Bücher-Absatz in Amerika

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
<<< >>>
Autor: unbekannt
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Bücher-Absatz in Amerika
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 35, S. 416
Herausgeber: Ferdinand Stolle
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1854
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[416] Bücher-Absatz in Amerika. Der Verkauf von Macaulay’s Essays (3 Bände) beträgt 68,000 Bände. Von Miß Aquilar’s Schriften sind in zwei Jahren 100,000 Bände verkauft worden. Von Al. Smith’s Gedichten wurden in wenigen Monaten 10,000 Exemplare abgesetzt. Der Verkauf von Thackeray’s Werken soll in Amerika ziemlich das Vierfache von dem in England betragen und der von Dickens Werken zählt fast nach Millionen von Bänden. Auch von Bulwer’s letztem Romane sind seit seiner Vollendung über 35,000 Exemplare verkauft worden. Unter den amerikanischen Schriftstellern nimmt in Bezug auf Verkäuflichkeit Washington Irving den ersten Rang ein, selbst Mstrs. B. Stowe nicht ausgeschlossen; er ist in mehreren hunderttausend Exemplaren verbreitet. Vom Onkel Tom sind 295,000 Exemplare abgesetzt worden; von Stephen’s Reisen in Aegypten und Griechenland 80,000 Bände; von desselben Reisen in Yucatan und Central Amerika 60,000 Bände; von Griswold’s Poets and Prose Writers of America (3 Bde.) 24,000 Bände; u. s. w. Die deutschen Buchhändler werden nach diesen Zahlen Amerika wahrscheinlich für das gelobte Land erklären, wo Milch und Honig fleußt.