ADB:Lenz, Ludwig Friedrich

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Lenz, Ludwig Friedrich“ von l. u. in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 18 (1883), S. 278, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Lenz,_Ludwig_Friedrich&oldid=- (Version vom 16. Juli 2019, 23:26 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Lenz, Karl Gotthold
Nächster>>>
Lenz, Harald Othmar
Band 18 (1883), S. 278 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Oktober 2009, suchen)
GND-Nummer 119422921
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|18|278|278|Lenz, Ludwig Friedrich|l. u.|ADB:Lenz, Ludwig Friedrich}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=119422921}}    

Lenz: Ludwig Friedrich L., geboren zu Altenburg 1717, † ebenda 1780 als Hofrath und Kreisamtmann, gab im J. 1746 Freimaurerlieder heraus. Diese bilden dann wieder die dritte Abtheilung der nach seinem Tode herausgegebenen „Gedichte verschiedenen Inhalts von L. Fr. Lenz“, Altenburg 1781, deren zweite Abtheilung „religiöse Lieder“ enthält. Von den letzteren soll das Osterlied: „Lob, Preis, Gewalt und Ehre“ noch in kirchlichem Gebrauche sein.

Koch, Geschichte des Kirchenlieds u. s. f., 3. Aufl., VI. S. 380 f. Anm.