ADB:Wagemann, Ludwig

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Wagemann, Ludwig“ von Franz Heinrich Reusch in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 40 (1896), S. 471, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Wagemann,_Ludwig&oldid=- (Version vom 18. Oktober 2019, 19:11 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Waelrant, Hubert
Nächster>>>
Wagener, Hermann
Band 40 (1896), S. 471 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand März 2011, suchen)
GND-Nummer 134241924
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|40|471|471|Wagemann, Ludwig|Franz Heinrich Reusch|ADB:Wagemann, Ludwig}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=134241924}}    

Wagemann: Ludwig W., Jesuit, geboren am 26. Juli 1713 zu Biberach in Württemberg, starb am 20. Januar 1792. Er trat am 13. September 1729 in den Jesuitenorden ein, war zwanzig Jahre Professor der Philosophie und der Moraltheologie zu Ingolstadt und wurde 1773 Rector des Collegiums zu Solothurn. Er veröffentlichte zu Innsbruck 1762 eine „Synopsis theologiae moralis“ in zwei Bänden, wovon 1765 eine zweite Auflage und 1772 zu Dillingen ein Auszug, -„Manuale theologiae moralis“ erschien.

Hurter, Nomenclator 3, 473. – de Backer.