Conrad Bursian

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Conrad Bursian
[[Bild:|220px|Conrad Bursian]]
Konrad Bursian
* 14. November 1830 in Mutzschen
† 21. September 1883 in München
deutscher Philologe und Archäologe
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117176567
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Griechische Inschriften. In: Philologus. Band 10 (1855), S. 175–180 Google
  • L'Acropole d'Athènes par E. Beulé. Paris 1853. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 10 (1856), S. 473–522 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Inschriften von Troezen und Megara. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 11 (1857), S. 321–339 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Zur Geographie von Thessalien. In: Jahrbücher für classische Philologie. Band 79 = Band 5 N. F. (1859), S. 225–249 IA = Google
  • Zu Aristoteles Poetik. In: Jahrbücher für classische Philologie. Band 79 = Band 5 N. F. (1859), S. 751–758 IA = Google
  • Heuzey, le mont Olympe et l'Acarnanie. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 16 (1861), S. 414–441 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Neue Lesungen. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 18 (1863), S. 450–452 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Spruner-Menke, Atlas antiquus (Gotha 1862–1865). In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 21 (1866), S. 210–222 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Der Aufbewahrungsort des Panathenäischen Schiffes in Athen. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 23 (1868), S. 379–380 DFG/Rheinisches Museum (PDF)
  • Rezension: Gustav Wustmann: Apelles’ Leben und Werke (Leipzig 1870). In: Zeitschrift für bildende Kunst. Band 5 (1870), S. 377–379 Internet Archive
  • Eine metrische Grabschrift aus Alexandreia. In: Rheinisches Museum für Philologie. Band 29 (1874), S. 352–353 DFG/Rheinisches Museum (PDF)

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]