August Engelhardt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
August Engelhardt
August Engelhardt
[[Bild:|220px]]
* 27. November 1875 in Nürnberg
† 6. Mai 1919 auf Kabakon, heute Papua-Neuguinea
deutscher Auswanderer nach Deutsch-Neuguinea (Insel Kabakon) und Sektengründer
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 138325367
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • mit August Bethmann: Eine Sorgenfreie Zukunft. Das neue Evangelium. Tief- und Weitblicke für die Auslese der Menschheit – zur Beherzigung für alle – zur Überlegung und Anregung. 5. völlig umgearbeitete und erweiterte Auflage. Reform-Verlag: Bethmann & Engelhardt, Insel Kabakon bei Herbertshöhe 1906 National Library of Australia