ADB:Kern, Gottlob Christian

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Kern, Gottlob Christian“ von Julius Hartmann in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 15 (1882), S. 632, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Kern,_Gottlob_Christian&oldid=- (Version vom 17. August 2019, 17:31 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 15 (1882), S. 632 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 116140208
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|15|632|632|Kern, Gottlob Christian|Julius Hartmann|ADB:Kern, Gottlob Christian}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=116140208}}    

Kern: Gottlob Christian K., Bruder von Friedrich Heinrich K., Theolog, geb. zu Söhnstetten auf der schwäbischen Alb am 13. Januar 1792, † als Pfarrer in Dürrmenz an der Enz am 5. August 1835, nachdem er von 1824–29 Professor am Seminar Schönthal gewesen war. Sein Schüler Wilh. Hoffmann gab mit L. Völter 1837 Kern’s Predigten heraus; über seine geistlichen Lieder vgl. Koch’s Kirchenlied, wo auch eine Biographie.