Anton von Premerstein

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anton von Premerstein
[[Bild:|220px|Anton von Premerstein]]
[[Bild:|220px]]
* 6. April 1869 in Laibach
† 6. Februar 1935 in Marburg
österreichischer Althistoriker, Epigraphiker und Papyrologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116282347
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • mit Nikola Vulić: Antike Denkmäler in Serbien II. In: Jahresheft des Österreichischen Archäologischen Instituts. Band 4 (1901), Beiblatt, Sp. 73–162 Internet Archive
  • Anicia Juliana im Wiener Dioskurides-Kodex. Wien 1903
  • mit Carl Wessely, Josef Mantuani: De codicis Dioscuridei Aniciae Iulianae, nunc Vidobonensis Med. Gr. 1; historia, forma, scriptrua, picturis. Leiden 1906 Internet Archive, Google-USA* = Internet Archive
  • mit Josef Keil, Paul Wilhelm Kretschmer: Bericht über eine Reise in Lydien und der südlichen Aiolis. Wien 1908
  • Das Attentat der Konsulare auf Hadrian im Jahre 118 nach Christus. Leipzig 1908
  • Die Tafel von Heraclea und die Acta Caesaris. Weimar 1922 Internet Archive
  • Zu den sogenannten alexandrinischen Märtyrerakten. Leipzig 1923
  • Die fünf neugefundenen Edikte des Augustus aus Kyrene. Weimar 1928
  • C. Julius Quadratus Bassus, Klient des jüngeren Plinius und General Trajans. München 1934
  • Vom Werden und Wesen des Prinzipats. München 1937
  • Alexandrinische Geronten vor Kaiser Gaius. Ein neues Bruchstück der sogenannten Alexandrinischen Märtyrer-Akten (P. bibl. univ. Giss. 46). Gießen 1939

Artikel für Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Alle auf Wikisource verfügbaren RE-Artikel von Anton von Premerstein