Ödön von Horváth

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ödön von Horváth
Ödön von Horváth
Horvath Signature.jpg
Edmund Josef von Horváth
* 9. Dezember 1901 in Fiume, heute Rijeka
† 1. Juni 1938 in Paris
österreichisch-ungarischer Schriftsteller
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118553739
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • 1928, Sladek, oder, die schwarze Armee: Historie in drei Akten
  • 1930, Der jüngste Tag, Schauspiel in sieben Bildern, Marton, Hollywood/London/Wien/Budapest [1937] (Bühnenmanuskript) DNB
  • 1931, Geschichten aus dem Wiener Wald, Volksstück in drei Teilen, Propyläen-Verlag, Berlin 1931 DNB
  • 1933, Glaube Liebe Hoffnung
  • 1932, Kasimir und Karoline
  • 1938, Jugend ohne Gott
  • 1938, Ein Kind unserer Zeit

Sekundärliteratur[Bearbeiten]