ADB:Hodo I.

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Hodo I.“ von Heinrich Theodor Flathe in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 12 (1880), S. 541, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Hodo_I.&oldid=- (Version vom 4. Juni 2023, 18:05 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Nächster>>>
Hodo II.
Band 12 (1880), S. 541 (Quelle).
[[| bei Wikisource]]
Hodo I. (Lausitz) in der Wikipedia
Hodo I. in Wikidata
GND-Nummer 137661312
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|12|541|541|Hodo I.|Heinrich Theodor Flathe|ADB:Hodo I.}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=137661312}}    

Hodo I., Markgraf der Lusitzer, d. h. des östlichen Theils der späteren Ostmark, die er nach dem Tode des Markgrafen Thietmar (978), mit dessen Tochter Frederuna er vermählt war, in ihrem ganzen Umfange verwaltete und in vielfachen Kämpfen gegen Polen und Luitizer zu schützen hatte; starb zwischen 6. Januar und 12. Juli 993.