Wikisource:Portal

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Portal.svg Willkommen beim Wikisource-Portal
Hilfe

Über Wikisource · FAQ - Häufige Fragen · Einführung · Lizenzbestimmungen · Urheberrecht · Editionsrichtlinien · Namenskonventionen · Wikiquette · Alle Wikisource-spezifischen Seiten ·

Weitere Hilfen und Anleitungen
[[Image:{{{logo}}}|{{{px}}}px|]] Wikisource Aktuell
Kurt Tucholsky
  • Aus aktuellem Anlass erinnern wir an die herausragende Bedeutung der Meinungs- und Pressefreiheit für demokratische Gesellschaften. Kurt Tucholsky hat als Schriftsteller und Journalist gegen Militarismus und Nationalsozialismus mit der Schreibmaschine gekämpft und sich dabei die Frage gestellt: Was darf die Satire? Seine Antwort: Die Satire darf alles.
  • Wikisource wünscht ein gutes neues Jahr. Zum Jahreswechsel eine Liste von Autoren (Auswahl), deren Werke 2015 gemeinfrei werden.

Statistik

Die deutschsprachige Wikisource hat mittlerweile 33.644 Werke in ihrem Bestand. Diese Zahl umfasst 8.905 Gedichte, 3.555 Sagen, 1.814 Märchen, 111 Romane und über 2.800 Rechtstexte (Rechtsnormen, Urkunden usw., darunter 565 Verträge). Hinzu kommen ca. 170 Flugschriften und Einblattdrucke, 144 Briefe, 75 Handschriften und vielerlei andere Texte. Zur Erschließung dieser Texte gibt es bei Wikisource außerdem noch 6.256 Autorenseiten, 502 Themenseiten und 733 Seiten zu Orten und Regionen.

Zusammenarbeit gesucht


Community

  • Am 23. August 2005 um 12:46 wurde die Hauptseite der deutschsprachigen Wikisource im Zuge der Ausgliederung aus der internationalen Wikisource angelegt. Die ältesten Texte, die mit umgezogen sind, stammen aus dem Jahr 2003. Am 24. November 2003 wurde Der Taucher von Friedrich Schiller eingestellt.
Führung im Archivzentrum Wermsdorf für Wikisource


Korrekturen des Monats