Alexander Adam

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alexander Adam
[[Bild:|220px|Alexander Adam]]
[[Bild:|220px]]
'
* 24. November 1853 in Bruchsal
† 10. Juni 1917 in Freiburg im Breisgau
Theaterkapellmeister, Komponist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116006404
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Alexander Adam studierte Ingenieurwissenschaften, danach Musik am Konservatorium in Stuttgart und Berlin. Anschließend war er für kurze Zeit als Theaterkapellmeister in Würzburg tätig und ging 1883 bis 1886 nach Karlsruhe. Danach war er von 1886 bis 1891 in Konstanz und von 1891 bis 1917 in Freiburg tätig. Er komponierte u. a.

Neben einem Te deum, Sinfonien für Orchester, Männerchöreund MärscheDas komponierte er 1908 das Werk Jos Fritz (Aus den Bauernkriegen)

Werke[Bearbeiten]

  • Die Musik zu Jos Fritz. (Aus den Bauernkriegen), Stuttgart, Julius Feuchtinger, 1908