Arthur Blaustein

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Arthur Blaustein
[[Bild:|220px|Arthur Blaustein]]
[[Bild:|220px]]
* 4. September 1878 in Stolp
† 30. April 1942 in Baden-Baden
deutscher Jurist, Nationalökonom und Hochschullehrer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1012177947
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Entstehung der gewerkschaftlichen Arbeiterbewegung im Deutschen Sattlergewerbe. Mit Tabellen. Wolkswirtschaftliche Abhandlungen der Badischen Hochschulen. Sechster Band, Drittes Heft. Tübingen und Leipzig: Verlag von J. C. B. Mohr, 1902 California-USA*

Herausgabe[Bearbeiten]

  • Hillgers Wegweiser für die Reichstagswahl. Herausgegeben von Dr. Arthur Blaustein und Hermann Hillger. Berlin, Leipzig: Herann Hillger Verlag, 1907 Wisconsin-USA*