BLKÖ:Šmitt, Johann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
<<<Vorheriger
Smitson
Band: 35 (1877), ab Seite: 186. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
Johann Šmitt in Wikidata
GND-Eintrag: {{{GND}}}, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Šmitt, Johann|35|186|}}

Šmitt, Johann, siehe: Schmitt, Johann [Bd. XXX, S. 271, Nr. 61]. Mit dieser Schreibweise – er selbst schrieb sich immer Schmitt und so erscheint er auch im „Slovník naučný“ – kommt er in Franz Douchá’s „Knihopisny Slovník česko-slovenský“ (Prag 1864, schm. 4°.) S. 253 und in Al. Šembera’s Dějiny řeči a literatury česko-slovenské“ (Wien 1868) Věk novejší p. 294 vor. Durch dergleichen linguistischen Willkürlichkeiten wird weder die Bibliographie, noch die Wissenschaft gefördert.]