An die Gesundheit

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Johann Gottfried Herder
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: An die Gesundheit
Untertitel:
aus: Zerstreute Blätter (Zweite Sammlung) S. 200
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1786
Verlag: Carl Wilhelm Ettinger
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Gotha
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Googleund Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
De Zerstreute Blätter II (Herder) 200.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite
[200]

 An die Gesundheit.

Gesundheit, Aeltste der Seligen,
Möcht ich wohnen mit dir mein übriges Leben hindurch
Und möchtest du auch huldreich mit mir wohnen!
Denn wenn der Reichthum Grazie hat,

5
Wenn Kinder erfreuen, wenn der glücklichen Herrschaft Glanz,

Wenn Lieb’ ergötzet, die wir mit der Cypris heimlichen Netz
Erjagen und wenn noch andere Freuden mehr
Von Gott uns blühn, nach Mühe
Der erquickenden Ruhe Genuß;

10
O selige Göttin!

Gesundheit, so entsprosseten sie mit Dir;
Denn mit dir blüht der Grazien Lenz
Und ohne dich giebts keinen Glücklichen je.