ADB:Dorfmeister, Johann Evangelist

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Dorfmeister, Johann Evangelist“ von Heinrich Kábdebo in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 5 (1877), S. 347, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Dorfmeister,_Johann_Evangelist&oldid=- (Version vom 20. November 2019, 04:01 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Nächster>>>
Dori, Johann Adolf
Band 5 (1877), S. 347 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Mai 2011, suchen)
GND-Nummer 135707560
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|5|347|347|Dorfmeister, Johann Evangelist|Heinrich Kábdebo|ADB:Dorfmeister, Johann Evangelist}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=135707560}}    

Dorfmeister: Johann Evangelist D., Landschaftsmaler, geb. im Jahr 1742 zu Wien, † 5. Juni 1765 daselbst. Er war ein Vetter des Bildhauers J. G. Dorfmeister und besuchte die k. k. Akademie zu Wien. Seine Bilder, die sich im Belvedere und anderen Sammlungen zu Wien befinden, geben Zeugniß seines ausgezeichneten Talentes; leider entriß ihn der Tod so frühzeitig seiner Thätigkeit.

Todtenprotokoll der Stadt Wien 1765 (Stück 93). Engert, Katalog der k. k. Gemäldegalerie.