Alfred Thiel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Alfred Thiel
[[Bild:|220px|Alfred Thiel]]
[[Bild:|220px]]
* 25. Mai 1879 in Waldenburg
† 20. Juni 1942 in Marburg
deutscher Chemiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 14276485X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Lehrbuch der allgemeinen physikalischen und theoretischen Chemie. In elementarer Darstellung für Chemiker, Mediziner, Botaniker, Geologen und Mineralogen. Von F. W. Küster und A. Thiel. Heidelberg: Carl Winter’s Universitätsbuchhandlung
  • Logarithmische Rechentafeln für Chemiker, Pharmazeuten, Mediziner und Physiker. Begründet von Professor Dr. F. W. Küster †. Für den Gebrauch im Unterrichtslaboratorium und in der Praxis berechnet und mit Erläuterungen versehen. Nach dem gegenwärtigen Stande der Forschung bearbeitet von Dr. A. Thiel. Dreiundzwanzigste, verbesserte Auflage. Berlin und Leipzig: Walter de Gruyter & Co., 1920 Michigan-USA*