ADB:Bach, Ernst Karl Christian

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Bach, Ernst Karl Christian“ von August Beck in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 1 (1875), S. 728, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Bach,_Ernst_Karl_Christian&oldid=- (Version vom 20. Juli 2019, 09:58 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 1 (1875), S. 728 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Oktober 2009, suchen)
GND-Nummer 116023066
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|1|728|728|Bach, Ernst Karl Christian|August Beck|ADB:Bach, Ernst Karl Christian}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=116023066}}    

Bach: Ernst Karl Christian B., geb. zu Ohrdruf 8. Juni 1785, † 26. Juni 1859 daselbst, studirte zu Jena und wurde 1806 Conrector, dann 1814 Subdiakonus, 1817 Pastor zu Ohrdruf. Im J. 1827 ward er als Director des Gymnasiums nach Schaffhausen berufen, kehrte aber später als Superintendent nach Ohrdruf zurück. Außer anderen Schriften schrieb er: „Geist der römischen Elegie“, 1819, und gab heraus: „Ovidii Metamorphoseon libri XV“, mit kritischen und erläuternden Anmerkungen, 1836.