollst nicht tödten. S. 641
  • Kleiter, Max: Das goldenen Hauskreuz. S. 642
  • Hahn, Karl: Photographie: Eleonora Duse und Marion Lenbach. S. 643
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 644
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 645
  • Redaktioneller Beitrag: Briefkasten der Redaktion. S. 646
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 646
  • Schmidhammer, Arpad: Namensscherz. S. 647
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 647
  • Monogramm Frosch: Vom griechischen Ritter. S. 648

Heft 39[Bearbeiten]

  • Schulte im Hofe, Rudolf: Titelbild. S. 649
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Königskinder. S. 650
  • Hartleben, Otto Erich: Das Kalbscotelett. S. 650
  • Heyse, Paul: Die Georgine. S. 650
  • Anetsberger, Hans: Es kann der Frömmste…. S. 651
  • Jossot, Gustave Henri: Abendlohe. S. 652
  • Carben, Julius: Nixlein hat Herzweh. S. 653
  • Kurti: Gewitternacht. S. 653
  • Caspari, Walter: Zierleiste. S. 654
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Verlassen. S. 654
  • Greiner, Otto: Dämmerungsspuk im Isarthal. S. 655
  • Seeberger, Karl: Die Dame mit den gläsernen Augen. S. 655
  • Jank, Angelo: Galopp! S. 656
  • Bek-Gran, Hermann: Du sollst den Teufel nit an die Wand malen. S. 657
  • Wilke, Rudolf: Der Familienskat. S. 659
  • Christophe, Franz: Arachne. S. 660
  • Brausewetter, Ernst: Ein Ausweg. S. 660
  • Hartleben, Otto Erich: Die Gläubigen. S. 660
  • Larsen, Karl: Ein Ausweg. S. 660
  • Diez, Julius: Goldfisch. S. 661
  • Wilke, Rudolf: Der Herr Major. S. 661
  • Bern, Maximilian: Russischer Sinnspruch. S. 661
  • Jura, R.: Wieder zwei Geschichten vom Herrn Major. S. 661
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 661
  • Damberger, Josef: Herrn Ängstlichs erster Radausflug. S. 662
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 662
  • [unsign. Text]: Sicher! S. 662
  • [unsign. Text]: Beim Schachspiel. S. 662
  • [unsign. Text]: Weltschmerz. S. 662
  • [unsign. Text]: Enfant terrible. S. 662
  • Damberger, Josef: Herrn Ängstlich’s erster Radausflug. S. 663
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 663
  • [unsign. Text]: Briefkasten der Redaktion. S. 664
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 664
  • Monogramm Frosch: England in Indien. S. 667

Heft 40[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 669
  • Trigler, Martin: Scharfes Stechen. S. 670
  • Altenberg, Peter: „Unsere jungen Leute“: I. Die Schlacht. S. 670
  • Diez, Julius: Der Dichter von damals und heute. S. 671
  • Böcklin, Arnold: Lenz. S. 672
  • Hamsun, Knut: Der Ring. S. 672
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Ein Junge“. S. 673
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Ein Junge! S. 673
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Hirschjagd. S. 674
  • Perfall, Anton Frh. v.: Wenn die Hirsche schreien! S. 674
  • Christiansen, Hans: Kleine Porträtzeichnung. S. 675
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste. S. 675
  • Taschner, Ignatius: Dienerin der Venus. S. 676
  • Gyp, Eugen: Eine gute Partie. S. 676
  • C. B.: Alter niederdeutscher Volksreim. S. 676
  • Püttner, Walter: Der Taucher. S. 677
  • Galle, W.: Tanz um das goldene Kalb. S. 678
  • Engels, Robert: Zierleiste. S. 679
  • Damberger, Josef: Spritzen, sagt die Polizei. S. 680
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 681
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 682
  • [unsign. Grafik]: Beim Golfspiel. S. 683
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 683
  • Schmidhammer, Arpad: Ballon-Ski-Fahrrad. S. 684
  • [unsign. Text]: Humor des Auslands. S. 684

Heft 41[Bearbeiten]

  • Robert, Paul: Titelbild. S. 685
  • Beecke, Heinrich: Friedhof. S. 686
  • Fidus: Zeichnung ohne Titel. S. 686
  • Henckel, Wilhelm: Die Tugenden und die Laster. S. 686
  • Ssaltykow-Schtschedrin, M. J.: Die Tudenden und die Laster. S. 686
  • Terberg, Hans: Ruhe. S. 686
  • Halmi, Arthur Lajos: Schattenspiel. S. 687
  • Diez, Julius: Faun mit Maske. S. 688
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste. S. 688
  • Böcklin, Arnold: Medusa. S. 689
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 689
  • Palma, Georg: Todesahnung. S. 689
  • Diez, Julius: Die Hausfrau im Kunstverein. S. 690
  • Vockerat, Philipp: Die Grethe. S. 690
  • Christophe, Franz: Kennen sich beide viel zu gut. S. 691
  • Wilke, Rudolf: Berliner Momentbilder: IV Fraction Schulze. S. 692
  • Hirth, Arthur: Porträtzeichnung. S. 693
  • Lilien, Ephraim Moses: Mein schönes Fräulein. S. 693
  • Schm.: Ein Paar Lebensregeln. S. 693
  • Küstner, Carl: Letztes Viertel. S. 695
  • Hirschberg, Rudolf: Meine Sparbüchse. S. 695
  • Redaktioneller Beitrag: Die „Jugend“ auf dem Scheiterhaufen. S. 695
  • Monogramm Frosch: Der Löwensteiner einst und jetzt. S. 696
  • Monogramm Frosch: Der Löwensteiner einst und jetzt. S. 697
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 698
  • Christophe, Franz: Zeichnung ohne Titel. S. 698

Heft 42[Bearbeiten]

  • Klinger, Max: Titelbild. S. 701
  • Thoma, Hans: Abgeblitzt. S. 702
  • Halbe, Max: Wenn wir alt sein werden. S. 702
  • Hartleben, Otto Erich: Der Abenteurer. S. 702
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 703
  • Caspari, Walter: Medaillon. S. 704
  • Riss, Karl: Zierleiste. S. 704
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 705
  • Avenarius, Ferdinand: Der Gruß
  • Bierbaum, Otto Julius: Licht
  • [unsign. Grafik]: Zwei Vignetten
  • Erler, Fritz: Titelei und Randverzierung zum Text „Frerk Freksens Werft“. S. 706
  • Liliencron, Detlev v.: Frerk Freksen’s Werft. S. 706
  • Erler, Fritz: Randverzierung zum Text „Frerk Freksens Werft“. S. 707
  • Erler, Fritz: Randverzierung zum Text „Frerk Freksens Werft“. S. 708
  • Fidus: Isolt. S. 709
  • Fragsberg, Karl v.: Von der Königin Griseld. S. 709
  • Rosmer, Ernst: Herbstveilchen. S. 709
  • Fidus: Kleines Porträt. S. 709
  • Greiner, Otto: An Arnold Böcklin. S. 710
  • Langheinrich, Franz: An Arnold Böcklin. S. 710
  • Greiner, Otto: An Arnold Böcklin. S. 711
  • Tooby, Charles: Löwen. S. 712
  • Dehmel, Richard: Das Löwenherz. S. 712
  • Feldbauer, Max: Centauren-Finish. S. 713
  • Kaufmann, Hugo: Böcklin-Medaille der „Jugend“. S. 714
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Zahme Xenien zu Böcklin’s 70. Geburtstag. S. 714
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Im Zwielicht“. S. 715
  • Langheinrich, Franz: Im Zwielicht. S. 715
  • Rossmann, Hans: Zierleiste. S. 716
  • Hirth, Georg: Sein Auge, seine Hand, sein Herz und sein Zorn. S. 716
  • Schneider, Sascha: Zeichnung zum Gedicht „Die Künstler“. S. 717
  • Müller, Richard: Der Philosoph. S. 718
  • Falke, Gustav: Mittag. S. 718
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 718
  • Ki-Ki-Ki: Vom Ritter und vom Riesen. S. 718
  • Weigand, Wilhelm: Der Kunstsammler. S. 718
  • Schmidhammer, Arpad: Susannchen im Bade. S. 719
  • Eichrodt, Hellmut: Ritter und Riese. S. 720
  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 721

Heft 43[Bearbeiten]

  • Hall, Oliver: Wensley Dale. S. 726
  • Hedenstjerna, Alfred af: Oberlehrer Schwindelfeld’s wunderbare Erlebnisse in fremden Landen. S. 726
  • Diez, Julius: Verwickelter Rechtsstreit. S. 727
  • Flüggen, Hans: Zwischenakt. S. 728
  • Hegenbarth, Fritz: Die Regenfee. S. 729
  • G. S.: Der Schweizer Sommer 1897
  • Eichrodt, Hellmut: Es war ein schöner Page. S. 730
  • Eos: Gedanken. S. 730
  • Viebig, Clara: Die Einzige. S. 730
  • Eckmann, Otto: Die boshaften Seeteufel und die armen Renaissance-Delphine. S. 731
  • Erler, Fritz: Jugend-Reigen. S. 732
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Die Einzige“. S. 733
  • Hirth, Arthur: Der Übermensch. S. 734
  • Altenberg, Peter: „Unsere jungen Leute“: II. Café
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Schulreminiszenz
  • Witzel, Josef Rudolf: In der Theatergarderobe. S. 735
  • Monogramm Frosch: Allerhand Merkwürdiges von der Münchner Internataionalen Kunstausstellung 1897. S. 736
  • Ki-Ki-Ki: Vorschläge zur Güte. S. 736
  • Monogramm Frosch: Allerhand Merkwürdiges von der Münchner Internationalen Kunstausstellung 1897. S. 737
  • Ki-Ki-Ki: Allerhand Merkwürdiges von der Münchner Kunstausstellung. S. 737
  • Signatur nicht identifiziert: Der europäische Friede. S. 738
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 738
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Volksvertreter“. S. 741
  • Bob: Volksvertreter. S. 741
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Reitattake“. S. 742
  • K. M.: Reitattake. S. 742
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Volksvertreter“. S. 743

Heft 44[Bearbeiten]

  • Eckmann, Otto: Titelbild. S. 741
  • Hoberg, Reinhold: Holzschnitt. S. 742
  • Jacobowski, Ludwig: Großstadt-Idyll. S. 742
  • Möller, Cajus: Mama! S. 742
  • Ernst, Otto: Von Schiffahrt, Angst, Courage u. dergl. S. 742
  • Carben, Julius: Kleinstadt-Idyll. S. 743
  • Neumann, Emil: Zeichnung ohne Titel. S. 744
  • Swan, John: Schreitender Löwe. S. 745
  • Falke, Gustav: Dämmerung. S. 745
  • Wilke, Rudolf: Waldl, der Katzenmörder. S. 746
  • Erler, Fritz: Zierleiste. S. 747
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 747
  • Lilien, Ephraim Moses: Medaillon. S. 747
  • Niedzwiecki, Sigismund: Eine Mutter. S. 747
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Das hornberger Schiessen“. S. 748
  • Oswald, J. G.: Das Hornberger Schiessen. S. 748
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 749
  • Altenberg, Peter: Unsere jungen Leute III: „Lucifer, die neue Zeitschrift“. S. 749
  • Bob: Die 12 Blamagen des Herkules. S. 749
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Gedicht „Die 12 Blamagen des Herkules“. S. 751
  • Eichrodt, Hellmut: Münchner Oktoberfest. S. 752
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Gedicht „Die 12 Blamagen des Herkules“. S. 752
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Gedicht „Die 12 Blamagen des Herkules“. S. 753
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung ohne Titel. S. 754
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 754
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 755
  • Ruffé, Léon: Aus „Courrier Francais“: Fleurs du soir. S. 756
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Reinheit. S. 756

Heft 45[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 757
  • Zeno: Gedanken. S. 758
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen. S. 758
  • Weisheit, F. X.: Zierleiste. S. 759
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Reinheit. S. 759
  • Moore, Thomas Sturge: Die Pan-Spitze. S. 760
  • Moore, Thomas Sturge: Riesenkinder und ihre Spielgenossen. S. 760
  • Palma, Georg: Müde. S. 760
  • Diez, Julius: „Mein ganzer Reichtum ist mein Lied…“. S. 761
  • Böcklin, Arnold: Idylle. S. 762
  • Weigand, Wilhelm: Sphärenklänge. S. 762
  • Lerse, Franz: Wie lang’! S. 762
  • Björnson, Björnstjerne: Blaaken. Die Geschichte eines Pferdes. S. 762
  • Erler, Fritz: Vignette. S. 763
  • Neumann-Neander, Ernst: Strand. S. 763
  • Hohlwein, Ludwig: Mondschein-Serenade. S. 764
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 764
  • Bernuth, Max: Der Schäfer. S. 765
  • Wilke, Rudolf: Berliner Momentbilder: Aus Castans Panoptikum. S. 766
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Zufall. S. 767
  • Lilien, Ephraim Moses: Vignette. S. 767
  • Christophe, Franz: Die Schwarzen kommen! S. 768
  • Moore, Thomas Sturge: Vignette. S. 768
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 769
  • Anetsberger, Hans: Humor des Auslandes. S. 771
  • Monogramm Frosch: Die verschiedenen Stiefel der Gesinnung. S. 772

Heft 46[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 773
  • G. S.: Das Gleichgiltigste. S. 774
  • Müller, Hans: Mutter Erde. S. 774
  • Anetsberger, Hans: Andante con espressione. S. 775
  • Bernstein, Max: Kein Beitrag. S. 775
  • Prochownik, Leo: Zeichnung ohne Titel. S. 776
  • Bierbaum, Otto Julius: Banger Abend. S. 776
  • Hartleben, Otto Erich: Abschied vom Regiment. S. 776
  • Eckmann, Otto: Verzierungen. S. 777
  • Caspari, Walter: In Betrachtung. S. 778
  • Christiansen, Hans: Porträtmedaillon. S. 778
  • Lefebre, Wilhelm: Spinne und Libelle. S. 779
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Abrechnung. S. 780
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Festlied der Münchner Böcklin-Feier. S. 781
  • Hipp, Johanna: Zierleiste. S. 782
  • Caspari, Walter: Kleine Zeichnung. S. 782
  • Robert, Louis de: Bei ihr zu Tisch. S. 782
  • Paul, Bruno: Gleiches Recht für Alle! S. 783
  • [unsign. Text]: Verordnung. S. 783
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Programm der Münchner Böcklin-Feier. S. 784
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 785
  • v. O.: Festlied, gesungen bei der Münchner Böcklin-Feier. S. 785
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 786
  • Christophe, Franz: Die Harmonie der Gegensätze. S. 787
  • Eos: Die Geschichte von Strippecke, dem nichts imponieren konnte, ausgenommen Berlin. S. 787
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 788
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 789
  • Monogramm Frosch: Umsonst ist der Tod. S. 790

Heft 47[Bearbeiten]

  • Wolfthorn, Julie: Titelbild. S. 791
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Gedicht „Frau Gerlindis auf dem Hunde“. S. 792
  • F. v. O.: Frau Gerlindis auf dem Hunde. S. 792
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Gedicht „Frau Gerlindis auf dem Hunde“. S. 793
  • Thost, R.: Zeichnung ohne Titel. S. 793
  • Linger Longer Loo: Europa und der Stier. S. 793
  • Barascudts, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 794
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der letzte der Freier. S. 794
  • Münzer, Adolf: Europa. S. 795
  • Caspari, Walter: Die drei Gleichen. S. 796
  • Götz, Ferdinand: Waidmannsheil. S. 797
  • Hart, Julius: Der Hain des Todes. S. 798
  • Rehm, Fritz: Zierrahmen zum Gedicht „Der Hain des Todes“. S. 798
  • Bauer, Peter: Zierleiste. S. 799
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 799
  • E. P.: Der Traum. S. 799
  • Schmidt, Lothar: Der weise Rabbi. S. 799
  • Wilke, Rudolf: Witzzeichnung. S. 801
  • Eichrodt, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 802
  • Eos: Ein Vorschlag zur Güte. S. 802
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 802
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 802
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 803
  • Kleiter, Max: Sag mir das Wort. S. 803
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 804
  • [unsign. Text]: Zur 100. Nummer der „Jugend“. S. 804
  • Carben, Julius: Zierleiste. S. 806
  • Monogramm Frosch: Das Neueste in der Maschinen-Industrie. S. 806
  • [unsign. Text]: Lied der Deutschen Österreichs. S. 807
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Dialoggedicht „Hektors Abschied“. S. 808
  • Walther: Hektors Abschied. S. 808

Heft 48[Bearbeiten]

  • Redaktioneller Beitrag: Zur 100. Nummer der „Jugend“. S. 807
  • Diez, Julius: Titelbild. S. 807
  • Carben, Julius: Zierleiste. S. 808
  • Erler, Fritz: Kleine Zeichnung. S. 808
  • Starke, Konrad: Zeichnung ohne Titel. S. 809
  • Ernst, Otto: Von den Frauen. S. 809
  • Sichel, Ernest Leopold: Das Drachenschiff. S. 810
  • Zeno: Gedanken. S. 810
  • Shannon, Charles H.: Frauenakt. S. 811
  • Fucini, Renato: Der gestrige Theaterabend. S. 811
  • Hallström, Per: Hymne an die Armuth. S. 811
  • Hartleben, Otto Erich: Poesie. S. 811
  • Hartleben, Otto Erich: Von reifen Früchten. S. 811
  • Heyse, Paul: Der gestrige Theaterabend. S. 811
  • Caspari, Walter: Frauenlob. S. 812
  • Zeno: Gedanken. S. 812
  • Goltz, Heinrich: Zierrahmen. S. 813
  • Fucini, Renato: Der gestrige Theaterabend. S. 813
  • Hallström, Per: Hymne an die Armuth. S. 813
  • Hartleben, Otto Erich: Poesie. S. 813
  • Hartleben, Otto Erich: Von reifen Früchten. S. 813
  • Engels, Robert: Das Gefolge. S. 814
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 815
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Des Hauptmanns Uniform. S. 815
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Zierleiste. S. 815
  • Diez, Julius: Die Malerinnen auf dem Lande. S. 817
  • Wild, Christian: Scheibenbild. S. 818
  • Eos: Sportbericht. S. 818
  • [unsign. Text]: Der Kuß der Muse. S. 818
  • Wilke, Rudolf: Ach so! S. 819
  • Dr. med.: Wie bringt man einen Deutschen zum Schwitzen? S. 819
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 819
  • [unsign. Grafik]: Humor des Auslandes. S. 820
  • Damberger, Josef: Madame sans-chaîne. S. 821
  • Burns [2], Robert: The Victor. S. 822
  • Christophe, Franz: Tourist und Magd. S. 823
  • [unsign. Text]: Modernisirtes Märchen. S. 824
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 824
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 824

Heft 49[Bearbeiten]

  • Krombach, M.: Titelbild. S. 825
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste. S. 826
  • Dodge, George Ernest: Medaillon. S. 826
  • Tolstoi, Lew Nikolajewitsch Graf: Müßiges Gerede. S. 826
  • Moest, Hermann: Zeichnung ohne Titel. S. 827
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 828
  • Falke, Gustav: Die letzte Nacht. S. 828
  • Jensen, Wilhelm: Leben. S. 828
  • Multatuli: Gedanken. S. 828
  • Raders, Ludwig: Deis immortalibus. S. 829
  • Diez, Julius: Vignette. S. 830
  • Halmi, Arthur Lajos: Kunst und Mode. S. 830
  • Langheinrich, Franz: Ehregott Hansen. S. 830
  • Pankok, Bernhard: Genesung. S. 831
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 831
  • Kamlah, Kurt: Glück. S. 831
  • Wilke, Rudolf: Zeichnung zum Text „Vor dem Zentrumscirkus“. S. 832
  • [unsign. Text]: Vor dem Centrumscircus. S. 832
  • Wilke, Rudolf: Vor dem Zentrumscirkus. S. 833
  • Ewerbeck, Ernst: Der unerreichbare Lorbeer. S. 834
  • Auernheimer, Raoul: Im Lande der Talente. S. 834
  • Caspari, Walter: Venus und die Vokale. S. 835
  • Diez, Julius: Die Raucher. S. 836
  • [unsign. Grafik]: Aus Lichtenhain (Photo). S. 837
  • Janssen, Börge: Die redenden Küchlein. S. 837
  • Jura, R.: Der milde Bruder Joseph. S. 838
  • Feldbauer, Max: I trau mi net. S. 839
  • [unsign. Text]: Professor. S. 839
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 839
  • [unsign. Text]: Nichte. S. 839
  • [unsign. Text]: Wenn Sie unschuldig sind…
  • Monogramm Frosch: Kugel- und Ordensregen. S. 840
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 841
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 842
  • Strang, William: Baron Münchhausen. S. 843
  • [unsign. Grafik]: Aus „Puck“: Bicycle-Visage. S. 844
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 844

Heft 50[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 845
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 846
  • Salus, Hugo: Frühling. S. 846
  • Böcklin, Arnold: Flora. S. 847
  • Caspari, Walter: Zierrahmen zum Gedicht „Wandlung“. S. 848
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Wandlung. S. 848
  • Diez, Julius: Forelle. S. 849
  • Stuck, Franz Ritter v.: Forellenweiher. S. 849
  • Diez, Julius: Vignette. S. 850
  • Pankok, Bernhard: Nickelmann’s Bote. S. 850
  • Busse, Carl: Diga. S. 850
  • Hoberg, Reinhold: Regentag. S. 851
  • Erler, Fritz: Narzisse. S. 852
  • Halmi, Arthur Lajos: Auf dem Eise. S. 853
  • Diez, Julius: Narrenschiff. S. 854
  • Kleiter, Max: Der Horizont. S. 855
  • Hedenstjerna, Alfred af: Ein feiner und höflicher Man. S. 855
  • [unsign. Text]: Mit dem Eselskinnback. S. 855
  • Solomko, Sergej de: Jongleuse. S. 856
  • Wilke, Rudolf: Berliner Momentbilder: VI. Auf zum Ballsalon! S. 857
  • Damberger, Josef: Radfahrer. S. 858
  • Erler, Fritz: Kleine Zeichnung. S. 858
  • Bierbaum, Otto Julius: Hilf, Heiliger St. Florian. S. 858
  • Ki-Ki-Ki: Gerechtigkeit muß sein. S. 858
  • Hagen, Max: Die Verordnung. S. 859
  • [unsign. Text]: Übersetzung. S. 859
  • [unsign. Text]: Der verständnisvolle Wirth. S. 859
  • [unsign. Text]: Werth der Medizin. S. 859
  • [unsign. Text]: Unzweifelhaft. S. 859
  • [unsign. Text]: Mißverstanden. S. 859
  • [unsign. Text]: Neue Version. S. 859
  • Monogramm Frosch: Wartet nur…! S. 860
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 861
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 862
  • [unsign. Grafik]: Atelier Reutlinger. S. 863
  • F. M.: Mixtum compositum. S. 863
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 864
  • Beardsley, Aubrey Vincent: Morte d’Arthur. S. 865
  • [unsign. Text]: Zukunftsgespräch. S. 865
  • [unsign. Text]: In eine kleine Garnisonsstadt…
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 866
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Glücksträume. S. 867
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 867
  • Oertel, Willy Richard: Verbessertes Citat. S. 868
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 868

Heft 51[Bearbeiten]

  • Bermann, Cipri Adolf: Titelbild. S. 869
  • Weisgerber, Albert: Zierleiste. S. 870
  • Hardung, Victor: Erloschne Sonnen. S. 870
  • Harlan, Walter: Das Grosspapachen. S. 870
  • A. Mo.: Des Todes Klage. S. 870
  • Rehm, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Des Todes Klage“. S. 871
  • Dodge, George Ernest: Iris. S. 872
  • Hirth, Arthur: Porträtzeichnung. S. 872
  • Wille, Bruno: Die Theelöffel. S. 872
  • Rossmann, Hans: Excelsior. S. 873
  • Busse, Carl: Stürmisches Wandern. S. 873
  • Lessing, Julius: Alte Geschichten. S. 873
  • Haas, v.: Zierleiste. S. 874
  • Lessing, Julius: Die Geschichte von dem dicken Holzschnitzer, der nicht mehr er selber war. S. 874
  • Erler, Fritz: Fortunitas. S. 875
  • Starke, Konrad: Dilettanten. S. 876
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 877
  • Diez, Julius: O Gott, wie ist die Welt so schlecht! S. 879
  • Eichrodt, Hellmut: Dezember. S. 880
  • Falke, Gustav: Denkmalkantate. S. 880
  • Weiß, Julian: Das stumme Herz. S. 880
  • Wilke, Rudolf: Die Alpenkönigin. S. 881
  • Itschner, Karl: Schneeballschlacht. S. 882
  • O. E. H.: Recht des Stärkeren. S. 882
  • [unsign. Text]: Ein Waidmann. S. 882
  • Kleiter, Max: Schwäbisch. S. 883
  • [unsign. Text]: Auskunft. S. 883
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 883
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 884
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 885
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 886
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 887
  • Monogramm Frosch: John Bull in Asien. S. 888

Heft 52[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 889
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Blüthner-Flügel“. S. 890
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Der Blüthner-Flügel. S. 890
  • Erler, Fritz: Der weiße Rabe. S. 891
  • Neumann-Neander, Ernst: Italienische Nacht. S. 892
  • Klinger, Max: Studie zum Bacchus-Kopf. S. 893
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Der Beneidenswerthe“. S. 894
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Der Beneidenswerthe. S. 894
  • Caspari, Walter: Zierleiste. S. 895
  • Erler, Fritz: Kleine Zeichnung. S. 895
  • Donegani, Gino: Auf der Straße. S. 895
  • Ernst, Otto: Der Erbe. S. 895
  • Hamsun, Knut: Johannes Treu. S. 895
  • Harlan, Walter: Der Rosenkorb. S. 895
  • Eichler, Reinhold Max: Märchenwald. S. 896
  • Riss, Karl: Kleine Zeichnung. S. 897
  • Barlach, Ernst: Jungens vom andern Dorfe. S. 899
  • Schmidhammer, Arpad: Weihnachtsbescherung der Jugend. S. 900
  • Schmidhammer, Arpad: Weihnachtsbescheerung der Jugend. S. 901
  • Hoffmann, Hans: Au! S. 902
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 902
  • Langheinrich, Franz: Die himmlische Stör. S. 902
  • Weiß, Julian: Rund um den Tannenbaum. S. 902
  • Feldbauer, Max: Das pneumatische Pferd ‚Entoutcas‘. S. 903
  • [unsign. Text]: Puppenspiel. S. 903
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 904
  • O. E. H.: Im Café, Nachts. S. 904
  • [unsign. Text]: Hyperbel. S. 904
  • [unsign. Text]: Im Boudoir. S. 904
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 905
  • Wilke, Rudolf: Im Vorortszug. S. 905
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 906
  • [unsign. Text]: Trinker-Logik. S. 906
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 907
  • Christophe, Franz: Der Glücksbote. S. 908
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 908

03. Jg, 1898[Bearbeiten]

Heft 01[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 1
  • Christophe, Franz: Zierleiste. S. 2
  • O.: Anti-Fin de siècle. S. 2
  • Engels, Robert: Die drei Glücksritter. S. 3
  • Gascoyne, George: Regenwetter. S. 4
  • Presber, Rudolf: Alte Briefe. S. 4
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 5
  • Busse, Carl: Mein Haß
  • Falke, Gustav: Gesang am Morgen
  • Mastri, Pietro: Gespräch mit dem neuen Jahr
  • Diez, Julius: Lorbeerbaum und Galgenstrick. S. 6
  • France, Anatole: Die Dame mit dem weißen Fächer. S. 6
  • Zeno: Gedanken von Zeno. S. 6
  • Rossmann, Hans: Vom Berge. S. 7
  • Walther: Jung Hagen und die Königskinder. S. 7
  • Erler, Fritz: Zeichnung zum Text „Jung Hagen und die Königskinder“. S. 8
  • Barlach, Ernst: Erbsünde. S. 9
  • Ernst, Otto: Vom Essen und Trinken. S. 9
  • Itschner, Karl: Eisbahn. S. 11
  • Caspari, Walter: Grabstein. S. 12
  • Wilke, Rudolf: Ein Vergnügungssüchtiger. S. 13
  • Liebenwein, Maximilian: Michel erwacht! S. 14
  • Eos: Splitter. S. 14
  • Forgeur: Heureka! S. 14
  • Hartleben, Otto Erich: Die Mystiker. S. 14
  • Feldbauer, Max: Herrenlos. S. 15
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 15
  • Monogramm Frosch: Alma mater. S. 16
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 18
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 19
  • Bell, Robert Anning: Illustration zu Keats „Poems“. S. 20
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 20

Heft 02[Bearbeiten]

  • Halmi, Arthur Lajos: Titelbild. S. 21
  • Wild, Christian: Zierleiste. S. 22
  • Busse, Carl: Studentenweisheit. S. 22
  • Schwann, Mathieu: Ehrwürdiges Alter. S. 22
  • Fidus: Mein Hündchen. S. 23
  • Avenarius, Ferdinand: Dereinst. S. 23
  • Haustein, Paul: Calla (Zierrahmen). S. 24
  • Bierbaum, Otto Julius: Gefunden. S. 24
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 24
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: An der Thür. S. 24
  • Bauer, Peter: „Hört Ihr Herrn…“. S. 25
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 26
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: In der Sylvesternacht. S. 26
  • Moest, Hermann: Das Mädchen aus der Fremde. S. 27
  • Monogramm Frosch: Großes Haberfeldtreiben. S. 28
  • Diez, Julius: Einer, der keinen Guten raucht. S. 29
  • Erler, Fritz: Kleine Zeichnung. S. 29
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Studienkopf. S. 29
  • Wock, Walter: Über die ärztlichen Zustände auf der Insel Humbugia. S. 29
  • Wilke, Rudolf: Kitschmaler Schwärtle. S. 31
  • Eichrodt, Hellmut: Pause (Zierleiste). S. 32
  • [unsign. Text]: Mit dem Eselskinnback. S. 32
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Das Weib und der Teufel“. S. 33
  • Roumanille, Joseph: Das Weib und der Teufel. S. 33
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 34
  • Burns [2], Robert: Illustration aus „The Evergreen“. S. 35
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 35
  • [unsign. Grafik]: Humor des Auslandes. S. 36
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 36
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 37
  • [unsign. Text]: Ein unglücklicher Mensch. S. 37
  • [unsign. Text]: Eine Freundin. S. 37
  • [unsign. Text]: Neuer Terminus. S. 37
  • [unsign. Text]: Immer Chirurg. S. 37
  • [unsign. Text]: Sein Standpunkt. S. 37
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Neujahrs-Trinkspruch der Münchner „Jugend“. S. 38
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Neujahrs-Trinkspruch. S. 38

Heft 03[Bearbeiten]

  • Stuck, Franz Ritter v.: Titelbild. S. 37
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 38
  • Mörner, Birger v.: Själar. S. 38
  • Bernuth, Max: Vater Boreas. S. 39
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen zum Gedicht „Phantasus“. S. 40
  • Holz, Arno: Phantasus. S. 40
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen zum Gedicht „Phantasus“. S. 41
  • Paul, Bruno: Zeichnung und Rahmen zum Gedicht „Der Tod“. S. 42
  • Havemann, Julius: Chamäleon. S. 42
  • Presber, Rudolf: Der Tod. S. 42
  • Raders, Ludwig: „Durch alle Töne tönet…“. S. 43
  • Diez, Julius: Faun-Studie. S. 44
  • Diez, Julius: Faun-Studie. S. 45
  • Christophe, Franz: Siesta. S. 46
  • Ebers, Georg: Lebensfrüchte. S. 46
  • Falke, Gustav: Zweimal zwei sind vier. S. 46
  • W. Kr.: Splitter. S. 46
  • Salus, Hugo: Der Dilettant. S. 46
  • Wilke, Rudolf: Der kurzsichtige Faust. S. 47
  • Barlach, Ernst: Entwurf für einen Briefbeschwerer. S. 48
  • Erler, Fritz: Die Koralle. S. 48
  • Hirschfeld, Max: Jugend. S. 48
  • Diez, Julius: Zum „Fest in Arkadien“. S. 49
  • [unsign. Text]: Heureka. S. 49
  • [unsign. Text]: Der Gemütsmensch. S. 49
  • [unsign. Text]: Das ist es! S. 49
  • [unsign. Text]: Richtig. S. 49
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 50
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 51
  • Feldbauer, Max: Sechstage-Rennen in New York: Die Sieger. S. 52
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 52

Heft 04[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 53
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 54
  • Stüler-Walde, Marie: Zeichnung zum Gedicht „Sonntagskind“. S. 54
  • Bierbaum, Otto Julius: Von Liebe und Ehe. S. 54
  • Ernst, Otto: Sonntagskind. S. 54
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: In König Artus Land. S. 55
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 56
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Ratsherrntochter. S. 56
  • Fidus: Zeichnung zum Gedicht „Beichte“. S. 57
  • Linger Longer Loo: Beichte. S. 57
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Panther“. S. 58
  • Rachilde: Der Panther. S. 58
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Panther“. S. 59
  • Böcklin, Arnold: Centauren-Kampf. S. 60
  • Salus, Hugo: Der Geschichtsschreiber. S. 61
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Panther“. S. 61
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 61
  • Kirschner, Ludwig: Schluß der Katzenausstellung. S. 63
  • Eckmann, Otto: Lübeck. S. 64
  • H. F.: Oberlazarethgehilfe Neumann. S. 64
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 64
  • Jossot, Gustave Henri: Canards. S. 65
  • Monogramm Frosch: Der chinesische Pfau. S. 66
  • Monogramm Frosch: Der chinesische Pfau und seine guten Freunde. S. 67
  • Crane, Walter: April. S. 68
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 68

Heft 05[Bearbeiten]

  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Titelbild. S. 69
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 70
  • Zeno: Die gewaschene Noth. S. 70
  • Liebermann, Ernst: Zierleiste. S. 71
  • Gröger, Fannie: Geschichte von der Pfeife und dem Kaffee. S. 71
  • Christiansen, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 72
  • Lennar, Fritz: Auf der Terrasse. S. 72
  • Orlik, Emil: Zeichnung ohne Titel. S. 73
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 74
  • Ssaltykow-Schtschedrin, M. J.: Das verlorene Gewissen. S. 74
  • Barlach, Ernst: Nach Haus? S. 75
  • Erler, Fritz: Maske. S. 75
  • Strathmann, Carl: Vöglein im Ast. S. 76
  • Lilien, Ephraim Moses: Zauberflöte. S. 77
  • Diez, Julius: Macht der Finsterniss. S. 78
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 78
  • [unsign. Text]: Mit dem Eselskinnback. S. 78
  • Wilke, Rudolf: Berliner Momentbild: Ausgemiethet. S. 79
  • Eichrodt, Hellmut: Januar. S. 80
  • Falke, Gustav: Liselotte. S. 80
  • Langheinrich, Franz: Sonntagmorgen. S. 80
  • [unsign. Text]: Der höfliche Rekrut. S. 80
  • Feldbauer, Max: Michel und die Jesuiten. S. 81
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 82
  • Beardsley, Aubrey Vincent: Vignette. S. 83
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 83
  • Christophe, Franz: Aus dem Fahrscheinheft der Münchner Carnevalsgesellschaft. S. 84
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 84

Heft 06[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 85
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Scherzo. S. 86
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Ring. S. 86
  • Bierbaum, Otto Julius: Von Liebe und Ehe. S. 86
  • Masel, Henri: Disharmonisch. S. 86
  • Ströse, Hans: Notturno. S. 87
  • Salus, Hugo: Vorfrühling. S. 87
  • Erler, Fritz: Ex Libris. S. 88
  • Erler, Fritz: Ex Libris. S. 89
  • Halmi, Arthur Lajos: Zeichnung ohne Titel. S. 90
  • Whishaw, Fred: Apollonias Radfahrübungen. S. 90
  • Diez, Julius: Zierleisten. S. 91
  • Hollenberg, Felix: Zeichnung ohne Titel. S. 92
  • Busse, Carl: Lieder. S. 92
  • Ernst, Otto: Kurze Geschichten. S. 92
  • Kamlah, Kurt: Nordlandsfahrt. S. 92
  • Wilke, Rudolf: Die Flitterwöchner. S. 93
  • Ewerbeck, Ernst: Carneval. S. 94
  • Mayer, L.: Zierleiste. S. 94
  • Langheinrich, Franz: Die Schellenmännchen. S. 94
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 95
  • Gugitz, Gustav: Der gute Mann. S. 95
  • Monogramm Frosch: Ehe-Medaillen. S. 96
  • Eos: Aus dem grammatischen Heft des kleinen Emil. S. 96
  • R. R.: Der Sophist und sein Meister. S. 96
  • Hagen, Max: In der höheren Töchterschule. S. 97
  • Bell, Robert Anning: The Sleeping Beauty. S. 98
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 98
  • Christophe, Franz: Aus dem Fahrscheinheft der Münchner Carnevals-Gesellschaft. S. 99
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 99
  • Monogramm Frosch: Splendid Isolation. S. 100

Heft 07[Bearbeiten]

  • Halmi, Arthur Lajos: Titelbild. S. 101
  • Caspari, Walter: Kleine Zeichnung. S. 102
  • Glück, W.: Der gute Gedanke. S. 102
  • Palma, Georg: Ergebung. S. 102
  • Plebs, M. C.: Wehe dem Weibe! S. 102
  • Plebs, M. C.: Märchen. S. 102
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 102
  • Christiansen, Hans: Zierrahmen zum Gedicht „Auf Reisen“. S. 103
  • Hartleben, Otto Erich: Auf Reisen. S. 103
  • Laskowsky, F.: Rouge et Noir. S. 104
  • Erler, Fritz: Trente et Quarante. S. 105
  • Ernst, Otto: Asmodi. S. 105
  • Prochownik, Leo: Landschaftsmedaillon. S. 106
  • Witzel, Josef Rudolf: Mein Liebchen, was willst Du mehr? S. 106
  • Carben, Julius: Da wohnt er drin. S. 107
  • Engels, Robert: Und nun, Liebster, sollst Du reiten. S. 108
  • Neumann-Neander, Ernst: Zierleiste. S. 109
  • Jörgensen, Johannes: Winter. S. 109
  • z.: Philosophische Momentaufnahmen. S. 109
  • Rehm, Fritz: Tod auf dem Eise. S. 111
  • Diez, Julius: Medusen-Frisuren. S. 112
  • Ewerbeck, Ernst: Medaillon. S. 112
  • Eos: Ein verhängnisvolles Wort. S. 112
  • R. R.: Ein Reiner Thor. S. 112
  • Stirius, Sirius: Faschingsglossen. S. 112
  • [unsign. Text]: Gut angewandt. S. 112
  • Monogramm Frosch: Es will absolut nicht! S. 113
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 113
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 114
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 114
  • Christophe, Franz: Aus dem Fahrscheinheft der Münchner Carnevalsgesellschaft. S. 115
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 115
  • Monogramm Frosch: Vergnügen macht die Keilerei…. S. 116

Heft 08[Bearbeiten]

  • Wilke, Rudolf: Titelbild. S. 117
  • Kleiter, Max: Künstlers Erdenwallen. S. 118
  • Redaktioneller Beitrag: Don Quijote. S. 118
  • [unsign. Text]: Die Fahndung. S. 118
  • Caspari, Walter: Café-Chantant. S. 119
  • [unsign. Text]: Seelenfäden. S. 119
  • [unsign. Text]: Aus der Gedankenmitrailleuse Billots. S. 119
  • Feldbauer, Max: Zwangsweise Einführung der Volksbäder in Ungarn. S. 120
  • Quadde, Demokrates: Staatsanwaltsichere Geschichtsstudien. S. 120
  • Neumann, Emil: Künstlerisch vertieftes Vexierbild. S. 121
  • Jank, Angelo: Zeichnungen zum Text „Das Universal-Compositionsschema Muster 97“. S. 122
  • Pietschke: Das Universal-Compositionsschema Muster 97
  • Jank, Angelo: Zeichnungen zum Text „Das Universal-Compositionsschema Muster 97“. S. 123
  • Spahn: Sittlichkeit von Oben. S. 123
  • Weinholdt, Moritz: Aschermittwoch. S. 124
  • Schmidhammer, Arpad: Der schöne Mensch. S. 125
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der schöne Mensch“. S. 125
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der schöne Mensch“. S. 127
  • Hagen, Max: Hose im Sturmwind. S. 128
  • [unsign. Text]: An den deutschen Aar. S. 128
  • [unsign. Text]: Künstlerischer Modebrief. S. 128
  • Diez, Julius: Die vier Cardinaltugenden. S. 129
  • [unsign. Grafik]: Vignette in Klecksographie. S. 129
  • Schmidhammer, Arpad: Brockhaus-Denkmal. S. 130
  • [unsign. Text]: Wai-hei-wai! S. 130
  • Feldbauer, Max: Phantasia. S. 131
  • [unsign. Text]: Bub oder Mädel? S. 131
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 131
  • Christophe, Franz: 1 Meter vom „Ordensfest“. S. 132
  • [unsign. Text]: Kleine Mittheilungen. S. 132
  • [unsign. Grafik]: Pegasus. S. 132
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 133
  • Paul, Bruno: 1. Preis aus der Akt-Konkurrenz der „Jugend“. S. 133
  • [unsign. Text]: Vom Büchertisch. S. 133
  • Diez, Julius: Kuh-Pegasus. S. 134
  • Turnip: Vorschlag zur Hebung der Reklame. S. 134
  • [unsign. Text]: Kritische Bemerkungen zur jüngsten deutschen Litteratur. S. 134
  • [unsign. Grafik]: Vignetten. S. 134
  • Orlik, Emil: Pulex pinguis carnevalensis. S. 136
  • [unsign. Text]: Aus Herrn Troddelmayers Ausgabenbuch. S. 136
  • Bromberger, Otto: Liebesscene. S. 137
  • Christophe, Franz: Aus dem Fahrscheinheft der Münchner Carnevalsgesellschaft. S. 138
  • Redaktioneller Beitrag: Nachtrag. S. 139
  • [unsign. Grafik]: Medaillon. S. 139
  • Höfer, Adolf: Titelbild. S. 140

Heft 09[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Carneval. S. 142
  • Ernst, Otto: Skalden-Mißgunst. S. 142
  • Kurti: Carne-vale! S. 142
  • Wilke, Rudolf: In Kampf und Fehde steh’ ich hie. S. 143
  • Eckmann, Otto: Stachelrochen. S. 144
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 144
  • Engels, Robert: Zeichnungen zum Text „Gräfin Monbijou“. S. 145
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Gräfin Monbijou. S. 145
  • Eichrodt, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 146
  • Auernheimer, Raoul: Renées System. S. 146
  • Hegenbarth, Fritz: Medaillon. S. 147
  • Jank, Angelo: Zeichnungen zum Gedicht „Herbstfäden“. S. 148
  • Rosmer, Ernst: Herbstfäden. S. 148
  • Havas: Die Componisten. S. 149
  • Bierbaum, Otto Julius: Von Liebe und Ehe. S. 149
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Eigener Nachruf. S. 149
  • Bauer, Peter: Zierleiste. S. 151
  • Erler, Fritz: Medaillon. S. 151
  • Altenberg, Peter: Reporter und Dichter. S. 151
  • Diez, Julius: Thüringer Kinderreim. S. 152
  • Monogramm Frosch: Greater Britain. S. 153
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 154

Heft 10[Bearbeiten]

  • Spiro, Eugen: Titelbild. S. 157
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Gedicht „Schlaf, Michel, schlaf“. S. 158
  • Walther: Schlaf, Michel, schlaf. S. 158
  • Itschner, Karl: Reifentanz. S. 159
  • Zeno: Die Kammerthür. S. 159
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todtentanz (III.Folge). S. 160
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todtentanz (III.Folge). S. 161
  • Conrad, Michael Georg: Im Traum. S. 161
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 162
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 162
  • Grad, Max: Großmaman. S. 162
  • [unsign. Text]: Mit dem Eselskinnback. S. 162
  • Kley, Heinrich: Abendnebel. S. 163
  • Shannon, Charles H.: Salzwasser. S. 164
  • Rameau, Jean: Fortunatus Folinas’ Abenteuer. S. 164
  • Shannon, Charles H.: Die Toilette. S. 165
  • Caspari, Walter: Zierleiste. S. 166
  • Harlan, Walter: Dem Naturalisten. S. 166
  • Wilke, Rudolf: O schaudre nicht…. S. 167
  • Christiansen, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 168
  • Ernst, Otto: Kurze Geschichten. S. 168
  • R. R.: Der eifrige Gott. S. 168
  • [unsign. Text]: Aus einer Münchener Schule. S. 168
  • [unsign. Text]: Ein Frommer. S. 168
  • [unsign. Text]: Ein kleines Mißverständnis. S. 168
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 168
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 169

Heft 11[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 173
  • Küstner, Carl: Zeichnung ohne Titel. S. 174
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 174
  • Busse, Carl: Pegasus im Joch. S. 174
  • Meyerhof-Hildeck, Leonie: Die Liebesalter. S. 174
  • Hardung, Victor: Avalun. S. 174
  • Schultz-Wettel, Fernand: Adam und Eva. S. 175
  • Christiansen, Hans: Zierrahmen zum Gedicht „Ehefrühling“. S. 176
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: Prolog. S. 176
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: I. Die Bücher. S. 176
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Ehefrühling: I. Die Bücher“. S. 177
  • Bernuth, Max: Bären. S. 178
  • Bittmann, Carl: Siebengscheidt contra Maus. S. 178
  • Diez, Julius: Kleider machen Leute. S. 179
  • Böcklin, Arnold: Sirenen. S. 180
  • Neumann-Neander, Ernst: Zierleiste. S. 181
  • Mimir: Bunte Steine. S. 181
  • W. R.: Da konnte er weinen. S. 181
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Ein Chamäleon. S. 181
  • Christophe, Franz: Wie trinken Sie bitte? S. 182
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 182
  • Ki-Ki-Ki: Und Bebel sprach. S. 182
  • Diez, Julius: Biedermeier. S. 183
  • Biedermeier mit ei: An den zweiten Erdmond. S. 183
  • Schmidhammer, Arpad: Die Dreyfus-Affaire in ihren verschiedenen Stadien. S. 183
  • Steigerwaldt, Eduard: Bahn frei! S. 184
  • Bob: Der Geheimnißkrämer. S. 184
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 185
  • Monogramm Frosch: Maria-Stuart-Arons. S. 187

Heft 12[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 189
  • Vogeler, Heinrich: Zierleiste. S. 190
  • Multatuli: Liebesbrief an Fancy. S. 190
  • Rosmer, Ernst: Sprüche. S. 190
  • Salus, Hugo: Maecenas. S. 190
  • Rossmann, Hans: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Eiland“. S. 191
  • Langheinrich, Franz: Eiland. S. 191
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 192
  • France, Anatole: Frau von Luzy. S. 192
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 193
  • Frenz, Alexander: Zeichnung zum Gedicht „Anita“. S. 194
  • Havemann, Julius: Der Entricht. S. 194
  • Jacobowski, Ludwig: Anita. S. 194
  • Barlach, Ernst: Spukgeschichten. S. 195
  • Eckmann, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 196
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 196
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 196
  • Auch einer: Dem Anti-Naturalisten in No. 10
  • Starke, Konrad: Zeichnung (Radierung). S. 197
  • Diez, Julius: Ornament zum Text „Zu Ibsen’s 70. Geburtstag“. S. 198
  • Diez, Julius: Alte Bekannte. S. 198
  • Biedermeier mit ei: Zu Ibsen’s 70. Geburtstag. S. 198
  • Neumann-Neander, Ernst: Frauentransport nach Afrika. S. 199
  • Schmidhammer, Arpad: Ein Sachverständiger. S. 200
  • Redaktioneller Beitrag: Das Schmutzblatt. S. 200
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 200
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 201

Heft 13[Bearbeiten]

  • Bartels, Hans v.: Titelbild. S. 205
  • Pankok, Bernhard: Rahmenzeichnung zu „Sinngedichte“. S. 206
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinngedichte. S. 206
  • Anner, E.: Die Nacht. S. 207
  • Kamlah, Kurt: Tahiti. S. 207
  • Multatuli: Ein Liebesbrief von „Fancy“. S. 207
  • Itschner, Karl: Hyde Park. S. 208
  • Althof, Paul: Die Sippe. S. 208
  • Zeno: Gedanken. S. 208
  • Erler, Fritz: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Französisches Volkslied“. S. 209
  • Hartleben, Otto Erich: Französisches Volkslied. S. 209
  • Ewerbeck, Ernst: All Heil! S. 210
  • L. B.: Die Welt als Pedal und Lenkstange. S. 210
  • Diez, Julius: Herkules und Omphale (Eintrittskarte zm „Fest in Arkadien“). S. 211
  • Ernst, Otto: Das erlösende Wort. S. 211
  • Falke, Gustav: Die hartherzige Milli. S. 211
  • Wilke, Rudolf: Drei gegen Einen. S. 212
  • Caspari, Walter: Die Verliebten. S. 213
  • Biedermeier mit ei: Der sechste Sinn. S. 213
  • Diez, Julius: Medaillon. S. 213
  • Fritsch, Hans: Kohldampf. S. 215
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Was die Leute sagen. S. 215
  • [unsign. Text]: Was halten Sie für das größte Unglück? S. 215
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 215
  • Feldbauer, Max: Pfui Teufel! Ist das eine Kälte! S. 216
  • Monogramm Frosch: Ironie der Weltgeschichte. S. 217
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 217
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 218
  • [unsign. Grafik]: Aus „Puck: Safety für Anfänger. S. 219
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 219
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 220
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 221
  • Signatur nicht identifiziert: Die Wahrheit sonst und jetzt. S. 222
  • [unsign. Text]: Münchner Scherzfrage. S. 222
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 222

Heft 14[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 225
  • Caspari, Walter: Vignette. S. 226
  • Biedermeier mit ei: Im Sachsenwald. S. 226
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Im Sachsenwald“. S. 226
  • Püttner, Walter: Kampf dem Philister. S. 227
  • Neera: Platonische Liebe. S. 227
  • Diez, Julius: „Jugend"-Spielkarten. S. 228
  • Diez, Julius: „Jugend"-Spielkarten. S. 229
  • Erler, Fritz: Nonne und Teufel. S. 230
  • Altenberg, Peter: Die dumme Grethe. S. 230
  • Hollenberg, Felix: Landschaft. S. 231
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Text „Ehefrühling“. S. 232
  • Salus, Hugo: Ehefrühling II: Der Rosenkranz des heiligen Antonius. S. 232
  • Erler, Fritz: Dornröschen. S. 233
  • Althof, Paul: Märchen. S. 233
  • Proteus: Trost. S. 233
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste und Vignette. S. 234
  • Schefranek, M.: Zwegen der Gerechtigkeit. S. 234
  • Greiner, Otto: Mein Zeichenlehrer. S. 235
  • Feldbauer, Max: Herrnhuterinnen. S. 236
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 236
  • Dr. H. F.: Der Uebergast. S. 236
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 236
  • [unsign. Text]: Früh verdorben. S. 236
  • Eos: Neues von Serenissimus. S. 236
  • [unsign. Text]: Aus dem Album eines Schulknaben. S. 236
  • [unsign. Text]: Qui bene distinguit, bene docet. S. 236
  • [unsign. Text]: Ungalante Scherzfrage. S. 236
  • Wilke, Rudolf: Elsässer Franzosen. S. 237
  • [unsign. Grafik]: Zola im Gefängnis. S. 238
  • [unsign. Text]: Unschuldig. S. 238
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 238
  • [unsign. Text]: Ballgespräch. S. 238
  • Monogramm Frosch: Englisch-Französisches Fangemandl. S. 239
  • [unsign. Text]: Inserat. S. 239
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 239
  • [unsign. Text]: Kasernhofblüthe. S. 239
  • [unsign. Text]: Die Trauung. S. 239
  • [unsign. Text]: Splitter. S. 239
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 240
  • [unsign. Grafik]: Aus „The Sketch“: Warnung für hübsche Radlerinnen. S. 241
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 241
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 242
  • Hagen, Max: Im Münchner Hofbräuhaus. S. 243

Heft 15[Bearbeiten]

  • Carben, Julius: Titelbild. S. 245
  • Bauer, Peter: Zierleiste. S. 246
  • Bartels geb. Gross, Wanda v.: Nichts. S. 246
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinngedichte. S. 246
  • Testoni, Alfredo: Arkadien. S. 246
  • Hegenbarth, Fritz: Lawn-Tennis. S. 247
  • Diez, Julius: Diana. S. 248
  • Erler, Fritz: Zierrahmen zum Gedicht „An das Leben“. S. 249
  • Luz: An das Leben. S. 249
  • Rehm, Fritz: Zierleiste. S. 250
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 250
  • Korolenko, Wladimir Galaktionowitsch: Der alte Glöckner. S. 250
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung ohne Titel. S. 251
  • Christiansen, Hans: Zierrahmen zum Text „Der alte Glöckner“. S. 252
  • Jank, Angelo: Ablösung. S. 253
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Zierleiste. S. 254
  • Matthäi, Albert: Der Heiland und die Thiere. S. 254
  • Hagen, Max: „Wo haben Sie die meisten Schmerzen?“. S. 255
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Was die Leute sagen. S. 255
  • Feldbauer, Max: Das Pflichtgefühl. S. 256
  • Wock, Walter: Käfergeschichten. S. 256
  • Bell, Robert Anning: Illustrationen zu Keats „Poems“. S. 257
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 257
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 258
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 259
  • Monogramm Frosch: John Bull’s Appetit. S. 260
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 260

Heft 16[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 261
  • Pankok, Bernhard: Ein Märchen. S. 262
  • Bierbaum, Otto Julius: Frühlingszuruf. S. 262
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Naturgeschichte“. S. 263
  • Renard, Jules: Naturgeschichte. S. 263
  • Theumann, Clara: Naturgeschichte. S. 263
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Naturgeschichte“. S. 264
  • Haustein, Paul: Zierleiste: Campanula. S. 264
  • Auernheimer, Raoul: Der Andere. S. 264
  • Eichler, Reinhold Max: Das angefrorene Nixlein. S. 265
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 266
  • Püttner, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 266
  • Fidus: Lenz. S. 267
  • Hegenbarth, Fritz: Die Störche. S. 268
  • Gerbault, Henry: Die Elster. S. 269
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 269
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Zigeunerlied. S. 269
  • Schlaf, Johannes: Die bucklige Bertha. S. 269
  • Hagen, Max: Noch rechtzeitig corrigirt. S. 271
  • Diez, Julius: Bordüren vom „Fest in Arkadien“. S. 272
  • Hadubrant: Cantus academicus bierologicus. S. 272
  • Rosmer, Ernst: Sprüche. S. 272
  • Prf. W.: Kindermund. S. 272
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 272
  • [unsign. Text]: Das Geschäft wird fortgesetzt. S. 272
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 273
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 274
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 275
  • Diez, Julius: Kasperl-Theater (zur Leipziger Messe). S. 276
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 276
  • Diez, Julius: Entwurf zum Titelblatt der Zeitschrift „Kunst- und Handwerk“. S. 277
  • Harlan, Walter: Geräthsprüche. S. 277
  • Dr. L.: Ärztliche Gedankensplitter. S. 277
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 277
  • Monogramm Frosch: Rußland und Korea. S. 278

Heft 17[Bearbeiten]

  • Renouard, Charles Paul: Titelbild. S. 279
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Auerhahnbalz. S. 280
  • Pain, Barry Eric Odell: Die Marionetten. S. 280
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Hoch droben. S. 280
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Spielhahnbalz. S. 281
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 282
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: III Erste Glut. S. 282
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: IV. Dornröschen. S. 282
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: III.-V. Das Taschenbuch. S. 282
  • Georgi, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Das Taschenbuch“. S. 283
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Wie ich ein moderner Kunstgewerbler wurde“. S. 284
  • Salzer, Fritz: Wie ich ein moderner Kunstgewerbler wurde. S. 284
  • Christophe, Franz: Dachsschliefe. S. 285
  • Erler, Fritz: Medaillon. S. 285
  • Fidus: Tropfende Eiszapfen. S. 286
  • Zeno: Gedanken. S. 286
  • Dasio, Maximilian: Terpsichore. S. 287
  • Schmidhammer, Arpad: Nilpferd und Nashorn. S. 288
  • Biedermeier mit ei: Biedermeiers Flottengesang. S. 288
  • Ki-Ki-Ki: Das Rhinozeros. S. 288
  • Diez, Julius: Vignette. S. 288
  • Paul, Bruno: Vignette. S. 288
  • Monogramm Frosch: Wie sich der berühmte Geschichtsforscher Dr. Daller die Hexenverbrennungen vorzustellen scheint. S. 289
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 290
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 290
  • [unsign. Text]: Kinder-Humor des Auslandes. S. 291
  • Signatur nicht identifiziert: Aus der Wurm-Perspektive: Eine Trauung. S. 291
  • Hoffmann, Hans: Verschiedene Brillen. S. 294
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 294

Heft 18[Bearbeiten]

  • Berchtold, Jakob: Titelbild. S. 295
  • Dodge, George Ernest: Spring. S. 296
  • Ernst, Otto: Wenn Kinder spielen. S. 296
  • Nava, Giovanni de: Armes Ding! S. 296
  • Rossi, Cesare: Ein kleines Bild. S. 296
  • Itschner, Karl: Ballspiel. S. 297
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen: Der gefoppte Seeteufel. S. 298
  • Eckmann, Otto: Zierrahmen: Der gefoppte Seeteufel. S. 299
  • Landenberger, Christian: Jagdzug der Diana. S. 300
  • Bierbaum, Otto Julius: Das Hochzeitsreisepaar. S. 300
  • Kley, Heinrich: Abendnebel. S. 301
  • Altenberg, Peter: Götzendämmerung. S. 301
  • Witzel, Josef Rudolf: Blindekuh. S. 302
  • Erler, Fritz: Die Federnelke. S. 303
  • Diez, Julius: Zierleiste: Gut Holz! S. 304
  • Eckmesser, B.: P. P. S. 304
  • Falke, Gustav: An einen „Dichter“. S. 304
  • Diez, Julius: Vignette. S. 304
  • Wilke, Rudolf: Zillerthal, Du bischt mei’ Freud – Juchhe! S. 305
  • Christiansen, Hans: Zierleiste: Schneeglöckchen. S. 306
  • Bern, Maximilian: Neue Hypothese. S. 306
  • Sepp: Wichtig für alle „Interessenten“. S. 306
  • [unsign. Text]: Kolleginnen. S. 306
  • [unsign. Text]: Französisch-Elsäßisch. S. 306
  • Ein Pommer: Kiautschou? S. 306
  • [unsign. Grafik]: Mutter und Tochter. S. 307
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 307
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 307
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 308
  • [unsign. Grafik]: Mutter und Tochter. S. 308
  • Monogramm Frosch: Das französische Kasperltheater. S. 309

Heft 19[Bearbeiten]

  • Treiber, Hans: Titelbild. S. 311
  • Engels, Robert: Genofeva. S. 312
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 312
  • Poe, Edgar Allan: Morella. S. 312
  • Wünsch, Rudolf: Meduse. S. 313
  • Rossmann, Hans: Zierleiste. S. 314
  • Hirschberg, Rudolf: Nach eigener Facon. S. 314
  • Fidus: Zeichnung zum Gedicht „Gesicht“. S. 315
  • Lorenz, Felix: Gesicht. S. 315
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 316
  • Bojer, Johan: Es reitet ein Zug. S. 316
  • Hirschfeld, Max: Der Reformator. S. 316
  • [unsign. Text]: Mit dem Eselskinnback V.: Zwischenspiel. S. 316
  • Eichrodt, Hellmut: Riter Tod. S. 317
  • Anetsberger, Hans: Sterbender Centaur. S. 318
  • Caspari, Walter: Das alte Lied. S. 319
  • Bierbaum, Otto Julius: Nietzschlingen zur Warnung. S. 319
  • Kropp (Kropp-Bremen), Werner: Gedankensplitter. S. 319
  • Willomitzer, Josef: Der Traum des Ägypters. S. 319
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 321
  • Busse, Carl: An den Reichstag. S. 321
  • Schmidhammer, Arpad: Nach 50 Jahren. S. 322
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 323
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 324
  • Christophe, Franz: Ein Feind des Adels. S. 325
  • Feldbauer, Max: Schnell fertig ist die Jugend mit dem Wort. S. 326
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 326
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 326
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Ein diplomatischer Empfang“. S. 327
  • Bruno: Ein diplomatischer Empfang. S. 327
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 327
  • Diez, Julius: Dichter und Pegasus. S. 328
  • Biedermeier mit ei: Ein halbes Säkulum. S. 328

Heft 20[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 327
  • Riss, Karl: Am Opferstein. S. 328
  • Busse, Carl: Aus meiner Heimat…
  • Pinelli, Luigi: Falter
  • Praga, Emilio: Frühmorgens
  • Bierbaum, Otto Julius: An die Trauerweide
  • Hollenberg, Felix: Zeichnung ohne Titel. S. 329
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Parabel. S. 329
  • Diez, Julius: „Jugend"-Spielkarten. S. 330
  • Diez, Julius: „Jugend"-Spielkarten. S. 331
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 332
  • Rehm, Fritz: Medaillon. S. 332
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Klinik. S. 332
  • Hegenbarth, Fritz: Violinspielerin. S. 333
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 334
  • Ernst, Otto: Epigramm: Der kreißende Dichter. S. 334
  • Wilda, Oskar: Epigramm: Plebejisch. S. 334
  • Erler, Fritz: Das Märchen vom Froschkönig. S. 335
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 336
  • Mar, Victor de: Nanon de Brou. S. 336
  • Hagen, Max: Lehmann erholt sich. S. 337
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Nanon de Brou“. S. 338
  • Eos: Wider Hemd und Hose! S. 338
  • Monogramm Frosch: Kriegsreporter. S. 339
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 339

Heft 21[Bearbeiten]

  • Georgi, Walter: Titelbild. S. 343
  • Langheinrich, Franz: Aus einer Novembernacht. S. 344
  • Erler, Fritz: Vignette: Odin. S. 344
  • Bernuth, Max: Herkules und Eurystheus. S. 344
  • Starke, Konrad: Abend. S. 345
  • Erler, Fritz: Herbst-Reigen. S. 346
  • Falke, Gustav: Eine Liebe. S. 346
  • Erler, Fritz: Herbst-Reigen. S. 347
  • Pankok, Bernhard: Vignetten. S. 348
  • Hedenstjerna, Alfred af: Geschichte eines Cognakpfropfens. S. 348
  • Diez, Julius: Entwicklungsgeschichte des Kellners. S. 349
  • [unsign. Text]: Aus der lateinischen Stunde. S. 349
  • Haider, Karl: Jäger. S. 350
  • Soffel, Karl: Eisvogel. S. 351
  • Eckmesser, B.: P. P. S. 351
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 351
  • Wilke, Rudolf: Weiblicher Wettbewerb. S. 353
  • Panitz, Bruno: Zeichnung ohne Titel. S. 354
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 354
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 355
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 356
  • Monogramm Frosch: Spontane Erklärung. S. 358

Heft 22[Bearbeiten]

  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Titelbild. S. 359
  • Brauchitsch, Margarethe v.: Zierrahmen. S. 360
  • Rosmer, Ernst: Mädchensommer. S. 360
  • Fiedler, Marianne: Bachlandschaft. S. 361
  • Boy-Ed, Ida: Treulose Treue. S. 361
  • Kögel, Linda: Zeichnung ohne Titel. S. 362
  • Brauchitsch, Margarethe v.: Zierleiste. S. 363
  • Mehrle, Else: Zierleiste. S. 364
  • Wolfthorn, Julie: Aktzeichnung. S. 364
  • Herzfeld, Marie: Vom Skizzenhaften in der Literatur. S. 364
  • Schanz, Frida: Spruch. S. 364
  • Hähnel, Elisabeth: Belladonna. S. 365
  • Rupprecht, Albertine (Tini): Porträtstudie. S. 366
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierrahmen. S. 367
  • Althof, Paul: Passion. S. 367
  • Ebner-Eschenbach geb. Gräfin Dubsky, Marie Frf. v.: Aphorismen. S. 367
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Modistin. S. 367
  • Debschitz-Kunowski, Wanda v.: Zierleiste. S. 368
  • S. H.: Vor der Himmelsthür. S. 368
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Vor der Himmelsthür. S. 369
  • Stüler-Walde, Marie: Zeichnung ohne Titel. S. 370
  • Bernhardt, Sarah: Märchen. S. 370
  • Ade, Mathilde: Wenn’s niemand sieht. S. 371
  • Croissant-Rust, Anna: Duo, Trio, Duo. S. 371
  • Towska, Kory: Amazone. S. 371
  • Wolfthorn, Julie: Akt-Studie. S. 372
  • Hipp, Johanna: Zierleiste. S. 373
  • Stüler-Walde, Marie: Zeichnung ohne Titel. S. 374
  • Eysell-Kilburger, Clara: Splitter. S. 374
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Vom Küssen. S. 374
  • Towska, Kory: Eine Charakterstudie. S. 374
  • Mehrle, Else: Kleine Zeichnung. S. 374
  • [unsign. Text]: Sprichwörter über die Frauen. S. 376
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 378
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 379
  • Hähnel, Elisabeth: Zeichnung ohne Titel. S. 381
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 381
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 382

Heft 23[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 383
  • Bauer, Peter: Zierleiste. S. 384
  • Lennar, Fritz: Von den Aphodelos-Wiesen. S. 384
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Und unten Paris…
  • Starke, Konrad: Zeichnung zum Gedicht „Und unten Paris…“. S. 385
  • Schlaf, Johannes: Lenz. S. 385
  • Witzel, Josef Rudolf: Irrlichter. S. 386
  • Diez, Julius: Idyll. S. 387
  • Ewerbeck, Ernst: Terzett. S. 388
  • Roumanille, Joseph: Der Arzt con Cucugnan. S. 388
  • Berchtold, Jakob: Zeichnung ohne Titel. S. 389
  • Monogramm Frosch: Wahlpostkarten I. S. 390
  • Monogramm Frosch: Wahlpostkarten II. S. 391
  • Dannenberg, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 392
  • Maro, Francis: Das Kätzchen. S. 392
  • Masel, Henri: Das Kätzchen. S. 392
  • G. S.: Weniges. S. 392
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: VI. Pantoffel. S. 392
  • Schanz, Frida: Nichts ward anders. S. 392
  • Frenz, Alexander: Natura artis magistra. S. 393
  • Rossmann, Hans: Böse Zeit ist nit weit…. S. 394
  • Eos: Lied von der Sparsamkeit. S. 394
  • Redaktioneller Beitrag: Die Eisen des Centauren. S. 394
  • Carl, Reinhold: Zeichnung ohne Titel. S. 395
  • Ernst, Otto: Für Mannesrecht und Manneswürde. S. 395
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 396
  • [unsign. Grafik]: Dem Kater Hidigeigei erscheint der Geist seines Vaters. S. 397
  • Schmidhammer, Arpad: Edel sei der Mensch! S. 398
  • [unsign. Text]: Aus der Welt des Scheins. S. 398
  • [unsign. Text]: Man kann nicht vorsichtig genug sein. S. 398
  • [unsign. Text]: Französisch-Elsäßisch. S. 398
  • [unsign. Text]: In der Kunstausstellung. S. 398
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Mein Freund Anatole und seine Frau. S. 399
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 399

Heft 24[Bearbeiten]

  • Kaufmann, Hugo: Titelbild. S. 401
  • Höfer, Adolf: Zeichnung ohne Titel. S. 402
  • Kozics, Ferenc (Franz): Zierleiste. S. 402
  • Maro, Francis: Die Brüder Grün. S. 402
  • Wied, Gustav: Die Brüder Grün. S. 402
  • Rhein, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 403
  • Wilke, Rudolf: Der brave Ehemann. S. 404
  • Wilke, Rudolf: Der böse Ehemann. S. 405
  • Diez, Julius: Entwischt. S. 406
  • Harlan, Walter: Ein Wunder. S. 406
  • Multatuli: Geschichten über Autorität. S. 406
  • Multatuli: Geschichten über Autorität. S. 406
  • Harlan, Walter: Ein Wunder. S. 406
  • Towska, Kory: Ständchen. S. 406
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 407
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Marktbreit am Main. S. 408
  • Witzel, Josef Rudolf: Neckerei. S. 409
  • Bierbaum, Otto Julius: Mittagessen. S. 409
  • Eckmesser, B.: P. P. S. 409
  • Rummel, Walther v.: Vision. S. 409
  • Diez, Julius: Der Cravattenfex. S. 411
  • Feldbauer, Max: Meineidige Kerls. S. 412
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 412
  • [unsign. Text]: Wie Herr Pantöffle. S. 412
  • Schmidhammer, Arpad: Münchner Gemütlichkeit. S. 413
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 414
  • Monogramm Frosch: Hamlet am Scheideweg. S. 415
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 415
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 416

Heft 25[Bearbeiten]

  • Wolfthorn, Julie: Titelbild. S. 417
  • Rossmann, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 418
  • Ernst, Otto: Reue. S. 418
  • Hartleben, Otto Erich: Die Novelle des guten Kurt. S. 418
  • Hartleben, Otto Erich: Die Novelle des guten Kurt. S. 418
  • Diez, Julius: Der Dichter und die Kritik. S. 419
  • Neumann-Neander, Ernst: Zeichnung ohne Titel. S. 420
  • Erler, Fritz: Der Eisläufer. S. 421
  • Liebermann, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 422
  • Caspari, Walter: Vignette. S. 423
  • Lerse, Franz: Des Nachts manchmal. S. 423
  • Lorenz, Felix: Der Wald. S. 423
  • Matthäi, Albert: Die Hohenstaufen. S. 423
  • Wilke, Rudolf: Wohlwollende Neutralität. S. 424
  • Witzel, Josef Rudolf: Bergrutsch. S. 425
  • Sailer, Julie: Unweiblich? S. 425
  • Bernuth, Max: Die jungen Vandalen. S. 427
  • Christophe, Franz: Vignette. S. 427
  • Bob: Ach – soo! S. 427
  • Forster, Emanuel: Kleine Sachen. S. 427
  • Horn, Carl: Zierleiste. S. 428
  • [unsign. Text]: Ein Lumen. S. 428
  • [unsign. Text]: Der kommst nicht in Verlegenheit. S. 428
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 429
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 431
  • Jossot, Gustave Henri: Tremolo. S. 432

Heft 26[Bearbeiten]

  • Weinholdt, Moritz: Titelbild. S. 433
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 434
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 434
  • Ernst, Carl Friedrich Paul: Der Einsame. S. 434
  • Wislicenus, Max: Frau Sorge. S. 435
  • Haustein, Paul: Zierleiste: Hyazinthe. S. 436
  • Bierbaum, Otto Julius: Wendunmuth. S. 436
  • Falke, Gustav: Todte Jahre. S. 436
  • Hartleben, Otto Erich: Der Halkyonier. S. 436
  • Erler, Fritz: Weiblicher Kopf. S. 437
  • Itschner, Karl: Ballspiel. S. 438
  • Söderberg, Hjalmar: Der Landregen. S. 438
  • Diez, Julius: Biedermeier. S. 439
  • Biedermeier mit ei: Mon Coeur aux dames. S. 439
  • Simay, Emerich: Die Klippe. S. 440
  • Zeno: Kleine Dinge. S. 440
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Zweierlei Auffassung. S. 441
  • Hardung, Victor: Aventiure. S. 441
  • Ssaltykow-Schtschedrin, M. J.: Eine lehrreiche Unterhaltung. S. 441
  • Wilke, Rudolf: Iwan Iwanowitsch in St.Petersburg. S. 442
  • Wilke, Rudolf: Iwan Iwanowitsch in Paris. S. 443
  • Jank, Angelo: Plakat-Entwurf „Deutsche National-Feste 1900“. S. 444
  • Hirschfeld, Max: Erna’s Tagebuch. S. 444
  • M. W.: Was die Leute sagen. S. 444
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 445
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 446
  • Feldbauer, Max: Ein armer Teufel. S. 448

Heft 27[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 449
  • Püttner, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 450
  • Luz: Das erste Lachen. S. 450
  • Carben, Julius: Nachbarskinder. S. 451
  • Guglia, Eugen: Clavierspiel. S. 451
  • Rossmann, Hans: Blaukraut. S. 452
  • Erich, Otto: Blaue Lyrik. S. 452
  • Schiero, Albert: Blaue Lyrik. S. 452
  • Diez, Julius: Die Tauben von San Marco. S. 453
  • Erler, Fritz: Silhouette. S. 454
  • Lavedan, Henri: Die Jungen. S. 454
  • Panzacchi, Enrico: Besuch auf dem Lande. S. 454
  • Wild, Christian: Mit obligater Flöte. S. 455
  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Die Verbündeten. S. 456
  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Die Verbündeten. S. 457
  • Ubbelohde, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 458
  • Bob: Mein Freund Mpwambu. S. 458
  • Ewerbeck, Ernst: Medaillon. S. 459
  • Witzel, Josef Rudolf: Leda’s Tochter. S. 459
  • Bruno: Bravo, Stieve! oder So muß es kommen! S. 459
  • Eckstein, Ernst: Philosophie des Küssens. S. 459
  • Ernst, Otto: Kurze Geschichte. S. 459
  • R. R.: Wen zwei dasselbe thun. S. 459
  • Wilke, Rudolf: Der verpaßte Anschluß. S. 460
  • Monogramm Frosch: Nach der Wahl. S. 461
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 462
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 463
  • [unsign. Grafik]: Alterchen, das war doch früher nicht! S. 466

Heft 28[Bearbeiten]

  • Eckmann, Otto: Titelbild. S. 467
  • Diez, Julius: Zierrahmen. S. 468
  • z.: Rosenpunsch. S. 468
  • Wild, Christian: Adam und Eva. S. 469
  • Falke, Gustav: Gib Dich darein. S. 469
  • Küstner, Carl: Landschaft. S. 470
  • Meyer-Förster, Wilhelm: Der Graphologe. S. 470
  • Jank, Angelo: Zeihnung zum Gedicht „Vergangenheit“. S. 471
  • Gugitz, Gustav: Vergangenheit. S. 471
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 472
  • Schlicht, Frh. v.: Die Kommandeuse. S. 472
  • Moest, Hermann: Das Bad. S. 473
  • Fliegner, P.: Vignette. S. 474
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierrahmen. S. 474
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 474
  • Raders, Ludwig: Zierleiste. S. 475
  • Langheinrich, Franz: Vom alten Geheimrath. S. 475
  • Salus, Hugo: Die Eitelkeit. S. 475
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Die Arbeiter. S. 476
  • Bob: Merkwürdige Rad- und Thatsachen. S. 476
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Der Bildhauer. S. 477
  • Bruno: Für Delsorle. S. 478
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 478
  • Hagen, Max: Am Ausgang des Jahrhunderts. S. 479
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 479
  • [unsign. Text]: Ein Galgenhumorist. S. 479
  • Monogramm Frosch: Bruder Jonathan bei Krebsen. S. 480
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 480
  • Monogramm Frosch: Der siegreiche Pascha. S. 482

Heft 29[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 483
  • Hegenbarth, Fritz: Zierleiste. S. 484
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 484
  • Rechert, Emil: Das Leben ohne Schicksal. S. 484
  • Witzel, Josef Rudolf: Eva. S. 485
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 486
  • Hartleben, Otto Erich: Fontana Trevi. S. 486
  • Lerse, Franz: Waldesgang. S. 486
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Kein Kind. S. 486
  • Salus, Hugo: Die traurigen Augen. S. 486
  • Froitzheim, H.: Flirt. S. 487
  • Heiß, Karl: Vignette. S. 488
  • Jettmar, Rudolf: Ahasver. S. 489
  • Lennar, Fritz: Ilissus-Tropfen. S. 489
  • Stuck, Franz Ritter v.: Fotografie der Plastik „Amazone“. S. 490
  • Stuck, Franz Ritter v.: Fotografie der Plastik „Amazone“. S. 491
  • Diez, Julius: Brauchen’s kein Modell. S. 492
  • [unsign. Text]: Liebe Friedensbertha! S. 492
  • Caspari, Walter: Ehemarterl. S. 493
  • Bierbaum, Otto Julius: Ehemarterl. S. 493
  • R. R.: Ein Unschuldswurm. S. 493
  • Merle blanc: Französisch-Elsäßisch. S. 493
  • Feldbauer, Max: Ett von den Vendenflagg und Graf Wendflagg. S. 494
  • Eckmesser, B.: Brief an die „Jugend“. S. 494
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 495
  • Schmidhammer, Arpad: Der Renegat. S. 496
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 496
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der Pelikan“. S. 499
  • [unsign. Text]: Der Pelikan. S. 499

Heft 30[Bearbeiten]

  • Hegenbarth, Fritz: Titelbild. S. 499
  • Püttner, Walter: Kosmos. S. 500
  • Busse, Carl: Alte Sehnsucht. S. 500
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Verheißung. S. 500
  • Rosny, J. H.: Der Kuß der Königin. S. 500
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Der Kuß der Königin“. S. 501
  • Germela, Raimund: Der Tatzelwurm. S. 502
  • Ernst, Otto: Kleine Dinge. S. 502
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum „Liedercyclus An Sie“. S. 503
  • Don Juan d.J.: An Sie. S. 503
  • Diez, Julius: Unterm Krummstab. S. 504
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Damenrad zu verkaufen. S. 504
  • Caspari, Walter: Verliebte Narretei. S. 505
  • Wilke, Rudolf: Kraftmeßapparat. S. 506
  • Eichler, Reinhold Max: Die Arkaden zu München. S. 507
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 508
  • G. S.: Theistische Phantasien eines Fin-de-sièclisten. S. 508
  • Schlaf, Johannes: Riesenliebe. S. 508
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Zeichnung ohne Titel. S. 509
  • Hagen, Max: Zeichnung zum Gedicht „Idylle“. S. 510
  • Forster, Emanuel: Variationen. S. 510
  • R. R.: Ein Menschenkenner. S. 510
  • Raedisch, Georg: Idylle. S. 510
  • Merle blanc: Elsäßer-Französisch. S. 510
  • [unsign. Text]: Eine Douche. S. 510
  • [unsign. Text]: Leichte Diagnose. S. 510
  • [unsign. Text]: Der eifrige Geschäftsmann. S. 510
  • Forster, Emanuel: Epigramm. S. 510
  • [unsign. Grafik]: Frauenklub im Olymp. S. 511
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 511
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 512
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 512
  • Schmidhammer, Arpad: Die Gedanken des Herrn. S. 514
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 514

Heft 31[Bearbeiten]

  • Germela, Raimund: Titelbild. S. 515
  • Jacobowski, Ludwig: Sommersang. S. 516
  • Bauer, Peter: Zierleisten. S. 516
  • Itschner, Karl: Zeichnung ohne Titel. S. 517
  • Althof, Paul: Schlummerlied. S. 517
  • Falke, Gustav: Wär ich dein Vater, Lottchen! S. 517
  • Söderberg, Hjalmar: Eine Tasse Thee. S. 517
  • Diez, Julius: Serenissimus in seinem Garten. S. 518
  • Witzel, Josef Rudolf: Marienfäden. S. 519
  • Hegenbarth, Fritz: Klosterhof zu Dinkelsbühl. S. 520
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 520
  • Langheinrich, Franz: Erinnerung. S. 520
  • Schlaf, Johannes: Das Meer. S. 520
  • Kaufmann, Hugo: Fotografie der Skulptur „Spiegel“. S. 521
  • Weinholdt, Moritz: Die Tauzieher. S. 522
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Die Tournüre kommt!“. S. 523
  • Biedermeier mit ei: Die Tournüre kommt! S. 523
  • Ebner-Eschenbach geb. Gräfin Dubsky, Marie Frf. v.: Gedanken. S. 523
  • Ernst, Otto: Seidenwurm und Fliege. S. 523
  • Ki-Ki-Ki: Aus der Mappe des Reporters Don Loyola. S. 523
  • Wilke, Rudolf: Das Füchslein im Elsaß. S. 525
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 525
  • Feldbauer, Max: Ein Jugend-Freund. S. 526
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 526
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 527
  • [unsign. Grafik]: Das trojanische Rad. S. 528
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Die Violine. S. 530
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 530
  • Monogramm Frosch: Germania. S. 531
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Die Violine. S. 531
  • Monogramm Frosch: Germania [Rückseite]. S. 532
  • C. M.: Ein findiger Kopf. S. 532
  • R. N.: Letzte Worte. S. 532
  • D.: Was die Leute sagen. S. 532

Heft 32[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 531
  • Bernuth, Max: Die Affen. S. 532
  • Altenberg, Peter: Die drei jungen Damen vom Hofopern-Ballet. S. 532
  • Bierbaum, Otto Julius: Von Rosen und weisen Männern. S. 532
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 532
  • Prochownik, Leo: Nächtliche Landschaft. S. 533
  • Lenoir, Jean: Da kennt sich der Teufel aus! S. 534
  • Wilke, Rudolf: Lehmann Pascha. S. 535
  • Diez, Julius: Der Ja-Sager. S. 536
  • Grad, Max: Joe. S. 536
  • Halmi, Arthur Lajos: Sommerlüftchen 1898. S. 537
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 538
  • Holzamer, Wilhelm: Am Klavier. S. 538
  • Scharf, Ludwig: Hephäst. S. 538
  • Zeno: Kleine Dinge. S. 538
  • Meunier, Constantin: Gruben-Einfahrt. S. 539
  • Heiß, Karl: Zierleiste. S. 540
  • Gisbert, Peter: Macheroni! S. 540
  • Schmidt, Lothar: Der lange Strick und der dicke Knüttel. S. 540
  • Caspari, Walter: Der Nachtdichtier. S. 541
  • [unsign. Text]: Serenissimus anno 66
  • Schmidhammer, Arpad: Gut gemalt, aber miserabel gezeichnet. S. 542
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Sommer-Gedanken. S. 542
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 543
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 544
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung aus M. Rhysselburghers Almanach: August. S. 546
  • [unsign. Grafik]: Onkel Sam’s nächster Feldzug. S. 547
  • R. R.: Himmlische Zustände. S. 547
  • R. R.: Der beste Beweis. S. 547
  • [unsign. Text]: 1899
  • [unsign. Text]: Schwäbische Schule
  • [unsign. Text]: Frauenlob
  • [unsign. Text]: Der hoffnungsvolle Zukunftsbürger
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes
  • [unsign. Text]: Französische Galanterie
  • Monogramm Frosch: Austria’s Kostgänger. S. 548
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 548
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 548
  • [unsign. Text]: Das Cölibat. S. 548
  • [unsign. Text]: Recht so! S. 548

Heft 33[Bearbeiten]

  • Bartels, Hans v.: Titelbild. S. 547
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Der schöne Knabe“. S. 548
  • Salus, Hugo: Der schöne Knabe. S. 548
  • Savioz: Ihr Glaube. S. 548
  • Germela, Raimund: Villa Falconieri. S. 549
  • Stoessl, Otto: Eine Stimmung. S. 549
  • Christiansen, Hans: Bunte Fenster. S. 550
  • Christiansen, Hans: Bunte Fenster. S. 551
  • Erler, Fritz: Pan. S. 552
  • Lennar, Fritz: Ilissus-Tropfen. S. 552
  • Wallengren, Axel: Märtyrer der Wissenschaft. S. 552
  • Schröter, Paul: Haideblume. S. 553
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Die Krönung der Null“. S. 554
  • Groß, Ferdinand: Die Krönung der Null. S. 554
  • Hagen, Max: Ein loyales Gemüth. S. 555
  • Anderle, Z.: Jossel Katzvogel. S. 555
  • Feldbauer, Max: Gute Aussicht! S. 557
  • [unsign. Text]: Ein Heimtücker. S. 557
  • Caspari, Walter: Die gefestigte Tugend. S. 558
  • R. R.: Von Lotterienummern. S. 558
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 559
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 559
  • Schmidhammer, Arpad: Der gute Pfarrer. S. 560
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 560
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Anweisung und Abweisung. S. 562
  • Feldbauer, Max: Die verschleierte Dame. S. 563
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 563
  • Redaktioneller Beitrag: Notiz! S. 563
  • R. R.: Demonstratio ad oculos. S. 563
  • [unsign. Text]: Ein brauchbarer Mensch. S. 563
  • [unsign. Text]: Ah so! S. 563
  • Hagen, Max: We aus einer Mücke ein Elephant wird. S. 564
  • Hugo, Kurt: Aus Serenissimus’ Jugendzeit. S. 564
  • Eos: Videant consules! S. 564
  • R. R.: Allerdings nicht. S. 564
  • [unsign. Text]: Schon möglich. S. 564
  • M.: Berliner Pflanzen. S. 564
  • Stuck, Franz Ritter v.: Huldigungsblatt zum 80. Geburtstag Bismarcks [Beilage]. S. 565
  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 566

Heft 34[Bearbeiten]

  • Rehm, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 564
  • Auernheimer, Raoul: Greifenstein. S. 564
  • Hall, Oliver: Baumstudie. S. 565
  • Christiansen, Hans: Zierleiste: Calla. S. 566
  • Eichler, Reinhold Max: Schlinggewächse. S. 567
  • Fidus: Dünung. S. 568
  • Nyblom, Helena: Sommernacht. S. 568
  • Schanz, Frida: Funkensprache. S. 568
  • Scharf, Ludwig: De caelo. S. 568
  • Diez, Julius: Der Kirchenmaler. S. 569
  • Ernst, Otto: Anwartschaft des Ruhms. S. 569
  • Flachs, Adolf: Purvo im Paradies. S. 569
  • Forster, Emanuel: Gedanken. S. 569
  • Georgi, Walter: Aus der Nachbarschaft der Jugend. S. 570
  • Caspari, Walter: Zierleiste: Spuk. S. 571
  • Wilke, Rudolf: Künstlertypen vom Montmartre: I. Der deutsche Bildhauer. S. 573
  • Kleiter, Max: Fasttag. S. 574
  • Wock, Walter: Passe-partout. S. 574
  • [unsign. Text]: Schul-Humor. S. 574
  • [unsign. Text]: Im Zorn. S. 574
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 575
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 576
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 576
  • Christophe, Franz: Triumph der Bildung. S. 577
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 578
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 578
  • [unsign. Grafik]: Bären. S. 579
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Einige Widersprüche. S. 579
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 579
  • R. R.: Konjugation. S. 579
  • B.: Entweder – oder! S. 579
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Bismarck todt!“. S. 580
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Bismarck todt! S. 580

Heft 35[Bearbeiten]

  • Georgi, Walter: Titelbild. S. 579
  • Erler, Fritz: Zierleiste. S. 580
  • Witzel, Josef Rudolf: Medaillon. S. 580
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 580
  • Lorenz, Felix: Nachtklänge. S. 580
  • Savioz: Die Amme. S. 580
  • Liebermann, Max: Radierung. S. 581
  • Palma, Georg: Haidegang. S. 581
  • Dodge, George Ernest: Ornament. S. 582
  • Linnekogel, Otto: Die Madrisa. S. 582
  • Dodge, George Ernest: Ornamentzeichnung. S. 583
  • Hahn, Hermann: Fotografie einer Plastik „Judith“. S. 584
  • Diez, Julius: Silhouette. S. 585
  • Berthold, M.: Lucifer oder die Schöpfungsgeschichte auf Grund authentischer Daten. S. 585
  • R. O.: Zwei Töpfe. S. 585
  • z.: Glosse. S. 585
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Ostende. S. 586
  • Neumann-Neander, Ernst: Zeichnung ohne Titel. S. 587
  • Jeanniot: Das gute Buch. S. 588
  • Caspari, Walter: Getheilte Freud’. S. 589
  • Kurti: Der moderne Storch. S. 589
  • Diez, Julius: Der moderne Storch. S. 590
  • Feldbauer, Max: Der patriotische Fiaker. S. 590
  • Eos: Das Leben der Weisen. S. 590
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Einige Widersprüche. S. 590
  • Merle blanc: Elsäßer Französisch. S. 590
  • [unsign. Text]: Ein unzuverlässiges Weib. S. 590
  • [unsign. Text]: Aus Österreich. S. 590
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 591
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 592
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 594
  • Beardsley, Aubrey Vincent: Titelvignette zu „Rheingold“. S. 594
  • Monogramm Hirschkäfer: Kammerfensterln in Peking. S. 595
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 595
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“. S. 596
  • [unsign. Grafik]: Kleidertausch. S. 596
  • [unsign. Text]: Ein Gemütsmensch. S. 596
  • R. R.: Der hetreue Eckart. S. 596
  • W. H.: Der schlaue Huber. S. 596
  • R. R.: Ein kalter Wasserstrahl. S. 596
  • [unsign. Text]: Aus der Polakei. S. 596
  • [unsign. Text]: Abgekürztes Verfahren. S. 596
  • [unsign. Text]: Eine gute Frau. S. 596
  • [unsign. Text]: Ein Drückeberger. S. 596
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 596

Heft 36[Bearbeiten]

  • Wolfthorn, Julie: Titelbild. S. 595
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 596
  • Hartleben, Otto Erich: In stiller Sommerluft. S. 596
  • Söderberg, Hjalmar: Der Traum von der Ewigkeit. S. 596
  • Starke, Konrad: Harmonien. S. 597
  • Eichler, Reinhold Max: Auf luftiger Höh’. S. 598
  • Boy-Ed, Ida: Das letzte Wort. S. 598
  • Busse, Carl: Sehnsucht. S. 598
  • Diez, Julius: Mit großen Herren ist nicht gut Kirschen essen. S. 599
  • Prochownik, Leo: Vignette. S. 600
  • Bates, Harry: Fotografie eines Reliefs „Homer“. S. 600
  • Erler, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 601
  • Forster, Emanuel: Gedanken. S. 601
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: VII. der Namenstag. S. 601
  • Raders, Ludwig: Zeichnung zum Text „Der Brautführer“. S. 602
  • Bierbaum, Otto Julius: Der Brautführer. S. 602
  • Raders, Ludwig: Zeichnung zum Text „Der Brautführer“. S. 603
  • Feldbauer, Max: Das Schutzweib. S. 604
  • Rossel, Virgile: Die letzte Stunde eines Verurtheilten. S. 604
  • Kirschner, Ludwig: Ein Kenner. S. 605
  • Witzel, Josef Rudolf: Die Sonne bringt es an den Tag. S. 606
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 606
  • [unsign. Text]: Abgeblitzt. S. 606
  • [unsign. Text]: Donnerwetter. S. 606
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 607
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 608
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 610
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zu „Zwei geschwollene Tischreden in Cettinje“. S. 611
  • [unsign. Text]: Zwei geschwollene Tischreden in Cettinje. S. 611
  • [unsign. Text]: Die Hitze. S. 611
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 611
  • Monogramm Frosch: Von der ostasiatischen Bank. S. 612
  • E. B.: Forensisches. Aus den Reden eines Vertheidigers. S. 612

Heft 37[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 611
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste: Japanische Anemone. S. 612
  • Holzamer, Wilhelm: Der See. S. 612
  • Lorenz, Felix: Parcivalgesänge. S. 612
  • Wygrzywalski, Georg: Dolorosa. S. 613
  • Luz: Der Magnet. S. 613
  • Feldbauer, Max: Roß und Reiter beim Militär. S. 614
  • Schlicht, Frh. v.: Ein Adjutantenritt. S. 614
  • Feldbauer, Max: Roß und Reiter beim Militär. S. 615
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Naturgeschichte“. S. 616
  • Renard, Jules: Naturgeschichte. S. 616
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Naturgeschichte“. S. 617
  • Georgi, Walter: Kentauren-Roman. S. 618
  • Wilke, Rudolf: Künstlertypen vom Montmartre: II. Französische Maler im 1. Semester. S. 619
  • Dilling, Lars: Des Wittwer’s Trauer. S. 619
  • Wilke, Rudolf: Künstlertypen vom Montmartre: IV. Deutscher Dekorationsmaler mit Idealen. S. 621
  • [unsign. Text]: Religiöser Skrupel. S. 621
  • Seitz, Rudolf v.: Sommer. S. 622
  • Lerse, Franz: Und jede Nacht. S. 622
  • Liljen, L. M.: Ein salomonisches Urtheil. S. 622
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 623
  • Oertel, Willy Richard: Der Lieutenant in König Aegir’s Reich. S. 624
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 624
  • P. H.: Humor des Auslandes. S. 626
  • Monogramm Frosch: Politische Karikaturzeichnung. S. 627
  • A. Mo.: Spanische Volkshymne. S. 627
  • Bob: Neue Kunstoffenbarungen. S. 627
  • [unsign. Text]: Anfrage. S. 627
  • [unsign. Text]: Der „Grrrrande Nation“. S. 627
  • Monogramm Hirschkäfer: Zukunftsbild von Ischl. S. 628
  • Signatur nicht identifiziert: Zeichnung ohne Titel. S. 628
  • ABC: Unverbürgtes. S. 628
  • Ki-Ki-Ki: Abrüstung. S. 628

Heft 38[Bearbeiten]

  • Fritsch, Hans: Titelbild. S. 627
  • Püttner, Walter: Fafner, der wilde Wurm. S. 628
  • Hamsun, Knut: Die Dame von Tivoli. S. 628
  • Harlan, Walter: Die lachende Prinzessin. S. 628
  • Wengraf, Richard: Dämmerstunde. S. 628
  • Caspari, Walter: Zeichnung zum Text „Die lachende Prinzessin“. S. 629
  • Rossmann, Hans: Zierleiste. S. 630
  • Eichler, Reinhold Max: Gute Wetteraussichten. S. 631
  • Hegenbarth, Fritz: Froschkönig. S. 632
  • Hegenbarth, Fritz: Schlangenkönigin. S. 633
  • Havemann, Julius: Wikingertod. S. 633
  • Wrba, Georg: Fotografie der einer Plastik „Wasserscheu“. S. 634
  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Die Gauklerin. S. 635
  • Soffel, Karl: Dohlen. S. 636
  • H. F.: Im Banne des Elends. S. 636
  • Jura, R.: Geschichte vom Herrn Major. S. 636
  • Willomitzer, Josef: Das alte Lied. S. 636
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Variationen“. S. 637
  • R. E. K.: Variationen. S. 637
  • Diez, Julius: Ganzfigur der Juliane Schwuppdich. S. 638
  • Solomko, Sergej de: Zeichnung ohne Titel. S. 638
  • Forster, Emanuel: Milchstraßen-Staub. S. 638
  • Lennar, Fritz: Ja ja! S. 638
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 638
  • Willette, Adolphe: Aus „Courrier francais“: Der Pfeifer. S. 639
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 639
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 640
  • Bob: Regierungs-Idylle. S. 642
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 642
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Weltfriede“. S. 643
  • Linger Longer Loo: Weltfriede. S. 643
  • [unsign. Text]: Zum Dreyfus-Skandal. S. 643
  • Bob: Regierungsidylle. S. 643
  • Hirth, Georg: Der Bien muß! S. 644
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 644

Heft 39[Bearbeiten]

  • Rudder, Isidore de: Titelbild. S. 643
  • Hollenberg, Felix: Zeichnung ohne Titel. S. 644
  • Grad, Max: Mittagsgespenst. S. 644
  • Harlan, Walter: Der Gelbschnabel. S. 645
  • Carben, Julius: Das Märchen von der Schwanenjungfrau. S. 645
  • Erler, Fritz: Eva. S. 646
  • Salus, Hugo: Bildhauer Tod. S. 646
  • Georgi, Walter: Bildhauer Tod. S. 647
  • Ewerbeck, Ernst: Medaillon. S. 648
  • Schulze, Horst: Lämmer. S. 648
  • S.: Recht. Ein Tragödien-Fragment. S. 648
  • Bernuth, Max: Er hat den Herrn Pfarrer nicht gegrüßt! S. 649
  • Kalckreuth, Leopold Graf: Bilder zu Psalm 90,10. S. 650
  • Kalckreuth, Leopold Graf: Bilder zu Psalm 90,10. S. 651
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 652
  • Auernheimer, Raoul: Sein Lebenswerk. S. 652
  • Lavedan, Henri: Sein Lebenswerk. S. 652
  • Wilke, Rudolf: Künstlertypen vom Montmartre: V. Pariser Journalist. S. 653
  • Wilke, Rudolf: Künstlertypen vom Montmartre: IV. Pariser Chanteur-Poète. S. 653
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 654
  • Christiansen, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 654
  • [unsign. Text]: Sicilianische Legende. S. 654
  • [unsign. Text]: Dichte mit Zweck! S. 654
  • [unsign. Text]: Kitt und Liebe. S. 654
  • [unsign. Text]: Der Kitt des Todes. S. 654
  • [unsign. Text]: Der Löwenkitt. S. 654
  • Bell, Robert Anning: Herbst. S. 655
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 655
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 656
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 657
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 658
  • Monogramm Frosch: Aus der Schlacht von Omdurman. S. 659
  • Monogramm Frosch: Die Teufelsinsel. S. 659
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum text „Die Pommer’schen Geier“. S. 659
  • F. v. O.: Die Opfer der Phrase. S. 659
  • [unsign. Text]: Die Pommer’schen Geier. S. 659
  • [unsign. Text]: Ein Bürger nach dem Herzen Posadowskys. S. 659
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 659
  • Monogramm Frosch: La Débâcle. S. 660
  • [unsign. Text]: Trans-Rhenanisches. S. 660
  • A. Mo.: Er und Sie. S. 660

Heft 40[Bearbeiten]

  • Stuck, Franz Ritter v.: Titelbild. S. 659
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Der Wächter der Küste“. S. 660
  • Khaynach, Friedrich Frh. v.: Der Wächter der Küste. S. 660
  • Schlaf, Johannes: Allerhand Liebe. S. 660
  • Schröter, Paul: Dornröschen und die Alte. S. 661
  • Langheinrich, Franz: Dornröschen. S. 661
  • Schlaf, Johannes: Maiabend. S. 661
  • Rochga, Rudolf: Spätsommersonne. S. 662
  • Eichler, Reinhold Max: In unserm Brunnen ist ein Nix. S. 663
  • Diez, Julius: Initialen. S. 664
  • Bierbaum, Otto Julius: Mein ABC. S. 664
  • Diez, Julius: Initialen. S. 665
  • Panzacchi, Enrico: Im Traum. S. 665
  • Zeno: Gedanken. S. 665
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Ein Volkslied. S. 666
  • Hegenbarth, Fritz: Amazone. S. 667
  • Flachs, Adolf: Der Minister des Innern sieht sich veranlasst…
  • Kleiter, Max: 4 Illustrationen. S. 669
  • Feldbauer, Max: Aller Anfang ist schwer! S. 670
  • [unsign. Text]: Berliner Pflanzen. S. 670
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Lea, wackel mit dem Kopf. S. 671
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 672
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 674
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 675
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen. S. 676
  • Bob: Wer war’s? S. 676
  • Ki-Ki-Ki: Die Infamie der Unschuld. S. 676
  • Dick: Gretchen Faure am Spinnrad. S. 676
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 676
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Vom ‚Meisterknecht gepeitscht‘“. S. 678
  • [unsign. Text]: Vom „Meisterknecht gepeitscht“. S. 678
  • J. W.: Der Bärenfriede. S. 678

Heft 41[Bearbeiten]

  • Grocholski, Stanislaw: Titelbild. S. 677
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung und Zierrahmen. S. 678
  • Österreich Königin von Ungarn („Sissi“), Elisabeth Kaiserin von: Gedanken. S. 678
  • Christ, Fritz: Fotografie einer Plastik „Die Sünde“. S. 679
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die wandernde Kerze. S. 679
  • Lilien, Ephraim Moses: Sonnenblume. S. 680
  • Christiansen, Hans: Herbst. S. 681
  • Heiß, Karl: Metamorphosen. S. 682
  • Diez, Julius: Eine glückliche Ehe. S. 683
  • Ernst, Otto: Eine ganz kleine, harmlose Geschichte. S. 683
  • Zeno: Gedanken. S. 683
  • Fidus: Zeichnung zum Text „Lebenswende“. S. 684
  • Busse, Carl: Erinnerung. S. 684
  • Evers, Franz: Lebenswende. S. 684
  • Lerse, Franz: Die Sonne. S. 684
  • Germela, Raimund: Von Capri. S. 685
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 686
  • Mallarmé, Stéphane: Gedichte in Prosa. S. 686
  • Hagen, Max: Im Pelzrock. S. 687
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste: Die Quelle. S. 688
  • [unsign. Text]: Ehrenbezeigungs-Reglement für die gefürchtete Grafschaft Tirol. S. 688
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 688
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 688
  • [unsign. Text]: Vom Vogel „Pelikan“. S. 688
  • [unsign. Text]: Immer gemüthlich. S. 688
  • [unsign. Text]: Etwas von Serenissima. S. 688
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 689
  • Forgeur: Lustige Nachrichten. S. 693
  • L. L. L.: Das Geschenk des Kaisers. S. 693
  • Leo: Zur Reichsrathseröffnung in Oesterreich. S. 693
  • Bob: Chinesisches. S. 693
  • Cordonnier: Allerhand Ungezogenheiten. S. 693
  • Monogramm Frosch: Die rekonstruierte Bastille. S. 694
  • J. W.: Fripon, Coquin, Filou. S. 694
  • Dick: Lutetia. S. 694

Heft 42[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 693
  • Jettmar, Rudolf: Monsalvat. S. 694
  • Wolff, Karl: Eines Abends. S. 694
  • Zeno: Gedanken. S. 694
  • Caspari, Walter: Zierrahmen und Zeichnung zum Text „Die Decadenten“. S. 695
  • Hardenberg, K. G.: Die Dekadenten. S. 695
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste: Iris. S. 696
  • Auernheimer, Raoul: Ein Conjunctiv. S. 696
  • Heyne, Heinrich: Auch eine Krone. S. 697
  • Goltz, Heinrich: Zeichnung ohne Titel. S. 698
  • Hegenbarth, Fritz: Storch, mein Guter…. S. 699
  • Ludwig, Erna: Nachts. S. 699
  • Palma, Georg: Florette. S. 699
  • Eichler, Reinhold Max: Mit Speer und Spieß…. S. 700
  • Diez, Julius: Initialen. S. 701
  • Bierbaum, Otto Julius: Mein ABC. S. 701
  • Egge, Peter Andreas: Zwei Starke. S. 701
  • Harlan, Walter: Des Jünglings Programm. S. 701
  • Diez, Julius: Initialen. S. 703
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 704
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 705
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 706
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 707
  • Wilke, Rudolf: Der Wunderknabe vor der Vorstellung. S. 708
  • Monogramm Frosch: Faschoda. S. 709
  • F. v. O.: Bismarck-Enthüllungen. S. 709
  • J. W.: Andre Zeiten, andre Sitten. S. 709
  • Redaktioneller Beitrag: Wieder eine Fälschung! S. 709
  • [unsign. Text]: Die Regradation des Excapitaine Dreyfus. S. 709
  • Ki-Ki-Ki: Pumpus von Gottes Gnaden. S. 709
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 710

Heft 43[Bearbeiten]

  • Bernuth, Max: Titelbild. S. 709
  • Carben, Julius: Still ist die Nacht…. S. 710
  • Rechert, Emil: Aus dem Skizenbuch des Flaneurs. S. 710
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Vor der Stadt. S. 711
  • Wilke, Rudolf: Künstlertypen vom Montmartre: VI. Der englische Stilist. S. 712
  • Ernst, Otto: Resignation. S. 712
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Text „Schlimme Geschichte“. S. 713
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Schlimme Geschichte. S. 713
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Zierleiste. S. 714
  • Heyse, Paul: Lilith. S. 714
  • Hegenbarth, Fritz: Hexenritt. S. 715
  • Diez, Julius: Hahnenkampf. S. 716
  • Wenban, Sion Langley: Zeichnung ohne Titel. S. 717
  • Havemann, Julius: Asyl. S. 717
  • Feldbauer, Max: Nach dem Rennen. S. 719
  • R. R.: Immer kaufmännisch. S. 719
  • R. R.: Ein anständiger Kerl. S. 719
  • Söderberg, Hjalmar: Die Tuschzeichnung. S. 719
  • F.: Neues von Srenissimus. S. 719
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 720
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 721
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 722
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 723
  • Zuber, Julius: Der kranke Ahasver. S. 724
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 725
  • Nobilis: Eine Ehrenpflicht. S. 725
  • Dick: Der Brief des General Lambert. S. 725
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 725
  • Ki-Ki-Ki: Herrn Björnsons Woche. S. 725
  • Monogramm Frosch: Kein Vergnügen ohne Damen! S. 726
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Der heilige Zopf“. S. 726
  • J. W.: Der heilige Zopf. S. 726

Heft 44[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 725
  • Rudder, Isidore de: Fotografie einer Steingutmaske „Der Wein“. S. 726
  • Bierbaum, Otto Julius: Huldigung. S. 726
  • Püttner, Walter: Zierleiste „Wenn auch kein Rheinwein…“. S. 727
  • Bruno: Geniale Pädagogik. S. 727
  • Falke, Gustav: Der Trinker. S. 727
  • Zeno: Von jenseits des Durstes. S. 727
  • [unsign. Grafik]: Affe. S. 727
  • Christiansen, Hans: Zierrahmen zum Gedicht „Stiller Gruß‘“. S. 728
  • Schanz, Frida: Stiller Gruß
  • Diez, Julius: Zierrahmen zum Text „Des Heinzdieter gesegneter Rausch“. S. 729
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Des Heinzdieter gesegneter Rausch. S. 729
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste: „Sekt“. S. 730
  • Schmidhammer, Arpad: Vignette. S. 731
  • Hardung, Victor: Rebenblüthe. S. 731
  • Towska, Kory: Trinker-Philosophie. S. 731
  • Eichler, Reinhold Max: Das Lied vom Kanapé. S. 732
  • Lilien, Ephraim Moses: Entwurf einer Weinkarte. S. 733
  • Ernst, Otto: Ernsthafte Predigt vom Commersiren. S. 733
  • Salzer, Fritz: Liebfrauenmilch. S. 733
  • Schanz, Frida: Spruch. S. 733
  • Witzel, Josef Rudolf: Früh übt sich…. S. 734
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Im Nachtcafé. S. 735
  • Dodge, George Ernest: Zierrahmen. S. 736
  • Münzer, Adolf: Der Rüdesheimer Graf. S. 737
  • Diez, Julius: Wirtshausschilder. S. 738
  • [unsign. Text]: Der Potator. S. 739
  • [unsign. Text]: Die neue Fakultät. S. 739
  • Feldbauer, Max: Herr Wurstler. S. 740
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 741
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 743
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 744
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 745
  • Towska, Kory: Offener Brief. S. 746
  • [unsign. Grafik]: Die arme Rothaut. S. 747
  • Eos: Die Wissenschaft muß umkehren! S. 747
  • [unsign. Text]: Der empfindliche Soldat. S. 747
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 747
  • Monogramm Frosch: Politische Karikatur. S. 748
  • Monogramm Frosch: An Brisson! S. 748
  • Ki-Ki-Ki: Auch ein Lied vom Moselwein! S. 748
  • Bob: Bismarck und das Münchner Bier. S. 748

Heft 45[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 747
  • Bernuth, Max: Ein gestörter Idealist. S. 748
  • Schlaf, Johannes: Allerhand Liebe. S. 748
  • Orlik, Emil: Da kommt er, – der Tod. S. 749
  • Mackay, John Henry: Die Menschen. S. 749
  • Ubell, Hermann: Stundenreigen. S. 749
  • [unsign. Text]: Versöhnung. S. 749
  • Balmer, A.: Zierleiste. S. 750
  • Holitscher, Arthur: Warum es Hans Faust nie zu etwas gebracht hat. S. 750
  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Fischweiberl und Ganymäderl. S. 751
  • Ewerbeck, Ernst: Zeichnung ohne Titel. S. 752
  • Renouard, Charles Paul: Die Präsenzliste. S. 753
  • Soffel, Karl: Der Haustyrann. S. 754
  • Söderberg, Hjalmar: Die Artischocke. S. 754
  • Witzel, Josef Rudolf: Scheibenbild. S. 755
  • Bierbaum, Otto Julius: Liebeslied. S. 755
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Zoologica heraldica“. S. 756
  • Eos: Fluch der Tramway! S. 756
  • A. Mo.: Zoologica heraldica. S. 756
  • Caspari, Walter: Die Liebe ohne und mit staatlicher Konzession. S. 757
  • R. R.: Vom Hamburger Hafen. S. 757
  • R. R.: Ein Zukunftstraum. S. 757
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Was einem so einfällt. S. 757
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 757
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 757
  • Guthrie, J. J.: Illustration zu Margaret O’Hara: Her Book. S. 758
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 758
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 760
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 761
  • Martini, J.: Zeichnung zum Gedicht „Geduld“. S. 762
  • Sch-t: Geduld. S. 762
  • Monogramm Frosch: Der barmherzige Samariter. S. 763
  • Monogramm Frosch: Pumpus von Russia auf Reisen. S. 763
  • Monogramm Frosch: Kapstadt und Obok. S. 763
  • Septimius: Hermann Ahlwardt’s Nationalhymne. S. 763
  • Ichmeiner Mirmich: Kaisertage am goldenen Horn. S. 763
  • [unsign. Text]: Faschoda. S. 763
  • J. W.: Oesterreichisch-Ungarischer Ausgleich. S. 763
  • [unsign. Text]: Ein moderner Geschäftsmann. S. 763
  • Kukuk: Moral muß sein! S. 763
  • Monogramm Hirschkäfer: Zeichnung zum Gedicht „Die Prätendenten“. S. 764
  • Champion: All Unheil! S. 764
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 764
  • Monogramm Frosch: Kleine Zeichnung. S. 764
  • [unsign. Text]: Die Prätendenten. S. 764

Heft 46[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 763
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Das lustige Träumchen“. S. 764
  • Beyer, Max: Das lustige Träumchen. S. 764
  • Caspari, Walter: Frau Musika. S. 765
  • Neumann-Neander, Ernst: Vertreibung aus dem Paradies. S. 765
  • Jerome, Jerome Klapka: Die Pacht der gekreuzten Schlüssel. S. 765
  • Rossmann, Hans: Landschaft. S. 766
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 766
  • Zeno: Kleine Dinge. S. 766
  • [unsign. Text]: Der Schatz von Pohiola. S. 766
  • Gallen-Kallela, Aksel: Der Schatz von Pohjola. S. 767
  • Diez, Julius: Zierleiste zum Text „Der Oleanderschwärmer“. S. 768
  • Jensen, Wilhelm: Der Oleanderschwärmer. S. 768
  • Fechner, Hanns: Zeichnung zum Text „Der Oleanderschwärmer“. S. 769
  • Rehm, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 770
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Gedicht „Riesenspielzeug“. S. 771
  • Linger Longer Loo: Riesenspielzeug. S. 771
  • Bauer, Peter: Zierleiste: Orchidee. S. 772
  • Wilke, Rudolf: Das Neueste! S. 773
  • Eichler, Reinhold Max: Erntezeit im Jahre 1900. S. 774
  • Pampel, Hermann: Jockeys. S. 775
  • Tip: Rheinische Eigennamen-Orthographie. S. 775
  • Tip: Der Herr Hauptmann. S. 775
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 776
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 777
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 778
  • Monogramm Frosch: Bertha und Murawjeff. S. 779
  • Monogramm Frosch: Kleine Illustrationen. S. 779
  • Germania: Germania auf Reisen. S. 779
  • Bohemund: Die tschechischen Reservisten im Arrest. S. 779
  • Proteus: Epigramme. S. 779
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 779
  • Ki-Ki-Ki: Der schwarze Schrecken. S. 780
  • Ki-Ki-Ki: St. Sykophantes. S. 780
  • J. W.: Marchand’s Spaziergang. S. 780
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Der schwarze Schrecken“. S. 780

Heft 47[Bearbeiten]

  • Rossmann, Hans: Titelbild. S. 779
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung ohne Titel. S. 780
  • Altenberg, Peter: Ischler Sommer. S. 780
  • Lorenz, Felix: Der Friedensbaum. S. 780
  • Witzel, Josef Rudolf: Cressida. S. 781
  • [unsign. Text]: Russischer Spruch. S. 781
  • Weise, Robert: Froschkönig. S. 782
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 783
  • Forster, Emanuel: Glossen. S. 783
  • Lennar, Fritz: Parlamentarier. S. 783
  • Mimir: Bunte Steine. S. 783
  • Söderberg, Hjalmar: Vox populi. S. 783
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Kaspar Grün“. S. 784
  • Esswein, Hermann: Kaspar Grün. S. 784
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Kaspar Grün“. S. 785
  • Klimsch, Hermann: Der junge Tag. S. 786
  • Noel, A.: Die Nachtglocke. S. 786
  • Eichler, Reinhold Max: Die Stockwerke. S. 787
  • Datterich: Neues von Srenissimus. S. 787
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Lawn Tennis. S. 788
  • [unsign. Text]: Ein Hochschüler. S. 788
  • L.: Vom weisen Rabbi. S. 788
  • [unsign. Text]: Angewandtes Zitat. S. 788
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 789
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 790
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 791
  • [unsign. Grafik]: Die restaurirte Venus. S. 792
  • Monogramm Frosch: Der „rüstige“ John Bull. S. 793
  • Monogramm Frosch: Schmerz, laß nach! S. 793
  • Eos: Die Väter von Landshut. S. 793
  • Loki: Der Rrrratibor. S. 793
  • Smoking: Aus Dollarien. S. 793
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 793
  • Monogramm Frosch: O du mein Österreich! S. 794
  • Monogramm Frosch: Weils gleich ist! S. 794
  • Bohemund: Vox populi. S. 794
  • Ki-Ki-Ki: Ein Rechenexempel. S. 794
  • [unsign. Text]: Non commovebitur! S. 794
  • Peppi, Pepi: Begreiflicher Irrthum. S. 794
  • Au.: Bei der Kabinettsbildung. S. 794

Heft 48[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 795
  • Hegenbarth, Fritz: Sturm. S. 796
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 796
  • Hartleben, Otto Erich: Epistel. S. 796
  • Rüttenauer, Benno: In der Vorstadt. S. 796
  • Rossmann, Hans: Landschaft. S. 797
  • F. L.: Wahrheiten im Widerspruch. S. 797
  • Busse, Carl: Sensucht. S. 797
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Ohne Gruss“. S. 798
  • Harlan, Walter: Ohne Gruss. S. 798
  • Rossmann, Hans: Landschaft. S. 799
  • Busse, Carl: Sehnsucht. S. 799
  • F. L.: Wahrheiten im Widerspruch. S. 799
  • Diez, Julius: Tod. S. 799
  • O. E.: Splitter. S. 799
  • Elmblad, Sigrid: In Scherben. S. 799
  • Eichler, Reinhold Max: Der erste Erfolg. S. 800
  • Wock, Walter: Ein Abend im Verein gegen Thierquälerei und Schutzimpfung. S. 801
  • Liebermann, Ernst: Nachtwächter. S. 802
  • Dodge, George Ernest: Vorfrühling. S. 803
  • Erler, Fritz: Die Henne mit den goldenen Eiern. S. 803
  • Willomitzer, Josef: An „es“. S. 803
  • Hagen, Max: Die großen Stiebel. S. 804
  • Ichmeiner Mirmich: Nachklänge aus dem goldenen Horn. S. 804
  • Bierbaum, Otto Julius: Der Kunstmäzen. S. 804
  • Toto: Stell auf den Tisch. S. 804
  • Sch.: Elsäßer-Französisch. S. 804
  • R. R.: Mißverstandene Absicht. S. 804
  • St.: Der Vater in spe. S. 804
  • Willomitzer, Josef: An „es“! S. 805
  • Feldbauer, Max: Pechvögel. S. 805
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 806
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 807
  • Redaktioneller Beitrag: Dissidenten-Abonnements auf die „Jugend“. S. 808
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der geplagte Kegeljunge“. S. 813
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Das Duell der österreichischen Abgeordneten Wolf und Gniewosz“. S. 813
  • Sepp: Zu Freiburg im Breisgau. S. 813
  • [unsign. Text]: Ja so! S. 813
  • [unsign. Text]: Ein weiser Diplomat. S. 813
  • [unsign. Text]: Der geplagte Kegeljunge. S. 813
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugen. S. 813
  • Bohemund: Das Duell der österreichischen Abgeordneten Wolf und Gniewosz. S. 813
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 813
  • Monogramm Frosch: Der Deutschen Flotte zum 50. Geburtstag. S. 814
  • [unsign. Text]: Revanche à la glace. S. 814
  • [unsign. Text]: Se non è vero…
  • [unsign. Text]: Wir sind empört!
  • [unsign. Text]: Milan von Serbien strebt nach der Krone…
  • [unsign. Text]: Hermann Ahlwardt hielt eine Volksversammlung…
  • [unsign. Text]: Sarah Bernhardt hat die „Medea“ des…

Heft 49[Bearbeiten]

  • Graf, Oskar: Titelbild. S. 815
  • Eichler, Reinhold Max: Der Streit über die alte und neue Melodei. S. 816
  • D’Annunzio, Gabriele: Ein Held. S. 816
  • Falke, Gustav: So hell singt kein Vogel im Baum. S. 816
  • Rops, Félicien: Vlämisches Milchmädchen. S. 817
  • Loeber, E.: Die Nixen. S. 818
  • Christiansen, Hans: Vignette. S. 819
  • Bob: „Der weiße Esel“. S. 819
  • Diez, Julius: „Jugend"-Spielkarten (Letzte Folge). S. 820
  • Diez, Julius: „Jugend"-Spielkarten (Letzte Folge). S. 821
  • Wilke, Rudolf: Der andere Hauptmann. S. 822
  • Ellis, Leigh: Das war die Liebe. S. 822
  • K. T.: Wissenschaft. S. 822
  • O. J. B.: Fabelhaft. S. 822
  • Datterich: Neues von Srenissimus. S. 822
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Erröthest Du…“. S. 823
  • Unbekannt, Persisch: Erröthest Du…
  • Liebermann, Ernst: Das Schäferidyll und sein Urbild. S. 824
  • Fuchser, Ambrosius: Zur sozialen Frage. S. 824
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 825
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 826
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 828
  • Monogramm Frosch: Die parlamentarische Winterkampagne. S. 829
  • Sepp: Vom deutschen Dichter. S. 829
  • Stephan: Langer Brautstand. S. 829
  • J. W.: Die Hunger-Enquête des Czaren. S. 829
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 829
  • [unsign. Text]: Politik iom Krug. S. 829
  • Monogramm Frosch: Ein Ersatz für das Hentzi-Denkmal. S. 829
  • Monogramm Frosch: Iwan-Chiron trägt Faust-Georgios zu Insel Kreta. S. 830
  • Monogramm Frosch: Kontrolle. S. 830
  • Bob: Ergo oremus! S. 830
  • [unsign. Text]: Se non è vero. S. 830

Heft 50[Bearbeiten]

  • Unger, Hans: Titelbild. S. 831
  • Hollenberg, Felix: Letzte Schatten. S. 832
  • Bierbaum, Otto Julius: Spätsommer. S. 832
  • Salus, Hugo: Madonna. S. 832
  • Sluijters, Joseph van: Das kleine Kreuz aus schwarzem Stein. S. 832
  • Hegenbarth, Fritz: Wiegenlied. S. 833
  • Raders, Ludwig: Das Gebet. S. 834
  • Orvieto, Angiolo: Das Heubündel. S. 834
  • Zeno: Gedanken. S. 834
  • Martini, Albrecht: Vignette. S. 835
  • Rops, Félicien: Fotografie der Skulptur „Sphinx“. S. 835
  • Falke, Gustav: Mein Glück. S. 835
  • Schwann, Mathieu: Eine rothe Blume. S. 835
  • Lippisch, Franz: Zeichnung zzum Gedicht „Das Floß“. S. 836
  • F. v. O.: Das Floß
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Zoologica heraldica“. S. 837
  • A. Mo.: Zoologica heraldica. S. 837
  • Steinitzer, Heinrich: Aus zweiter Hand. S. 837
  • K. T.: Grundregel. S. 837
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 837
  • Witzel, Josef Rudolf: Lilly’s Bräutigam. S. 839
  • Halmi, Arthur Lajos: Klare Auskunft. S. 840
  • Schmidhammer, Arpad: Der Herr Pastor. S. 840
  • Loki: An Edwin Bormann. S. 840
  • R. R.: Der Sykophant. S. 840
  • Smoking: Aus Dollarien. S. 840
  • [unsign. Text]: Vom Herrn Professor. S. 840
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 841
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 844
  • Monogramm Frosch: Edlärr Pole in Deutschland. S. 845
  • Monogramm Frosch: Alfons und Don Carl. S. 845
  • Bohemund: Hungaria. S. 845
  • Loki: Die Schweizerreise. S. 845
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 845
  • [unsign. Text]: Er schreitet mit der Zeit fort. S. 845
  • Monogramm Spielzeugpferd: Die Rolle des Pferdes. S. 846
  • Ki-Ki-Ki: Die Reichsverdrossenheit. S. 846
  • Sloan, Tod: Sportbericht. S. 846
  • [unsign. Text]: Ein großer Herr. S. 846

Heft 51[Bearbeiten]

  • Crane, Walter: Titelbild. S. 847
  • Eichler, Reinhold Max: Papa als St. Nikolaus. S. 848
  • Behmer, Markus: Märchen. S. 848
  • Witzel, Josef Rudolf: Die theurern Kleider. S. 849
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen. S. 850
  • Marni, Jeanne: Rettung. S. 850
  • Müller, Richard: Idyll. S. 851
  • Bernuth, Max: Stollenbacken. S. 852
  • Ewerbeck, Ernst: Abend-Akt. S. 853
  • Ernst, Otto: Ein Freudentag. S. 853
  • Hedenstjerna, Alfred af: Wie der Teufel den Ola holen wollte. S. 853
  • Münzer, Adolf: Volksliedel. S. 855
  • Jank, Angelo: Übersetzungskunst: Ex ungue leonem. S. 856
  • Towska, Kory: Wahrzeichen. S. 856
  • [unsign. Text]: Berliner Pflanzen. S. 856
  • [unsign. Text]: Poeta aureatus. S. 856
  • [unsign. Text]: Neue Krankheit. S. 856
  • [unsign. Text]: Poeta aureatus. S. 856
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 857
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 858
  • Hirth, Georg: Der neue Stil. S. 859
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 859
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 860
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 861
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 862
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Die neue Österreichische Bildersprache“. S. 863
  • Josephus: Dr. Menger. S. 863
  • Loki: Châteaux en Espagne. S. 863
  • [unsign. Text]: A und B. S. 863
  • [unsign. Text]: Ausgleich in Österreich. S. 863
  • [unsign. Text]: Morbus pecuniarius. S. 863
  • [unsign. Text]: Die neue österreichische Bildersprache. S. 863
  • Monogramm Frosch: Ausweisungen. S. 866
  • Bohemund: Thun’s Drohrede. S. 866
  • Troll, Atta: Ein Verkannter. S. 866
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 866
  • [unsign. Text]: Immer Nationalökonom. S. 866

Heft 52[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 867
  • Hegenbarth, Fritz: Madonna. S. 868
  • Ernst, Otto: Ein Wintersonnenmärchen. S. 868
  • Salus, Hugo: Italienische Madonnen. S. 868
  • Rossmann, Hans: Die heiligen drei Könige. S. 869
  • Diez, Julius: Renaissance-Canon von Otto Erich Hartleben. S. 870
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 871
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinngedichte. S. 871
  • Langheinrich, Franz: In der Heimat. S. 871
  • Eichler, Reinhold Max: Herbst und Winter. S. 872
  • Wilke, Rudolf: Und ich soll kein Talent haben? S. 873
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Kameraden. S. 873
  • Söderberg, Hjalmar: Ein herrenloser Hund. S. 873
  • Georgi, Walter: Rahmen zum Text „Ein Geburtstaagsbrief“. S. 875
  • [unsign. Text]: Ein Geburtstagsbrief von Onkel Gustav. S. 875
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Das Schloß am Rhein“. S. 876
  • Althof, Paul: Das Schloß am Rhein. S. 876
  • Diez, Julius: Zeichnungen „Für sie“ und „Für ihn“. S. 877
  • Lavedan, Henri: Der Abgeklärte. S. 877
  • Witzel, Josef Rudolf: Brillanten zum Beispiel! S. 878
  • Schmidhammer, Arpad: Zierrahmen zum Gedicht „Der Löwe und der Esel‘“. S. 879
  • [unsign. Text]: Der Löwe und der Esel. S. 879
  • Feldbauer, Max: Verschnappt. S. 880
  • R. R.: Zu schwer. S. 880
  • [unsign. Text]: Im Vorhof des Tempels. S. 880
  • [unsign. Text]: Neues von Srenissimus. S. 880
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 881
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 882
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 883
  • [unsign. Grafik]: Andere Zeiten – andere Sitten. S. 884
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 884
  • [unsign. Text]: Aus dem Examen. S. 884
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 884
  • Monogramm Frosch: Die Revision. S. 885
  • Bob: Liebeswerben. S. 885
  • Stephan: Ex-lex-Zustand. S. 885
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 885
  • [unsign. Text]: Zuschrift (fiktiv). S. 885
  • M. H.: Zeichnung zum Gedicht „Sie mausern sich weiter“. S. 886
  • Bohemund: Weihnachtsabend in Österreich. S. 886
  • Ki-Ki-Ki: Sie mausern sich weiter. S. 886
  • [unsign. Text]: Der dementierte Klassiker. S. 886

04. Jg, 1899[Bearbeiten]

Heft 01[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 1
  • Diez, Julius: Halts’n auf!!! S. 2
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Halts’n auf!!! S. 2
  • Eichler, Reinhold Max: Des Herrn Kapellmeister’s Auffassung. S. 3
  • Schlaf, Johannes: Für’s Leben. S. 3
  • Khnopff, Fernand: Gratulieren sollt’ ich auch. S. 4
  • Witzel, Josef Rudolf: Frau Baubo’s Töchterlein. S. 5
  • Hartleben, Otto Erich: Die letzte Flasche. S. 5
  • Fikentscher geb. Nottebohm, Jenny: Augustenburg. S. 6
  • Feldbauer, Max: Schwarz-Weiß-Roth. S. 7
  • Hirth, Georg: Der Brunnenvergifter. S. 7
  • Carben, Julius: Glück im Winkel. S. 8
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 9
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinngedichte. S. 9
  • Caspari, Walter: Kleine Zeichnungen zum Text „Liebe mit Erfolg“. S. 10
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Liebe mit Erfolg! S. 10
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Kleine Zeichnungen zum Text „Liebe mit Erfolg“. S. 11
  • GL.: Ein stiller Denker. S. 11
  • Witzel, Josef Rudolf: Der Bräutigam. S. 12
  • Jank, Angelo: Der Bimetallist. S. 13
  • Falke, Gustav: Gute Nacht. S. 13
  • R. R.: Eine uneinnehmbare Festung. S. 13
  • Towska, Kory: Schwere Arbeit. S. 13
  • Eos: Neues von Serenissimus. S. 13
  • [unsign. Text]: So ist man recht gesinnt! S. 13
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 14
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 15
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 16
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 17
  • Jossot, Gustave Henri: Bescheidene Anfrage. S. 18
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 18
  • Monogramm Frosch: Neujahrsgeschenke. S. 19
  • Bohemund: Lueger Pascha. S. 19
  • Redaktioneller Beitrag: Neuahrsgeschenke. S. 19
  • [unsign. Text]: Wo die Citronen blühen. S. 19
  • Monogramm Hummer: Bilder aus dem Reichstage: I. Der Unentwegte. S. 20
  • Monogramm Spielzeugpferd: Centrum und Germania. S. 20
  • Proteus: Sibirien und Barmherzigkeit. S. 20
  • [unsign. Text]: A und B. S. 20
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 20
  • [unsign. Text]: Nach Oesterreich! S. 20

Heft 02[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 21
  • Liebermann, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 22
  • Hispanus major: Mary Come back! S. 22
  • Moira, Gerald: Frau Fluth. S. 23
  • Diez, Julius: Rahmen zum Gedicht „Die Stunden“. S. 24
  • Salus, Hugo: Die Stunden. S. 24
  • Kollwitz, Käthe: Aufruhr. S. 25
  • Falke, Gustav: Conrad Ferdinand Meyer. S. 25
  • Steinitzer, Heinrich: Das Wachsfigurenkabinet. S. 25
  • Kollwitz, Käthe: Das Ende. S. 26
  • Kollwitz, Käthe: Das Ende. S. 27
  • Stern, E.: Kaffeeschwesterchen. S. 28
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zur Gedichtfolge „Mixed pickles“. S. 29
  • Schulze, Friedrich Wilhelm: Mixed Pickles. S. 29
  • Witzel, Josef Rudolf: Immer ähnlicher. S. 30
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 30
  • F. v. O.: Wie in einem Spiegel. S. 30
  • [unsign. Text]: Darmhessisches. S. 30
  • [unsign. Text]: Der Zar im Volksmunde. S. 30
  • Hagen, Max: Brillant gemacht. S. 31
  • [unsign. Text]: Ein Bibelfester. S. 31
  • [unsign. Text]: Unverhofftes Glück. S. 31
  • [unsign. Text]: Deplacirt. S. 31
  • [unsign. Text]: Das ist wenig! S. 31
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 32
  • E. K.: Blitzableiter. S. 32
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 33
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 34
  • Monogramm Eule: Unkollegial! S. 35
  • Loki: Der norwegische Flaggenstreit. S. 35
  • Pips: Zu Delbrück’s Disziplinierung. S. 35
  • [unsign. Text]: Die Theaterrede des Wiener Bürgermeisters. S. 35
  • [unsign. Text]: Aus Österreich. S. 35
  • Monogramm Frosch: Der russische Orgelmann. S. 36
  • Dick: Die Hobson-Küsserei. S. 36
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 36

Heft 03[Bearbeiten]

  • Helleu, Paul: Titelbild. S. 37
  • Rummel, A.: Verführung. S. 38
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Einst! S. 38
  • Pankok, Bernhard: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Nemesis“. S. 39
  • Matthäi, Albert: Nemesis. S. 39
  • Habermann, Hugo Frh. v.: Zeichnung ohne Titel. S. 40
  • Marni, Jeanne: Das Album. S. 40
  • Neumann-Neander, Ernst: Dauer im Wechsel. S. 41
  • Erler, Fritz: Die Mutter. S. 42
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 43
  • Lagerström, Victor: Idyll. S. 43
  • Hagen, Max: Hallunkinationen eines Weinseligen. S. 44
  • Hanns: Das nächste Londoner Drama. S. 44
  • Willomitzer, Josef: Die Gipsfigur. S. 44
  • Eckmann, Otto: Bajaderen. S. 45
  • Unbekannt, indisch: Bajaderen. S. 45
  • Feldbauer, Max: Kulturgeschichtliche Entdeckungen der „Jugend“: All Heil! Macbeth und Banquo. S. 46
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 46
  • [unsign. Text]: Bitter. S. 46
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 47
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch I. Theil. S. 47
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 48
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 50
  • Monogramm Eule: Noch ist China nicht verloren! S. 51
  • Ki-Ki-Ki: Wie theilt man die Frauen in Preußen ein? S. 51
  • Proteus: Er hat sein Herz enthüllt. S. 51
  • St.: Germania und der Krämer. S. 51
  • [unsign. Text]: Worte der Weisheit. S. 51
  • Monogramm Frosch: Ungarischer Froschmäusekrieg. S. 52
  • Bohemund: Das Lied vom Secundanten. S. 52
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 52
  • [unsign. Text]: Vom Bruder Handelsmann. S. 52
  • [unsign. Text]: Welches ist die hervorragendste That des 19. Jahrhunderts? S. 52

Heft 04[Bearbeiten]

  • Müller (Müller-Coburg), Carl Otto: Titelbild. S. 53
  • Wenban, Sion Langley: Zeichnung ohne Titel. S. 54
  • Kirchhof, Fritz v.: Aus der Lüneburger Heide. S. 54
  • Witzel, Josef Rudolf: Tertia gaudens. S. 55
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 56
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Die Hexe. S. 57
  • Bierbaum, Otto Julius: Lust im Sturm. S. 57
  • Houssaye, Arsène: Die Liebe und das Weib. S. 57
  • Hein, Franz: Zeichnung zum Gedicht „Kein Märchen“. S. 58
  • Grad, Max: Vater. S. 58
  • Halbe, Max: Amselschlag. S. 58
  • Linger Longer Loo: Kein Märchen. S. 58
  • Bosselt, Rudolf: Eva (Plakette). S. 59
  • Diez, Julius: Am Nordpol. S. 60
  • Heyse, Paul: Tante Giovanna. S. 60
  • W. Th.: Die Kopfabschneider. S. 60
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Prinzessin Josephine“. S. 61
  • Hood, Fred: Prinzessin Josephine. S. 61
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Gedicht „Disputation“. S. 62
  • Falke, Gustav: An Viele. S. 62
  • Towska, Kory: Disputation. S. 62
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 62
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 62
  • [unsign. Text]: Kathederblüthe. S. 62
  • [unsign. Text]: Splitter. S. 62
  • [unsign. Grafik]: Aus „Psst!“: Bei den Intellektuellen. S. 63
  • [unsign. Text]: Vom Herrn Professor. S. 63
  • [unsign. Text]: Kleine Dinge. S. 63
  • [unsign. Text]: In Erwartung. S. 63
  • [unsign. Text]: Wie’s heut geht. S. 63
  • [unsign. Text]: Ne quid nimis! S. 63
  • [unsign. Text]: Großstadtkinder. S. 63
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 64
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 66
  • Monogramm Frosch: Der unbestätigte Oberbürgermeister. S. 67
  • Monogramm Frosch: Karikaturzeichnung zu „Moritz Jokai, der Goldmensch“. S. 67
  • Monogramm Hummer: Karikaturzeichnung zum Gedicht „Philippine und ihr Ritter“. S. 67
  • Bohemund: Moritz Jokai, der „Goldmensch“. S. 67
  • Bruno: Eo ipso. S. 67
  • Dünn, G.: Noch mal die Hobson-Küsserei. S. 67
  • Loki: Mann und Männin. S. 67
  • Pips: Was ganz Helles aus Dräsen. S. 67
  • Proteus: Philippine und ihr Ritter. S. 67
  • [unsign. Text]: A und B. S. 67
  • [unsign. Text]: Sagasta’s Traum. S. 67
  • Neumann-Neander, Ernst: Zeichnung zum Text „Sic transit…“. S. 68
  • Tip: Fahle kommt! S. 68
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 68
  • [unsign. Text]: Sic transit…

Heft 05[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 69
  • Greiffenhagen, Maurice: Porträt von Miss M. B. S. 70
  • Vogel, Max: Zierleiste. S. 71
  • Auernheimer, Raoul: Renées Verlobte. S. 71
  • Holz, Arno: Phantasus. S. 71
  • Zimmermann, Alfred: Sintfluth. S. 72
  • Georgi, Walter: Der Schlaf des Gerechten. S. 73
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Der Höllenbraten“. S. 74
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Der Höllenbraten. S. 74
  • Hedenstjerna, Alfred af: So ist das Leben. S. 75
  • Wild, Christian: Poträtminiatur. S. 76
  • [unsign. Grafik]: Kleine Zeichnung. S. 76
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Das neue wilde Heer“. S. 77
  • B. G.: Das neue wilde Heer. S. 77
  • Caspari, Walter: Moosreeschen. S. 78
  • [unsign. Text]: Ein Pechvogel. S. 78
  • Hagen, Max: Gerechte Entrüstung. S. 79
  • St.: Xenie. S. 79
  • [unsign. Text]: Tischgespräch. S. 79
  • [unsign. Text]: Kindliche Auffassung. S. 79
  • [unsign. Text]: Übersetzung. S. 79
  • [unsign. Text]: Schwerenöther. S. 79
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 80
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 81
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 82
  • [unsign. Grafik]: Ohne Titel. S. 82
  • G. R. D.: Der neueste Phonograph. S. 82
  • Jank, Angelo: Auch ein Trost. S. 83
  • Monogramm Frosch: Keine Fleischnoth! S. 83
  • Dick: Neue Titel. S. 83
  • L. L. L.: Eine Sühne. S. 83
  • Loki: Das Neueste aus Österreich. S. 83
  • Proteus: Hyänenschmaus. S. 83
  • Redaktioneller Beitrag: Zum Wettberwerb. S. 83
  • Monogramm Frosch: Der Grog des barmherzigen Samariters. S. 84
  • Monogramm Frosch: Das Schwein ist die Sparbüchse des kleinen Mannes. S. 84
  • Bohemund: Was ist Mac Kinley’s Vaterland? S. 84
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 84
  • St.: Wer erfand den Grobe-Unfug-Paragraphen? S. 84

Heft 06[Bearbeiten]

  • Small, Florence: Titelbild. S. 85
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Thor und der Tod“. S. 86
  • Hofmannsthal, Hugo v.: Der Thor und der Tod. S. 86
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Thor und der Tod“. S. 87
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Thor und der Tod“. S. 88
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Thor und der Tod“. S. 89
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der Thor und der Tod“. S. 90
  • Diez, Julius: Kein Alter ist ganz frei… S. 91
  • G. S.: Momentbilder
  • Rossmann, Hans: Zierleiste. S. 93
  • Hartleben, Otto Erich: Gesang des Lebens. S. 93
  • Feldbauer, Max: Ehegespräch vor dem Gänsebraten. S. 94
  • Narrey, Charles: Achill’s Erziehung. S. 94
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 95
  • Morin, Louis: Aus „Courrier francais“: Solidarität. S. 97
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 97
  • [unsign. Grafik]: Diese Damen sitzen nicht im Bad. S. 98
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 98
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Jonathan-Falstaff“. S. 99
  • Bohemund: Excursionen der Keuschheit. S. 99
  • Bruno: Noblesse oblige. S. 99
  • Pips: Jonathan-Fallstaff. S. 99
  • Proteus: Der neue Diogenes. S. 99
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 99
  • Monogramm Hummer: Budgetkommission (frei nach Rembrandt). S. 100
  • Loki: Das Prager Hus-Denkmal. S. 100
  • Forgeur: Kunstnotizen. S. 100
  • [unsign. Text]: Inschriften. S. 100

Heft 07[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 101
  • Münzer, Adolf: Heute sind die Narren los! S. 102
  • Scheerbart, Paul: Das Märchen von blauen Hund. S. 102
  • Kleiter, Max: Ausgepumpt. S. 103
  • Hagen, Max: Zeichnung zum Text „Siebengestirn moderner Lyriker“. S. 104
  • Erich, Otto: Siebengestirn moderner Lyriker. S. 104
  • Eichler, Reinhold Max: Das Schlafzimmer. S. 105
  • Bierbaum, Otto Julius: Der Rixdorfer. S. 105
  • Bob: Türlütütü
  • Ernst, Otto: Aneliese
  • Falke, Gustav: Höchstes Glück
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Text „Aus dem Leporello-Album Don Juan des Jüngeren“. S. 106
  • Dick: Aus dem Leporello-Album Don Juan des Jüngeren. S. 106
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Gedicht „Ernst ist das Leben – heiter die Kunst“. S. 107
  • Dick: Ernst ist das Leben, heiter die Kunst! S. 107
  • Feldbauer, Max: Kulturhistorische Entdeckungen der „Jugend“: Schon die alten Juden machten Frühschoppen. S. 108
  • Willomitzer, Josef: Die Königin der Nacht. S. 108
  • Wilke, Rudolf: Die Vorsichtige. S. 109
  • Diez, Julius: Illustrationen zu „Kasperl“. S. 110
  • A. Mo.: Kasperl. S. 110
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Der kleine Mann der großen Frau“. S. 111
  • Bohemund: Der kleine Mann der großen Frau. S. 111
  • Schmidhammer, Arpad: Gemäldeausstellung „Anti-Alkohol“ I. S. 112
  • Bruno: Eine Geographiestunde. S. 112
  • Towska, Kory: Gedanken und Erinnerungen eines Redoutenbesuchers. S. 112
  • [unsign. Text]: Omnibus gloria. S. 113
  • Schmidhammer, Arpad: Gemäldeausstellung „Anti-Alkohol“ II. S. 113
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 114
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 115
  • Willette, Adolphe: Aus „Courrier francais“: Ma chandelle est morte. S. 116
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 116
  • Hegenbarth, Emanuel: Einladungskarte zur Faschings-Kirchweih der Münchner Akademiker. S. 117
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 117
  • Diez, Julius: Faschings-Anzeiger. S. 118
  • [unsign. Text]: Faschingsanzeiger der „Jugend“. S. 118
  • [unsign. Text]: Erklärung. S. 118
  • Pips: Wer den Schädler hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. S. 119
  • Proteus: Delcassées Erklärungen. S. 119
  • Stephan: Aus dem österreichischen Parlament. S. 119
  • Pater Hilarius: Fastenpredigt des Pater Hilarius. S. 119
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 119
  • Monogramm Frosch: Rahmen zum Text „Österreichischer Carnevalskalender 1899“. S. 120
  • Loki: Österreichischer Carnevalskalender 1899

Heft 08[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 121
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „In die Hände der Götter…“. S. 122
  • Hartleben, Otto Erich: In die Hände der Götter lege Dein Los. S. 122
  • Söderberg, Hjalmar: Der Schatten. S. 122
  • Carben, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Jägerlied“. S. 123
  • Holz, Arno: Winter. S. 123
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Märchen. S. 123
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Gedicht „Ehefrühling. VIII. Italienischer Abend“. S. 124
  • Salus, Hugo: Ehefrühling: VIII. Italienischer Abend. S. 124
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 125
  • Marni, Jeanne: Sirette. S. 125
  • Münzer, Adolf: Was man in der Jugend wünscht…. S. 126
  • Münzer, Adolf: Was man in der Jugend wünscht…. S. 127
  • Starke, Konrad: Im Hafen. S. 128
  • Feldbauer, Max: Offiziers-Burschen. S. 129
  • Ernst, Otto: Splitter. S. 129
  • Hagen, Max: Unerwarteter Bescheid. S. 130
  • R. R.: Der hat’s gut! S. 130
  • Scheerbart, Paul: Wir maken’s Allens dot! S. 130
  • Conrad, Michael Georg: Uralte Weisheit. S. 131
  • Martens, Kurt: Der Chiromant. S. 131
  • R. M.: Spuren. S. 131
  • R. R.: Sonst hätt’s ja keinen Zweck! S. 131
  • Towska, Kory: Ständchen. S. 131
  • [unsign. Text]: Der Radfahrsport und die Klassiker. S. 131
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Witzzeichnung. S. 131
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 132
  • [unsign. Grafik]: Unfreiwillige Ausbrütung. S. 133
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 133
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Rasch! Packen Sie meinen Schirm. S. 134
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 134
  • Monogramm Frosch: Was sich neckt – liebt sich! S. 135
  • Josefus: Der Fall Gregorig. S. 135
  • Stephan: Biberle-Linhart. S. 135
  • J. W.: Der Papst und die Abrüstungskonferenz. S. 135
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 135
  • Monogramm Hirschkäfer: Sprengversuch. S. 136
  • Quasimodo: Neuestes Programm vom Pariser Kasperle-Theater: „La Verité est en Marche“. S. 136
  • [unsign. Text]: Theuerste Erna! S. 136

Heft 09[Bearbeiten]

  • Fritsch, Hans: Titelbild. S. 137
  • [unsign. Grafik]: Bavaria im Münchner Hofgarten. S. 138
  • Hirth, Georg: „Literarisch werthlos“. S. 138
  • Mackay, John Henry: Singe! S. 138
  • Rops, Félicien: Juif et Chétien. S. 139
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen. S. 140
  • Rilke, Rainer (René) Maria: Im Leben. S. 140
  • Hegenbarth, Fritz: Ad astra. S. 141
  • Eichler, Reinhold Max: Nun ruhen alle Wälder…. S. 142
  • Münzer, Adolf: Demi Vierge. S. 143
  • Wickström, Victor Hugo: Gedanken. S. 143
  • Falke, Gustav: Allgegenwärtig. S. 145
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Minne“. S. 145
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Minne. S. 145
  • Witzel, Josef Rudolf: Moritzle-Apostata. S. 146
  • R. R.: Unzweifelhaft. S. 146
  • Willomitzer, Josef: Das Lied des Menschenfressers. S. 146
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 146
  • [unsign. Text]: Aus der Czechischen Religionsstunde. S. 146
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 147
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch II. Theil. S. 147
  • [unsign. Grafik]: Kirchenfenster. S. 148
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 149
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 150
  • Bohemund: Das Bismarckdenkmal-Verbot in Eger. S. 151
  • Josefus: Eros, der neue Planet. S. 151
  • Loki: Columbuseier. S. 151
  • St.: Abstinentia sei’s Panier. S. 151
  • Tip: Rede des Abgeordneten Schnapphahn. S. 151
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 151
  • M. H.: Zeichnungen zu „Das brave Kind – das böse Kind – der brave Lehrer – der böse Lehrer“. S. 152

Heft 10[Bearbeiten]

  • Pankok, Bernhard: Titelbild. S. 153
  • Hegenbarth, Fritz: Ein Urtheil des Paris. S. 154
  • Eckstein, Ernst: Der fahrende Don Juan. S. 154
  • Mey, E.: Sonne. S. 154
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Herausforderung. S. 154
  • Wilke, Rudolf: Orthodoxie. S. 155
  • Feldbauer, Max: Einhorn-Apotheke. S. 156
  • Franzos, Karl Emil: Die Freunde. S. 156
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Der Kampf um das Steuer. S. 157
  • Kleinhempel, Gertrud: Zeichnung ohne Titel. S. 158
  • Eichler, Reinhold Max: Loin du Bal. S. 159
  • Graf, Oskar: Radierung. S. 160
  • Dodge, George Ernest: Eine Moospartie. S. 161
  • Ernst, Otto: Kleine Dinge. S. 161
  • Langheinrich, Franz: Sommer-Regen. S. 161
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Schüttelreime‘“. S. 162
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Schüttelreime. S. 162
  • Joko: Vignette „Serenissimus“. S. 163
  • Fuchser, Ambrosius: Non scholae sed vitae discimus! S. 163
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 163
  • Joko: Neues von Serenissimus. S. 163
  • [unsign. Text]: Recht hat er. S. 163
  • [unsign. Text]: Kühne Behauptung. S. 163
  • [unsign. Text]: Bescheidenes Lebensloos. S. 163
  • [unsign. Text]: Familiennachricht eines Pessimisten. S. 163
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 164
  • [unsign. Grafik]: Fütterungsautomat. S. 165
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 165
  • Willette, Adolphe: Aus „Courrier francais“: L’Affaire. S. 166
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 166
  • Monogramm Hirschkäfer: Zeichnung zum Text „Was Onkel Sam alles wissen muß“. S. 167
  • Tips: Was Onkel Sam alles wissen muß
  • J. W.: Hammerstein-Loxten
  • [unsign. Text]: Die letzte Reichstagssitzung
  • [unsign. Text]: Aus den Aphorismen des Agrariers Schnapphahn
  • Monogramm Frosch: Strafversetzung. S. 168
  • Monogramm Frosch: Nationale Politik. S. 168
  • Bruno: Unmaßgeblicher Vorschlag. S. 168
  • Loki: Eljen, Wenzel! S. 168
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 168

Heft 11[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 169
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Oculi. S. 170
  • Perfall, Anton Frh. v.: Oculi – da kommen sie! S. 170
  • Pfretzschner, Norbert: Fotografie einer Skulptur „Hochjagd“. S. 171
  • Georgi, Walter: Letzte Gäste. S. 172
  • Püttner, Walter: In der Not fängt der Teufel Fliegen. S. 173
  • Jacobowski, Ludwig: Träumerei. S. 173
  • Magnus, Erich: Persönlicher Liebesreim. S. 173
  • Zeno: Gedanken. S. 173
  • [unsign. Text]: Russischer Sinnspruch. S. 173
  • Rossmann, Hans: Zeichnung zum Text „Der Greis“. S. 174
  • Leitgeb, Otto Georg Ritter v.: Der Greis. S. 174
  • Witzel, Josef Rudolf: Susannchen. S. 175
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Der weiße Maulwurf“. S. 177
  • Bierbaum, Otto Julius: Der weiße Maulwurf. S. 177
  • Wilke, Rudolf: Toller Kerl! S. 178
  • Bohemund: Das österreichische Lehrerelend. S. 178
  • P. v. S.: Was die Leute sagen. S. 178
  • [unsign. Text]: Ausreichender Grund. S. 178
  • [unsign. Text]: Ein echter Range. S. 178
  • [unsign. Text]: Ein Gemüthsneffe. S. 178
  • [unsign. Text]: Widerspruch. S. 178
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 179
  • Willomitzer, Josef: Redactionsbriefkasten. S. 179
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 180
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 181
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 182
  • Monogramm Hummer: Zeichnung zum Text „Der Menelik und seine Ballerine“. S. 183
  • Bohemund: Der Menelik und seine Ballerine. S. 183
  • Bruno: Eine Idee! S. 183
  • Ernst, Otto: Ein Brief Heinrich Heine’s. S. 183
  • Redaktioneller Beitrag: Die Retter der Bulgaria. S. 183
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 183
  • Josefus: Die Opposition in Cis und Trans. S. 184
  • Pips: Déroulède. S. 184
  • Monogramm Frosch: Wieder ein Bürgerlicher! S. 184
  • [unsign. Grafik]: „Küss mich nicht!“. S. 184

Heft 12[Bearbeiten]

  • Groeber, Hermann: Titelbild. S. 185
  • Engels, Robert: Meeting. S. 186
  • Panitz, Bruno: Zeichnung ohne Titel. S. 186
  • Forsslund (Forßlund), Karl Erik: Der Schneekönig. S. 186
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 187
  • Jank, Angelo: Zierrahmen zum Gedicht „Jung-Hexenlied“. S. 188
  • Bierbaum, Otto Julius: Jung-Hexenlied. S. 188
  • Bernuth, Max: Ochse. wie bist du…. S. 189
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Der Gatte. S. 189
  • Georgi, Walter: Der Herr des Hofes. S. 190
  • Georgi, Walter: Der Hof der Herrin. S. 191
  • Holzamer, Wilhelm: Heim. S. 191
  • Lennar, Fritz: Kleine Sachen. S. 191
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Backfischchen. S. 191
  • Carben, Julius: Immer höher muß ich steigen. S. 192
  • Hirth, Georg: Der ewige Michel. S. 192
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Heimkehr. S. 193
  • Wilke, Rudolf: Frei ist der Bursch! S. 194
  • Eos: Neues von Serenissimus. S. 194
  • Eos: Heinrich Heine gerettet für die höhere Mädchenschule. S. 194
  • [unsign. Text]: Die Rache der Küchenfee. S. 194
  • St.: Armer Rechtspraktikant! S. 194
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Wirklich reiche Leute…. S. 195
  • -y-: Der schlaue Cardinal. S. 195
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 195
  • [unsign. Text]: Fort mit den Fremdwörtern! S. 195
  • [unsign. Grafik]: Aus „Courrier francais“: Les bals d’Artistes. S. 196
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 196
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 197
  • [unsign. Grafik]: An was wir sie erkennen. S. 198
  • Monogramm Frosch: Was für ein Löwe! S. 199
  • Monogramm Frosch: Jungfer Paasche. S. 199
  • Bob: Die beiden frommen alten Damen. S. 199
  • Eos: Geschwindigkeit ist keine Hexerei! S. 199
  • Loki: Zur Lösung der Sprachenfragen in Österreich. S. 199
  • [unsign. Text]: Dupuy hat bekanntlich…
  • [unsign. Text]: In Kotzenau hat neulich eine Souffleuse…
  • [unsign. Text]: Der Herzog von Orleans…
  • [unsign. Text]: Die vielen beschmutzten und verdorbenen…
  • [unsign. Text]: Die Annäherung an die niedrige…
  • [unsign. Text]: Eine Führerin der Thierschutzbewegung…
  • [unsign. Text]: In Pilsen ist wieder einmal…
  • [unsign. Text]: Im Münchner Kunstverein…
  • [unsign. Text]: Ein agrarischer Major…
  • Monogramm Eule: Der Kunstscharfrichter. S. 200
  • Bohemund: Berliner Spielhagen-Feier. S. 200
  • Pips: Von den Philippinen. S. 200
  • [unsign. Text]: Das „Militärwochenblatt“. S. 200
  • [unsign. Text]: Der Landtag in Österreichisch-Schlesien…
  • [unsign. Text]: Der gute Onkel Lew…

Heft 13[Bearbeiten]

  • Höfer, Adolf: Titelbild. S. 201
  • Neumann-Neander, Ernst: Zeichnung zum Text „Semper aliquid haeret“. S. 202
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Semper aliquid haeret. S. 202
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 203
  • Febvre, Frédéric: Sonderbare Geschichte von einem Karpfen und einem General. S. 203
  • Rehm, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 204
  • Kühl, Gustav: Kleine Geschenke für Kinder. S. 204
  • Zeno: Glossen. S. 204
  • Diez, Julius: Ex libris. S. 205
  • Frenz, Alexander: Das verlorene Paradies. S. 206
  • Wilke, Rudolf: Berliner. S. 207
  • Hildeck, Leo: Gigi’s Debut. S. 207
  • Eichler, Reinhold Max: Silhouetten am Morgenhimmel. S. 209
  • Feldbauer, Max: Merkwürdig! S. 210
  • Witzel, Josef Rudolf: Auf die Mensur! S. 210
  • [unsign. Text]: Lachende Gedanken. S. 210
  • [unsign. Text]: Ein Realist. S. 210
  • [unsign. Text]: Lumpenstolz. S. 210
  • [unsign. Text]: Ein Pechvogel. S. 210
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 211
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 212
  • Monogramm Frosch: Der Storch der Zukunft. S. 214
  • Monogramm Frosch: Tempora mutantur. S. 214
  • Joseph: Die lex Tartüffe. S. 214
  • Bohemund: Der Fall Schadowsky. S. 216
  • Loki: Die drei Chinesen. S. 216
  • [unsign. Text]: A und B. S. 216
  • [unsign. Text]: Als Herr Lieber, der…
  • Feldbauer, Max: Zeichnung ohne Titel

Heft 14[Bearbeiten]

  • Wolfthorn, Julie: Titelbild. S. 217
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todtentanz: Der Quacksalber. S. 218
  • Bernstein, Max: Geschichten ohne Anfang und Ende. S. 218
  • Seitz, Otto: Ein neuer Todtentanz: Der Wilderer. S. 219
  • Münzer, Adolf: Das war doch deine Mama! S. 220
  • Diez, Julius: Glück im Glas. S. 221
  • Burckhard, Max: Aus der Wandermappe eines Theaterdirektors. S. 221
  • Heyse, Paul: Dichter-Jubiläen. S. 221
  • Salus, Hugo: Im stillen Hafen. S. 221
  • Christiansen, Hans: Vignette. S. 222
  • Nicholson, W.: Hyde Park. S. 223
  • Franck, Philipp: Sommer. S. 224
  • [unsign. Text]: Ein höflicher Augenblick. S. 224
  • [unsign. Text]: Der schneidige Historiker. S. 224
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Text „Die Bauernuhr“. S. 225
  • Langheinrich, Franz: Die Bauernuhr. S. 225
  • M. H.: Der Centrums-Apollo und die neuen Musen. S. 226
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Lachende Gedanken. S. 226
  • [unsign. Text]: Ein Berliner Theaterdirektor. S. 226
  • [unsign. Text]: Derselbe Direktor. S. 226
  • [unsign. Text]: Sehr freie Übersetzung. S. 226
  • [unsign. Text]: Ein Bösartiger. S. 226
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 227
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 228
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 229
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 230
  • Monogramm Frosch: Michel und die Anderen. S. 231
  • Biedermeier mit ei: Cecil Rhodes in Berlin. S. 231
  • [unsign. Text]: A und B. S. 231
  • [unsign. Text]: Esterhazy hat erklärt…
  • [unsign. Text]: Auf verschiedenen Südseeinseln…
  • [unsign. Text]: In Österreich wurde ein Jeuitenpater…
  • [unsign. Text]: Im „Buchhändler-Börsenblatt“…
  • Monogramm Frosch: Erstes Münchner Bilderkrematorium. S. 232
  • Monogramm Pferdekopf: Erstes Münchner Bilderkrematorium. S. 232
  • Hanns: Ironiepunkt oder Ernstzeichen? S. 232
  • Proteus: Der Congreß der Menschenfresser. S. 232

Heft 15[Bearbeiten]

  • Kohtz, R.: Titelbild. S. 233
  • Christiansen, Hans: Blattdekoration. S. 234
  • Ernst, Otto: Kameraden. S. 234
  • Ernst, Otto: Der Ruf. S. 234
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Theater-Mädel. S. 235
  • Eichler, Reinhold Max: Vor dem Münchner Hoftheater. S. 235
  • Dodge, George Ernest: Gänseblümchen. S. 236
  • Witzel, Josef Rudolf: Die Provisorischen. S. 237
  • Wilke, Rudolf: Mutatio rerum. S. 238
  • R. R.: Hat er gesagt. S. 239
  • [unsign. Text]: In der französischen Stunde. S. 239
  • [unsign. Text]: Mutatio rerum. S. 239
  • Feldbauer, Max: Ecrasez l’infâme! S. 240
  • Salzer, Fritz: Warum sich mein Freund Franz mit Vergnügen zum sogenannten „großen Haufen“ zählt. S. 240
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Variété. S. 241
  • Caspari, Walter: Herrenmoral. S. 242
  • Neumann-Neander, Ernst: Gegenwind. S. 243
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 244
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 245
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 246
  • Monogramm Frosch: Englischer Export nach Deutschland. S. 247
  • Bob: Klinisch-Cynisches aus Halle. S. 247
  • Bohemund: Pater Abel. S. 247
  • [unsign. Text]: Erklärung. S. 247
  • [unsign. Text]: An die, die’s angeht! S. 247
  • [unsign. Text]: Seit dem huldvollen Telegramm…
  • [unsign. Text]: Sehr folgsam und nett…
  • [unsign. Text]: Gegen den türkischen Sultan…
  • [unsign. Text]: Es wird in den Zeitungen erzählt…
  • [unsign. Text]: Dieser Tage verschied, der mit Stolz…
  • [unsign. Text]: Englische Blätter weisen darauf hin…
  • [unsign. Text]: In einer „Revue“
  • Monogramm Hummer: Zeitungsmeldung und Antwort. S. 248
  • Ki-Ki-Ki: Die Kunst im deutschen Reichstag. S. 248

Heft 16[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 249
  • Germela, Raimund: Haifisch. S. 250
  • Matthäi, Albert: Schicksal. S. 250
  • Strindberg, August: Hallucinationen. S. 250
  • Germela, Raimund: Muräne. S. 251
  • Riss, Karl: Zu den Linden vor dem Thore. S. 252
  • Lorenz, Felix: Wo der Goldregen steht. S. 252
  • Daudet, Alphonse: Gedanken von Alphonse Daudet. S. 252
  • Diez, Julius: Adam und Eva. S. 253
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 254
  • Hardung, Victor: Barmherzigkeit. S. 254
  • Eichler, Reinhold Max: Das ernste Studium. S. 255
  • Diez, Julius: Grobes Geschütz. S. 256
  • Walther, E. H.: Medaillon. S. 256
  • Feldbauer, Max: Farbenlehre. S. 257
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Die Scheidungslustige. S. 258
  • Kurti: Stoßseufzer eines „Abgelehnten“. S. 258
  • Türk: Sprüche für Radler. S. 258
  • Merle blanc: Elsäßer-Französisch. S. 258
  • -a-: Ehrenvoller Abschied. S. 258
  • [unsign. Text]: Vredächtig. S. 258
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 259
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch III. Theil. S. 259
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 260
  • [unsign. Grafik]: Jonathan und Aguinaldo. S. 261
  • Witzel, Josef Rudolf: Fiat Justitia? S. 263
  • Spielhagen, Friedrich: An Paul Wallot. S. 263
  • Spielhagen, Friedrich: Gerettet! S. 263
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 263
  • Loki: Es liegt was in der Luft. S. 264
  • [unsign. Text]: Die Zeitungen berichteten neulich…
  • [unsign. Text]: Time is Music!
  • Hagen, Max: Goddam! Schon wieder ein Sieg!
  • [unsign. Text]: Auch in Holland…

Heft 17[Bearbeiten]

  • Barlach, Ernst: Titelbild. S. 265
  • Moest, Hermann: Das Loos des Schönen. S. 266
  • Lindemann geb. Küßner, Lisbeth: Geträumt. S. 266
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Wie Wohlthätigkeits-Sirene. S. 267
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung zum Gedicht „Mit einem Jasminzweig“. S. 268
  • Verlaine, Paul: Die Tasten küßt eine zarte Hand…
  • Weigand, Wilhelm: Mit einem Jasminzweig
  • Fidus: Veleda. S. 269
  • Dick: Zwei Briefe. S. 269
  • Zeno: Gedanken. S. 269
  • Eichler, Reinhold Max: Sonntagsmorgen. S. 270
  • Salzer, Fritz: Der Dichter und das Märchen. S. 271
  • Diez, Julius: Kulturhistorische Entdeckungen der „Jugend“: Maßkrüge bei den alten Griechen. S. 272
  • Monnier, Philipp: Chouet’s bester Freund. S. 272
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Feudale Erinnerungen. S. 273
  • Feldbauer, Max: Der Mime. S. 274
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 274
  • [unsign. Text]: Ein Beweis. S. 274
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 275
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 276
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 278
  • Monogramm Frosch: Das Kuckucksei des Kolumbus. S. 279
  • [unsign. Grafik]: Medaille der „Jugend“ zur Abrüstungskonferenz. S. 279
  • Proteus: China auf dem Friedenskongreß
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Die gute Stube
  • [unsign. Text]: Ede und Lude
  • [unsign. Text]: Die Minister und Staatssekretäre…
  • [unsign. Text]: Wie verlautet…
  • [unsign. Text]: Im Verlage der „Staatsbürger-Zeitung“…
  • [unsign. Text]: Die ultramontane Bonner Reichszeitung…
  • Monogramm Frosch: Der Löwe und andere Thiere auf der Jagd. S. 280
  • Spielhagen, Friedrich: Kennst du das Land -
  • Stephan: Das Ende der Affaire
  • [unsign. Text]: Politisches
  • [unsign. Text]: Eine Brandenburger Polizeibehörde…
  • [unsign. Text]: Wegen Duldung eines Glücksspiels…

Heft 18[Bearbeiten]

  • Halmi, Arthur Lajos: Titelbild. S. 281
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: München (vom Maximilianeum aus). S. 282
  • Maeterlinck, Maurice: Glück. S. 282
  • Conrad, Michael Georg: Heimkehr. S. 282
  • Püttner, Walter: Entführung. S. 283
  • Maeterlinck, Maurice: Gedanke und That. S. 283
  • Christiansen, Hans: Tulpen. S. 284
  • Franzos, Karl Emil: Epigramme. S. 284
  • Häfker, Hermann: Räthsel. S. 284
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Das Eselsei“. S. 285
  • Roumanille, Joseph: Das Eselsei. S. 285
  • Feldbauer, Max: Über allen Gipfeln ist Ruh. S. 286
  • Déry, Juliane: Der Wind liegt schlecht. S. 286
  • Wilke, Rudolf: Ein Künstlerpaar. S. 287
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste: Aprilwetter. S. 289
  • Bernstein, Max: Untreu! S. 289
  • L. F.: Symbolistisches Frühlingslied. S. 289
  • Gnauck-Kühne, Elisabeth: Sie radelt. S. 289
  • R. R.: Verscherztes Glück. S. 289
  • Gerbault, Henry: Prophezeiung. S. 290
  • Witzel, Josef Rudolf: Das „klassische“ Karlchen. S. 291
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 291
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 292
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 293
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 294
  • [unsign. Text]: Scherzfragen. S. 294
  • Monogramm Frosch: Jonathan der Großmüthige. S. 295
  • Bob: Menschliches, Alzumenschliches, Übermenschliches, Unmenschliches und Potsdämliches. S. 295
  • Fritze: Berlin – Provinz? S. 295
  • Loki: Die Schwarzen in Österreich. S. 295
  • [unsign. Text]: Die Schwarzen in Österreich. S. 295
  • [unsign. Text]: Dr. Lieber soll sich…
  • [unsign. Text]: Der Pariser „Gaulois“ erzählt…
  • [unsign. Text]: Die schwarze „Germania“ und alle…
  • [unsign. Text]: In Paris soll wieder eine…
  • [unsign. Text]: Vom Tiroler Landesausschuß…
  • [unsign. Text]: Reuß ältere Line hat…
  • [unsign. Text]: Es wird behauptet, daß Österreich…
  • [unsign. Text]: Wie man uns mittheilt, beabsichtigt die Queen…
  • Monogramm Frosch: Die Sozialdemokratie mausert sich – oder was? S. 296
  • [unsign. Text]: Widerruf. S. 296
  • Jörg: Lieber Schorsch! S. 296
  • Pips: Zur Fleischbeschaudebatte im Reichstag. S. 296
  • [unsign. Text]: Politisches. S. 296
  • [unsign. Text]: Adolf L’Arronge hat die …
  • [unsign. Text]: Die New-Yorker Millionärssöhne…

Heft 19[Bearbeiten]

  • Georgi, Walter: Titelbild. S. 297
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 298
  • Schulze, Horst: Zeichnung ohne Titel. S. 298
  • Mackay, John Henry: Ein Abschied. S. 298
  • Wilke, Rudolf: Er soll dein Herr sein -. S. 299
  • Christiansen, Hans: Schön und treulos sind die Frau’n. S. 300
  • Halbe, Max: Mittagsblume. S. 300
  • v. O.: Probata. S. 300
  • Ernst, Otto: Die Hosentaschen des Erasmus. S. 301
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 301
  • Hegenbarth, Fritz: Nesthäkchen. S. 302
  • Eichler, Reinhold Max: Der Wonnemonat. S. 303
  • Witzel, Josef Rudolf: Ein Stammgast. S. 304
  • Hirschberg-Jura, Rudolf: Glück. S. 304
  • Willomitzer, Josef: Das Zeilenhonorar. S. 304
  • Groeber, Hermann: Komtessen. S. 305
  • Neumann-Neander, Ernst: Der unverschämte Mensch. S. 306
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Lachende Gedanken. S. 306
  • [unsign. Text]: Aus der Lateinstunde. S. 306
  • [unsign. Text]: Civilversorgung. S. 306
  • [unsign. Text]: Ein Jünger Aegir’s. S. 306
  • [unsign. Text]: Ganz derselben Meinung. S. 306
  • [unsign. Text]: Ein Kampfhahn. S. 306
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 307
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 310
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 311
  • Hanns: Aus dem Wild-West. S. 311
  • Loki: Bedrich Svrenbrk. S. 311
  • Pips: Die frommen Aachener. S. 311
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 311
  • [unsign. Text]: Das bischöfliche Ordinariat in Würzburg…
  • [unsign. Text]: Über „Dichter und Kritiker“ ließ sich…
  • [unsign. Text]: Ein österreichischer Hetzkaplan…
  • [unsign. Text]: Bekanntlich hat das Disziplinargericht…
  • Monogramm Frosch: Gottesurtheil. S. 312
  • Bruno: Die bayerischen Erzbischöfe und Bischöfe. S. 312
  • [unsign. Text]: Das kommt davon! S. 312
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 312
  • [unsign. Text]: An die Schwester Karola in Potsdam. S. 312

Heft 20[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild („Leichte Cavallerie“). S. 313
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 314
  • Scheerbart, Paul: Platzende Kometen. S. 314
  • Diez, Julius: Genre. S. 315
  • Rossmann, Hans: Landschaft. S. 316
  • Ronin, K. v.: Hinter uns im Grau’n der Nächte. S. 316
  • Halmi, Arthur Lajos: Beim Charkutier. S. 317
  • A. Mo.: Reisegrüße aus Bozen. S. 317
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Die Pauke“. S. 318
  • Lemaitre, Jules: Die Pauke. S. 318
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Die Pauke“. S. 319
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Die Pauke“. S. 320
  • Feldbauer, Max: Das Sektpferd. S. 321
  • Wilke, Rudolf: Der Übereifrige. S. 321
  • [unsign. Text]: Ein zerstreuter Vater. S. 321
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 321
  • [unsign. Text]: Repräsentanz. S. 321
  • Witzel, Josef Rudolf: Haute Nouveauté. S. 322
  • Harlan, Walter: Geräthsprüche. S. 322
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Überraschende Bekanntschaft. S. 322
  • [unsign. Text]: Aus der Kaserne. S. 322
  • [unsign. Text]: Unerhört. S. 322
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 322
  • [unsign. Text]: Ansichts-Postkarten. S. 322
  • [unsign. Text]: Aha! S. 322
  • Gibson, Charles Dana: Mr. Pipp geht mit seinen Töchtern zum Maskenball. S. 323
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 324
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 325
  • [unsign. Grafik]: Regierungssorgen in Monaco. S. 326
  • Monogramm Frosch: Die immer schwärzer werdende Seiltänzerin. S. 327
  • Loki: Italia. S. 327
  • Proteus: ? S. 327
  • [unsign. Text]: Kunstnachricht. S. 327
  • [unsign. Text]: Der Cardinal Fürst-Erzbischof…
  • [unsign. Text]: An Schönerer
  • [unsign. Text]: Schiller über die Tschechen
  • [unsign. Text]: Die Ausschmückungskommission des Reichstags…
  • [unsign. Text]: Die ultramontanen Mitglieder…
  • [unsign. Text]: In Folge eines Mißverständnisses…
  • [unsign. Text]: Ein Potsdamer Fähnrich…
  • [unsign. Text]: Die deutsche Industrie…
  • [unsign. Text]: Der ungarische Minister des Innern
  • [unsign. Text]: Das Maiheft des „Heimgarten“…
  • [unsign. Text]: Der Fürst Reuß ä.L. hat…
  • [unsign. Text]: „Libre Parole“ meint, der russische…
  • Monogramm Frosch: Der alte Kindervers und die „Affaire“. S. 328
  • Bohemund: Bertha’s Frühlingslied. S. 328
  • [unsign. Text]: A und B. S. 328
  • [unsign. Text]: Beim Besuch des italienischen Königs…
  • [unsign. Text]: Am 27. April nachmittags…

Heft 21[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 329
  • Wilke, Rudolf: Ein verkapptes Genie. S. 330
  • Erler, Fritz: Schlangen und Rosen. S. 331
  • Berr de Turique, Julien: Ein Abschiedsbrief. S. 331
  • Bauer, Peter: Zierleiste: Wegwart. S. 332
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Der Page. S. 332
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Der Page“. S. 333
  • Witzel, Josef Rudolf: Die verzauberte Maid und der Lindwurm I. S. 334
  • Ernst, Otto: Dichtung und Volk. S. 334
  • Püttner, Walter: Die verzauberte Maid und der Lindwurm II. S. 335
  • Diez, Julius: Hundefriedhof. S. 336
  • Kleiter, Max: Brauchen’s kein Modell? S. 336
  • Feldbauer, Max: Garde und Genie. S. 337
  • Forgeur: Tempora et mores. S. 337
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse für die Frauenemanzipation im Altertum. S. 337
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 338
  • Schmidhammer, Arpad: Es ist ja ein Bub! S. 339
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 340
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 341
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 341
  • Wilke, Rudolf: Geistesaristokraten. S. 342
  • Bohemund: Unheimliches aus Amerika. S. 342
  • [unsign. Text]: Einige „alldeutsche Chauvinisten“ erdreisteten…
  • [unsign. Text]: Widerruf
  • Monogramm Frosch: Frischer Zug. S. 343
  • Basileus: Tant de bruit. S. 343
  • Basileus: Tant de bruit! S. 343
  • [unsign. Text]: Kunstnotiz. S. 343
  • [unsign. Text]: Erklärung. S. 343
  • [unsign. Text]: Die Trierer klerikalen Blätter…
  • [unsign. Text]: Balzacs, des großen…
  • [unsign. Text]: Der schwarze Feldwebel in der Kameruner Schutztruppe…
  • [unsign. Text]: Man hat jetzt entdeckt…
  • [unsign. Text]: Im preußischen Landtag…
  • [unsign. Text]: Der in Groß-Schilda tagende…
  • [unsign. Text]: Ein Knabe in Meckelfeld…
  • [unsign. Text]: Die russische Regierung…
  • Monogramm Frosch: Der Regensburger Strudel. S. 344
  • X. Y. Z.: Enormer Bucherfolg. S. 344
  • [unsign. Text]: Ganz Luckenwalde…
  • Kilian: Ist das nicht verdächtig?
  • [unsign. Text]: Triumph der Empfindsamkeit
  • [unsign. Text]: Eine Vacanz

Heft 22[Bearbeiten]

  • Helleu, Paul: Titelbild. S. 345
  • Diez, Julius: Kritik. S. 346
  • Hirth, Georg: Wieviele Schuß Pulver ist die Kritik werth? S. 346
  • Neumann-Neander, Ernst: Am Strande. S. 347
  • Küstner, Carl: Landschaft. S. 348
  • Savioz: Ihre Güte. S. 348
  • Willomitzer, Josef: Fontana di Trevi. S. 348
  • Witzel, Josef Rudolf: Ein Realpolitiker. S. 349
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste. S. 350
  • Altenberg, Peter: Nippes. S. 350
  • Bierbaum, Otto Julius: Einem schönen Mädchen unter sein Bildniss. S. 350
  • Fidus: Der Pilger. S. 351
  • Wilke, Rudolf: Brod-Studium. S. 352
  • Bechmann, A.: Gastrologisches. S. 352
  • Rechert, Emil: Meine Steuerreform. S. 352
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch aus der Colmarer Gegend. S. 352
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 352
  • [unsign. Text]: Naiv. S. 352
  • Wolfthorn, Julie: In der Berliner Siegesallee. S. 353
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 354
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 354
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 355
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 355
  • Diez, Julius: Asklepios Biedermeier. S. 356
  • Eos: Französische Militärschule. S. 356
  • Proteus: Zwei Friedensfreunde. S. 356
  • Lueginsland, Pfarrer: Johann Wolfgang Goethe. S. 356
  • [unsign. Text]: Das neue italienische Ministerium. S. 356
  • [unsign. Text]: Cicero in Oesterreich confisziert! S. 356
  • [unsign. Text]: Der Fall Arons. S. 356
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Fiakerschmerzen“. S. 359
  • Fix: Er hat sich verrathen. S. 359
  • [unsign. Text]: Stimme aus dem Publikum. S. 359
  • [unsign. Text]: Fiakerschmerzen. S. 359
  • [unsign. Text]: Ein hessischer Gymnasiallehrer…
  • [unsign. Text]: Ein italienischer Minister…
  • Erck, Emil: Aegir und seine Minister. S. 360
  • Monogramm Frosch: Freycinets Nachfolger. S. 360
  • Loki: Der schwarze Karl. S. 360
  • [unsign. Text]: Frage an die Friedensconferenz. S. 360

Heft 23[Bearbeiten]

  • Hagen, Max: Titelbild. S. 361
  • Fritsch, Hans: Drei Seelen und ein Gedanke. S. 362
  • Hille, Peter: Gedanken. S. 362
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die Glocken. S. 362
  • Wilke, Rudolf: Mangel an Selbstvertrauen. S. 363
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Jagdcuriosa: I. Der balzende Hirsch. S. 364
  • Falke, Gustav: Alla Turca. S. 364
  • Hedenstjerna, Alfred af: Der Muster-Geschäftsreisende. S. 364
  • H. O.: Alte Paraphrase. S. 364
  • [unsign. Text]: Der kleine Levi. S. 364
  • Feldbauer, Max: Auszug zur Großhesseloher Kirta. S. 365
  • Solomko, Sergej de: Biederfräulein von Herbheim auf Sprödhausen. S. 366
  • Franck, Philipp: Zierleiste: Tulpen. S. 367
  • Scharf, Ludwig: Der Mensch. S. 367
  • Donat: Serenissimus und die Sterne. S. 367
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Aktsaal. S. 368
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Der Stiefelknecht. S. 368
  • [unsign. Text]: Boshaft. S. 368
  • [unsign. Text]: Eine Perfekte. S. 368
  • [unsign. Text]: Erzprotzerei. S. 368
  • Groeber, Hermann: Freudiges Ereigniß. S. 369
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 370
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 372
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 373
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 374
  • Monogramm Frosch: Programm der Deutschen in Österreich. S. 374
  • Josefus: Zola als Reformator. S. 374
  • [unsign. Text]: Kaiser von China – ein Christ. S. 374
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 374
  • [unsign. Text]: Zwischen den verschiedenen Geschlechtern…
  • [unsign. Text]: Ein adliger „Fuchs“…
  • Feldbauer, Max: Im Zeichen des Vollbarts. S. 375
  • Dick: Einer Derer von Frege wird nicht blaß! S. 375
  • Top: Herrmann Bahr. S. 375
  • Willo: Der Aufruhr in Valadolid. S. 375
  • [unsign. Text]: Die kleinen silbernen 20-Pf.-Stücke. S. 375
  • [unsign. Text]: A. E. I. O. U. S. 375
  • Monogramm Frosch: Die Thür ist ja offen! S. 376
  • Bohemund: Ach, wie süß! S. 376
  • Loki: Der Briefträger-Streik. S. 376
  • [unsign. Text]: Gradus ad Parnassum. S. 376
  • [unsign. Text]: Resolution. S. 376

Heft 24[Bearbeiten]

  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Titelbild. S. 377
  • Rieth, Paul: Morgens bei Gerson…. S. 378
  • Holitscher, Arthur: Die kleinen Füße. S. 378
  • Towska, Kory: Leichtes und Schweres. S. 378
  • Rieth, Paul: …Abends bei Dressel. S. 379
  • Diez, Julius: Rahmen zum Gedicht „Legende“. S. 380
  • Salus, Hugo: Legende. S. 380
  • Püttner, Walter: Ein Stück Alt-München. S. 381
  • Austerlitz, R. M.: Die Abonnenten. S. 381
  • Balmer, A.: Zierleiste. S. 382
  • Eichler, Reinhold Max: Denn alle Schuld rächt sich auf Erden. S. 383
  • Langheinrich, Franz: Denn alle Schuld rächt sich auf Erden. S. 383
  • Bernuth, Max: Im zoologischen Garten. S. 384
  • [unsign. Text]: Theater-Vertrag. S. 384
  • Feldbauer, Max: Vereinigte Anilinwerke. S. 385
  • Becque, Henri Francois: Gedanken eines Misanthropen. S. 385
  • [unsign. Text]: Kunsthistorische Entdeckungen der „Jugend“. S. 385
  • [unsign. Text]: Duell bei den Ägyptern. S. 385
  • [unsign. Text]: Alt-nordische Temperenzler. S. 385
  • [unsign. Text]: Aus Berlin W. S. 385
  • [unsign. Text]: Naturgeschichte. S. 385
  • [unsign. Text]: Felddienst. S. 385
  • Caspari, Walter: Ein reizender Mensch. S. 386
  • M. W.: Citate mit Randbemerkungen. S. 386
  • [unsign. Text]: Intelligenzzeichen. S. 386
  • [unsign. Text]: Blinde Verehrung. S. 386
  • [unsign. Text]: Stoßseufzer. S. 386
  • Witzel, Josef Rudolf: Gelöste Kunstfrage. S. 387
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 387
  • [unsign. Text]: Vom Manöver. S. 387
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 388
  • Monogramm Frosch: Das Fahrrad als „Allheil!"-Mittel. S. 389
  • Neumann-Neander, Ernst: Die Bazillen-Tante. S. 389
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Liebe Jugend! S. 389
  • Willo: Menzel und die Berliner Sezession. S. 389
  • Monogramm Hirschkäfer: Zeichnungen zum Text „Kapuziner in Untermais“. S. 391
  • Monogramm Hirschkäfer: Post Coenam…
  • Bohemund: Der Streit um Hamlet’s Bauch
  • Loki: Die Kapuziner in Untermais
  • [unsign. Text]: Gefährdete Interessen
  • [unsign. Text]: Die revisionsfreudige Presse…
  • [unsign. Text]: Der Freiherr v. Stumm…
  • [unsign. Text]: Griechenland will den gregorianischen Kalender …
  • [unsign. Text]: In Wien wurde kürzlich wieder ein…
  • Monogramm Frosch: Die Haager Kongreß-Garde. S. 392
  • Josefus: Der Fall Friedmann-Kraus. S. 392
  • [unsign. Text]: Wie nachträglich bekannt wird…

Heft 25[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 393
  • Bernuth, Max: Konkurrenten. S. 394
  • Söderberg, Hjalmar: Der Gaukler. S. 394
  • Neumann-Neander, Ernst: Im Atelier. S. 395
  • Raders, Ludwig: Iphigenie. S. 396
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Parabel. S. 396
  • Hartleben, Otto Erich: Erfülltes Schweigen. S. 396
  • Martens, Kurt: Die Freundin und das Schäfchen. S. 396
  • Weisgerber, Albert: Zeichnung ohne Titel. S. 397
  • Halmi, Arthur Lajos: Vor zehn Jahren: „Die erste Radlerin in Sicht“. S. 398
  • Lilien, Ephraim Moses: Vignette. S. 398
  • Franzos, Karl Emil: Epigramme. S. 398
  • [unsign. Text]: Serenissimus kommt! S. 398
  • Diez, Julius: Der Herr Professor. S. 399
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 399
  • [unsign. Text]: Englisch redendes Wasser. S. 399
  • [unsign. Text]: Ein amerikanisches Duell. S. 399
  • [unsign. Text]: Das genügt. S. 399
  • [unsign. Text]: Bezweifelte Diagnose. S. 399
  • [unsign. Text]: Eine Komödie der Irrungen. S. 399
  • Hirth, Arthur: Zeichnung zum Text „Vanity“. S. 400
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: Vanity. S. 400
  • Wilke, Rudolf: Hoppegarten. S. 401
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 402
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 403
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 405
  • Bohemund: Der falsche Nepomuk. S. 405
  • Anastasius / Loki: Unreines Handwerk. S. 405
  • [unsign. Text]: Kunstnachrichten. S. 405
  • [unsign. Text]: Um den Vorwurf zu entkräften…
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Ein schönes Fest“. S. 407
  • Basileus: Ein deutscher Historiker. S. 407
  • Bob: Marchand in Paris! S. 407
  • [unsign. Text]: Politisches. S. 407
  • [unsign. Text]: Ein schönes Fest. S. 407
  • [unsign. Text]: Klassischer Beweis. S. 407
  • [unsign. Grafik]: Der gnädige Herr Jonathan. S. 408
  • Monogramm Frosch: Schnipp-Schnapp-hoch! S. 408
  • Josefus: Glückwunsch zum Karolinenkauf! S. 408
  • [unsign. Text]: Leutenoth und Schweineglück. S. 408
  • [unsign. Text]: An ihren Früchten sollt Ihr…
  • [unsign. Text]: Von der Damen-Galerie…

Heft 26[Bearbeiten]

  • Lenbach, Franz v.: Titelbild. S. 409
  • Rieth, Paul: Titelleiste zum Text „Der Pantoffel der bösen That“. S. 410
  • Lindau, Paul: Der Pantoffel der bösen That. S. 410
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Der Pantoffel der bösen That“. S. 411
  • Rossmann, Hans: Sonnwendfeier. S. 412
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 412
  • Falke, Gustav: Morgendank. S. 412
  • Forsslund (Forßlund), Karl Erik: Mitten in der Welt. S. 412
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 413
  • Rehm, Fritz: Medaillon. S. 413
  • A. Mo.: Volkslieder aus Triest und Venedig. S. 413
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Wie sich der Schorschel den Zukunftsstaat denkt“. S. 414
  • [unsign. Text]: Wie sich der Schorschl den Zukunftsstaat denkt. S. 414
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Wie sich der Schorschel den Zukunftsstaat denkt“. S. 415
  • Neumann-Neander, Ernst: Theaterprobe. S. 416
  • Hirschberg-Jura, Rudolf: Huldigungsode an die Bartbinde. S. 416
  • [unsign. Text]: Aus der Kindheit berühmter Männer. S. 416
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Der kleine Freiherr. S. 417
  • R. R.: Klas Hinnerk. S. 417
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 417
  • [unsign. Text]: Korrekte Meldung. S. 417
  • [unsign. Text]: Schlau. S. 417
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 418
  • Gibson, Charles Dana: Mr. Pipp und Familie beim Pferderennen. S. 419
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 420
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 421
  • Monogramm Frosch: Prestidigitateur Bülow. S. 422
  • Bohemund: Sommernachtsträume. S. 422
  • Pastor: Das horazische Feigenblatt. S. 422
  • [unsign. Text]: In einer schweizerischen…
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der neue Plutarch“
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Monogramm Frosch: Das Friedenssouper. S. 423
  • Monogramm Frosch: Der Löwe und der Fuchs. S. 423
  • Loki: Bebel, der Pfuscher. S. 423
  • Pips: Zum Goethe-Jubiläumsjahr. S. 423
  • [unsign. Text]: Der nationalliberale Abgeordnete…
  • [unsign. Text]: Der Druckfehlerteufel im Recht
  • [unsign. Text]: Auf Sardinien hat es kürzlich…
  • [unsign. Text]: Liebeswerke
  • Schmidhammer, Arpad: Johannistag. S. 424
  • Bob: Danilos Brautfahrt. S. 424
  • [unsign. Text]: Quesnay de Beaurepaire. S. 424
  • [unsign. Text]: Vom klassischen Boden. S. 424
  • Conrad, Michael Georg: Siegeslied. S. 424
  • [unsign. Text]: Zeit gewonnen – alles gewonnen. S. 424
  • [unsign. Text]: Vom Exerzierplatz. S. 424
  • [unsign. Text]: In Algier warf ein Soldat…
  • [unsign. Text]: In einem Orte Schlesiens

Heft 27[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 425
  • Langheinrich, Franz: Gedicht zum Titelbild. S. 425
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Das Buch im Tisch-Kasten“. S. 426
  • Lindau, Paul: Das Buch im Tischkasten. S. 426
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Das Buch im Tisch-Kasten“. S. 427
  • Püttner, Walter: Titelei zum Text „Das Recht auf Selbstmord“. S. 428
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Das Recht auf Selbstmord. S. 428
  • Rieth, Paul: „Ade, Lieschen!“. S. 429
  • Kleinhempel, Gertrud: Blumenornament. S. 430
  • Georgi, Walter: Der Hauptmann von Dinkelsbühl. S. 431
  • Neumann-Neander, Ernst: Die Studentin. S. 432
  • Bohemund: Eine „rührende“ Person. S. 432
  • O. E.: Aus dem Aufsatzhefte Linchens, der höheren Tochter. S. 432
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Im Schnellzug. S. 432
  • Kipling, Joseph Rudyard: Ein Wellensang. S. 432
  • [unsign. Text]: Aus Serenissimi Jugendzeit. S. 432
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Eine „rührende“ Person. S. 433
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 434
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 435
  • [unsign. Grafik]: Die Freiheit und Onkel Sam. S. 437
  • Berosus: Aus der Kindheit berühmter Männer. S. 437
  • [unsign. Text]: Die „Kreuzzeitung“ rühmt. S. 437
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 438
  • Loki: Mal’ nicht den Herrgott an die Wand. S. 438
  • [unsign. Text]: Eugen Richter will bei…
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Der Redakteur eines…
  • Monogramm Frosch: Ein empfindlicher Mensch. S. 439
  • Monogramm Frosch: Nach dem Thun-Kaizl'-schen Sündenfalle. S. 439
  • Josefus: Szell und Thun. S. 439
  • Willo: Die russisch-badischen Beziehungen. S. 439
  • Lueginsland, Pfarrer: Gotthold Ephraim Lessing. Aus den Dichter-Biographien für das katholische Volk. S. 439
  • [unsign. Text]: Kunstnachrichten. S. 439
  • Monogramm Frosch: Auch eine Störung Arbeitswilliger. S. 440
  • Ki-Ki-Ki: Der „Heinrich Raspe“. S. 440
  • [unsign. Text]: In New-York soll ein Haus…
  • [unsign. Text]: Klassisches Urtheil über Lueger

Heft 28[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 441
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Text „Pantherspiele“. S. 442
  • Kühl, Gustav: Lübische harte Kringel. S. 442
  • Salus, Hugo: Pantherspiele. S. 442
  • Christiansen, Hans: Zeichnung zum Gedicht „Lethe“. S. 443
  • Hardung, Victor: Lethe. S. 443
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 444
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Das Buch im Tischkasten“ (II. Teil). S. 444
  • Lindau, Paul: Das Buch im Tischkasten. Des Werkes zweiter Theil. S. 444
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Das Buch im Tischkasten“ (II. Teil). S. 445
  • Wilke, Rudolf: Vollblut. S. 446
  • Christiansen, Hans: Schwäne. S. 447
  • Wilke, Rudolf: Vollblut. S. 447
  • Witzel, Josef Rudolf: Das Soldatenkind. S. 448
  • Beyerlein, Franz Adam: Das Unwillkommene. S. 448
  • Pips: Sudermaennliche Schüttelreime. S. 448
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Text „Amanda“. S. 449
  • Willo: Amanda. S. 449
  • [unsign. Text]: Ein Berliner Theaterdirektor. S. 450
  • [unsign. Text]: Aus einer Tiroler Kapuzinerpredigt. S. 450
  • [unsign. Text]: Trauerfall. S. 450
  • Kleiter, Max: Othello. S. 451
  • [unsign. Text]: Au! S. 451
  • [unsign. Text]: Wunderliches. S. 451
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 452
  • Bradley, William H.: Pierrot. S. 453
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 453
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Graf Ballestrem“. S. 454
  • Monogramm Hummer: „Das deutsche Volk ist wie ein edles Vollblutpferd“. S. 454
  • Brusa, Italo Vittorio: Olivenzweige. S. 454
  • Redaktion der „Jugend“: Graf Ballestrem. S. 454
  • [unsign. Text]: Bei der Cabinettsbildung. S. 454
  • [unsign. Text]: In den „Wiener Studien“ ist eine…
  • [unsign. Text]: In Halle hat die Polizei…
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Graf Bülow“. S. 455
  • Monogramm Hummer: „Das deutsche Volk ist wie ein edles Vollblutpferd“. S. 455
  • Kilian: Centri-petale Pädaogik. S. 455
  • Loki: Die tschechische Kornblume. S. 455
  • [unsign. Text]: Den Thaten des neuen Premierministers…
  • [unsign. Text]: Graf Bülow
  • Monogramm Frosch: Was der Storch spricht. S. 456
  • Monogramm Frosch: Die neuen Minister im Elysée. S. 456
  • Bohemund: Die dividierte Wittwen-Pension. S. 456
  • [unsign. Text]: Wie Rußland entwaffnet. S. 456
  • Jeanquirit: Herr Bourgeois. S. 456

Heft 29[Bearbeiten]

  • Stuck, Franz Ritter v.: Titelbild. S. 457
  • Rudder, Isidore de: Fotografie der Plastik „Daphne“. S. 458
  • Matthäi, Albert: Amors Rache. S. 458
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 459
  • D’Annunzio, Gabriele: Einladung zur Jagd. S. 459
  • Zeno: Glossen. S. 459
  • Christiansen, Hans: Die ersten Tropfen. S. 460
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Das Buch im Tischkasten“ (Teil III). S. 460
  • Lindau, Paul: Das Buch im Tischkasten. Der Werkes dritter und letzter Theil. S. 460
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Das Buch im Tischkasten“ (Teil III). S. 461
  • Georgi, Walter: Wart, du Tropf, du nixiger! S. 462
  • Perfall, Anton Frh. v.: Blattzeit. S. 462
  • Eichler, Reinhold Max: Der geht ooch mit d’n Hiehnern in’s Bette. S. 463
  • Wilke, Rudolf: Ein junger Löwe. S. 464
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Text „Tingel-Tangel“. S. 465
  • Pips: Tingel-Tangel. S. 465
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 466
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 467
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 468
  • Monogramm Frosch: Die schwarze Phalanx. S. 469
  • Ki-Ki-Ki: Die preußische Kanalvorlage. S. 469
  • Tip: Amtliche Bekanntmachung. S. 469
  • [unsign. Text]: Eine Rundfrage. S. 469
  • Monogramm Frosch: Deutsche Thrönchenfolger. S. 471
  • Bob: In Dingsda. S. 471
  • Loki: Die Prager Panik. S. 471
  • Pips: Offenbarungen der französischen Volksseele. S. 471
  • [unsign. Text]: In einer Mädchenschule…
  • [unsign. Text]: Die Junggesellensteuer
  • Monogramm Frosch: Die Dunkelkammer im Münchner Glaspalast. S. 472
  • Josefus: Prügel-Sehnsucht. S. 472
  • Kilian: Die Heinzelmännchen. S. 472
  • Linger Longer Loo: Dreyfus. S. 472
  • [unsign. Text]: Interessante Umstände. S. 472
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß

Heft 30[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 473
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Hoch das Zweirad!“. S. 474
  • Biedermeier mit ei: Hoch das Zweirad! S. 474
  • Witzel, Josef Rudolf: Unnützer Streit. S. 475
  • Ernst, Otto: Flieh, auf, hinaus in’s weite Land. S. 475
  • Rossmann, Hans: Zierleiste: Klee. S. 476
  • Diez, Julius: Kraken-Frühstück. S. 477
  • Wilke, Rudolf: Zeichnung zum Text „Sonntagsausflug“. S. 478
  • Biedermaier mit ai: Sonntagsausflug. S. 478
  • Caspari, Walter: Bei Bankier Löwy. S. 479
  • Caspari, Walter: Ist Radfahren eigentlich schädlich? S. 479
  • Towska, Kory: Der Anfang. S. 479
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 479
  • Hagen, Max: An der Siegssäule. S. 481
  • [unsign. Text]: Bilanz eines Radfahrers! S. 482
  • Feldbauer, Max: Plakat des Münchner Rennvereins. S. 483
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 484
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 485
  • Monogramm Frosch: Denkmal Rudolfs von Habsburg. S. 486
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Ein Scharfschütz“. S. 486
  • Ki-Ki-Ki: Vom Wetterwinkel. S. 486
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Sonnwendfeuer. S. 486
  • Pips: Der Hundstags-Haifisch. S. 486
  • [unsign. Text]: In der Provinz Hannover ist…
  • [unsign. Text]: Ein Scharfschütz
  • [unsign. Text]: Eine englische Vokabel
  • [unsign. Text]: Die chinesische Mauer…
  • Monogramm Frosch: Gegenbesuch auf der Hohenzollern. S. 487
  • Bohemund: Der rauchbraune Rigo. S. 487
  • Fix: Josef Lauff und die Kritik. S. 487
  • Proteus: Die Finnenpetition. S. 487
  • Top: Eine Entrevue. S. 487
  • Schmidhammer, Arpad: Der preußische Tourenfahrer. S. 488
  • Loki: Dr. Karl Lueger und die Opposition in Wien. S. 488
  • Pips: Zu den bayrischen Landtagswahlen. S. 488
  • [unsign. Text]: Kunstnachrichten. S. 488
  • [unsign. Text]: Im Technikum Mittweida…
  • [unsign. Text]: Eine fette Pfründe
  • [unsign. Text]: Die Philatelisten…

Heft 31[Bearbeiten]

  • Schmidhammer, Arpad: Titelbild. S. 489
  • Ewerbeck, Ernst: Lawn Tennis. S. 490
  • Wranér, Henrik: Das Namenszeichen. S. 490
  • Caspari, Walter: Zeichnung zum Text „Minne“. S. 491
  • K. T.: Minne. S. 491
  • Germela, Raimund: Euphemismus. S. 492
  • Christiansen, Hans: Medaillon. S. 493
  • Eddelbüttel, R.: Idylle. S. 493
  • Tolstoi, Lew Nikolajewitsch Graf: Ein Traum. S. 493
  • Carben, Julius: Aurea aetas. S. 494
  • Olden, Hans: Gedanken. S. 494
  • Eichler, Reinhold Max: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Kinderreim“. S. 495
  • Bierbaum, Otto Julius: Kinderreim. S. 495
  • Diez, Julius: Meyer im Vatikan. S. 496
  • R. R.: Ein nautischer Cicero. S. 496
  • B. v. M.: Wahre Geschichte. S. 496
  • [unsign. Text]: Ein Irrthum. S. 496
  • [unsign. Text]: Hochmuth. S. 496
  • Witzel, Josef Rudolf: Auch bei so’ner jungen Frau. S. 497
  • Greve, Georg: Je-Je-Sprüchwörter. S. 497
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 497
  • [unsign. Text]: In der Sommerfrische. S. 497
  • [unsign. Text]: Keine Abschreckung. S. 497
  • Feldbauer, Max: Mizekado Heesemann. S. 498
  • Feldbauer, Max: Mizekado Heesemann. S. 499
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 499
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 500
  • Monogramm Frosch: Bayerische Landtags-Wahlverwandtschaften. S. 501
  • Franzel: §14
  • Loki: Neues aus Reuß ä.L.
  • Proteus: Dumdum
  • [unsign. Text]: Der italienische Déroulède…
  • [unsign. Text]: Tanzlied
  • [unsign. Text]: Serbische Ornithologie
  • [unsign. Grafik]: Der russische Doppeladler. S. 503
  • Conrad, Michael Georg: Ein krankes Kind. S. 503
  • Hermann: Der Bismarck-Thurm am Starnberger See. S. 503
  • Loki: Onkel Sam mit der neuen Brille. S. 503
  • [unsign. Text]: Die Abonnenten des heiligen Joseph. S. 503
  • Conrad, Michael Georg: Verehrte Redaktion! S. 503
  • [unsign. Text]: Sicherem Vernehmen nach…
  • [unsign. Text]: In einem Neste bei Eichstätt…
  • [unsign. Text]: Der Abgeordnete Osann…
  • Schmidhammer, Arpad: Der Bismarckturm am Starberger See. S. 504

Heft 32[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 505
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Schüttelreime“. S. 506
  • F. v. O. / L. G.: Schüttelreime. S. 506
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Nur Mucken und koa Bock. S. 507
  • Wickström, Victor Hugo: Die Elstermama. S. 507
  • Eckmann, Otto: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Rosen“. S. 508
  • Bierbaum, Otto Julius: Rosen. S. 508
  • Diez, Julius: Der Münzfund. S. 509
  • Dodge, George Ernest: Landschaft. S. 509
  • Milde, Gustav v. d.: Die Liebes-Cigarre. S. 509
  • Engels, Robert: Das tapfere Schneiderlein. S. 510
  • Schlicht, Frh. v.: Der Regimentsführer. S. 510
  • Engels, Robert: Das tapfere Schneiderlein. S. 511
  • Hirth, Arthur: Zeichnung zum Text „Die Liese“. S. 512
  • Kanne, Ph. v.: Seltsames Echo. S. 512
  • [unsign. Text]: Die verunglückte Inspektion. S. 512
  • [unsign. Text]: Die Strategie der Ehe. S. 512
  • [unsign. Text]: Die Liese. S. 512
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Landsleute. S. 513
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 513
  • Gibson, Charles Dana: Telegraphie ohne Draht. S. 514
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 514
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Vor dem Reiterstandbild des Velasquez. S. 516
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 516
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 517
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 518
  • Bohemund: Hochsommer. S. 518
  • Loki: Die Grenzen der Gemeinheit. S. 518
  • [unsign. Text]: Dem „Figaro“ ist wieder mal…
  • [unsign. Text]: Umgekehrt ist auch gefahren!
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Bei Besprechung des Entwurfs…
  • Rieth, Paul: Das versenkte Orchester. S. 519
  • Biedermeier mit ei: Lieber Motorcyclist! S. 519
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: I. Der Kölner Dom. S. 519
  • Biedermeier mit ei: Eine Zuschrift! S. 519
  • Monogramm Wespe: Die Flöte von Bergen. S. 520
  • Hermann: Die Flöte von Bergen. S. 520
  • [unsign. Text]: Lawinen-Abonnement. S. 520
  • [unsign. Text]: Der Kreistag von Stolp…
  • [unsign. Text]: Ein Irrsinniger in Wien…

Heft 33[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 521
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Landschaft. S. 522
  • F. v. O.: Fallobst. S. 522
  • Schlaf, Johannes: Seine Senta. S. 522
  • Otrey, Alexander: Poetisch. S. 523
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste. S. 524
  • Greiner, Otto: Siegfried Wagner. S. 525
  • Chamberlain, Houston Stewart: Jung Siegfried. S. 525
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 526
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 526
  • Neumann-Neander, Ernst: Zeichnung zum Gedicht „Morgenfahrt“. S. 527
  • Lobsien, Wilhelm: Morgenfahrt. S. 527
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Hoftheater und Hofbräuhaus. S. 528
  • Schmidhammer, Arpad: Die Notbremse. S. 528
  • B. v. M.: Wahre Geschichte. S. 528
  • Volker, Reinhard: Swinegels Brautfahrt. S. 528
  • [unsign. Text]: Aus einer Verteidigungsrede. S. 528
  • [unsign. Text]: Ein Blick in die Zukunft. S. 528
  • [unsign. Text]: Wörtlich befolgt. S. 528
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 528
  • Wolfthorn, Julie: Zeichnung zum Text „Beati possedentes“. S. 529
  • K. T.: Beati possidentes. S. 529
  • Schmidhammer, Arpad: Schnell fertig. S. 530
  • Caspari, Walter: Überflüssig. S. 531
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 531
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 532
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 533
  • Cranach, Lucas: Venus. S. 534
  • Rieth, Paul: Ein Mucius Scävola der Kunst. S. 534
  • Hermann: Dewey. S. 534
  • Hirth, Georg: Liebe Jugend! S. 534
  • Loki: Lied von den sechs Nonnen. S. 534
  • Monogramm Frosch: Zucker, Bier, Petroleum. S. 535
  • Monogramm Wespe: Wiener Straßendemonstrationen. S. 535
  • Bob: Deutschland, Deutschland über alles! S. 535
  • Josefus: Schüttelreime eines Urlaublosen. S. 535
  • Stefan, Paul: Die süße Opposition. S. 535
  • [unsign. Text]: Die Poesie muß umkehren! S. 535
  • [unsign. Text]: In der österreichischen Armee…
  • [unsign. Text]: Sie spricht hochdeutsch!
  • Monogramm Wespe: Gallifet beim Abholzen. S. 536
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: II. Bei Karl dem Jroßen. S. 536
  • [unsign. Text]: Im „Deutschen Adelsblatt“…
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: III. Der Kölner Männergesangverein
  • [unsign. Text]: Rußland entwickelt sich…
  • [unsign. Text]: Auf die Anfrage eines Kieler Blattes…
  • [unsign. Text]: In Hamburg hat ein…
  • [unsign. Text]: In Klausen bei Bozen…

Heft 34[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 537
  • Püttner, Walter: Titelleiste zum Gedicht „Das Lied von Jean Reynaud“. S. 538
  • Bornstein, Paul: Das Lied von Jean Renaud. S. 538
  • Hildebrand, Adolf Ritter v.: Fotografie des Entwurfs zu einer Reichstagswahlurne. S. 539
  • Demetrios: Ein Brief. S. 539
  • Hildeck, Leo: Todtenfeier. S. 539
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 540
  • Wilke, Rudolf: Ehrendienst. S. 541
  • Liebermann, Max: „Auf, bade, Schüler, unverdrossen!“. S. 542
  • Bierbaum, Otto Julius: „Auf, bade, Schüler, unverdrossen!“. S. 542
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Sommersehnsucht. S. 543
  • Feldbauer, Max: Früher auch amal a Weibsbild. S. 544
  • Monogramm Frosch: Eine Million. S. 544
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 544
  • [unsign. Text]: Sein erster Gedanke. S. 544
  • [unsign. Text]: Die Illusion. S. 544
  • Fidus: Zeichnung zum Gedicht „Das süße Vieh“. S. 545
  • Willo: Das süße Vieh. S. 545
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 545
  • [unsign. Text]: Ancien régime. S. 545
  • [unsign. Text]: Frankfurter Zwiegespräch. S. 545
  • [unsign. Text]: Jugenderinnerung. S. 545
  • [unsign. Text]: Der Hauptgrund. S. 545
  • Kleiter, Max: Da muß a Zügle komme sein. S. 546
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 546
  • Neumann-Neander, Ernst: Warum hast Du nicht geheirathet? S. 547
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 547
  • [unsign. Grafik]: Aus der Kindheit berühmter Männer. S. 548
  • Bohemund: Der Kuß auf’s Auge. S. 548
  • [unsign. Text]: Erste Lebenseindrücke. S. 548
  • [unsign. Text]: Schlimmste Verwünschung. S. 548
  • [unsign. Text]: Der ungaalante Papa. S. 548
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 550
  • Langheinrich, Franz: Eine „Ansichtskarte“ aus der Sommerfrische. S. 550
  • [unsign. Text]: Saure Gurkengeschichten. S. 550
  • [unsign. Text]: Das höfliche Schwäblein. S. 550
  • Gibson, Charles Dana: Auch eine Seeschlange. S. 551
  • [unsign. Grafik]: Eine Partie Poker. S. 551
  • Loki: Punktirtes aus Oesterreich. S. 551
  • Monogramm Hase: Delcassée in St.Petersburg. S. 552
  • [unsign. Text]: Französisch-deutsche Annäherung. S. 552

Heft 35[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 553
  • Goethe, Johann Wolfgang v.: Faksimile des Gedichts: Geistes Gruß. S. 554
  • Goethe, Johann Wolfgang v.: Faksimile einer Handzeichnung. S. 554
  • Rieth, Paul: Phantasmagorie. S. 555
  • Spielhagen, Friedrich: Goethe, unser Herzog. S. 555
  • Avenarius, Ferdinand: Gesang. S. 555
  • Diez, Julius: Goethe im Höllenfeuer. S. 556
  • Münzer, Adolf: Rahmenzeichnung „Wir sind jung, das ist schön“. S. 557
  • Erler, Fritz: Silhouette. S. 558
  • Hirth, Georg: Er – pathologisch? S. 558
  • Goethe, Johann Wolfgang v.: Handzeichnung. S. 559
  • Erler, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Nachtgesang“. S. 560
  • Goethe, Johann Wolfgang v.: Nachtgesang. S. 560
  • Riss, Karl: Zeichnung ohne Titel. S. 561
  • Chamberlain, Houston Stewart: Werther. S. 561
  • Hartleben, Otto Erich: Campagna. S. 561
  • Hofmannsthal, Hugo v.: Grossmutter und Enkel. S. 563
  • Kleinhempel, Gertrud: Vignette. S. 563
  • Georgi, Walter: Werther. S. 564
  • Ernst, Otto: Wolfgang Goethe und seine geselligen Lieder. S. 565
  • Schmidhammer, Arpad: Dem Tüchtigen ist diese Welt nicht stumm. S. 565
  • Diez, Julius: Vignette: Walpurgisnacht. S. 566
  • Rossmann, Hans: Vignette: Studierzimmer. S. 566
  • Feldbauer, Max: Die wandelnde Glocke. S. 567
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinngedichte. S. 568
  • Hartleben, Otto Erich: Wahre Geschichte! S. 568
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 569
  • Lindau, Paul: Goethe in seinem Verhältniß zum Falle Dreyfus. S. 569
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 569
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 575
  • [unsign. Text]: Selbstüberschätzung. S. 575
  • [unsign. Text]: Eine Goethe-Reliquie. S. 575
  • Püttner, Walter: „Die Geister, die ich rief…“. S. 576

Heft 36[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 577
  • Christiansen, Hans: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Hoher Mittag“. S. 578
  • Lorenz, Felix: Hoher Mittag. S. 578
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Der Aderlaß. S. 579
  • Mackay, John Henry: Die Wasserratte. S. 579
  • Jank, Angelo: Zeichnungen zum Gedicht „Irrlicht“. S. 580
  • Grad, Max: Irrlicht. S. 580
  • Jank, Angelo: Zeichnungen zum Gedicht „Irrlicht“. S. 581
  • Hagen, Max: Der reifste Sohn der Zeit. S. 582
  • Ernst, Otto: Epigramme. S. 582
  • Ssaltykow-Schtschedrin, M. J.: Der melancholische Widder. S. 582
  • [unsign. Text]: Der Erfinder der Musik. S. 582
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 582
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 582
  • Wolfthorn, Julie: Höhere Töchter. S. 583
  • Schmidhammer, Arpad: Radler-Marterl. S. 584
  • [unsign. Grafik]: Pariser Leben: Die Belagerung Guérin’s. S. 585
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 585
  • Feldbauer, Max: Ein alter Hecht. S. 586
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Lachende Gedanken. S. 586
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 586
  • [unsign. Text]: Schwieriger Dienst. S. 586
  • [unsign. Text]: Ein klassischer Ehemann. S. 586
  • [unsign. Text]: Subjektive Rechtsanschauung. S. 586
  • Caspari, Walter: Zartes Gemüth. S. 587
  • [unsign. Text]: Gesindel. S. 587
  • [unsign. Text]: Zwei Pennbrüder. S. 587
  • [unsign. Text]: Abgefertigt. S. 587
  • [unsign. Text]: Ein guter Vater. S. 587
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 587
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 588
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 589
  • Rieth, Paul: Laurentius Knollhuber. S. 590
  • Monogramm Frosch: Saure Gurken. S. 590
  • Bob: Björnson, der Tschechenfreund. S. 590
  • Tip: Laurentius Knollhuber und Wolfgang Goethe. S. 590
  • [unsign. Text]: Der neue Bischof von Kulm…
  • [unsign. Text]: Herr v. Miquel mußte sich…
  • [unsign. Text]: Der unermüdliche Lombroso…
  • [unsign. Text]: Im „Reichsboten“ bricht Einer…
  • Monogramm Hase: Der Zittergeneral. S. 591
  • Bohemund: Das deutsche Herz der Klerikalen. S. 591
  • Dick: Konservative Fronde in Preußen. S. 591
  • J. de G. J. d. G.: Neue Partei. S. 591
  • Ki-Ki-Ki: Die Affaire. S. 591
  • [unsign. Text]: Ein Gelehrter hat die von einem Klavierspieler…
  • [unsign. Text]: Dr. Schmidt hatte im „Echo von Baden“…
  • Püttner, Walter: Zeichnung zum Text „Gottesfriede“. S. 592
  • Hermann: Gottesfriede. S. 592

Heft 37[Bearbeiten]

  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Titelbild. S. 593
  • Conrad, Michael Georg: Der Säemann. S. 594
  • Rossmann, Hans: Zierleiste: Erntegang. S. 594
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Hetzjagd“. S. 595
  • Volker, Reinhard: Der Götze. S. 595
  • Strachwitz, Moritz Graf v.: Hetzjagd. S. 595
  • Schmidhammer, Arpad: Glaspalast und Secession. S. 596
  • Ki-Ki-Ki: Vision. S. 596
  • Schmidhammer, Arpad: Glaspalast und Secession. S. 597
  • Caspari, Walter: Bête-à-Bête. S. 598
  • Halmi, Arthur Lajos: Steinträger. S. 598
  • Matthäi, Albert: Xenien. S. 598
  • Rosner, Karl: Die Mutter des kleinen Georg. S. 598
  • Salus, Hugo: Das Brieflein. S. 598
  • [unsign. Text]: Kulturgeschichtliche Entdeckungen der „Jugend“. S. 598
  • Georgi, Walter: We’ mer so ä bischen malen gann. S. 599
  • Kirchner, Raphael: Zeichnung ohne Titel. S. 600
  • Exkurti: Stoßseufzer eines Verständlichen. S. 600
  • Rieth, Paul: I hab’ mein Durscht noch net! S. 601
  • Kuckuck: Woans Peter Hansen Oekonomierath würd. S. 601
  • [unsign. Text]: Genügt. S. 601
  • [unsign. Text]: Zeitbild. S. 601
  • Feldbauer, Max: Im Zeichen des Verkehrs! S. 602
  • [unsign. Text]: Die überzählige Broche. S. 603
  • [unsign. Text]: Also lieber nicht. S. 603
  • [unsign. Text]: Münchner Scherzfrage. S. 603
  • Feldbauer, Max: Landbriefträger. S. 603
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 604
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 605
  • Schmidhammer, Arpad: Einst und jetzt. S. 606
  • Bob: Rennes-Sport. S. 606
  • [unsign. Text]: Dienstbuch für Herrschaften. S. 606
  • Monogramm Hase: Die Lösung der inneren Krisis. S. 607
  • Forgeur: Wissenschaft und Kunst. S. 607
  • [unsign. Text]: Die Zeitungen meldeten kürzlich…
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino
  • [unsign. Text]: Nachtrag zur Goethefeier
  • [unsign. Text]: Schrecklichste Folge der Dreyfus-Affaire
  • [unsign. Text]: Ein smarter Amerikaner…
  • Rieth, Paul: Die schöne Aussicht. S. 608
  • Grient, Jan de: Graphologischer Briefkasten der „Jugend“. S. 608
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 608

Heft 38[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 609
  • Eichler, Reinhold Max: Die späte Sorte. S. 610
  • Groth, Klaus: Slecht un Recht. S. 610
  • Hirth, Georg: Erbliche Entlastung. S. 611
  • Jerschke-Dihm, Marie: Vorbei! S. 611
  • Salus, Hugo: Die Hexe. S. 611
  • Zimmermann, Alfred: Die Hexe. S. 611
  • Diez, Julius: Die „Jugend“ am Schreibtisch. S. 612
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: La Paloma. S. 613
  • Rieth, Paul: Der gute Onkel und die Nichten einst. S. 614
  • Tussi, O.: Getrennt auf ewig! S. 614
  • Rieth, Paul: Der gute Onkel und die Nichten einst und jetzt. S. 615
  • Diez, Julius: Ahn und Vetter. S. 616
  • F. S.: Ein Wiedersehen. S. 616
  • Caspari, Walter: Das ist der Weisheit letzter Schluß. S. 617
  • Wilke, Rudolf: Im Seebad. S. 618
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichte. S. 618
  • [unsign. Text]: Tröstlich. S. 618
  • Redaktioneller Beitrag: Berichtigung. S. 618
  • [unsign. Text]: Zu viel verlangt. S. 618
  • [unsign. Text]: Aus einem Heilberichte. S. 618
  • [unsign. Text]: Vorsicht! S. 618
  • [unsign. Text]: In Prüfungsnöthen. S. 618
  • [unsign. Text]: Durch Mark und Bein. S. 618
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 619
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 620
  • Monogramm Wespe: Die „Jugend"-Leute im Münchner Glaspalast. S. 621
  • O.: Chanoine und Voulet im Sudan. S. 621
  • Otrey, Alexander: Der Partikularist. S. 623
  • Bob: Der neue Stil. S. 623
  • Ki-Ki-Ki: Auf Gastspielen. S. 623
  • R.: Reform der Universitäts-Vorlesungen. S. 623
  • Monogramm Frosch: Incurabel. S. 624
  • Monogramm Hase: Die kaltgestellten Landräthe in Preußen. S. 624
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 624
  • [unsign. Text]: P. T.! S. 624
  • [unsign. Text]: Den „Münchner Neuesten Nachrichten“ wurde…
  • [unsign. Text]: Nachklänge zur Goethefeier
  • [unsign. Text]: Schwarz muß er werden!
  • [unsign. Text]: Es scheinen die alten Eiben so grau
  • [unsign. Text]: Der alte König Midas…

Heft 39[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 625
  • Carben, Julius: Goldene Burschenzeit. S. 626
  • Beaulieu, H. v.: Die Andern. S. 626
  • Kaufmann, Hugo: Photografie einer Standuhr. S. 627
  • Georgi, Walter: Ernte. S. 628
  • Conrad, Michael Georg: Ernte. S. 629
  • Caspari, Walter: Der tadelose Kakadu. S. 630
  • S.: Von erfüllten Wünschen. S. 630
  • Salus, Hugo: Mädchenbücher. S. 630
  • Blanche, Jacques Emile: Mädchenbücher. S. 631
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Firma Storch und Maier“. S. 632
  • Linares, Vincenzo: Meister Francesco’s Stock. S. 632
  • [unsign. Text]: Firma Storch & Maier. S. 632
  • Schmidhammer, Arpad: Selbstzucht. S. 633
  • [unsign. Text]: Die Götter wollen sein Verderben…
  • [unsign. Text]: Poesie des Vaterhauses
  • [unsign. Text]: Vor Gericht
  • [unsign. Text]: Reisevorbereitung
  • [unsign. Text]: Aus einem Kinderkopf
  • [unsign. Grafik]: Bis repetita placent. S. 634
  • M. W.: Citate im Munde der Thiere. S. 634
  • Gussy: Das wunderbare Kalb des Herrn Prälaten. S. 634
  • [unsign. Text]: Ein gutes Mittel. S. 634
  • [unsign. Text]: Aus einem Schüleraufsatz. S. 634
  • [unsign. Text]: Gegenbeweis. S. 634
  • [unsign. Text]: Glück. S. 634
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 636
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 637
  • Erck, Emil: Arbeitslose. S. 638
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 638
  • [unsign. Text]: Aus der Kindheit berühmter Männer. S. 638
  • Monogramm Hammer: Sub umbra alarum. S. 639
  • Bob: Seht nur die edlen Herrn! S. 639
  • Forgeur: Wissenschaft und Kunst. S. 639
  • [unsign. Text]: Kunst und Zensur. S. 639
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino. S. 639
  • [unsign. Text]: Beweis, daß die Sonne im Osten eher aufgeht als im Westen. S. 639
  • [unsign. Text]: G. J. Caesar zum Dreyfusprozeß
  • [unsign. Text]: A. und B.
  • [unsign. Text]: Zeitungsmeldung:
  • [unsign. Text]: Aus der Schweiz wird berichtet…
  • [unsign. Text]: Die „Petrburgskija Wjedomosti“ beklagen sich…
  • [unsign. Text]: Peter, der kostbare Orang-Utang des…
  • [unsign. Text]: In Gloucester starb kürzlich…
  • Monogramm Frosch: Die Helden von Rennes. S. 640
  • Hermann: è finita la commedia! S. 640

Heft 40[Bearbeiten]

  • Vogeler, Heinrich: Titelbild. S. 641
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 642
  • Bierbaum, Otto Julius: Hans Thoma zu seinem sechzigsten Geburtstage. S. 642
  • Thoma, Hans: Selbstbildnis. S. 643
  • Feldbauer, Max: Serenissimus fährt aus! S. 644
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinnspruch. S. 644
  • Ilges, Franz Walther: Die Attake. S. 645
  • Rops, Félicien: Le premier pas. S. 646
  • L. L. L.: Der erste Schritt. S. 646
  • Thoma, Hans: In Bernau. S. 647
  • A. Mo.: Italienische Volkslieder aus Triest und Venedig. S. 647
  • Neumann-Neander, Ernst: Optimistin. S. 648
  • F. v. B.: Grethchen am Fahrrad. S. 648
  • Kenns, J.: „Die Classiker“. S. 648
  • Wilke, Rudolf: Fideikommiß. S. 649
  • H. L.: Die orientalische Frage. S. 649
  • [unsign. Text]: Unter Dienstmädchen. S. 649
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 650
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 652
  • Monogramm Hammer: Zeichnung zum Text „Schutzengelbrief an Mädchen“. S. 654
  • G. D.: „Schutzengelbrief an Mädchen“ für die Zeit der Einquartierung. S. 654
  • Grient, Jan de: Die Fabel von Wolf und Lämmlein. S. 654
  • [unsign. Text]: Noch einmal Goethe über die Zustände in Frankreich. S. 654
  • Léandre, Charles Lucien: Aus „Rire“: Die Hand der Gerechtigkeit. S. 655
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „O shocking!“. S. 656
  • Kilian: O shocking! Shocking! Shocking! S. 656
  • [unsign. Text]: An einem Berliner Denkmal…
  • J. de G. J. d. G.: Schnurrige Inserate
  • [unsign. Text]: Wissenschaft und Kunst
  • Stephan: Allgemeine Wehrpflicht in China

Heft 41[Bearbeiten]

  • Germela, Raimund: Titelbild. S. 657
  • Herterich, Ludwig: Sanct Hubertus. S. 658
  • Perfall, Anton Frh. v.: Hui! Dax-Dax! S. 658
  • Landenberger, Christian: Zeichnung ohne Titel. S. 659
  • Bernuth, Max: Hohe Wacht. S. 660
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Sinngedichte. S. 660
  • Haushofer, Max: Das Horn im Walde. S. 660
  • Mackay, John Henry: Aus dem Grab der Stunden. S. 660
  • Groeber, Hermann: Das Horn im Walde. S. 661
  • Witzel, Josef Rudolf: Ausweg. S. 662
  • Lemaitre, Jules: Die erste Regung. S. 662
  • Wilke, Rudolf: Der hohe Jagdgast. S. 663
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 663
  • Caspari, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Die alte Distel“. S. 664
  • Hartleben, Otto Erich: Die alte Distel. S. 664
  • Volker, Reinhard: Die gute Freundin. S. 664
  • Feldbauer, Max: Plakatentwurf für den Münchner Rennvereins. S. 665
  • Eckstein, Ernst: Missgeschick. S. 665
  • Volker, Reinhard: Die Schafe. S. 665
  • [unsign. Text]: Kulturgeschichtliche Entdeckungen der „Jugend“. S. 665
  • [unsign. Text]: Im Eifer. S. 665
  • [unsign. Text]: Zartes Gewissen. S. 665
  • [unsign. Text]: Schöner Titel. S. 665
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 666
  • Erck, Emil: Wohnungssorgen. S. 669
  • Monogramm Frosch: John Bull und das Kriegsroß
  • Bosco: Aus dem tausendjährigen Reiche
  • Dick: Hic Rhodus, hic salta!
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus
  • [unsign. Text]: Gemeinderaths-Weisheit
  • [unsign. Text]: Kleiner Irrthum
  • Monogramm Hammer: Vivat sequens! S. 671
  • Grient, Jan de: Graphologischer Briefkasten. S. 671
  • Josefus: Abschied vom Grafen Thun. S. 671
  • [unsign. Text]: Gericht in England. S. 671
  • [unsign. Text]: Schwer zu befriedigen. S. 671
  • [unsign. Text]: Die Chancen der Monarchisten…
  • [unsign. Text]: Ein Philolog hat gezählt…
  • [unsign. Text]: In ihrem Bericht über…
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Der neue Phaeton“. S. 672
  • O.: Der neue Phaeton. S. 672
  • [unsign. Text]: Ausgrabungen in Puttkamerun. S. 672

Heft 42[Bearbeiten]

  • Christiansen, Hans: Titelbild. S. 673
  • Rehm, Fritz: Halb Wurm erschien’s. S. 674
  • Rossmann, Hans: Landschaft. S. 674
  • Kamlah, Kurt: Manövertag. S. 674
  • Eichler, Reinhold Max: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Abendlied“. S. 675
  • Langheinrich, Franz: Abendlied. S. 675
  • Walther, E. H.: Zierleiste. S. 676
  • Conrad-Ramlow, Marie: Die Freundin. S. 676
  • Rieth, Paul: Er muß sich die Hörner ablaufen. S. 677
  • F. L. / O. E.: Wahrheiten im Widerspruch. S. 678
  • Ludwig, Erna: Vision. S. 678
  • Geffcken, Walter: „…und keine Kleider, keine Falten!“. S. 678
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Miß Diana. S. 679
  • Pips: Tingel Tangel. S. 679
  • F. F.: Wie lang der Schwanz des Teufels ist. S. 679
  • Caspari, Walter: Wie man nur so neugierig sein kann! S. 680
  • Scheerbart, Paul: Die Thürklinke. S. 680
  • K. T.: Ein Unterschied. S. 680
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 681
  • Wilke, Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Die Katzenmama“. S. 681
  • K. T.: Die Katzenmama. S. 681
  • [unsign. Text]: Kindergemüth. S. 681
  • [unsign. Text]: Actualität. S. 681
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 681
  • [unsign. Text]: Coelibat. S. 681
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 682
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 684
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 685
  • Wilke, Rudolf: Harmlose Gesinnung. S. 686
  • Bohemund: Einer Irrfahrt Glück und Ende. S. 686
  • Monogramm Hammer: Vignette. S. 687
  • Hermann: Ein Kaiserwort. S. 687
  • [unsign. Text]: Wissenschaft und Kunst. S. 687
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino. S. 687
  • [unsign. Text]: Ein billiges Verlangen. S. 687
  • [unsign. Text]: Der österreichische Fabrikant Krupp…
  • [unsign. Text]: Ein russisches Blatt meint…
  • [unsign. Text]: Die spanischen Bischöfe…
  • [unsign. Text]: Auf dem hessischen Katholikentage…
  • [unsign. Text]: Die Berliner Stadtverordneten…
  • [unsign. Text]: Die sächsische Badestadt Schandau…
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Don Miguel“. S. 688
  • Dick: Don Miguel. S. 688
  • [unsign. Text]: Siehe, wie fein und lieblich. S. 688

Heft 43[Bearbeiten]

  • Rantz, August: Titelbild. S. 689
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen. S. 690
  • Ernst, Otto: Eruption. S. 690
  • Ottmann, Victor: Im rosenrothen Nebel. S. 690
  • Salus, Hugo: Reue. S. 690
  • Wilke, Rudolf: Jemeinheit. S. 691
  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Zeichnung zum Text „Die neue Dynastie“. S. 692
  • H. V.: Die neue Dynastie. S. 692
  • Diez, Julius: Narr. S. 693
  • Horst-Schulze, Paul: Zeichnung ohne Titel. S. 693
  • Zobeltitz, Fedor v.: Die Komitee-Sitzung. S. 693
  • Rieth, Paul: Moderne Haartracht. S. 695
  • Fidus: Und schaut ihr noch so böse drein. S. 696
  • Monogramm Frosch: Kleine Illustrationen. S. 697
  • Ki-Ki-Ki: Schmerzloses Verfahren. S. 697
  • [unsign. Text]: Elsäßer Französisch. S. 697
  • [unsign. Text]: Neuer Monatsname. S. 697
  • [unsign. Text]: Mißverständnis. S. 697
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 698
  • [unsign. Grafik]: Rivalität. S. 699
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 699
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 700
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 701
  • Schmidhammer, Arpad: Du hasts erreicht, Octavio. S. 702
  • Schmidhammer, Arpad: Aus der Frankfurter Goethe-Woche. S. 702
  • Grient, Jan de: Der „Klub der Ahnungslosen“ vor Gericht. S. 702
  • A. Mo.: Herbstgedanken beim Zeitungslesen. S. 702
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Denkmals-Entwurf. S. 703
  • Monogramm Frosch: Kleine Illustration zumText „Dewey! Dewey! Dewey!“. S. 703
  • Dick: Dewey! Dewey! Dewey! S. 703
  • Loki: Neues Hussitenlied. S. 703
  • Monogramm Frosch: Geladner Geldsack. S. 704
  • Biedermeier mit ei: Das Telephon Berlin-Paris. S. 704
  • Monogramm Hammer: Telephon Berlin-Paris. S. 704
  • J. de G. J. d. G.: Abraham und Lot. S. 704
  • [unsign. Text]: Ein Tiroler Pfarrer hat…
  • [unsign. Text]: Wiener Kaffeehaus-Gespräch

Heft 44[Bearbeiten]

  • Thoma, Franz: Titelbild. S. 705
  • Schanz, Frida: Herbst. S. 705
  • Fidus: Vanitas vanitatum. S. 706
  • Soffel, Karl: Zierleiste. S. 706
  • Friedheim, Artur / Malin, Henry: Médor. S. 706
  • Küstner, Carl: L’heure bleue. S. 707
  • Reicke, Georg: L’heure bleue. S. 707
  • Zeno: Gedanken. S. 707
  • Eichler, Reinhold Max: Vater Herbst. S. 708
  • Biedermeier mit ei: Biedermeiers Herbststrophen. S. 708
  • Eichler, Reinhold Max: Vater Herbst. S. 709
  • Diez, Julius: Lustige Jagd. S. 710
  • Ewerbeck, Ernst: Windröschen. S. 710
  • Kühl, Gustav: Catull-Scherze. S. 710
  • Schlicht, Frh. v.: Aus dem Tagebuch eines Rekruten-Offiziers. S. 710
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 710
  • Rieth, Paul: Variante. S. 711
  • Caspari, Walter: Erleichterung. S. 712
  • Feldbauer, Max: Der Fuchs schwenkt. S. 712
  • Kleiter, Max: Etuden. S. 713
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Sinnspruch, Auf einen Autographen-Fächer. S. 713
  • K. T.: Etüden. S. 713
  • [unsign. Text]: Das gibt’s nicht! S. 713
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 713
  • [unsign. Text]: Klassisch. S. 713
  • [unsign. Text]: Im Heiratsbureau. S. 713
  • Hirth, Arthur: Zeichnung zum Text „Vor der Entscheidung“. S. 714
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: Vor der Entscheidung. S. 714
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Unter Schbordsmännern. S. 715
  • [unsign. Text]: Eine ziemlich gelungene Ansichtskarte aus dem Jenseits. S. 715
  • [unsign. Text]: Kluge Worte eines „Nichtgekränkten“. S. 715
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 716
  • [unsign. Grafik]: Dreyfus und Mercier. S. 717
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 717
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 718
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 719
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Illustration zu „Die schwarze Amme“. S. 720
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Englische Musik. S. 720
  • Bohemund: Die schwarze Amme. S. 720
  • Pips: Theater-Hausgesetz-Entwürfe. S. 720
  • [unsign. Text]: Hamlet. S. 720
  • Monogramm Frosch: Der gute Kamerad. S. 721
  • Loki: Böhmische Großgrundbesitzer. S. 721
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Böhmische Großgrundbesitzer“. S. 721
  • [unsign. Text]: Lueger. S. 721
  • Diez, Julius: Vignette. S. 722
  • Schmidhammer, Arpad: John Bull, merkst Du was! S. 722
  • Bob: Vom Adelstag der deutschen Cultur. S. 722
  • Matthäi, Albert: An die Buren. S. 722
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino. S. 722
  • [unsign. Text]: Tempora et mores. S. 722

Heft 45[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 723
  • Georgi, Walter: Zierleiste: „Stiefmüterchen“. S. 724
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Müller. S. 724
  • Himmelbauer, Franz: Haideblumen. S. 724
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Einsamer Abend. S. 724
  • Anetsberger, Hans: Der Fischer. S. 725
  • Falke, Gustav: Das verbotene Lachen. S. 725
  • Kroyer, P. S.: Rast auf der Jagd. S. 726
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Trotzköpfchen“. S. 727
  • R. R.: Ein lieber Gast. S. 727
  • K. T.: Trotzköpchen. S. 727
  • M. W.: Was die Leute sagen. S. 727
  • Willo: Salome. S. 727
  • [unsign. Text]: Aus dem juristischen Praktikum. S. 727
  • [unsign. Text]: Genie! S. 727
  • Münzer, Adolf: Salome. S. 729
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Text „Der feine Herr mit der langen Nase“. S. 730
  • Hirth, Georg: Der feine Herr mit der langen Nase. S. 730
  • Hähnel, Elisabeth: Medaillon. S. 731
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 732
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 733
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 734
  • Diez, Julius: Biedermeier im Luftschiff. S. 736
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: Der Freischärler. S. 736
  • Biedermeier mit ei: Dr. ing. und Dipl. ing. S. 736
  • [unsign. Text]: Der neue Stil. S. 736
  • [unsign. Text]: Kunstnachricht. S. 736
  • [unsign. Text]: Anima candida. S. 736
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 736
  • Schmidhammer, Arpad: Fidje Bohnsack. S. 737
  • Monogramm Hase: Eine Harmlose Klassiker-Illustration. S. 737
  • Grient, Jan de: Fidje Bohnsack über Goethe. S. 737
  • [unsign. Text]: Dr. Lieber. S. 737
  • [unsign. Text]: In der Hitze des Gefechtes. S. 737
  • Monogramm Frosch: Michele, gang Du voran! S. 738
  • Kühl, Gustav: Das neue Jahrhundert. S. 738
  • Ostini, Fritz Frh. v.: A. Ch. Swinburne und die Buren. S. 738

Heft 46[Bearbeiten]

  • Anetsberger, Hans: Titelbild. S. 739
  • Bernuth, Max: Tiger. S. 740
  • Falke, Gustav: Das Licht. S. 740
  • Moiko, M.: Das Gebet einer Mutter. S. 740
  • Salus, Hugo: Ewigkeit. S. 740
  • Rossmann, Hans: Waldeinsamkeit. S. 741
  • Evers, Franz: Nach dem Gewitter. S. 741
  • Olden, Hans: Gedanken. S. 741
  • Diez, Julius: Frau Wahrheit. S. 742
  • Caspari, Walter: Schäferstunde. S. 743
  • Rehm, Fritz: Medaillon. S. 743
  • F. v. O.: Frau Wahrheit will beherbergt sein. S. 743
  • Urban, Henry F.: General Tim. S. 743
  • Rieth, Paul: Grundsätzlich. S. 745
  • Feldbauer, Max: Patrouillenritt. S. 746
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Schön bin ich nicht! S. 747
  • [unsign. Text]: Ein Volksfreund. S. 747
  • [unsign. Text]: Wie die Alten sungen…
  • [unsign. Text]: Passende Lektüre
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 748
  • Erck, Emil: Ein glücklicher Gedanke. S. 752
  • Monogramm Frosch: In der Falle. S. 752
  • Bob: Die Zwangsanleihe. S. 752
  • Bohemund: Die Redaktions-Strategen. S. 752
  • Hirth, Arthur: Sarah Bernhardt in Berlin. S. 753
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Lady Macbeth. S. 753
  • Bob: Sarah Bernhardt in Berlin. S. 753
  • [unsign. Text]: Wie man hört, bedienen sich…
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino
  • [unsign. Text]: Aus dem europäischen Handelsregister
  • [unsign. Text]: Unglaublich
  • Josefus: Der Sandfloh
  • [unsign. Text]: Emil Zola hat es abgelehnt…
  • [unsign. Text]: In einem deutschen Witzblatt…
  • [unsign. Text]: Die Stadt Fürstenwalde…
  • Monogramm Hummer: Tertius gaudens in der bayrischen Dunkelkammer. S. 754
  • Ki-Ki-Ki: Bekehrung. S. 754
  • Loki: Der eiserne Ring in Österreich. S. 754
  • [unsign. Text]: Es ist nunmehr rechnerisch…
  • [unsign. Text]: C’est la guerre!
  • Signatur nicht identifiziert: Nach dem Krompromiß

Heft 47[Bearbeiten]

  • Höfer, Adolf: Titelbild. S. 755
  • Stuck, Franz Ritter v.: Medusa. S. 756
  • Altenberg, Peter: In München. S. 756
  • Willo: Die Verführung. S. 756
  • Eckmann, Otto: Zeichnung zum Text „Die Verführung“. S. 757
  • Hohlwein, Ludwig: Der Fips. S. 758
  • Söderberg, Hjalmar: Drei Morde. S. 758
  • Towska, Kory: Dryaden. S. 758
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Dryaden“. S. 759
  • Fritsch, Hans: Zierleiste. S. 760
  • Wilke, Rudolf: Illustrationen zum Gedicht „Der Handschuh“. S. 760
  • L. R.: Der Handschuh. S. 760
  • [unsign. Text]: Höchstes Zartgefühl. S. 760
  • [unsign. Text]: Nur immer schneidig! S. 760
  • -y-: Neues von Serenissimus. S. 760
  • [unsign. Text]: Im Theaterverein. S. 760
  • Fritsch, Hans: Vignette. S. 761
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Tagebuchblätter eines unverbesserlichen Optimisten. S. 761
  • Wilke, Rudolf: Illustration zum Gedicht „Der Handschuh“. S. 761
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Der Wittwer“. S. 762
  • Burg, Jacques: Die Belohnung. S. 762
  • Langheinrich, Franz: Der Wittwer. S. 762
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 763
  • Fidus: Zeichnung zum Gedicht „Der Büßer“. S. 763
  • Kühl, Gustav: Catull-Scherze. S. 763
  • Salus, Hugo: Der Büßer. S. 763
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 764
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 765
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 766
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 767
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: Brieftauben. S. 768
  • Monogramm Frosch: Die „umgeschmolzenen“ Dioskuren. S. 768
  • Biedermeier mit ei: Die deutsche Einheitsmarke. S. 768
  • Bosco: Wir haben keine Litteratur mehr! S. 768
  • [unsign. Grafik]: Ohm Paul als Royal-Dragoner. S. 769
  • Monogramm Hammer: Scene aus Julius Cäsar. S. 769
  • F. v. B.: Flotten-Eugen. S. 769
  • Dick: Weltuntergang. S. 769
  • A. M.: Frage. S. 769
  • Proteus: Die Maulesel von Ladysmith. S. 769
  • [unsign. Text]: Sinngemäße Übersetzung. S. 769
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino. S. 769
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Der alte Fritz und der Poet“. S. 770
  • Hermann: Samoa unser! S. 770
  • Hinneschiedt, Dominik: Der alte Fritz und der Poet. S. 770
  • Möbis, Ernst: Es tagt! S. 770
  • P. v. S.: Allerlei Gedanken. S. 770

Heft 48[Bearbeiten]

  • Halmi, Arthur Lajos: Titelbild. S. 771
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung ohne Titel. S. 772
  • Andersen, Theodor: Henriksen und Henrichsen. S. 772
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Autodafé“. S. 773
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Autodafé
  • Croissant-Rust, Anna: Nikol. Nägele. S. 774
  • Eckstein, Ernst: Nächtliche Stimmen. S. 774
  • Brandenburg, Martin: Asphalt-Arbeiter. S. 775
  • Diez, Julius: Eins, zwei, drei! S. 776
  • [unsign. Text]: Am Künstlerstammtisch. S. 776
  • Christiansen, Sigurd: Zierleiste. S. 776
  • Georgi, Walter: Aus dem zoologischen Garten. S. 777
  • Neumann-Neander, Ernst: Warnende Stimme. S. 778
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 778
  • Diez, Julius: Amorette. S. 779
  • Hohlwein, Ludwig: Zeichnung zum Text „Rokoko“. S. 779
  • R. R.: Tertium non datur. S. 779
  • W. R.: Rokoko. S. 779
  • St.: Kulturgeschichtliche Entdeckungen der „Jugend“: Kegelspiel bei der Römern. S. 779
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichte. S. 779
  • [unsign. Text]: Ein nützliches Buch. S. 779
  • [unsign. Text]: Druckfehler. S. 779
  • [unsign. Text]: Warum hat sie das nicht gleich gesagt! S. 779
  • [unsign. Text]: Riesig sensibel! S. 779
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 780
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 781
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 782
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 783
  • Monogramm Frosch: Der vorsichtige John Bull. S. 784
  • Bob: Ein Dunkelmänner-Brief. S. 784
  • Ergo: An England. S. 784
  • [unsign. Text]: Nachrichten vom Kriegsschauplatze. S. 784
  • [unsign. Text]: Der moderne Caesar. S. 784
  • Monogramm Frosch: Erntehoffnungen. S. 784
  • [unsign. Text]: Seine Krankheit. S. 784
  • Monogramm Frosch: Aus der englischen Geschichte: Krieg gegen die Buren 1899. S. 785
  • Bohemund: An Karl May. S. 785
  • Grient, Jan de: Vom Terrorismus. S. 785
  • [unsign. Text]: Déroulède hat sich…
  • [unsign. Text]: Déroulède hatte sich…
  • Signatur nicht identifiziert: „Splendid Isolation!“
  • [unsign. Text]: Selbsterkenntniß
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Neueste englische Erfindung. S. 786
  • Monogramm Hammer: Honny soit qui mal y pense! S. 786
  • Linger Longer Loo: Umdichtungen. S. 786
  • [unsign. Text]: Furchtbarer Reinfall. S. 786
  • [unsign. Text]: Ibsen-Kritik einer Hamburgerin. S. 786

Heft 49[Bearbeiten]

  • Kirschner, Ludwig: Titelbild. S. 787
  • Rossmann, Hans: Hochriß. S. 788
  • Barbey d’Aurevilly, Jules-Amédée: Aphorismen. S. 788
  • Conrad, Michael Georg: Winter. S. 788
  • Debschitz-Kunowski, Wanda v.: Zeichnung ohne Titel. S. 789
  • Liliencron, Detlev v.: Vor einem Bilde. S. 789
  • Rosegger, Peter: Am vierten Tage. S. 789
  • Bernuth, Max: Menelaus und der Meergreis. S. 790
  • Raven-Hill, Leonard: Ein dicker Bub. S. 791
  • [unsign. Text]: In der Kunstausstellung. S. 791
  • [unsign. Text]: Ein weißer Rabe. S. 791
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 791
  • Rieth, Paul: Höchste Prüderie. S. 793
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Gedicht „Die kleine Dings“. S. 794
  • Bob: Die kleine Dings. S. 794
  • Greiner, Leo: Bierehrlichkeit. S. 794
  • Feldbauer, Max: Ein Vaterherz. S. 795
  • [unsign. Text]: Allen Respekt! S. 795
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 796
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 797
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 799
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 800
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 801
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 802
  • Schmidhammer, Arpad: Die Geschichte vom gepanzerten Zug. S. 803
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: Der verwunderte Engländer. S. 803
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 803
  • Monogramm Frosch: Parlamentarisches. S. 804
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: An Mr. Chamberlain. S. 805
  • [unsign. Grafik]: Lupa del Campidoglio. S. 805
  • F. v. B.: Sehnsucht. S. 805
  • [unsign. Text]: Schlau! S. 805
  • [unsign. Text]: Immer loyal. S. 805
  • [unsign. Text]: Die anständige Religion. S. 805
  • [unsign. Text]: Nach der Gardinenpredigt. S. 805
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 805
  • [unsign. Text]: Hermanns Schwert ruht in der Scheide! S. 805
  • [unsign. Text]: Fin de siècle. S. 805
  • [unsign. Text]: Fortschritt. S. 805
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 805
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 805
  • Monogramm Frosch: Die wandelnde Glocke und die Berliner Kinder. S. 806
  • Monogramm Frosch: John Bull in Nöthen. S. 806
  • Dick: Statistik. S. 806
  • [unsign. Text]: Der neue Stil. S. 806
  • [unsign. Text]: Der Abg. Beckh äußerte jüngst…
  • [unsign. Text]: Vom Kriegsschauplatz
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß

Heft 50[Bearbeiten]

  • Schmidhammer, Arpad: Titelbild („Lorelei“). S. 807
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Prolog zu „Neuer Frühling“. S. 808
  • Bohemund: Ein Glückwunsch-Besuch. S. 808
  • Ernst, Otto: Heinrich Heine’s Seele. S. 808
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Die Toten stehen auf“. S. 809
  • Johannot, Tony: Porträt Heinrich Heine. S. 810
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Gedicht “.Ich mußte dich verlassen“. S. 811
  • [unsign. Grafik]: Fotografie: Garten der „Hundskugel“. S. 812
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Wenn ich ein Gimpel wäre“. S. 813
  • Fidus: Zeichnung zum Gedicht „Wenn du eine Rose schaust…“. S. 814
  • G. S.: Klinge, kleines Frühlingslied. S. 814
  • Feldbauer, Max: Es blasen die blauen Husaren. S. 815
  • Conrad, Michael Georg: Schattenspiel. S. 815
  • Langheinrich, Franz: Der Sieger. S. 815
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Welcher Busen, Hals und Kehle!“. S. 816
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Ein neues Wintermärchen. S. 816
  • Schmidhammer, Arpad: Krapülinski und Waschlapski. S. 817
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Heines Lottchen. Erinnerungen an Charlotte Embden. S. 818
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Es gleicht mein Herz dem grauen Freunde“. S. 819
  • [unsign. Grafik]: Fotografie: Charlotte Embden-Heine. S. 820
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Die Probirmamsell“. S. 821
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 822
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 826
  • Schmidhammer, Arpad: Kleine Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 828
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 828
  • Towska, Kory: An Heinrich Heine. S. 828
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 828
  • Monogramm Frosch: Im Bunde der Dritte. S. 829
  • Monogramm Frosch: Flottenvorlage und Jesuitengesetz. S. 829
  • Bibobi: Latest Fashion. S. 829
  • [unsign. Text]: Apokryphe Lieder von Heinrich Heine. S. 829
  • Grient, Jan de: Heinrich Heine. Aus den Dichter-Biographien für das katholische Volk. S. 829
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 829
  • Püttner, Walter: Schelm von Bergen. S. 830

Heft 51[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 831
  • Rieth, Paul: Zeichnungen zum Text „Symbolik der Mode“. S. 832
  • Linger Longer Loo: Symbolik der Mode. S. 832
  • Rieth, Paul: Zeichnungen zum Text „Symbolik der Mode“. S. 833
  • Heyse, Paul: Sprüche. S. 834
  • Zola, Emile: Das Katzenparadies. S. 834
  • Kalckreuth, Leopold Graf: Zeichnung zum Gedicht „Die fahrt in’s Leben“. S. 835
  • K. T.: Die fahrt in’s Leben. S. 835
  • Brauchitsch, Margarethe v.: Zierleiste. S. 836
  • Langheinrich, Franz: Einsame Feier. S. 836
  • [unsign. Text]: Aus der guten alten Zeit. S. 836
  • [unsign. Text]: Praktischer Vorschlag. S. 836
  • [unsign. Text]: Rother Humor. S. 836
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 836
  • Feldbauer, Max: Miß Annies Ansicht. S. 837
  • Schmidhammer, Arpad: Zu Ludwig Anzensgruber’s zehnjährigem Todestage. S. 838
  • Rosner, Karl: Zu Anzengruber’s zehnjährigem Todestage. S. 838
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 838
  • Fidus: Titelvignette zu „Multatuli“. S. 839
  • Chamberlain, Houston Stewart: Schiller als „Lehrer im Ideal“. S. 839
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 840
  • Bötticher, Georg: Das Lied vom Burenkriege. S. 840
  • Rieth, Paul: Der blaue Adlerorden. S. 841
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Ein neues Wintermärchen. S. 841
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: John Bull mobilisiert die Heilsarmee. S. 842
  • Hartl-Mitius, Philomene: Der Burenfreund. S. 842
  • Schmidhammer, Arpad: Symbolik der Mode (Nachtrag). S. 843
  • [unsign. Grafik]: Auch „Charivari“: Graziöser Schulglobus. S. 844
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 846
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 850
  • Feldbauer, Max: Piet und John. S. 851
  • Proteus: Michels Ausgleiche. S. 851
  • Abu Seid: Fügsame Dichter. S. 851
  • [unsign. Text]: Hitze warf kürzlich…
  • [unsign. Text]: Druckfehler
  • [unsign. Text]: Als man dem Münchner Hofbräuhausdirektor…
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 852
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 853
  • Monogramm Frosch: Fécondité. S. 854
  • Monogramm Frosch: Letztes Aufgebot. S. 854
  • Loki: Wiener Parlament. S. 854
  • [unsign. Text]: Pech! S. 854

Heft 52[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 855
  • Pankok, Bernhard: Rahmenzeichnung zum Text „Votivtafeln“. S. 856
  • Spielhagen, Friedrich: Votivtafeln. S. 856
  • Bernuth, Max: Stoßt den Zapfen aus! S. 857
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung von Goethe und Schiller gemeinsam gemacht. S. 858
  • Heyse, Paul: An Schiller. S. 858
  • Matthäi, Albert: Das Lied von der Glocke. S. 858
  • Rieth, Paul: O zarte Sehnsucht, süßes Hoffen! S. 859
  • Fidus: Drum prüfe, wer sich ewig bindet. S. 860
  • Conrad, Michael Georg: Der kleine Gast. S. 860
  • Feldbauer, Max: Es zerret an der Glocke Strängen. S. 861
  • Ziegler, Theobald: Bekenntnis zu Friedrich Schiller. S. 861
  • Münzer, Adolf: Ihm ruhen noch im Zeitenschooße. S. 862
  • Gleichen-Rußwurm, Alexander v.: Glossen zum Jubiläum von Schillers Glicke. S. 864
  • Püttner, Walter: Doch furchtbar wird die Himmelskraft. S. 865
  • Ernst, Otto: Was war uns Friedrich von Schiller? S. 866
  • Weigand, Wilhelm: Merkspruch. S. 866
  • Eichler, Reinhold Max: Dem Schicksal leihe sie die Zunge. S. 867
  • Schmidhammer, Arpad: Denn das Auge des Gesetzes wacht. S. 868
  • Diez, Julius: Kleine Zeichnung. S. 869
  • Biedermeier mit ei: Biedermeier an v. Schiller. S. 869
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Ein Festzug“. S. 870
  • Bohemund: Ein Festzug. S. 870
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 870
  • Straubinger, J. B.: Vor Schillers Denkmal in Stuttgart. S. 870
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 877
  • [unsign. Text]: Schiller als Prophet. S. 877
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 877
  • Püttner, Walter: Der Antritt des neuen Jahrhunderts. S. 878

05. Jg, 1900[Bearbeiten]

Heft 01[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 1
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Text „Der Nachtwächter“. S. 2
  • Kühl, Gustav: Der Nachtwächter. S. 2
  • Bernuth, Max: Prosit Neujahr. S. 3
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Sylvesternacht“. S. 4
  • Salus, Hugo: Sylvesternacht. S. 4
  • Seeberger, Karl: Als ein Ziegel vom Dache fiel. S. 4
  • Schiller, Friedrich v.: Die Gunst des Augenblicks. S. 5
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Die Gunst des Augenblicks“. S. 5
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Gemsjagd im XX. Jahrhundert. S. 6
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der letzte des Jahrhunderts. S. 6
  • K. T.: Beruhigung. S. 6
  • v. W.: Splitter. S. 6
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Text „Das alte Steinkreuz am Neuen Markt“. S. 7
  • Liliencron, Detlev v.: Das alte Steinkreuz am Neuen Markt. S. 7
  • Püttner, Walter: “.und ehe sie es gewahr werden…“. S. 8
  • Schlaf, Johannes: Sylvester 1900
  • Conrad, Michael Georg: Traumweise
  • Volker, Reinhard: Die Erdmännchen
  • Langheinrich, Franz: Willkomm 1900
  • Schaupp, Richard: Zeichnung zum Text „Willkomm 1900“. S. 9
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Prosit Neujahr. S. 10
  • Auernheimer, Raoul: Die guten Vorsätze. S. 10
  • Lingg, Hermann v.: Jubelfest der Krebse. S. 10
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz“. S. 11
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 11
  • Schmidhammer, Arpad: Vater Chronos mit der Wurstspritze. S. 12
  • Agricola: Viel Schwein! S. 12
  • Hagen, Max: Och äne Feststimmungk. S. 13
  • Spielhagen, Friedrich: Zwiegespräch. S. 13
  • Hirth, Georg: Antiseptische Plaudereien. S. 13
  • [unsign. Text]: Deutsch-lateinisches Scherz-Räthsel. S. 14
  • Rieth, Paul: Sylvesternacht 1899
  • Blumenthal, Oskar: Zibo und Asserato
  • Hagen, Max: Zeichnungen zum Text „Bauernregeln“. S. 15
  • A. Mo.: Bauernregeln. S. 15
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 16
  • Hirth, Arthur: Eine gegnerin des Corsets. S. 17
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 18
  • Gibson, Charles Dana: Die Geistliche. S. 19
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 19
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 20
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 20

Heft 02[Bearbeiten]

  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Titelbild. S. 25
  • Hohlwein, Ludwig: Das Fuchsgeschlecht. S. 26
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Die Elektrische. S. 26
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Text „Die Elektrische“. S. 27
  • Erler, Fritz: So im Vorübergehen. S. 28
  • Andersen, Theodor: Der Kindergarten. S. 28
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Die Partei. S. 28
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen zum Gedicht „Winterlied“. S. 29
  • Schücking, Levin Ludwig: Winterlied. S. 29
  • Kleinhempel, Gertrud: Klee. S. 30
  • Greif, Martin: Spätherbst im Gebirge. S. 30
  • Hardt, Ernst: Wie ich Dichter wurde. S. 30
  • S.: Eine Sehnsucht. S. 30
  • Volker, Reinhard: Die Reisegenossen. S. 30
  • Hagen, Max: Aus der guten alten Zeit. S. 31
  • Fuhrmann, Maximilian: Die kleine Stadt. S. 31
  • Wrba, Georg: Fotografie der Plastik „Europa“. S. 32
  • Harlan, Walter: Sinnige Betrachtung. S. 32
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 32
  • K. Sp.: Beim Repetitor. S. 32
  • Gibson, Charles Dana: Zeichnung zum Gedicht „Rivalinnen“. S. 33
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Eine neue Rubrik: Elternmund. S. 33
  • Towska, Kory: Rivalinnen. S. 33
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 33
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 33
  • [unsign. Text]: Kleinigkeit. S. 33
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 34
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 35
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 36
  • Rieth, Paul: Älteres fach. S. 37
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Die glickliche Frösch“. S. 38
  • Kashar: Unmaßgebliche Vorschläge. S. 38
  • [unsign. Text]: Die glickliche Frösch. S. 38
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Mr. Chamberlains Vison“. S. 39
  • Monogramm Frosch: Sendung nach Transvaal. S. 39
  • Bohemund: Prosit. S. 39
  • F. v. B.: Mr. Chamberlains Vision. S. 39
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 39
  • [unsign. Text]: Marforio und Pasquino. S. 39
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 39
  • [unsign. Text]: Kunstnotiz. S. 39
  • [unsign. Text]: Zittre Transvaal! S. 39
  • Rieth, Paul: Beim Taufschmaus. S. 40
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: Die Heimkehr des Leoparden. S. 40
  • Briesen, Fritz v.: Die neuesten Kriegsdepeschen. S. 40
  • Hermann: Eugens Lohn. S. 40
  • [unsign. Text]: Man meldet, Chamberlain…. S. 40
  • [unsign. Text]: Der Wunsch ist des Gedankens Vater. S. 40
  • Monogramm Frosch: Noch einmal sattelt mir den Hippogryphen. S. 41
  • Monogramm Frosch: Ein Bandwurm. S. 41
  • Ki-Ki-Ki: Otis, der Vielgehauene. S. 41
  • Loki: Die drei kranken Männer. S. 41
  • Stenterello: Se non è vero. S. 41
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Der Landrath von Puttkamer
  • [unsign. Text]: Es lebe das Stilgefühl
  • [unsign. Text]: Druckfehler
  • Diez, Julius: Der freundliche Bure. S. 42
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Zum Burenkrieg. S. 42

Heft 03[Bearbeiten]

  • Herterich, Ludwig: Titelbild. S. 43
  • Dodge, George Ernest: Pflanze. S. 44
  • Auernheimer, Raoul: Die guten Vorätze. Drei Lustspielscenen aus der Sylvesternacht. II.: Dann. S. 44
  • Busse, Carl: So einsam. S. 44
  • Falke, Gustav: Hans im Glück. S. 44
  • Puttkamer, Alberta v.: Vorüber. S. 44
  • Rieth, Paul: Das besorgte Frauchen. S. 45
  • Langheinrich, Franz: Der Bergmann. S. 45
  • Christ, Fritz: Fotografie einer Skulptur „Verführung“. S. 46
  • Starke, Konrad: Zeichnung zum Gedicht „Der Bergmann“. S. 47
  • Langheinrich, Franz: Der Bergmann. S. 47
  • Anetsberger, Hans: Zeichnung zum Gedicht „Liebeslied“. S. 48
  • Bornstein, Paul: Extraurlaub. S. 48
  • Marni, Jeanne: Extraurlaub. S. 48
  • K. T.: Liebeslied. S. 48
  • Hohlwein, Ludwig: Auftrag! S. 49
  • Neumann-Neander, Ernst: Die freundliche Bedienung. S. 50
  • Feldbauer, Max: Das dunkle Geheimniss. S. 51
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 51
  • Karo: Das dunkle Geheimniss. S. 51
  • R. R.: Naturam expellas furca. S. 51
  • [unsign. Text]: Die Programmfrage. S. 51
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 51
  • [unsign. Text]: Tagebuch eines Gardeleutnants. S. 51
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 52
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 53
  • Monogramm Frosch: Aber wie? S. 55
  • Monogramm Hirschkäfer: Maul-Esel. S. 55
  • Bob: Ein neuer Ibsen! S. 55
  • F. v. B.: Dem letzten Grand General! S. 55
  • [unsign. Text]: Der Friedenspreis. S. 55
  • [unsign. Text]: Major Esterhazy. S. 55
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 55
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: Unter dem Weihnachtsbaum. S. 57
  • Monogramm Frosch: Bestätigung und Friedhofportal. S. 57
  • [unsign. Text]: In der Wiener „Arbeiterzeitung“ lesen wir…
  • [unsign. Text]: Politisches
  • [unsign. Text]: In Duisburg hat ein…
  • Diez, Julius: Piet und John. S. 58
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Zu einer empfindlichen Geldstrafe…
  • [unsign. Text]: Druckfehler

Heft 04[Bearbeiten]

  • Schuster-Woldan, Raffael: Titelbild. S. 59
  • Rossmann, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 60
  • Heyse, Paul: An Hermann Lingg zum achtzigsten Geburtstage. S. 60
  • Lingg, Hermann v.: Neue Gedichte. S. 60
  • Lenbach, Franz v.: Hermann von Lingg. S. 61
  • Beck-Gran, Hermann: Amoretten. S. 62
  • Hirth, Georg: Deutsche Frauenfrage. S. 62
  • Hopfen, Hans Demetrius Ritter v.: Hermann Lingg zum achtzigsten Geburtstag. S. 62
  • Hegenbarth, Fritz: Ich bin die Flamme. S. 63
  • Linger Longer Loo: Ich bin die Flamme. S. 63
  • Feldbauer, Max: Morjen! S. 64
  • [unsign. Text]: Das große Unglück des Scheich Abdullah. S. 64
  • Georgi, Walter: Entsetzlicher Gedanke. S. 65
  • Wilke, Rudolf: Der Händler. S. 66
  • Hohlwein, Ludwig: Zeichnung zum Gedicht „Die ‚five Sisters‘“. S. 67
  • Neumann-Neander, Ernst: Zeichnung zum Gedicht „Ein Radelgespenst“. S. 67
  • Karo: Die „five sisters“. S. 67
  • Abu Seid: Säcular-Nachklänge. S. 67
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 67
  • [unsign. Text]: Der polyglotte Rosenzweig. S. 67
  • [unsign. Text]: Ein Radelgespenst. S. 67
  • [unsign. Text]: Aus einem Kinderkopf. S. 67
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen der „Jugend“. S. 67
  • Höfer, Adolf: Zeichnung ohne Titel. S. 68
  • Leyendecker, Gottfried: Die schönste Jugend. S. 68
  • [unsign. Grafik]: Déroulède in Spanien. S. 69
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Der Kolonialbesitz der europäischen Staaten in Afrika“. S. 69
  • Hermann: Vom Zöllner und vom Pharisäer. S. 69
  • Abu Seid: Die Tugend in Oldenburg. S. 69
  • X. Y. Z.: Neues österreichisches ABC. S. 69
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 69
  • [unsign. Text]: Der Kolonialbesitz der europäischen Staaten in Afrika. S. 69
  • Rieth, Paul: Junges Lämmchen, weiß wie Schnee. S. 73
  • Dick: Wunderkinder. S. 73
  • Chr. F.: Der Burenkrieg. S. 73
  • Hidigeigei: Die Ehre. S. 73
  • [unsign. Text]: Miß Britannia in’s Stambuch! S. 73
  • Monogramm Hammer: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Parabel“. S. 74
  • Hermann: Parabel. S. 74
  • F. v. B.: Das Grab am Tugela. S. 74
  • Runikund: Die deutsche Jubiläums-Postkarte. S. 74
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Unglaublich

Heft 05[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 75
  • Savioz: Die Puppe. S. 76
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 76
  • Lenau, Nikolaus: Epigramm. S. 76
  • Falke, Gustav: Fromm. S. 76
  • Olden, Hans: Splitter. S. 76
  • Bornstein, Paul: Hol über! S. 77
  • Georgi, Walter: Illustration zum Text „Hol über!“. S. 77
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Rübezahl auf Reisen. S. 78
  • Erler, Fritz: Illustration zum Text „Rübezahl auf Reisen“. S. 78
  • Bernuth, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 79
  • Auernheimer, Raoul: Die guten Vorsätze. S. 79
  • Eckmann, Otto: Vignette. S. 79
  • Otrey, Alexander: Romane. S. 81
  • Caspari, Walter: Feine Familie. S. 82
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Glei’ geh’ i mit. S. 83
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Eine Feier. S. 83
  • [unsign. Text]: Serenissimi Verdienste. S. 83
  • [unsign. Text]: Volksmund in Schweden. S. 83
  • [unsign. Text]: Ermahnung. S. 83
  • [unsign. Text]: Bei der Audienz. S. 83
  • [unsign. Text]: Aus dem Aufsatzhefte Linas, der höheren Tochter. S. 83
  • Erck, Emil: Die trauernden Hinterbliebenen. S. 84
  • Ewerbeck, Ernst: Lieblich ist’s, zu seiner Zeit den Thoren zu spielen. S. 84
  • Bosco: Zur Erfolgsanufaktur. S. 84
  • Abu Seid: Definitionen. S. 84
  • [unsign. Text]: Saubere Zustände. S. 84
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 85
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 86
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 87
  • Monogramm Frosch: Ein Mene Tekel. S. 88
  • Biedermeier mit ei: Clupea harengus! S. 88
  • Bob: Wien 13.1.1900
  • Neumann-Neander, Ernst: Der pflichtbewußte Staatsbürger. S. 89
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der neue Plutarch“. S. 89
  • Bohemund: Damad Machmud Pascha. S. 89
  • Josefus: Stoßseufzer eines Zeitungslesers. S. 89
  • Eolom: In der Berliner Ausstellung der Sezessionisten. S. 89
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Neujahrsgedanken. S. 89
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 89
  • [unsign. Text]: Lady Smith. S. 89
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 89
  • [unsign. Text]: Die Griechen geschlagenen…
  • Neumann-Neander, Ernst: Erwach, mein Volk! S. 90
  • Hirth, Georg: Deutsche Glossen. S. 90
  • Seydel, Max v.: England und das Völkerrecht. S. 90
  • Herwegh, Georg: Erwach, mein Volk. S. 90

Heft 06[Bearbeiten]

  • Seitz, Rudolf v.: Titelbild. S. 91
  • Fritsch, Hans: Zeichnung zum Text „Neues Leben!“. S. 92
  • Langheinrich, Franz: Neues Leben. S. 92
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Heimkehr. S. 92
  • Zeno: Gedanken. S. 92
  • Engels, Robert: Heimkehr. S. 93
  • Kleinhempel, Gertrud: Zeichnung ohne Titel. S. 94
  • Reuter, Gabriele: Five o’clock. S. 94
  • Kleinhempel, Gertrud: Zeichnung ohne Titel. S. 95
  • Rummel, Walther v.: Herbstlied. S. 95
  • Schanz, Frida: Der Dichter. S. 95
  • Volker, Reinhard: Die Birke. S. 95
  • Ziegler, W.: Farbfotografie: Maria-Ach an der Salzach. S. 96
  • Hartleben, Otto Erich: Der theaterfeindliche Theaterkritiker. S. 96
  • Pain, Barry Eric Odell: Hinter dem Vorhang. S. 96
  • Georgi, Walter: Zeichnung zum Text „Die Pedal-Equilibristin“. S. 97
  • Towska, Kory: Die Pedal-Equilibristin. S. 97
  • E.: Der gute Ton in allen Lebenslagen. S. 97
  • Ernst, Otto: Ganz kleine, harmlose Geschichte. S. 97
  • [unsign. Text]: Salomonisches Urtheil. S. 97
  • Feldbauer, Max: Schwere Reiter-Philosophie. S. 98
  • Kühl, Gustav: Pikantes aus Martial. S. 98
  • [unsign. Text]: Protzenkinder. S. 98
  • Ewerbeck, Ernst: Zeichnung zum Gedicht „Der Thee“. S. 99
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Das böse Gewissen“. S. 99
  • West, Eduard: Das böse Gewissen. S. 99
  • [unsign. Text]: Geistesgegenwart. S. 99
  • [unsign. Text]: Geschäftseifer. S. 99
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 100
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 102
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 103
  • Hansen, Emil: Matterhorn. S. 104
  • [unsign. Grafik]: Barbarei und Civilisation. S. 105
  • L. F.: Wörterbuch für angehende Journalisten. S. 105
  • [unsign. Text]: Originalbrief eines Sextaners. S. 105
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktionsstunde. S. 105
  • Martini, F.: Zeichnung zum Text „Narren-Parade“. S. 106
  • Monogramm Frosch: Männer von der Spritzen. S. 106
  • Dick: Ein Dreyfus-Roman. S. 106
  • Ist.: Selbstkritik. S. 106
  • Abu Seid: Narren-Parade. S. 106
  • Ei.: Ach so! S. 106
  • [unsign. Text]: Kriegs-Variante. S. 106
  • [unsign. Text]: Politische Übersetzungskünste. S. 106
  • [unsign. Text]: Ein auserlesener Genuß
  • Diez, Julius: Biedermeier. S. 107
  • Feldbauer, Max: Annäherungsversuch. S. 107
  • Biedermeier mit ei: Liebeslied. S. 107
  • K. H.: Der große Woller. S. 107
  • X. X.: Kalorikmik. S. 107
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 107
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 107
  • [unsign. Text]: Auf einer Telegraphenstation. S. 107
  • [unsign. Text]: Scherzfragen. S. 107
  • [unsign. Text]: Die Menge thut es. S. 107
  • Monogramm Frosch: Ein Bullenbeißer. S. 108
  • Monogramm Hirschkäfer: Bügle mit Glanz!! S. 108
  • [unsign. Text]: Letzte Telegramme. S. 108
  • Pêcheur: Immer geschmackvoll und sinnig! S. 108
  • Schlierbach, Max: Geehrter Herr Redakteur! S. 108

Heft 07[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 109
  • Fidus: Fliegende Fische. S. 110
  • Bornstein, Paul: Tanz. S. 110
  • Oho: 15 Mark Belohnung. S. 110
  • O. E.: Splitter. S. 110
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Sylphiden-Gefüster. S. 111
  • Rieth, Paul: Randzeichnungen zum Text „Dienstbotenball“. S. 112
  • A. Mo.: Italienische Volkslieder aus Triest und Venedig. S. 112
  • Servus: Nachklänge vom „Münchner Dienstbotenball“. S. 112
  • Wassermann, Jakob: Junge Ehe. S. 113
  • Eckmann, Otto: Medaillon. S. 114
  • Anetsberger, Hans: Zeichnung zum Gedicht „Dies war der Aberglaube der griechischen Mädchen“. S. 115
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Wenn. S. 115
  • Salus, Hugo: Dies war der Aberglaube der griechischen Mädchen. S. 115
  • Rudder, Isidore de: Fotografie einer Narrenmaske. S. 116
  • K. T.: Wie ich meine Frau überzeugte. S. 116
  • Hagen, Max: Bull Beulenspiegel. S. 117
  • Wilke, Erich: Da sollten wir bei sein. S. 117
  • Schlaf, Johannes: Ein Faschingspoem. S. 117
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 117
  • [unsign. Text]: Eine Ungläubige. S. 117
  • [unsign. Text]: Seine Auffassung. S. 117
  • Schulze, Horst: Zeichnung ohne Titel. S. 118
  • Hirth, Georg: Burenlehren. S. 118
  • [unsign. Text]: Shakespeare über Chamberlain. S. 118
  • Bob / Dick: Erklärung. S. 118
  • [unsign. Text]: Letzte Telegramme. S. 119
  • Püttner, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Wunschzettel“. S. 119
  • Zobeltitz, Fedor v.: Wunschzettel. S. 119
  • [unsign. Text]: Von allen neun Musen. S. 119
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 119
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 119
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 120
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 121
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 122
  • Monogramm Frosch: Parsifal Schrempf und die Berliner Blumenmädchen. S. 123
  • Monogramm Frosch: Warst net aufig’stieg’n…
  • Biedermeier mit ei: An mein Volk!
  • Ist.: Ordensfest MDCD
  • [unsign. Text]: Im Streikgebiete Ostrau…
  • Monogramm Frosch: Verbündete. S. 125
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Die Assumptionisten“. S. 125
  • [unsign. Text]: Die Assumptionisten. S. 125
  • [unsign. Text]: Aus der Kindheit berühmter Männer. S. 125
  • [unsign. Text]: Einige Sätze mit Namen vom südafrikanischen Kriegsschauplatz. S. 125
  • But: Chorus mysticus. S. 125
  • M. E.: Mormonentrauer. S. 125
  • Monogramm Hammer: Die Weltgeschichte ist das Weltgericht! S. 126
  • Müller-Brauel, Hans: Unse Bröder, de Buren von Transvaal. S. 126
  • [unsign. Text]: Friedrich Schiller und John Bull. S. 126

Heft 08[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 125
  • Anetsberger, Hans: Frau Aventiure. S. 126
  • Bliß, Paul: Der Kriegsmann. S. 126
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Frost. S. 126
  • Evers, Franz: Die Sehnsucht. S. 127
  • Fidus: Zeichnung zum Text „Die Sehnsucht“. S. 127
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 127
  • Schmidhammer, Arpad: Panik. S. 128
  • Diez, Julius: Vignette. S. 129
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung ohne Titel. S. 129
  • Du Moulin-Eckart auf Hohenheim, Richard Graf: Deutschland und die Buren. S. 129
  • Hagen, Max: Sie sollen kommen…. S. 131
  • Wilke, Erich: England expects that every man will do his duty. S. 132
  • Rosegger, Peter: Die Aussöhnung. S. 132
  • Diez, Julius: Der britische Leu. S. 133
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Günstige Konjunktur“. S. 133
  • Widmann, Josef Victor: Die kostümirten Tugenden. S. 133
  • [unsign. Text]: [ohne Überschrift]
  • [unsign. Text]: Günstige Konjunktur
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Die Thronrede im englischen Parlament“. S. 134
  • Monogramm Frosch: Regierung und Opposition. S. 134
  • [unsign. Grafik]: General White und Lady Smith. S. 134
  • [unsign. Text]: Die Thronrede im englischen Parlament. S. 134
  • F. v. B.: Das neue Südafrikanische ABC. S. 134
  • [unsign. Text]: Noch einige Sätze im Namen vom Kriegsschauplatze. S. 134
  • [unsign. Text]: An Britannia. S. 134
  • Rieth, Paul: Zeichnungen zum Text „Die Paukärztin“: I. Im Jahre 1900 und II. Im Jahre 19?? S. 135
  • Lieserl, Dr.: Die Paukärztin. S. 135
  • [unsign. Text]: Politik in der Schule. S. 135
  • [unsign. Text]: Schiller und John Bull. S. 135
  • Burenfreund: General White’s Gesang. S. 135
  • [unsign. Text]: Variante: Chamberlains Klage. S. 135
  • [unsign. Text]: Splitter. S. 135
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 136
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 139
  • [unsign. Text]: Im Heiratsbureau. S. 139
  • Engels, Robert: Giordano Bruno. S. 140
  • Hermann: Zu Giordano Bruno’s 300. Todestag. S. 140
  • Hanns: Sittlichkeit! S. 140
  • Jank, Angelo: Burentaktik. S. 141
  • Prophet: Chamberlain und die Engländer. S. 141
  • [unsign. Text]: Sächsische Scherzfrage. S. 141
  • [unsign. Text]: Zeitgemäße Variationen. S. 141
  • Münzer, Adolf: Heimkehr vom Felde. S. 142
  • Matthes, A.: Die alte Geschichte von Goliath und David. S. 142
  • Seydel, Max v.: Kurze Betrachtung. S. 142

Heft 09[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 141
  • Jank, Angelo: Till Eulenspiegel. S. 142
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Till Eulenspiegel spricht. S. 142
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Die Pfaffenkutten. S. 143
  • Salus, Hugo: Die Pfaffenkutten. S. 143
  • Santa Clara jun., Abraham a: Aus „Judas der Erzschelm“. S. 143
  • Towska, Kory: Priameln. S. 143
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Abrahamische Lauberhütt“. S. 144
  • Santa Clara jun., Abraham a: Abrahamische Lauberhütt. S. 144
  • Willomitzer, Josef: Hans Sachsens Tröstung. S. 144
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Text „Hans Sachsens Tröstung“. S. 145
  • Diez, Julius: Sebastian Brants Narrenschiff. S. 146
  • Pfeffer, Fritz: Narrenschiff. S. 146
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Das Narrenschiff“. S. 147
  • Münzer, Adolf: Maskenzug der „Jugend“. S. 148
  • A. Mo.: Das Bohnenlied. S. 148
  • Conrad, Michael Georg: Hans Sachsens Weltfahrt. S. 149
  • Püttner, Walter: Das Schlaraffenland. S. 151
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Der frösche ritterspiel“. S. 152
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „‚s Wunder“. S. 152
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Legende“. S. 152
  • Kilian: Amplificationen zu Kirchhofs „Wendunmut“. S. 152
  • Rollenhagen jun.: Der frösche fitterspiel. S. 152
  • K. T.: Till Eulenspiegel redivivus. S. 152
  • Hagen, Max: Zeichnung zum Gedicht „Till Eulenspiegel redivivus“. S. 153
  • Feldbauer, Max: Bullerjohn Schelmuffsky. S. 154
  • Kühl, Gustav: Wahrhafftige und sehr gefährliche Kriegschronik. S. 154
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der newe Plutarch“. S. 155
  • A. Mo.: Kein Maskenzug in München! S. 155
  • Plutarch [Pseud.]: Der newe Plutarch. S. 155
  • Bernuth, Max: Wie Eulenspiegel den Jungen die Schuhe von den Füßen redete. S. 156
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 157
  • [unsign. Text]: Ein schwieriges Bier. S. 158
  • [unsign. Text]: Klassisch. S. 158
  • [unsign. Text]: Vom Exerzierplatz. S. 158
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Die böse Sieben“. S. 159
  • Rachel jun., Joachim: Die böse Sieben. S. 159
  • Monogramm Frosch: Mei oanzige Freud is mei Buer. S. 160
  • Fritz: Tagebuchblätter. S. 160
  • Hagen, Max: Zeichnungen zum Text „Todtentanz der Politik von Hans Holbein dem Jüngsten“. S. 162
  • [unsign. Text]: Zwey Newe Historien von Dyll Ulnspiegel redivivus. S. 162
  • Ki-Ki-Ki: Todtentanz der Politik von Hans Holbein dem Jüngsten. S. 162
  • Ulenspiegel redivivus: Zwey newe historien von Dyll Ulnspiegel redivivus. S. 162
  • Hagen, Max: Zeichnungen zum Text „Todtentanz der Politik von Hans Holbein dem Jüngsten“. S. 163
  • Ei-g.: Schluck und Jau. S. 163
  • Loki: Der Sturz Podlipny’s. S. 163
  • [unsign. Text]: Politisches. S. 163
  • [unsign. Text]: Vom Büchertisch. S. 163
  • Lilien, Ephraim Moses: Lex Heinze, §184a. S. 164
  • Hagen, Max: Retirade. S. 164
  • Fredi: Den Eiferern. S. 164
  • Hanns: Zwiegespräch. S. 164
  • Seydel, Max v.: Quid novi ex Afrika? S. 164
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 164
  • Fredi: An einen Reichstagsabgeordneten. S. 164
  • [unsign. Text]: Gesucht. S. 164
  • [unsign. Text]: Zum Verbot der Flaggenhissung an Kaiser’s Geburtstag. S. 164
  • [unsign. Text]: Se non è vero…

Heft 10[Bearbeiten]

  • Kaulbach, Friedrich August v.: Titelbild. S. 165
  • Kern, M.: Bauernkirchweih. S. 166
  • Bierbaum, Otto Julius: Münchner Studentenlied. S. 166
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Der Kreisel. S. 166
  • Willomitzer, Josef: Faschingsspuk. S. 166
  • [unsign. Text]: Berliner Französisch. S. 166
  • [unsign. Text]: Aus dem Geschäftsleben. S. 166
  • [unsign. Text]: Schul-Humor. S. 166
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Gedicht „Faschingsspuk“. S. 167
  • Rieth, Paul: Amor auf der Redoute. S. 168
  • Feldbauer, Max: Im Münchner Hofbräuhaus. S. 169
  • Ernst, Otto: Einfälle. S. 169
  • A. Mo.: Neugier. S. 169
  • M. Sp.: Fröhliche Wissenschaft. S. 169
  • Towska, Kory: Amor auf der Redoute. S. 169
  • [unsign. Text]: Aus dem Münchner Hofbräuhaus. S. 169
  • [unsign. Text]: Enfant terrible. S. 169
  • [unsign. Text]: Materialismus. S. 169
  • Caspari, Walter: Protektion. S. 171
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 171
  • Bülow, Frieda v.: Die Fliege. S. 171
  • Fritsch, Hans: Nibelungenmarsch. S. 172
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: Enthüllungen. S. 172
  • Fidus: Der Briefkasten. S. 173
  • Ei-g.: Literarische Makro- und Mikrobiotik. S. 173
  • Re.: Sprüche. S. 173
  • Servus: Der Briefkasten. S. 173
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 173
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 174
  • Neumann-Neander, Ernst: Unsere Zukunft. S. 177
  • Seydel, Max v.: Englische Unwissenheit. S. 177
  • [unsign. Text]: Der Schauspieler Herrmann in Magdeburg…
  • [unsign. Text]: Aus Österreich
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der neue Plutarch“. S. 178
  • Hirth, Georg: Ein biologische Thatsache. S. 178
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 178
  • [unsign. Text]: Ein englischer Richter. S. 178
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 178
  • Redaktioneller Beitrag: Danksagung. S. 178
  • Wilke, Erich: Bilder vom Tage. S. 179
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: Maskenball. S. 179
  • Hanns: Hauptmann und der Schiller-Preis. S. 179
  • Hirth, Georg: Burenblut und Britenblut. S. 179
  • Monogramm Frosch: Der Obersthofnuditätenjägermeister. S. 180
  • Monogramm Frosch: Der „entsetzte“ Rhodes. S. 180
  • Biedermeier mit ei: An die Burenfrauen. S. 180
  • [unsign. Text]: Adele Sandrock hat dagegen protestiert…
  • [unsign. Text]: Die meteorologische…
  • [unsign. Text]: Daily Mail lassen sich…

Heft 11[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 181
  • Moest, Hermann: Wolkenzug. S. 182
  • Liliencron, Detlev v.: Die Königin Vernunft. S. 182
  • Starke, Konrad: Bräutigamswahl. S. 183
  • Kleinhempel, Erich: Zierleiste. S. 184
  • Holitscher, Arthur: Die Promenade. S. 184
  • v. W.: Einfälle. S. 184
  • Schneider, E.: Zeichnung zum Gedicht „Paria“. S. 185
  • Towska, Kory: Paria. S. 185
  • Daschner, Joseph: Fidele Bockmusik. S. 186
  • Schott, Fritz: Oben und unten. S. 186
  • Diez, Julius: Der durstige Satyr. S. 187
  • Salus, Hugo: Der durstige Satyr. S. 187
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Gedicht „Er!“. S. 188
  • Servus: Er! S. 188
  • Feldbauer, Max: Der Amateur. S. 189
  • Abu Seid: Roulette-Elegie. S. 189
  • [unsign. Text]: Aus der Kindheit berühmter Frauen. S. 189
  • [unsign. Text]: Aus der Kanzlei. S. 189
  • [unsign. Text]: Biertisch-Politik. S. 189
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Eingeschachtelt. S. 189
  • [unsign. Text]: Allerlei Citate. S. 189
  • Halmi, Arthur Lajos: Im Münchner Hofgarten. S. 190
  • Monogramm Frosch: Höchste Zeit. S. 190
  • O. Bl.: Aschermittwoch-Betrachtung. S. 190
  • Fritz: Pierre Loti in Berlin. S. 190
  • S.: Indianerlyrik. S. 190
  • F. v. B.: Wochenspielplan für das Südafrikanische Theater. S. 190
  • Gibson, Charles Dana: Schwerhörig. S. 191
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 192
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 193
  • A. M.: Burenlied. S. 194
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 194
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 194
  • Bohemund: Schauspieler und Journalisten. S. 194
  • Schlierbach, Max: Sehr geehrte Redaktion! S. 194
  • [unsign. Text]: Weißblau – Weißgelb. S. 194
  • [unsign. Text]: Lex Roeren. S. 195
  • [unsign. Text]: Die lustigen Weiber von Dachau. S. 195
  • [unsign. Text]: Stimmen und Motive zur lex Heinze. S. 195
  • [unsign. Text]: Feldgeschrei. S. 195
  • [unsign. Text]: Ja so! S. 195
  • [unsign. Text]: Nach der Entscheidung. S. 195
  • [unsign. Text]: Rathsel? S. 195
  • [unsign. Text]: Der Hauptschuldige. S. 195
  • [unsign. Text]: Man hat behauptet…
  • [unsign. Text]: Verzeihlicher Irrthum
  • Monogramm Frosch: Kunst-Gärtnerei
  • Monogramm Frosch: Trambahn-Freiheit. S. 196
  • F. Pf.: Von der grünen Linie. S. 196

Heft 12[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 197
  • Lenbach, Franz v.: Paul Heyse. S. 198
  • Püttner, Walter: An Paul Heyse. S. 199
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Zum 15. März 1900
  • Haushofer, Max: Die Luisenstraße
  • Weltrich, Richard: Paul Heyse. S. 200
  • Klinger, Max: Amor und Psyche. S. 201
  • Pankok, Bernhard: Zierleiste. S. 202
  • Froitzheim, H.: Evoe! S. 203
  • Daschner, Joseph: Euphorion. S. 204
  • Erler, Fritz: Vignette. S. 204
  • Kalbeck, Max: Auf dem Janiculus. S. 204
  • Salus, Hugo: Der Abendreigen. S. 204
  • Lenbach, Franz v.: Anna Heyse. S. 205
  • Dodge, George Ernest: Radierung. S. 206
  • Jensen, Wilhelm: Dem Weggenossen. S. 206
  • A. Mo.: Italienische Volkslieder. S. 206
  • Voß, Richard: Ein Dankeswort. S. 206
  • Münzer, Adolf: Zeichnung ohne Titel. S. 207
  • Hildebrand, Adolf Ritter v.: Fotografie eines Reliefs. S. 208
  • Heyse, Paul: Zum Frühlingsfest der „Zwanglosen“ im Jahre 1867
  • Spielhagen, Friedrich: An Paul Heyse
  • Heyse, Paul: An die Redaktion der „Jugend“
  • Kaulbach, Friedrich August v.: Zeichnung ohne Titel. S. 209
  • Engels, Robert: Novelle. S. 210
  • Hofmannsthal, Hugo v.: Drei kleine Lieder. S. 210
  • Hopfen, Hans Demetrius Ritter v.: Spruch. S. 210
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 210
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Nach der Natur“. S. 211
  • Heyse, Paul: Nach der Natur. S. 211
  • Sperling, Karl: Das richtet sich ganz nach dem Zweck. S. 212
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 214
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 215
  • Biedermeier mit ei: Zu Paul Heyse’s 70. Geburtstag. S. 215
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 215
  • Monogramm Frosch: Kunstsalon Roeren. S. 217
  • Lichtwark, Alfred / Gurlitt, Cornelius / Liliencron, Detlev v. / Avenarius, Ferdinand / Ostini, Fritz Frh. v. / Max, Gabriel v. / Hirth, Georg / Hopfen, Hans Demetrius Ritter v. / Roeren, Hermann / Greiner, Leo / Haushofer, Max / Klinger, Max / Liebermann, Max / Seydel, Max v. / Conrad, Michael Georg / Ernst, Otto / Bierbaum, Otto Julius / Muther, Richard / Maison, Rudolf / Virchow, Rudolf / Lipps, Theodor / Furtwängler, Wilhelm / Hertz, Wilhelm / Weigand, Wilhelm / Bode, Wilhelm v.: Stimmen zur lex Heinze. S. 217
  • [unsign. Text]: Geehrte Redaktion. S. 218
  • Hohlwein, Ludwig: Zeichnung ohne Titel. S. 221
  • Monogramm Frosch: Cecil, der Herr des Krieges. S. 221
  • Loki: Zum lyrischen Saison-Beginn. S. 221
  • Abu Seid: „Der Eisenzahn“ in Berlin. S. 221
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnant von Versewitz. S. 221
  • [unsign. Text]: Es ist erreicht! S. 221
  • Salzmann, Alexander v.: Jeht uns doch nischt an. S. 222
  • Matthäi, Albert: Wir Künstler. S. 222
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Burenschlacht. S. 222
  • Schlierbach, Max: Victrix causa Diis placuit, sed victa Catoni. S. 222

Heft 13[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 219
  • Thoma, Hans: Der Abend. S. 220
  • France, Anatole: Die schwarzen Brote. S. 220
  • Schanz, Frida: Trio. S. 220
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 221
  • Georgi, Walter: Schloß Seefeld. S. 222
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Abendfall. S. 223
  • Perfall, Anton Frh. v.: Abendfall. S. 223
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Theater-Engelchen. S. 225
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Lili’s Bild. S. 225
  • [unsign. Text]: Ein Realist. S. 225
  • [unsign. Text]: Das Bessere ist des Guten Feind! S. 225
  • [unsign. Text]: Sprichwörter für Radler. S. 225
  • [unsign. Text]: Immerhin etwas…
  • [unsign. Text]: Spatzenhirn
  • [unsign. Text]: Theater-Engelchen
  • Feldbauer, Max: Böser Strick. S. 226
  • Reznicek, Ferdinand Frh. v.: Zeichnung zum Text „Schlangen“. S. 226
  • Linger Longer Loo: Schlangen. S. 226
  • Caspari, Walter: Zeichnungen zum Text „Schüttelreime“. S. 227
  • F. v. O. / L. G.: Schüttelreime. S. 227
  • Halmi, Arthur Lajos: Die alte Krempe. S. 228
  • Blumenthal, Oskar: Lieder an Mich von Mir. S. 228
  • Merle blanc: Wie sich das Dienstmädchen Amélie in Straßburg den Burenkrieg denkt. S. 228
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 229
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 230
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 231
  • Hagen, Max: Der Charcutier. S. 232
  • Monogramm Frosch: Liebeswerben – ein Schäferspiel. S. 232
  • Hanns: Die lex Heinze-Debatte im Reichstag. S. 232
  • Hildebrand, Adolf Ritter v.: Nachträgliche Stimme zur lex Heinze. S. 232
  • [unsign. Text]: Ja so! S. 232
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 232
  • [unsign. Text]: Eine Zuschrift. S. 232
  • Gibson, Charles Dana: Moderne Kleidung. S. 233
  • Conrad, Michael Georg: Abscheuliche Verirrung? S. 233
  • Schlierbach, Max: St. Michael. S. 233
  • Monogramm Frosch: Willkommen in München! S. 234
  • Redaktioneller Beitrag: Münchner! Heinzefrohe Bewohner dieser Kunstmetropole! S. 234

Heft 14[Bearbeiten]

  • Lenbach, Franz v.: Titelbild. S. 235
  • Rieth, Paul: Laridah. S. 236
  • Bierbaum, Otto Julius: Laridah. S. 236
  • Meyer-Cassel, Hans: Zierleiste. S. 237
  • Kaden, Woldemar: Rothe Ostern. S. 237
  • Feldbauer, Max: Die lustinga Dachauer. S. 238
  • Kaulbach, Friedrich August v.: Zeichnung ohne Titel. S. 239
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die lustinga Dachauer. S. 239
  • Urban, Henry F.: The self-made man. S. 239
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 239
  • Salus, Hugo: Scherzo. S. 239
  • Vestenhof, August Hoffmann Ritter v.: Scherzo. S. 241
  • Neumann-Neander, Ernst: Zeichnung zum Text „Warum die Damen radeln“. S. 242
  • Bulla, Constantin: Epigramme. S. 242
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Treue Liebe. S. 242
  • K. T.: Warum die Damen radeln. S. 242
  • [unsign. Text]: Aus dem Liebesbrief eines Hausknechts. S. 242
  • [unsign. Text]: Präzis ausgedrückt. S. 242
  • [unsign. Text]: Ein Draufgänger. S. 242
  • [unsign. Text]: Bei einer Abendgesellschaft. S. 242
  • [unsign. Text]: Theorie und Praxis. S. 242
  • [unsign. Text]: Der reine Thor. S. 242
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 242
  • Schmidhammer, Arpad: Studentensehnsucht. S. 242
  • Garvens, Oskar: Rassenzucht. S. 243
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: Lenzwinde. S. 243
  • Monogramm Frosch: Galerie kunstverständiger Normalmenschen. S. 243
  • Sperling, Karl: Das richtet sich ganz nach dem Zweck…
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 244
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 245
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 246
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 247
  • Rieth, Paul: Neuausgestelltes im Kunstsalon Roeren. S. 248
  • Hartleben, Otto Erich: Polizeiverbot. S. 248
  • v. L.: Freiheit – die man meinet. S. 248
  • Salzer, Fritz: Lex Heinze. S. 248
  • Schmidhammer, Arpad: Münchner Salvatorsaison. S. 249
  • Bohemund: Quinque Coronae. S. 249
  • Willo: Cap Rosenbaum. S. 249
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 249
  • [unsign. Text]: Ein Antrag. S. 249
  • Hirth, Georg: Geehrte Redaktion! S. 249
  • [unsign. Text]: Das englische Blaubuch über die Beschlagnahme deutscher Schiffe. S. 249
  • [unsign. Text]: Komischer Vortrag. S. 249
  • [unsign. Text]: Er kommt nicht!! S. 249
  • Monogramm Frosch: Die Bavaria im Münchner Hofgarten. S. 250
  • Monogramm Frosch: Erregte Wogen. S. 250
  • Hanns: Polizei-technisch. S. 250
  • [unsign. Text]: Kunst und – Wissenschaft. S. 250
  • [unsign. Text]: Kleinodien aus dem Schatzkästlein deutscher Gesetzgebung. S. 250

Heft 15[Bearbeiten]

  • Heilemann, Ernst: Titelbild. S. 251
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 252
  • Ernst, Otto: Ausflug. S. 252
  • Langheinrich, Franz: Seemannsbraut. S. 252
  • Erler, Fritz: Die verlorene Stadt. S. 253
  • Feldbauer, Max: Hubertus, hilf! S. 254
  • Lie, Jonas Laurits Idemil: Die Erde zieht. S. 254
  • Rossmann, Hans: Der Säemann. S. 255
  • Püttner, Walter: Ad astra. S. 256
  • Schmidhammer, Arpad: Aus dem Schachterl – aus dem Ei. S. 256
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Der Egoist. S. 256
  • Towska, Kory: Aus dem Schachterl – aus dem Ei. S. 256
  • [unsign. Text]: „Es“. S. 256
  • Witzel, Josef Rudolf: Die Bergedorf. S. 257
  • Rieth, Paul: Röschen. S. 258
  • K. T.: Mit und ohne. S. 258
  • W.: Einfälle. S. 258
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 258
  • [unsign. Text]: Klassisch. S. 258
  • [unsign. Text]: Ein verständiger Arzt. S. 258
  • Rehm, Fritz: Zeichnung zum Text „Die Mucker und die Kunst“. S. 259
  • Vallotton, Felix: Zeichnung ohne Titel. S. 259
  • Hermann: Die Mucker und die Kunst. S. 259
  • Kilian: Reinliche Scheidung. S. 259
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 259
  • Monogramm Frosch: Bismarck-Säule. S. 260
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 260
  • Rieth, Paul: Halbnackt. S. 261
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 261
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 262
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 263
  • Kleiter, Max: Der schöne Mensch. S. 264
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 264
  • Bohemund: Aus Österreich. S. 264
  • [unsign. Text]: Unter der Lex Heinze. S. 264
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 264
  • Monogramm Frosch: Im Zeichen des Feigenblattes. S. 265
  • Monogramm Hammer: Schlaue Teufel. S. 265
  • Harmlos: In der Hölle. S. 265
  • Heyse, Paul: Meinen Freunden. S. 265
  • C. v. d. L.: Zur Einführung der Prügelstrafe. S. 265
  • [unsign. Text]: In Wien. S. 265
  • [unsign. Text]: Naturlaute. S. 265
  • Nelly: Künstlerischer Modebrief. S. 266
  • Monogramm Frosch: Die Verwüstung im Kunst-Garten oder die Folgen der Wahl-Verwandtschaft. S. 266

Heft 16[Bearbeiten]

  • Heise, Hans: Titelbild. S. 267
  • Bell, Robert Anning: Frühling. S. 268
  • Neumann-Neander, Ernst: Zierleiste. S. 268
  • Altenberg, Peter: Nippes. S. 268
  • Ernst, Otto: Gedanken. S. 268
  • Falke, Gustav: Frühling. S. 268
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 268
  • Fidus: Justitia. S. 269
  • Matthäi, Albert: Justitia. S. 269
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Sit tibi terra levis! S. 270
  • Matthäi, Albert: Sit tibi terra levis! S. 270
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Ihr Schutz. S. 270
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 271
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Text „Gretchen am Fahrrad“. S. 271
  • Towska, Kory: Gretchen am Fahrrad. S. 271
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen der „Jugend“. S. 271
  • Renner, Ch.: Warum es Mädeln und Buben gibt. S. 273
  • Wolfthorn, Julie: Lebensplan. S. 273
  • Feldbauer, Max: Aber das Ruff. S. 274
  • Pichler, Adolf: Die Beicht. S. 274
  • Hohlwein, Ludwig: Ermuthigung. S. 275
  • Rieth, Paul: Patent-Anwalt. S. 275
  • Seydel, Max v.: Keine Anglomanie. S. 275
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugnis. S. 275
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 275
  • [unsign. Text]: Aus einem Schulaufsatz. S. 275
  • [unsign. Text]: Verzeihlich. S. 275
  • [unsign. Text]: Die Bestie im Menschen. S. 275
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 276
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 277
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 278
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 279
  • Monogramm Frosch: John Bull und der Berner Schiedsspruch. S. 279
  • Scholz, Wilhelm v.: Die deutschen Künstler. S. 279
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 279
  • [unsign. Text]: Wie wir hören, ist die Abschaffung…
  • [unsign. Text]: Ach so!
  • [unsign. Text]: Wer seid denn Ihr?
  • [unsign. Text]: Hugo, das hast du aber gut gemacht!
  • [unsign. Text]: Fachmännisches Urtheil
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Den Geistlichen der Erzdiöcese München…
  • Feldbauer, Max: Sehr verehrte Redaktion! S. 281
  • Eitelberg, Max: Zum Protest gegen Klimt’s „Philosophie“. S. 281
  • [unsign. Text]: Ein deutscher Dichter. S. 281
  • Kaulbach, Friedrich August v.: Künstlerhaus-Einweihung. S. 282

Heft 17[Bearbeiten]

  • Püttner, Walter: Titelbild. S. 283
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Armeseelen-Geschichten“. S. 284
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Armeseelen-Geschichten. S. 284
  • Loose, M.: Zierrahmen. S. 285
  • Erler, Fritz: Reiterlied. S. 286
  • Busse, Carl: Unvergänglich. S. 287
  • Schweinitz, H. v.: Auf’s Neue. S. 287
  • [unsign. Text]: Schön gesagt. S. 287
  • Feldbauer, Max: Malefiz-Radfahrer. S. 287
  • [unsign. Text]: Eine verfehlte Spekulation des Geschäftskatholizismus. S. 287
  • Caspari, Walter: Liebesscene. S. 289
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Gedicht „Philisterglück“. S. 289
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Philisterglück. S. 289
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 289
  • [unsign. Text]: Eine Emancipierte. S. 289
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Schoosshündchen. S. 290
  • Eckstein, Ernst: August der Starke. S. 290
  • Schlierbach, Max: Gradus ad Parnassum. S. 290
  • Towska, Kory: In Monaco. S. 290
  • [unsign. Text]: Was die Leute sagen. S. 290
  • Rieth, Paul: Sancta simplicitas! S. 291
  • Monogramm Hammer: Klassische Stimme zur lex Heinze. S. 291
  • Briesen, Fritz v.: Das Fahrrad. S. 291
  • [unsign. Text]: Orthographiefehler. S. 291
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 292
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 293
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 294
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 295
  • [unsign. Grafik]: Aus „Petit Bleu“: In Irland. S. 296
  • Monogramm Frosch: Durchführung der lex Heinze. S. 296
  • Biedermeier mit ei: An die Ex-Nachtwächter von Bonn. S. 296
  • Grient, Jan de: Mein Besuch bei Roeren. S. 296
  • Möbius, Martin: Stefan George. S. 297
  • Monogramm Frosch: Sehnsucht nach Hieben. S. 297
  • Ei-g.: Wie niedlich! S. 297
  • Loki: Aus dem Prager Landtag. S. 297
  • [unsign. Text]: Bevor Lord Roberts von Kapstadt…
  • W. W.: Den Gipfel der Unverschämtheit
  • Paul, Bruno: Illustration zum Text „Stefan George“
  • [unsign. Text]: Sie hat etwas läuten hören
  • [unsign. Text]: Wenig schmeichelhaft für…
  • Rieth, Paul: Münchner Kindl. S. 298
  • Fritz: Stöcker und die Wahrheit. S. 298
  • Ist.: Radikal-Kur. S. 298
  • [unsign. Text]: Vorbeigeschossen! S. 298
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Mitteilung. S. 298

Heft 18[Bearbeiten]

  • Maison, Rudolf: Titelbild („Entwurf zu einem Denkmal für Christof den Kämpfer von Bayern“). S. 299
  • Gött, Emil: Auch eine Bismarckanekdote. S. 300
  • Dodge, George Ernest: Heimkehr. S. 300
  • Signatur nicht identifiziert: Initiale. S. 300
  • Rossmann, Hans: Rahmenzeichnung. S. 301
  • Wilhelm, Paul: Dichterträume. S. 301
  • Fidus: Löwenbesuch. S. 302
  • Donnay, Maurice: Vom Pumpen. S. 302
  • Diez, Julius: Vignette. S. 303
  • Rieth, Paul: Damen von heute. S. 303
  • [unsign. Text]: Das kleine Kügelchen. S. 303
  • Vivanti, Annie: Ein Frühlingsdichter. S. 303
  • Towska, Kory: Finale. S. 303
  • Klimsch, Hermann: Finale. S. 305
  • Jank, Angelo: Aufbruch. S. 306
  • Orlik, Emil: Vignette. S. 306
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Auf der Post. S. 306
  • Rieth, Paul: Ein Cavalier. S. 307
  • [unsign. Text]: Neues von serenissimus. S. 307
  • E. H.: Familienärgerniß
  • [unsign. Text]: Keine Regel ohne Ausnahme
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 308
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 309
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 310
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 310
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 311
  • Monogramm Frosch: [ohne Überschrift]. S. 312
  • [unsign. Text]: Diplomatie. S. 312
  • [unsign. Text]: [ohne Überschrift]
  • Monogramm Frosch: Der politische Wetterwinkel. S. 313
  • Hirth, Georg: Goethebund. S. 313
  • [unsign. Text]: Aus der Kindheit berühmter Männer. S. 313
  • Loki: Georg Brandes in Pest. S. 313
  • [unsign. Text]: Sanitätspolizeiliches. S. 313
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 313
  • [unsign. Text]: Letzte Nachrichten aus Südafrika. S. 313
  • Monogramm Hammer: Dunkle Fahrt. S. 314
  • Bohemund: Deutschösterreichische Fraktionskämpfe. S. 314
  • [unsign. Text]: Unser Kulturstaat. S. 314
  • Constantin, Carl: An John Bull. S. 314

Heft 19[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 315
  • Bossert, R.: Frühling. S. 316
  • F. v. O.: Wenn wir Todten erwachen. S. 316
  • Blomstedt, Väinö: Zeichnung zum Gedicht „Kullérwo“. S. 317
  • Unbekannt, finnisch: Kullérwo. S. 317
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Ex libris. S. 318
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Der Kuss“. S. 319
  • Salus, Hugo: Der Kuss. S. 319
  • Kleiter, Max: „Mit freundlichem Gruß!“. S. 320
  • Rieth, Paul: Illustrationen zum Text „Die Werbung des Dr. Pflaster“. S. 320
  • Schlierbach, Max: Vierzeiler. S. 320
  • Wilke, Rudolf: Der Politiker. S. 321
  • Diez, Julius: Vignette. S. 322
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Ein Brief aus dem Mars“. S. 322
  • Dreibein, Nikodemus: Ein Brief aus dem Mars. S. 322
  • Diez, Julius: Zielscheibe John Bull. S. 323
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 323
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 323
  • [unsign. Text]: August Nudelmann zur lex Heinze. S. 323
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 324
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 326
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 327
  • Monogramm Frosch: Die janze Richtung paßt mir nich! S. 328
  • Monogramm Frosch: Im Spiele der Wellen. S. 328
  • G. H.: Der bayrische Kultusminister und der Einjährig-Frewillige Rosenthal. S. 328
  • Hirth, Georg: Lipps und Lerno. S. 328
  • [unsign. Text]: Scherzfragen. S. 328
  • Monogramm Frosch: Flotten- und Kanalvorlage. S. 329
  • Monogramm Frosch: Das englische Herz. S. 329
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Je – desto. Von einem gewissen Standpunkt aus. S. 329
  • [unsign. Text]: Eugen der Freihändler. S. 329
  • [unsign. Text]: In der bayrischen Kammer hat der…
  • Josefus: Das österreichische Sprachengesetz
  • [unsign. Text]: In Berlin ist von der linken Hälfte…
  • Feldbauer, Max: Ehren-Kompagnie. S. 330
  • Monogramm Frosch: Südafrikanisches Kasperl-Theater. S. 330
  • Biedermeier mit ei: Paris! Paris! S. 330
  • Bohemund: Die Fußballschlacht in Ofen-Pest. S. 330

Heft 20[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 331
  • Bernuth, Max: Der Unausstehliche. S. 332
  • Busse, Carl: Becassinnen. S. 332
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Eine Idee! S. 332
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Eine Idee!“. S. 333
  • Caspari, Walter: Layener Ried. S. 334
  • Heß, Dominik: Zwei Litaneien. S. 334
  • Towska, Kory: Spruch. S. 334
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Ein bekanter Herr. S. 334
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung ohne Titel. S. 334
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 335
  • Georgi, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Intermezzo“. S. 336
  • Bornstein, Paul: Intermezzo. S. 336
  • Wilke, Rudolf: Nachtdienst. S. 337
  • G. S.: Metaphysik der Faulheit. S. 337
  • Rieth, Paul: Er kennt das. S. 338
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 339
  • Monogramm Frosch: Der Kautschuk-Paragrapg: Je elastischer – desto besser. S. 339
  • [unsign. Text]: Stoßseufzer. S. 339
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 339
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 340
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 341
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 342
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 343
  • Caspari, Walter: Die Schneider in Paris. S. 344
  • Biedermeier mit ei: Pfui, Jules! S. 344
  • [unsign. Text]: Noch ein Familienärgerniß
  • [unsign. Text]: Der Zentrums-Abgeordnete…
  • Monogramm Frosch: Ein Dick-Schädler. S. 345
  • Monogramm Frosch: Blinde Kuh. S. 345
  • Proteus: Die Greuel im Congostaat. S. 345
  • [unsign. Text]: Centrums-Comment! S. 345
  • [unsign. Text]: Gabriele d’Annunzio. S. 345
  • J. de G. J. d. G.: Alma mater agrariorum. S. 345
  • [unsign. Text]: Coburger Allerlei. S. 345
  • [unsign. Text]: Nur Lumpe sind bescheiden! S. 345
  • Redaktioneller Beitrag: Erklärung. S. 345
  • [unsign. Text]: Danksagung. S. 345
  • [unsign. Text]: Ein Kenner Gottes. S. 345
  • Rieth, Paul: Am Hamburger Landungsquai. S. 346
  • Hermann: Das goldene Herz von Berlin W. S. 346
  • [unsign. Text]: Folgen der Temperenz! S. 346
  • [unsign. Text]: Im Banne der lex Heinze. S. 346
  • [unsign. Text]: Erlösungsseufzer. S. 346

Heft 21[Bearbeiten]

  • Anetsberger, Hans: Titelbild. S. 347
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Gedicht „Heu-Ernte“. S. 348
  • Conrad, Michael Georg: Heu-Ernte. S. 348
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Noch eine Geschichte aus dem Himmel. S. 348
  • Münzer, Adolf: Spaziergang. S. 349
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Stille Siege. S. 349
  • Ubbelohde, Otto: Das Märchen von der Gänsemagd. S. 350
  • Viebig, Clara: Frühlingsschauer. S. 350
  • Hagen, Max: Feine Familie. S. 351
  • Schmidhammer, Arpad: Eigene Erfindung. S. 351
  • Caspari, Walter: Das Mädchen aus der Fremde. S. 353
  • Damberger, Josef: Amor und Pegasus. S. 354
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Einer wie der Andere! S. 354
  • Renner, Paul: Frühlingsfahrt. S. 355
  • [unsign. Grafik]: Aus „Star of Montreal“: Die südafrikanische Uhr. S. 355
  • [unsign. Text]: Die Ärztin. S. 355
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 355
  • [unsign. Text]: In Amerika. S. 355
  • [unsign. Text]: Fein erzogen. S. 355
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 355
  • Wilke, Erich: Naiv. S. 356
  • Damberger, Josef: Titelei. S. 356
  • Bauer, Ludwig: Die Zukunft des Theaters. S. 356
  • Rieth, Paul: Marineblüthe. S. 357
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 358
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 359
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 360
  • Rieth, Paul: Eine Plenarsitzung des Deutschen Reichstags. S. 361
  • Willo: „Der Müller und sein Kind“. S. 361
  • Proteus: Oskar, der Richter. S. 361
  • [unsign. Text]: Stimme aus dem Volke. S. 361
  • J. de G. J. d. G.: Es muß noch ganz anders kommen! S. 361
  • [unsign. Text]: Einen humoristischen Herrenabend. S. 361
  • Monogramm Hammer: Zur Kaiserbegegnung in Berlin. S. 363
  • Loki: Heimatsgrüße in Paris. S. 363
  • [unsign. Text]: „Und so finden wir uns wieder“. S. 363
  • [unsign. Text]: Prinzen-Unterricht. S. 363
  • Kilian: Professor von Seydel lacht:
  • [unsign. Text]: Falstaff redivivus
  • Josefus: Neapolitanischer Congressisten-Sang
  • [unsign. Text]: Fortschritt in Rußland!
  • [unsign. Text]: Fortschritt in Frankreich
  • [unsign. Text]: Die Zahl der Schlachtenbummler…
  • Otrey, Alexander: Gesinnungstüchtig. S. 364
  • [unsign. Text]: Pump mir Moos und sei mein Freund. S. 364
  • [unsign. Text]: „Eins ist noth“. S. 364

Heft 22[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 363
  • Pankok, Bernhard: Zierrahmen. S. 364
  • Biedermeier mit ei: Biedermeiers Liebeslenz. S. 364
  • Ubbelohde, Otto: Emma. S. 365
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Maiwonne. S. 366
  • Schack, Adolf Friedrich Graf v.: Maiwonne. S. 366
  • Feldbauer, Max: Der Münchner und der Herrenreiter. S. 367
  • Skram geb. Alver, (Berthe) Amalie: Freude. S. 367
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 369
  • Rieth, Paul: Im Münchner Hofgarten. S. 370
  • Püttner, Walter: Zeichnung zum Text „Kaiser Wilhelm II.“. S. 371
  • Chamberlain, Houston Stewart: Kaiser Wilhelm II. S. 371
  • Hegenbarth, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 372
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 373
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 374
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 375
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 376
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 377
  • Slevogt, Max: Zeichnung zum Gedicht „Gedankenfreiheit“. S. 378
  • Lom, Ernst v.: Pro patria! S. 378
  • Ego: Gedankenfreiheit. S. 378
  • Hartleben, Otto Erich: Auf den Theoretiker. S. 378
  • S.: An die Nationalliberalen. S. 378
  • [unsign. Text]: Der berühmte Dreschgraf…
  • Scholl, Fritz: Gleiche Forderungen – verschiedene Antworten. S. 379
  • Loki: Die Dreibund-Gegner in Oesterreich. S. 379
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichte. S. 379
  • Hansel: Der Spukgeist. S. 379
  • [unsign. Text]: Agrarier unter sich. S. 379
  • [unsign. Text]: Zeitgemäßer Stoßseufzer. S. 379
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Schüttel-Reime“. S. 380
  • [unsign. Text]: Schüttel-Reime. S. 380
  • Willo: Das Wiener Farbenverbot. S. 380
  • [unsign. Text]: Ein glücklicher Mensch. S. 380
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 380
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 380
  • Scholl, C.: Die Verbündeten. S. 381
  • Slevogt, Max: Sammelbüchse für das hungernde Indien. S. 381
  • Bohemund: Der Congreß zum Schutz der wilden Thiere. S. 381
  • J. de G. J. d. G.: Sarah Bernhardt und Coquelin. S. 381
  • Diez, Julius: Ganz der Papa! S. 382
  • Josefus: Die tschechische Obstruktion. S. 382
  • Archimedes: Parabel. S. 382
  • v. L.: An die Knobler! S. 382
  • Bauer, Ludwig: Wiener Schnitzel. S. 382
  • Blumenthal, Oskar: Den Gesetzgebern. S. 382
  • [unsign. Text]: Graf Pückler. S. 382
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 382

Heft 23[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 379
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 380
  • Bierbaum, Otto Julius: Das Lied des Einsamen. S. 380
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Kjing – kjang – kjö – king. S. 380
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Tanzliedchen“. S. 381
  • Towska, Kory: Tanzliedchen. S. 381
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen der „Jugend“. S. 381
  • v. W.: Splitter. S. 381
  • Georgi, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Letzte Fahrt“. S. 382
  • Conrad, Michael Georg: Letzte Fahrt. S. 383
  • Liebermann, Max: Radierung. S. 384
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 384
  • Perfall, Anton Frh. v.: Spielhahnfalz! S. 384
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Spielhahnfalz. S. 385
  • Hagen, Max: Ein poetisches Wesen. S. 386
  • Langheinrich, Franz: Vorstadt. S. 386
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Original-Interviews der ‚Jugend‘“. S. 387
  • [unsign. Text]: Original-Interviews der „Jugend“: I. Beim Prinzen Baccarat. S. 387
  • Feldbauer, Max: Kunst und Polizei. S. 388
  • Flosky, M.: Zukunftslyrik: Der letzte Mediziner. S. 388
  • [unsign. Text]: Ein junger Epikuräer. S. 388
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 389
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 391
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 392
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 393
  • Paulsen, Friedrich / Seydel, Max v. / Raabe, Wilhelm: Nachklänge. S. 394
  • A. Mo.: Lied eines alten Berliner Bankiers an seinen Sohn. S. 394
  • Hanns: Theaterneuigkeiten aus dem Lande Shakespeares. S. 394
  • Diez, Julius: Hat ihr schon! S. 394
  • Slevogt, Max: Der Sieger. S. 395
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 395
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 395
  • [unsign. Text]: Vernünftiges aus Frankreich! S. 395
  • [unsign. Text]: Mesalliance. S. 395
  • Loki: Wer sitzt dort auf dem Kanapee?…
  • v. L.: An den Reichstagspräsidenten
  • Ist.: Der Kohn kommt
  • Monogramm Frosch: Die neue Loreley. S. 396
  • Scholl, C.: Der gestörte böhmische Zirkel. S. 396
  • F. Schm.: Gesang der neuen Loreley. S. 396
  • [unsign. Text]: Der italienische Deputierte. S. 396
  • [unsign. Text]: Ein Nachtheil. S. 396
  • Bohemund: Wenn die Gyp in der Nacht…
  • J. de G. J. d. G.: Sensationelle Enthüllung!
  • [unsign. Text]: Ach so!
  • Diez, Julius: Hat ihr schon!

Heft 24[Bearbeiten]

  • Georgi, Walter: Titelbild. S. 397
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 398
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Tssss! S. 398
  • Erler, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Das Märchen vom Königsherzen“. S. 399
  • Matthäi, Albert: Das Märchen vom Königsherzen. S. 399
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der Maler-Knigge“. S. 400
  • Spornstreichs, Wilhelm: Der Maler-Knigge. S. 400
  • Schmidhammer, Arpad: Der nordische Musaget: „Augen rechts!“. S. 400
  • Rieth, Paul: Im Atelier. S. 401
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Flötenspielerin“. S. 402
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Erhebung“. S. 402
  • Altenberg, Peter: Flötenspielerin. S. 402
  • Altenberg, Peter: Erhebung. S. 402
  • Merk, Emma: Mademoiselle Angèle. S. 402
  • Erler, Fritz: Maske. S. 402
  • Diez, Julius: Nixe. S. 403
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Traurigkeit“. S. 403
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Braut“. S. 403
  • Altenberg, Peter: Traurigkeit. S. 403
  • Altenberg, Peter: Braut. S. 403
  • Bussy, Simon: Luxembourg-Palais. S. 404
  • Heise, Hans: Zeichnung zum Gedicht „Paris“. S. 405
  • Bohemund: Die neueste Idee. S. 405
  • Towska, Kory: Paris. S. 405
  • [unsign. Text]: Salomonisches Urtheil. S. 405
  • [unsign. Text]: Anima candida. S. 405
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 406
  • Schmidhammer, Arpad: Im Winter. S. 407
  • [unsign. Text]: Die Lieblingstochter. S. 407
  • [unsign. Text]: Das vergessene Hochrad. S. 407
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 408
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 409
  • Scholl, Fritz: Er lebt noch. S. 410
  • Bohemund: An die deutschen Vulkane in Afrika. S. 410
  • Hermann: Lex Heinze †
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 411
  • Hirth, Georg: Eine Erinnerung. S. 411
  • Loki: Der deutsch-tschechische Schornsteinfeger-Tag. S. 411
  • Willo: Die Wiener Wahlen. S. 411
  • [unsign. Text]: In Leipzig wurde die…
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Gyp
  • [unsign. Text]: Amerikanisch
  • Slevogt, Max: Zeichnung zum Text „An die Briten“. S. 412
  • Josefus: Die Tschechen auf der Pariser Weltausstellung. S. 412
  • K. T.: An die Briten. S. 412
  • [unsign. Text]: Amtliche Bekanntmachung. S. 412

Heft 25[Bearbeiten]

  • Roche, Alexander Ignatius: Titelbild. S. 413
  • Porsche, Otto M.: Zeichnung zum Gedicht „Dem Verdienste seine Krone“. S. 414
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Eine ganz gewöhnliche Geschichte. S. 414
  • Zeno / Wendheim, Marie v. / Seydel, Max v.: Gedanken. S. 414
  • [unsign. Text]: Dem Verdienste seine Krone! S. 414
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Was Ortrun sprach“. S. 415
  • Ernst, Otto: Was Ortrun sprach. S. 415
  • Christiansen, Hans: Medaillon. S. 416
  • Bierbaum, Otto Julius: Der Meßner-Michel. S. 416
  • Püttner, Walter: Merlin. S. 417
  • Bernuth, Max: Hündchen hat den Mann gebissen. S. 418
  • Rieth, Paul: Golfspiel. S. 418
  • Wolfthorn, Julie: Verkannte Unschuld. S. 419
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Gedicht „Die rothe Jule“. S. 420
  • Anatole: Die rothe Jule. S. 420
  • [unsign. Text]: Aus der Kaserne. S. 420
  • Scholl, Fritz: Der gewissenhafte Ausstellungsbesucher. S. 421
  • Jentsch, Carl (Karl): Volk und Liberalismus. S. 421
  • [unsign. Text]: Ein Trost. S. 421
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 422
  • [unsign. Text]: Auskunft. S. 423
  • [unsign. Text]: Im Heiratsbureau. S. 423
  • [unsign. Text]: Neid. S. 423
  • [unsign. Text]: Unbegreiflich. S. 423
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 424
  • [unsign. Text]: Das Hinderniß. S. 425
  • Monogramm Frosch: Großes Preis- und Wettboxen. S. 426
  • Josefus: Pilgerprügelei in St.Peter. S. 426
  • Steiger, Edgar: Vor 200 Jahren. S. 426
  • Towska, Kory: Demokratisches Flottenlied. S. 426
  • [unsign. Text]: Eine „Roulotte“. S. 426
  • [unsign. Text]: Europäischer Krankheitsbericht. S. 426
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 427
  • Scholl, C.: Illustrationen zum Text „Schüttelreime“. S. 427
  • Loki: Die dänisch-tschechische Verbrüderung. S. 427
  • [unsign. Text]: Ein Milchring. S. 427
  • [unsign. Text]: Wo ist der Briefsteller? S. 427
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugnis am Ende der lex Heinze. S. 427
  • [unsign. Text]: Stufenleiter. S. 427
  • [unsign. Text]: Naturkunde. S. 427
  • [unsign. Text]: Ein Zwischenhändler. S. 427
  • Koch, Fritz: Es ist erreicht! S. 428

Heft 26[Bearbeiten]

  • Engels, Robert: Titelbild. S. 429
  • Steinhausen, Georg: Die kulturgeschichtliche Bedeutung der Buchdruckerkunst. S. 430
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 430
  • Diez, Julius: Der Druckfehlerteufel. S. 431
  • Fidus: Per Aspera ad Astra. S. 432
  • Ei-g.: Dem Unbekannten! S. 433
  • Kilian: Schwarzkünstler. S. 433
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 433
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Nachfuhr zum Narrenschiff“. S. 434
  • Pfeffer, Fritz: Nachfuhr zum Narrenschiff. S. 434
  • Diez, Julius: Zeichnungen zum Text „Nachfuhr zum Narrenschiff“. S. 435
  • Burne-Jones, Edward: Ophelia. S. 436
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 437
  • Eitelberg, Max: Wehmütige Betrachtung. S. 437
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 437
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 437
  • Bosselt, Rudolf: Gutenberg-Medaille der Stadt Mainz. S. 438
  • Pankok, Bernhard: Vignette „Buchgewerbe“. S. 439
  • Diez, Julius: Zeichnung zur Münchner Gutenbergfeier. S. 440
  • [unsign. Text]: Job – ein Schriftsetzer. S. 440
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Jeremia als Prophet
  • [unsign. Text]: Scherzfrage
  • [unsign. Text]: Gutenbergg’stanzeln
  • [unsign. Text]: Collegen
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Volksstimmen zur Buchdruckerkunst“. S. 442
  • Kilian: Volksstimmen zur Buchdruckerkunst. S. 442
  • Urban, Henry F.: Michel der Seemann. S. 442
  • Scholl, C.: Zeichnungen zum Text „Schüttelreime“. S. 443
  • Loki: Endlich allein. S. 443
  • v. L.: Wenn…
  • Willo: An Tsu-Szi
  • [unsign. Text]: Die Götter und die Götzen
  • [unsign. Text]: Verlängerte Ferien
  • Bauer, Ludwig: Wiener Schnitzel
  • [unsign. Text]: Lucus a non lucendo
  • [unsign. Text]: Ausbau des Versicherungswesens
  • [unsign. Text]: Schüttelreime
  • [unsign. Text]: Zur Bebauung einer Isarinsel…
  • [unsign. Text]: Die jüngste Berliner Synode…
  • [unsign. Text]: Bei einem Empfange…
  • Slevogt, Max: Germania spricht. S. 444
  • [unsign. Text]: Unverbürgte Nachrichten. S. 444
  • [unsign. Text]: Kleine Geschichten. S. 444
  • [unsign. Text]: Abschreckung. S. 444
  • [unsign. Text]: Germania spricht. S. 444

Heft 27[Bearbeiten]

  • Rieth, Paul: Titelbild. S. 445
  • Daschner, Joseph: Melpomene. S. 446
  • Perfall geb. Irschik, Magda Frf. v.: Die große Kunst. S. 446
  • Daschner, Joseph: Thalia. S. 447
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Text „Die Damen vom Theater“. S. 448
  • Biedermeier mit ei: Die Damen vom Theater. S. 448
  • Münzer, Adolf: Je dehnbarer, desto besser! S. 449
  • Haase, Friedrich: Plauderei. S. 450
  • Kainz, Josef / Speidel, Ludwig: Glossen. S. 450
  • Abu Seid: Coulissen-Bosheiten. S. 451
  • Blumenthal, Oskar: Der Weg zum Erfolg. S. 451
  • Conrad, Michael Georg: Im hohen Olymp. S. 451
  • Eigner-Püttner, Pauline: O sink’ hernieder, Nacht der Liebe. S. 452
  • Schmidhammer, Arpad: Der Kastengeist der Bühnenkünstler. S. 453
  • Dreher, Conrad: Der Komiker. S. 453
  • Ziegler, Klara: Ein unheimlicher Besuch. S. 453
  • Schmidhammer, Arpad: Ehrenrettung des Dioskurenpaares Blumenthal und Kadelburg. S. 455
  • Wilke, Rudolf: O Königin, das Leben ist doch schön! S. 456
  • Guilbert, Yvette: Franchise. S. 457
  • Towska, Kory: Unsere Klassiker (in Roeren’scher Bearbeitung). S. 457
  • Wilke, Rudolf: O Königin, das Leben ist doch schön! S. 457
  • [unsign. Text]: Claquers bei den Hebräern. S. 457
  • [unsign. Text]: Unter Kollegen. S. 457
  • Drawer, Georg: Zeichnung zum Gedicht „Serpentine-Tanz“. S. 458
  • Servus: Serpentine-Tanz. S. 458
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 459
  • [unsign. Text]: Von der Schmiere. S. 460
  • [unsign. Text]: Ein schlechter Scherz. S. 460
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 461
  • [unsign. Text]: Ein Paradies. S. 461
  • [unsign. Text]: Vor dem Theaterseiteneingang. S. 461
  • Caran d’Ache: Aus „Figaro“: John Bull zwischen Suppe und Mehlspeise“. S. 462
  • Bauer, Ludwig: Chronik. S. 462
  • A. Mo.: Anstands-ABC. S. 462
  • Si.: Klassisches Zeugniß
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 463
  • Scholl, Fritz: Zeichnungen zum Text „Schüttelreime“. S. 463
  • Bohemund: Der verschimmelte Stammesgenosse. S. 463
  • Hanns: Die Würzburger Glöckli. S. 463
  • G. H.: Boxerbund und Goethebund. S. 463
  • Theo: Die große Entrevue zu Paris. S. 463
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 463
  • Monogramm Frosch: Neue Denkmals-Entwürfe für die Berliner Sieges-Allee. S. 464
  • Monogramm Frosch: Die eiserne Faust. S. 464
  • Bellmaus: Hochsommer 1900
  • Pips: Mr. Arthur Sullivan
  • [unsign. Text]: Zeitgemäßer Druckfehler
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichte

Heft 28[Bearbeiten]

  • Rossmann, Hans: Titelbild. S. 465
  • Balmer, A.: Zierleiste. S. 466
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Zwei. S. 466
  • Urban, Henry F.: Das Begräbniß des Humoristen. S. 466
  • v. W.: Gedanken. S. 466
  • Thoma, Hans: Harmonien. S. 467
  • Gasteiger, Mathias: Mittelrelief eines Bacchusbrunnens. S. 468
  • Liebermann, Max: Scheveningen. S. 469
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Memento mori!“. S. 470
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: Sommer. S. 470
  • Salzer, Fritz: Memento mori. S. 470
  • Eichler, Reinhold Max: Herr Rentner. S. 471
  • Heise, Hans: Brief von der Weltausstellung. S. 472
  • Asmus, Martha: Von den Obotriten. S. 472
  • Bell, Robert Anning: Zeichnung ohne Titel. S. 473
  • Diemer geb. v. Hillern, Hermine: An der Mutterbrust. S. 473
  • Feldbauer, Max: Gedanken eines Pferdes. S. 474
  • Eitelberg, Max: Im Phonographen-Archiv. S. 474
  • Grient, Jan de: Untrügliches Zeichen. S. 474
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 475
  • Hahn, Hermann: Pettenkofer-Medaille. S. 476
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 477
  • Scholl, Fritz: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 478
  • Redaktioneller Beitrag: Heil Miquel, heil! S. 478
  • J. W.: Das Vorbild. S. 478
  • Monogramm Frosch: All Heil! S. 479
  • M. E.: Wienerisches. S. 479
  • Pater Hilarius: Der Laubfrosch der Kritik. S. 479
  • Hirth, Georg: Gutenberg und Schwarz. S. 479
  • [unsign. Text]: Ominöser Druckfehler. S. 479
  • [unsign. Text]: Ein Reservatrecht in Gefahr! S. 479
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 480
  • Monogramm Frosch: Wir halten treu und fest zusammen! S. 480
  • Bohemund: Wie sich Frau Bertha tröstet. S. 480
  • Hermann: Die Braven vom „Iltis“. S. 480
  • Maxl: Auf nach China! S. 480
  • Stefan, Paul: Einigkeit. S. 480
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 480

Heft 29[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 481
  • Renouard, Charles Paul: Intendanten-Loge. S. 482
  • Auernheimer, Raoul: Autorrechte. S. 482
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Einer jungen Schauspielerin“. S. 483
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Einer jungen Schauspielerin. S. 483
  • Barnay, Ludwig: Selbsterlebte Anekdoten. S. 484
  • Grube, Max: Die Statistin. S. 484
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Premiere. S. 485
  • Claar, Emil: Erfahrung. S. 486
  • Girardi, Alexander: Mein erstes Engagement. S. 486
  • Wilke, Rudolf: Buntes Theater zum rasenden Jüngling. S. 487
  • Wohlmuth, Alois: Ferien. S. 488
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Wie denken Sie über die Moral des Künstlers? S. 488
  • Kadelburg, Gustav: Trutzlied. S. 489
  • Towska, Kory: Der vollständige Ibsen. S. 489
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Klassisches Intermezzo“. S. 490
  • Hartl-Mitius, Philomene: Schauspielerehe. S. 490
  • Willomitzer, Josef: Klassisches Intermezzo. S. 490
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 491
  • Bauer, Ludwig: Rampenlichter. S. 491
  • [unsign. Text]: Beim Zimmerstutzenschießen. S. 491
  • Orlik, Emil: Illustration zum Text „Singspielgesellschaft ‚Arion‘“. S. 492
  • Conrad-Ramlow, Marie: Haute volée. S. 492
  • Servus: Singspielgesellschaft „Arion“. S. 492
  • [unsign. Text]: Theater-Grammatik. S. 492
  • Scholl, Fritz: Theater-Schüttelreime. S. 493
  • [unsign. Text]: Unter Kolleginnen. S. 494
  • [unsign. Text]: Hinter den Coulissen. S. 494
  • [unsign. Text]: Hohes Streben. S. 495
  • [unsign. Text]: In der Probe. S. 495
  • [unsign. Text]: Entschuldigung. S. 495
  • [unsign. Text]: Banger Zweifel. S. 495
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 496
  • Monogramm Wespe: Münchner Glaspalastbilder. S. 497
  • Pater Hilarius: Cancan der Kritik. S. 497
  • Josefus: An Karl den Großen. S. 497
  • Slevogt, Max: Platz für junge Kultur. S. 498
  • Bohemund: Zopf und Schwert. S. 498
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Kleine Erlebnisse eines Bühnendichters. S. 498
  • Senater: Ohne Cylinder! S. 498
  • Rieth, Paul: Pariser Bilder: I. Schweinchen-Caroussel in Neuilly. S. 499
  • Biedermeier mit ei: Rein ins Vergnügen! S. 499
  • Monogramm Frosch: Ostasiatischer Schüttelreim. S. 500
  • Slevogt, Max: Der Löwe von Transvaal. S. 500
  • Hirth, Georg: Luftschiff und Libelle. S. 500

Heft 30[Bearbeiten]

  • Bermann, Cipri Adolf: Titelblatt: Plastik („Sterbende Sphinx“). S. 501
  • Fidus: Es libris. S. 502
  • Jentsch, Carl (Karl): Unser Volk und die Kunst. S. 502
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Um Mitternacht. S. 502
  • Christiansen, Hans: Zierrahmen zum Gedicht „Heißer Frühling“. S. 503
  • Busse, Carl: Heißer Frühling. S. 503
  • Exter, Julius: Der Jüngstgeborene. S. 504
  • Vidi: Überfühlfein. S. 504
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Excentric“. S. 505
  • Towska, Kory: Excentric. S. 505
  • [unsign. Text]: Collegen. S. 505
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 505
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 505
  • Rieth, Paul: Nach der Trauung. S. 507
  • Gleichen-Rußwurm, Alexander v.: Die Generalin. S. 507
  • [unsign. Grafik]: Schüttelreime. S. 508
  • Langheinrich, Franz: Die Grillengeigen. S. 508
  • Loki: England zur See. S. 508
  • Reiner, A.: Arabische Sprüchwörter. S. 508
  • Salus, Hugo: Seufzer. S. 508
  • [unsign. Text]: Auf seine Art. S. 508
  • Rehm, Fritz: Her Majesty’s Beast. S. 509
  • Hirth, Arthur: Zeichnung ohne Titel. S. 510
  • Slevogt, Max: Kulturkampf. S. 510
  • Bohemund: Zopf und Schwert. S. 510
  • Ei.: Nicolaus denkt’
  • Maxl: Hoch Zeppelin!
  • [unsign. Text]: Der auf dem Nix-Daitsch-Standpunkt Stehende…
  • [unsign. Text]: Lokalbahn Murnau-Oberammergau
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 511
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 512
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 513
  • Monogramm Frosch: Trau-schau-wem! S. 514
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 514
  • Tips: Gerhart Hauptmanns gesammelte Bauwerke. S. 514
  • Wilke, Erich: Ein Fechtbruder. S. 515
  • Fritz: Sommerfrische! S. 515
  • Maxl: Zum Europa-Besuche des Schahs. S. 515
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 515
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 515
  • Ei.: C2H2(CO3)2
  • Scho.: Aus der Kindheit berühmter Frauen
  • Rieth, Paul: Pariser Bilder: II. Nationalfest. S. 516
  • Monogramm Frosch: Chinesische Schüttelreime. S. 516
  • Tarub: Chinesische Post. S. 516
  • [unsign. Text]: Sportnachricht. S. 516
  • [unsign. Text]: Zukunfts-Telegramm. S. 516

Heft 31[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 517
  • Anner, E.: Ein Ausblick in’s Limmatthal. S. 518
  • Auernheimer, Raoul: Der Kadett. S. 518
  • Wollf, Karl: Hochsommer. S. 518
  • Engels, Robert: Zeichnung ohne Titel. S. 519
  • Fidus: Adelgunde. S. 520
  • Rossmann, Hans: Herbst. S. 521
  • Caspari, Walter: Auf der Hochzeitsreise. S. 522
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 522
  • Lindau, Paul: Über Dégagements. S. 522
  • Rieth, Paul: Wespentaille. S. 523
  • Pankok, Bernhard: Das deutsche Haus. S. 524
  • Hirth, Georg: Diesseits von Klug und Unklug. S. 524
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Das dritte Geschlecht. S. 525
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Die Lyrik auf dem Bicycle. S. 525
  • Stemplinger, Eduard: Der moderne Heldenknabe. S. 525
  • Wilke, Erich: Corpsgeist. S. 526
  • Ei-g.: Intermezzo. S. 526
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 526
  • [unsign. Text]: In der Jubiläumsausgabe…
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 527
  • Gibson, Charles Dana: Fuchsjagd. S. 528
  • [unsign. Text]: Vorbereitung. S. 528
  • [unsign. Text]: Resignation. S. 528
  • [unsign. Text]: Berufseifer. S. 528
  • [unsign. Text]: Der echte Radfex. S. 528
  • [unsign. Text]: Zwei Wege. S. 528
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Ein Opfer der Politik. S. 529
  • Scholl, Fritz: Chinesischer Schüttelreim. S. 530
  • Slevogt, Max: Deutschland zur See. S. 530
  • Biedermeier mit ei: O Lutetia! S. 530
  • Bohemund: Zopf und Schwert. S. 530
  • Willo: Deutschland zur See. S. 530
  • [unsign. Text]: Londoner Gespräch. S. 530
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 531
  • Caran d’Ache: Aus „Figaro“: Europa in der Sommerfrische. S. 531
  • [unsign. Text]: Beim Zeitungslesen. S. 531
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 531
  • [unsign. Text]: Chinesisch-Bayerisch. S. 531
  • Voigt, F. O.: Das Veilchen. S. 532
  • Monogramm Frosch: Ein freundlicher Nasenstüber. S. 532
  • Maxl: Ohne – Nerven!! S. 532
  • Maxl: Los von China! S. 532

Heft 32[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 533
  • Eckmann, Otto: Zierleiste. S. 534
  • Heyse, Paul: An Goethe. S. 534
  • Klinger, Max: Photographie eines Reliefs: „Schlafende“. S. 535
  • Ernst, Otto: Eine Rede für den Goethebund. S. 535
  • Rosegger, Peter: Splitter. S. 536
  • Erler, Fritz: Scherzando. S. 537
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Gedicht „Den Kindern des Lichts“. S. 538
  • Salus, Hugo: Frühling. S. 538
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Den Kindern des Lichts. S. 538
  • Schmidhammer, Arpad: Sein Lichtschatten. S. 539
  • Hirth, Georg: Was wäre Er heute? S. 539
  • Zeno / Seydel, Max v. / Oncken, Wilhelm: Früchte. S. 539
  • Eckmann, Otto: Zeichen für den Goethe-Bund. S. 540
  • Haushofer, Max: Der Künstler an die Kunst. S. 540
  • Liliencron, Detlev v.: Der Zug zum finsteren Stern. S. 540
  • Weltrich, Richard: Von unserem Bundes-Führer. S. 540
  • Fidus: Macte Imperator! S. 541
  • Bierbaum, Otto Julius: Glosse. S. 542
  • Busse, Carl: Schöne Nacht. S. 542
  • Matthäi, Albert: Goethe’s Mutter. S. 542
  • Obrist, Hermann: Volkskunst? S. 542
  • Thoma, Hans: Sirenen. S. 543
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Paragraphen-Zucht“. S. 544
  • A. M.: Paragraphen-Zucht. S. 544
  • Wildenbruch, Ernst v.: An Deutschland. S. 544
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 545
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 545
  • Rauch, Christian Daniel: Goethe-Statuette. S. 546
  • Caspari, Walter: Joethebund. S. 547
  • [unsign. Grafik]: Aus „Nowoje Wremja“: Ungebetene Gäste. S. 548
  • Biedermeier mit ei: In philistros! S. 548
  • Hirth, Georg: Gelber Weltschmerz. S. 548
  • Hanns: Excellenz Ballestrem. S. 550
  • Ki-Ki-Ki: Was Neues von der lex! S. 550
  • Kilian: Hundstagsgeschichten. S. 550
  • -xl: Der tugendhafte Walzer. S. 550
  • Yorrik: Der Unermüdliche. S. 550
  • [unsign. Text]: Revanche. S. 550
  • Monogramm Wespe: Münchner Secessionsbilder. S. 551
  • [unsign. Text]: Freundlichkeiten. S. 551
  • [unsign. Text]: Aus zuverlässiger Quelle…
  • [unsign. Text]: Au contraire!
  • [unsign. Text]: Wilhelm Scherrelmann, der Modernsten einer…
  • Slevogt, Max: Das Drama von Peking. S. 552
  • M. E.: Weiss und Gelb. S. 552
  • Hermann: Ein Akrostichon. S. 552
  • Merks, nn: Ein sehr hoher Herr! S. 552
  • [unsign. Text]: Londoner Gespräch. S. 552
  • [unsign. Text]: Chinesische Wirren. S. 552

Heft 33[Bearbeiten]

  • Rossmann, Hans: Titelbild. S. 553
  • Segantini, Giovanni: In Graubündten. S. 554
  • Baudelaire, Charles: Der Kuchen. S. 554
  • Dörmann, Felix: Vorfrühling. S. 554
  • Falckenberg, Otto: Träume. S. 554
  • Küstner, Carl: Mondnacht. S. 555
  • Conrad, Michael Georg: Bukolische Epistel. S. 555
  • Georgi, Walter: Saure Wochen, frohe Feste. S. 556
  • Caspari, Walter: Gute Statur. S. 557
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 557
  • [unsign. Text]: Besondere Veranlagung. S. 557
  • [unsign. Text]: Ein Gemüthsmensch. S. 557
  • [unsign. Text]: Vorbereitung. S. 557
  • [unsign. Text]: Hochgefühl. S. 557
  • [unsign. Text]: Aus den Schulheften des kleinen Franz. S. 557
  • Rieth, Paul: Weltkind. S. 559
  • Linger Longer Loo: Weltkind. S. 559
  • Pankok, Bernhard: Deutsche Kunst. S. 560
  • Multatuli: Dom Alonzo Ramirez. S. 560
  • [unsign. Text]: Es ist erreicht! S. 560
  • Diez, Julius: De Zwitscher-Linden. S. 561
  • Schmidhammer, Arpad: Illusion und Wirklichkeit. S. 561
  • Bormann, Edwin: De Zwitscher-Linden. S. 561
  • Mordtmann, August J.: Der Normalmensch. S. 561
  • Slevogt, Max: Li Hung-Tschang. S. 562
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 563
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 564
  • Monogramm Frosch: Wohin Wenzel? S. 565
  • Loki: In der Zeit der sauren Gurke. S. 565
  • [unsign. Text]: Milan an seinen Sohn. S. 565
  • Kilian: Der neue Plutarch. S. 565
  • [unsign. Text]: Konkurrenten. S. 565
  • Hirth, Georg: Mommsen’s Traum. S. 567
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Umberto †
  • Stefan, Paul: Par nobile
  • [unsign. Text]: 250000 in Steifleinen
  • Diez, Julius: Zukunftsbild aus Bayern: Kultusministerium Daller. S. 568

Heft 34[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 569
  • Brauchitsch, Margarethe v.: Zierrahmen. S. 570
  • Maeterlinck, Maurice: Das Ziel der Menschheit. S. 570
  • Aigner, J. M.: Nikolaus Lenau. S. 571
  • Thoma, Hans: Kinderreigen. S. 572
  • Bierbaum, Otto Julius: In Thoma’s Werkstatt. S. 572
  • Rosner, Karl: Der Diamant. S. 572
  • Engels, Robert: Die drei Zigeuner. S. 573
  • Rehm, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 574
  • M. v. W.: Splitter. S. 574
  • Feldbauer, Max: Der Postillon. S. 575
  • Rieth, Paul: Poesie und Prosa. S. 576
  • Ego: China. Kultur-historische Skizze. S. 576
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Kurze Antwort. S. 576
  • Schmidhammer, Arpad: Ein Paria. S. 577
  • [unsign. Text]: Witz. S. 577
  • Slevogt, Max: Zwei Welten. S. 578
  • Hanns: Wer hat die Schuld? S. 578
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 579
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 580
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 581
  • Coré: Heben Sie auf! S. 582
  • Hirth, Georg: Entwurf eines internationalen Vertrags zum Schutze der Anarchisten. S. 582
  • Maxl: Warum nicht? S. 582
  • K. P.: Zukunftsmusik aus China. S. 582
  • [unsign. Text]: Wie man jetzt erfährt, mußte die Hochzeit…
  • [unsign. Text]: Ein Manöveridyll
  • Signatur nicht identifiziert: Im Fuchseisen
  • Püttner, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Die zwei Pagoden“. S. 583
  • Pater Hilarius: Liebe „Jugend“! S. 583
  • Ki-Ki-Ki: Die zwei Pagoden. S. 583
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Frau Tsuh-si, Die gelbe Semiramis. S. 583
  • [unsign. Text]: „Neues Leben“ nennt sich ein…
  • Jank, Angelo: Wir halten blank vor aller Welt, Alldeutschland, deine Ehr! S. 584

Heft 35[Bearbeiten]

  • Bernuth, Max: Titelbild. S. 585
  • Bruckmann, W. L.: Die Königin der Eitelkeit. S. 586
  • Maeterlinck, Maurice: Gedanken. S. 586
  • Xy: Isara. S. 586
  • Netzer, Hubert: Orpheus-Brunnen. S. 587
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: Ohne Auslagen. S. 587
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste. S. 588
  • Hirth, Georg: Eine Nacht in Oberammergau. S. 588
  • Steiger, Edgar: Späte Liebe. S. 588
  • Rossmann, Hans: Der Hirt. S. 589
  • Lilien, Ephraim Moses: Medaillon. S. 590
  • Münzer, Adolf: Jardin de Paris. S. 591
  • Feldbauer, Max: Der Farbenschlemmer. S. 592
  • K. T.: Galizische Brautwerbung. S. 592
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 592
  • [unsign. Text]: Indisches Märchen. S. 592
  • Schmidhammer, Arpad: Im zoologischen Garten. S. 593
  • Scheerbart, Paul: Schlechtes Publikum! S. 593
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 593
  • [unsign. Text]: Herausgehauen! S. 593
  • [unsign. Text]: Obbositzjohn. S. 593
  • C. B.: Treffende Antwort. S. 593
  • [unsign. Grafik]: Aus „Le Rire“: Die vollkommenste Abtheilung. S. 594
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 595
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 596
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 597
  • Gystrow, Ernst: Protestantismus und Prüderie. S. 598
  • Coré: Der Leu wird müde. S. 599
  • Monogramm Kleeblatt: Feuerwehr in China. S. 599
  • Signatur nicht identifiziert: Aus „Nowoje Wremja“: Der Leu wird müde. S. 599
  • Ei-g.: Stud.-mäd. S. 599
  • Kilian: Schnadahüpfeln. S. 599
  • [unsign. Text]: Witz. S. 599
  • [unsign. Text]: Passendste Verwendung. S. 599
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 599
  • Monogramm Kleeblatt: Wie die Mächte unter einen Hut gebracht werden. S. 600
  • Hanns: Deutschland hat die Ehr’ davon. S. 600
  • [unsign. Text]: Beim Zeitungslesen. S. 600
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 600

Heft 36[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 601
  • Welti, Albert: Mondnacht. S. 602
  • Maupassant, Guy de: Was dann? S. 602
  • Salus, Hugo: Romanze. S. 602
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 603
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Allein. S. 604
  • Scheve, Marie v.: „Zeitgemäß“ Die Geschichte eines Inserates. S. 604
  • Münzer, Adolf: Spanische Tänzerin. S. 605
  • Bernuth, Max: Auf der Brennerstraße. S. 606
  • Diez, Julius: Die Stadtleut. S. 607
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Gedicht „Die dicke Melanie“. S. 608
  • L. L. L.: Die dicke Melanie. S. 608
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 608
  • Hirth, Georg: Eine unerhörte Anklage. S. 609
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 610
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 611
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 612
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 613
  • Püttner, Walter: Boxer und Engländer. S. 614
  • Ki-Ki-Ki: Der Ausweg. S. 614
  • Kilian: Rechtschreibübung. S. 614
  • [unsign. Text]: Die türkische Finanzreform. S. 614
  • [unsign. Text]: Goddam. S. 614
  • [unsign. Text]: Schutzpatron und Gewehrpatron. S. 614
  • [unsign. Text]: Vorsicht! S. 614
  • Püttner, Walter: Boxer und Engländer. S. 615
  • Fritz: Marcel Prévost! S. 615
  • Stritzow: Jloob ich nich! S. 615
  • [unsign. Text]: Beim Zeitungslesen. S. 615
  • [unsign. Text]: Ein Talent. S. 615
  • Monogramm Kleeblatt: Mutter, der mann mit dem Coaks ist da. S. 616
  • Voigt, O.: John Bull und Dewet. S. 616
  • Ille: Instruktion im Sinne der deutschen Chinesenpresse. S. 616
  • Puck: Li-Hung-Tschang. S. 616
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 616

Heft 37[Bearbeiten]

  • Grocholski, Stefan: Titelbild. S. 617
  • Cameron, David Young: Landschaft. S. 618
  • Dodge, George Ernest: Vignette. S. 618
  • Redaktioneller Beitrag: Marie von Ebner-Eschenbach zum 70. Geburtstag. S. 618
  • Michalek, Ludwig: Marie von Ebner-Eschenbach. S. 619
  • Erler, Fritz: Furioso. S. 620
  • Hartmann, Karl: Aventiure. S. 621
  • Micheeli, W.: Tristi Amori. S. 621
  • Macasy, Gustav: Die todte Zeit. S. 621
  • Rieth, Paul: Amour de Chocolat. S. 623
  • Ottmann, Victor: Aus einem demnächst erscheinenden Roman. S. 623
  • Münzer, Adolf: Bébée. S. 624
  • Larsen, Karl: Das Ferkelchen. S. 624
  • Riss, Karl: Zu neuen Ufern lockt ein neuer Tag. S. 625
  • Hirth, Georg: Zu neuen Ufern lockt ein neuer Tag. S. 625
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 626
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 628
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 629
  • Hanns: Keine Sorge! S. 630
  • [unsign. Text]: Saure Gurken. S. 630
  • Gerbault, Henry: Aus „Le Rire“: Zeichnung. S. 630
  • [unsign. Text]: Trüber Ausblick. S. 630
  • [unsign. Text]: Klassische Erläuterungen zur deutschen Literatur. S. 630
  • [unsign. Text]: Sieben auf einen Streich. S. 630
  • Diez, Julius: Britische Feldzugsmedaille. S. 631
  • Monogramm Frosch: John Bull’s Siegeszug durch Südafrika. S. 631
  • [unsign. Text]: Beim Zeitungslesen. S. 631
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 631
  • [unsign. Text]: Eine Idee. S. 631
  • Monogramm Kleeblatt: Gott Kwanti. S. 632
  • Monogramm Frosch: China’s wandelnde Glocke. S. 632
  • Biedermeyer mit y: Eine Theekrisis in Sicht. S. 632
  • Ki-Ki-Ki: Die Nerven der Frau Tsuh-si. S. 632

Heft 38[Bearbeiten]

  • Exter, Julius: Titelbild. S. 633
  • Georgi, Walter: Mein Bicycle. S. 634
  • Junosza, Klemens: Der erste Tag der Flitterwochen. S. 634
  • Georgi, Walter: Mein Bicycle. S. 635
  • Prochownik, Leo: Knospen. S. 636
  • Münzer, Adolf: Zigeuner. S. 637
  • Wislicenus, Max: Zierleiste. S. 638
  • Bierbaum, Otto Julius: Stiller Zwiegesang. S. 638
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Spätherbst. S. 638
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Indischer Zug. S. 638
  • Ubell, Hermann: Alte Lieder. S. 638
  • Henry, George: Die Federboa. S. 639
  • Zuchhold, Hans: Die Pädagogik. S. 639
  • Feldbauer, Max: Betrachtungen des Herrn Josef Seraph Hunterhuber. S. 640
  • J. de G. J. d. G.: Im Zeichen des Verkehrs. S. 640
  • Romer, Karl: Pessismistische Gedanken. S. 640
  • Saxo: De Bischof un de Paster. S. 640
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 640
  • O. H.: Schießübungs-Phasen. S. 641
  • H. F. U.: Yankee-Reklame. S. 641
  • Feldbauer, Max: Betrachtungen des Herrn Josef Seraph Hunterhuber. S. 641
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 642
  • Gibson, Charles Dana: Der dicke Herr. S. 643
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 644
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 645
  • Monogramm Kleeblatt: Hinter der chinesischen Mauer. S. 646
  • Monogramm Frosch: Mausefalle. S. 646
  • Biedermeier mit ei: Deutschlands erstes Übersee-Kabel. S. 646
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 646
  • Diez, Julius: Michel am Kerbholz. S. 647
  • Hanns: Ein Pantheon für Berlin. S. 647
  • [unsign. Text]: Beim Zeitungslesen. S. 647
  • Monogramm Frosch: Östliches Satyrspiel. S. 648
  • Serius: Liebe Jugend! S. 648
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 648
  • H.: Aus einem Zukunftskriege. S. 648
  • [unsign. Text]: Chinesische Telegramme. S. 648
  • N.: Ein Druckfehler. S. 648

Heft 39[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild („Walküren-Ritt“). S. 649
  • Haustein, Paul: Titelvignette. S. 650
  • Chamberlain, Houston Stewart: Richard Wagner’s geschichtliche Stellung. S. 650
  • Seydel, Max v.: Richard Wagner’s Walküre. S. 650
  • Püttner, Walter: Meistersinger. S. 651
  • Eichler, Reinhold Max: Siegfried im Walde. S. 652
  • Fidus: Parzifal. S. 653
  • Erler, Fritz: Muse. S. 656
  • Evers, Franz: Nordische Landschaft. S. 656
  • Falke, Gustav: Und also lieb ich Dich. S. 656
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Wagner-Plutarch“. S. 657
  • Biedermeier mit ei: An Richard! S. 657
  • Plutarch [Pseud.]: Wagner-Plutarch. S. 657
  • Stein, Ludwig: Audiatur et alter pars. S. 658
  • Hirth, Georg: Replik: Wer ist modern? S. 659
  • R. M.: Wer ist modern? S. 659
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 660
  • [unsign. Grafik]: Diese Maschine. S. 661
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 662
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 663
  • Monogramm Frosch: Lieber’s Netze. S. 664
  • Hirth, Georg: „Jugendstil“ und „Goethedenkmal“. S. 664
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Ein Bravour- und Censurstück. S. 664
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 664
  • [unsign. Text]: Noch so was:
  • Garvens, Oskar: Frau Major bei der Toilette
  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 665

Heft 40[Bearbeiten]

  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 666
  • Chamberlain, Houston Stewart: Richard Wagner’s geschichtliche Stellung (Schluß). S. 666
  • Meyer-Cassel, Hans: Im Mondlicht. S. 667
  • Münzer, Adolf: Oktoberfest in München. S. 668
  • [unsign. Grafik]: Fotografie eines Antiken Silberbechers. S. 669
  • Seydel, Max v.: Pompejanisches Gastmahl. S. 669
  • Renz, M.: Was sein muß, muß sein. S. 669
  • Eichler, Reinhold Max: Der Eilzug. S. 671
  • Holtzendorff, v.: Gedicht ohne Titel. S. 671
  • Hansen, Knut: Mein Moppel im Arm. S. 672
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 673
  • Caran d’Ache: Aus „Le Figaro“: Waldersee in China. S. 673
  • Ebner-Eschenbach geb. Gräfin Dubsky, Marie Frf. v.: Hoch die Jugend. S. 673
  • M. E.: Österreichische Wahl-Hoffnungen. S. 673
  • Hirth, Georg: Nietzscheana. S. 673
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 673
  • [unsign. Text]: In Sachen der Expedition…
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus
  • [unsign. Text]: Kunstnachricht
  • [unsign. Text]: Gelegentlich der sozialdemokratischen Frauenkonferenz…
  • Monogramm Frosch: Verdorbenes Spiel. S. 674
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 674
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 676
  • Otrey, Alexander: Schlimme Sorte. S. 677
  • Monogramm Frosch: Die Schutzengel Waldersee’s. S. 678
  • Büsch: Idyllische Zustände. S. 678
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Eine neue Kapuzinerpredigt. S. 678
  • Voigt, O.: Am Stammtisch. S. 679
  • Blumenthal, Oskar: Lueger und die Kohlennot. S. 679
  • Pater Hilarius: Die mecklenburgischen Lehrer. S. 679
  • Maxl: Der Schleier der Beatrice. S. 679
  • [unsign. Text]: Schon wieder ein Stück…
  • [unsign. Text]: Der preußische Minister…
  • Monogramm Frosch: Im Boudoir Germanias. S. 680
  • i-a.: Lied des russischen Leiermanns. S. 680
  • Kilian: Klassische Analogien. S. 680
  • [unsign. Text]: Privat-Telegramm. S. 680

Heft 41[Bearbeiten]

  • Gedon, Lorenz: Titelbild. S. 681
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Der Nibelungen Überfahrt. S. 682
  • Matthäi, Albert: Der Nibelungen Überfahrt. S. 682
  • Thoma, Hans: Brünnhilde. S. 683
  • Lichtenberger, Henri: Wagner in Frankreich. S. 683
  • Segantini, Giovanni: L’evocatione creatrice della musica. S. 684
  • Püttner, Walter: Freia bei den Riesen. S. 685
  • Schmidhammer, Arpad: Meistersinger. S. 688
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 689
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 689
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 689
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 689
  • [unsign. Text]: Das Gerücht. S. 689
  • [unsign. Text]: Unus gaudens. S. 689
  • [unsign. Text]: Beim Champagner. S. 689
  • Schmidhammer, Arpad: Schüttelreime. S. 690
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 690
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 692
  • [unsign. Text]: Eine neue Gattung. S. 693
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 693
  • [unsign. Text]: Heirathsgesuch. S. 693
  • Monogramm Frosch: Gott will es! S. 694
  • Blumenthal, Oskar: Vom Mainzer Sozialistentag. S. 694
  • Hirth, Georg: Nietzscheana. S. 694
  • Ki-Ki-Ki: Gott will es! S. 694
  • Pips: Vom Mainzer Sozialistentag. S. 694
  • Rieth, Paul: Auf der Festwiese. S. 695
  • Biedermeier mit ei: Das Papagenoschloß
  • [unsign. Text]: Der chinesische Gesandte in Berlin
  • Monogramm Frosch: Tsuh-si’s Beschützer. S. 696
  • Hanns: Aus dem Programm des katholischen Gelehrtenkongresses in München. S. 696
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 696
  • Monogramm Hammer: John Bull, der Menschenfreund. S. 696

Heft 42[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 697
  • Brauchitsch, Margarethe v.: Vignette. S. 698
  • Biedermeier mit ei: Berglied. S. 698
  • Perfall, Anton Frh. v.: Hühnerjagd. S. 698
  • Erler, Fritz: Ophelia. S. 699
  • Rossmann, Hans: Brautleut. S. 700
  • Welti, Albert: Heimkehr vom Fest. S. 700
  • David, Jakob Julius: Epistel. S. 700
  • Pauli, Karl: Am deutschen Ideal-Theater. S. 700
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Gedicht „Schnapphahn’s Trinklied“. S. 701
  • Hinneschiedt, Dominik: Schnapphahn’s Trinklied. S. 701
  • Meno: Mein Freund Hilfreich, der Geburtshelfer. S. 701
  • Voigt, O.: Durchschaut. S. 702
  • Bierbaum, Otto Julius: Ein Lied im Lehnstuhl. S. 702
  • [unsign. Text]: Was die Leute sagen. S. 702
  • [unsign. Text]: Gemüthsmensch. S. 702
  • Münzer, Adolf: Champs Elysées. S. 703
  • Feldbauer, Max: Minderwerthig. S. 704
  • Schmidhammer, Arpad: Die ersten Gratulanten. S. 704
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Genovefa. S. 704
  • Wilke, Erich: Anstands-Cursus. S. 705
  • Maxl: Eine verhängnißschwere Resolution. S. 705
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen der „Jugend“
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 706
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 707
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Prophete links, Prophete rechts“. S. 709
  • Hickel, Franz: Prophete links, Prophete rechts. S. 709
  • Steiger, Edgar: Frau Wolfens Begräbniß
  • Püttner, Walter: Der Jesuit. S. 710
  • Hirth, Georg: Rom und das Deutsche. S. 710
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 711
  • Monogramm Frosch: Eine Jammerfigur. S. 711
  • [unsign. Text]: „Nun laß uns Sühne trinken!“. S. 711
  • O.: Mahnruf! S. 711
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 711
  • [unsign. Text]: Weltpolitik. S. 711
  • Caspari, Walter: Saharet in München. S. 712
  • Voigt, O.: Schüttelreim. S. 712
  • Pater Hilarius: Les Tschèques au XIX. Siècle. S. 712
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 712
  • Biedermeier mit ei: An Saharet. S. 712

Heft 43[Bearbeiten]

  • Henry, George: Titelbild. S. 713
  • Arends, Carl Oskar: Zeichnung ohne Titel. S. 714
  • Grad, Max: Gottesdienst. S. 714
  • Holzamer, Wilhelm: Der Traum vom Glück. S. 714
  • Georgi, Walter: Der Schäfer Thomas. S. 715
  • Hansen, Knut: Zeichnung ohne Titel. S. 716
  • Salus, Hugo: Acherontische Sizilianen. S. 716
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Rothe Rosen“. S. 717
  • L. L. L.: Rothe Rosen. S. 717
  • Schmidhammer, Arpad: Titelvignette und Ilustration zum Text „Der Kritikkritiker“. S. 718
  • Pfeffer, Fritz: Der Kritikkritiker. S. 718
  • Eichler, Reinhold Max: Auf daß du wieder jung wirst wie ein Adler. S. 719
  • Feldbauer, Max: Starke Wirkung. S. 720
  • Asmus, Martha: Auch Du! S. 720
  • [unsign. Text]: Aus einem Briefe. S. 720
  • [unsign. Text]: Natürliche Folge. S. 720
  • Christophe, Franz: Die Wahl in Amerika. S. 721
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 721
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Die Geschichte vom Schnurrbart“. S. 721
  • Ist.: Marlborough s’en va-t-en guerre. S. 721
  • Ki-Ki-Ki: Die Geschichte vom Schnurrbart. S. 721
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 721
  • Wilke, Erich: Realpolitik. S. 722
  • Bötticher, Georg: Dichter und Verleger. S. 722
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 722
  • [unsign. Text]: Ein vornehmer Diener. S. 722
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 723
  • Schmidhammer, Arpad: Josef Willomitzer. S. 725
  • Monogramm Frosch: Diplomatischer Erfolg. S. 725
  • Hirth, Georg: Nietzscheana. S. 725
  • Neck, Ernst: Kunterbunt. S. 725
  • Salus, Hugo: Josef Willomitzer †
  • Rieth, Paul: Folies Bergère. S. 727
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 727
  • [unsign. Text]: Mildernder Umstand. S. 727
  • Schmidhammer, Arpad: Oktober-Steeplechase. S. 728
  • Scholl, Fritz: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 728
  • Chiron: Aus Narragonien. S. 728
  • Ist.: Wochenmarkt. S. 728
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß

Heft 44[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 729
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 730
  • Kassau, A.: Heimkehr. S. 730
  • Merk, Emma: In festen Händen. S. 730
  • Engels, Robert: La régine Avrillouse. S. 731
  • Martini, Albrecht: Der Verdacht. S. 732
  • Kühl, Gustav: Mein Freund Reinlich. S. 732
  • [unsign. Text]: Aufgeschnappt. S. 732
  • Boelitz, Martin: Niemals. S. 732
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Schänkenlied“. S. 733
  • Busse, Carl: Schänkenlied. S. 733
  • Rehm, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „Tennis“. S. 734
  • O-ei: Tennis. S. 734
  • P. v. S.: Darum! S. 734
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 734
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 734
  • [unsign. Text]: Der Sohn seines Vaters. S. 734
  • Rieth, Paul: Die Deutschen in Paris. S. 735
  • Wickström, Victor Hugo: Wo ist die Wahrheit! S. 735
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Susanna. S. 736
  • Hartleben, Otto Erich: Der Dichter. S. 736
  • Monogramm Frosch: Von wegen der Parität. S. 737
  • Hanns: Nachtbild. S. 737
  • Justus: Von wegen der Parität. S. 737
  • Maxl: Die Regierung und der Wahlkampf. S. 737
  • A. Mo.: Was ist der Waldersee? S. 737
  • Redaktioneller Beitrag: Der neue Kanzler. S. 737
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 738
  • Schmidhammer, Arpad: ‚s Wägle. S. 740
  • Monogramm Frosch: Titelvignette und Illustration zum Text „Göttergespräche an der Saalburg“. S. 741
  • Schmidhammer, Arpad / Scholl, Fritz / Caspari, Walter: Illustrationen zu Schütelreimen. S. 741
  • A. Mo.: Lied des deutschen Welt-Bürgers. S. 741
  • [unsign. Text]: Göttergespräche an der Saalburg. S. 741
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 743
  • Bauer, Ludwig: Crimen laesae majestatis. S. 743
  • Hirth, Georg: Ohne Titel [Goethe-Philister]
  • Ist.: Der schwerste Fürst
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Schmidhammer, Arpad: Nord und Süd. S. 744
  • Monogramm Frosch: Roberts beim Krebsfang. S. 744
  • Laurin, W.: Päpstliche Allocution. S. 744
  • [unsign. Text]: Maurice Maeterlinck, der zu seinem Privatvergnügen…

Heft 45[Bearbeiten]

  • Hagen, Max: Titelbild. S. 745
  • Püttner, Walter: Das Knusperhäuschen. S. 746
  • Flock: Der Floh. Ein Märchen aus Arkadien. S. 746
  • Münzer, Adolf: Herbstlaunen. S. 747
  • Serao, Mathilde: Geheilt. S. 747
  • Towska, Kory: Herbstlaunen. S. 747
  • Christophe, Franz: Zierleiste [Der Cowboy-Agitator]. S. 748
  • Heiß, Karl: Vignette. S. 748
  • Rieth, Paul: Premièren-Tiger. S. 749
  • Satzinger, Carl: Statuette: „Clodia“. S. 750
  • Matthäi, Albert: Catullus an Albertus. S. 750
  • Seydel, Max v.: Foglietta. S. 750
  • Georgi, Walter: Herbstklage. S. 751
  • Bernuth, Max: Neugier. S. 752
  • Hagen, Max: Die fahrt zur Ehe. S. 752
  • Ottmann, Victor: Eine zeitgemäße Gesellschaft. S. 752
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 753
  • Ko-Ko: Das induktive Verhör. S. 753
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 753
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 754
  • Caspari, Walter: Im Hofbräuhaus. S. 757
  • F. v. B.: Der Entsatz von Futsch-ung. S. 757
  • v. O.: Der 1900er! S. 757
  • Monogramm Frosch: Die innere Politik. S. 759
  • Scholl, Fritz / Caspari, Walter: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 759
  • Biedermeier mit ei: Er fliegt! S. 759
  • Ei.: Extra muros et intra. S. 759
  • [unsign. Text]: Inserate. S. 759
  • Feldbauer, Max: Monsieur Herkules. S. 760
  • Monogramm Kleeblatt: Zeichnung zum Gedicht „Paris-Koerber“. S. 760
  • Hanns: Zu Moltke’s 100. Geburtstag. S. 760
  • Laurin, W.: Grabschriften und Marterln. S. 760
  • Maxl: Budapester Studenten. S. 760
  • Stefan, Paul: Paris-Koerber. S. 760
  • [unsign. Text]: Am 20. Oktober 1900 waren es…

Heft 46[Bearbeiten]

  • Engels, Robert: Titelbild. S. 761
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Lars Larsen’s Roman“. S. 762
  • Rhamses: Lars Larsen’s Roman. S. 762
  • Eichler, Reinhold Max: Wiegenlied. S. 763
  • Jank, Angelo: Heidi! S. 764
  • Eckmann, Otto: Zeichen für den Goethe-Bund. S. 765
  • Langheinrich, Franz: Ein Geschenk. S. 765
  • K. T.: Grénadine. S. 765
  • Merle blanc: Neues von Serenissimus. S. 765
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichte. S. 765
  • P. v. S.: Was die Leute sagen. S. 765
  • Münzer, Adolf: Grénadine. S. 767
  • H. B.: Zeichnung ohne Titel. S. 768
  • Hansen, Knut: Ballet-Probe. S. 768
  • Maxl: Ballet-Probe. S. 768
  • Sonntag, Anna: Ein Kuß
  • Wilke, Erich: Schwerer Konflikt. S. 769
  • Forster, Georg: Die Martini-Gans. Frei nach Schiller. S. 769
  • Hassan: West-Östliches in Schüttelreimen. S. 769
  • Laurin, W.: Österreichisches Parlaments-Epitaph. S. 769
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß zur Affäre Woedtke. S. 769
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 770
  • Scholl, Fritz / Voigt, O.: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 772
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Die Ehrenflöte“. S. 774
  • Monogramm Hammer: Der neue Wechselwärter. S. 774
  • Biedermeier mit ei: Die Ehrenflöte. S. 774
  • Hanns: System Woedtke. S. 774
  • Ille: Miquel’s Nachtlied. S. 774
  • Caspari, Walter: Vor dem Münchner Liebig-Denkmal. S. 775
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 775
  • Maxl: Dulce pro patria…
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: An die Mächte
  • [unsign. Text]: Unpassender Titel
  • [unsign. Text]: Imparität in Bayern
  • Monogramm Frosch: Enfin seuls! S. 776
  • Ekkhart: Freundschaftlicher Wettkampf. S. 776
  • Ist.: Die Hofkapelle. S. 776

Heft 47[Bearbeiten]

  • Kaulbach, Friedrich August v.: Titelbild. S. 777
  • Falke, Gustav: Die Schnitter. S. 778
  • Steiger, Edgar: Der Herr Professor. S. 778
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 778
  • Diez, Julius: Mephisto’s Ausfahrt. S. 779
  • Heiberg, Hermann: Alltägliches. S. 779
  • Liliencron, Detlev v.: An Hermann Heiberg. S. 779
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Deutsches Salongeplauder. S. 779
  • Matiegzeck, Josef: Grethchen. S. 781
  • Engels, Robert: Medaillon. S. 782
  • Brausewetter, Ernst: Ingenieur Brander. S. 782
  • Hedenstjerna, Alfred af: Wie Ingenieur Brander mit seiner Marie Louise zufrieden wurde. S. 782
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Abschied. S. 782
  • Rossmann, Hans: Letzte Blüthen und erster Schnee. S. 783
  • Rieth, Paul: Übertrumpft. S. 784
  • Schmidhammer, Arpad: Der Wurzelsepp. S. 785
  • Ekkhart: Höchstes Lob. S. 785
  • Kilian: Der Wurzelsepp. S. 785
  • Maxl: Das Regiment der Pfarrersköchin. S. 785
  • Proteus: Norodoms Denkmal. S. 785
  • Tips: Wahlresultate. S. 785
  • [unsign. Text]: Aus unserem Leserkreise. S. 785
  • Monogramm Frosch: Zeichnung ohne Titel. S. 785
  • [unsign. Text]: Was ein guter Reichskanzler besitzen muß
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 786
  • Caspari, Walter: Straßenleben in Budapest. S. 789
  • Scholl, Fritz: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 789
  • Laurin, W.: Grabschriften und Marterln. S. 789
  • Maxl: Zum Prozeß Hilsner. S. 789
  • [unsign. Text]: Glossen zur Affaire Woedtke. S. 789
  • [unsign. Text]: Der Herr Kaplan Prinz Max von Sachsen…
  • [unsign. Text]: Programm einer Tiroler Lehrerkonferenz
  • [unsign. Text]: Zeitungsmeldung
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 791
  • [unsign. Grafik]: Ein roth angestrichener tag. S. 791
  • Ist.: Aschenbrödel. S. 791
  • Ist.: Latest fashion. S. 791
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 791
  • [unsign. Text]: Wie die „Daily Expr.“ melden…
  • [unsign. Text]: Das „Überbrettl“
  • [unsign. Text]: Auf eine Anfrage der barmherzigen Schwestern…
  • Voigt, O.: Boxer. S. 792
  • Monogramm Hammer: Der südafrikanische Maulwurf. S. 792
  • Hanns: Der politische Knigge. S. 792
  • v. O.: Reichstags-Eröffnung. S. 792
  • Servus: Unentwegt. S. 792
  • [unsign. Text]: Concurrenzkampf. S. 792

Heft 48[Bearbeiten]

  • Schaupp, Richard: Titelbild. S. 793
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Text „Das Thor der Träume“. S. 794
  • Salus, Hugo: Das Thor der Träume. S. 794
  • Diez, Julius: Abenteuer einer Nacht: Die Abreise. S. 795
  • Ettlinger, Josef: Der gute Stil. S. 795
  • Bernuth, Max: Schmiede. S. 796
  • Dodge, George Ernest: Radierung. S. 796
  • Wendheim, Marie v.: Gedanken. S. 796
  • Engels, Robert: Johannisnacht. S. 797
  • Busse, Carl: Johannisnacht. S. 797
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Wir schielen nicht – wir schauen“. S. 798
  • Burg, Jacques: Die Näherin. S. 798
  • Willomitzer, Josef: Wir schielen nicht – wir schauen. S. 798
  • Münzer, Adolf: Pariser Ammen. S. 799
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Besucht Komtesse Lori das Gestüt…“. S. 800
  • Hassan: Spruch-Weiheit in Schüttelreimen. S. 800
  • K. T.: Besucht Komtesse Lori das Gestüt…
  • Ego: China (Teil II)
  • Jeanniot: Unbegründete Besorgniß. S. 801
  • Monogramm Frosch: Woher nehmen? S. 801
  • [unsign. Text]: In den Zeitungsberichten über den…
  • [unsign. Text]: Prinz Prosper Arenberg im Gefängniss
  • [unsign. Text]: Kultur in Belgien
  • Monogramm Frosch: Folgen der Kohlennoth. S. 802
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 804
  • Rieth, Paul: Fifth Avenue. S. 806
  • Scholl, Fritz: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 806
  • Frosch: Das Junctim. S. 806
  • Hatzi: G’stanzl’n. S. 806
  • Ki-Ki-Ki: Cöln. S. 806
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 807
  • Ist.: Die Weimarer Brillen. S. 807
  • Ki-Ki-Ki: Der Büreaukrat. S. 807
  • Laurin, W.: Ein Dreimännergrab. S. 807
  • Maxl: Zigeuner-Dämmerung. S. 807
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 807
  • [unsign. Text]: Aus Konitz. S. 807
  • Monogramm Frosch: Gefundenes Fressen. S. 808
  • Ist.: Retter in der Noth. S. 808
  • O.: Herr Stöcker und der Goethebund. S. 808
  • Pips: Rhinozerosse. S. 808
  • [unsign. Text]: Telegramm. S. 808

Heft 49[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 809
  • Daschner, Joseph: Herbst. S. 810
  • Wild, Christian: Zeichnung ohne Titel. S. 810
  • Evers, Franz: König Herbst. S. 810
  • Eysell, Clara: Bekehrung. S. 810
  • Hansen, Knut: Eine Wissende. S. 811
  • Fliegner, P.: Zierleiste. S. 812
  • Fidus: Frühlingsodem. S. 813
  • Solomko, Sergej de: Zeichnung ohne Titel. S. 814
  • Jentsch, Carl (Karl): Hat Ruskin recht? S. 814
  • Münzer, Adolf: Morgenwäsche auf der Seine. S. 815
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Gedicht „Chanson vom Königssohn“. S. 816
  • Salus, Hugo: Chanson vom Königssohn. S. 816
  • Willomitzer, Josef: Lorelei. S. 816
  • Püttner, Walter: Vignette. S. 816
  • R. W.: Mein Buch. S. 816
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 816
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 817
  • Monogramm Frosch: Canossa. S. 817
  • Scholl, Fritz: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 817
  • Hermann: Scharfes Stechen. S. 817
  • Maxl: Der Masseur der Sarah Bernhardt. S. 817
  • Si.: Bravo! S. 817
  • [unsign. Text]: Das Dauer-Plakat. S. 817
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 818
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 821
  • Caspari, Walter: Die Siegerin. S. 822
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 822
  • Redaktioneller Beitrag: Goethe und Waubke! S. 822
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 822
  • Lo.: Das Präsidium. S. 822
  • [unsign. Text]: Nomen – omen. S. 822
  • Jeanniot: Corruption. S. 823
  • Monogramm Frosch: Titelvignette zum Text „The Ritualmord-Company-Limited“. S. 823
  • Bauer, Ludwig: The Ritualmord-Company. S. 823
  • H.: Der Erbe? S. 823
  • Her-Wer: Der Kaiser von China dekretiert. S. 823
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 823
  • Monogramm Hammer: Stimmungsbild aus Süd-Afrika. S. 824
  • [unsign. Text]: Ein Hunnenbrief. S. 824

Heft 50[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 825
  • Spatz, Emil: Zierleiste. S. 826
  • G. S.: Momentbilder sub specie aeternitatis. S. 826
  • Kardowsky, Dmitry: Kalb und Elster. S. 827
  • Caspari, Walter: Gute Erziehung. S. 828
  • Schlierbach, Max: Vierzeiler. S. 828
  • Lilien, Ephraim Moses: Amoroso. S. 829
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 830
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 830
  • Presber, Rudolf: Narben. S. 830
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Alles getauft außer mir! S. 831
  • Münzer, Adolf: Im Alcazar d’Eté. S. 832
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: L’Aiglon. S. 832
  • Georgi, Walter: Die Quellengasse in der Münchner Au. S. 833
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 834
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 838
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 840
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Die zwei Mongolen“. S. 841
  • Laurin, W.: Eine Vertrauensmänner-Versammlung in Tirol. S. 841
  • Redaktioneller Beitrag: Die „Religionsfreiheit“ der Klerikalen. S. 841
  • W. O.: Die zwei Mongolen. S. 841
  • Lo.: Des Volkes Wunsch. S. 841
  • Schmidhammer, Arpad: Postkarte der „Jugend“ an Präsident Krüger. S. 843
  • Scholl, Fritz: Die chinesischen Wirren in Schüttelreimen. S. 843
  • Hassan: Schüttelreime an Krüger. S. 843
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 843
  • [unsign. Text]: Aus unserem Leserkreise. S. 843
  • P. v. S.: Mein verehrtester L. V. Oder auch „gehrte Frau!“. S. 843
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes. S. 843
  • Jank, Angelo: Meine Thränen dem Besiegten. S. 844

Heft 51[Bearbeiten]

  • Spiro, Eugen: Titelbild. S. 845
  • H. B.: Zierleiste. S. 846
  • Ernst, Otto: Der Gekrönte. S. 846
  • Lagerlöf, Selma: Die Rache bleibt nicht aus. S. 846
  • H. B.: Vignette. S. 846
  • Erler, Fritz: Der junge Bacchus. S. 847
  • Hohlwein, Ludwig: Der Rabenkönig. S. 848
  • Diez, Julius: Die Gedanken Serenissimi. S. 849
  • Höfer, Adolf: Darwinianer. S. 850
  • Conrad, Michael Georg: Schönheit ist Ketzerei. S. 850
  • Schweinitz, H. v.: Vorbei. S. 850
  • Salzmann, Alexander v.: An der russisch-chinesischen Grenze. S. 851
  • Münzer, Adolf: Antoinette. S. 852
  • Towska, Kory: Antoinette. S. 852
  • [unsign. Text]: Devisen. S. 852
  • [unsign. Text]: Schusterhumor. S. 852
  • [unsign. Text]: Schwierige Commission. S. 852
  • [unsign. Text]: Eine Heilige. S. 852
  • Dietlein, Frau: Vignette. S. 853
  • Hirth, Georg: Der Gang nach dem Eisenhammer. S. 853
  • Diez, Julius: Faun und Pelikan. S. 853
  • [unsign. Text]: Amtliche Mittheilung. S. 854
  • [unsign. Text]: Im Farbladen. S. 854
  • [unsign. Text]: Charakteristischer Wunsch. S. 854
  • [unsign. Text]: Größtes Liebesopfer. S. 854
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 856
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 857
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 858
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 859
  • Monogramm Hammer: Jesuitenzug. S. 860
  • Steiger, Edgar: 1781–1900
  • [unsign. Text]: Noch ein Hunnenbrief
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 861
  • Biedermeier mit ei: O Publikus! S. 861
  • Hermann: An Frankreich! S. 861
  • Laurin, W.: Tiroler Marterl. S. 861
  • [unsign. Text]: Heute großer Liederabend. S. 861
  • Münzer, Adolf: Krüger in Paris. S. 862

Heft 52[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 863
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 864
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Ännchen’s Himmelfahrt. S. 864
  • Gystrow, Ernst: Das Märchen. S. 864
  • Jank, Angelo: Der Schweinehirt. S. 865
  • Schmidhammer, Arpad: Die goldene Gans. S. 866
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Im Schlaraffenland. S. 866
  • Putz, Leo: Dornröschen. S. 867
  • Kreidolf, E.: Aufforderung zum Tanz. S. 868
  • Matthäi, Albert: Der Engel der Dichtung. S. 868
  • A. Mo.: Das Märlein vom guten König. S. 868
  • Feldbauer, Max: Das Riesenspielzeug. S. 869
  • Boysen, Johanne: Phantasma. S. 869
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Frau Holle. S. 870
  • Greinz, Rudolf: Feierabend. S. 870
  • Rehm, Fritz: Die Gänsemagd. S. 871
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 872
  • Rieth, Paul: In der europäischen Kinderstube. S. 876
  • [unsign. Grafik]: C’est la guerre! S. 876
  • Brant [Pseud.], Sebastian: Verschiedene Carrièren. S. 876
  • Kilian: Der verkannte Feldherr. S. 876
  • Volker, Reinhard: Mutter Germania spricht. S. 876
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 877
  • Signatur nicht identifiziert: Aus „Le Rire“: Zwei Feen. S. 877
  • Boysen, Adalbert: Ons Wilhelmintje. S. 877
  • Laurin, W.: Ostasiatische Schnalzer. S. 877
  • Maxl: Was je ein Dichter erdacht. S. 877
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 877
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Kunstnachrichten
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Der schwarze Christian“. S. 878
  • Urban, Henry F.: Der schwarze Christian. S. 878

06. Jg, 1901[Bearbeiten]

Heft 01[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 1
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Der Komet“. S. 2
  • Matthäi, Albert: Der Komet. S. 2
  • Urban, Henry F.: Der Herrgott des kleinen Fritz. S. 2
  • Pfeiffer, Richard: Nachtlied. S. 3
  • Soffel, Karl: Zierleiste. S. 4
  • Rieth, Paul: Der letzte Seufzer. S. 5
  • Feldbauer, Max: Münchner Kindl. S. 6
  • P. B.: Der Jour fixe. S. 6
  • Münchner Kindl: Zuaspruch. S. 6
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Verschiedene Wirkung. S. 6
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 6
  • v. Oe.: Ein Fehltritt. S. 6
  • Bernuth, Max: Zwei Neujahrsgratulanten. S. 7
  • Eckmann, Otto: Zeichnung ohne Titel. S. 7
  • Münzer, Adolf: Optimismus. S. 8
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 9
  • Schmidhammer, Arpad: Der Giftbecher. S. 9
  • F. v. B.: Unverbürgtes. S. 9
  • Ist.: Humane Waffen. S. 9
  • Kilian: Parität. S. 9
  • Willomitzer, Josef: Der kleine Tscheche in der Westentasche. S. 9
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 9
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 9
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Ungesundes Klima
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 10
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 12
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 13
  • Monogramm Frosch: Titelbild zum Text „Den lieben Feinden“. S. 14
  • Hanns: Ferdinand von Schill. S. 14
  • Hermann: Gott sei dank, bei uns ist’s besser! S. 14
  • Redaktioneller Beitrag: Den lieben Feinden. S. 14
  • Feldbauer, Max: Schorsch Schulz – Ein deutscher Soldat aus dem Jahre 1910. S. 15
  • Caliban: Aus dem Tagebuche eines Hofmarschalls. S. 15
  • M. E.: Sylvesterwunsch eines Junggesellen. S. 15
  • [unsign. Text]: Soldatenbrief. S. 15
  • Diez, Julius: Prosit Neujahr! S. 16
  • Monogramm Frosch: Der Geldschrank. S. 16
  • Hi-Hi: Der geflügelte Bülow. S. 16
  • Maxl: Erlösung! S. 16
  • O.: Die Todten des „Gneisenau“. S. 16
  • [unsign. Text]: Ein brillanter Stratege. S. 16

Heft 02[Bearbeiten]

  • Thoma, Hans: Titelbild. S. 17
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 18
  • Gystrow, Ernst: Vom Singen und Schauen. S. 18
  • Heyne, Heinrich: Crucifix. S. 19
  • Greinz, Rudolf: Gebet aus der Fabrik. S. 19
  • Auernheimer, Raoul: Ein Wüstling. S. 20
  • Bernuth, Max: Katzen. S. 21
  • Diez, Julius: Teufel. S. 22
  • Fidus: Seesturm. S. 22
  • Schlierbach, Max: Vierzeiler. S. 22
  • Towska, Kory: Vierzeiler. S. 22
  • Rieth, Paul: Waldeinsamkeit. S. 23
  • Graf, Franz: Es wär’ so schön gewesen. S. 24
  • P. v. S.: Verloren. S. 24
  • Wilke, Erich: Perfekte Köchinnen. S. 24
  • [unsign. Text]: Auszug aus dem demnächst erscheinenden Bücherkatalog von Tietz in Berlin. S. 24
  • [unsign. Text]: Von de Waterkant. S. 24
  • Monogramm Frosch: Ein Kleeblatt „zum Anhängen“. S. 25
  • Hirth, Georg: Das Münchner Kindl als Erzieher. S. 25
  • Monogramm Hammer: Das goldene Ei der Corruption. S. 25
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 26
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 28
  • Schmidhammer, Arpad: Kulturhistorische Entdeckung. S. 29
  • Diez, Julius: Chamberlain vor der Himmelspforte. S. 30
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 30
  • Caliban: Ein Blick in die Zukunft. S. 30
  • Hermann: Caplan Dasbach, der Vielseitige. S. 30
  • Böhler, Otto: Der Scheeren-Redakteur. S. 31
  • Rieth, Paul: Berliner Rothkäppchen. S. 31
  • Ebner, Theodor: Ein Lob- und Dankes-Hymnus. S. 31
  • [unsign. Text]: Lexikographie. S. 31
  • [unsign. Text]: Haben Sie das Telegramm…
  • [unsign. Text]: Ein deutscher Fabrikant…
  • [unsign. Text]: Der deutsche Kaiser hat…
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 32
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Burenschlacht“. S. 32
  • Berner-Gehrds, Otto: Lied der Deutschen. S. 32
  • Raff, Helene: Haager Paragraphen. S. 32
  • Steiger, Edgar: Burenschlacht. S. 32
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 32
  • [unsign. Text]: Die schwere Noth. S. 32
  • [unsign. Text]: Von der alle Kreise erfassenden Disciplinlosigkeit…
  • [unsign. Text]: „Die Nacht“

Heft 03[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 33
  • Nisle, Heinrich: Zierrahmen. S. 34
  • Fretscher, Else: Rosensage. S. 34
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Triumph der Vergänglichkeit“. S. 35
  • Stern, Maurice Reinhold v.: Triumph der Vergänglichkeit. S. 35
  • Dodge, George Ernest: Zeichnung ohne Titel. S. 36
  • Perfall, Anton Frh. v.: Wilhelm Leibl. S. 36
  • Putz, Leo: Das Nadelkissen. S. 37
  • Pfeiffer, Richard: Der Sündenfall. S. 38
  • Grad, Max: Der Strom. S. 38
  • Eichler, Reinhold Max: Das Martyrium des Malweibes. S. 39
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Die Erfindung des Schüttelreims“. S. 40
  • Willomitzer, Josef: Die Erfindung des Schüttelreims. S. 40
  • Hirth, Arthur: Winter 1901. S. 41
  • Witzel, Josef Rudolf: Zierleiste. S. 41
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: Empire. S. 41
  • Schäfer, W.: Spielhagenbank-Genosse. S. 42
  • Kilian: Klassischer Boden. S. 42
  • [unsign. Text]: Zum Fall Kneißl. S. 42
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes. S. 42
  • [unsign. Text]: Begreiflicher Egoismus. S. 43
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 43
  • [unsign. Text]: Der Renommir-Bräutigam. S. 43
  • [unsign. Text]: Heirathsofferte. S. 44
  • [unsign. Text]: Auskunft. S. 44
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 45
  • [unsign. Text]: Kameradschaft. S. 45
  • Schmidhammer, Arpad: Zu Papa Geis’ 60. Geburtstag. S. 46
  • Monogramm Frosch: Vorbereitung für die nächste Reichstagssitzung. S. 46
  • F. v. B.: Wunschzettel. S. 46
  • [unsign. Text]: Angewandte Finanzwissenschaft. S. 46
  • Eig.: Dem Baumeister Gerhart Hauptmann! S. 46
  • Laurin, W.: D’Ahndl. S. 46
  • [unsign. Text]: Politische Absurditäten. S. 46
  • Eig.: Dem Meister Gerhart Hauptmann. S. 46
  • [unsign. Text]: Ein Nothschrei. S. 46
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 47
  • Scholl, Fritz / Voigt, O.: Schüttelreime. S. 47
  • Laurin, W.: Neuer Kinderreim. S. 47
  • Maxl: Exempla trahunt. S. 47
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 47
  • [unsign. Text]: Klassischer Wunsch. S. 47
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 47
  • Diez, Julius: Zierrahmen zum Gedicht „Die erste Redoute“. S. 48
  • Steiger, Edgar: Die erste Redoute. S. 48

Heft 04[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 49
  • Scherz, Fritz: Zierleiste. S. 50
  • Thoreau, Henry David: Gedanken und Stimmungsbilder. S. 50
  • Engels, Robert: Aventiure. S. 51
  • Dodge, George Ernest: Radierung. S. 52
  • Bierbaum, Otto Julius: Ihr Mund. S. 52
  • Busse, Carl: Die Zigarette. S. 52
  • H. H.: Keen gude Quell. S. 52
  • Martens, Kurt: Endymion. S. 52
  • Fidus: Der verlorene Sohn. S. 53
  • Diez, Julius: Titelvignette zum Text „Fritz, der Schweinejunge“. S. 54
  • Diez, Julius: Hans im Glück. S. 54
  • A. Mo.: Die kunstsinnigen Frösche. S. 54
  • Scheerbart, Paul: Fritz, der Schweinejunge. S. 54
  • Münzer, Adolf: Seid ihr alle da? S. 55
  • Caspari, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Corso“. S. 56
  • Reicke, Georg: Corso. S. 56
  • Diez, Julius: Herzlichen Glückwunsch. S. 57
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die Neujahrsgelder. S. 57
  • Rieth, Paul: Vignette der Einladungskarte zum Dienstbotenball 1901. S. 58
  • Schmidhammer, Arpad: Schüttelreime. S. 58
  • Raff, Helene: Honny soit qui mal y pense! S. 58
  • M. W.: Stimmungsbild. S. 58
  • [unsign. Text]: Tolstois neuestes Drama…
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 59
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 61
  • [unsign. Text]: Au! S. 61
  • Diez, Julius: Auf der Oder. S. 62
  • F. v. B.: Das Welt-Brettl. S. 62
  • Maxl: Ein Unglückstag der Wiener Schwarzen. S. 62
  • Sigs: Der desinficierte Kuß
  • [unsign. Text]: Der chinesische Hof hatte erklärt…
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 63
  • Monogramm Frosch: Hiobsposten. S. 63
  • Volker, Reinhard: Eau de Cologne. S. 63
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 63
  • [unsign. Text]: Hervorragende Schlaumeier. S. 63
  • [unsign. Text]: Unsere paritätische Ecke. S. 63
  • [unsign. Text]: Hiobsposten. S. 63
  • [unsign. Text]: Ein Geschichtsforscher. S. 63
  • [unsign. Text]: Der katholische Kaplan Villinger. S. 63
  • [unsign. Text]: Halbe’s „Jugend“ ist von der Wiener Censur…
  • [unsign. Text]: Ibsen hat sich als Gegner…
  • Rieth, Paul: Trübe Ahnung. S. 64

Heft 05[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo / Feldbauer, Max: Titelbild. S. 65
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Zeichnungen zum Text „Kesseltreiben!“. S. 66
  • Perfall, Anton Frh. v.: Kesseltreiben! S. 66
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung ohne Titel. S. 67
  • Fidus: Zärtlichkeiten. S. 68
  • Handel-Hamer, Arthur: Ein nächtlicher Freier. S. 68
  • Ubell, Hermann: Der Dichter. S. 68
  • Wolzogen, Ernst Frh. v.: Gesundes Begehren. S. 68
  • Fidus: Initiale. S. 68
  • Zeno: Aphorismen. S. 68
  • Jakesch, Heinrich: Zeichnung zum Gedicht „Mein liebes Kind, Ade!“. S. 69
  • Segisser, Paul: Auf sonniger Höh’. S. 70
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Lutetia’s Töchter“. S. 71
  • Towska, Kory: Lutetias Töchter. S. 71
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Die Frauschau“. S. 72
  • Bötticher, Georg: Die Frauschau. S. 72
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 73
  • Si.: Fideler Comment. S. 73
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 73
  • Laurin, W.: Österreichische Wahl-Marterln. S. 73
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyriscxhen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 73
  • Rieth, Paul: Trophäen. S. 74
  • [unsign. Text]: Kleine Münze. S. 75
  • [unsign. Text]: Schwäbisch. S. 75
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 75
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 76
  • Jossot, Gustave Henri: Durch Kampf zum Sieg! S. 77
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zu „Brettl-Lieder“. S. 77
  • Ist.: Abschied. S. 77
  • A. Mo. / Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Brettl-Lieder. S. 77
  • [unsign. Text]: Klassischer Wunsch. S. 77
  • [unsign. Text]: Ein armer Reisender. S. 77
  • X. X.: Unverbürgtes. S. 77
  • [unsign. Text]: Kein schlechter Witz. S. 77
  • [unsign. Text]: Letzte Telegramme der „Jugend“. S. 77
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Das Mädchen aus der Fremde“. S. 79
  • Dannehl, Gustav: De Burn in Afrika. S. 79
  • Hermann: Dulce et decorum est…
  • P. v. S.: Eine Flottenschwärmerin
  • Wilke, Rudolf: Haute Finance. S. 80

Heft 06[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 81
  • Goltz, Heinrich: Zierrahmen. S. 82
  • Bliß, Paul: Reiterblut. S. 82
  • El Seyd: Das Wort des Schah. S. 82
  • Hartleben, Otto Erich: Rom San Giovanni 1900
  • Havemann, Julius: Tannen
  • Langheinrich, Franz: Wiegenlied
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Reiterblut“. S. 83
  • Hagen, Max: Nymphenburg. S. 84
  • Oppeln-Bronikowski, Friedrich v.: Winter. S. 84
  • Wirsing, Heinrich: „Eva“ (Statuette). S. 85
  • Pankok, Bernhard: Initiale. S. 86
  • Pfeiffer, Richard: Tanzbär. S. 86
  • Hedenstjerna, Alfred af: Eine „gegründete“ Ehe. S. 86
  • Rieth, Paul: Le vieux marcheur. S. 87
  • Telemach: Häuslicher Rathgeber für junge Männer. S. 87
  • [unsign. Text]: Was die Leute sagen. S. 87
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 87
  • Salzmann, Karl: Russischer Neujahrsmorgen. S. 88
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Tiefberechtigter Klageruf. S. 88
  • Monogramm Frosch: De Wet’s Eigenthum. S. 89
  • Hirth, Georg: Nietzscheana. S. 89
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss. S. 89
  • [unsign. Text]: Aus China. S. 89
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 90
  • [unsign. Text]: Kasernhofblüthe. S. 90
  • [unsign. Text]: Ein Eingeweihter. S. 90
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 93
  • Diez, Julius: Memorialstätte Arnold Böcklin. S. 94
  • Böcklin, Arnold: Verse von Arnold Böcklin. S. 94
  • Kilian: Das Jubiläum. S. 94
  • F. v. O.: Arnold Böcklin †
  • Cifarielo, Filippo: Arnold Böcklin. S. 95
  • Bauer, Ludwig: Die Cabarets. S. 95
  • Hanns: Audiatur et altera pars! S. 95
  • Monogramm Hammer: Der Nagel zum Sarg. S. 96
  • Droll: Paraphrase. S. 96
  • Laurin, W.: Ultramontane Lamentation aus Österreich. S. 96
  • Abu Seid / Seppl: Josef Lauffs „Adlerflug“. S. 96
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 96

Heft 07[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 97
  • Engels, Robert: Frühlingsstimmen. S. 98
  • Auernheimer, Raoul: Eine Straußfeier. S. 98
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Donauwalzer. S. 99
  • Böhler, Otto: Heut’ spielt der Strauß. S. 100
  • Towska, Kory: Heut spielt der Strauß
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Der Wunderdoktor Strauß“. S. 101
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Faschings-Einkehr. S. 101
  • A. Mo.: Der Wunderdoktor Strauß
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Was die Leute sagen
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zu „Geschichten aus dem Wienerwald“. S. 103
  • Rieth, Paul: Zeichnung zu „Fledermaus“. S. 104
  • Diez, Julius: Mousseux Strauss. S. 105
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 105
  • Caspari, Walter: Ein Strauß von Strauß. S. 106
  • Towska, Kory: Wiener Schnaderhüpfl. S. 107
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 108
  • P. v. S.: Kleine Münze. S. 109
  • X.: Redouten-Latein. S. 109
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Strauß-Plutarch“. S. 110
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Pauk-Comment für Duellgegner“. S. 110
  • Hermann: Der polnische Reichstag. S. 110
  • Plutarch [Pseud.]: Strauß-Plutarch. S. 110
  • [unsign. Text]: Klassische Fragen. S. 110
  • [unsign. Text]: Pauk-Comment für Duellgegner. S. 110
  • [unsign. Text]: Eine Auszeichnung „in partibus“. S. 110
  • [unsign. Text]: „Nur die Lumpen sind bescheiden“. S. 110
  • Münzer, Adolf: Verführerische Klänge. S. 112
  • Monogramm Frosch: Klassiker-Illustration. S. 112
  • Seydel, Max v.: Burensieg. S. 112
  • Steiger, Edgar: In der Westminster-Abtei. S. 112
  • [unsign. Text]: Rosspoesie. S. 112

Heft 08[Bearbeiten]

  • Gottfried, Oswald: Titelbild. S. 113
  • Feldbauer, Max: Frigga’s Jagd. S. 114
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Der Sieger. S. 114
  • Kuithan, Erich: Wintersnot. S. 115
  • Münzer, Adolf: Auf der „Jugend"-Kegelbahn. S. 116
  • Rieth, Paul: Ein lustiger Musikante. S. 117
  • Schnitzler, Arthur: Sylvesternacht. S. 117
  • Seitz, Rudolf v.: Initiale. S. 117
  • Diez, Julius: Scherzo. S. 119
  • Jank, Angelo: Schluss-Galopp. S. 120
  • Rieth, Paul: Musterehe. S. 121
  • Monogramm Frosch: Titel-Bilder. S. 122
  • Kilian: Der höchste Stand. S. 122
  • [unsign. Text]: Wunderbares. S. 122
  • [unsign. Text]: Eine Rothschild-Erinnerung. S. 122
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 123
  • [unsign. Text]: Ländlich – reinlich. S. 124
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktionsstunde. S. 124
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 124
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 125
  • [unsign. Text]: Versüßung. S. 125
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 126
  • Scholl, Fritz: Ob ma Geld hat oder keins. S. 126
  • Hermann: Singer, der Republikaner. S. 126
  • Steiger, Edgar: Schnaderhüpferln von der Münchner Bauernkirchweih. S. 126
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss. S. 126
  • [unsign. Text]: Herr v. Frege. S. 126
  • [unsign. Text]: Volks-Hygiene. S. 126
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 127
  • Hanns: Eine Lex Stockmann. S. 127
  • Hermann: Im Jubeljahr. S. 127
  • Proteus: Im Österreichischen Parlament. S. 127
  • K. T.: Chinesisch-deutsches Wörterbuch. S. 127
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 127
  • Da.: Glückwunsch. S. 127
  • Monogramm Hammer: Im Jubeljahr. S. 128

Heft 09[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 129
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 130
  • Bierbaum, Otto Julius: Aschermittwoch. S. 130
  • Hartmann, Käthi: Der junge Schnee. S. 130
  • Holzamer, Wilhelm: Abendrast. S. 130
  • Matthäi, Albert: Zweierlei Köpfe. S. 130
  • Seydel, Max v.: An den Kater. S. 130
  • Kalckreuth, Leopold Graf: Kinderbildnis. S. 131
  • Bernuth, Max: Europa. S. 132
  • Orlik, Emil: Zeichnung ohne Titel. S. 133
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 133
  • Holitscher, Arthur: Knotenbock. S. 133
  • Putz, Leo: Zeichnung zum Gedicht „Der Haubenstock“. S. 135
  • O.: Der Haubenstock. S. 135
  • Otrey, Alexander: Der Münchner auf Reisen. S. 136
  • Caspari, Walter: Die Belagerung der Stadt München am Morgen des Aschermittwoch. S. 137
  • Enzio: Südafrikanische Schüttelreime. S. 137
  • Ki-Ki-Ki: Das Volksgetränk! S. 137
  • P. v. S.: Aschermittwoch-Sprüche. S. 137
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 137
  • [unsign. Text]: Zur Warnung. S. 137
  • Kilian: Unverbürgte Nachrichten. S. 137
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 138
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 139
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 140
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktionsstunde. S. 140
  • [unsign. Text]: Immer Sportsmann. S. 141
  • [unsign. Text]: Der Bierbauch. S. 141
  • [unsign. Text]: Ein Fortschritt! S. 141
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 142
  • Monogramm Hammer: Im Kyffhäuser. S. 142
  • Maxl: Graf Vetter von der Lilie. S. 142
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 142
  • [unsign. Text]: Lord Roberts wird nun…
  • Monogramm Hammer: Der heitre und der ernste Bülow. S. 143
  • Hirth, Georg: Nachruf Max Petterkofer. S. 143
  • [unsign. Text]: Tagesgespräche. S. 143
  • L. L. L.: Eine Herrscherthat. S. 143
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Beim billigen Jakob“. S. 144
  • A. Mo.: Beim billigen Jakob. S. 144

Heft 10[Bearbeiten]

  • Gottfried, Oswald: Titelbild. S. 145
  • Rehm, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 146
  • Heyse, Paul: Vom Hörensagen. S. 146
  • Rosner, Karl: Seine „Jugend“. S. 146
  • Salus, Hugo: Abschiedsbrief. S. 146
  • Thoreau, Henry David: Gedanken. S. 146
  • Eichler, Reinhold Max: Die rothen Beeren. S. 147
  • Hartung, A.: Zierleiste. S. 148
  • Marr, Carl v.: Dämmerung. S. 149
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Das deutsche Dichterroß“. S. 150
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Das deutsche Dichterroß
  • Münzer, Adolf: Der ungalante Papa. S. 151
  • Diez, Julius: Der Flossmannbrunnen. S. 152
  • Urban, Henry F.: Von Gottes Gnaden Angelsachse. S. 152
  • Goltz, Joachim Frh. v. d.: Medaillon. S. 153
  • Scholl, Fritz: John Bull’s Freundschaft. S. 154
  • L. L. L.: Die Junker und die Buren. S. 154
  • [unsign. Text]: Tagesgespräche. S. 154
  • [unsign. Text]: Die Macht der Finsterniss. S. 154
  • [unsign. Text]: Post festum. S. 155
  • [unsign. Text]: Unterscheidung. S. 155
  • [unsign. Text]: Im Hofbräuhaus. S. 155
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 156
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 156
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 157
  • Wilke, Erich: Die Razzia. S. 158
  • [unsign. Text]: Unsere paritätische Ecke. S. 158
  • [unsign. Text]: Quod deus bene vertat! S. 158
  • [unsign. Text]: Nix Daitsch! S. 158
  • [unsign. Text]: Selbstkritik. S. 158
  • Monogramm Frosch: Jeder wünscht sich einen Narren. S. 159
  • Hirth, Georg: Zensurgestank. S. 159
  • Ist.: Finanzpolitische Pädagogik. S. 159
  • Hanns: Die Hunnenschlacht im Österreichischen Parlament. S. 159
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Die Hunnenschlacht“. S. 160
  • Hanns: Hunnenschlacht. S. 160

Heft 11[Bearbeiten]

  • Wagner, Adolf: Titelbild. S. 161
  • Riess, Paul: Zierleiste. S. 162
  • Gardonyi, Geza: Gottes Meisterwerk. S. 162
  • Küstner, Carl: Zierleiste. S. 163
  • Ottmann, Victor: Die unsterbliche Matratze. S. 163
  • Erler, Fritz: Die Pest. S. 164
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Was die Leute sagen. S. 165
  • Stier, A.: Philisterkunst. S. 165
  • [unsign. Text]: Ein objektiver Mensch. S. 165
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Am alten Entenschirm. S. 167
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch eines politischen Kannegießers. S. 167
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 168
  • Kurti: Schmerzensschrei eines Schwergekränkten. S. 168
  • Müller, Gustav Adolf: Mein Kind. S. 168
  • [unsign. Text]: Antwort der „Jugend“ an Kurti. S. 168
  • Monogramm Frosch: Wie Kitchener auszog, den Dewet zu fangen. S. 169
  • Dick: Aber Bebel! S. 169
  • [unsign. Text]: Bekenntnisse einer frommen Seele. S. 169
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 169
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 170
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 172
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 173
  • Monogramm Frosch: Ein feiner Onkel. S. 174
  • Monogramm Frosch: Berliner Zukunftsbild. S. 174
  • Ki-Ki-Ki: Danaergebet. S. 174
  • [unsign. Text]: Potpourri. S. 174
  • [unsign. Text]: An Woa-Hina-Lee, die Theehaus-Hebe. S. 174
  • [unsign. Text]: Spruch an einem Schweizer Schulhaus. S. 174
  • [unsign. Text]: Kasernhofblüthe. S. 174
  • [unsign. Text]: Anfrage. S. 174
  • Hagen, Max: Zeichnung zum Text „Aus dem Album des Herrn von Barwitz-Schlotterheim“. S. 175
  • Hanns: Rundschau. S. 175
  • [unsign. Text]: Aus unserem Leserkreise. S. 175
  • [unsign. Text]: Aus dem Album des Herrn von Barwitz-Schlotterheim. S. 175
  • [unsign. Text]: Kleine Geschichten. S. 175
  • Monogramm Hammer: Der wilde Jäger. S. 176

Heft 12[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 177
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 178
  • Schlicht, Frh. v.: Die Kriegsuhr. S. 178
  • [unsign. Text]: Altes Kanonierlied zum 300-jährigen Jubiläum der bayrischen Artillerie. S. 178
  • Finckh, K.: Trutzlied. S. 178
  • Beyrer, Eduard: Cäcilia. S. 179
  • Scholl, Fritz: Amanda. S. 180
  • Rossmann, Hans: Zierleiste. S. 181
  • Fröberg, Theodor: Komm mit! S. 181
  • Volker, Reinhard: Vom Engelchen, das sich schwarz gemacht hatte. S. 181
  • Putz, Leo: Kobold im Weine. S. 182
  • Wilke, Erich: Für Lebemänner! S. 183
  • Grube, Max: Geschäftseröffnung. S. 183
  • Scholl, Fritz: Wenn sich der Mops eine Wurstsammlung anlegt. S. 184
  • Biedermeier mit ei: Fécondité
  • Kilian: Gereimtes
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Potpourri
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Unser Schwur“. S. 185
  • Monogramm Hammer: O armer Vetter von der Lilie, du! S. 185
  • Eisenmann, Oskar: Adolf Bayersdorfer †
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Bülow im Reichstag
  • Willomitzer, Josef: Unser Schwur
  • Caspari, Walter: Kulturhistorische Entdeckungen. S. 186
  • Eolom: Lippenblüthler. S. 187
  • [unsign. Text]: Der Backfisch. S. 187
  • Servus: Mephistopheles. S. 188
  • [unsign. Text]: Eine Schweinerei. S. 188
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 189
  • Pumpus: Schüttelreime an Hildegard. S. 190
  • [unsign. Text]: Combinirter Genuß
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 191
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 192
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Scherlkönig“. S. 192
  • Monogramm Frosch: Germanophilie. S. 192
  • Hanns: Déroulède. S. 192
  • Osmin, H.: Scherlkönig. S. 192
  • Servus: Fables Convenues. S. 192
  • Si.: Vom oberbayrischen Kriegsschauplatz. S. 192
  • Tarub: Das hohe Lied von der Mandschurei. S. 192
  • [unsign. Text]: Unsere Dienstboten. S. 192
  • Wilke, Erich: Ehrgeiz. S. 193
  • M. F.: Warnung. S. 193
  • Fendt, Bernhard: Wenn…
  • Otto: Rechtszustände in China
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus
  • [unsign. Text]: In der Fastenzeit
  • Feldbauer, Max: Heilige Barbara. S. 194
  • [unsign. Text]: Kanonierlieder. S. 194

Heft 13[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 195
  • Brauchitsch, Margarethe v.: Zierleiste. S. 196
  • France, Anatole: Die Einsiedelei im Jardin des plantes. S. 196
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Nachwinter. S. 197
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Winter. S. 197
  • Feldbauer, Max: Den süßen Walther Honigseim…. S. 198
  • Croissant-Rust, Anna: Der k.k. Controlor. S. 198
  • Feldbauer, Max: Jedoch den sauren Essigkrug…. S. 199
  • Hohlwein, Ludwig: Jenseits von Gut und Schlecht. S. 200
  • Pankok, Bernhard: Zeichnung ohne Titel. S. 200
  • G. S.: Nur eine Brücke. S. 200
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 200
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 200
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 200
  • [unsign. Text]: Auf der Hut. S. 200
  • Briesen, Fritz v.: Der große Mann. S. 200
  • Georgi, Walter: Tief unter uns, wie ist die Welt so schön. S. 201
  • Diez, Julius: Vignette. S. 202
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Elsässer Dorfschöne. S. 202
  • Holthausen, Marie: Der Farbige. S. 202
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 202
  • Monogramm Frosch: Protektion. S. 203
  • Monogramm Frosch: Invalidenversorgung. S. 203
  • Monogramm Frosch: Aristokratische Erscheinungen. S. 203
  • Hirth, Georg: Nietzscheana. S. 203
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 204
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 205
  • [unsign. Text]: Rache. S. 206
  • [unsign. Text]: Aus der Töchterschule. S. 206
  • Schmidhammer, Arpad: In der Münchner Trambahn. S. 207
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 207
  • Biedermeier mit ei: Gratulor! S. 207
  • M. E.: König Stumm. S. 207
  • Frosch: Dr. Karl Lueger’s Schönheitsfehler. S. 207
  • A. G.: Die drei Jäger. S. 207
  • Hanns: Ein gutes Beispiel. S. 207
  • Ist.: Sobald. S. 207
  • Hagen, Max: Kulturfortschritt. S. 209
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 209
  • Monogramm Frosch: Der gottselige Seeräuber. S. 209
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 209
  • [unsign. Text]: Klassische Verirrung. S. 209
  • [unsign. Text]: Unschuld vom Lande. S. 209
  • Schmidhammer, Arpad: Die Telephondame. S. 210
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Die Telephondame. S. 210
  • Tarub: Der Weiberhasser. S. 210
  • Wespe: Der Damenschneider. S. 210

Heft 14[Bearbeiten]

  • Lenbach, Franz v.: Titelbild. S. 211
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 212
  • Redaktioneller Beitrag: Bismarck. S. 212
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der Lockvogel. S. 212
  • Eckmann, Otto: Schlußvignette. S. 213
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Der Lockvogel. S. 213
  • Saragon, A.: Wie die Alten sungen. S. 213
  • Kuithan, Erich: ‚s Lieserl vom Schliersee. S. 214
  • Hegenbarth, Fritz: Vignette. S. 215
  • Servus: Die sezessionisch-drogistische Dichtung. S. 215
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Mädchenklage“. S. 217
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Mädchenklage. S. 217
  • Münzer, Adolf: Der Findling. S. 218
  • Kleinhempel, Gertrud: Vignette. S. 219
  • Monogramm Frosch: Botha-Coriolan. S. 219
  • Dr. W.: Nachklang der Münchner Prinzregentenfeier. S. 219
  • Volker, Reinhard: Aus dem Tagebuch eines Verkannten. S. 219
  • [unsign. Text]: Miquel. S. 219
  • [unsign. Text]: Die preußischen Oberlehrer. S. 219
  • [unsign. Text]: Non possumus. S. 219
  • Redaktioneller Beitrag: Noziz. S. 219
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen. S. 220
  • [unsign. Text]: Schüttelreime der Brahmanen. S. 221
  • Ernst: Die Pumpstation. S. 222
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 223
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Zeichnung zum Gedicht „Der Censor“. S. 224
  • Servus: Der Censor. S. 224
  • Schmidhammer, Arpad: Der Gemeine. S. 225
  • Monogramm Frosch: Europäisches Gleichgewicht. S. 225
  • Monogramm Frosch: Caesar supra Grammaticos. S. 225
  • Biedermeier mit ei: Abschaffung des „Gemeinen“ in Bayern. S. 225
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterln. S. 225
  • [unsign. Text]: Paritätisches. S. 225
  • [unsign. Text]: Tagesgespräche. S. 225
  • Monogramm Hammer: Zeichnung zum Gedicht „In der Löwenhaut“. S. 226
  • Juventus: In der Löwenhaut. S. 226

Heft 15[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 227
  • Riess, Paul: Zierrahmen. S. 228
  • Biedermeier mit ei: Osterzeit. S. 228
  • Haerlin, K.: An die Thüren will ich schleichen. S. 229
  • Hepperger, Hans v.: Über das Mitleid. S. 229
  • Diez, Julius: Der Herr Revisor. S. 230
  • Erler, Fritz: Vignette. S. 230
  • Nietzsche, Friedrich Wilhelm: Gedanken. S. 230
  • Schanz, Frida: Lieder. S. 230
  • Pfeiffer, Richard: Michelangelo. S. 231
  • Eckmann, Otto: Vignette. S. 232
  • Engelmann, Richard: Skulptur „Der Schlaf“. S. 232
  • Stibitz, Josef: Der Nök. S. 232
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Epigramm „Frauentrutz“. S. 233
  • Sturm, Käthe: Frauentrutz. S. 233
  • Hagen, Max: Gute Christen. S. 234
  • Kozics, Ferenc (Franz): Medaillon. S. 234
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 235
  • [unsign. Text]: Der kleine Schäker. S. 235
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 235
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 236
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 237
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 238
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 239
  • Schmidhammer, Arpad: Tolstoi’s Exkommunikation. S. 240
  • L. L. L.: Gaukelspiel. S. 240
  • Biedermeier mit ei: Dem deutschen Reichstag. S. 240
  • Monogramm Frosch / Voigt, O.: Parlamentarische Formen. S. 241
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Parlamentarische Formen I, II“. S. 241
  • Hermann: Autorität. S. 241
  • Teut: Liebe Jugend! S. 241
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl. S. 241
  • [unsign. Text]: Tagesgespräche. S. 241
  • Monogramm Hammer: Michels Alp. S. 242

Heft 16[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 243
  • Harlan, Walter: Der schmucke Tambour. S. 244
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Der schmucke Tambour“. S. 244
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 245
  • Gystrow, Ernst: Kleinstadtkultur. S. 245
  • Fogazzaro, Antonio: Papst Leo X. S. 245
  • Pascoli, Giovanni: Die Kirche. S. 245
  • Bormann, Edwin: Gewissensfrage. S. 246
  • Moiko, S.: Eine Frage. S. 246
  • Xy: Aesthetik. S. 246
  • Greiner, Otto: Studie zum Perseus. S. 247
  • Kohrt, Gertrud: Däumelinchen. S. 248
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen. S. 248
  • [unsign. Text]: Er weiß, wie’s tut. S. 248
  • Münzer, Adolf: Die Künstler-Ehe. S. 249
  • Feldbauer, Max: Beim Train. S. 250
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 250
  • B. B.: Guter Ausweg. S. 250
  • [unsign. Text]: Höchstes Selbstbewußtsein. S. 250
  • [unsign. Text]: Aus der Kinderstube. S. 250
  • Hoffmann (Hoffmann-Saarlouis), Philipp Heinrich: Zeichnung zum Text „Das Plastoskop oder Illusionsrohr“. S. 251
  • Hirth, Georg: Das Plastoskop oder Illusionsrohr. S. 251
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 252
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Die unsterbliche Erbtante“. S. 253
  • E. M.: Die unsterbliche Erbtante. S. 253
  • Kilian: Ausgewählte Citate zum Gebrauch für den Reichskanzler. S. 253
  • Ist.: Räumung? S. 253
  • Tarub: Alexandriner. S. 253
  • [unsign. Text]: Immer Berufsmensch. S. 254
  • [unsign. Text]: Scherz. S. 254
  • [unsign. Text]: Spruch. S. 254
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 254
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 256
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 257
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 258
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 258
  • Biedermeier mit ei: Hoch die Münchnerinnen! S. 258
  • Redaktioneller Beitrag: Lieber Teut! S. 258
  • [unsign. Text]: Die nächste Friedenskonferenz. S. 258
  • Monogramm Frosch: Geheimer Hofkämmerer von und zu Knickebein. S. 261
  • Schwupp: Gedanken zur Knopflochastronomie. S. 261
  • Hermann: Der Zar läßt sich bedanken! S. 261
  • Monogramm Hammer: Man soll den Teufel nicht an die Wand malen. S. 262

Heft 17[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 261
  • Kleinhempel, Gertrud: Vignette. S. 262
  • Ssaltykow-Schtschedrin, M. J.: Eine treue Hundeseele. S. 262
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Vorfrühling“. S. 263
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Vorfrühling. S. 263
  • Hartmann, Joh.: Der Kuss (Relief). S. 264
  • Kolbe, Georg: Der Strom. S. 265
  • Multatuli: Ein Märchen. S. 266
  • Pfungst, Arthur: Einem Dichter. S. 266
  • Zeno: Gedanken. S. 266
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 266
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 266
  • [unsign. Text]: Der Lebemann im Himmel. S. 266
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktionsstunde. S. 266
  • [unsign. Text]: Kindliche Einfalt. S. 266
  • [unsign. Text]: Juristisches Examen. S. 266
  • Münzer, Adolf: Das zeitgemäße phonographische Püppchen. S. 267
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Beim Wiedersehen. S. 268
  • Kühl, Gustav: Geldverlegenheiten aus Martials Epigrammen. S. 268
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Gegen die Trunksucht“. S. 269
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterln. S. 269
  • [unsign. Text]: Gegen die Trunksucht. S. 269
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 270
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 271
  • Voigt, O.: Ein Schulmonarch. S. 272
  • Ei.: Das Schnupftuch. S. 272
  • Maxl: Eine Schwiegermutter-Apotheose. S. 272
  • Steiger, Edgar: Das Lied von der feinen Familie. S. 272
  • [unsign. Text]: Prophezeiung. S. 272
  • [unsign. Text]: Ein Plagiat. S. 272
  • Voigt, O.: Fort mit der Schleppe! S. 275
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Intermezzo“. S. 275
  • Ist.: Nothstand. S. 275
  • G.: Intermezzo. S. 275
  • [unsign. Text]: Tagesgespräche. S. 275
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes aus Rußland. S. 275
  • [unsign. Text]: Neue Heilige. S. 275
  • [unsign. Text]: Neueste Schüttelreime. S. 275
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Verregnete Ostern“. S. 276
  • O.: Verregnete Ostern. S. 276

Heft 18[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 277
  • Henckel, Wilhelm: Eine Parabel. S. 278
  • Kurz, Isolde: Sturm. S. 278
  • Tolstoi, Lew Nikolajewitsch Graf: Eine Parabel. S. 278
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Gedicht „Sturm“. S. 279
  • Hardt, Ernst: Spritismus. S. 280
  • Hardt, Ernst: Spiritismus. S. 280
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 281
  • Goldbeck, Eduard: Sprüche. S. 281
  • Anonymus, Emil: Glück der Jugend. S. 281
  • Nautilus: Ein schwarzer Landsmann. S. 281
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckung. S. 281
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 281
  • [unsign. Text]: Heiteres aus dem Referendarexamen. S. 281
  • [unsign. Text]: Natürlicher Tod. S. 281
  • [unsign. Text]: Allerdings! S. 281
  • Münzer, Adolf: Blumen und Blüthen. S. 283
  • Wilke, Erich: Zarte Anspielungen. S. 284
  • Scheerbart, Paul: Der Todesrausch. S. 284
  • E. W.: Da hat er recht! S. 284
  • Liebermann, Ernst: Zeichnung ohne Titel. S. 285
  • Hirth, Georg: De domo. S. 285
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 286
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 287
  • Steiger, Edgar: Ohne Billet. S. 287
  • C. F.: Der neue Drako. S. 287
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 288
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 289
  • Caspari, Walter: Deplacirter Ausdruck. S. 291
  • Kilian: Alles bleibt beim Alten. S. 291
  • [unsign. Text]: Notiz. S. 291
  • Jim: Aha! S. 291
  • [unsign. Text]: Tagesgespräche. S. 291
  • [unsign. Text]: Wiener Schnitzel. S. 291
  • [unsign. Text]: Gespräch zweier Pultdeckel. S. 291
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Marterln“. S. 293
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Die Durchgefallenen der Saison“. S. 293
  • [unsign. Text]: Die Durchgefallenen der Saison. S. 293
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterln. S. 293
  • N.: High Life. S. 293
  • [unsign. Text]: Lustige Nachrichten. S. 293
  • O.: Autodafé
  • Monogramm Hammer: Zeichnung zum Text „In Tyrannos!“. S. 294
  • Redaktioneller Beitrag: In Tyrannos! S. 294

Heft 19[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 293
  • Diez, Julius: Titelei zum Text „Arnold Böcklin“. S. 294
  • Gystrow, Ernst: Arnold Böcklin. S. 294
  • Schmidhammer, Arpad: Heimkehr in die Gefilde der Seligen. S. 295
  • Falke, Gustav: Der Garten des Todes. S. 295
  • Erler, Fritz: Neues Leben. S. 296
  • Pfeiffer, Richard: Pietà. S. 297
  • Posselt, Ernst: Gestaltungssehnsucht. S. 297
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Epigramm „Der Meister entschlief“. S. 299
  • O.: Der Meister entschlief. S. 299
  • Putz, Leo: Das Pantherweibchen. S. 300
  • S.: Momentbilder sub specie aeternitatis. S. 300
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 301
  • Langheinrich, Franz: Ein neuer Stern. S. 301
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 301
  • [unsign. Text]
  • Schiller, Friedrich v.: Unverbürgtes
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 302
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 304
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 305
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Auszug der Chartreuse“. S. 306
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 306
  • Eitelberg, Max: Resignation. S. 306
  • Historicus: Jung gefreut – alt bereut oder die Wunder der Gesinnung. S. 306
  • Tarub: Der Auszug der Chartreuse. S. 306
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 306
  • Monogramm Frosch: Fortschritt. S. 307
  • Maxl: Das lebende Nadelkissen. S. 307
  • Redaktioneller Beitrag: Max von Seydel †
  • O.: Die Basler Masken
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniß
  • [unsign. Text]: Gastspielrequisiten
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Die Basler Masken“. S. 308
  • O.: Epigramm zu „Die Basler Masken“. S. 308

Heft 20[Bearbeiten]

  • Piglhein, Bruno: Titelbild. S. 309
  • Eichler, Reinhold Max: Ein Maientag. S. 310
  • Seydlitz, Reinhard v.: Verkündung. S. 310
  • Kleinhempel, Erich: Vignette. S. 311
  • Fidus: An der Schwelle der Kraft. S. 312
  • Müller-Weilburg, Wilhelm: Gewitterabend. S. 313
  • Ubell, Hermann: Die Fahrt der Todten. S. 313
  • Wolfbauer, Franz: Meinen Vernunftpredigern. S. 313
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 314
  • Sienkiewicz, Henryk: Sei gesegnet. S. 314
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 314
  • [unsign. Text]: Naiv. S. 314
  • [unsign. Text]: Okkultismus. S. 314
  • Münzer, Adolf: Ich heb’ den Rock. S. 315
  • Hagen, Max: Der Herr Leutnant im Himmel. S. 316
  • Pater Hilarius: Die 10 Gebote. Moralische Erzählungen für das christliche Volk. S. 316
  • [unsign. Text]: Serenissimus in der Schweiz. S. 316
  • [unsign. Text]: Ein Flottenenthusiast. S. 316
  • Monogramm Frosch: Im Zeichen des intimen Verkehrs. S. 317
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 317
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 317
  • Steiger, Edgar: Der Ärztestreik. S. 317
  • Poldi: Symbolik der Vokale. S. 317
  • [unsign. Text]: Rührende Geschichte. S. 318
  • [unsign. Text]: Guter Gast. S. 318
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 318
  • [unsign. Text]: Des Baches Klage. S. 320
  • [unsign. Text]: Beim „five o’clock“. S. 320
  • [unsign. Text]: Vom Kasernenhof. S. 320
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 321
  • Caspari, Walter: Kulturhistorische Entdeckungen der „Jugend“. S. 322
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl. S. 323
  • Monogramm Kleeblatt: Ein Pfiffikus. S. 324
  • [unsign. Grafik]: Illustration zu „Der schlimme Eugen“. S. 324
  • Redaktioneller Beitrag: Der schlimme Eugen. S. 324
  • Kukuk: Politische Übersetzungskünste. S. 324
  • Maxl: Die Theilung der Erde. S. 325
  • Caspari, Walter: Illustration zum Text „Die Theilung der Erde“. S. 325
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 325
  • Caspari, Walter: Illustration zum Text „Neues von Serenissimus“. S. 325
  • Maxl: Neue Leberreime. S. 325
  • [unsign. Text]: Der Schein trügt! S. 325
  • Ottokar: Für die böhmische Nationalgalerie. S. 325
  • [unsign. Text]: Das Asbest-Haus…
  • Kilian: Zweierlei „Maß“
  • Teut: Paritätisches
  • Vesal: Hysterarchie
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz
  • Monogramm Hammer: Maulwürfe, wühlt…. S. 326

Heft 21[Bearbeiten]

  • Kuithan, Erich: Titelbild. S. 325
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste. S. 326
  • Busse, Carl: Es stießen drei Gesellen. S. 326
  • G. S.: Momentbilder sub specie aeternitatis. S. 326
  • Georgi, Walter: Sonnenblumen. S. 327
  • Falke, Gustav: Sonnenblumen. S. 327
  • Feldbauer, Max: Kavallerie und Infanterie I. S. 328
  • Auernheimer, Raoul: Der Unverschämte. S. 328
  • Feldbauer, Max: Kavallerie und Infanterie II. S. 329
  • Monogramm Frosch: Der Protégé. S. 330
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung ohne Titel. S. 330
  • Hammann, Wolfgang: Der feucht-fröhliche Dichter. S. 330
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 330
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 330
  • Münzer, Adolf: Jugendliche Phantasie. S. 331
  • Hansen, Knut: Die bessere Orthographie. S. 332
  • Ki-Ki-Ki: Dumm – dümmer – am dümmsten. S. 332
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl. S. 332
  • Kleinhempel, Erich: Der Gestellungspflichtige zwischen Scylla und Charybdis. S. 333
  • Monogramm Frosch: „Miquel’s Liebschaften“ oder „Don Juans Ende“. S. 333
  • Maxl: Wie unsre Kleinsten gepflegt werden sollen. S. 333
  • [unsign. Text]: Tagesgespräch. S. 333
  • [unsign. Text]: Ein Interview. S. 333
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 334
  • Monogramm Frosch: Neues Leben. S. 335
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „Der brave Eugen“. S. 335
  • Biedermeier mit ei: Der brave Eugen. S. 335
  • Gottwald, A.: Guter Rath. S. 335
  • Maxl: Neue Leberreime. S. 335
  • Monogramm Hammer: Salon der Zurückgewiesenen. S. 339
  • Hirth, Georg: Kaiserlich deutsche Republik. S. 339
  • Monogramm Frosch: Das Haupt des Johannes. S. 340
  • Scholl, Fritz: Ja nur ka Wasser net! S. 340
  • Steiger, Edgar: Präsident Stein. S. 340
  • Tugendreich, Amalie: Die Damenschleppe. S. 340
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 340

Heft 22[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 341
  • Riess, Paul: Zierrahmen. S. 342
  • Gystrow, Ernst: Abschied vom Norden. S. 342
  • Frei, Hans: Lauretta (Medaille). S. 343
  • Falke, Gustav: Mein Herz, du wirst es tragen. S. 343
  • Unbekannt, russisch: Mutterliebe. S. 343
  • Kohrt, Gertrud: Größenwahn. S. 344
  • Heyse, Paul: Reimscherz. S. 344
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Pfingstgesang. S. 344
  • Seydel, Max v.: Pferd und Esel. S. 344
  • Schaupp, Richard: Der Rattenfänger. S. 345
  • Fidus: Ein Küßchen in Ehren. S. 346
  • Hollenberg, Felix: Zeichnung ohne Titel. S. 346
  • Ernst, Otto: Der freche Pommery. S. 346
  • E. K.: Grabschriften für einen Hundefriedhof. S. 346
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Aufopfernde Liebe. S. 347
  • Münzer, Adolf: Kleine Krabben. S. 348
  • Steiger, Edgar: Milieu. S. 348
  • Diez, Julius: Programmheft zum Frühlingsfest. S. 349
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 350
  • [unsign. Text]: Rührende Geschichte. S. 351
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 352
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 352
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 353
  • St.: Trost. S. 354
  • Hammer, A.: Sinnspruch. S. 354
  • [unsign. Text]: Scham. S. 354
  • Paul, Hermann: Aus „L’Assiette au Beurre“: Frankreich, der Kosak und der russische Student. S. 355
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Lied „Wassergigerl Körber“. S. 356
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Allerneuester Wegweiser zur österreichischen Kanalvorlage“. S. 356
  • Fromund: Allerneuester Wegweiser zur österreichischen Kanalvorlage. S. 356
  • Unruh, H. v.: Wassergigerl Körber. S. 356
  • Maxl: Neue Leberreime. S. 356
  • [unsign. Text]: Preis-Ausschreiben des „Allgemeinen Deutschen Sprachvereins“. S. 356
  • [unsign. Text]: Was die Leute sagen. S. 356
  • Rieth, Paul: Ein vorsichtiger Vater. S. 357
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Berliner Leben“. S. 357
  • Ist.: Symbolik. S. 357
  • Maxl: Ein löblicher Anti-Alkoholverein. S. 357
  • [unsign. Text]: Scherzfragen. S. 357
  • [unsign. Text]: Berliner Leben. S. 357
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes. S. 357
  • [unsign. Text]: Im Manöver. S. 357
  • Schaupp, Richard: Zeichnung zum Gedicht „Im fernen Osten“. S. 358
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Im fernen Osten. S. 358

Heft 23[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 359
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Titelbild zum Text „Hakl vom Berg“. S. 360
  • Perfall, Anton Frh. v.: Hakl vom Berg. Eine Spielhahngeschichte. S. 360
  • Seitz, Rudolf v.: Jager-Franz. S. 361
  • Hochstetter, Gustav: Mahnung. S. 361
  • [unsign. Text]: Im Lande der Ruinen. S. 361
  • Münzer, Adolf: Pariser Leben. S. 362
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Pariser Tage. S. 363
  • Barlach, Ernst: Straßenkehrer. S. 364
  • Schulze-Belling, W.: Vignette. S. 364
  • Pfeiffer, Richard: Der rothe Hahn. S. 365
  • Wilke, Erich: Fleischnahrung. S. 366
  • Fromund: Provinzliteratur-Haussprüchel. S. 366
  • Orlik, Emil: Nürnberger Trichter. S. 366
  • Monogramm Frosch: Pump mir Moos und sei mein Freund. S. 367
  • Scholl, Fritz: Reines Glück. S. 367
  • [unsign. Text]: Ballgespräch. S. 367
  • [unsign. Text]: Nachtrag. S. 367
  • Steiger, Edgar: Das Phantom. S. 367
  • Frosch: Serbische Leber-Reime. S. 368
  • [unsign. Text]: Schlagfertig. S. 370
  • [unsign. Text]: Ein seltsamer Dreibund. S. 370
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktionsstunde. S. 370
  • Monogramm Frosch: Schüttelreim. S. 371
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen. S. 371
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 372
  • Caspari, Walter: Der Rock des König’s. S. 373
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 373
  • [unsign. Text]: Die neue Bibel. S. 373
  • Monogramm Frosch: Phantasie. S. 374
  • Maxl: Die Objektive. S. 374
  • Tarub: Phantasie. S. 374
  • [unsign. Text]: Potpourri. S. 374
  • Pfeiffer, Richard: Bestrafte Sittenlosigkeit. S. 375
  • Scholl, Fritz: Gentlemen. S. 375
  • G. H.: Die Konstanzer Inschrift. S. 375
  • Justus: Der schöne Karl. S. 375
  • De Nora, A.: Serbische Ballade. S. 375
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl. S. 375
  • [unsign. Text]: Neue Disziplin. S. 375
  • Rieth, Paul: Man kann nicht wissen! S. 376
  • [unsign. Text]: Leib-Gaudeamus. S. 376

Heft 24[Bearbeiten]

  • Schaupp, Richard: Titelbild. S. 377
  • Bär, Karl Leo: Zukunftsträume. S. 378
  • Steiger, Edgar: Der schwarze Christian. S. 378
  • Rossmann, Hans: Zeichnung ohne Titel. S. 378
  • Pfeiffer, Richard: Känguruhjagd. S. 379
  • Greiner, Otto: Schießdiplom. S. 380
  • Feldbauer, Max: Zur Entwicklungsgeschichte des Pegasus. S. 381
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Ein dichtender Wunderknabe. S. 381
  • Feldbauer, Max: Meerschnecklein. S. 383
  • Ernst, Otto: Splitter. S. 383
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Swinegel. S. 383
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen. S. 383
  • Merle blanc: Elsässer Französisch. S. 383
  • [unsign. Text]: Die Tugenden von ehedem. S. 383
  • [unsign. Text]: Schüttelreime. S. 383
  • [unsign. Text]: Der Kenner. S. 383
  • Witzel, Josef Rudolf: Versuchung. S. 384
  • Wespe: Versuchung. S. 384
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 384
  • [unsign. Text]: Aus der Reifeprüfung. S. 384
  • [unsign. Text]: Verfängliche Anzeige. S. 384
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zu „Leberreime“. S. 385
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Was kommt dort aus der See“. S. 385
  • Wespe: Was kommt dort aus der See? S. 385
  • [unsign. Text]: Leberreime. S. 385
  • [unsign. Text]: Mr Chamberlain in’s Stammbuch. S. 385
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 386
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 387
  • [unsign. Text]: Vom Kasernhof. S. 388
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 388
  • [unsign. Text]: Das aufmerksame Kind. S. 388
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 389
  • [unsign. Text]: Grabinschrift für den Schriftsteller Jeremias Pustekohl. S. 390
  • [unsign. Text]: Stimmt. S. 390
  • [unsign. Text]: Der Fuchs im Zweifel. S. 390
  • Scholl, Fritz: Die große Reparatur. S. 391
  • Kleinhempel, Erich: Absperrungsmaßregeln. S. 392
  • Schmidhammer, Arpad: Do feit si’ nix! S. 392
  • Frank, S.: O rühret, rühret nicht daran! S. 392
  • Ist.: Eden. S. 392
  • Kilian: Wie reimt sich das zusamm? S. 392
  • Kukuk: Idealer Titel! S. 392
  • [unsign. Text]: Potpourri. S. 392
  • [unsign. Text]: Das schwächere Geschlecht? S. 392
  • [unsign. Text]: Es geschehen Zeichen und Wunder! S. 392
  • [unsign. Text]: Internationaler Spielplan. S. 392
  • [unsign. Text]: Die falschen Burenbilder. S. 392
  • Oha: Wer war Bismarck? S. 392
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Zukunftsmusik“. S. 393
  • Briesen, Fritz v.: Die Burenschlacht. S. 393
  • Matthäi, Albert: Galgenpredigt. S. 393
  • Schitz: Zukunftsmusik. S. 393
  • Engels, Robert: Galgenpredigt. S. 394

Heft 25[Bearbeiten]

  • Schnür, Marie: Titelbild. S. 395
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Zierrahmen. S. 396
  • Matthäi, Albert: Zuversicht. S. 396
  • Vivanti, Annie: Bald! S. 396
  • Taschner, Ignatius: Statuette „Rauhbein“. S. 397
  • Spielberg, Hans v.: Bei der Toilette. S. 397
  • Fiebiger, Albert: Nickelmann. S. 398
  • Hirth, Georg: Nietzscheana VI. S. 398
  • Wille, Friedrich v.: Die versunkene Stadt. S. 399
  • Rieth, Paul: Der Fesselballon. S. 400
  • Wespe: Der „Fessel"-Ballon. S. 400
  • [unsign. Text]: Ein Versehen. S. 400
  • [unsign. Text]: Der Identitätsnachweis. S. 400
  • [unsign. Text]: Aus einem Schulaufsatz. S. 400
  • Kohrt, Gertrud: Hausball auf Malepartus. S. 401
  • Hirth, Georg: Der Lombrosismus. S. 401
  • Otrey, Alexander: Zwegen mildernde Umständ. S. 402
  • Bötticher, Georg: Die Vorstellung. S. 402
  • [unsign. Text]: En stäwige Globen. S. 402
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die Übermenschen auf Reisen“. S. 403
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Tortenreime“. S. 403
  • [unsign. Text]: Die Übermenschen auf Reisen. S. 403
  • [unsign. Text]: Tortenreime. S. 403
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Trennungs-Schmerzen“. S. 403
  • [unsign. Text]: Trennungs-Schmerzen. S. 403
  • [unsign. Text]: Ein kurioser Fall. S. 404
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 405
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 406
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 407
  • [unsign. Text]: Vom Kasernenhof. S. 407
  • Monogramm Frosch: Enfin seul! S. 408
  • Monogramm Frosch: Zierrahmen zum Text „Marterln“. S. 410
  • Monogramm Hammer: Illustration zum Gedicht „Österreichisches Wiegenlied“. S. 410
  • Tips: Das Haus Ichmeinermirmich. S. 410
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterln. S. 410
  • [unsign. Text]: Österreichisches Wiegenlied. S. 410
  • Wilke, Erich: Verscherzte Lorbeern. S. 411
  • Scholl, Fritz: Dös frisst er ganz g’wiss net! S. 411
  • Kilian: Wie reimt sich das zusamm’? S. 411
  • Münzer, Adolf: Boshaft. S. 412
  • Kukuk: Mit Parademarsch gewinnt man nicht „Austerlitz“. S. 412
  • [unsign. Text]: Leberreime. S. 412
  • [unsign. Text]: Potpourri. S. 412
  • [unsign. Text]: Erklärung. S. 412

Heft 26[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 413
  • Barlach, Ernst: Reifspiel. S. 414
  • Langheinrich, Franz: Nocturno. S. 414
  • Meyerhof-Hildeck, Leonie: Einsamkeit. S. 414
  • Salus, Hugo: An blauen Frühlingstagen. S. 414
  • Seydel, Max v.: Gedanken. S. 414
  • Zeno: Sinnspruch. S. 414
  • Georgi, Walter: Nocturno. S. 415
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Chansonette. S. 416
  • Servus: Chansonetten (I-III). S. 416
  • Urban, Henry F.: Sem. S. 416
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Chansonetten. S. 417
  • Fidus: Erdgeist. S. 418
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 418
  • Goldmann, Paul: Am Fluße. S. 418
  • Hardung, Victor: Fernen. S. 418
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 418
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 418
  • Engels, Robert: Fernen. S. 419
  • Münzer, Adolf: Der Kolorismus auf dem Lande. S. 420
  • Kukuk: Hufu’s Gabe. S. 420
  • [unsign. Text]: Dat rükt na Mannslüd! S. 420
  • [unsign. Text]: Darmhessisch. S. 420
  • Monogramm Frosch: Deutsch-tschechisches Techtelmechtel. S. 421
  • [unsign. Text]: Eine Enquête. S. 421
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 422
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 423
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 424
  • [unsign. Text]: Ballunterhaltung. S. 425
  • [unsign. Text]: Der junge Fuchs. S. 425
  • [unsign. Text]: Schön gesagt. S. 425
  • [unsign. Text]: Mondainen unter sich. S. 426
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 426
  • [unsign. Text]: Devoter Zweifel. S. 426
  • Scholl, Fritz: Die Rückkehr nach Peking. S. 427
  • Diez, Julius: In der landwirthschaftlichen Ausstellung. S. 428
  • Monogramm Frosch: Beim Frühstück. S. 428
  • Kilian: Zur Enthüllung des Bismarckdenkmals. S. 428
  • Maxl: Des Blumenmädchens Ende. S. 428
  • [unsign. Text]: Leberreime. S. 428
  • [unsign. Text]: Deutscher Militärstrafprozess. S. 428
  • Rieth, Paul: Illustrationen zum Text „Metamorphosen“. S. 429
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 429
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Bei uns“. S. 429
  • Alfred: Bei uns! S. 429
  • Hanns: Immer nobel! S. 429
  • Kilian: Metamorphosen. S. 429
  • Wespe: Eine Freudenbotschaft. S. 429
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 429
  • [unsign. Text]: „Rothschild“ wird jetzt…
  • [unsign. Text]: Eugen Richter, der sich eine Villa…
  • [unsign. Text]: In der amtlichen „Wiener Zeitung“ lesen wir…
  • Monogramm Hammer: Illustration uim Gedicht „Zum 16.6.1901“. S. 430
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Zum 16.6.1901

Heft 27[Bearbeiten]

  • Pfeiffer, Richard: Titelbild. S. 431
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 432
  • Steiger, Edgar: Der letzte Christ. S. 432
  • Bernuth, Max: Der Zahme. S. 433
  • Gorki, Maxim: Ein aufregendes Buch. S. 433
  • Zimmermann, Alfred: Die Schwestern. S. 434
  • Meyer-Cassel, Hans: Zierleiste. S. 435
  • Ehrmann, Alfred v.: Bergbahnbau. S. 435
  • Falke, Gustav: Vertrauen. S. 435
  • Schanz, Frida: Die Alte. S. 435
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 435
  • [unsign. Text]: Vergebliche Hoffnung. S. 435
  • [unsign. Text]: Die Prozession. S. 435
  • Eichler, Reinhold Max: Ein Büchsenschuss. S. 437
  • Böhler, Hans: Neue Mode. S. 438
  • Feldbauer, Max: Dutch Jim. S. 438
  • M. W.: Wie die Thiere citiren. S. 438
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 438
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckung. S. 438
  • [unsign. Text]: Aus der Kaserne. S. 438
  • [unsign. Text]: Der Graf. S. 438
  • Rieth, Paul: Eine Entartete. S. 439
  • Arthur, Georg: Die Dekorirten. S. 439
  • Kilian: Die schwarze Katz. S. 439
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 440
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 441
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 442
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 444
  • Monogramm Hammer: Illustration zum Text „Die neue österreichische Staatsbarke“. S. 445
  • Kluibenschädl, Kassian: Die neue österreichische Staatsbarke. S. 445
  • Wilke, Erich: Chancen. S. 446
  • Hermann: Brgrmstr Dktr Srb. S. 446
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Es lebe die Mystik!
  • Monogramm Frosch: Aus der Volksküche. S. 447
  • Monogramm Frosch: Eduard VII. S. 447
  • Biedermeier mit ei: Biedermeier an Nikolaus. S. 447
  • Hanns: August der Starke. S. 447
  • K-n. M-k.: Festbericht. S. 447
  • [unsign. Text]: Ein feines Muster. S. 447
  • Engels, Robert: Wo, rief der Heiland, ist das Licht? S. 448

Heft 28[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 449
  • Christiansen, Hans: Zeichnung zum Gedicht „Ein Sterbetag“. S. 450
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Ein Sterbetag. S. 450
  • Kolb, Alois: Zeichnung ohne Titel. S. 451
  • Björnson, Björnstjerne: Bibamus. S. 451
  • Fidus: Verzweiflung. S. 452
  • Schnür, Marie: Caecilia. S. 453
  • Pfeiffer, Richard: Bedenkliches Symptom. S. 454
  • Löhnberg, nn: Die Grete. S. 454
  • Walter, J.: Das Mißverständnis. S. 454
  • Münzer, Adolf: Kindermund. S. 455
  • Schmidhammer, Arpad: Im Nachtcafé. S. 456
  • Hassmüller, A.: Zur Saison. S. 456
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 456
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 456
  • [unsign. Text]: Der Moritz Aufrichtig. S. 456
  • [unsign. Text]: Aus einem Schüleraufsatze. S. 456
  • W. R. H.: Goethe – ein Böcklin-Prophet? S. 456
  • Feldbauer, Max: Der Schlierseer. S. 457
  • Fourneau gen. Xanrof, Léon Alfred: Letzte Mode. S. 457
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 458
  • Hirth, Arthur: Sommer 1901. S. 461
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 461
  • Rieth, Paul: Letztes Asyl. S. 463
  • Archer, Fred: Bravo, Heymel! S. 463
  • Hirth, Georg: Falsche Karten! S. 463
  • Ki-Ki-Ki: Der feinste Herr. S. 463
  • [unsign. Text]: Starke Wirkung. S. 463
  • Monogramm Frosch: Ein jedes Thierchen hat sein Pläsirchen. S. 465
  • Maxl: Der Triumph der Reklame. S. 465
  • Tarub: An Consistorialrath Dr. Reicke. S. 465
  • Steiger, Edgar: An die Virginia. S. 465
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Einer langt da nit!“. S. 466
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Herrn Reinhold Begas in Berlin“. S. 466
  • Sepp: Einer langt da nit! S. 466
  • Redaktioneller Beitrag: Herrn Reinhold Begas in Berlin. S. 466

Heft 29[Bearbeiten]

  • Moest, Hermann: Titelbild. S. 467
  • Pankok, Bernhard: Rahmen zum Gedicht „Schöpferglück“. S. 468
  • Busse, Carl: Schöpferglück. S. 468
  • Kaulbach, Friedrich August v.: Amor. S. 469
  • Leitgeb, Otto Georg Ritter v.: In meiner Ecke. S. 469
  • Jank, Angelo: Heimkehr. S. 470
  • Diez, Julius: Finis. S. 471
  • Presber, Rudolf: Ein Wunsch. S. 471
  • Steiger, Edgar: Heimathkünste. S. 471
  • Steinitzer, Heinrich: Der Mensch. S. 471
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckung. S. 471
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 471
  • Münzer, Adolf: Der ewige Junggeselle. S. 473
  • Wilke, Rudolf: Protektion. S. 474
  • Monogramm Frosch: Nach berühmtem Muster. S. 475
  • Monogramm Frosch: À la Bürgermeister Srb. S. 475
  • Katzelmacher, Domenico: Autonomie-Hymnus aus dem Trentino. S. 475
  • Kilian: Die verbrannte „Woche“. S. 475
  • [unsign. Text]: In der Präparandenschlußprüfung…
  • [unsign. Text]: Die corrigierte Natur
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 476
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 478
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 479
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 480
  • Hagen, Max: Durst und Patriotismus. S. 481
  • Maxl: Der Piccolo im Examen. S. 481
  • A. Mo.: Zu Wien am Donaustrande. S. 481
  • [unsign. Text]: Die Kehrseite. S. 481
  • Scholl, Fritz: Zeichnung zum Gedicht „‚Mors‘ Imperator“. S. 482
  • Bauer, Ludwig: Schnitzel. S. 482
  • Hermann: Die „Automobilmachung“. S. 482
  • Sigs: Auf nach Kleinbauchlitz! S. 482
  • [unsign. Text]: Die Edelsten der Nation. S. 482
  • [unsign. Text]: „Mors“ Imperator. S. 482
  • Rieth, Paul: O du mein geliebtes Überbrettl! S. 483
  • Nitsch, Harry: Lied des Aktionärs. S. 483
  • Redaktioneller Beitrag: Klinger contra Begas. S. 483
  • [unsign. Text]: Potpourri. S. 483
  • J. W.: Reisefieber. S. 483
  • [unsign. Text]: Unser Preisausschreiben. S. 483
  • Feldbauer, Max: Die nothleidende Landwirtschaft. S. 484

Heft 30[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 485
  • Bernuth, Max: Bocksprung. S. 486
  • Auernheimer, Raoul: Hochzeitsreise. S. 486
  • Zimmermann, Alfred: Haschisch. S. 487
  • Rieth, Paul: Militärschwärmerei. S. 488
  • Salus, Hugo: Sanfter Regen. S. 488
  • [unsign. Text]: Das Modell. S. 488
  • [unsign. Text]: In der Westminster-Abtei. S. 488
  • Rieth, Paul: Folgen des Cölibats. S. 489
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 490
  • Maeterlinck, Maurice: Die drei Wahrscheinlichkeiten. S. 490
  • Eichler, Reinhold Max: Gute Freunde, getreue Nachbarn und desgleichen. S. 491
  • Tarub: Habet acht! S. 491
  • Monogramm Wespe: Rundreiseplakat. S. 492
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Durch vier Elemente“. S. 493
  • E. H.: Nothschrei aus Preußen. S. 493
  • Fritz: Deutsche Kunstrundreise 1901
  • Tarub: Der zweite Sang an Aegir
  • [unsign. Text]: Durch vier Elemente oder „Ende gut – alles gut!“
  • Ferd.: Zeitbild
  • [unsign. Text]: Rührende Selbstkritik
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 494
  • [unsign. Text]: Neue Leberreime. S. 494
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 496
  • Scholl, Fritz: Schüttelreim. S. 497
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 498
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 499
  • Monogramm Hammer: Der Kindermord in Südafrika. S. 500
  • Franzel: Im Geiste Bismarcks. S. 500
  • Hermann: Der Kindermord in Süd-Afrika. S. 500
  • Wespe: Berliner „Schließordnung“. S. 500
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Der Lauf der Dinge“. S. 501
  • G. H.: „Wie viele deutsche Männer!“. S. 501
  • Maxl: Nachtrag zu „Der Triumph der Reklame“. S. 501
  • Steiger, Edgar: Der Krach. S. 501
  • [unsign. Text]: Der zum zweiten Bürgermeister von Berlin…
  • Monogramm Frosch: Unsere Zukunft liegt auf dem Wasser. S. 502
  • Hermann: Die „Ewigjungen“. S. 502
  • Kilian: Fürst Hohenlohe †
  • Pips: Vom Sultan Saladin
  • Steiner, Otto: Noch ein Nothschrei
  • Kukuk: Zum Klinger-Geyger-Krieg
  • [unsign. Text]: Die neue Orthographie
  • [unsign. Text]: Ominöser Druckfehler

Heft 31[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 503
  • Schmidhammer, Arpad: Brünhilde. S. 504
  • Golther, Wolfgang: Die Bayreuther Festspiele. S. 504
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung zum Gedicht „Erste Mahd“. S. 505
  • Langheinrich, Franz: Erste Mahd. S. 505
  • Fiebiger, Albert: Rheintöchterchen. S. 506
  • Hedenstjerna, Alfred af: Ein Frauenverehrer. S. 506
  • Diez, Julius: Initiale. S. 506
  • Feldbauer, Max: Unterm Raupenhelm. S. 507
  • [unsign. Text]: Enttäuschung. S. 507
  • [unsign. Text]: Wenn Fürsten sprechen. S. 507
  • Schmidhammer, Arpad: Bayreuther Schüttelreime. S. 508
  • Maeterlinck, Maurice: Die drei Wahrscheinlichkeiten. S. 508
  • Trilussa, nn: Zwei Fabeln. S. 508
  • Voigt, Franz Wilhelm: Sezession. S. 509
  • Caspari, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Ein Idyll“. S. 510
  • Willomitzer, Josef: Ein Idyll. S. 510
  • So.: Zur Kaiserreise nach Böhmen. S. 510
  • Georgi, Walter: Am Starnberger See. S. 511
  • Wespe: Angewandte Weltgeschichte im Zeichen des Krebses. S. 511
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 511
  • [unsign. Text]: Zeitgemässer Pessimismus. S. 511
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 512
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 512
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 513
  • Scholl, Fritz: Wer a Geld hat. S. 514
  • [unsign. Text]: Klassische Zeugnisse. S. 514
  • [unsign. Text]: Zeitgemässe Variante. S. 514
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 515
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Gedicht „Der panslavische Erlkönig“. S. 516
  • Ki-Ki-Ki: Der vornehmste Rock. S. 516
  • Kilian: Einheitliche Rechtschreibung. S. 516
  • Roland, Hans: Der panslavistische Erlkönig. S. 516
  • Monogramm Frosch: Berliner Bärendressur (Zum Text „Wurst wider Wurst“). S. 517
  • Hanns: Löwenfreundschaft. S. 517
  • Maxl: Rautendelein in Brixen. S. 517
  • Hermann: Bruder Jonathan in’s Stammbuch. S. 517
  • [unsign. Text]: Literatur. S. 517
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichte. S. 517
  • Senon Evero: Wurst wider Wurst! S. 517
  • [unsign. Text]: Telegramm. S. 517
  • Feldbauer, Max: Bauernpolitik. S. 518
  • Tarub: Evviva Liguori! S. 518

Heft 32[Bearbeiten]

  • Pfeiffer, Richard: Titelbild. S. 519
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 520
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Dem Künstler. S. 520
  • Steinitzer, Heinrich: Die wir lieben. S. 520
  • Trilussa, nn: Der Hof des Löwen. S. 520
  • Georgi, Walter: Philosophie. S. 521
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Neues Bayreuther A-B-C“. S. 522
  • E. K.: Neues Bayreuther A-B-C. S. 522
  • Eichler, Reinhold Max: Die Schlange und ihr Opfer. S. 523
  • Diez, Julius: Finis. S. 524
  • Fromund: Wecklied aus Rußland. S. 524
  • Linger Longer Loo: Die Dame von Maxim. S. 524
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Eine verzweifelte Massregel
  • Tschü: Eine Frage
  • Münzer, Adolf: Die Dame von Maxim. S. 525
  • Wilke, Erich: Lawn-Tennis. S. 526
  • Cicero: Tyras. S. 526
  • [unsign. Text]: Überleberreime. S. 526
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 526
  • [unsign. Text]: Kommentar. S. 526
  • Gibson, Charles Dana: Am Strand. S. 527
  • Hirth, Georg: Faustrecht oder – Gretchenrecht? S. 527
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 528
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 530
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 530
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 531
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 531
  • Monogramm Zange: Michel und Jonathan. S. 532
  • Frosch: Czechische Beliebtheit. S. 532
  • Maxl: 5, 7, 63! S. 532
  • A. u. O.: Die Berner Frauenvereine zur „Hebung der Sittlichkeit“. S. 532
  • [unsign. Text]: Uniform-Reform! S. 532
  • [unsign. Text]: Kasernenhofblüthe. S. 532
  • [unsign. Text]: Unverbürgte Nachrichten. S. 532
  • Ist.: Zu spät. S. 533
  • Tarub: Mindestens auf Säbel! S. 533
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung ohne Titel. S. 533
  • [unsign. Text]: Geistesgegenwart. S. 533
  • -nn-: Arbeitstheilung in der Kritik. S. 533
  • [unsign. Text]: Evangelisch. S. 533
  • [unsign. Text]: „Echt preißisch!“. S. 533
  • Y.: Zur neueren Kunstgeschichte. S. 533
  • Monogramm Frosch: Moderne Plastik. S. 534

Heft 33[Bearbeiten]

  • Schaupp, Richard: Titelbild. S. 535
  • Nisle, Heinrich: Zierrahmen. S. 536
  • Holthausen, Marie: Einem jungen Mädchen. S. 536
  • Jacobowski, Ludwig: Trost der Nacht. S. 536
  • Starke, Konrad: Auf der Weide. S. 537
  • Rieth, Paul: Noblesse oblige. S. 538
  • Bernstein, Max: Erste Station. S. 538
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Der Brunnen“. S. 539
  • Salus, Hugo: Der Brunnen. S. 539
  • Fidus: Nixe. S. 540
  • Münzer, Adolf: Nahrungssorgen. S. 541
  • Hagen, Max: Nord und Süd. S. 542
  • Jank, Angelo: Vogelausstellung. S. 543
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 544
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 545
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 546
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 547
  • Hagen, Max: Concubinat. S. 548
  • De Nora, A.: Das Lied vom katholischen Pressverein. S. 548
  • Steiger, Edgar: Der Kornzoll. S. 548
  • [unsign. Text]: Ein spanischer Missionär…
  • [unsign. Text]: Lord Roberts erhält ein…
  • [unsign. Text]: In der Generalversammlung des sozialdemokratischen…
  • [unsign. Text]: Der „Figaro“ berichtet…
  • Monogramm Zange: Siegesfeiern in Wilhelmshaven und Peking. S. 549
  • Biedermeier mit ei: Graf Waldersee! S. 549
  • [unsign. Text]: Wahlsprüche. S. 549
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Zolltarifliches. S. 549
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 549
  • [unsign. Text]: Der Selbstmörder. S. 549
  • [unsign. Text]: Zeitgemäße Übersetzung. S. 549
  • Monogramm Zange: Weltpolitischer Jahrmarkt. S. 550

Heft 34[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 551
  • Wolfthorn, Julie: Zeichnung ohne Titel. S. 552
  • Schlatter, Rudolf: Psychologie des Rauchens. S. 552
  • Wilhelm, Paul: Ende. S. 552
  • Eichler, Reinhold Max: Ein Kuckuckruf. S. 553
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 554
  • Liliencron, Detlev v.: Die zwei Sensen. S. 554
  • Multatuli: Höhenleben. S. 554
  • Pankok, Bernhard: Ein Sommertag. S. 555
  • Feldbauer, Max: Der Reitstiefel. S. 556
  • Zut: Sommermittag in den Tuilerien. S. 556
  • Witzel, Josef Rudolf: Der Tyrann. S. 557
  • Püttner, Walter: Der Pantoffel. S. 558
  • Münchhausen, Börries Frh. v.: Der Pantoffel. S. 558
  • [unsign. Text]: Ideen-Verbindung. S. 558
  • [unsign. Text]: Gut unterrichtet. S. 558
  • [unsign. Text]: Ehrliche Aussöhnung. S. 558
  • Rieth, Paul: Rahmenzeichnung zum Text „An den Brüsten der Natur“. S. 559
  • Biedermeier mit ei: An den Brüsten der Natur. S. 559
  • [unsign. Grafik]: Photographie einer Offiziersmesse in China. S. 560
  • [unsign. Text]: Elsässisch. S. 562
  • [unsign. Text]: Durchfall. S. 562
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 563
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 564
  • Hagen, Max: Die besten Tropfen. S. 565
  • Franzel: Religionsfrevler. S. 565
  • Tarub: Das neue Hildebrandslied. S. 565
  • Monogramm Zange: Baby und Satansbalg. S. 566
  • Scholl, Fritz: Schüttelreime. S. 566
  • H. G. (Göpel): Ein Lied im Volkston. S. 566
  • Janos: Die Büffetdamen in Buda-Pest. S. 566
  • Ki-Ki-Ki: Wei-hai-wei! S. 566
  • Wegern, Willy v.: Reporter-Stil. S. 566
  • [unsign. Text]: Colonialminister Joe Chamberlain sagt…
  • Monogramm Zange: Mammonosaurus. S. 567
  • Göpel, Hugo: Wer ist der Ritter hochgeehrt? S. 567
  • A. de N.: Börsennachricht aus London. S. 567
  • Ist.: Die Potsdamer. S. 567
  • Wespe: Bündige Erklärung. S. 567
  • Monogramm Zange: Meister Langohr. S. 568
  • Hanns: Meister Langohr. S. 568

Heft 35[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 569
  • Diez, Julius: Titelbild zum Gedicht „Auf eine zweifelhafte Antike“. S. 570
  • Ludwig, Erna: Memento. S. 570
  • Matthäi, Albert: Auf eine zweifelhafte Antike. S. 570
  • Weigand, Wilhelm: In einer römischen Nacht. S. 570
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Das Mädchen singt“. S. 571
  • Busse, Carl: Das Mädchen singt. S. 571
  • Pfeffer, Fritz: Der Urlaub des Hippokrates. S. 571
  • Feldbauer, Max: Wie Fürst Taxis nach Rain zur Jagd fährt. S. 572
  • Kolbe, Georg: Gehe nicht zu den Menschen! S. 573
  • Seitz, Otto: Der Bergführer. S. 575
  • Rigolo: In der Dichter-Schule. S. 575
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Wasser ist naß“. S. 576
  • Steiger, Edgar: Au! oder Der letze Leberreim. S. 576
  • K. T.: Wasser ist naß
  • [unsign. Text]: Das „Vielliebchen“
  • [unsign. Text]: Im Hotelbett
  • [unsign. Text]: Pech
  • [unsign. Text]: Überraschender Scharfsinn
  • Roberth, M.: Zeichnung ohne Titel. S. 577
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: „Der gerade Magen“. S. 577
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 578
  • [unsign. Text]: Immer derselbe. S. 579
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 579
  • [unsign. Text]: Der falsche Waldemar. S. 579
  • [unsign. Text]: Bloß! S. 580
  • [unsign. Text]: Maßstab. S. 580
  • [unsign. Text]: Schön und doch klar. S. 580
  • [unsign. Text]: Bei der Garde. S. 580
  • Monogramm Zange: Der dritte Nußknacker. S. 581
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Wander-Unlust
  • Rieth, Paul: Entfettungskur in Bayreuth. S. 582
  • Scholl, Fritz: Zeichnung ohne Titel. S. 582
  • St. Edgar: Die papierene Sintflut. S. 582
  • [unsign. Text]: Die sittliche Erziehung des Piccolo. S. 582
  • O. W.: Au! S. 582
  • -a-: Anglo-Australisches. S. 582
  • H. G. (Göpel): Verbandslied der städtischen Haus- und Grundbesitzer-Vereine Deutschlands. S. 583
  • Hanns: Jugend-Stil. S. 583
  • [unsign. Text]: Zur Zeit ist heftige Fehde entbrannt…
  • Monogramm Zange: Kafferntanz um die Leiche der edlen Frau Humanitas
  • [unsign. Text]: Zur Frage der Lerhrerbesoldung
  • [unsign. Text]: Eine serbische Majestätsbeleidigung
  • Monogramm Pflugschar: Napoleon und der Bauer. S. 584

Heft 36[Bearbeiten]

  • Stuck, Franz Ritter v.: Titelbild. S. 585
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 586
  • Merk, Emma: Ball-Rausch. S. 586
  • Bernuth, Max: Sommerabend. S. 587
  • [unsign. Grafik]: Vignette. S. 588
  • Püttner, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 588
  • Steiger, Edgar: Käthchen in der Sommerfrische. S. 588
  • Kolbe, Georg: Prometheus. S. 589
  • Feldbauer, Max: Ein ehrliches Schwein. S. 590
  • Beda: Der Weise. S. 590
  • Hammann, Wolfgang: Glühwurm und Spinne. S. 590
  • Rigolo: Ein sensationelles Präparat. S. 590
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 590
  • [unsign. Text]: Aus dem Briefe eines Backfisches. S. 590
  • Wilke, Erich: Auf dem Peissenberg. S. 591
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Nachtfalter“. S. 592
  • O.: Nachtfalter. S. 592
  • Laurin, W.: Eine Fabel. S. 592
  • Fritsch, Hans: Der Überleutnant. S. 593
  • Maxl: Das verlängerte Mädchen. S. 593
  • [unsign. Text]: Am Geburtstag geboren. S. 593
  • [unsign. Text]: Ungelöste offene Frage. S. 594
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 594
  • [unsign. Text]: Das kluge Stubenmädchen. S. 594
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 596
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 597
  • [unsign. Text]: Keine Autorität. S. 597
  • [unsign. Text]: Kasernenhofblüthe. S. 597
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 598
  • Monogramm Zange: Proklamationsgeschosse. S. 599
  • Biedermeier mit ei: Der Bendeldarm. S. 599
  • Hirth, Georg: Gefährliches Fallobst. S. 599
  • Monogramm Zange: Ilustrationen zum Text „Die Beinstellung der Hohenzollern in der Siegesallee“. S. 600
  • Steiger, Edgar: Die Beinstellung der Hohenzollern in der Siegesallee. S. 600
  • Tarub: Verbotene Worte. S. 600
  • Monogramm Zange: In Marokko. S. 601
  • St. Edgar: Eugen Apostata. S. 601
  • Plutarch [Pseud.]: Aus dem Plutarch. S. 601
  • -n-: Zopf und Schwert. S. 601
  • Diez, Julius: Lumpige 3000 Meter! S. 602

Heft 37[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 603
  • Schmidhammer, Arpad: Zierrahmen zum Faksimile-Abdruck eines Autographen von Wilhelm Raabe. S. 604
  • Raabe, Wilhelm: Liebe Jugend! S. 604
  • Fechner, Hanns: Bildniss Wilhelm Raabe’s. S. 605
  • Redaktioneller Beitrag: Lieber Meister Corvinus! S. 605
  • Bernuth, Max: Raben. S. 606
  • Ernst, Otto: Die Gemeinschaft der Brüder vom geruhigen Leben. S. 606
  • Schnür, Marie: Wenn die Ähren reifen. S. 607
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 608
  • Münzer, Adolf: Der neue Zolltarif. S. 609
  • Hagen, Max: Ungleiche Waffen. S. 610
  • Feldbauer, Max: Kopfbedeckungen für Pferde. S. 611
  • Götz: Schönheitskonkurrenz. S. 611
  • [unsign. Text]: Militärprozess in Dingsda. S. 611
  • Monogramm Zange: Das Nachtlager von Compiègne. S. 612
  • Hirth, Georg: Sollen wir sie hereinlassen? S. 612
  • [unsign. Text]: Ehret Eure Deutschen Meister! S. 613
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 614
  • [unsign. Text]: Frömmigkeit. S. 615
  • [unsign. Text]: Flüchtige Bekanntschaft. S. 615
  • [unsign. Text]: Die schmerzhafte Operation. S. 615
  • [unsign. Text]: Aus dem Geschäftsbrief eines Materialwaarenhändlers. S. 615
  • Schmidhammer, Arpad: Chamberlain’s Schuldbuch. S. 616
  • Kitzler, Wunibald: Des Sühneprinzen Klage. S. 616
  • Schönherr, Karl: Der verhängnisvolle rothe Kopf. S. 616
  • [unsign. Text]: Neue Kunst. S. 616
  • Ist.: Zeitgemässe Variante. S. 616
  • O.: Ein Königswort. S. 616
  • Neumann, Emil: Radierung. S. 617
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Sommermädchenküssetauschelächelbeichte. S. 617
  • Kilian: Der Unwiderstehliche. S. 617
  • [unsign. Text]: Der Domherr. S. 617
  • Monogramm Zange: Chamberlain’s Schuldbuch. S. 618
  • Monogramm Zange: Unpolitisches aus Danzig. S. 618

Heft 38[Bearbeiten]

  • Kaulbach, Friedrich August v.: Titelbild. S. 619
  • Kolb, Alois: Ikarus. S. 620
  • Ernst, Otto: Die Gemeinschaft der Brüder vom geruhigen Leben. S. 620
  • Soffel, Karl: Zierleiste. S. 621
  • Wenban, Sion Langley: Zeichnung ohne Titel. S. 622
  • Benson, Berry: Silhouetten. S. 622
  • E. G.: Höhenluft. S. 622
  • Max, Heinrich: Gedanken. S. 622
  • Trilussa, nn: Der dankbare Löwe. S. 622
  • Kalckreuth, Leopold Graf: Zeichnung zum Gedicht „Dämmerung“. S. 623
  • Langheinrich, Franz: Dämmerung. S. 623
  • Dietlein, M.: Vignette. S. 624
  • Gorki, Maxim: Boles. S. 624
  • Georgi, Walter: Herbstwald. S. 625
  • Witzel, Josef Rudolf: Wie er die Waden herausdrückt! S. 626
  • Diez, Julius: Münchner Siegesallee. S. 627
  • Voigt, O.: Nomen est omen! S. 627
  • Hermann: Ultramontane Geistesblüthen. S. 627
  • Ki-Ki-Ki: Die Kuh des Czaren. S. 627
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 628
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 628
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 630
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 630
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 632
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 633
  • Rieth, Paul: Überbrettl und kein Ende. S. 634
  • Redaktioneller Beitrag / Steiger, Edgar: Auch Du, Detlev! S. 634
  • [unsign. Text]: „Das war mein dickster Ahne“. S. 634
  • [unsign. Text]: Verspätete Gerechtigkeit. S. 634
  • [unsign. Text]: Berufswechsel. S. 634
  • [unsign. Text]: Schutz den armen Verbrechern! S. 634
  • Hagen, Max: Berlin – Basel. S. 635
  • Monogramm Zange: Ein Zukunftsbild: Eskimos in Berlin. S. 635
  • M. G.: Kotau. S. 635
  • [unsign. Text]: Kaiser und Bauer. S. 635
  • [unsign. Text]: Der Kampf in Rom. S. 635
  • [unsign. Text]: Kunstgespräch. S. 635
  • [unsign. Text]: Vom pangermanischen Drachen. S. 635
  • [unsign. Text]: Der lange Tag. S. 635
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Anmerkung. S. 635
  • Monogramm Zange: Was man aus Liebe thut. S. 636

Heft 39[Bearbeiten]

  • Böcklin, Arnold: Titelbild. S. 637
  • Lührig, Emil: Zierleiste. S. 638
  • Gärber, Felix: Eine Wiener Strohwittwergeschichte. S. 638
  • Wichmann, Franz: Die Krämerseelen. S. 638
  • Eichler, Reinhold Max: Glasfenster. S. 639
  • Diez, Julius: Ex libris. S. 640
  • Victor, Louis: Schwartenmaier’s Betrachtungen über die Geldverlegenheit in der deutschen Literatur. S. 640
  • Jank, Angelo: Eiserne Wehr. S. 641
  • Ernst, Otto: Die Gemeinschaft der Brüder vom geruhigen Leben. S. 641
  • Neumann-Neander, Ernst: Doppeltes Pedal. S. 642
  • Georgi, Walter: Leipziger Debbermarkt. S. 643
  • Caspari, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Engel“. S. 644
  • Stenterello: Engel. S. 644
  • Monogramm Frosch: Illustration zu „Die verlorene Compagnie“. S. 645
  • Heyse, Paul: An Wilhelm Raabe. S. 645
  • Hirth, Georg: Johannes Miquel. S. 645
  • F. v. O.: Ein Hanswurst von Adel gesucht. S. 645
  • -a-: Audiatur et altera pars! S. 645
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Die verlorene Compagnie
  • Trilussa, nn: Der anarchistische Floh
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 646
  • [unsign. Grafik]: „Roeren"-Wäsche. S. 647
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 648
  • Schmidhammer, Arpad: Vignette zu „Blüthenlese der ‚Jugend‘“. S. 649
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 649
  • Hirth, Arthur: Zeichnung uzm Gedicht „Quousque tandem – Kathi, Lina!?“. S. 650
  • Monogramm Frosch: Hohepriester Kohn – und Judas Lueger. S. 650
  • Auch einer: Quousque tandem – Kathi, Lina!? S. 650
  • Pips: Der heilige Kohn. S. 650
  • [unsign. Text]: Honny soit qui mal y pense! S. 650
  • [unsign. Text]: Der Kerl mit den Hyänenaugen. S. 650
  • [unsign. Text]: Aus Berchtesgaden. S. 650
  • Hagen, Max: Gumbinnen. S. 651
  • F. v. O.: Zur 300. Nummer der „Jugend“. S. 651
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Possart als Statist
  • Steiger, Edgar: Neues Hoffen
  • [unsign. Text]: Aus der Kindheit berühmter Männer
  • [unsign. Text]: Die zwei Grazien des Grossfürsten
  • [unsign. Text]: Reichsfinanz-Künste
  • [unsign. Text]: Telegramm
  • [unsign. Text]: In der Familie
  • [unsign. Text]: Die drei Verführer
  • Monogramm Frosch: Im Zeichen des Prinzregententheaters. S. 652

Heft 40[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 653
  • Feldbauer, Max: Zwoa Münchner Spezi. S. 654
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die Centa. S. 654
  • Diez, Julius: Mäcenas. S. 655
  • Höfer, Adolf: Münchner Servier-Ordonnanzen. S. 656
  • Rieth, Paul: Für 4 Mark quer durch München. S. 657
  • Diez, Julius: Münchner Kindl. S. 658
  • Rauchenegger, Benno: Der Taxameter-Franzl. S. 658
  • Georgi, Walter: Im Hofbräuhausgarten. S. 659
  • Rieth, Paul: Am Prinzregententheater. S. 660
  • Schmidhammer, Arpad: Kraft und Stoff. S. 661
  • Hanns: Was ein Häkchen werden will. S. 661
  • Sepp: Milchpantschen is koa Sünd! S. 661
  • [unsign. Text]: Zeitgemässe Auszeichnungen. S. 661
  • [unsign. Text]: Singer fragte jüngst Eugen Richter…
  • [unsign. Text]: Redaktionelle Notiz
  • [unsign. Text]: Münchner Humor. S. 662
  • Rieth, Paul: Etwas Piquantes. S. 663
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 663
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 664
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 665
  • Feldbauer, Max: Ultramontane Publizistik. S. 666
  • Monogramm Hammer: Zeichnung zum Gedicht „Die Iden des September“. S. 666
  • Hermann: Die Iden des September. S. 666
  • Hermann: Kulturkampfruf. S. 666
  • Steiger, Edgar: An die Duse. S. 666
  • Walter: Politische Frauen. S. 666
  • [unsign. Text]: Der Mann im Glashaus! S. 666
  • [unsign. Text]: Zum Trinkgelderunwesen. S. 666
  • [unsign. Text]: Dilemma. S. 666
  • [unsign. Text]: Alldeutscher Wahlaufruf. S. 666
  • Monogramm Frosch: Moderne Brettl-Poesie. S. 667
  • Monogramm Frosch: Eine unwahrscheinliche Be-Hauptung des Dr. Sigl. S. 667
  • Monogramm Frosch: Das Belgrader Blumenorakel. S. 667
  • Steiger, Edgar: Die Puppe. S. 667
  • Steiger, Edgar: Nachträge zur Erziehung des Menschengeschlechts. S. 667
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Und noch einer!
  • Willem, nn: Separatvorstellung im Kuhstall
  • [unsign. Text]: Noch einer!
  • [unsign. Text]: Nachträge zu Lessings Erziehung des Menschengeschlechts
  • [unsign. Text]: „Chartreuse“
  • [unsign. Text]: Die rabiate Frauenrechtlerin
  • Georgi, Walter: Zur Nacheiferung. S. 668

Heft 41[Bearbeiten]

  • Donndorf, Karl: Titelbild (Reproduktion der Büste Friedrich Nietzes). S. 669
  • Hagen, Max: Zeichnung ohne Titel. S. 670
  • Nietzsche, Friedrich Wilhelm: Epilog zur fröhlichen Wissenschaft. S. 670
  • Haustein, Paul: Titelverzierung. S. 671
  • Lowy, Minna: Vignette. S. 671
  • Dörmann, Felix: Ein Spiel von Liebe und Tod. S. 671
  • Fidus: Das große Räthsel. S. 672
  • S.: Momentbilder sub specie aeternitatis. S. 672
  • Starke, Konrad: Auf der Düne. S. 673
  • Ehmcke, Fritz Helmuth: Medaillon. S. 674
  • Kleiter, Max: Ernst ist ds Leben, heiter ist die Kunst. S. 674
  • Jósza, Carl: Berufswahl. S. 674
  • -a-: Der Stock im Salon. S. 674
  • [unsign. Text]: Schwäbisch. S. 674
  • Münzer, Adolf: Der Storch. S. 675
  • Wilke, Rudolf: Münchner Salongespräch. S. 676
  • Monogramm Frosch: Der wilde Jäger Kitchener. S. 677
  • Monogramm Frosch: Allerhöchstes Lob. S. 677
  • Hirth, Georg: Hermann der Nichtcherusker. S. 677
  • Tarub: Der Knabe aus der Fremde. S. 677
  • [unsign. Text]: Der Sühneprinz. S. 677
  • [unsign. Text]: Ungnade. S. 677
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 678
  • Bergmann, M.: Sächsischer Freidenschrei. S. 679
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 680
  • Engels, Robert: Titelvignette zu „Tristan und Isolde“. S. 681
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Eine Unterhaltung im Jenseits“. S. 682
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Ein Husarenstreich. S. 682
  • Trara: Alldeutsche und Volkspartei oder: die Geschichte von den zwei Wölfen. S. 682
  • Wespe: O quae mutatio rerum! S. 682
  • [unsign. Text]: Eine Unterhaltung im Jenseits. S. 682
  • [unsign. Text]: Die liberalen Bienen. S. 682
  • Wilke, Erich: Wirthschaftliche Erwägungen. S. 683
  • Philotheros: Der Heuchelmord oder der Mensch als Unterthier. S. 683
  • Steiger, Edgar: Bebel und Bernstein. S. 683
  • Stephan: Draga’s Dauphin. S. 683
  • [unsign. Text]: English-sittlich! S. 683
  • [unsign. Text]: Aus unserem chinesischen Wörterbuch. S. 683
  • Bums: Roosevelt-Anekdoten. S. 683
  • [unsign. Text]: Redaktionelle Notiz. S. 683
  • Monogramm Frosch: Der schwarze Aujust. Illustrirtes Witzblatt für waschechte Ultramontane. S. 684
  • Monogramm Frosch: Ultarmontane Witze. S. 684
  • [unsign. Text]: Der schwarze Aujust. Abonnements-Einladung. S. 684
  • [unsign. Text]: Gedankensplitter. S. 684

Heft 42[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 685
  • Witzel, Josef Rudolf: Die sieben Raben. S. 686
  • Lorenz, Felix: Das Waldheim. S. 686
  • Urban, Henry F.: Das Yankeemärchen. S. 686
  • Feldbauer, Max: Spielhahn-Federn. S. 687
  • Zeno: Gedanken. S. 687
  • Diez, Julius: Der alte Stil. S. 688
  • Diez, Julius: Die neuen Stühl. S. 689
  • Hirth, Georg: Gibt es Volkscharakter in der bildenden Kunst? S. 689
  • Ehmcke, Fritz Helmuth: Medaillon. S. 690
  • Wackerle, Joseph: Ein Überfall. S. 690
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Die Psychologie der Cigarette. S. 690
  • Münzer, Adolf: Dioe Schleppe. S. 691
  • Monogramm Hammer: Zeichnung zum Gedicht „Der Jesuit“. S. 692
  • Gilm zu Rosenegg, Herrmann von: Der Jesuit. S. 692
  • Rieth, Paul: Der zurückgekehrte Hunne. S. 693
  • Hirth, Georg: Schamhaftes aus dem Muckerthal. S. 693
  • Stettenheim, Julius: Der lustige Strohwittwer. S. 693
  • [unsign. Text]: Vor einigen Tagen hatte…
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 694
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 696
  • Gibson, Charles Dana: Kritischer Fall. S. 697
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 698
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 699
  • Monogramm Frosch: Das gespannte Verhältniß in Berlin. S. 700
  • Scholl, Fritz: Die Transwallnuß
  • Martinus: Deutsche Kunstlöffelgarde
  • [unsign. Text]: An den Stadtbaurath Hoffmann
  • Puck: Am Golf von Persien
  • Tarub: Berolinas Klage
  • [unsign. Text]: Alfred Kerrer
  • Güttner, Vittorio: Die Überbrettldame. S. 701
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 701
  • Monogramm Frosch: Katholischer Tanzunterricht. S. 701
  • Monogramm Frosch: Vergnügungsreisen. S. 701
  • O. P.: Überminne. S. 701
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 701
  • G. H.: Der Lombrosismus. S. 701
  • [unsign. Text]: Stolz lieb ich den Deutschen! S. 701
  • [unsign. Text]: Die letzte Hoffnung. S. 701
  • Monogramm Frosch: Aus der serbischen Wochenstube. S. 702
  • Monogramm Frosch: Im Vorzimmmer zum Audienzsaal. S. 702
  • Fridolin: Neitzke im Pech. S. 702
  • Kunz, nn: Sozieldemokratische Lebensregeln. S. 702
  • Steiger, Edgar: Rudolf Virchow zum 80. Geburtstag. S. 702
  • [unsign. Text]: Na endlich! S. 702

Heft 43[Bearbeiten]

  • Georgi, Walter: Titelbild. S. 703
  • Christ, Fritz: Statuette „Judith“. S. 704
  • Holzamer, Wilhelm: Herbst. S. 704
  • Cechov (Tschechow, Tschechoff), Anton Pavlovic: In der Fremde. S. 704
  • Diez, Julius: Ein Spuk. S. 705
  • Ehmcke, Fritz Helmuth: Medaillon. S. 706
  • Soffel, Karl: Zeichnung ohne Titel. S. 706
  • Buchholz, Wilhelm: Herzensdoktor. S. 706
  • Multatuli: Die alte Reisigfrau. S. 706
  • Scharf, Ludwig: Ca ira. S. 706
  • [unsign. Text]: Aus einem Schulaufsatz. S. 706
  • [unsign. Text]: Sancta Simplicitas. S. 706
  • Moest, Hermann: Echo. S. 707
  • Huber, Patriz: Medaillon. S. 708
  • Schulze, Bruno: Ein Fortlaufender Fries. S. 708
  • Hirth, Georg: Gibt es Volkscharakter in der bildenden Kunst? S. 708
  • Bothe, Albert: Medaillon. S. 709
  • Feldbauer, Max: Parade-Aufstellung. S. 709
  • Antimimicus: Ketzereien eines modernen Bureaukraten. S. 709
  • Müller, Hans: Leichenbegängniss. S. 709
  • Frenz, Hermann: Aus dem vollen Menschenleben. S. 710
  • Monogramm Frosch: Die 20 Modelle zur Ariadne. S. 711
  • Monogramm Frosch: Neudeutscher Märchenbrunnen. S. 711
  • Ki-Ki-Ki: Suum cuique. S. 711
  • [unsign. Text]: Cohns Schüttelreim. S. 711
  • [unsign. Text]: Die nothleidenden Bäckermeister. S. 711
  • [unsign. Text]: Dem Verdienste seine Krone. S. 711
  • [unsign. Text]: Nemesis. S. 711
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 712
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 713
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 714
  • Monogramm Frosch: Nach dem 15. September. S. 715
  • Gugitz, Gustav: Burenkalender. S. 715
  • Monogramm Frosch: Ein Vorschlag zur Güte. S. 716
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung zum Gedicht „Leviathan kommt!“. S. 716
  • [unsign. Text]
  • Hirth, Georg: Eine Moderne Neubearbeitung von Faust und Gretchen
  • Kluibenschädl, Kassian: Der zweigeteilte Böhm
  • Puck: Zum Fall Spahn
  • Stephan: Leviathan kommt!
  • [unsign. Text]: Der Überkritiker Alfred Kerr
  • [unsign. Text]: Der schöne Schwimmlehrer
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Leichenbrettl“. S. 717
  • Monogramm Frosch: Miquel im Himmel. S. 717
  • Kluibenschädl, Kassian: Leichenbrettel. S. 717
  • De Nora, A.: Schamhaftes aus dem Muckerthal. S. 717
  • [unsign. Grafik]: Illustration zum Text „Der schwarze Aujust“. S. 717
  • [unsign. Text]: Der „schwarze Aujust“. S. 717
  • [unsign. Text]: Zur Beruhigung! S. 717
  • [unsign. Text]: Autel-Lied. S. 717
  • Edgar: Es lebe der Fortschritt! S. 717
  • [unsign. Text]: Weibliche Feuerwehr. S. 717
  • Schmidhammer, Arpad: Zum 100. Geburtstage Lortzing’s. S. 718

Heft 44[Bearbeiten]

  • Höcker, Paul: Titelbild. S. 719
  • Püttner, Walter: Venedig. S. 720
  • Italus: Venedig. S. 720
  • Thivars, Michel: Verlobung. S. 720
  • Weigand, Wilhelm: Dunkel. S. 720
  • Putz, Leo: Das Märchen vom Rapunzelein. S. 721
  • Matthäi, Albert: Rapunzelein. S. 721
  • Zeno: Gedanken. S. 721
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Köhm mang den Regen“. S. 722
  • Georgs, nn: Köhm mang den Regen. S. 722
  • Jank, Angelo: Militärische Geheimnisse. S. 723
  • Diez, Julius: Biedermeier’s Brautfahrt. S. 724
  • Spanier, M.: Zurück in’s Joch. S. 724
  • Steiger, Edgar: Menuett. S. 724
  • Münzer, Adolf: Wohltätigkeitsfest in Trianon. S. 725
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Mollig. S. 726
  • Salus, Hugo: Der Ohrring. S. 726
  • Giks: Was sie sagen. S. 726
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 727
  • Himmelkraxler, Servatius: Apostolischer Kellereispruch. S. 727
  • [unsign. Text]: Überwinde das Weib – so heißt nach dem Kritiker…
  • Tips: Eine Wiederbelebung der Historienmalerei
  • Weber, Alexander Otto: Die Über-Nora
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 728
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 728
  • [unsign. Text]: Neuer Ruhm. S. 728
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der Jugend. S. 728
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 728
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 729
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 730
  • [unsign. Text]: Brautgespräch. S. 731
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 731
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Lob der guten alten Zeit“. S. 732
  • Elkan: Sir Rückwärts Buller. S. 732
  • [unsign. Text]: Lob der guten alten Zeit. S. 732
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Kulturgeschichtliches Bilderbuch“. S. 733
  • M. E.: An John Bull. S. 733
  • E. St. [1]: Deplacirte Huldigung. S. 733
  • Si.: Kulturgeschichtliches Bilderbuch. S. 733
  • [unsign. Text]: Der Schüler in Quarta. S. 733
  • Frido: Ein Zwiegespräch. S. 733
  • [unsign. Text]: Jugend von heute. S. 733
  • Marzo: Wenn und Aber. S. 733
  • Wespe: Die weißen Hosenknöpfe. S. 733
  • [unsign. Text]: Stilgerecht. S. 733
  • [unsign. Text]: Symbolische Telephonie. S. 733
  • Monogramm Frosch: Zukunftsbild: Konfessionelle Expreßzüge und Bahnhöfe. S. 734
  • Monogramm Frosch: Auch ein Dreibund. S. 734
  • Hanns: Der Landesvater. S. 734
  • Puck: An den Grafen Bülow. S. 734
  • P. v. S.: Wiener Polizei-Verordnung. S. 734
  • Tarub: An Podbielski. S. 734

Heft 45[Bearbeiten]

  • Witzel, Josef Rudolf: Titelbild. S. 735
  • Diez, Julius: Zierrahmen zum Gedicht „Denkerinnen“. S. 736
  • Heyse, Paul: Denkerinnen. S. 736
  • Soffel, Karl: Kinder-Geschichten. S. 737
  • Huldschiner, Richard: In hellen Sommernächten. S. 737
  • Erler, Fritz: Bildniss. S. 738
  • Hegenbarth, Fritz: Vignette. S. 739
  • Linger Longer Loo: Ihr Tric. S. 739
  • Münzer, Adolf: Fête-Montmartre. S. 741
  • Fiebiger, Albert: Teufel und Tänzerin. S. 742
  • Stubenrauch, Hans: Die „Jugend“ im Hororatiorenstübchen. S. 742
  • Hickel, Franz: Der reiche Hirsch. S. 742
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 742
  • [unsign. Text]: Schlagfertig. S. 742
  • [unsign. Text]: Aus den „Pyramiden der Frauen“. S. 742
  • Lamprecht, Karl: Vorläufer Nietzsches. S. 743
  • Mehrle, Else: Zierleiste. S. 743
  • Monogramm Frosch: Die Erziehung des Schutzmanns. S. 744
  • Kluibenschädl, Kassian: Obligationen auf den Gottseibeiuns. S. 744
  • Hagen, Max: So leben wir, so leben wir…. S. 745
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 747
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 748
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 749
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 749
  • Monogramm Frosch: Hassans Abschied. S. 750
  • Monogramm Frosch: Der niedergeschlagene Vorschlag. S. 750
  • [unsign. Text]
  • Hirth, Georg: Aus dem Eunuchenwinkel
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Hassans Abschied
  • Stettenheim, Julius: Ein Goethe’sches Motto
  • Troll: Metamorphosen
  • [unsign. Text]: Gedankenspähne aus dem „Schwarzen Aujust“
  • [unsign. Text]: Ein Triumph
  • Monogramm Frosch: Die entlarvte Dorfyvette. S. 751
  • Monogramm Frosch: Ach, wie süß! S. 751
  • Monogramm Frosch: Der Rathaus-Esel. S. 751
  • W. D.: Leise Anfrage. S. 751
  • Trara: Wie das französische Jesuitlein zu uns nach Österreich kam. S. 751
  • Ist.: Wissenschaft (aus dem „Schwarzen Aujust“). S. 751
  • [unsign. Text]: Todes-Anzeige. S. 751
  • [unsign. Text]: Eine literarische Revolution. S. 751
  • Monogramm Hammer: Kitchener-Salome. S. 752
  • H. C.: Winterlied. S. 752
  • O.: Oben und unten. S. 752
  • Stephan: Anglotürken. S. 752
  • Trara: Wie sich ein Civilist zu benehmen hat. S. 752

Heft 46[Bearbeiten]

  • Kolb, Alois: Titelbild. S. 753
  • Fidus: Rahmen zum Gedicht „Junge Klänge“. S. 754
  • Conrad, Michael Georg: Junge Klänge. S. 754
  • Wackerle, Joseph: Harfenspiel. S. 755
  • Gystrow, Ernst: Ästhetische Kultur. S. 755
  • Zeno: Gedanken. S. 755
  • Marr, Carl v.: Kindheit Jesu. S. 756
  • Langheinrich, Franz: Der greise Schöpfer. S. 756
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Ein Bild. S. 756
  • Christiansen, Hans: Vignette. S. 757
  • Engl, Josef Benedikt: Raben. S. 757
  • Stigson, Stig: Glanzweiß
  • Rieth, Paul: Ehe-Politik. S. 759
  • Eije: Der gesprächige Frankforter. S. 759
  • Wilke, Erich: Studirt denn heutzutage alles? S. 760
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Der neue Plutarch“. S. 761
  • Columbus: Freiheit, Gleichheit u.s.w. S. 761
  • Maxl: Vom „Geheimniss des Schaffens“. S. 761
  • Trara: Die erste Technikerin. S. 761
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 761
  • Feldbauer, Max: Rache. S. 761
  • [unsign. Text]: Aus den österreichischen Manövern. S. 761
  • [unsign. Text]: Eine gleene säch’sche Beamtenregel. S. 761
  • [unsign. Text]: Die Landesfarben. S. 761
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 762
  • Caran d’Ache: Aus „Figaro“: Nach zwei Jahren. S. 764
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 765
  • [unsign. Text]: Beim Ringkampf. S. 765
  • [unsign. Text]: Der Kranke. S. 765
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 766
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 767
  • Diez, Julius: Biedermeier. S. 768
  • Monogramm Frosch: Der lange Möller. S. 768
  • Biedermeier mit ei: Nothschrei. S. 768
  • Frido: Die Bühnen an Lortzing. S. 768
  • Weber, Alexander Otto: Mieze Schlumps. S. 768
  • -a-: Vom Champion der Niedertracht. S. 768
  • [unsign. Text]: Das englische enfant terrible. S. 768
  • [unsign. Text]: Ankündigung. S. 768
  • Feldbauer, Max: Der Stiefel. S. 769
  • Trara: Ein Lehrerstrike. S. 769
  • Wespe: Der revidirte Goethe. S. 769
  • [unsign. Text]: Ein Fingerzeig. S. 769
  • [unsign. Text]: Politik und Häuslichkeit. S. 769
  • [unsign. Text]: Steinerne Herzen. S. 769
  • Monogramm Frosch: Der reformirte Elberfelder Brunnen. S. 770
  • Monogramm Frosch: Das Märchen seh’ ich wohl. S. 770
  • Hermann: Ein Gebet für Lueger. S. 770
  • [unsign. Text]: Noch nach der Entscheidung des…
  • [unsign. Text]: Chinesisches
  • [unsign. Text]: Aus Semlin (Ungarn) wird dem…

Heft 47[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 771
  • Lichtenberg, Josef: Zierleiste. S. 772
  • Bley, Fritz: Spielhahn-Lieder. S. 772
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Auf Waltershof. S. 772
  • Steinitzer, Heinrich: Im Café
  • Engels, Robert: Isolde erfährt Tristan’s Tod. S. 773
  • Seydel, Max v.: Splitter. S. 773
  • Steinitzer, Heinrich: Der Gruß
  • Christiansen, Hans: Vignette. S. 774
  • Hirth, Georg: Gemüthshaube, Phantasieschleier und Vernunfthelm. S. 774
  • Thoma, Hans: Der Jüngling und die Märchenvögel. S. 775
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: In der Klemme. S. 776
  • Schönherr, Karl: Die gottvolle Stube. S. 776
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: In der Klemme. S. 777
  • Stettenheim, Julius: Der socialdemokratische Don Carlos. S. 777
  • [unsign. Text]: Kommentar. S. 777
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Schüttelreime“. S. 778
  • Cl. H.: Schüttelreime. S. 778
  • Müller, Richard: Ein Ja-Sager. S. 779
  • A. Mo.: Warum? – Weil! S. 779
  • De Nora, A.: An die Muckerthaler. S. 779
  • Tarub: Die niedere Frisur. S. 779
  • Teut: Czechische Begriffspantscherei. S. 779
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 780
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 782
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 783
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 784
  • Monogramm Frosch: Die beiden Enten und der Frosch. S. 785
  • Monogramm Frosch: Unsere Zukunft liegt in der Siegesallee. S. 785
  • H. G. (Göpel): Nachtlied. S. 785
  • Katzelmacher, Domenico: Die grandioso Spettakel an das Innsbrucker università
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Der neue Stil
  • [unsign. Text]: Soldatenlatein
  • [unsign. Text]: Redaktionelle Notiz
  • Weiss, Hedwig: Zeichnung zum Gedicht „Das Burenkind“. S. 786
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „Aus den böhmischen Wäldern“. S. 786
  • Böck, Adolf: Das Burenkind. S. 786
  • G. H.: Max Klinger. S. 786
  • Puck: Der confiszirte Tolstoi. S. 786
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Der greise Prinzregent von Bayern. S. 786
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Schöps, Mäuse und eidlich erhärteter Pfannkuchen. S. 786
  • Troll: Aus den böhmischen Wäldern. S. 786
  • [unsign. Text]: Aus Shakespeare’s Heimat. S. 786
  • [unsign. Text]: Das Gebet König Eduards. S. 786
  • Monogramm Hammer: Die Lieferungen der Buren. S. 787
  • G. H.: Es wird nichts kurz und klein geschlagen! S. 787
  • Rigolo: Aus dem Tagebuche einer höheren Tochter. S. 787
  • Steiger, Edgar: Aug’ um Auge, Zahn um Zahn! S. 787
  • Diez, Julius: Titelei zu „Der schamhafte Adolf. Bote aus dem Muckerthal“. S. 788
  • Rieth, Paul: Der reformierte Laokoon. S. 788
  • Adolphus pudicus: Was wir wollen. S. 788
  • [unsign. Text]: Geistlicher Blumenstrauss. S. 788
  • [unsign. Text]: Briefkasten. S. 788

Heft 48[Bearbeiten]

  • Werenskjöld, Erik: Titelbild („Bildnis Henrik Ibsen“). S. 789
  • Heldrich, B.: Zierleiste. S. 790
  • Lie, Jonas Laurits Idemil: Tra-Trarara! S. 790
  • Steiger, Edgar: Henrik Ibsen. S. 790
  • Erler, Fritz: Frühling. S. 791
  • Zeno: Gedanken. S. 792
  • Evers, Franz: Heiliger Himmel. S. 793
  • Salus, Hugo: Trauriges Lied. S. 793
  • Towska, Kory: Gattenlied. S. 793
  • Raders, Ludwig: Resignation. S. 793
  • Feldbauer, Max: Aa schwarz. S. 794
  • Schneider, Leo: Der Selbstmörder. S. 794
  • Münzer, Adolf: Die Pharisäerin. S. 795
  • Kolb, Alois: Ein Liebeslied. S. 796
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 796
  • [unsign. Text]: Mumien. S. 796
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 796
  • Monogramm Hammer: Idyll aus Jerusalem. S. 797
  • Voigt, O.: Der bayrische Löwe und die Einheitsmarke. S. 797
  • Carlo: Das Lebewohl. S. 797
  • Ernst: Idyll aus Jerusalem. S. 797
  • [unsign. Text]: Das clericale „Linzer Volksblatt“ eifert…
  • [unsign. Text]: Tertius gaudens
  • Ha.: Eine neue ärztliche Standesordnung
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 798
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 799
  • Voigt, O.: Wink. S. 800
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 801
  • [unsign. Text]: In Nöthen. S. 802
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktionsstunde. S. 802
  • Monogramm Frosch: Neues aus dem „Schwarzen Aujust“: Parlamentarisches Überbrettl. S. 803
  • [unsign. Text]: Neues aus dem „Schwarzen Aujust“: Parlamentarisches Überbrettl. S. 803
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Chinesisches Marterl“. S. 804
  • [unsign. Text]
  • Hirth, Georg: Das Busserl von Klosterneuburg
  • Kluibenschädl, Kassian: Chinesisches Marterl
  • Puck: Hessische Tragödie
  • Steiger, Edgar: Ein Protestantisches Fegefeuer
  • Steiger, Edgar: Venus Apygos
  • [unsign. Text]: Ein großes Ärgerniß
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes
  • Pastor fidelis: Deutscher Fürst
  • Schmidhammer, Arpad: Auf vielseitiges Verlangen. S. 805
  • Monogramm Frosch: Eugen Richter’s Platz. S. 805
  • Elkan: Die Franzosen vor Lesbos. S. 805
  • Kutzner, E.: Protest aus dem Jenseits. S. 805
  • Tarub: Das hohe Lied von der Ehre. S. 805
  • [unsign. Text]: Sachverständige Kunstrichter. S. 805
  • Feldbauer, Max: Das Liebesmahl. S. 806

Heft 49[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 807
  • Erler, Fritz: Zierleisten. S. 808
  • Böcklin, Arnold: Bekenntnisse. S. 808
  • Eichler, Reinhold Max: Tage des Herbstes. S. 809
  • Conrad, Michael Georg: Aus hohen Bergen. S. 809
  • Münzer, Adolf: Die Ammen. S. 810
  • Feldbauer, Max: Ein heißer Kampf. S. 811
  • Erler-Samaden, Erich: Wintertag im Engadin. S. 812
  • Rosegger, Peter: Joachim, der seinen Tod überlebte. S. 812
  • Erler, Fritz: Der einsame Mann. S. 813
  • Georgi, Walter: Zur Erntezeit. S. 814
  • Voigt, Franz Wilhelm: In Dachau. S. 815
  • Weise, Robert: Die Städterin. S. 816
  • Feldbauer, Max: Illustration zum Text „Der Laubfrosch der Kritik“. S. 817
  • Puck: Kékulé von Stradonitz. S. 817
  • Schulze mit tz: An Herrn Biedermeier mit ei. S. 817
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Das „Jung Wiener Theater zum lieben Augustin“
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss
  • Merks, nn: Der Laubfrosch der Kritik
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 818
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 819
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 820
  • Nazi: Wahre Geschichte. S. 822
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 823
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 824
  • Münzer, Adolf: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. S. 824
  • O. B.-G.: Kriegs- und Siegeslied zum Andenken der spahnischen Throndiktatur 1901
  • [unsign. Text]: Bestimmungen über den Schillerpreis
  • Hagen, Max: Die Räuber. S. 825
  • Cri-Cri: Zum Abschied. S. 825
  • Nauticus: Zentrum, Flaggenknopf und Metazentrum – wie reimt sich das zusammen? S. 825
  • Puck: Der auferstandene Patriarch. S. 825
  • Redaktioneller Beitrag: Courage! S. 825
  • Steiger, Edgar: Im Zeitalter des Leihhauses. S. 825
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 825
  • [unsign. Text]: Geistliches. S. 825
  • [unsign. Text]: Hofnachricht. S. 825
  • Jank, Angelo: Appetit ist kein Genuß, wenn man ihn verkneifen muß. S. 826

Heft 50[Bearbeiten]

  • Marr, Carl v.: Titelbild. S. 827
  • Diez, Julius: Initiale. S. 828
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der Steinblock. S. 828
  • Putz, Leo: Die Perle. S. 829
  • Jank, Angelo: Hinter den Hunden. S. 830
  • Salus, Hugo: Hochzeitsreise. S. 831
  • Christ, Fritz: Statuette: Salome. S. 832
  • Hirth, Georg: Das Erotische in der Kunst. S. 832
  • Diez, Julius: Don Quichotte. S. 833
  • F. S.: Elegie eines jungen Großstadt-Arztes. S. 833
  • Exter, Julius: Am Chiemsee. S. 834
  • Stieler, Karl: Die wehen Händ. S. 834
  • [unsign. Text]: Im Freibad. S. 834
  • [unsign. Text]: Neo-Classicismus. S. 834
  • [unsign. Text]: Der aktuelle Kutscher. S. 834
  • [unsign. Text]: Theaterdirektor zu seiner Frau. S. 834
  • Schmidhammer, Arpad: Zu Nestroy’s 100. Heburtstag. S. 835
  • Monogramm Frosch: Bilder aus dem bayrischen Landtag. S. 835
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Liederbuch für Zentrumsmänner herausgegeben vom „Schwarzen Aujust“
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 836
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 838
  • Monogramm Hammer: Ex-Kneipe. S. 839
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 840
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 840
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 840
  • [unsign. Text]: Glaubwürdig. S. 840
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 841
  • [unsign. Text]: Wie die Engländer ihre grossen Männer ehren. S. 842
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 843
  • Bothe, Albert: Ein Nietzscheaner. S. 844
  • Monogramm Frosch: Die Pagoden des Haager Schiedsgerichts. S. 844
  • P. B.: Eine dumme Geschichte. S. 844
  • Steiger, Edgar: Unsere Christen. S. 844
  • Erlkönig: Der bedauernswerthe Steuerzahler. S. 844
  • [unsign. Text]: Faust in Griechenland. S. 844
  • Hagen, Max: Am Krampus- oder Nikolaustag. S. 845
  • Schmidhammer, Arpad: Der neue Plutarch. S. 845
  • Fromund: Zur österreichischen Universitätsfrage. S. 845
  • Puck: Das arme Gretchen von der Dresdner Post. S. 845
  • Sailer, Josef Benno: Vielleicht geht’s so? S. 845
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Café und Restaurant Wolzogen
  • [unsign. Text]: Der geistliche Rath Sturm…
  • [unsign. Text]: Ein Brief
  • [unsign. Text]: Neue Steigerungen
  • K.: Splitter
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz
  • Monogramm Frosch: Chamberlain entschuldigt sich. S. 846
  • Münzer, Adolf: Der neue Dreibund. S. 846
  • Frido: Auch eine Cabinetsordre. S. 846
  • Redaktioneller Beitrag / Steiger, Edgar: Freie Wissenschaft. S. 846
  • Tarub: An den Prinzgemahl Heinrich von Holland. S. 846

Heft 51[Bearbeiten]

  • Thor, Walter: Titelbild. S. 847
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 848
  • Busse, Carl: Traumleben. S. 848
  • Scharf, Ludwig: Porträt. S. 848
  • Thoreau, Henry David: Einsamkeit. S. 848
  • Schmidhammer, Arpad: Der Wicht. S. 849
  • Maurice: „Freie“ und „Geruhige“. S. 849
  • Fiebiger, Albert: Hocus pocus! S. 850
  • Hirth, Georg: Baumeister Deutschlands, wahret Eure höchsten Güter! S. 850
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 851
  • [unsign. Text]: „Seladon, der arme Tropff“. S. 851
  • Hohlwein, Ludwig: Der Fuchs. S. 852
  • P. B.: Hauptpostlagernd. S. 852
  • Langheinrich, Franz: Die Correktur. S. 852
  • P. v. S.: Zwei Edle. S. 852
  • Jank, Angelo: Ein Streber. S. 853
  • Hagen, Max: Enttäuschung. S. 854
  • Caesar: Hundelyrik. S. 854
  • [unsign. Text]: Juristenlatein. S. 854
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 854
  • [unsign. Text]: Durch die Blume. S. 854
  • Kl.: Gott grüß Euch Alter, schmeckt das Pfeifchen? S. 855
  • Si.: Centrums-Trümpfe. S. 855
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 855
  • Monogramm Hammer: Ein offenes Geheimnis. S. 855
  • Monogramm Frosch: In der bayrischen Dunkelkammer. S. 855
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 856
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 856
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 858
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 859
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 859
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 860
  • Monogramm Hammer: Illustration zum Text „Alldeutsches Marterl“. S. 861
  • [unsign. Text]: Die polnische Bibel. S. 861
  • Pastor vocativus: Reaktionäre Bauchtänze. S. 861
  • Kluibenschädl, Kassian: Alldeutsches Marterl. S. 861
  • Steiger, Edgar: Bei Luther und Wegner. S. 861
  • [unsign. Text]: Der erste Abtrünnige. S. 861
  • Thönnies, E.: Der „rothe Hahn“ in Trauer. S. 863
  • Monogramm Frosch: Wohin der Hase läuft. S. 863
  • [unsign. Text]: Jägerglück. S. 863
  • [unsign. Text]: Geschäfts-Anzeige. S. 863
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Liederbuch für Centrumsmänner
  • Si.: Wohin der Hase läuft
  • Stephan: Des Chinesen Heimkehr
  • [unsign. Text]: Nach mehrstündiger Debatte…
  • [unsign. Text]: Herr Spahn senior
  • Monogramm Pflugschar: Der letzte der Yeomanry. S. 864
  • Frido: Gehorsamstes Dank- und Preislied an die hochlöbliche Polizei. S. 864
  • Puck: Rabbi Ben-Akiba redivivus. S. 864
  • [unsign. Text]: „Die schnellsten Züge der Welt“. S. 864

Heft 52[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 865
  • Pfeiffer, Richard: „Jugend"-Pfefferkuchen. S. 866
  • Volker, Reinhard: Der süße Junge. S. 866
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Schneewittchen bei den sieben Zwergen. S. 867
  • Falke, Gustav: Gode Nach. S. 867
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Spiel und Ernst. S. 867
  • Matthäi, Albert: Die Windsbraut. S. 867
  • Härlein (Härlin), Käthe: Nanette. S. 868
  • Auernheimer, Raoul: Die Frau, die ihren Mann betrügt. S. 868
  • Towska, Kory: Morgengruß
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Liebe im Schnee. S. 869
  • Wackerle, Joseph: Frigga’s fahrt. S. 870
  • Grunow, Paul: Klagelied eines Geleerten. S. 870
  • Erler, Fritz: Fürchten machen. S. 871
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Mr. Plumpudding spricht. S. 872
  • [unsign. Text]: Neues Juristenlatein. S. 872
  • [unsign. Text]: Wer ist das wohl. S. 872
  • Ev. D.: Dasselbe für englische Leser. S. 872
  • Caspari, Walter: Serenissimus als Brodgeber. S. 873
  • Hirth, Georg: Pseudophilosophische Verblödung. S. 873
  • A. Mo.: 1901
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Götterdämmerung in der Zimmerstraße“. S. 874
  • Wilke, Erich: Der „Zeitungsschreiber“. S. 874
  • Erich, Julius: Götterdämmerung in der Zimmerstraße. S. 874
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 875
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 876
  • Caspari, Walter: Illustrierte Schüttelreime. S. 877
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 878
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 879
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 879
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Es ist erreicht“. S. 880
  • Monogramm Frosch: Ecclesia triumphans. S. 880
  • [unsign. Text]: Aus dem Vorlesungs-Verzeichniss der projektirten slowenischen Universität. S. 880
  • Redaktioneller Beitrag: Vom Splitter und vom Balken. S. 880
  • P. v. S.: Corset und Strafgesetz. S. 880
  • Tarub: Neu-Heidelberg. S. 880
  • [unsign. Text]: Es ist erreicht – hier steht er, neugebacken, der Herr Prof. der Slovaken. S. 880
  • Monogramm Frosch: Polnisches Kasperltheater. S. 881
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Der wedelnde Pudel“. S. 881
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: „Mephisto unterliegt – die Engel triumphiren!“
  • [unsign. Text]: Der wedelnde Pudel
  • Trara: Galilei und Körber
  • Wendt, Hans: Zweifel
  • Versewitz, Leutnant v.: Meine Antwort
  • [unsign. Text]: An von Versewitz
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Mephisto unterliegt – die Engel triumphiren“. S. 882

Heft 53[Bearbeiten]

  • Schmidhammer, Arpad: Titelbild „Jugend"-Kalender für 1902. S. 883
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Januar. S. 884
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Januar. S. 884
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 885
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Februar. S. 885
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 886
  • Ostini, Fritz Frh. v.: März. S. 886
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 887
  • Ostini, Fritz Frh. v.: April. S. 887
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 888
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Mai. S. 888
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 889
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Juni. S. 889
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 890
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Juli. S. 890
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 891
  • Ostini, Fritz Frh. v.: August. S. 891
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 892
  • Ostini, Fritz Frh. v.: September. S. 892
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 893
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Oktober. S. 893
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 894
  • Ostini, Fritz Frh. v.: November. S. 894
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration. S. 895
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Dezember. S. 895
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 896
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 897
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 898
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 898
  • Monogramm Frosch: Intimes von der letzten parlamentarischen Soirée beim Grafen Bülow. S. 899
  • Diez, Julius: Überbrettl. S. 900
  • Bellmaus: Faust auf dem Überbrettl. S. 900
  • Frido: Lied des Weihnachtsmannes. S. 900
  • Pips: Ein Dementi. S. 900
  • Redaktioneller Beitrag: An Houston Stuart Chamberlain. S. 900
  • [unsign. Text]: Ein gefährlicher Herr. S. 900
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Grosses Epitaphium auf Anno 1901“. S. 901
  • Monogramm Frosch: Der tschechische Dickschädel. S. 901
  • Kluibenschädl, Kassian: Grosses Epitaphium auf Anno 1901
  • Franzl: Es ist erreicht!
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Hart, aber verdient!
  • Puck: Die Postleiter
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Lehre, Lehrer – rede nicht!
  • [unsign. Text]: Rechnung eines Hauptmann-Philologen
  • Jank, Angelo: Im Konzentrationslager. S. 902

07. Jg, 1902[Bearbeiten]

Heft 01[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 1
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum „Wächterlied“. S. 2
  • Gystrow, Ernst: Philosophenweg. S. 2
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Wächterlied. S. 2
  • Diez, Julius: Guano. S. 3
  • Pfeiffer, Richard: Der Ichthyosaurus. S. 3
  • Gaudeamus: Guano. S. 3
  • Gaudeamus: Der Ichthyosaurus. S. 3
  • Engels, Robert: Herrn Spazzos Erzählung. S. 4
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Ein Gang zur großen Kartause. S. 5
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Das Haus Petrarcas in Vaucluse. S. 6
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Ein Brief Scheffel’s an Ludwig Eichrodt. S. 6
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Gedicht „Der Voigt von Tenneberg“. S. 7
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Der Vogt von Tenneberg. S. 7
  • Jank, Angelo: Der Zwerg Perkêo. S. 8
  • Trübner, Wilhelm: Alt-Heidelberg, du feine. S. 9
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Neue Gedichte. S. 9
  • Schmidhammer, Arpad: Die Maulbronner Fuge. S. 10
  • [unsign. Grafik]: Der sechzehnjährige Josef Viktor Scheffel. S. 11
  • Proelß, Johannes: Scheffel in Maulbronn. S. 11
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Neue Gedichte. S. 11
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Faksimileabdruck eines Jugendgedichts. S. 11
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 12
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 13
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 14
  • [unsign. Text]: An den schamhaften Adolf. S. 14
  • Rieth, Paul: Definition des Kusses. S. 15
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Scheffel-Plutarch“. S. 15
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 15
  • Steiger, Edgar: Zwei Protestler. S. 15
  • Stefan, Paul: Rosebery’s Rede. S. 15
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 15
  • Plutarch [Pseud.]: Scheffel-Plutarch. S. 15
  • Fiebiger, Albert: Nothstand. S. 17
  • [unsign. Grafik]: Bülow und Bismarck. S. 17
  • Marben, A.: Bismarcklied. S. 17
  • -o-: Wenn einer eine Reise thut. S. 17
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 17
  • Jank, Angelo: Der großbritannische Weihnachts- und Neujahrsengel. S. 18
  • Eitelberg, Max: Schlummerlieder. S. 18
  • Si.: An John Bull. S. 18
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 18
  • Ki-Ki-Ki: Zur Vollendung der Siegesallee. S. 18

Heft 02[Bearbeiten]

  • Putz, Leo: Titelbild. S. 19
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierrahmen. S. 20
  • Fulda, Ludwig Anton Salomon: Melancholie. S. 20
  • Thoreau, Henry David: Aus H. D. Thoreau’s nachgelassenen Tagebuchblättern. S. 20
  • Voigt, Franz Wilhelm: Im Austragstüberl. S. 21
  • Gorki, Maxim: Jemeljan Pilai. S. 21
  • Wock, Walter: Käfergeschichte. S. 21
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 22
  • Lavery, John: Nora. S. 23
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Trau, schau, wem. S. 24
  • Münzer, Adolf: Fort mit Schaden! S. 25
  • Salzmann, Karl: Die Gedanken eines russischen Gardeoffiziers. S. 26
  • Monogramm Hammer: Eine neu entdeckte babylonisch-byzantinische Keilschrift. S. 27
  • Hermann: Bravo, Arnim! S. 27
  • Himmelkraxler, Servatius: Universitäts-Klingelbeutel-Lamentation. S. 27
  • Wendt, Hans: Doppelte Weihnachts-Bescheerung! S. 27
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 27
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 28
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 28
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 30
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 30
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 31
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 31
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Kleine zeitgenössische Marterln“. S. 32
  • Monogramm Frosch: Doktor Faust-Körber. S. 32
  • Monogramm Frosch: Heiteres Intermezzo im Reichstag. S. 32
  • Frido: Dreikönigstag. S. 32
  • [unsign. Text]: Immer besser! S. 32
  • Heinrich, Otto Eugen: Lorbeerblatt. S. 32
  • Trara: Die Todten des Jahres 1901
  • Kluibenschädl, Kassian: Kleine zeitgenössische Marterln auf annoch Lebendige
  • Rieth, Paul: Wie sollen die Damen zu Pferde sitzen? S. 33
  • Schmidhammer, Arpad: Als die Römer frech geworden. S. 33
  • Dixi: Nach bekannter Weise. S. 33
  • Trara: Die neue Rigorosenordnung für Mediziner. S. 33
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 33
  • H. G. [Glut]: Die englischen Blockhäuser in Südafrika. S. 33
  • -u-: Wo braucht der Deutsche mehr Verstand. S. 33
  • Wespe: Moderne Kindervorstellungen und Märchenvorlesungen. S. 33
  • [unsign. Text]: Kunst-Mäcen. S. 34
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 34
  • Gram: Noble Passionen. S. 34

Heft 03[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 35
  • Witzel, Josef Rudolf: Sommermittag. S. 36
  • Linger Longer Loo: Sommermittag. S. 36
  • Seydel, Max v.: Im Dyonysostheater zu Athen. S. 36
  • Hohlwein, Ludwig: Verbellt. S. 37
  • Diez, Julius: Drachenwäsche. S. 38
  • Rigolo: Delfter Porzellan. S. 38
  • Zeno: Gedanken. S. 38
  • [unsign. Text]: Altlatein und Neudeutsch. S. 38
  • [unsign. Text]: Das Neueste. S. 38
  • Kallmorgen, Friedrich: An die Arbeit. S. 39
  • Scharf, Ludwig: Funken. S. 39
  • Renner, Paul: Illustration zum Text „Der Piccolo“. S. 40
  • Marben, A.: Der Kuh Weltschmerz. S. 40
  • Sailer, Josef Benno: Der Piccolo. S. 40
  • Sailer, Josef Benno: Von den Münchner Kellnerinnen. S. 40
  • Münzer, Adolf: Sooßß! S. 41
  • Hagen, Max: Militär-Effecten. S. 42
  • Lokay, Hans: Das Bett. S. 42
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 43
  • Wilke, Erich: Corpsstudenten. S. 43
  • Frido: Ave Cäsar! S. 43
  • Redaktioneller Beitrag: Darmstadt. S. 43
  • Si.: Der V. Zionistenkongreß
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss
  • [unsign. Text]: Klassisches Gegenzeugniss
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 44
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 45
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Während einer ganz modernen Sinfonie. S. 46
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 47
  • Rieth, Paul: Wie sollen Damen zu Pferde sitzen. S. 48
  • Monogramm Frosch: Finis coronat opus. S. 48
  • Cri-Cri: Neue Uniformen! S. 48
  • [unsign. Text]: Ausblicke auf das Jahr 1902
  • Stefan, Paul: Provincia tripolitana
  • Troll: Kunstvöllerei
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz
  • Schmidhammer, Arpad: Die Überbrettln. S. 49
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung ohne Titel. S. 49
  • Elkan: An Prof. Gustav Schmoller. S. 49
  • [unsign. Text]: Etwas mehr Dampf, Herr Minister! S. 49
  • -i-: Die Ehre. S. 49
  • [unsign. Text]: Laridah. S. 49
  • Wendt, Hans: Nach bekannter Weise. S. 49
  • Franz: Vandalen der Wissenschaft. S. 49
  • [unsign. Text]: Mit der Zeit. S. 49
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Der Zauberlehrling“. S. 50
  • L. L. L.: Der Zauberlehrling. S. 50
  • O.: Der Jugendstil in der Politik. S. 50
  • O.: Bülow über Chamberlain. S. 50
  • [unsign. Text]: Slavische Kulturbegründung. S. 50
  • Trara: Die unverbesserliche Welt. S. 50

Heft 04[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 51
  • Diez, Julius: Rahmen zum Gedicht „Des Kaisers Joseph II. Bildsäule“. S. 52
  • Grillparzer, Franz: Des Kaisers Joseph II. Bildsäule. S. 52
  • Engels, Robert: Des Meeres und der Liebe Wellen. S. 53
  • Sauer, August: Grillparzer’s Kathy. S. 53
  • Daffinger, Moritz: Kathy Fröhlich. S. 54
  • Kolb, Alois: Der Traum ein Leben. S. 55
  • Wackerle, Joseph: Vignette. S. 56
  • Necker, Moritz: Grillparzer als Politiker. S. 56
  • Rieth, Paul: Die Jüdin von Toledo. S. 57
  • Weyr, Rudolf: Die Ahnfrau. S. 58
  • Pfeiffer, Richard: Zierrahmen. S. 59
  • Sauer, August: Zwei Briefe Grillparzer’s. S. 59
  • Bitterlich, Hans: Büste Franz Grillparzer. S. 60
  • Grillparzer, Franz: Handschrift-Faksimile. S. 60
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Epigramme von Grillparzer“. S. 61
  • Grillparzer, Franz: Epigramme von Grillparzer. S. 61
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 62
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 64
  • Schmidhammer, Arpad: Wilhelm Hertz †. S. 65
  • Schmidhammer, Arpad: Der „Kragenschoner“. S. 65
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Das Professoren-Mahl“. S. 65
  • [unsign. Text]: Das Professoren-Mahl. S. 65
  • Heyse, Paul: Wilhelm Hertz †
  • De Nora, A.: An den Bundesrath
  • [unsign. Text]: 50. Katholikentag in Berlin 1903
  • Monogramm Igel: Zeichnung zum Gedicht „Zwei Ritter“. S. 67
  • M. E.: Fern vom Schuß
  • Frido: Zwei Ritter
  • Redaktioneller Beitrag: Armer Joe!
  • Rieth, Paul: Der Schusterjunge. S. 68
  • [unsign. Text]: Die beiden Tröster. S. 68
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Der Schusterjunge. S. 68
  • Stefan, Paul: K. H. Wolf und Sextus Tarquinius. S. 68
  • Grillparzer, Franz: Grillparzer als Prophet. S. 68

Heft 05[Bearbeiten]

  • Soltmann, Hans: Titelbild. S. 69
  • Kolb, Alois: Programm der Tenierskneipe des Münchner Künstlersängervereins 1900. S. 70
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Der Herold aus Schlaraffenland“. S. 70
  • Hirth, Georg: Das verschwundene Licht. S. 70
  • Kuckuck: Herold aus Schlaraffenland. S. 70
  • Witzel, Josef Rudolf: Der kloane Planer. S. 71
  • -i-: Der kloane Planer. S. 71
  • Hirth, Arthur: Der schwarze Domino. S. 72
  • Lichtenberg, Josef: Schmollis. S. 72
  • Stettenheim, Julius: Was ist Milieu? S. 72
  • Höfer, Adolf: Kleider machen Leute. S. 73
  • Diez, Julius: Zierrahmen zum Text „Sprüche“. S. 74
  • Trara: Sprüche. S. 74
  • Junghanns, Julius Paul: Programm der Bauernkirchweih des Münchner Vereins deutscher Kunststudierender 1901. S. 75
  • Gimmerthal, nn: Eine Prise gefällig? S. 75
  • [unsign. Text]: Im Carneval. S. 75
  • Münzer, Adolf: Zeichen der Zeit. S. 76
  • [unsign. Text]: Warum Serenissimus seinem Lande keine Verfassung gab. S. 76
  • [unsign. Text]: Juristenlatein. S. 76
  • [unsign. Text]: Dämchen von Welt. S. 76
  • [unsign. Text]: Wer den Schaden hat -
  • Monogramm Frosch: Der Phönix von Trautenau. S. 77
  • Monogramm Frosch: Für Deutschthum. S. 77
  • [unsign. Text]: Der Mittelland-Kanal. S. 77
  • Milon: Lady Überbrettl. S. 77
  • G. A. M.: Münchner Kapellmeister-Krieg. S. 77
  • [unsign. Text]: Zwei Lokalnachrichten. S. 77
  • [unsign. Text]: Coquelin aîné und die Spreeathener. S. 77
  • [unsign. Text]: Veteranenversorgung. S. 77
  • [unsign. Text]: Miquel im Himmel. S. 77
  • [unsign. Text]: Eingesandt. S. 77
  • [unsign. Text]: Ein Vorschlag. S. 77
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 78
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 79
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 80
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 81
  • Kober, Leo: Auf nach Salzburg! S. 82
  • Hanns: Römischer Dialog. S. 82
  • Hermann: Heinrich der Seefahrer! S. 82
  • [unsign. Text]: Warnung. S. 82
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 83
  • Monogramm Frosch: Politische Rhinoplastik. S. 83
  • Monogramm Frosch: Ein Traum Dr. Dallers. S. 83
  • A. D. N.: Absalon. S. 83
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Schmach und Sühne
  • Troll: Krone zu verkaufen!
  • Ulko: Kronprinz Wilhelm
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Ex.: Danke!
  • [unsign. Text]: Ja so!
  • [unsign. Text]: Unterschied zwischen Treue und Aufbesserung
  • Georgi, Walter: Verminderte Konkurrenz. S. 84

Heft 06[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 85
  • Schmidhammer, Arpad: Zierrahmen zum Text „Ein Fest in extravagantestem Jugendstil“. S. 86
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Ein Fest im extravagantesten „Jugendstil“
  • Münzer, Adolf: Entente cordiale. S. 87
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Der neue Plutarch des ‚Schwarzen Aujust‘“. S. 88
  • Monogramm Frosch: Otto von Wittelsbach, der Faule. S. 88
  • [unsign. Text]: Eine Kunstpredigt. S. 88
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch des „schwarzen Aujust“. S. 88
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Neues von Serenissimus“. S. 89
  • Weber, Alexander Otto: Neues von Serenissimus. S. 89
  • Schmidhammer, Arpad: Die Dichterfürsten auf einer Inspektionsreise durch unsere Theaterwelt. S. 90
  • Br. (Britting): Die Dichterfürsten. S. 90
  • Br. (Britting): Politische Naturgeschichte. S. 90
  • Trara: Ein Schimpfklub. S. 90
  • Hohlwein, Ludwig: Kommandirt. S. 91
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Politische Naturgeschichte“. S. 91
  • [unsign. Text]: Politische Naturgeschichte. S. 91
  • Kleiter, Max: Acht Kulturbilder. S. 92
  • Monogramm Frosch: Richard Wagner-Denkmal. Entwurf für München. S. 93
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Die Elberfelder Tritonen. S. 93
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 93
  • H. G. [Glut]: Englisches Maikäferlied. S. 94
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 94
  • [unsign. Text]: Telegramm. S. 94
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 95
  • [unsign. Text]: Wort-Spielereien. S. 96
  • [unsign. Text]: Polizeibericht. S. 96
  • [unsign. Text]: Anerkennung. S. 96
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 96
  • Monogramm Frosch: Vorsicht! wacklig, nicht stürzen. S. 97
  • Monogramm Hammer: Illustration zum Text „Marterl auf ein Massengrab“. S. 97
  • Edwin: Eduard VII. S. 97
  • Hanns: Centrum und Jesuiten. S. 97
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl auf ein Massengrab. S. 97
  • Sailer, Josef Benno: Die neue Reichsanleihe. S. 97
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 97
  • [unsign. Text]: Der freisinnige Abgeordnete…
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“
  • [unsign. Text]: Die bayrische Monumentalkommission
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss
  • [unsign. Text]: Die Servitinnen im Herzogspitale…
  • Monogramm Igel: Groß-Polen. S. 98
  • [unsign. Text]: Im Reichs-Irrenhaus. S. 98
  • [unsign. Text]: Eine Petition. S. 98
  • [unsign. Text]: Die St. Joseph-Bruderschaft in Klagenfurt…
  • Rieth, Paul: Aber meine Damen! S. 99
  • Ki-Ki-Ki: Hochzeitsgeschenke. S. 99
  • Biedermeier mit ei: Aber meine Damen! S. 99
  • Si.: August Scherl. S. 99
  • Münzer, Adolf: Automobil-Kostüme. S. 100

Heft 07[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 101
  • Kulhavy, Pepi: Zierrahmen. S. 102
  • Heyse, Paul: Winter am Gardasee. S. 102
  • Heyse, Paul: Pasqua. S. 102
  • Georgi, Walter: Winterlandschaft. S. 103
  • Salus, Hugo: Der Toast. S. 103
  • Volz, Wilhelm: Frau Musica. S. 104
  • Hartwig, Dora: Mädchenlied. S. 105
  • Caspari, Walter: Corpsstudenten. S. 106
  • Hirth, Arthur: Illustration zum Text „Die gerade Magenlinie“. S. 106
  • Cri-Cri: Der reichste Fürst. S. 106
  • Franziska: Die gerade Magenlinie. S. 106
  • Heinrich, Otto Eugen: Rideatis! S. 106
  • J. B. S.: Nachruf. S. 106
  • Trara: Was ist der Mensch im modernen Drama? S. 106
  • [unsign. Text]: Ein Soldatenbrief. S. 106
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Großmetzger Wamperl. S. 107
  • Hansen, Knut: Pariser Luft. S. 108
  • Hirth, Georg: Gekrönte Kunstmäcene. S. 108
  • Trara: Anständig und unanständig. S. 108
  • Monogramm Frosch: Die Beschenkten. S. 109
  • Bierbaum, Otto Julius: Otto Julius Bierbaum. S. 109
  • Hanns: Darmstadt. S. 109
  • [unsign. Text]: Na also! S. 109
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 110
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 112
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 113
  • Feldbauer, Max: Der Pratzen-Nazi. S. 114
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Bei den Japanern!
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Anweisungen für das Verhalten des reisenden Publikums beim Einfahren von Lokomotiven in die Wartesäle“. S. 115
  • [unsign. Text]: Anweisungen für das Verhalten des reisenden Publikums beim Einfahren von Lokomotiven in die Wartesäle. S. 115
  • [unsign. Text]: Katholisch ist Trumpf! S. 115
  • Tarub: Es lebe das Leben. S. 115
  • Wespe: Das Gesundbeten. S. 115
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 115
  • [unsign. Text]: Ermunterung anläßlich der Friedensinitiative. S. 115
  • Maxl: „Seine Kleine“ in Berlin. S. 115
  • [unsign. Text]: Vorschlag zur Güte. S. 115
  • Monogramm Frosch: Kitschener-Telegramme. S. 116
  • Monogramm Igel: Illustration zum Text „Die lustigen Polen“. S. 116
  • Styx: Aschermittwoch. S. 116
  • Frido: Die lustigen Polen. S. 116
  • [unsign. Text]: Junker und Juden. S. 116
  • [unsign. Text]: Chamberlain hatte eben…

Heft 08[Bearbeiten]

  • Signatur nicht identifiziert: Titelbild. S. 117
  • Haustein, Paul: Gedichtrahmen. S. 118
  • Perfall, Anton Frh. v.: Wildfütterung! S. 118
  • Rudorff, Hans: Herzen. S. 118
  • Münzer, Adolf: Schwarzwälderin. S. 119
  • Raven-Hill, Leonard: Zeichnung ohne Titel. S. 120
  • Ernst, Otto: Ein Tag aus dem Leben Appelschnuts. S. 120
  • Moest, Hermann: Eine Frage. S. 121
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Mode-Gespräch. S. 122
  • Georgi, Walter: Beim Flohcirkus. S. 123
  • Feldbauer, Max: Hinderniß-Rennen. S. 124
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der perfekte Arrestant“. S. 125
  • [unsign. Text]: Der perfekte Arrestant. S. 125
  • Trara: Der Bruderzwist im Hause Schönerer. S. 125
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 126
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 128
  • [unsign. Text]: Im Klub der Emanzipierten. S. 128
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen. S. 129
  • [unsign. Text]: Zeitgemässer Leberreim. S. 130
  • [unsign. Text]: Schüttelreime. S. 130
  • Julius: In’s Deutsche übertragen. S. 130
  • Julius: Schnitzel. S. 130
  • Monogramm Frosch: Entwurf zum Krönungszug. S. 131
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Die Pfarrer-Kathl“. S. 132
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Der olle, ehrliche Bebel“. S. 132
  • Ki-Ki-Ki: Noch einmal die Elberfelder Tritonen! S. 132
  • Stemplinger, Eduard: Auf der Münchener Theresienwiese. S. 132
  • [unsign. Text]: Die Pfarrer-Kathl. S. 132
  • Si.: Der olle, ehrliche Bebel. S. 132
  • [unsign. Text]: Journalistisches. S. 132
  • [unsign. Text]: Bülowiana vom Festmahl des Landwirthschaftsraths. S. 132
  • Frido: Ein Treberlied. S. 132
  • [unsign. Text]: Homo novus. S. 132
  • Rieth, Paul: La belle Otéro. S. 133
  • [unsign. Text]: Tadellos. S. 133
  • L. L. L.: La belle Otéro. S. 133
  • Tarub: Gerechtigkeit. S. 133
  • [unsign. Text]: Christliche Zahntinktur. S. 133
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 133
  • Monogramm Frosch: Bülow und die Lorelei. S. 134
  • Monogramm Frosch: Die kleinen Diebe hängt man, die großen läßt man laufen. S. 134
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Biedermeier mit ei. S. 134

Heft 09[Bearbeiten]

  • Schwarze, Therese: Titelbild. S. 135
  • Nisle, Heinrich: Zierrahmen. S. 136
  • Benedikt: Die Buren. S. 136
  • Ernst, Otto: Ein Tag aus dem Leben Appelschnuts. S. 136
  • Simon, Lucien: Prozession. S. 137
  • Pfeiffer, Richard: Heil uns, wehe uns! Der Thauwind weht. S. 138
  • Diez, Julius: „Refusiert“. S. 139
  • Diez, Julius: Vignette. S. 139
  • Germela, Raimund: Bildnissstudie. S. 141
  • [unsign. Text]: Unicum. S. 141
  • [unsign. Text]: Eine Hamburger Geschichte. S. 141
  • Münzer, Adolf: Die Schlacht von Tweefontain. S. 142
  • Steiger, Edgar: Die Schlacht von Tweefontein. S. 142
  • Monogramm Frosch: Zur Duell-Frage. S. 143
  • Hanns: Entrüstungsmeierei. S. 143
  • Kluibenschädl, Kassian: Deutsch-englisches Marterl. S. 143
  • De Nora, A.: Reiselieder des „Prince Henry“. S. 143
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Aus Arcadien
  • [unsign. Text]: Poetische Gedanken. S. 144
  • [unsign. Text]: Das aufgeklärte Zeitalter. S. 144
  • [unsign. Text]: Miss Eddys Gegenstück. S. 144
  • [unsign. Text]: Aus Ostelbien. S. 144
  • [unsign. Text]: Berliner Sprachkünste. S. 144
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Der Dichter. S. 145
  • Urban, Henry F.: Der Dichter. S. 145
  • [unsign. Text]: Wortspielerei. S. 145
  • Schmidhammer, Arpad: Politik der offenen Thür. S. 146
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 146
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 146
  • [unsign. Text]. S. 147
  • Stettenheim, Julius: Aus Wippchens Notizbuch. S. 147
  • [unsign. Text]: Aus der fidelen Ecke des „Schwarzen Aujust“. S. 147
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss. S. 147
  • Güttner, Vittorio: Kleinplastik „Scharfrichter“ und „Überbrettldame“. S. 148
  • Cri-Cri: Der römische Ajax. S. 148
  • Cri-Cri: Die Zolltarif-Commission. S. 148
  • Frido: Oertel’s Klage. S. 148
  • Kurwenal: Die Lage in Österreich. S. 148
  • Puck: Andere Zeiten! S. 148
  • Si.: Unruhe ist des Bürgers erste Pflicht! S. 148
  • E. St. [1]: An Maria von Magdala. S. 148
  • Tarub: Kneissl’s letzter Stoßseufzer. S. 148
  • Wespe: „Scharfrichter“ und „Überbrettldame“. S. 148
  • [unsign. Text]: Alfred Kerr. S. 148
  • [unsign. Text]: Immer im Dienst. S. 148
  • [unsign. Text]: Zum bayerischen Schuldotationsgesetz. S. 148
  • Hagen, Max: Kirche und Schule. S. 149
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „Dewets Durchbruch“. S. 149
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Die schwäbische Lehrerschaft an ihren Sohn
  • O.: Die Deutsche Akademie für Literatur
  • Si.: Dewets Durchbruch
  • Si.: Kastalische Quellen
  • Stemplinger, Eduard: Homerische Helden
  • Monogramm Frosch: Consilium. S. 150
  • Monogramm Frosch: Das deutsche Clavier. S. 150
  • Hanns: Was sich liebt, das neckt sich! S. 150
  • Biedermeier mit ei: An Herrn Dr. Doyen in Paris. S. 150
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss. S. 150

Heft 10[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 151
  • Conrad, Michael Georg: Morgengruß. S. 152
  • Steiger, Edgar: Ein Sommertag. S. 152
  • Diez, Julius: Zierrahmen. S. 152
  • Küstner, Carl: Abenddämmerung. S. 153
  • Ernst, Otto: Ein Tag aus dem Leben Appelschnuts. S. 153
  • Busse, Carl: Abenddämmerung. S. 153
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Zeichnung zum Gedicht „Symbolik der Liebe“. S. 154
  • Towska, Kory: Symbolik der Liebe. S. 154
  • Kraszewska, Otolia Gräfin: Zeichnung zum Gedicht „Symbolik der Liebe“. S. 155
  • Erler, Fritz: Vignette. S. 156
  • Hohlwein, Ludwig: Brunnenmasken. S. 156
  • Müller, Hans: Theater. S. 156
  • Thoreau, Henry David: Tagebuchblatt. S. 156
  • [unsign. Text]: Die missverstandene Durchlaucht. S. 156
  • Frido: Vom Untauglichen. S. 156
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 156
  • [unsign. Text]: Aus dem Stammbuch einer 10jährigen Schülerin. S. 156
  • Pfeiffer, Richard: Zeichnung zum Epigramm „Sage Muse“. S. 157
  • Hagen, Max: Wehgeschrei. S. 158
  • Trara: Naturgeschichte des Balllebens. S. 158
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Wie es in der Budgetkommission zugeht“. S. 159
  • Monogramm Sonnenuhr: Zeichnung zum Text „Der alte Landmann an seinen Stiefsohn“. S. 159
  • [unsign. Text]: Wie es in der Budgetkommission zugeht. S. 159
  • Hirth, Georg: Sezessionslyrik. S. 159
  • Wedekind, Frank: Lied des Hanswurst. S. 159
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 160
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 160
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 162
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 163
  • Feldbauer, Max: Wer die Wahl hat, hat die Qual. S. 164
  • Monogramm Frosch: Der arme Heinrich. S. 164
  • Ibidem: Pharisäer. S. 164
  • Ulko: Der Mustergendarm. S. 164
  • Feldbauer, Max: Wer die Wahl hat, hat die Qual. S. 165
  • Cri-Cri: Das Junkerkind. S. 165
  • Frido: Aus dem postmediceischen Zeitalter. S. 165
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Aus dem Tagebuch Heinrichs des Amerikafahrers
  • Monogramm Frosch: An der Maingrenze. S. 166
  • Monogramm Frosch: Biedermeier als Erzieher (Illustration zum Text „Nolite tangere“). S. 166
  • Biedermeier mit ei: Nolite tangere! S. 166

Heft 11[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 167
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Sonnwendnacht“. S. 168
  • Hertz, Wilhelm: Sonnwendnacht. S. 168
  • Lenbach, Franz v.: Wilhelm Herz. S. 169
  • Dodge, George Ernest: Zierleiste: Blühende Nessel. S. 170
  • Gorki, Maxim: Das Herz des Danko. S. 170
  • Hertz, Wilhelm: Blick in’s All. S. 170
  • Langhammer, Arthur: Abend. S. 171
  • Wackerle, Joseph: Allons tout deux. S. 172
  • Rieth, Paul: Grethchen von Heute (stud. med.). S. 173
  • Weber, Alexander Otto: Der Ressort-Direktor. S. 173
  • Klinger, Julius: Schlechte Zeiten. S. 174
  • Hille, Peter: Mann und Weib. S. 174
  • Salus, Hugo: Prager Elegie. S. 174
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichte. S. 174
  • [unsign. Text]: Na also. S. 174
  • Poelke, M.: Michels neueste weltpolitische Kletterübungen. S. 175
  • Hirth, Georg: Die Funktion der Entlastung im Leben der Zelle. S. 175
  • [unsign. Text]: Der bekannte Graf Pückler…
  • [unsign. Text]: Erklärung
  • [unsign. Text]: „Daily Chronicle“ begleitet den Taufakt…
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 176
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 177
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 178
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 179
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 180
  • [unsign. Text]: Aus Kalau. S. 180
  • [unsign. Text]: Frühlingsboten. S. 180
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 181
  • Monogramm Frosch: Die Pfarrer-Kathl. S. 181
  • Monogramm Frosch: Ein großes internationales Boxer-Turnier. S. 181
  • Hermann: Annexum religionis! S. 181
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 181
  • Schwupp: Schiffe und Frauen. S. 181
  • Hagen, Max: Eingebildeter Kerl. S. 182
  • Monogramm Frosch: Kirche und Schule. S. 182
  • Monogramm Frosch: John Bull. S. 182
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Kommandirender General oder Soldat II. Klasse? S. 182
  • Steiger, Edgar: Zum Thing. S. 182
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 182
  • Monogramm Frosch: Konzentrationslager in Ostelbien. S. 183
  • Monogramm Sonnenuhr: Traum eines bayrischen Stadtschullehrers. S. 183
  • [unsign. Text]: Der Schrei nach Bismarck. S. 183
  • A. D. N.: Die Zolltarif-Schlacht im Prannersaale. S. 183
  • Rieth, Paul: Nach berühmtem Muster. S. 184

Heft 12[Bearbeiten]

  • Jank, Angelo: Titelbild. S. 185
  • Feldbauer, Max: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Selige Einsamkeit“. S. 186
  • Langheinrich, Franz: Selige Einsamkeit. S. 186
  • Haustein, Paul: Titelornament zum Text „Der Eisberg“. S. 187
  • Urban, Henry F.: Der Eisberg. S. 187
  • Pankok, Bernhard: Phantasus. S. 188
  • Hartmann, Alfred Georg: Sang im Frühling. S. 188
  • Thoreau, Henry David: Tagebuchblatt. S. 188
  • Diez, Julius: Rahmen zum Gedicht „Unser täglich Brot gib uns heute“. S. 189
  • Conrad, Michael Georg: Unser täglich Brot gieb uns heute! S. 189
  • Erler, Fritz: Vignette. S. 190
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Des Narren Versuchung. S. 190
  • Wedekind, Frank: Auf der Elendenkirchweih. S. 190
  • Zuloaga, Ignacio: La rue d’amour. S. 191
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Günstige Prognose. S. 192
  • Monogramm Frosch: Au! S. 192
  • Marga: Rath für einen betrogenen Ehemann. S. 192
  • E. F.: Aus dem Aufsatzheft eines bayrischen Dorfschülers. S. 192
  • [unsign. Text]: Neuer Beruf. S. 192
  • [unsign. Text]: Schüttelreime. S. 192
  • [unsign. Text]: Kasernhofblüthe. S. 192
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Landmann-Plutarch“. S. 193
  • Monogramm Frosch: Aus der lustigen Ecke des „Schwarzen Aujust“: Die Pfarrer-Kathl. S. 193
  • Ki-Ki-Ki: „Treue Diener“. S. 193
  • Si.: Ultra montes. S. 193
  • Plutarch [Pseud.]: Landmann-Plutarch. S. 193
  • [unsign. Text]: Telegramm an Kitchener. S. 193
  • [unsign. Text]: Von der Reise des Prinzen Heinrich. S. 193
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 194
  • [unsign. Text]: Erster Gedanke. S. 195
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 195
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 196
  • [unsign. Text]: Ein Brief aus Berlin. S. 197
  • Schmidhammer, Arpad: Prolog zum Burenkrieg. S. 198
  • Monogramm Frosch: Ein ultramontaner „Pfiffikus“. S. 198
  • Cri-Cri: Gruß an Samoa. S. 198
  • Frido: Die verderbte Welt. S. 198
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Im Sumpf. S. 198
  • Trara: Die slawische Verständigungssprache. S. 198
  • [unsign. Text]: Bayerische Centrums-Hymne. S. 198
  • [unsign. Text]: Bei Beerdigung der Opfer des furchtbaren…
  • [unsign. Text]: Ultramontane Masskrug-Debatte
  • Rieth, Paul: Der dankbare Ehemann. S. 199
  • Monogramm Frosch: Hier sieht man zierliche Bewegung. S. 199
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes. S. 199
  • Frido: Hammerstein, der Minister des Innern ohne Gründe. S. 199
  • [unsign. Text]: Die „Augsburger Abendzeitung“ meldet aus…
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz
  • Monogramm Frosch: Einzug. S. 200
  • Monogramm Frosch: Zolltarif. S. 200
  • Hermann: Deutsche Spezialität. S. 200
  • [unsign. Text]: Aktuelles, höchst lebendiges Repertoire. S. 200
  • [unsign. Text]: Classischer Stoss-Seufzer. S. 200
  • [unsign. Text]: Brief der Pfarrerkathl an ihren früheren Schatz. S. 200

Heft 13[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 201
  • Diez, Julius: Titelornament zum Gedicht „Ein Besuch“. S. 202
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der Duschgraben. S. 202
  • E. St. [1]: Ein Besuch. S. 202
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Der Duschgraben. S. 203
  • Volz, Wilhelm: Requiem. S. 204
  • Caspari, Walter: Der Dichter. S. 205
  • Greiner, Leo: Lenau. S. 205
  • Multatuli: Der japanische Steinhauer. S. 205
  • Salus, Hugo: Das Liebeslied. S. 205
  • Münzer, Adolf: Warum haben Sie eigentlich nicht geheiratet? S. 207
  • Feldbauer, Max: Ritter Toggenburg. S. 208
  • Trara: Praktische Anleitung, ein Übermensch zu werden. S. 208
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 208
  • [unsign. Text]: Aus eine mecklenburgischen Dorfschule. S. 208
  • [unsign. Text]: Aus dem Sentenzenschatz des Geheimen Kalulators Jeremias Nörgler. S. 208
  • Fiebiger, Albert: Oberteufel und Teufelchen. S. 209
  • Monogramm Frosch: So ein Beest soll ich streicheln. S. 209
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Cecil Rhodes †
  • Si.: Offene Geheimnisse
  • [unsign. Text]: Die neue deutsche Orthographie
  • [unsign. Text]: Zuschrift
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 210
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 211
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichtchen. S. 212
  • Monogramm Frosch: Schlagende Argumente. S. 213
  • Hirth, Georg: Pfähle im Fleisch. S. 213
  • Monogramm Frosch: Händedrücke und Handelspolitik. S. 215
  • [unsign. Text]: Großherzöge und „Genossen“. S. 215
  • Ist.: Bur und Brite. S. 215
  • Pips: Lord Wolseleys Reise. S. 215
  • Scherzo: Ein Napoleon der deutschen Bühne. S. 215
  • [unsign. Text]: Ein Buch für die Jugend. S. 215
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Delarey. S. 216

Heft 14[Bearbeiten]

  • Lenbach, Franz v.: Titelbild. S. 217
  • Busch, Wilhelm: Dekoration für ein Kasperltheater. S. 218
  • Biedermeier mit ei: Zu Wilhelm Buschens 70. Geburtstag. S. 218
  • Busch, Wilhelm: Dekoration für ein Kasperltheater. S. 219
  • Willomitzer, Josef: Florian. S. 219
  • Diez, Julius: Rendezvous. S. 220
  • Auernheimer, Raoul: Eine Mutter. S. 220
  • Ehmcke, Fritz Helmuth: Vignette. S. 221
  • Neureuther, Christian: Rahmen zum faksimilierten Epigramm. S. 221
  • Busch, Wilhelm: Sinnspruch. S. 221
  • Hirth, Georg: Bei den Propyläen. S. 221
  • Raabe, Wilhelm: Ein Wohlthäter. S. 221
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 221
  • Georgi, Walter: Geburtstagsstrauß. S. 223
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Geburtstagsstrauß
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der Geburtstag“. S. 224
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Der Geburtstag. S. 224
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der Geburtstag“. S. 225
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 226
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Busch-Plutarch“. S. 228
  • Plutarch [Pseud.]: Busch-Plutarch. S. 228
  • Feldbauer, Max: Illustration zum Gedicht „Kiwitt, Kiwitt!“. S. 230
  • Monogramm Frosch: Bülow als Blumenmedium. S. 230
  • Monogramm Frosch: Amerikanisches. S. 230
  • Hanns: Kiwitt, Kiwitt! S. 230
  • De Nora, A.: Russische Anleihe. S. 230
  • O.: Würde der Frauen. S. 230
  • [unsign. Text]: Vom Gesundbeten. S. 230
  • [unsign. Text]: Dem guten Diener. S. 230
  • Schmidhammer, Arpad: Schönerers Heilruf auf die Hohenzollern. S. 233
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „An die brave Überhenne von Gandersheim“. S. 233
  • Monogramm Hammer: Gutta cavat lapidem. S. 233
  • Monogramm Pfeilspitze: Scheibenbild. S. 233
  • Hanns: Warum? – Darum! S. 233
  • Stefan, Paul: Angenehme Feiertage. S. 233
  • Tarub: Das entketzerte Straßburg. S. 233
  • Weo: An die brave Über-Henne von Gandersheim. S. 233
  • [unsign. Text]: Es werde Licht. S. 233
  • [unsign. Text]: Ein englischer Parlamentarier…
  • Rieth, Paul: Erziehung zur Kunst. S. 234

Heft 15[Bearbeiten]

  • Schnür, Marie: Titelbild. S. 235
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 236
  • Franzos, Karl Emil: Unsterblichkeit. S. 236
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Der Ritter. S. 236
  • Negbaur, Walther: Die Schweizerreise. S. 236
  • Sellereit, Ella: Was der liebe Gott mit den alten Vollmoden macht. S. 236
  • Münzer, Adolf: Frühlingsschauer. S. 237
  • Fritsch, Hans: Pflichtbewußtsein. S. 238
  • Stern, E.: Kristos Woskres. S. 239
  • Stettenheim, Julius: Der Rächer seiner Ehre. S. 239
  • [unsign. Text]: Daher. S. 239
  • [unsign. Text]: Windwürfe. S. 239
  • [unsign. Text]: Mädchenklage. S. 239
  • Dodge, George Ernest: Landschaft. S. 240
  • Weisgerber, Albert: Ein Geheimniss. S. 240
  • Bruck-Auffenberg, Natalie: „Second Empire“ und „Allerpersönlichst“. S. 240
  • Putz, Leo: Friedliche Tage. S. 241
  • Feldbauer, Max: Der Einbrecher. S. 242
  • [unsign. Text]: Elsäßer-Französisch. S. 242
  • [unsign. Text]: Neues Militär-Latein. S. 242
  • [unsign. Text]: Zarte Rücksicht. S. 242
  • Fritsch, Hans: Der Yankee und die Prinz-Heinrich-Dose. S. 243
  • [unsign. Text]: Moderne Trampel-Rezension. S. 243
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 244
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 246
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 247
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 248
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Anita Augspurg“. S. 250
  • [unsign. Text]: Anita Augspurg. Mit den Frauenrechtlerinnen beim Grafen Bülow. S. 250
  • Hirth, Georg: Parlamentarismus und Hygiene. S. 250
  • Ki-Ki-Ki: Draga II. S. 250
  • [unsign. Text]: Aus der lustigen Ecke des „Schwarzen Aujust“. S. 250
  • -n-: Der böse Fürst. S. 250
  • Hagen, Max: Ein gebranntes Kind. S. 251
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 251
  • [unsign. Text]: Klage des Pater Filucius. S. 251
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 251
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik: Neues vom Sultan. S. 251
  • [unsign. Text]: Notbehelf. S. 251
  • Monogramm Hammer: Ein grober Klotz, ein grober Keil. S. 252
  • Kluibenschädl, Kassian: Österreichisches Kabinetts-Marterl. S. 252
  • A. D. N.: Aber nur privat! S. 252
  • Kluibenschädl, Kassian: Moralisches Marterl auf Cecil Rhodes. S. 252
  • [unsign. Text]: Noch ein jüdischer General! S. 252

Heft 16[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 253
  • Voigt, Franz Wilhelm: Zierleiste. S. 254
  • Meyer-Förster geb. Blaschke, Elsbeth: Alte Leutchen. S. 254
  • Müller, Hans: Die Mutter spricht. S. 254
  • L. R.: Studenten-Gebote. S. 254
  • Feldbauer, Max: Des Bussard’s Paarungszeit. S. 255
  • Fidus: Musik. S. 256
  • Heyse, Paul: Das Concert. S. 256
  • Scheffel, Joseph Viktor v.: Ein Brief Josef Victor Scheffel’s an August von Eisenhardt. S. 256
  • Kollwitz, Käthe: Carmagnole. S. 257
  • Engels, Robert: Altes von Serenissimus. S. 258
  • Schulze-Belling, W.: Studiosus Sumpf. S. 258
  • Helveticus, S.: Ex matrikel…
  • Metz, Adolf: Am Rhein
  • Neumann-Neander, Ernst: Ein Tyrann. S. 259
  • Ganther, August: ‚s silverig Müsli. S. 259
  • Rigolo: Eine noch unbekannte horazische Ode. S. 259
  • [unsign. Text]: Klassiscgher Stossseufzer eines stud. jur. S. 259
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Lustige Zecher“. S. 260
  • Busse, Carl: Lustige Zecher. S. 260
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Gedicht „Das Zünglein an der Wage“. S. 261
  • Monogramm Frosch: Einschläferungsversuche. S. 261
  • Hirth, Georg: Der Lustmord der Kritik. S. 261
  • Ki-Ki-Ki: Das Zünglein an der Wage. S. 261
  • Kurwenal: Endlich! S. 261
  • De Nora, A.: Der fliegende Zollhändler. S. 261
  • [unsign. Text]: Noch zwei jüdische Generäle. S. 261
  • Tarub: So ein Prinz ist ein Geschäft! S. 262
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 263
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 265
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Cecil Rhodes-Plutarch“. S. 266
  • Monogramm Frosch: Die Pfarrer-Kathl. S. 266
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Gedicht „Möllers Osterfahrt“. S. 266
  • Monogramm Frosch: Das fliegende Wildschwein. S. 266
  • Br. (Britting): Möller’s Osterfahrt. S. 266
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik. S. 266
  • Plutarch [Pseud.]: Cecil Rhodes-Plutarch. S. 266
  • Rieth, Paul: Gemüthliches aus Österreich. S. 267
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 267
  • Kluibenschädl, Kassian: Bischöfliches Votivtaferl aus Österreich. S. 267
  • Max, Hugo: Ein Frühlingslied. S. 267
  • Wespe: Außer aller Concurrenz! S. 267
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 267
  • Rieth, Paul: Befürchtung. S. 268
  • -y-: Reinliche Scheidung. S. 268

Heft 17[Bearbeiten]

  • Erler, Fritz: Titelbild. S. 269
  • Fliegner, P.: Zierleiste. S. 270
  • Falke, Gustav: Seelen. S. 270
  • Gorki, Maxim: Sasubrina. S. 270
  • Netzer, Hubert: Skulpturbrunnen: Narziss. S. 271
  • Caspari, Walter: Zeichnung ohne Titel. S. 272
  • Perfall, Anton Frh. v.: Der Taferlbam. S. 272
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Auerhahnbalz. S. 273
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Helden der Palette. S. 274
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Helden der Palette. S. 275
  • A. H. D.: Ein Gemüthsmensch. S. 275
  • Witzel, Josef Rudolf: Strenge Erziehung. S. 276
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 277
  • Monogramm Frosch: Die Zolltarif-Bildsäule. S. 277
  • Hermann: Klinger in Wien. S. 277
  • G. H.: Reichsbauchweh in Sicht? S. 277
  • Quand même: Der zollfreie Esel. S. 277
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 277
  • Herodot [Pseudonym]: Chronik. S. 277
  • [unsign. Text]: Schüttelreim. S. 277
  • [unsign. Text]: Noch ein jüdischer General! S. 277
  • [unsign. Text]: Kurzes Gespräch. S. 277
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 278
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 280
  • Kluibenschädl, Kassian: Heilkräftiges Marterl. S. 281
  • Si.: Kunst-Nachricht. S. 281
  • [unsign. Text]: Aus der „Camera obscura“. S. 281
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Ein Besuch bei Graf Pückler in Klein-Hirne“. S. 284
  • [unsign. Text]: Ein Besuch bei Pückler in Klein-Hirne. S. 284
  • Steiger, Edgar: Mene Tekel. S. 284
  • Trara: Bismarck-Anekdoten. S. 284
  • Monogramm Frosch: Wenzel Göttliches. S. 285
  • Monogramm Frosch: Joseph wird von seinen Brüdern verkauft. S. 285
  • Biedermeier mit ei: Fräulein oder Frau? S. 285
  • Thoma, Hans: Großherzog Friedrich von Baden. S. 286

Heft 18[Bearbeiten]

  • Georgi, Walter: Titelbild. S. 287
  • Haustein, Paul: Ornamentrahmen zum Text „Wege zur Kunst“. S. 288
  • Hirth, Georg: Wege zur Kunst. S. 288
  • Fidus: Mairegen. S. 289
  • Hirth, Georg: Aus ‚Wege zur Kunst‘
  • G. S.: Moralische Unterhaltungen
  • Steiger, Edgar: O wir seligen, albernen Jungen!
  • Carben, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 290
  • Meyer-Nicolai: Vignette. S. 290
  • Heyse, Paul: Aus einem Cyclus „Winter am Gardasee“: Schutzrede. S. 290
  • Friedmann, Alfred: Edelsteinwahnsinn. S. 290
  • Rieth, Paul: Lockere Zeisige. S. 291
  • Benno: Neues von Serenissimus. S. 292
  • [unsign. Text]: Elsaässer-Französisch. S. 292
  • [unsign. Grafik]: Messer Cangrande der Scaliger in Verona. S. 293
  • Witzel, Josef Rudolf: Zeichnung zum Gedicht „Froschprinzeßchen“. S. 294
  • L. L. L.: Froschprinzeßchen. S. 294
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 294
  • [unsign. Text]: Schüttelreime. S. 294
  • [unsign. Text]: Das kleine Dings. S. 294
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Berliner Wassersnoth“. S. 295
  • Monogramm Frosch: Gesang des alten Bittermeier. S. 295
  • [unsign. Text]: Berliner Wassernoth. S. 295
  • [unsign. Text]: Gesang des alten Bittermeier. S. 295
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 295
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 295
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 295
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 296
  • Monogramm Frosch: Charitas. S. 297
  • [unsign. Text]: Noch ein jüdischer General. S. 297
  • Monogramm Pfeilspitze: Zum Scheibenbild. S. 298
  • [unsign. Text]: Der schwarze Aujust. S. 298
  • Wilke, Erich: Der neue Erlaß. S. 299
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Der Unerkannte“. S. 299
  • Monogramm Frosch: Bravo! Bravo! S. 299
  • Redaktioneller Beitrag: Der Unerkannte. S. 299
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Zum fliegenden Gerichtsstand. S. 299
  • [unsign. Text]: Aus dem geistlichen Liederbuch des Freiherrn von Schorlemer in Traunstein. S. 299
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 299
  • [unsign. Text]: Noch ein jüdischer General! S. 299
  • Monogramm Igel: Wie kann man sich denn so betrinken. S. 301
  • [unsign. Text]: Vorsicht! Langsam fahren! S. 301
  • [unsign. Text]: Notiz! S. 301
  • Diez, Julius: Der unzufriedene Teufel. S. 302

Heft 19[Bearbeiten]

  • Kohrt, Gertrud: Titelbild. S. 303
  • Kuithan, Erich: Lenz-Passion. S. 304
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Wiesen der Kindheit. S. 304
  • Langheinrich, Franz: Lenz-Passion. S. 304
  • Engels, Robert: Zeichnung ohne Titel. S. 305
  • Beaulieu, Gertraut Châles de: Dutta. S. 305
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Gedicht „Bären-Weisheit“. S. 306
  • Cri-Cri: Bären-Weisheit. S. 306
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 306
  • [unsign. Text]: Der Elsäßisch-französische Aerlkönig. S. 306
  • Zuloaga, Ignacio: Ausgang. S. 307
  • Maeterlinck, Maurice: Die Zukunft. S. 307
  • Pankok, Bernhard: Psyche. S. 308
  • Ubell, Hermann: Das Lied des Minnesingers. S. 308
  • Eichler, Reinhold Max: Die Maler. S. 309
  • Feldbauer, Max: Die Ringkämpferin. S. 310
  • A. O.-W.: Premièren-Tiger. S. 310
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Ein parlamentarisches Drama“. S. 311
  • Kluibenschädl, Kassian: Ein parlamentarisches Drama. S. 311
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 312
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 314
  • [unsign. Text]: Briefkasten der „Jugend“. S. 315
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Fein heraus. S. 317
  • E. St. [1]: Kinderlied. S. 317
  • [unsign. Text]: Jüdische Generäle und kein Ende. S. 317
  • Fritsch, Hans: Militärische Neuerung. S. 318
  • Biedermeier mit ei: Eine Milliarde Minuten. S. 318
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Klingers Beethoven. S. 318
  • [unsign. Text]: Führungsatteste für katholische Professoren. S. 318
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Der Gipfel der Zollfreiheit“. S. 319
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 319
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Die Versuchung des Herrn Dr. Lieber“. S. 319
  • [unsign. Text]: Der Redakteur und der fliegende Gerichtsstand. S. 319
  • [unsign. Text]: Die Versuchung des Herrn Doktor Lieber. S. 319
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Der Gipfel der Zollfreiheit
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Der verbesserte Künstler
  • [unsign. Text]: Englische Stänkereien
  • Diez, Julius: John Bull und die afrikanische Friedenstaube. S. 320
  • Frido: Hurrah Polen! S. 320
  • Hanns: Zur Diätenfrage im Reichstag. S. 320
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 320
  • [unsign. Text]: Die neue amtliche Rechtschreibung. S. 320
  • [unsign. Text]: Der berühmte Physiker Berthelot…
  • [unsign. Text]: Schönerer zur Affaire Wolf – Schalk

Heft 20[Bearbeiten]

  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Titelbild. S. 321
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 322
  • Busse, Carl: Heilige Noth. S. 322
  • Franzos, Karl Emil: Das Beste. S. 322
  • Matthäi, Albert: Oben. S. 322
  • Schiestl, Matthäus: Saliges Fräulein. S. 323
  • Urban, Henry F.: Wie aus Rothkäppchen die Gräfin von Kuhhausen wurde. S. 323
  • Carben, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Ulanen, das ist leichte Waar“. S. 324
  • Bierbaum, Otto Julius: Ulanen, das ist leichte Waar. S. 324
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 324
  • Schmidhammer, Arpad: Der Großvaterbaum. S. 325
  • Ganghofer, Ludwig: Einladung zum Grossvaterschiessen. S. 325
  • Diez, Julius: Vignette. S. 326
  • Hirschberg-Jura, Rudolf: Mai-Lieder. S. 326
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Muß man es sagen? S. 326
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 326
  • Münzer, Adolf: Schäferspiel in Trianon. S. 327
  • Thoma, Hans: Einsamkeit. S. 328
  • [unsign. Text]: Moderne Trampel-Rezensionen. S. 328
  • Caspari, Walter: Weiter Blick. S. 329
  • A. de N.: Münchner Mailied 1902
  • Trara: Ein nachahmenswerthes Beispiel
  • [unsign. Text]: Moderne Trampelrezension
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 330
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 332
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch des ‚Schwarzen Aujust‘“. S. 334
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Gesang des alten Bittermeier“. S. 334
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Geistliches Leichenbrettl“. S. 334
  • [unsign. Text]: Das Ordenszeitalter. S. 334
  • Si.: Fatzkestil. S. 334
  • [unsign. Text]: Gesang des alten Bittermeier. S. 334
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch des „Schwarzen Aujust“. S. 334
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Das Ordens-Zeitalter“. S. 334
  • [unsign. Text]: Schüttelreim. S. 334
  • Kluibenschädl, Kassian: Geistliches Leichenbrettl. S. 334
  • [unsign. Text]: Aktuelle Heiraths-Annonce. S. 334
  • Diez, Julius: Ein Opfer der Mode. S. 336
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 336
  • [unsign. Text]: Offene Stelle dringend gesucht. S. 336
  • Halmi, Arthur Lajos: Das Protzenkind. S. 337
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Aus Dr. Oertels lyrischen Ergüssen“. S. 337
  • [unsign. Text]: Aus Oertels lyrischen Ergüssen. S. 337
  • Faßbinder, nn: Die Düsseldorfer Ausstellung. S. 337
  • Frido: Die Zucker- und die Branntweinsteuer. S. 337
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Geschäftssorgen. S. 338
  • Monogramm Frosch: Italienische Eroberungspolitik. S. 338
  • [unsign. Text]: Von Lord Roberts. S. 338
  • Redaktioneller Beitrag: Schutz des Isarthales. S. 338

Heft 21[Bearbeiten]

  • Kaulbach, Friedrich August v.: Titelbild. S. 339
  • Wild, Christian: Vignette. S. 340
  • [unsign. Grafik]: Einöde Lichtenheim bei Neuburg im Moos, Geburtshaus Pettenkofers. S. 340
  • Pettenkofer, Max v.: Sonette. S. 340
  • Zimmermann, Alfred: Zeichnung zum Gedicht „Ein Schatten“. S. 341
  • E. St. [1]: Ein Schatten. S. 341
  • Zeno: Gedanken. S. 341
  • Diez, Julius: Leiste. S. 342
  • Eckmann, Otto: Medaillon. S. 342
  • Heyermans (Heijermans), Hermann: Per Telephon. S. 342
  • Müller (Müller-Coburg), Carl Otto: Idyll. S. 343
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Idyll
  • Feldbauer, Max: Die Sennerin. S. 344
  • J. B. S.: Indiskretionen. S. 344
  • [unsign. Text]: Nu, wenn schon. S. 344
  • [unsign. Text]: Neues Militär-Latein. S. 344
  • Münzer, Adolf: Vive l’Empereur! S. 345
  • Diez, Julius: Münchner Modelle. S. 346
  • Hirth, Georg: Das Seelenbuch des Kindes. S. 346
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Ostelbisch-bukolischer Gesang“. S. 347
  • Br. (Britting): Bukolisch-Ostelbischer Sang. S. 347
  • Kilian: Stammbuchvers für Dr. Zimmern. S. 347
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 348
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 349
  • [unsign. Text]: Noch ein jüdischer Feldherr! S. 350
  • Monogramm Frosch: Nur nicht auslassen. S. 352
  • W. E.: Natürlich der Meyer! S. 352
  • Ist.: Zum Fall Humbert-Crawford. S. 352
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Dr. Lieber und der Kaiser
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Das Lied von der Secession
  • Monogramm Pfeilspitze: Ein Preisausschreiben des „Schwarzen Aujust“
  • [unsign. Text]: Gothaer Bock-Lied
  • Monogramm Frosch: Gespräch beim Krönungszug in London. S. 353
  • Monogramm Frosch: Die Unschuldigen. S. 353
  • Monogramm Frosch: Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. S. 353
  • Cri-Cri: Bret Harte †
  • Frido: Am Stammtisch
  • E. St. [1]: Jane Hading’s Hals
  • Stefan, Paul: Roman einer Ehe
  • Tarub: Zur Aufhebung des Diktaturparagraphen
  • [unsign. Text]: Zum sächsisch-preussischen Eisenbahnkrieg
  • [unsign. Text]: Kunterbunt
  • Otrey, Alexander: Beim Mai-Bock. S. 354
  • Biedermeier mit ei: Max von Pettefkofer’s Manen! S. 354

Heft 22[Bearbeiten]

  • Eichler, Reinhold Max: Titelbild. S. 355
  • Erler, Fritz: Zierrahmen. S. 356
  • Niedzwiecki, Sigismund: Eine unmoralische Geschichte. S. 356
  • Wolzogen, Elsa Laura v.: Glück. S. 356
  • Fidus: Zeichnung zum Gedicht „Neues Leben“. S. 357
  • Falke, Gustav: Neues Leben. S. 357
  • Langhammer, Arthur: Versuchung des heiligen Antonius. S. 358
  • Gorki, Maxim: Vom Schriftsteller, der übermüthig geworden. S. 358
  • Heinrich, Otto Eugen: Distichen. S. 358
  • Nazi: Wahre Geschichte. S. 358
  • Diez, Julius: Von Einem, der auszog, das Gruseln zu lernen. S. 359
  • Segantini, Giovanni: Feierabend. S. 361
  • Salzmann, Karl: Zeichnung zum Gedicht „Rehabeam und Jerobeam“. S. 362
  • Tarub: Rehabeam und Jerobeam. S. 362
  • Monogramm Frosch: Beredtes Schweigen. S. 363
  • Hirth, Georg: Wir Feministen! S. 363
  • Stern, E.: Also sprach…. S. 364
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 365
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 367
  • [unsign. Text]: Kaviar fürs Volk. S. 368
  • Monogramm Frosch: Statuen-Politik. S. 369
  • Monogramm Frosch: Pfarrer Kohl und Dr. Gäch. S. 369
  • [unsign. Text]
  • Eitelberg, Max: Heinrich an Fritz
  • Frido: Der Mai und die Berliner Synode
  • De Nora, A.: Dr. Pichlers Klage
  • Tarub: Gereimte Moral für kleine Franzosen
  • Trara: Der wackere Lörracher
  • Monogramm Frosch: Die Pfarrer-Kathl
  • [unsign. Text]: Münchner Gespräch
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 371
  • Monogramm Frosch: Spanisches. S. 371
  • Monogramm Frosch: Nicht hoffähig. S. 371
  • Cri-Cri: Von der Wollust und von dem Tode. S. 371
  • Ist.: Bruderzwist in Österreich. S. 371
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Tragisches Ende eines königlich preussischen Oberschulrathes
  • Wespe: Orthodoxe Exegese
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Schlauraffenland
  • Monogramm Frosch: Wahlväterchen Bülow. S. 372
  • Monogramm Frosch: An den Chirurgen Körber. S. 372
  • Cri-Cri: Der Zuchthäusler auf St.Martinique. S. 372
  • Felix: Bismarcks Zähne. S. 372
  • Marga: Im Mai 1902
  • De Nora, A.: An die 100 Millionen-Schwindlerin Therese Humbert

Heft 23[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 373
  • Huber-Feldkirch, Josef: Die Quelle der Verjüngung. S. 374
  • Croissant-Rust, Anna: Das Gott’swillen-Moidele. S. 374
  • Witkop, Philipp: Im Frühling. S. 374
  • Föhring, Willibald: Zeichnung zum Gedicht „Lenznacht“. S. 375
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Lenznacht. S. 375
  • Hagen, Max: Die mißverstandene Ehrenbezeigung. S. 376
  • Rieth, Paul: Der Trinkzwang. S. 376
  • Kirjakow, Wladimir: Opfer der Mode. S. 376
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Variété. S. 377
  • Jank, Angelo: Zeichnung zum Gedicht „Künstlertraum“. S. 378
  • Falke, Gustav: Künstlertraum. S. 378
  • G. S.: Moralische Unterhaltungen. S. 378
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Landsknecht“. S. 379
  • Hardung, Victor: Landsknecht. S. 379
  • Weisgerber, Albert: Begräbniß erster Güte und Begräbniß dritter Güte. S. 380
  • Stettenheim, Julius: Wie man Sozialist wird. S. 380
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 380
  • [unsign. Text]: Aus der guten alten Zeit. S. 380
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 380
  • [unsign. Text]: Anspruchsvoller Neffe. S. 380
  • [unsign. Text]: Alles ist schon da gewesen. S. 380
  • [unsign. Text]: Fräulein Naseweis. S. 380
  • Rieth, Paul: Tommy Atkins. S. 381
  • Kühl, Gustav: Tommy Atkins. S. 381
  • [unsign. Text]: Fritz, der unsterbliche Bildhauer. S. 381
  • K.: Die Kölner Blumenspiele. S. 382
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 384
  • Schmidhammer, Arpad: An Biedermeier mit ei. S. 385
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 386
  • Monogramm Frosch: Im Café Kultus. S. 387
  • Signatur nicht identifiziert: Zeichnung ohne Titel. S. 387
  • Cri-Cri: Der moderne Dichter und die Wirklichkeit. S. 387
  • Steiger, Edgar: Wolzogens Abschied vom Überbrettl. S. 387
  • [unsign. Text]: An die Getreuen! S. 387
  • E. v. S. / Fr. K. / Ma.: Streiflichter der „Jugend“. S. 387
  • [unsign. Text]: Im politischen Leben kommen immer Mißdeutungen…
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch
  • Ibels, H.: Zeichnung ohne Titel. S. 388
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Marterl auf einen feuerfesten Schrank“. S. 388
  • Frido: Der Papst und der Schah. S. 388
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl auf einen feuerfesten Schrank. S. 388
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Liebe Jugend! S. 388
  • [unsign. Text]: Wenn’s so weiter geht. S. 388
  • [unsign. Text]: Väterliches Mitleid. S. 388
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Gedicht „Das Ende“. S. 389
  • [unsign. Grafik]: Der siegreiche John Bull. S. 389
  • A. D. N.: Der Hohepriester. S. 389
  • Towska, Kory: Das Ende. S. 389
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 389
  • Schmidhammer, Arpad: Nach der Rückkehr von der Rußlandreise. S. 390
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 390

Heft 24[Bearbeiten]

  • Hagen, Max: Titelbild. S. 391
  • Christiansen, Hans: Zierleiste. S. 392
  • Donath, Adolph: Feierabend. S. 392
  • Fourneau gen. Xanrof, Léon Alfred: Eine Trauung. S. 392
  • Germela, Raimund: Zeichnung zum Gedicht „Einsames Schloß“. S. 393
  • Kamlah, Kurt: Einsames Schloß
  • Caspari, Walter: Ehrenbezeigung. S. 394
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Prior und Bettelmönch. S. 394
  • Romstedt, Oswald v.: Vor der Wahl. S. 394
  • Urban, Henry F.: Alles, alles in Gedanken. S. 394
  • Rieth, Paul: Station München! S. 395
  • Rosenberger, Oskar: Belladonna. S. 396
  • Pfeiffer, Richard: Der wunderliche Spielmann. S. 397
  • Feldbauer, Max: Der Lilienfreund. S. 398
  • Rector: Bucolica. S. 398
  • [unsign. Text]: Im Theater. S. 398
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 398
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der Traum des Herrn Liebermann von Sonnenberg“. S. 399
  • Brr.: Der Traum des Herrn von Liebermann von Sonnenberg. S. 399
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 400
  • Monogramm Pfeilspitze: Zur Simultanschul-Frage. S. 402
  • [unsign. Text]: Windiges. S. 403
  • Monogramm Frosch: Der neue Paris und die Venus Diagonalis. S. 406
  • Cri-Cri: Vademecum für die Mitglieder der neuzugründenden Fakultät in Straßburg. S. 406
  • [unsign. Text]: Weltchronik der „Jugend“. S. 406
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 406
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Die ‚Humberts‘ im Schwabenland“. S. 407
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Reichstagsmilitärisches“. S. 407
  • [unsign. Text]: Reichstagsmilitärisches. S. 407
  • [unsign. Text]: Die „Humberts“ in Schwabenland. S. 407
  • -ystr- / E. St. [1]: Streiflichter der „Jugend“. S. 407
  • Monogramm Frosch: Des Überbrettl-Sängers Fluch. S. 408
  • Monogramm Frosch: Hier weiß man wenigstens, wie der Hase läuft. S. 408
  • Aloysius: Katholisch und Ultramontan. S. 408
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 408

Heft 25[Bearbeiten]

  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Titelbild. S. 409
  • Vogeler, Heinrich: Zierrahmen zum Gedicht „Blühende Äste“. S. 410
  • Salus, Hugo: Blühende Äste. S. 410
  • Dasio, Ludwig: Statue: Perseus. S. 411
  • Ossit: Das letzte Wort. S. 411
  • Rossmann, Hans: Bittgang. S. 412
  • Hagen, Max: Alte Bekannte. S. 413
  • Ettlinger, Karl: Die Konservatoristin. S. 413
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Albertus an Catullus“. S. 414
  • Vallotton, Felix: Das Zeichen der Zeit. S. 414
  • Matthäi, Albert: Albertus an Catullus. S. 414
  • Trara: Wie der Student Willibald Fröhlich seinen lyrisch veranlagten Onkel zu den verschiedenen Jahreszeiten anpumpt. S. 414
  • Zeno: Gedanken. S. 414
  • Blanche, Jacques Emile: Die kleine Theater-Prinzessin. S. 415
  • Rieth, Paul: Niemand mehr da, Garcon? S. 416
  • Monogramm Pfeilspitze: Neue Orden und Ehrenzeichen aus dem „Schwarzen Aujust“. S. 417
  • Monogramm Pfeilspitze: Die Los von Rom-Bewegung in Bayern. S. 417
  • [unsign. Text]: Der Toleranzantrag. S. 417
  • -ystr- / Oha / Stöcker, Helene: Streiflichter der „Jugend“. S. 417
  • P. v. K.: An Viscount Kitchener. S. 417
  • [unsign. Text]: Englische Übersetzungskunst. S. 417
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 417
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 418
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 419
  • Salzmann, Karl: Saison-Beginn. S. 420
  • Kilian: Schnaderhüpfeln. S. 420
  • De Nora, A.: Der Kuckuck und der Storch. S. 420
  • [unsign. Text]: Zur Trinkgeldfrage. S. 420
  • [unsign. Text]: Die Oper. S. 420
  • Si.: Ein Telegramm aus Berlin. S. 420
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 423
  • [unsign. Text]: Lehrgedicht. S. 423
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 423
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Die Pfarrer-Kathl“. S. 423
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 423
  • -ystr- / Be. / Justus / X. / Jentsch, Carl (Karl) / M., Karl v.: Streiflichter der „Jugend“. S. 423
  • [unsign. Text]: Die Pfarrer-Kathl. S. 423
  • [unsign. Text]: Noch zwei jüdische Generäle. S. 423
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Südafrikanisches Friedensmonument“. S. 424
  • Kluibenschädl, Kassian: Südafrkanisches Friedensmonument. S. 424

Heft 26[Bearbeiten]

  • Volz, Wilhelm: Titelbild. S. 425
  • Nauen, Heinrich: Die Haide. S. 426
  • Kühl, Gustav: Hypothesen. S. 426
  • Müller, Hans: Das Traumkirchlein. S. 426
  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Zeichnung zum Gedicht „Das Korn ist reif“. S. 427
  • Loewenberg (Löwenberg), Jakob: Das Korn ist reif. S. 427
  • Ewald, Karl: Kinder. S. 428
  • [unsign. Text]: Splitter. S. 428
  • Pfeiffer, Richard: Gestrandet. S. 429
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 430
  • Hirth, Arthur: Mit klingenden Schellen. S. 430
  • Gött, Emil: Und ist denn Liebe ein Verbrechen? S. 430
  • Kuckuck: Der Jurist als Fachmann. S. 430
  • [unsign. Text]: Alterthum und Neuzeit. S. 430
  • Münzer, Adolf: Einfältige Gesellschaft. S. 431
  • Feldbauer, Max: Der Sensenmann. S. 432
  • Wilke, Erich: Ein Kick daneben. S. 432
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Wiener Ringstraßen-Corso. S. 432
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 432
  • [unsign. Text]: Verjüngungsmittel. S. 432
  • [unsign. Text]: Entschädigung für’s Fegfeuer. S. 432
  • Monogramm Frosch: Politische Naturgeschichte der Hasen und Kaninchen. S. 433
  • Br. (Britting): Naturgeschichte der Hasen und Kaninchen. S. 433
  • Urban, Henry F.: Yankee-Kriecherei. S. 433
  • Kluibenschädl, Kassian: Thronspruch Alfonsos von Spanien. S. 434
  • Baumgarten, Eugen v.: Macht der Gewohnheit. S. 435
  • Si.: Duftige Blüthen. S. 436
  • Caspari, Walter: Zur Humbert-Affaire. S. 437
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 438
  • Monogramm Frosch: Gimpel und Goldhühnchen. S. 439
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 440
  • Monogramm Frosch: Das Brunnenvergiftungs-Laus-Buberl. S. 440
  • Cri-Cri: An den Abgeordneten Dr. Deinhard. S. 440
  • Ettlinger, Karl: Ilse. S. 440
  • Frido: Ich schwenke! S. 440
  • Hirth, Georg: Otto Eckmann †
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Monogramm Pfeilspitze: Populus niger – populus nigra
  • [unsign. Text]: Ein Sieg der katholischen Presse
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Krönungs-Plutarch“. S. 441
  • Plutarch [Pseud.]: Krönungs-Plutarch. S. 441
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 441
  • Peter / Sapienti sat. / Steiger, Edgar: Streiflichter der „Jugend“. S. 441
  • Monogramm Frosch: Schunkelwalzer. S. 441
  • [unsign. Grafik]: Aus der lustigen Ecke des „Schwarzen Aujust“. S. 441
  • [unsign. Text]: Fiktive Anzeige. S. 441
  • Monogramm Frosch: Sein Bauch! S. 442
  • Monogramm Hammer: Schweinehunde. S. 442
  • Herodot [Pseudonym]: Nürnberger Chronik. S. 442
  • Redaktioneller Beitrag: Lehr- und trostreiche Betrachtungen für das nasse Frühjahr 1902
  • [unsign. Text]: Unverbürgte Nachricht

Heft 27[Bearbeiten]

  • Gottfried, Oswald: Titelbild. S. 443
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 444
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Im Reifen. S. 444
  • Eichler, Reinhold Max: Zeichnung ohne Titel. S. 445
  • Falke, Gustav: Das Geisterschiff. S. 445
  • Fourneau gen. Xanrof, Léon Alfred: Träume. S. 445
  • Zeno: Zimmermannswitz. S. 445
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 446
  • G. S.: Momentbilder sub specie aeternitatis. S. 446
  • Engels, Robert: Königstöchter. S. 447
  • Fidus: Gewittersturm. S. 448
  • Gystrow, Ernst: Toilettenphantasien. S. 448
  • Münzer, Adolf: Das verlorene Paradies. S. 449
  • Feldbauer, Max: Der letzte Sendlinger Bauer. S. 450
  • Schnebel, Carl: Finis. S. 450
  • [unsign. Text]: Eine wahre Geschichte. S. 450
  • Trara: Ehegatten von heute. S. 450
  • Trara: Deutsche Sprüchwörter mit Nachsatz. S. 450
  • [unsign. Text]: Ein Mißverständniss. S. 450
  • Schmidhammer, Arpad: Sancta simplicitas. S. 451
  • Monogramm Frosch: Bettler-Frechhheit. S. 451
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Was die Heiligen lesen“. S. 451
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Was die Heiligen lesen
  • Pips: Der Frosch
  • Hanns: Vivat hoch die Muckerei!
  • Schmidhammer, Arpad: Sancta simplicitas. S. 452
  • Silesia: Rodin in Prag. S. 453
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 454
  • [unsign. Text]: Schüttelreime. S. 454
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 454
  • Caspari, Walter: Viecherei. S. 456
  • O.: Krönungstag. S. 456
  • Herodot [Pseudonym]: Chronik der „Jugend“. S. 456
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 456
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes. S. 456
  • Feldbauer, Max: Das Mannweib. S. 457
  • Frido: Ich bin ein Bonner Preuße. S. 457
  • E. St. [1]: Streiflichter der „Jugend“. S. 457
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnant von Versewitz. S. 457
  • Monogramm Frosch: Kaninchenfruchtbarkeit. S. 458
  • Monogramm Frosch: Toleranz. S. 458
  • A. D. N.: Eine Rosskur. S. 458
  • De Nora, A.: Exempla trahunt. S. 458

Heft 28[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 459
  • Schmidhammer, Arpad: Rahmenzeichnungen zum Text „Ein dummes Märchen“. S. 460
  • Giller, A. E.: Ein dummes Märchen. S. 460
  • Bernuth, Max: Lämmer. S. 461
  • Busse, Carl: Ich. S. 461
  • Hirth, Georg: Hochkleinkunst. S. 461
  • Kleinhempel, Erich: Zierleiste. S. 462
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 462
  • Heinrich, Otto Eugen: Das Lied vom Vater und dem Sohn. S. 462
  • [unsign. Text]: Berechtigter Schluß
  • Witzel, Josef Rudolf: Panchen im Busch. S. 463
  • Steiger, Edgar: Panchen im Busch. S. 463
  • Hegenbarth, Fritz: Medaillon. S. 464
  • Langheinrich, Franz: Die Kindsmörderin. S. 464
  • O’Monroy, Richard: Eine mystische Geschichte. S. 464
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Morgen im Peißenberger Moos. S. 465
  • Hagen, Max: Ein Tropfen auf glühendes Eisen. S. 466
  • Schmidhammer, Arpad: Hygienisches. S. 467
  • Monogramm Hammer: Österreich-ungarischer Ausgleich. S. 467
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 467
  • Trara: Die Abgeordneten-Wallfahrt. S. 467
  • Karl v. S.: Streiflichter der „Jugend“. S. 467
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 468
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 469
  • Schmidhammer, Arpad: Daller und Landmann. S. 471
  • [unsign. Text]: Entschuldigungszettel aus der Schule. S. 471
  • [unsign. Text]: Nach klassischem Muster. S. 471
  • Caspari, Walter: God save the king. S. 472
  • Schmidhammer, Arpad: Paris-Wien. S. 472
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Der S.C. der Universität Würzburg
  • Michel: Der Schmied von Bern
  • Hanns: Das neue Sodoma
  • [unsign. Text]: Unter den Telegrammen, die beim Könige eingelaufen…
  • [unsign. Text]: Na, also!
  • Monogramm Frosch: Exner, Sanden und Compagnie. S. 473
  • Heinrich, Otto Eugen: Do ut des. S. 473
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 473
  • Dr. No.: Streiflichter der „Jugend“. S. 473
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 473
  • -u-: Ein Dichter! S. 473
  • Rieth, Paul: Zwei Damen. S. 474
  • Biedermeier mit ei: Qui mange du Pape…
  • [unsign. Text]: Podbielski, Budde usw.

Heft 29[Bearbeiten]

  • Dannat, William Turner: Titelbild. S. 475
  • Lichtenberg, Josef: Zierleiste. S. 476
  • Jaques, Hermann: Lago di Garda. S. 476
  • Perfall, Anton Frh. v.: Sommerfrisch’n. S. 476
  • Georgi, Walter: Stilleben. S. 477
  • Oertel, Willy Richard: Zierleiste. S. 478
  • Fehr, Friedrich: Im Sonnenlicht. S. 479
  • Diez, Julius: Zierleiste. S. 480
  • Trara: Zweifelhafte Fragen. S. 480
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 480
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 480
  • [unsign. Text]: Aus dem Nachruf eines Hofberichterstatters. S. 480
  • [unsign. Text]: Cohn’s Gruß an die Sonne. S. 480
  • Fritsch, Hans: Glossen. S. 481
  • [unsign. Text]: Lücken in der Lyrik: Lobhymne an die Faulheit. S. 481
  • Hagen, Max: Letztes Mittel. S. 482
  • Hisp.: Liebe Jugend! S. 482
  • [unsign. Text]: Kathederblüthe. S. 482
  • Potter, nn: „Er liebt mich…“. S. 483
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Berichtigungen“. S. 483
  • [unsign. Text]: Berichtigungen. S. 483
  • [unsign. Text]: Türkische Hofberichte. S. 483
  • [unsign. Text]: Ein Seelen-Stahlbad. S. 483
  • [unsign. Text]: Nach tausend Jahren. S. 483
  • [unsign. Text]: Im juristischen Examen. S. 484
  • [unsign. Text]: Zur Kirchengeschichte. S. 484
  • [unsign. Text]: Zeitgemässe Frage. S. 484
  • Monogramm Frosch: Jubiläumspilger. S. 486
  • Christophe, Franz: Das süsse Mädel. S. 487
  • Monogramm Pfeilspitze: Ultramontanes Kartenspiel. S. 488
  • Monogramm Frosch: Einer, der sich bös in die Nesseln gesetzt hat. S. 488
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 488
  • [unsign. Text]: Zweifelhafte Zusage. S. 488
  • Rieth, Paul: Illustration zum Gedicht „Absolvia sei’s Panier“. S. 489
  • Rieth, Paul: Standesbewußtsein. S. 489
  • [unsign. Text]: Jugendliche Dichter. S. 489
  • Westermayer, Josephine: Absolvia sei’s Panier! S. 489
  • Rieth, Paul: Traum der Krefelder Ehrenjungfrau. S. 490
  • Monogramm Frosch: Eine kostbare Kiste. S. 490
  • Frido: Ade, Ade, Ade! S. 490
  • Biedermeier mit ei: Der tapfere Husar. S. 490
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 490

Heft 30[Bearbeiten]

  • Lenbach, Franz v.: Titelbild. S. 491
  • Scherz, Ernst: Zierleiste. S. 492
  • Schnitzler, Arthur: Excentric. S. 492
  • Bernuth, Max: Der Glücksnarr. S. 493
  • Kuithan, Erich: Berchtesgadener Land. S. 494
  • [unsign. Text]: Ein belauschtes Gespräch. S. 495
  • Meyer-Nicolai: Medaillon. S. 495
  • Ettlinger, Karl: Der Buchhalter. S. 495
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Drei Nächte. S. 495
  • [unsign. Text]: Neues Militärlatein. S. 495
  • [unsign. Text]: Einzige Erklärung. S. 495
  • Trara: Eine Äusserung Goethes über den Automobilsport. S. 495
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 495
  • Münzer, Adolf: Im alten Parke. S. 497
  • Neumann-Neander, Ernst: Filia hospitalis. S. 498
  • Stöcker, Helene: Mutterschaft und geistige Arbeit. S. 498
  • Schmidhammer, Arpad: Ein kleines Gespräch. S. 499
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Der Unfall Chamberlains
  • Salzer, Fritz: Zwiegespräch
  • F. S.: Ortografi
  • Steiger, Edgar: Kinematographisches
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Der Unfall Chamberlains“
  • [unsign. Text]: Die Schattenseite
  • [unsign. Text]: Telegramm vom Zukunfts-Kriegsschauplatz
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 500
  • [unsign. Text]: Semesterschluss. S. 501
  • [unsign. Text]: Aus der Pfalz. S. 501
  • [unsign. Text]: Schüttelreim. S. 502
  • [unsign. Text]: Saisongemäss. S. 502
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 503
  • Schmidhammer, Arpad: Bayrisches Marterl. S. 504
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Über das Verhalten im Granatfeuer“. S. 504
  • [unsign. Text]: Über das Verhalten im Granatfeuer. S. 504
  • De Nora, A.: Landmanns Abschied. S. 504
  • Cri-Cri: Zum Fall Hellmuth Eckmann. S. 504
  • Cri-Cri: Dr. Heim an seinen Radirgummi. S. 504
  • Rieth, Paul: Höhere Töchterschule. S. 505
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 505
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Der Berliner Todtengräber und sein Opfer“. S. 506
  • Monogramm Frosch: Die braven Kinder kriegen nichts. S. 506
  • Peppi, Pepi: Der Berliner Todtengräber und sein Opfer. S. 506
  • [unsign. Text]: Die Hitze. S. 506

Heft 31[Bearbeiten]

  • Fritzsche, J. O.: Titelbild. S. 507
  • Engels, Robert: Illustration zum Epigramm „Brücken-Inschrift“. S. 508
  • Ettlinger, Karl: Im Kahn. S. 508
  • Matthäi, Albert: An der Straßenecke. S. 508
  • Hoffensthal, Hans v.: Die Opfer. S. 508
  • E. St. [1]: Brücken-Inschrift. S. 508
  • Putz, Leo: Presto. S. 509
  • [unsign. Text]: Schüttelreim. S. 509
  • Münzer, Adolf: Im Cabaret „Die zerbrochene Pfeife“. S. 510
  • Steiger, Edgar: In der „zerbrochenen Pfeife“. S. 510
  • Münzer, Adolf: Im Cabaret ‚Die zerbrochene Pfeife‘. S. 511
  • Steiger, Edgar: ‚s arme Gritli. S. 512
  • Weber, Alexander Otto: Der Cavalier. S. 512
  • Dr. O. P. / E. M.: Streiflichter der „Jugend“. S. 512
  • Wackerle, Joseph: Zierleiste. S. 512
  • [unsign. Text]: Die Nothtaufe des rothen Gentleman. S. 512
  • Schaupp, Richard: ‚s arme Gritli. S. 513
  • Rieth, Paul: Illustrationen zum Text „Das Familienbad“. S. 514
  • [unsign. Text]: Das Familienbad. S. 514
  • Rieth, Paul: Zeichnungen zum Text „Das Familienbad“. S. 515
  • Hirth, Georg: Der Marcusthurm. S. 515
  • Redaktioneller Beitrag: Zum Trost. S. 515
  • Hirth, Georg: Streiflichter der „Jugend“. S. 515
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 516
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 516
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Die Politik der Wuth“. S. 519
  • Frido: Eine Pürschfahrt. S. 519
  • Kluibenschädl, Kassian: Epitaph auf den Geist Bullers. S. 519
  • De Nora, A.: Die Poltik der Wuth. S. 519
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 519
  • Monogramm Frosch: Marterl auf den Campanile. S. 520
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl auf den Campanile. S. 520
  • De Nora, A.: Mene tekel. S. 520
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 520
  • Hohlwein, Ludwig: Ein Überhund. S. 521
  • Monogramm Kneifer: Exlibris für die Kammermajorität. S. 521
  • Dr. No.: Eine Frage. S. 521
  • [unsign. Text]: Ein männlicher „Jane Troppan“. S. 521
  • De Nora, A.: Exlibris. S. 521
  • Steiger, Edgar: Graf Bülow in Norderney. S. 521
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 521
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 521
  • [unsign. Text]: Dr. Heim, der Doktor Eisenbart des Centrums…
  • Civis Germanicus: Streiflichter der „Jugend“
  • Rieth, Paul: Der Skatbrunnen. S. 522
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Skatbrunnen

Heft 32[Bearbeiten]

  • Lenbach, Franz v.: Titelbild. S. 523
  • Püttner, Walter: Zeichnung zum Text „Im deutschen Land“. S. 524
  • Moltke, Helmuth Johannes Ludwig v.: Solange die Nationen ein gesondertes…
  • Biedermeier mit ei: Moltke!
  • Feldbauer, Max: Eisernes Kreuz. S. 525
  • Bötticher, Georg: Doppelte Abrechnung. S. 525
  • De Nora, A.: Eine Moltke-Kritik. S. 525
  • Schlicht, Frh. v.: Der neue General. S. 525
  • Jank, Angelo: Reiterdiplom. S. 526
  • Greiner, Otto: Aus dem lithographischen Plakate: „Skulpturenschatz“. S. 527
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Gedicht „Legende“. S. 529
  • Goethe, Johann Wolfgang v.: Legende. S. 529
  • Feldbauer, Max: Die störrische Stute. S. 530
  • Pampel, Hermann: Vignette. S. 530
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die Reise der Volksvertreter zur Flottenbesichtigung“. S. 530
  • [unsign. Text]: Die Reise der Volksvertreter zur Flottenbesichtigung. S. 530
  • Cri-Cri: Rede des französischen Generals Grand-Parole. S. 530
  • [unsign. Text]: Neues Militärlatein. S. 530
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die Reise der Volksvertreter zum Flottenbesichtigung“. S. 531
  • Frido: Das Spiel ist aus! S. 532
  • Biedermeier mit ei: Wenn alles wackelt…! S. 532
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 532
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Moltke-Plutarch“. S. 536
  • [unsign. Text]: Weltchronik der „Jugend“. S. 536
  • Tarub: Parturiunt montes…! S. 536
  • Steiger, Edgar: Ein Studentenbrief aus Neu-Bayreuth. S. 536
  • Plutarch [Pseud.]: Moltke-Plutarch. S. 536
  • Höfer, Adolf: Tolwuth. S. 537
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl aus Frankreich. S. 537
  • [unsign. Text]: Epistolae virorum obscurorum novissimae. S. 537
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Gedicht „Rivalität“. S. 538
  • L. L. L.: Rivalität. S. 538

Heft 33[Bearbeiten]

  • Keller-Reutlingen, Paul Wilhelm: Titelbild. S. 539
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Im Allgäu. S. 540
  • Dr. No.: Die Italienerin. S. 540
  • Witkop, Philipp: Sommerstille. S. 540
  • Georgi, Walter: Hochsommer. S. 541
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die Berliner Renaissance“. S. 542
  • [unsign. Text]: Die Berliner Renaissance. S. 542
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste am Mädchengymnasium. S. 542
  • X.: Bekenntnisse. S. 542
  • [unsign. Text]: Individueler Stoßseufzer. S. 542
  • [unsign. Text]: Ausweg. S. 542
  • [unsign. Text]: Kleine Hände. S. 542
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Soubrettl. S. 543
  • Linger Longer Loo: Soubrettl-Lied. S. 543
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „A Platzl im Schatten“. S. 544
  • De Nora, A.: Geheimrath Tod. S. 544
  • [unsign. Text]: A Platzl im Schatten. S. 544
  • Putz, Leo: In der Laube. S. 545
  • Abu: Im Waldbach. S. 545
  • Wilke, Erich: Zeichnung ohne Titel. S. 546
  • [unsign. Text]: Jung-Berlin auf Reisen. S. 546
  • Monogramm Kneifer: Illustrationen zum Text „Homo cornutus“. S. 547
  • [unsign. Text]: Homo cornutus. S. 547
  • De Nora, A.: Warum? Wieso? S. 547
  • [unsign. Text]: Epistolae virorum obscurorum novissimae. S. 547
  • [unsign. Text]: Lieber schwarzer Aujust! S. 548
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 550
  • Scholl, Fritz: Illustration zum Text „Programmrede“. S. 551
  • [unsign. Text]: Programmrede des Centrumsabgeordneten Sebastian Rudlkeiler von Schmalzhaching. S. 551
  • Schmidhammer, Arpad: Ilustrationen zum Text „Das Lied vom bösen Schanidarm“. S. 553
  • Hirth, Arthur: Zeichnung zum Text"Der verliebte Admiral“. S. 553
  • Schartenmeyer: Das Lied vom bösen Schanidarm. S. 553
  • Pipifax: Der verliebte Admiral. S. 553
  • Cri-Cri: Ultramontane Pädagogik. S. 553
  • [unsign. Text]: Herrn Schädler in’s Stammbuch! S. 553
  • [unsign. Text]: Menu vom Abschiedsdiner der bayrischen Zentrums-Abgeordneten. S. 553
  • Monogramm Kneifer: 45 Mark!! S. 554
  • Monogramm Kneifer: Der „Kastengeist“ in Posen. S. 554
  • Frido: Moderner Freiheitssang. S. 554
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Der Kastengeist in Posen
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“
  • Steiger, Edgar: Lenau
  • Dr. Verus, Verus: Streiflichter der „Jugend“
  • Püttner, Walter: Zeichnung zum Gedicht „Die Marangona“. S. 555
  • Steiger, Edgar: Die Marangona. S. 555
  • [unsign. Text]: Der verewigte Landtag. S. 556
  • Monogramm Kneifer: Wagner sel. Erben. S. 556
  • Monogramm Pudel: Pulex niger. S. 556

Heft 34[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 557
  • Neureuther, Christian: Zierrahmen. S. 558
  • Lindner, Anton: Empfängiß
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 559
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Zeichnung zum Text „Spinne Eifer“. S. 559
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Mein Lebensglück. S. 559
  • Salus, Hugo: Spinne Eifer. S. 559
  • Feldbauer, Max: Herr Metzgermeister Knallprotzer. S. 560
  • Meyer-Nicolai: Vignette. S. 561
  • Thoma, Hans: Hennen und Glucken. S. 561
  • Marben, A.: Pfui Alkohol. S. 561
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Heisse Tage. S. 562
  • Monogramm Frosch: Auch eine „Gebetmühle“. S. 562
  • [unsign. Text]: Lücken in der Lyrik: Ode an die Frechheit. S. 562
  • [unsign. Text]: Schüttelreime. S. 562
  • F. L. / G. H.: Streiflichter der „Jugend“. S. 562
  • Rieth, Paul: Geschäftsprinzip. S. 563
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Raus!“. S. 564
  • Volker, Reinhard: „Raus!“. S. 564
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Dekorative Kunst im ‚neuesten Kurs‘“. S. 565
  • Rieth, Paul: Berlin W. S. 565
  • Br. (Britting): Dekorative Kunst im „neuesten Kurs“. S. 565
  • A. D. N.: Bennigsen. S. 565
  • Pips: Nur immer fein und diplomatisch! S. 565
  • [unsign. Text]: Gleiches mit Gleichem. S. 566
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 566
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Pierpont Morgan“. S. 569
  • A. D. N.: Der kleine steife Hut. S. 569
  • Cri-Cri: Pierpont Morgan. S. 569
  • [unsign. Text]: Epistolae virorum obscurorum novissimae. S. 569
  • A.: Ereigniss. S. 569
  • Rieth, Paul: Bilderbogen der Münchner „Jugend“. S. 571
  • Frido: Die beiden Gastfreunde. S. 571
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Text „Niederbayern“. S. 572
  • Nix für Ungut: Niederbayern. S. 572
  • De Nora, A.: 100,000 Mark oder Die gewünschte Ohrfeige. S. 572

Heft 35[Bearbeiten]

  • Lenbach, Franz v.: Titelbild. S. 573
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „In Treue fest“. S. 574
  • F. v. O.: Es war ein König…! S. 574
  • Miles: In Treue fest. S. 574
  • Liebermann, Ernst: Neu-Schwanstein. S. 575
  • Vollbehr, Ernst: Vignette und Zierleiste. S. 576
  • Hirth, Georg: Ludwig der Einsame. S. 576
  • Eckmann, Otto: Der Königsschwan. S. 577
  • Steiger, Edgar: Vision. S. 577
  • Engels, Robert: Zierleiste „Lohengrin“. S. 578
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 578
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Schloß Berg“. S. 579
  • Matthäi, Albert: Schloß Berg. S. 579
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Gedicht „Der Sonnenkönig“. S. 580
  • De Nora, A.: Der Sonnenkönig. S. 580
  • Raff, Helene: Erinnerungen verschiedener Zeitgenossen an Ludwig II. S. 580
  • Huber, Patriz: Vignette. S. 581
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „König Ludwig II.-Plutarch“. S. 581
  • Plutarch [Pseud.]: König Ludwig II.-Plutarch. S. 581
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Alte Liebe“. S. 582
  • Dr. No.: Alte Liebe. S. 582
  • [unsign. Text]: Nach dem Kaisertelegramm. S. 582
  • [unsign. Text]: Epistolae virorum obscurorum novissimae. S. 582
  • Engels, Robert: Rahmenzeichnung zum Text „her walther von der vogelweide redivivus“. S. 583
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 583
  • [unsign. Text]: Her walther von der vogelweide redivivus. S. 583
  • Monogramm Kneifer: Ave Caesar, blamorituri te salutant. S. 587
  • Herwegh, Georg: An Richard Wagner. S. 587
  • Kluibenschädl, Kassian: Gedenkstein einer deutschen Stadt. S. 587
  • Kluibenschädl, Kassian: Bayrisches Stoßgebetlein. S. 587
  • Schmidhammer, Arpad: Vorwärts Franziskanerklub. S. 588

Heft 36[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 589
  • Adler, Friedrich: Zierleiste. S. 590
  • L. L. L.: Gimpelfang. S. 590
  • Fourneau gen. Xanrof, Léon Alfred: Mutterpflichten. S. 590
  • Salzmann, Alexander v.: Das Gimpelfangen. S. 591
  • Feldbauer, Max: Zeichnungen zum Gedicht „Der Bauer und die Dirn“. S. 592
  • Böheimer: Das ist bitter! S. 592
  • [unsign. Text]: Der Bauer und die Dirn. S. 592
  • Pfeiffer, Richard: Zeichnung zum Gedicht „Das unsterbliche Schneiderlein“. S. 593
  • Wespe: Das unsterbliche Schneiderlein. S. 593
  • Adler, Friedrich: Vignette. S. 594
  • Hirth, Georg: Ludwig der Einsame. S. 594
  • Puttkamer, Alberta v.: Zur Nacht. S. 594
  • Georgi, Walter: Zur Nacht. S. 595
  • Otrey, Alexander: Fahnenweihe. S. 596
  • Ettlinger, Karl: Klavierstunde. S. 596
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 596
  • [unsign. Text]: Eine wahre Geschichte. S. 596
  • Frenz, Hermann: Triumvirat. S. 597
  • Lenau Miklos: Lenau Miklos. S. 597
  • Signatur nicht identifiziert: Rebus. S. 597
  • Bi-bi-fax: Vom Stammtisch. S. 597
  • J. Fr.: Streiflichter der „Jugend“. S. 597
  • [unsign. Text]: Ein neuer Titel. S. 598
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 598
  • Rieth, Paul: Der Düsseldorfer Schwinnverein ‚Patschnaß-Hurrah‘. S. 601
  • Frido: Klage des „Schwarzen Aujust“ auf dem Mannheimer Katholikentag. S. 601
  • Paganus: Unwürdige Vermischung. S. 601
  • -n-: Ein Glaubensbekenntniß
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Unverbürgtes
  • Kilian: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 603
  • De Nora, A.: Rührende Zärtlichkeiten. S. 603
  • -a-: Die Metropole der Intelligenz. S. 603
  • Cri-Cri: Alpinisten-Hymne. S. 603
  • [unsign. Text]: Ein berühmter Schauspieler…
  • Rieth, Paul: Besuch aus Norden. S. 604

Heft 37[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 605
  • Kulhavy, Pepi: Zierrahmen. S. 606
  • Finckh, Ludwig: Der Rosenprinz. S. 606
  • Ritter geb. Nuhn, Anna: Ehe. S. 606
  • Mörike, Eduard: Um Mitternacht. S. 606
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Um Miternacht“. S. 607
  • Caspari, Walter: Initiale. S. 608
  • Itschner, Karl: Zeichnung zum Lied „Chemifeger und Beckemaidli“. S. 608
  • Busse, Carl: Sommer. S. 608
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Chemifeger und Beckemaidli
  • Wilke, Erich: Der Protz. S. 609
  • Busse, Carl: Sommer. S. 609
  • Christophe, Franz: Rheingold. S. 610
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Ein heisser Tag. S. 611
  • Rieth, Paul: Gemüthvoll. S. 612
  • [unsign. Text]
  • Istel, Edgar: Ein Parsifalbündler
  • W.: Liebe Jugend!
  • Carlo: Neues Militärlatein
  • N. N.: Aus der Schule
  • Pfeiffer, Richard: Zierleiste. S. 613
  • Hirth, Georg: Ludwig der Einsame. S. 613
  • Hirth, Georg: Ludwig der Einsame. S. 614
  • Rieth, Paul: Gelungene Kreuzung. S. 615
  • A. D. N.: Der leidende Rhein. S. 615
  • Clemens: Der alte Gott lebt noch! S. 615
  • Pips: Ein Protest. S. 615
  • H. R.: Der noch lebende Schiller. S. 615
  • Monogramm Kneifer: Nach berühmten Mustern. S. 621
  • Monogramm Kneifer: Bildlicher Commentar. S. 621
  • De Nora, A.: Sittlichkeit in Ungarn. S. 621
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 621
  • [unsign. Text]: Epistolae virorum obscurorum. S. 621
  • Rieth, Paul: Mammuth-Politik. S. 622

Heft 38[Bearbeiten]

  • Schuster-Woldan, Raffael: Titelbild. S. 623
  • Adler, Friedrich: Zierrahmen. S. 624
  • Falke, Gustav: Mondlicht. S. 624
  • Lindner, Anton: Kleine Madonna. S. 624
  • Holroyd, Charles: Pastorale. S. 625
  • Urban, Henry F.: Das Ekel. S. 625
  • Feldbauer, Max: Gardinenpredigt im Hühnerhof. S. 626
  • Zuloaga, Ignacio: Die Schauspielerin Gitane. S. 627
  • Gystrow, Ernst: Abschied vom Süden. S. 627
  • Urban, Henry F.: Das Ekel. S. 627
  • Schmidhammer, Arpad: Der neue Alexander. S. 628
  • Monogramm Frosch: Schwäbisch. S. 628
  • Conrad, Michael Georg: Musikanten-Trost. S. 628
  • O.: Was aus die Apferln wird. S. 628
  • Trara: Zwei lehrsame Geschichten. S. 628
  • [unsign. Text]: Instruktionsstunde. S. 628
  • Georgi, Walter: Herbst. S. 629
  • Diez, Julius: Zeichnung ohne Titel. S. 630
  • Hagen, Max: Übermenschen. S. 630
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 630
  • Liebermann, Max: Rudolf Virchow. S. 631
  • [unsign. Text]: Zwei Buchstaben ausgelassen. S. 632
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 634
  • J. L.: Afrikanische Ballade. S. 635
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 636
  • Rieth, Paul: Die mitleidige Metzgerin. S. 637
  • De Nora, A.: Virchow †
  • Tarub: Die Fleischnoth
  • [unsign. Text]: Vormachen!
  • Fritsch, Hans: Ästhetisches aus dem Polizeistaat. S. 638
  • Michel: Ein Friedenskirchlein. S. 638
  • Biedermeier mit ei: Der Train. S. 638
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Das französische Gewissen und die französische Justiz
  • Monogramm Kneifer: Vorsicht! Langsamer! S. 639
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 639
  • Rieth, Paul: Zwei Kapuziner. S. 640

Heft 39[Bearbeiten]

  • Meunier, Constantin: Titelblatt (Reproduktion einer Skulptur). S. 641
  • Nievelt, C. van: Telegraphenpfahl Nr. 987. S. 642
  • Salzer, Fritz: Die Erschaffung des Weibes. S. 642
  • Vollbehr, Ernst: Zierleiste. S. 642
  • Schnür, Marie: Wen ich lieb hab, dem thu ich winken. S. 643
  • Eckmann, Otto: Es will Abend werden. S. 644
  • Raff, Helene: Wilhelm Hertz. S. 644
  • Rieth, Paul: Illustrationen zum Text „Einiges über Ohrfeigen“. S. 645
  • [unsign. Text]: Einiges über Ohrfeigen. S. 645
  • L. L. L.: Goldhaar. S. 645
  • Münzer, Adolf: Goldhaar. S. 647
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Goldhaar. S. 647
  • Caspari, Walter: Vater und Sohn. S. 648
  • Fränzi: Korrekt. S. 648
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 648
  • [unsign. Text]: Der erste Toast. S. 648
  • [unsign. Text]: Offenbarer Widerspruch. S. 648
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Militär und Feuerwehr“. S. 649
  • -i-: Den politischen Zungenschlag. S. 649
  • Katzelmacher, Domenico: Epitaffio aus die Trentino. S. 649
  • [unsign. Text]: Schade. S. 649
  • -a-: Erzbischof von Loe. S. 649
  • Cri-Cri: Die würdigen Erben. S. 649
  • Steiger, Edgar: Militär und Feuerwehr. S. 649
  • [unsign. Text]: Liberaler und orthodoxer Katholicismus. S. 649
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 650
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 651
  • [unsign. Text]: Bayreuther Schüttelreim. S. 652
  • [unsign. Text]: O schöne Zeit…
  • [unsign. Text]: Beim Rechtsanwalt
  • Monogramm Frosch: Lebensgroße Holzsoldaten. S. 653
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 653
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Hie Kautsky! Hie Bernstein
  • Monogramm Frosch: Deutsch-russische Beziehungen. S. 654
  • Monogramm Frosch: War, but not magnificient. S. 654
  • [unsign. Grafik]: Aus „Daily Express“: Magnificent but not war. S. 654
  • Helios: Des Knipsers Klage. S. 654
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: O Bismarck!
  • -n-: Nobile par fratrum
  • Monogramm Pflugschar: Großes Herrenreiten um den Dank des Prinzregenten. S. 655
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Großes Herrenreiten um den Dank des Prinzregenten
  • Rieth, Paul: Das Borstenvieh darf nicht herein. S. 656

Heft 40[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 657
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 658
  • Langheinrich, Franz: Traumnacht. S. 658
  • Perfall, Anton Frh. v.: Im Moos! S. 658
  • Kuithan, Erich: Ums Morgengrauen. S. 659
  • Perfall, Anton Frh. v.: Im Moos. S. 659
  • Kolb, Alois: Ver sacrum. S. 660
  • E. S.: Spruch. S. 660
  • Schanz, Frida: Verstehen. S. 660
  • Roche, Alexander Ignatius: Ein Lied. S. 661
  • Zeno: Gedanken. S. 661
  • Bernuth, Max: Einer, der seine Behauptung zurücknehmen möchte. S. 662
  • A. D.: Erkennungszeichen. S. 662
  • [unsign. Text]: Aus den Berichten eines Gensdarmen. S. 662
  • [unsign. Text]: Levy’s Sang an den Mond. S. 662
  • Francke, Theodor: Ein Besuch beim Giftesser Kapitän Vetrio. S. 662
  • Münzer, Adolf: Vom Montmartre. S. 663
  • Rieth, Paul: Eine Stütze der Wissenschaft. S. 664
  • Steiger, Edgar: Der Zweiseelenmensch. S. 664
  • [unsign. Text]: Zukünftige Mädchen-Bestrafung. S. 664
  • Monogramm Frosch: Socialdemokratisches Modejournal. S. 665
  • De Nora, A.: Krämer und Bauer. S. 665
  • Redaktioneller Beitrag: Erklärung! S. 665
  • Pips: Das Land des schönen Menschen. S. 665
  • Pipin: An die Zöllner. S. 665
  • Steiger, Edgar: Annoncen aus höchsten Kreisen. S. 665
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 666
  • Nazi: Marterl. S. 667
  • [unsign. Text]: Schüttelreime. S. 667
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 668
  • [unsign. Text]: Zeitgemässer Tusch. S. 669
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 669
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Zur Hebung der Sittlichkeit“. S. 670
  • De Nora, A.: Zur Hebung der Sittlichkeit. S. 670
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Centrums-Botanik. S. 670
  • Hanns: Ist der Engländer höflich? S. 670
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 670
  • Wespe: An Draga Maschin. S. 670
  • [unsign. Text]: Aufmerksamkeit. S. 670
  • Rieth, Paul: Protest-Versammlung. S. 671
  • Pips: O Jerum! Jerum! Jerum! S. 671
  • Diez, Julius: Die Kunststadt München in Berliner Auffassung. S. 672

Heft 41[Bearbeiten]

  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Titelbild. S. 673
  • Kleinhempel, Gertrud: Zierleiste. S. 674
  • Behrend, H.: Das Evangelium des alten Tempels. S. 674
  • Christiansen, Hans: Herbst (Entwurf zu einem Glasfenster). S. 675
  • Scharf, Ludwig: Selbstschau. S. 675
  • Schaumberg, Georg: Im Batzenhäusl. S. 675
  • Wenban, Sion Langley: Landschaft. S. 676
  • Gorki, Maxim: Rittmeister Kuwalda. S. 676
  • Salzmann, Alexander v.: Saufen ist meine Bestimmung. S. 677
  • Bradley, William H.: Fackeltanz. S. 678
  • -ystr- / Stöcker, Helene: Streiflichter der „Jugend“. S. 678
  • K. K.: Die wißbegierige Kleine. S. 678
  • -ystr-: Des Weibes eigenste Eigenart…
  • Münzer, Adolf: Hast Du schon eine Geliebte, Jean? S. 679
  • Feldbauer, Max: Illustrationen zum Text „Der radfeindliche Bauer“. S. 680
  • [unsign. Text]
  • Towska, Kory: Der radfeindliche Bauer
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckungen
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus
  • [unsign. Text]: Aus einer Mathematikerprüfung
  • [unsign. Text]: Spitzfindigkeit
  • [unsign. Text]: Wahlspruch
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der nervöse Patriotismus oder die Gefahren des gesteigerten Enthusiasmus“. S. 681
  • Br. (Britting): Der nervöse Patriotismus oder die Gefahren des gesteigerten Enthusiasmus. S. 681
  • De Nora, A.: ‚s Lorle Lei. S. 681
  • Fritz: Erlauschtes. S. 681
  • [unsign. Text]: Variante. S. 681
  • [unsign. Text]: Rekruten-Latein. S. 682
  • [unsign. Text]: Bühnendeutsch. S. 682
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 684
  • Faßbender, nn: Kölsch. S. 685
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 685
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 686
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Joli Paris“. S. 687
  • Ettlinger, Karl: Lösung der Grund- und Bodenfrage. S. 687
  • Helios: Stimmen zu Zolas Tod. S. 687
  • Kassius: Ahnenoptisches Märchen. S. 687
  • De Nora, A.: Joli Paris. S. 687
  • Biedermeier mit ei: Monachia als Erzieherin. S. 687
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Gedicht „Drei Buren“. S. 688
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 688
  • Steiger, Edgar: Drei Buren. S. 688
  • Redaktioneller Beitrag: An Zolas Bahre. S. 688
  • Monogramm Hammer: Jeder Zoll ein König. S. 689
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Nix für uns“. S. 689
  • Pips: O quae mutatio rerum! S. 689
  • Cri-Cri: Der deutsche Pressangstmeier. S. 689
  • [unsign. Text]: „Nix für uns“. S. 689
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 689
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 689
  • -n-: Streiflichter der „Jugend“. S. 689
  • Diez, Julius: Die Kunststadt Berlin in Münchner Auffassung. S. 690

Heft 42[Bearbeiten]

  • Böcklin, Arnold: Titelbild. S. 691
  • Vollbehr, Ernst: Zierleiste. S. 692
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: In den Bergen. S. 692
  • Ludwig, Erna: Nachtgesang. S. 692
  • Negbaur, Walther: Überwerthung. S. 692
  • Bernuth, Max: Zeichnung zum Text „Ein Familienstreit“. S. 693
  • Fidus: Zur Brautinsel. S. 694
  • Negbaur, Walther: Überwerthung. S. 694
  • Negbaur, Walther: Überwerthung. S. 695
  • Rieth, Paul: Graf Mikosch. S. 696
  • C. D.: Die Objektivität der Schelme. S. 696
  • Franzos, Karl Emil: Reue. S. 696
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Fererte Redaktion!
  • Weiß, Julian: Aus dem Tagebuche eines Schwarzsehers
  • [unsign. Text]: Wahre Geschichtchen aus Böhmen
  • [unsign. Text]: Aus den Predigten eines altbayrischen Landpfarrers
  • Münzer, Adolf: Dämmerluft. S. 697
  • Holthau, Emanuel: Gedicht ohne Titel. S. 697
  • Hagen, Max: Die Pferde haben gefressen. S. 698
  • M. E.: Leutseligkeits-Anekdoten. S. 698
  • [unsign. Text]: Berlin auf Reisen. S. 698
  • [unsign. Text]: Einfach. S. 698
  • [unsign. Text]: Nicht koscher. S. 698
  • Monogramm Frosch: Es geht was vor hinter den Coulissen. S. 699
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Der Empfang der Burengenerale
  • De Nora, A.: Feine Unterschiede
  • Redaktioneller Beitrag: Der Index
  • -a-: Der christliche Pilger
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 700
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 702
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 703
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 704
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnung zum Text „Aus der lustigen Ecke des ‚schwarzen Aujust‘“. S. 704
  • Monogramm Frosch: The most honourable Mr. Cecil Rhodes †
  • A. D. N.: Ein Wort zur rechten Zeit
  • Hanns: Im zwanzigsten Jahrhundert!
  • Redaktioneller Beitrag: Religions-Unterricht
  • Steiger, Edgar: Ehrung Zola’s
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“
  • [unsign. Text]: Aus der lustigen Ecke des „Schwarzen Aujust“
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die Korruption der Schweinemoral“. S. 706
  • [unsign. Text]: Die Korruption der Schweinemoral. S. 706
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 706
  • Helios: Sauve qui peut! S. 706
  • Rieth, Paul: Zur „Verschönerung“ der Michaelskirche in München. S. 707
  • Monogramm Frosch: Cleriker und Frauen. S. 707
  • [unsign. Text]: Zur Verschönerung der Michaelskirche in München. S. 707
  • Biedermeier mit ei: Cleriker und Frauen. S. 707
  • Rieth, Paul: Der Metzger. S. 708
  • Steiger, Edgar: Der Metzger. S. 708

Heft 43[Bearbeiten]

  • Kaulbach, Friedrich August v.: Titelbild. S. 709
  • Haustein, Paul: Zierleiste. S. 710
  • Cauter, B.: Das „Jugend"-Serum. S. 710
  • Matthäi, Albert: Das Taubenfräulein. S. 710
  • Georgi, Walter: Ein stiller Herbsttag. S. 711
  • Cauter, B.: Das Jugend-Serum. S. 711
  • Kleinhempel, Erich: Haus in Vierlanden. S. 712
  • Cauter, B.: Das Jugend-Serum. S. 712
  • Schnür, Marie: Zeichnung zum Text „Ein kleines Märchen“. S. 713
  • Eckstein, Ernst: Der Schkatschbieler. S. 713
  • Falke, Gustav: De lütt Boom. S. 713
  • G. P.: Descendenz. S. 713
  • L. L. L.: Ein kleines Märchen. S. 713
  • [unsign. Text]: Vun eme-n-elsässer Füerwehrkummedante. S. 713
  • [unsign. Text]: Feldtelegraph bei den Römern. S. 713
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 713
  • [unsign. Text]: Aus der Schule. S. 713
  • [unsign. Text]: Moderne Familie. S. 713
  • Ewerbeck, Ernst: Das heidnische Brunnenbuberl. S. 714
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die Klavierbändigerin“. S. 714
  • Heinrich, Otto Eugen: Pressalien. S. 714
  • De Nora, A.: Die Klavierbändigerin. S. 714
  • A. Po.: Bibel und Commiß
  • Wespe: Klage eines Münchner Centrums-Patrioten
  • Münzer, Adolf: Witzzeichnung [ohne Titel]. S. 715
  • Rieth, Paul: Ein gereizter Löwe. S. 716
  • Rieth, Paul: Les dames de ??? ans. S. 717
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 717
  • Hirth, Georg: Der Sausewahn. S. 717
  • -a-: Triumph der Pädagogik! S. 717
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 717
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zu Text „Aus der ‚Pfarrerkathl‘“. S. 718
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“. S. 718
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 719
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 719
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 720
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 720
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Nordische Kunstbauten“. S. 721
  • De Nora, A.: Nordische Kunstbauten. S. 721
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Bitter aber gerecht
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Das Mädchen aus der Fremde“. S. 722
  • A. D. N.: Das Mädchen aus der Fremde. S. 722
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 722
  • [unsign. Text]: Epistolae virorum obscurorum novissimae. S. 722
  • Monogramm Frosch: Zukunftsbilder. S. 723
  • Monogramm Frosch: Der Ausgleichsüberzieher. S. 723
  • Monogramm Frosch: Propter invidiam. S. 723
  • Frido: Bundeslied. S. 723
  • Hesiodos: Ode an Pallas Athene. S. 723
  • [unsign. Text]: An Maulkorbfabrikanten! S. 723
  • [unsign. Text]: Amerikanischer Kohlengrubenbesitzer. S. 723
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 723
  • Monogramm Frosch: Ein Drama in den höheren Regionen. S. 723
  • Rieth, Paul: Auch ein Mädchenhandel. S. 724
  • F. v. O.: Auch ein Mädchenhandel. S. 724

Heft 44[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 725
  • Geissler, Paul: Zierrahmen. S. 726
  • Gystrow, Ernst: Abschied vom Süden. S. 726
  • Rieth, Paul: Kirmes. S. 727
  • Volz, Wilhelm: Der verliebte Knurrhahn. S. 728
  • Scharf, Ludwig: Das stille Schiff. S. 728
  • [unsign. Text]: Neues Militär-Latein. S. 728
  • [unsign. Text]: Schlau. S. 728
  • Barlach, Ernst: Das stille Schiff. S. 729
  • Riess, Paul: Zeichnung ohne Titel. S. 730
  • Schröder, Walter: Zu schwer gerathen! S. 730
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Ein Thee. S. 730
  • Gandara, Antonio de la: Schlafendes Mädchen. S. 731
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Ein Thee. S. 731
  • Wilke, Erich: Hochzeitsreise. S. 732
  • Tarub: Der neue Amtsstil. S. 732
  • [unsign. Text]: Entdeckungen aus dem alten Testament. S. 732
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 732
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der Bauernkrieg im Jahre 1902“. S. 733
  • [unsign. Text]: Der Bauernkrieg im Jahre 1902
  • A. Mo.: Reinfall. S. 734
  • Schmidhammer, Arpad: Der neue Plutarch. S. 736
  • Tell, (Theodor): Der Sturm auf St. Pölten. S. 737
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 738
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 738
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 739
  • Monogramm Hammer: Es kämpft der Dr. Körber hier. S. 740
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Der stählerne Kanzler“. S. 740
  • Pips: Der stählerne Kanzler. S. 740
  • [unsign. Text]: Weltchronik der „Jugend“. S. 740
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 740
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Buren-Plutarch“. S. 741
  • Monogramm Frosch: Bischof Thiel. S. 741
  • [unsign. Text]: Aus de Wet’s Berliner Tagebuch. S. 741
  • [unsign. Text]: Ein Räthsel. S. 741
  • [unsign. Text]: Ode. S. 741
  • Dr. Verus, Verus: Streiflichter der „Jugend“. S. 741
  • O.: Made in Germany! S. 741
  • Plutarch [Pseud.]: Buren-Plutarch. S. 741
  • Diez, Julius: Höhere Magie: Die verhexte Audienz. S. 742

Heft 45[Bearbeiten]

  • Lefebre, Wilhelm: Titelbild („Yvonne“). S. 743
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 744
  • Urban, Henry F.: Der Frosch von Seeburg. S. 744
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Die Gärtnerinnen. S. 745
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 746
  • Stern, E.: Zeichnung ohne Titel. S. 746
  • K.: Das Lied vom Telefon. S. 746
  • [unsign. Text]: Gedankensplitter. S. 746
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 746
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 746
  • [unsign. Text]: Übersetzungskünste. S. 746
  • Busch, Wilhelm: Vagabunden. S. 747
  • Anetsberger, Hans: Das letzte Turnier. S. 748
  • Eckstein, Ernst: Schnadahüpfln einer Berlinerin. S. 748
  • Marben, A.: Studenten-Keillied. S. 748
  • Salus, Hugo: Trauerweide. S. 748
  • Helveticus, S.: Streiflichter der „Jugend“. S. 748
  • Pfeiffer, Richard: Am Freisinger Burgberg. S. 749
  • Rieth, Paul: Besuch aus München im Louvre. S. 750
  • Monogramm Kneifer: Makkabäer. S. 751
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Das Nothwendigste über Deutschland“. S. 751
  • Br. (Britting): Das Nothwendigste über Deutschland. S. 751
  • Frido: Graf Bolko und Fräulein Sarah. S. 751
  • Helios: In der Theatergarderobe. S. 751
  • [unsign. Text]: „Mit Gott!“. S. 751
  • A. Mo.: Streiflichter der „Jugend“. S. 751
  • K. E.: Moderne Landschaft. S. 752
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 752
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 753
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 753
  • [unsign. Text]: Scherzfragen. S. 754
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 755
  • Dr. W.: Bavaria. S. 756
  • Rieth, Paul: Erklärung. S. 757
  • De Nora, A.: Klage des „Schwarzen August“. S. 757
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Zeitungsenten. S. 757
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 758
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Freundnachbarlicher Besuch“. S. 758
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Im Reform-Gasthaus“. S. 758
  • Monogramm Frosch: Die Brücke. S. 758
  • [unsign. Text]: Im Reform-Gasthaus. S. 758
  • [unsign. Text]: Beim letzten Umzuge des Königs Eduard…
  • Frido: Trakehner Lehrersang
  • De Nora, A.: Zur Abwehr
  • A. D. N.: Schema III
  • [unsign. Text]: Freundnachbarlicher Besuch
  • [unsign. Text]: Ein Sang an Ägir
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Rieth, Paul: Der Überehemann. S. 759
  • Jeremias: Das Lied vom Nichtsalsconsumenten. S. 759
  • Münzer, Adolf: Intime Unterhaltungskunst. S. 760
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Herrrreinspaziert!

Heft 46[Bearbeiten]

  • Bernuth, Max: Titelbild. S. 761
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 762
  • Hartleben, Otto Erich: Moderne Oden. S. 762
  • Meunier, Constantin: Dammarbeiter am Meer. S. 763
  • Rodenbach, Georges: Die Erfüllung. S. 763
  • [unsign. Text]: Der Traum. S. 764
  • Mann, Harrington: Ein Märchen. S. 765
  • Feldbauer, Max: Nixe und Krebs. S. 766
  • Fiebiger, Albert: Zeichnung zum Text „Das Genie“. S. 766
  • Ettlinger, Karl: Das Genie. S. 766
  • Dr. E. G.: Collegialität. S. 766
  • Kirjakow, Wladimir: Unsere Wohltäterinnen. S. 766
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 766
  • Huber-Feldkirch, Josef: Auguren. S. 767
  • Mauerbrecher, Damian: Aus dem Feuilleton des „Schwarzen Aujust“. S. 767
  • Köppen, Max: Debut. S. 768
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die Husaren der Liebe“. S. 768
  • [unsign. Text]: Die Husaren der Liebe. Germanisierungsvorschläge für die polnischen Landestheile. S. 768
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Die Schildkröten“. S. 769
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Kitchener und das Monocle“. S. 769
  • Krokodil: Interview im Vatikan. S. 769
  • De Nora, A.: Finis Monachiae. S. 769
  • [unsign. Text]: Die Schildkröten. S. 769
  • Pips: Kitchener und das Monocle. S. 769
  • [unsign. Text]: Zeitgemäss. S. 769
  • Monogramm Frosch: Podbielski mit dem Bauche. S. 769
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 770
  • [unsign. Text]: Aktuelle Schüttelreime. S. 770
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 771
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 772
  • Balzibiades: Liebe Jugend! S. 774
  • [unsign. Text]: Schwäbisch. S. 775
  • [unsign. Text]: Aus der Gesellschaft. S. 775
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 776
  • Schmidhammer, Arpad: Pfarrerkathl liest Zeitung. S. 776
  • Schmidhammer, Arpad: Pfarrerkathl zum „Fall Weimar“. S. 776
  • Monogramm Frosch: Verdächtig. S. 776
  • Helios: Rede zum Zolltarif. S. 776
  • Redaktioneller Beitrag: An den deutschen Kronprinzen. S. 776
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 776
  • Raff, Helene / Erich, Otto: Liebe Jugend! S. 776
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 776
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 776
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Wie es kommen wird“. S. 777
  • Frido: Eine Spahnische Behauptung. S. 777
  • Redaktioneller Beitrag: Stoßseufzer. S. 777
  • Serenissimus: Telegrammformular. S. 777
  • Krokodil: Ehescheidungs-Votivtaferl. S. 777
  • De Nora, A.: Wie es kommen wird. S. 777
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Galle ist dicker als Wasser“. S. 778
  • Hanns: Galle ist dicker als Wasser. S. 778

Heft 47[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 779
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: Zierleiste. S. 780
  • Perfall, Anton Frh. v.: Die weiße Woche! S. 780
  • Zumbusch, Ludwig Ritter v.: Der Führer. S. 781
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Fahrt durch die Welt. S. 781
  • Hagen, Max: Zeichnung zum Gedicht „Im Isarthal“. S. 782
  • F. v. O.: Im Isarthal. S. 782
  • Poschinger, Heinrich v.: Moltke und Bismarck. S. 782
  • Moest, Hermann: Zeichnung zum Gedicht „Eine Dryas“. S. 783
  • Falke, Gustav: Eine Dryas. S. 783
  • Stern, E.: Zeichnung zum Gedicht „Eheglück“. S. 784
  • Franzos, Karl Emil: Neueste Frauen-Lyrik. S. 784
  • Hartleben, Otto Erich: Darwinistisches. S. 784
  • Steiger, Edgar: Eheglück. S. 784
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckung. S. 784
  • [unsign. Text]: Aus dem Übungsheft eines angehenden stud. theol. S. 784
  • [unsign. Text]: Der Nietzscheaner im Ballsaal. S. 784
  • [unsign. Text]: Madame s’amuse. S. 784
  • Heymann, Moritz: Amor-Säle. S. 785
  • S.: Momentbilder sub specie aeternitatis. S. 785
  • Diez, Julius: Vignette. S. 786
  • Diez, Julius: Sankt Georg der Drachentödter. S. 786
  • P. v. S.: Mädchensinn. S. 786
  • Töneton, Anatole: Legende. S. 786
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Ein Manövertag in Klein-Tschirne“. S. 787
  • [unsign. Text]: Ein Manövertag in Klein-Tschirne. S. 787
  • Helios: Hoch Tietz! S. 788
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 788
  • Robert: Die „correkt abgeänderte“ österreichische Volkshymne. S. 790
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „Duett“. S. 791
  • Kilian: Duett, gesungen vom „Schwarzen August“ und „Schamhaften Adolf“. S. 791
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 792
  • A. Mo.: Vehmgericht. S. 793
  • [unsign. Text]: Was ist Wucher? S. 794
  • Monogramm Frosch: Die feindlichen Brüder. S. 795
  • Si.: Die Berliner Kunstakademiker. S. 795
  • [unsign. Text]: „Ein Vivathoch dem Bauernbund!“. S. 795
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 796
  • Monogramm Frosch: Das Kunststück. S. 796
  • Frido: Von der russischen Grenze. S. 796
  • Helios: Genealogie. S. 796
  • Hirth, Georg: Pfaffenlose Religion. S. 796
  • Biedermeier mit ei: Dank der Polizei! S. 796
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 796
  • [unsign. Text]: Kleine Gespräche. S. 796
  • [unsign. Text]: Militärlatein. S. 796
  • [unsign. Text]: In einer Kirche bei Berlin…
  • Rieth, Paul: Der Mann im Jugendstil. S. 797
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Literarisches Bildstöckel“. S. 797
  • Monogramm Frosch: Polizei und Redakteur. S. 797
  • Kluibenschädl, Kassian: Literarisches Bildstöckel. S. 797
  • -a-: Garde und Linie. S. 797
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 797
  • Diez, Julius: Eine Ehrenjungfrau für Chamberlain. S. 798

Heft 48[Bearbeiten]

  • Kuithan, Erich: Titelbild. S. 799
  • Eichler, Reinhold Max: Wenn die Zeitlose blüht. S. 800
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Die Neige. S. 800
  • Engels, Robert: Zeichnung um Text „Panta Rei“. S. 801
  • Matthäi, Albert: Panta Rei. S. 801
  • Scherz, Fritz: Zierleiste. S. 802
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Himmelfahrt des Muster-Corpsburschen Schneidig“. S. 802
  • [unsign. Text]: Himmelfahrt des Muster-Corpsburschen Schneidig. S. 802
  • Schmidhammer, Arpad: Wilhelm Hauff zum hundertsten Geburtstag. S. 803
  • Salzmann, Alexander v.: Diana. S. 804
  • Spielberg, Hans v.: Zur Jagdsaison. S. 804
  • Edgar: Streiflichter der „Jugend“. S. 805
  • Neureuther, Christian: Zierleiste. S. 805
  • Robert: Wenn der Mond am Himmel steht. S. 805
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 805
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 805
  • Wilke, Erich: Der „Schlager“ der nächsten Saison. S. 806
  • [unsign. Text]: Münchner Diät. S. 806
  • [unsign. Text]: Schüttelreim. S. 806
  • [unsign. Text]: Unsere Kleinen. S. 806
  • Monogramm Hammer: Zeichnung zum Gedicht „Wetternoth in Baden“. S. 807
  • Hermann: Wetternoth in Baden. S. 807
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 808
  • Robert: Aus dem Aufzeichnungen eines Menschenbeobachters. S. 810
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 811
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 812
  • [unsign. Text]: Seufzer eines Zentrumsmannes. S. 812
  • [unsign. Text]: Aus einem Gymnasialzeugniss. S. 812
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 813
  • Feldbauer, Max: Illustration zum Text „Leichenparade“. S. 814
  • Dr. D. W.: Guter Rath. S. 814
  • Ettlinger, Karl: Kapellmeister Oskar Strauss. S. 814
  • [unsign. Text]
  • Ettlinger, Karl: Der „Vorwärts“ veröffentlicht folgendes…
  • Helios: Der Fürstinnenverein
  • [unsign. Text]: Leichenparade
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 816
  • Monogramm Igel: Illustration zum Text „Rotationsapparat für Schnelldichter und Schnell-Componisten“. S. 816
  • [unsign. Text]: Rotationsapparat für Schnell-Dichter und Schnell-Komponisten. S. 816
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 816
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 816
  • Rieth, Paul: Schön ist der Balfour. S. 817
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 817
  • Katzelmacher, Domenico: Lamento della musica italiana. S. 817
  • -a-: Immer nobel! S. 817
  • [unsign. Text]: Sittlichkeit in Pommern. S. 817
  • [unsign. Text]: Chor der Eingeschüchterten. S. 817
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Auch ein Tröster!
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss
  • Rieth, Paul: Die Unerbittlichen. S. 818

Heft 49[Bearbeiten]

  • Putz, Leo: Titelbild. S. 819
  • Nisle, Heinrich: Zierleiste. S. 820
  • Josephson, Adolph: Mein Stammtisch. S. 820
  • Skarbina, Franz: In der Picardie. S. 821
  • Josephson, Adolph: Mein Stammtisch. S. 821
  • Kolb, Alois: Daphne. S. 822
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Zeichnung zum Text „Aus umnachteten Stunden“. S. 823
  • Ernst, Otto: Aus umnachteten Stunden. S. 823
  • Caspari, Walter: Per aspera ad astra. S. 824
  • Diez, Julius: Papierkorb. S. 824
  • K. E-r: Der Versöhnungstag. S. 824
  • Heinrich, Otto Eugen: „Press"-alien. S. 824
  • Pips: Petroleum! S. 824
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 824
  • [unsign. Text]: Er kennt sich aus. S. 824
  • Münzer, Adolf: In Germany. S. 825
  • Stern, Ernst: Auf die Mensur! S. 826
  • Wedekind, Frank: Also sprach der Marquis von Keith. S. 826
  • [unsign. Text]: Aus dem Schulaufsatze. S. 826
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckung. S. 826
  • [unsign. Text]: Vernünftiges von Serenissimus. S. 826
  • [unsign. Text]: Lateinische Sprichwörter in der Übersetzung eines Ehemannes. S. 826
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Ein Rundgang durch die neue Akademnie der Künste in Strebersdorf“. S. 827
  • [unsign. Text]: Ein Rundgang durch die neue Akademie in Strebersdorf. S. 827
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 828
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 828
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 829
  • Cri-Cri: An Normann den Schweigsamen. S. 830
  • [unsign. Text]: Der „Jugend"-Bund [Werbebeilage]. S. 831
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 832
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 834
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 835
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 835
  • A. Mo.: „Vorwärts“. S. 835
  • [unsign. Text]: Neuer Titel. S. 835
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner. S. 835
  • -i-: Zeitgemässe Dramatik! S. 835
  • Ist.: „A kingdom for a…“. S. 835
  • Feldbauer, Max: Ostpreußisches Kulturbild. S. 838
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 838
  • Schulte, Richard: Titelbild. S. 839

Heft 50[Bearbeiten]

  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 840
  • Muther, Richard: Menzel. S. 840
  • Kohrt, Gertrud: Der Nikolaus der Thiere. S. 841
  • Wolff, Ludwig: Die Lokomotive. S. 841
  • Menzel, Adolf v.: Studie. S. 842
  • Wolff, Ludwig: Die Lokomotive. S. 842
  • Menzel, Adolf v.: Studie zum Walzwerk. S. 843
  • Menzel, Adolf v.: Studie zum „Walzwerk“. S. 843
  • Wolff, Ludwig: Die Lokomotive. S. 843
  • Prochownik, Leo: Zierleiste. S. 844
  • Dauthendey, Maximilian: Der Vollmond, der alte Schatzgräber. S. 844
  • Engels, Robert: Zeichnung zum Gedicht „Ballade“. S. 845
  • Sauer, Hedwig: Ballade. S. 845
  • Wilke, Erich: Die Zwillingsschwestern. S. 846
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 846
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 846
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner“. S. 847
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Wiener Marterl“. S. 847
  • Engelhardt, Leopold: Moltke und Bismarck. S. 847
  • [unsign. Text]: Die bekannte Zeitschrift „Rückwärts“…
  • Kluibenschädl, Kassian: Wiener Marterl
  • De Nora, A.: Für die Klinge
  • E. St. [1]: Künstler und Kritiker
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch für Centrumsmänner
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 848
  • K. E.: Berichtigung. S. 850
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 852
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 853
  • Monogramm Frosch: Jetzt weiß man, wie der Hase läuft! S. 854
  • [unsign. Text]: Eine klassische Frage. S. 854
  • Br.-St.: Stimme aus Baden. S. 854
  • Cri-Cri: Der Staatsstreich. S. 854
  • Monogramm Frosch: Bum! Bum! S. 856
  • Monogramm Frosch: Hinrichtung. S. 856
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Bum! Bum!
  • A. D. N.: Rhabarberlied
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Drei Schritt vom Leib
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch
  • Rieth, Paul: Wohltätigkeitsbazar. S. 857
  • Hermann: Freiheitsbotschaft. S. 857
  • Rieth, Paul: Illustration zum Gedicht „Das Kleiderraffen“. S. 858
  • Biedermeier mit ei: Das Kleiderraffen. S. 858

Heft 51[Bearbeiten]

  • Münzer, Adolf: Titelbild. S. 859
  • Eichler, Reinhold Max: Illustration zum Text „Weihnachts-Kurrende“. S. 860
  • Langheinrich, Franz: Weihnachts-Kurrende. S. 860
  • Föhring, Willibald: Winterabend. S. 861
  • De Nora, A.: Das Lachen der Todten. S. 861
  • Stern, E.: Zeichnung zum Gedicht „La danse mystique“. S. 862
  • K. E.: La danse mystique. S. 862
  • M., Dr.: Der gute Ton in allen Lebenslagen. S. 862
  • L. L. L.: Wicht und Elfenkind. S. 862
  • Heilig, Karl: Wicht und Elfenkind. S. 863
  • Bothe, Albert: Sein guter Genius. S. 864
  • Rinner, Franz: Zierleiste. S. 864
  • Schönthan von Pernwaldt, Paul: Der Wunschzettelkasten des Weihnachtsmannes. S. 864
  • Tewes, Friedrich: Der Mann aus der Fremde. S. 864
  • Diez, Julius: Ein Opfer des Realismus. S. 865
  • Kober, Leo: Nach der Hochzeit. S. 866
  • Franzos, Karl Emil: Im Dienste der Zeit. S. 866
  • Heinrich, Otto Eugen: De’ guraschierde Ehemann. S. 866
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 866
  • [unsign. Text]: Neues Militärlatein. S. 866
  • [unsign. Text]: Wie der Handlungsgehilfe spricht. S. 866
  • Feldbauer, Max: Signet der Redaktion der „Jugend“. S. 866
  • [unsign. Text]: Schulhumor. S. 866
  • Monogramm Frosch: Zollpolitisches Kasperltheater. S. 867
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Das Erkennungszeichen“. S. 867
  • [unsign. Text]: Das Erkennungszeichen. S. 867
  • A. D. N.: Dr. medicinae v. Riedel. S. 867
  • A. S. [1]: Vorschlag. S. 867
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckung. S. [1]: Vorschlag. S. [1]: Vorschlag. S. [1]: Vorschlag. S. [1]: Vorschlag. S. 867
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 868
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 868
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 870
  • Si.: Weihnachtsausverkauf. S. 871
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 871
  • [unsign. Text]: Neueste Börsianer-Verwünschung. S. 872
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 874
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Die fünf Weltwunder oder die Thaten des Herkules Sudermann“. S. 874
  • Br. (Britting): Die fünf Weltwunder oder die Thaten des Herkules Sudermann. S. 874
  • [unsign. Text]: Controvers-Catechismus. S. 874
  • F. O.: Die zersprungene Glocke. S. 874
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 874
  • [unsign. Text]: Zolltarif-Latein. S. 874
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Oh diese Männer. S. 875
  • [unsign. Text]: Die zwei Löwen. S. 875
  • Ulko: Ein neuer Sammelsport. S. 875
  • [unsign. Text]: Die französische Akademie. S. 875
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 875
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der Reichstag im Jahre 1923“. S. 876
  • Frido: Der Reichstag 1923

Heft 52[Bearbeiten]

  • Uhde, Fritz v.: Titelbild. S. 877
  • Pankok, Bernhard: Vignette. S. 878
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Das Volkslied“. S. 878
  • Gentz, nn: Dragoner-Lied. S. 878
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Das Volkslied. S. 878
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Das Dragoner-Lied“. S. 879
  • Wackerle, Joseph: Weihnachtsgeschenke. S. 880
  • Haften, H. v.: Stiller Sylvester. S. 880
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „90x9x99 Schneider“. S. 881
  • Arnim, Achim v. / Brentano, Clemens: 90x9x99 Schneider. S. 881
  • Prochownik, Leo: Medaillon. S. 882
  • Matthäi, Albert: Das Bäuerlein im Himmel. S. 882
  • Wentorf, O.: Abends. S. 882
  • [unsign. Text]: Luschdigs üs-em Elsass. S. 882
  • R. F.: Was ist „Seele“? S. 882
  • [unsign. Text]: Höchst schwungvoller Original-Brief eines Buchbinder-Gehilfen. S. 882
  • [unsign. Text]: Soldatenleben. S. 882
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Soldatenleben“. S. 883
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Lied „Donaustrudel“. S. 884
  • Diez, Julius: Einladung zum Faschingsfest „Münchner Illustrationen“. S. 885
  • Hirth, Georg: Wir bleiben wir! S. 885
  • [unsign. Text]: Die Glocke. S. 885
  • Biedermeier mit ei: Lächerbar!!! S. 885
  • [unsign. Text]: Ein Wunschzettel. S. 885
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 886
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 887
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 888
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 889
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 889
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 890
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „Der Weihnachtshase“. S. 890
  • Monogramm Frosch: Der Mohr hat seine Schuldigkeit gethan. S. 890
  • Redaktioneller Beitrag: Der Weihnachtshase. S. 890
  • Hanns: Vom lustigen Mittelalter. S. 890
  • -a-: Zu viel Gnade. S. 890
  • [unsign. Text]: Aus dem heutigen Zukunftsstaat. S. 890
  • Cri-Cri: Graf Bülow und die Bierbrauer. S. 890
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 890
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 890
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 890
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 891
  • Monogramm Frosch: Die Strecke. S. 891
  • A. D. N.: Der Sieg der Moral. S. 891
  • A. D. N.: Der noble Bobs. S. 891
  • Cri-Cri: Professor Lotz spricht. S. 891
  • [unsign. Text]: Protestantische Revolution in Bayern. S. 891
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 891
  • [unsign. Text]: Schüttelreim. S. 891
  • Rieth, Paul: Bescheerung bei Kommerzienraths. S. 892

08. Jg, 1903[Bearbeiten]

Heft 01[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 1
  • Pfeiffer, Richard: Vater Kronos. S. 2
  • Hartleben, Otto Erich: Gottesdienst. S. 2
  • Fourneau gen. Xanrof, Léon Alfred: Die Zauberstiefel. S. 2
  • Püttner, Walter: Zeichnung zum Zitat aus „Die Götter Griechenlands“. S. 3
  • L. L. L.: Beauté du diable. S. 4
  • [unsign. Text]: Weihnachten in der Kaserne. S. 4
  • Fritsch, Hans: Muster 1903
  • Münzer, Adolf: Im Hippodrom. S. 5
  • Wackerle, Joseph: Zierleiste. S. 6
  • Gumppenberg, Hanns Theodor Karl Wilhelm Frh. v.: Abendschauen. S. 6
  • Mahler, Julius: „Verboten ist“ -
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend!
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst
  • [unsign. Text]: Zur Psychologie der Münchner Volksseele
  • [unsign. Text]: Soldatenbrief
  • Ewald, Karl: Ein Paria
  • Hoess (Höß, Hoeß), Eugen Ludwig: November. S. 7
  • Schmidhammer, Arpad: Herz und Magen. S. 8
  • Towska, Kory: Herz und Magen. S. 8
  • Rieth, Paul: Goethe zur Korsettfrage. S. 9
  • Frido: Sylvester. S. 9
  • Sanus: Streiflichter der „Jugend“. S. 9
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 10
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 11
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 12
  • Schmidhammer, Arpad: Aus der lustigen Ecke des „Schwarzen Aujust“. S. 13
  • Monogramm Frosch: Aus der „Pfarrerkathl“. S. 13
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Das Junkergespann“. S. 13
  • Monogramm Frosch: Difficile Unterscheidung. S. 13
  • Si.: Schwarze Aujust-Poesie. S. 13
  • [unsign. Text]: Neues Rekruten-Latein. S. 13
  • [unsign. Text]: Exegese. S. 13
  • [unsign. Text]: Der Schah von Persien. S. 13
  • Wespe: Das Junkergespann. S. 13
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 14
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Kritiker-Autodafé“. S. 14
  • Monogramm Frosch: Die Kruppsche Kanone. S. 14
  • Helios: Instruktion. S. 14
  • Kluibenschädl, Kassian: Kritiker-Autodafé
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Dr. Verus, Verus: Streiflichter der „Jugend“
  • Rieth, Paul: Moralische Entrüstung. S. 15
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 15
  • Diez, Julius: Zeichnung zum Gedicht „Huldigung“. S. 16
  • Biedermeier mit ei: Huldigung. S. 16

Heft 02[Bearbeiten]

  • Cole, George: Titelbild. S. 17
  • Eichler, Reinhold Max: Winterstille. S. 18
  • Busse, Carl: Stapfen im Schnee. S. 18
  • Püttner, Walter: Im bayrischen Wald. S. 19
  • Aman-Jean, Edmond Francois: Venezia bella regina del mare. S. 20
  • De Nora, A.: Venezia bella regina del mare. S. 21
  • Raff, Helene: Aphorismen über Kunst. S. 21
  • Martens, Kurt: Irrfahrt. S. 21
  • Schmidhammer, Arpad: Schwäbische Weisheit. S. 22
  • Wackerle, Joseph: Rathsherrntochter. S. 22
  • Ettlinger, Karl: Eine lehrreiche Fabel. S. 22
  • Kram: Der anständige Kerl. S. 22
  • [unsign. Text]: Ländlich-sittlich. S. 22
  • [unsign. Text]: Zarte Andeutung. S. 22
  • [unsign. Text]: Praktische Arithmetik. S. 22
  • [unsign. Text]: In der Leihbibliothek. S. 22
  • [unsign. Text]: „Man“. S. 22
  • Feldbauer, Max: Schwollischä im Schnää. S. 23
  • Thoma, Hans: Mutterglück. S. 24
  • Falke, Gustav: Das begrabene Kind. S. 24
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Der moderne Gerichtsvollzieher“. S. 25
  • [unsign. Text]: Der moderne Gerichtsvollzieher. S. 25
  • A. D. N.: Jubelhymne zur Ankunft Therese Humberts. S. 25
  • A. D. N.: Minne-Zauber. S. 25
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 26
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 27
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 28
  • Hanns: Herr Rudyard Kipling. S. 29
  • -a-: Genealogisches. S. 29
  • [unsign. Text]: Plagiat. S. 29
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Im Fürstinnenverein zur Hebung der Sittlichkeit. S. 29
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 30
  • Monogramm Frosch: Der schlaue Jonathan. S. 30
  • Kluibenschädl, Kassian: Marterl aus Österreich. S. 30
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz. S. 30
  • [unsign. Text]: Klassisches Muster. S. 30
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 30
  • Hirth, Georg: Streiflichter der „Jugend“. S. 30
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz“. S. 30
  • Monogramm Frosch: Die Gerolsteiner Zeremonienmeister. S. 31
  • Monogramm Frosch: Sparbüchse à la Humbert. S. 31
  • Monogramm Frosch: Schreckliche Folgen. S. 31
  • Steiger, Edgar: Zischende Epigramme. S. 31
  • [unsign. Text]: Weltchronik der „Jugend“. S. 31
  • Rieth, Paul: Anno 1750. S. 32

Heft 03[Bearbeiten]

  • Segantini, Giovanni: Titelbild („Selbstporträt“). S. 33
  • Segantini, Giovanni: Schlummerndes Mädchen im Schafstall. S. 34
  • Servaes, Franz: Segantini und der Engadin. S. 34
  • Segantini, Giovanni: Die Liebe an der Lebensquelle. S. 35
  • Segantini, Giovanni: Pflügen im Engadin. S. 36
  • Segantini, Giovanni: Die Jahre der Kindheit. S. 36
  • Segantini, Giovanni: Pflügen im Engadin. S. 37
  • Segantini, Giovanni: Die Jahre der Kindheit. S. 37
  • Segantini, Giovanni: Kühe im Joch. S. 38
  • Segantini, Giovanni: Die Jahre der Kindheit. S. 38
  • Segantini, Giovanni: Heu-Ernte. S. 39
  • Böhm, Gottfried v.: Wie Segantini Maler wurde. S. 39
  • Segantini, Giovanni: Der Tod in den Alpen. S. 40
  • Langheinrich, Franz: Die Sarca bei Arco. S. 40
  • Thoreau, Henry David: Gedanken. S. 40
  • Zeno: Gedanken. S. 40
  • [unsign. Grafik]: Fotografie: Segantini auf der Adlerjagd. S. 41
  • Biedermeier mit ei: Das neue Rechtschreib-Reglement. S. 41
  • De Nora, A.: Der letzte Eunuche. S. 41
  • Civis Monacensis: Streiflichter der „Jugend“. S. 41
  • Hirth, Georg: Liebe Jugend! S. 41
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 42
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 44
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 44
  • [unsign. Text]. S. 45
  • Ettlinger, Karl: Der „schwarze Aujust“. S. 45
  • [unsign. Grafik]: 100 000 Abonnenten. S. 46
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Berichtigung“. S. 46
  • Monogramm Frosch: Der fade Kerl. S. 46
  • De Nora, A.: Man zu, Herr von Kröcher! S. 46
  • -a-: Das Päpstlein von Rottenburg. S. 46
  • [unsign. Text]
  • Raff, Helene: Zu Neujahr
  • Cri-Cri: Von der Berliner Hofbühne
  • Versewitz, Leutnant v.: Berichtigung
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Pfeiffer, Richard: Deutschland, England und Venezuela. S. 47
  • Krokodil: Leichenphantasie aus Ungarn. S. 47
  • Steiger, Edgar: Die Verpreußung Frankreichs. S. 47
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 47
  • Diez, Julius: Der Carneval beginnt!! S. 48

Heft 04[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 49
  • Haustein, Paul: Zierrahmen. S. 50
  • Heyse, Paul: Wintersturm. S. 50
  • Lindner, Anton: Weihenacht. S. 50
  • Steiger, Edgar: In Auerbachs Keller. S. 50
  • Pfeiffer, Richard: Winterabend. S. 51
  • Urban, Henry F.: Der Mann mit den springenden Mäuschen. S. 51
  • Hohlwein, Ludwig: Am Dohnenstieg. S. 52
  • Volz, Wilhelm: Die Nymphe. S. 53
  • Urban, Henry F.: Der Mann mit den springenden Mäuschen. S. 53
  • Salzmann, Alexander v.: Neujahr. S. 54
  • P. v. S.: Allerlei Gedanken. S. 54
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 54
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 54
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen. S. 54
  • [unsign. Text]: Der Gerichtsvollzieher. S. 54
  • [unsign. Text]: Das läßt tief blicken! S. 54
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Tanzende farben. S. 55
  • Rieth, Paul: Unter der Würde. S. 56
  • Monogramm Frosch: Ornamente zum Preisausschreiben. S. 57
  • Redaktioneller Beitrag: Preisausschreiben. S. 57
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 58
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 60
  • [unsign. Text]: Die emanzipierte Dramenschriftstellerin. S. 61
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 62
  • Hirth, Georg: Ultramontane Embryologie. S. 62
  • A. D. N.: Sezessionsmalerei. S. 62
  • Hanns: Die Witzblätter. S. 62
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Pharisäer! S. 62
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Der Tollwuth-Bazillus. S. 62
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 62
  • Biedermeier mit ei: Rossbeef! S. 62
  • Caspari, Walter: O diese Männer. S. 63
  • De Nora, A.: Oben und unten. S. 63
  • -a-: Die Freimaurer. S. 63
  • [unsign. Text]
  • Ostini, Fritz Frh. v.: Berichtigung
  • Cri-Cri: Der Prinzessin Morgenlied
  • Steiger, Edgar: Vorsichtig
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch
  • [unsign. Text]: Telegramm an die Münchner Sezession
  • [unsign. Text]: Spruch
  • Monogramm Frosch: Zeichnung zum Text „Chamberlain in Südafrika“. S. 64
  • [unsign. Text]
  • Greinz, Rudolf: Chamberlain in Südafrika

Heft 05[Bearbeiten]

  • Melchers, Gari Julius: Titelbild. S. 65
  • Engels, Robert: Rahmenzeichnung. S. 66
  • Posselt, Ernst: Der Einsiedlerkrebs. S. 66
  • Eichler, Reinhold Max: Ein Christbaum. S. 67
  • Ernst, Otto: An einem leisen Bach. S. 67
  • v. W.: Gedanken. S. 67
  • Gérome, Jean Léon: Photographie einer Statuette „Kugelspielerin“. S. 68
  • Tod, Dionysius: Eine Literarhistorische Entdeckung. S. 68
  • Gérome, Jean Léon: Photographie einer Statuette „Kugelspielerin“. S. 69
  • Helios: Das Streichquartett. S. 69
  • Wackerle, Joseph: Zeichnung ohne Titel. S. 70
  • Towska, Kory: An der Seine. S. 70
  • [unsign. Text]: Kulturhistorische Entdeckung. S. 70
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 70
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 70
  • W. K.: Schulhumor. S. 70
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunst. S. 70
  • [unsign. Text]: Wissbegier. S. 70
  • [unsign. Text]: Sudermann macht Schule. S. 70
  • Münzer, Adolf: Place de la Concorde. S. 71
  • Hagen, Max: Belehrung. S. 72
  • Diez, Julius: Der kalte Winter 1903. S. 73
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 73
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Aus der ‚Pfarrerkathl‘“. S. 73
  • K. E.: Zor Winderszeit. S. 73
  • Haushofer, Max: Michel im Reichstag. S. 73
  • Cri-Cri: Räthsel. S. 73
  • R. W.: Opfer des Krieges. S. 73
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“. S. 73
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 73
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 74
  • [unsign. Text]: Klassisches Zeugniss. S. 74
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 75
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 76
  • Monogramm Frosch: Doktor Schädler. S. 77
  • Tell, (Theodor): Alttestamentarisches. S. 77
  • Kluibenschädl, Kassian: Reformkatholisches Marterl. S. 77
  • A. Mo.: Was ist schuld? S. 77
  • [unsign. Text]: Die Kronprinzessin von Sachsen…
  • Monogramm Frosch: Der Abgeordnete Pimpelhuber. S. 78
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „Der russische und der Berliner Bär“. S. 78
  • Helios: Detektiv her! S. 78
  • Redaktioneller Beitrag: Lieber Bernhard“. S. 78
  • Krokodil: Nachtsitzung im Parlament. S. 78
  • [unsign. Text]: Der russische und der Berliner Bär. S. 78
  • [unsign. Text]: Weltchronik der „Jugend“. S. 78
  • Fritsch, Hans: Zeichnung zum Text „Si non è vero.“. S. 79
  • [unsign. Text]
  • Gottsmann, Heinrich: Aufruaf
  • [unsign. Text]
  • Steiger, Edgar: Si non è vero
  • Rieth, Paul: Zeichnung zum Text „Frauenkleiderschnittreformbewegung“. S. 80
  • Biedermeier mit ei: Frauenkleiderschnittreformbewegung. S. 80

Heft 06[Bearbeiten]

  • Feldbauer, Max: Titelbild. S. 81
  • Weisgerber, Albert: Zierleisten. S. 82
  • Harlan, Walter: Geräth-Sprüche. S. 82
  • Lindner, Anton: Das Gelöbniß
  • Zweig, Stefan: Überglänzte Nacht
  • Pfeiffer, Richard: Nunc es bibendum. S. 83
  • Monogramm Frosch: Zeichnungen zum Text „Das empfindsame Armeekorps“. S. 84
  • Br. (Britting): Das empfindsame Armeekorps. S. 84
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Tanzen ohne zu kratzen“. S. 85
  • L. L. L.: Tanzen ohne zu kratzen. S. 85
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Ein Pariser Maler. S. 86
  • Victus, Teja: Lebensbild. S. 86
  • Püttner, Walter: Rinaldini, liebster Räuber. S. 87
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 87
  • Wilke, Erich: Hat er gemacht Pleite. S. 88
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 88
  • [unsign. Text]: Heiteres aus dem Gerichtssaal. S. 88
  • [unsign. Text]: Übersetzungskunststück eines Berliner Realschülers. S. 88
  • Stern, Ernst: In der American Bar. S. 89
  • Kluibenschädl, Kassian: Internationale Ehescheidungs-Conferenz. S. 89
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 90
  • [unsign. Text]: Scherzfrage. S. 90
  • Monogramm Frosch: Im Hofbräuhaus. S. 91
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 92
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 92
  • [unsign. Text]: Ein Münchner Dienstmädchen. S. 92
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 93
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 94
  • [unsign. Text]: Kindermund. S. 94
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 94
  • [unsign. Text]: Schüttelreim. S. 94
  • [unsign. Text]: Differential-Orthographie. S. 95
  • Schmidhammer, Arpad: Offenes Bekenntniß. S. 96
  • Katzelmacher, Domenico: Wallische Elegie. S. 96
  • Hermann: Jaurès. S. 96
  • -o-: Streiflichter der „Jugend“. S. 96
  • Stephan: Bibel und Babel. S. 96
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 96
  • Diez, Julius: Liebermann, der Berliner Sezessionswith. S. 97
  • [unsign. Text]: Der neue Plutarch. S. 98
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 98
  • A. D. N.: American remedy. S. 98
  • Opitz, Victor: Bismarck ist an Allem Schuld! S. 98
  • t: Schwarzes Christenthum. S. 98
  • Cri-Cri: Dem Verdienste seine Krone! S. 98
  • Steiger, Edgar: Ein neuer Nationalfeiertag. S. 98
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Loyale Herzen. S. 98
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 98
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“. S. 98
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 99
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Der neue Plutarch“. S. 99
  • A. de N.: Ein paar Tage später. S. 99
  • Helios: Blowitz †
  • Redaktion der „Jugend“: Zum Verbot von Paul Heyse’s „Maria von Magdala“
  • Miles: Der Veteran und das Offiziers-Pensionsgesetz
  • [unsign. Text]: Wahres Geschichtchen
  • [unsign. Text]: Epistolae virorum obscurorum
  • Schmidhammer, Arpad: Gott schütze mich vor meinen Freunden! S. 100

Heft 07[Bearbeiten]

  • Putz, Leo: Titelbild. S. 99
  • Tillberg, Harald: Zierleiste. S. 100
  • Matthäi, Albert: Königs Fiedler. S. 100
  • Sternberg, Géza: Zwei Gelehrte. S. 100
  • Weisgerber, Albert: Mit G’fühl. S. 101
  • Sternberg, Géza: Zwei Gelehrte. S. 101
  • Engels, Robert: Am Narrenseil. S. 102
  • Stern, Ernst: Zeichnung zum Gedicht „Pierrot marié“. S. 103
  • Hartleben, Otto Erich: Pierrot marié
  • Hagen, Max: Kopfarbeiter. S. 104
  • Rigolo: Drahtberührung. S. 104
  • Wedekind, Frank: Bekenntniß
  • Münzer, Adolf: Ein Abend in Barbizon. S. 105
  • Neumann-Neander, Ernst: Zukunftstraum. S. 106
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 106
  • [unsign. Text]: Militär-Latein. S. 106
  • [unsign. Text]: Neues von Serenissimus. S. 106
  • [unsign. Text]: Die Kunst in der Schule. S. 106
  • [unsign. Text]: Elsässer-Französisch. S. 106
  • Monogramm Frosch: Sturmlauf gegen das Ministerium Crailsheim. S. 107
  • Ichneumon: Petitio contra coelibatum. S. 107
  • [unsign. Text]: Anathema sit! S. 107
  • [unsign. Grafik]: Zeichnung zum Text „Anathema sit!“. S. 107
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 108
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 110
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 111
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 112
  • [unsign. Text]: Politisches Latein. S. 112
  • [unsign. Text]: Unverbürgtes. S. 112
  • Monogramm Frosch: Illustrationen zum Text „Deutsches Reichstags-Marterl“. S. 113
  • Kluibenschädl, Kassian: Deutsches Reichstags-Marterl. S. 113
  • [unsign. Text]: Kauft nur bei Centrumsleuten! S. 113
  • [unsign. Text]: Briefkasten des „Schwarzen Aujust“. S. 113
  • [unsign. Text]: Kleine Berichtigungen zur bisherigen Geschichtsschreibung. S. 113
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 114
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Aus der ‚Pfarrerkathl‘“. S. 114
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Wiegenlied aus dem Trentino“. S. 114
  • [unsign. Text]
  • Gottsmann, Heinrich: Der „Trudelfinger Bot‘“
  • Schorsch, Schorschl (von Capus): Streckverse an die Unersättlichen
  • Katzelmacher, Domenico: Wiegenlied aus dem Trentino
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • [unsign. Text]: Gestüt und Schule
  • [unsign. Text]: Eine wissenschaftliche Statistik…
  • Monogramm Frosch: Der Tritt auf’s Herz. S. 115
  • Monogramm Frosch: Bange machen jilt nich! S. 115
  • Helios: Monna Vanna. S. 115
  • [unsign. Text]: Kleines Gespräch. S. 115
  • De Nora, A.: Die Träger der Kultur. S. 115
  • Frido: Die lieben Hütekinder. S. 115
  • Br-St. / Br. St.: Vivat sequens! S. 115
  • Rieth, Paul: Der „hüllenlose“ Carneval 1903. S. 116

Heft 08[Bearbeiten]

  • Diez, Julius: Titelbild. S. 117
  • Schmidhammer, Arpad: Zeichnungen zum Text „Vom Delegiertentag der ‚Jugend‘“. S. 118
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Vom Delegiertentag der „Jugend“
  • Diez, Julius: Die Kunst im Leben des Kindes. S. 119
  • Hirth, Arthur: Die böhmische Amme. S. 120
  • Br. (Britting) / O.: Bouillon und Sekt. S. 120
  • Helios: Luisensee. S. 120
  • [unsign. Text]: Aus dem Liederbuch eines Berliner Sezessionisten. S. 120
  • Hanns: Niedaboarisch. S. 120
  • P. v. S.: Ein Carnevalsbrief. S. 120
  • Versewitz, Leutnant v.: Aus dem lyrischen Tagebuch des Leutnants von Versewitz: Jrüner Mantel in Sicht. S. 120
  • Feldbauer, Max: Zeichnung zum Gedicht „Niederboarisch“. S. 121
  • Schmidhammer, Arpad: Weibliche Propaganda. S. 122
  • Schmidhammer, Arpad: Illustrationen zum Text „Die Ablösung“. S. 122
  • Br. (Britting): Die Ablösung. S. 122
  • Sepp: Hausball. S. 122
  • Rieth, Paul: Hausball bei Pumpowski. S. 123
  • Schmidhammer, Arpad: Buchzeichen berühmter Zeitgenossen. S. 124
  • [unsign. Text]: Lustige Geschichten. S. 124
  • Münzer, Adolf: Nachtfalter. S. 125
  • Kluibenschädl, Kassian: Grabschrift auf das veraltete Weib. S. 125
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 126
  • [unsign. Text]: Berichtigung. S. 126
  • [unsign. Text]: Umgekehrt ist auch gefahren. S. 127
  • [unsign. Text]: Comparation. S. 127
  • [unsign. Text]: Nach dem Bruch. S. 127
  • [unsign. Text]: Inserat. S. 127
  • [unsign. Text]: Achtung. S. 128
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 129
  • Schmidhammer, Arpad: Der gehörnte Bülow. S. 130
  • Monogramm Frosch: Eins, zwei, drei, voilà
  • Biedermeier mit ei: Falsche Biedermaier
  • Filucius: Stimmen aus dem Publikum
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 131
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Text „Aus der ‚Pfarrerkathl“. S. 131
  • Monogramm Frosch: Illustration zum Gedicht „Jesuiten san m’r Alle“. S. 131
  • Frido: Der preußische Kastengeist von 1910
  • Krokodil: Momentphotographie
  • Krokodil: Der Bozener Protest
  • A. D. N.: Jesuiten san mir alle
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch
  • Münzer, Adolf: Bal paré. S. 132

Heft 09[Bearbeiten]

  • Kaulbach, Friedrich August v.: Titelbild. S. 133
  • Kubinyi, Alexander (Sandor) v.: Chansonette. S. 134
  • Klimmer, Otto: Aschermittwochlied. S. 134
  • F. v. O.: Was die Chansonette singt. S. 134
  • Feldbauer, Max: Napoleon und Possart. S. 135
  • A. D. N.: An Bülow. S. 135
  • [unsign. Text]: Ein wahres Geschichtchen. S. 135
  • [unsign. Text]: Welthistorie der „Jugend“. S. 135
  • [unsign. Text]: Aus der Instruktion. S. 135
  • Wilke, Erich: Eine Kraft ersten Ranges. S. 136
  • F. v. O.: Dö drei schbinnaten Madeln! S. 136
  • [unsign. Text]: Liebe Jugend! S. 136
  • Güttner, Vittorio: Photographie einer Statuette. S. 137
  • Wittig, H.: Medaillon. S. 138
  • Töneton, Anatole: Torbole. S. 138
  • Ettlinger, Karl: Der Piccolo. S. 138
  • Pips: Rasso, der Gewaltmensch. S. 138
  • [unsign. Text]: Aus der lustigen Ecke des „Schwarzen Aujust“. S. 138
  • Monogramm Frosch: Bildnis des Dichters Anatole Töneton. S. 138
  • Püttner, Walter: Die sorgsame Gattin. S. 139
  • Münzer, Adolf: Zeichnung zum Gedicht „Heimkehr“. S. 140
  • Conrad, Michael Georg: Heimkehr. S. 140
  • Falke, Gustav: Das Pestschiff. S. 140
  • Zeno: Gedanken. S. 140
  • Diez, Julius: Rahmenzeichnung zum Gedicht „Deutsches Kunst-Epitaphium“. S. 141
  • Kluibenschädl, Kassian: Deutsches Kunst-Epitaphium. S. 141
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 142
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 142
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 143
  • Redaktioneller Beitrag: Redaktionelle Notiz. S. 143
  • Tell, (Theodor): Ungarisches Hochgericht. S. 144
  • Schmidhammer, Arpad: Schöne Sünderinnen. S. 145
  • [unsign. Text]: Blüthenlese der „Jugend“. S. 145
  • [unsign. Text]: Humor des Auslandes. S. 146
  • [unsign. Text]: Der englische Konteradmiral. S. 146
  • Benedikt: D. W. O. S. 146
  • Schmidhammer, Arpad: Illustration zum Text „Das Bienenhaus“. S. 147
  • Tell, (Theodor): Reformkatholische Barttracht. S. 147
  • [unsign. Grafik]: Illustration zum Text „Der neue Plutarch“. S. 147
  • [unsign. Text]: Das Bienenhaus. S. 147
  • Plutarch [Pseud.]: Der neue Plutarch. S. 147
  • [unsign. Text]: Ein Vortrag, den Else Assenjeff über…
  • [unsign. Text]: In den Berliner Tagesblättern
  • Monogramm Frosch: Bahn frei. S. 148
  • Arndt d. J., E. M.: Jesuiten-Marsch. S. 148
  • [unsign. Text]: Der Unterschied. S. 148
  • Herodot [Pseudonym]: Weltchronik der „Jugend“. S. 148
  • Hirth, Arthur: Fastenspeise. S. 149
  • Monogramm Frosch: ZIllustration zum Text „Der Retter“. S. 149
  • Benno: Am Stammtisch. S. 149
  • [unsign. Text]
  • De Nora, A.: Der Retter
  • [unsign. Text]: Monroe-Doktrin
  • Cri-Cri: Die heilige Allianz
  • K. T.: Carneval der Literatur
  • [unsign. Text]: Aus der „Pfarrerkathl“
  • Diez, Julius: Aschermittwoch. S. 150

Heft 10[