ADB:Schönberg, Matthias von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Schönberg, Matthias von“ von Franz Heinrich Reusch in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 32 (1891), S. 267–268, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Sch%C3%B6nberg,_Matthias_von&oldid=- (Version vom 4. Juli 2020, 13:14 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Schönberg, Luise von
Band 32 (1891), S. 267–268 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand April 2014, suchen)
GND-Nummer 124038697
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|32|267|268|Schönberg, Matthias von|Franz Heinrich Reusch|ADB:Schönberg, Matthias von}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=124038697}}    

Schönberg: Matthias v. S., katholischer Geistlicher, geboren zu München am 4. Juli 1734, † daselbst am 10. April 1792. Bis zur Aufhebung des Ordens im J. 1773 war er Jesuit; dann wirkte er in München im Geiste des Ordens als Seelsorger, kurfürstlicher wirklicher geistlicher Rath, Schriftsteller und Director der Bibliothek des goldenen Almosens, eines Vereins zur Verbreitung „guter“ Bücher. Baader und nach ihm de Backer verzeichnen von S. 40 Schriften, meist kleine Volks- und Erbauungsschriften, auch polemische Broschüren gegen [268] die „Aufklärung“, u. a. gegen die 1776 zu Landshut erschienene „Moral für die Jugend“ (von dem Professor Sutor zu Burghausen) und gegen den „Ersten Schritt“ von Beda Mayr (s. A. D. B. XXI, 135), auch eine deutsche Bearbeitung des Werkes des italienischen Exjesuiten Fr. A. Zaccaria über das kirchliche Bücherverbot (1784).

Baader, Lexikon I, 214. – De Backer. – A. v. Buchner, Werke II, 61. – Annalen der baier. Litteratur I, 89, 99; III, 84.